Donnerstag, 31. Mai 2018

Top Ten Thursday ~ 367 ~ Want to read in 2018

Top Ten Thursday ~ 367 ~ Want to read in 2018



Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"10 Bücher, die du in diesem Jahr auf jeden Fall noch lesen möchtest"



Ja, natürlich gibt es da bei den meisten von uns sicher mehr als 10, aber ich bin gespannt, welche davon auf eurer Top Ten Liste landen ...


"Das Schwert von Emberlain" von Scott Lynch

Seit Ewigkeiten warte ich auf den vierten Band und im Juni soll es endlich soweit sein! *.* Tja, haha, und während ich diesen Beitrag schreibe sehe ich auf der Verlagsseite, dass der ET schon wieder verschoben wurde, auf Dezember 2018 *grrrr* Aber nagut, das wäre ja auch noch dieses Jahr ^^

Locke Lamora – Lügner, Meisterdieb und wahrer Gentleman – und sein Kumpan Jean bestreiten ihr neuestes Abenteuer, und dieses Mal stecken sie in ernsten Schwierigkeiten: Der im Königreich der Sieben Ströme vor sich hin schwelende Konflikt ist einem offenen Krieg gewichen, der das Land ins Chaos zu stürzen droht. Auch die beiden Gentleman-Ganoven werden zu den Waffen gerufen. Und als ob das noch nicht schlimm genug wäre, drohen pikante Details über Lockes Vergangenheit in der Republik der Diebe ans Tageslicht zu kommen …



"Im Herzen die Rache" von Elizabeht Miles

So lange steht der erste Band der Furien Trilogie schon auf meiner Wunschliste und ich möchte jetzt mich jetzt endlich daran wagen und den ersten Band lesen! Ist ja schon länger her, dass die Trilogie im Gespräch war, aber die meisten waren wohl begeistert :)

Es ist Winter in Ascension, einer Kleinstadt in Maine. Die Seen sind zu Eis erstarrt, der makellose Schnee fällt in dicken Flocken vom Himmel. Aber der friedliche Schein trügt – denn in Ascension haben Fehler tödliche Folgen. Drei geheimnisvolle Mädchen sind in die Stadt gekommen, um darüber zu urteilen, wer für seine Taten büßen muss. Und die Wahl ist auf Em und Chase gefallen.
Emily ist glücklich. Zach, in den sie seit Monaten verliebt ist, zeigt endlich Zuneigung zu ihr. Doch Em weiß: Wenn sie etwas mit ihm anfängt, gibt es kein Zurück mehr. Denn Zach ist bereits mit Gabby zusammen – Ems bester Freundin.
Chase hat nicht nur Probleme zu Hause, auch seine Freunde lassen ihn links liegen. Aber es ist etwas anderes, was ihm den Schlaf raubt. Chase hat etwas unfassbar Grausames getan. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis es ans Licht kommen wird.


"Das Gold der Krähen" von Leihg Bardugo

Der zweite und letzte Band muss natürlich sofort gelesen werden, erscheinen soll es im September. Der erste Teil hatte mich total begeistert und war eins meiner Jahreshighlights letztes Jahr :)

Kaz Brekker und seinen Krähen ist ein derart spektakulärer Coup gelungen, dass sie selbst nicht auf ihr Überleben gewettet hätten. Statt der versprochenen fürstlichen Belohnung erwartet sie jedoch bitterer Verrat, als sie nach Ketterdam zurückkehren. Haarscharf kommen die Krähen mit dem Leben davon, Kaz' Geliebte Inej gerät in Gefangenschaft. Doch Kaz trägt seinen Spitznamen »Dirtyhands« nicht ohne Grund – von jetzt an ist ihm ist kein Deal zu schmutzig und kein Risiko zu groß, um Inej zu befreien und seinen betrügerischen Erzfeind Pekka Rollins zu vernichten.





"Die Worte der weißen Königin" von Antonia Michaelis

Ich liebe ihren Schreibstil und wie sie sehr kontroverse und aufwühlende Themen umsetzt. Jetzt hab ich schon länger nichts mehr von ihr gelesen und das hier wartet schon auf dem SuB auf mich :)

Niemanden beneidet Lion mehr als die Seeadler, wenn er sie beobachtet, wie sie hoch am Himmel kreisen, so frei und glücklich. Bei ihm zu Hause in dem Dorf an der Ostsee gibt es nicht viel, auf das man neidisch sein könnte. Immer häufiger verwandelt sein Vater sich im Alkoholrausch in den gewalttätigen schwarzen König, der Lion misshandelt. Als er es nicht mehr aushält, flüchtet Lion in den Wald zu den Adlern. Doch das Leben dort ist hart und immer wieder denkt Lion an die weiße Königin, die alte Frau, die ihm einst so wunderbar vorgelesen hat. Durch sie hat er den Zauber der Worte, ihre Wärme und Kraft entdeckt Antonia Michaelis erzählt eine tief berührende Geschichte über familiäre Gewalt und die Kraft, sich zu befreien Eine sprachlich brillante Hommage an die Macht der Worte und der Fantasie.


"Die Reise der Basilisk" von Marie Brennan

Ebenfalls eine Fortsetzung (Band 3), auf die ich mich sehr freue: Die Memoiren der Lady Trent, einer sehr resoluten und durchsetzungsstarken Frau, die ihren Weg geht - mit jeglichen Konsequenzen. Und dabei ihre Forschungen über Drachen vorantreibt.

