Sonntag, 13. Mai 2018

Litfaßsäule #5 ~ Ich fühle so tief ich kann von Liane Cornelius

Mein Blog ist (k)eine Litfaßsäule


Diese schöne Aktion hat sich Mona vom Tintenhain ausgedacht. In ihrem Post findet ihr alle Infos dazu!
Blogger bekommen ja immer wieder Anfragen von Autoren, die sich über Werbung oder auch
Rezensenten freuen würden. Da man als Blogger aber auch aussortieren muss, da man nicht genug Zeit für all die Bücher hat die man angeboten bekommt, hat Mona die Litfaßsäule ins Leben gerufen. Eine Möglichkeit, um diese Bücher vorzustellen, die man zwar nicht gelesen hat, aber man den Autor zumindest mit einer Bekanntmachung helfen möchte, an eventuelle Leser zu kommen.

 Auch mich erreichen immer wieder Anfragen und ich möchte euch heute dieses Buch vorstellen:

  "Ich fühle so tief ich kann" von Liane Cornelius




💛 Erschienen ist es im Oktober 2016 im Selfpublishing auf Amazon
💛 und erhältlich als Taschenbuch für 15,99 € oder als Ebook für 12,99 €
💛 mit 396 Seiten

Lilly ist emotional schwer verwundet.
Doch sie hat sich mit den bedrückenden Erlebnissen arrangiert.
Nach mehreren Operationen braucht sie nun die Hilfe eines Physiotherapeuten. Sie lernt Andreas kennen - gutaussehend,
sportlich, charismatisch. Von seinen besonderen Fähigkeiten ahnt sie nichts.
Geschickt dringt er tief in ihre Seele ein - eigentlich unmöglich - denn die ist fest verschlossen, seit damals.
Lilly passt perfekt in sein psychisches Beuteschema. Sie geht ihm ins Netz. Das Spiel kann beginnen. Aber der Plan geht nicht auf. Ausgerechnet er, der Gefühle verabscheut, der in einer kalten Welt lebt und die Menschen um sich herum durch Sex und Manipulationen kontrolliert - ausgerechnet er wird nun unerbittlich
mit seinen Emotionen konfrontiert. 
Zwei Menschen am Rande ihres Traumas.
Ein verzweifelter Kampf beginnt.



💛 Über die Autorin: Nach dem Gymnasium kaufmännische Ausbildung/BWL-Studium. Unmittelbar danach Gründung der eigenen Werbe-Agentur. 30 Jahre erfolgreich tätig gewesen. 
Dann in den Norden des Landes gezogen, den Hang zur Kreativität entdeckt und Liebe zum Schreiben entwickelt.
Geboren 1957, verheiratet.
Das Erstlingswerk "Ich fühle so tief ich kann" ist eine spannende Geschichte für Frauen, die feine Antennen für psychologische Abläufe haben.


Wenn ihr euch für ein Rezensionsexemplar interessiert (gerne auch das Print), freut sich die Autorin über Anfragen per Mail
💛 Liane.Cornelius@t-online.de 

oder über das Kontakt-Formular auf der Website
💛 https://www.liane-cornelius.de/


Weitere Buchvorstellungen zur *Litfaßsäule* findet ihr ---> hier

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com