Sechs Jahre nach ihren riskanten Aktionen in Eriga bricht Isabella zu ihrer bisher ehrgeizigsten Expedition auf: einer zwei Jahre langen Reise um die Welt, um Drachen an jedem Ort zu erforschen, wo man sie finden kann. Von gefiederten Echsen, die sich in den Ruinen einer vernichteten Zivilisation sonnen, bis zu den riesigen Seeschlangen der Tropen stellen diese Kreaturen eine Quelle sowohl endloser Faszination als auch häufiger Lebensgefahr dar. Begleitet wird Isabella nicht nur von ihrem jungen Sohn Jake, sondern auch von einem ritterlichen ausländischen Archäologen, dessen Interessen sich im professionellen und persönlichen Bereich mit denen von Isabella überschneiden. Die Forschung ist natürlich der Hauptzweck dieser Reise, aber Isabellas Leben ist selten so simpel. Sie muss mit Stürmen, sinkenden Schiffen, Intrigen und Kriegen zurechtkommen, gerade als sie eine Entdeckung macht, die eine revolutionäre neue Sichtweise auf die uralte Geschichte der Drachen eröffnet.


"Bienensterben" von Lisa O´Donnell

Mal ein ganz anderes Genre für mich, aber Cover und Klappentext haben mich einfach neugierig gemacht: ich bin gespannt!

Heiligabend in Glasgow: Die fünfzehnjährige Marnie und ihre kleine Schwester Nelly haben gerade ihre toten Eltern im Garten vergraben. Niemand sonst weiß, dass sie da liegen und wie sie dahin gekommen sind. Und die Geschwister werden es niemandem sagen. Irgendwie müssen sie jetzt allein über die Runden kommen, doch allzu viel Geld verdient Marnie als Gelegenheits-Dealerin nicht. So ist es ihnen ganz recht, als ihr alter Nachbar Lennie, stadtbekannter (vermeintlicher) Perversling, sich plötzlich für sie interessiert. Lennie merkt bald, dass die Mädchen seine Hilfe brauchen. Er nimmt sich ihrer an und gibt ihnen so etwas wie ein Zuhause. Als die Leute jedoch beginnen, Fragen zu stellen, zeigen sich erste Risse in Marnies und Nellys Lügengebäude, und es kommen erschütternde Details aus ihrem Familienleben zum Vorschein, was ihre Lage nur noch komplizierter macht.


"Giants" von Sylvain Neuvel

Nach der Rezension bei Insi Eule war ich sofort neugierig, überhaupt hören sich die Meinungen alle sehr positiv an und gerade im Science Fiction Genre suche ich immer wieder neues :) Es ist der erste Band einer Trilogie, der letzte soll Ende 2018 erscheinen.

Als die kleine Rose eines Abends beim Spielen in einer Höhle eine gewaltige Metallhand entdeckt, ahnt sie noch nicht, dass dieser Fund ihr ganzes Leben verändern wird. Siebzehn Jahre später will sie, inzwischen eine herausragende Physikerin, das noch immer ungelöste Rätsel aufklären. Gemeinsam mit einem Expertenteam aus Wissenschaftlern und Militärs findet Rose heraus, dass die Hand zu einem riesigen Roboter gehört, dessen Körperteile über den ganzen Globus verteilt sind. Doch wer hat den Roboter gebaut? Wann wurde er in der Erde vergraben? Und was bedeuten die seltsamen Zeichen auf dem Metall?





"Die Todeskönigin" von Sarah Beth Durst

Ebenfalls eine Fortsetzung und Band 2 der Reihe "Die Königinnen von Renthia. Der erste Teil hatte mich sehr positiv überrascht und meine Erwartungen sind hoch! Ich hoffe, dass Band 3 dann auch nicht mehr so lange dauert - Band 2 erscheint im November.

Naelin weiß, was sie sich vom Leben wünscht: Familie, Kinder und ein ruhiges, glückliches Leben. Auf gar keinen Fall will sie Königin von Aratay werden. Sie scheut sowohl die Verantwortung als auch die damit verbundene Gefahr für ihr Leben und das Leben ihrer Kinder. Doch kann sie sich dieser Bürde entziehen, wenn ihre Weigerung jeden einzelnen Menschen in Aratay in tödliche Gefahr bringt? Denn in ihrem Land ist die Königin der einzige Schutz des gewöhnlichen Volks vor den Geistern, und Naelin ist die einzige mögliche Erbin der todgeweihten Königin Daleina. Wem gilt ihre größere Pflicht – ihren eigenen Kindern oder einem ganzen Volk …?




"Der Pakt der Bücher" von Kai Meyer

Nachdem ich mit Begeisterung "Die Spur der Bücher" gelesen habe, möchte ich die Fortsetzung natürlich auch sofort nach Erscheinen lesen: voraussichtlich im September *.*

Klappentext zum ersten Band:
London – eine Stadt im Bann der Bücher. Mercy Amberdale ist in Buchläden und Antiquariaten aufgewachsen. Sie kennt den Zauber der Geschichten und besitzt das Talent der Bibliomantik. Für reiche Sammler besorgt sie die kostbarsten Titel, pirscht nachts durch Englands geheime Bibliotheken.
Doch dann folgt sie der Spur der Bücher zum Schauplatz eines rätselhaften Mordes: Ein Buchhändler ist inmitten seines Ladens verbrannt, ohne dass ein Stück Papier zu Schaden kam. Mercy gerät in ein Netz aus magischen Intrigen und dunklen Familiengeheimnissen, bis die Suche nach der Wahrheit sie zur Wurzel aller Bibliomantik führt.



"Gregor" von Suzanne Collins

Die Gregor Reihe beinhaltet 5 Bände und es ist ein re-read, den ich mir schon lange vorgenommen habe! Die Bücher kannte ich lange vor den Tributen von Panem und obwohl es eine "Kinderbuch" Reihe ist, geht es auch hier teilweise düster und brutal zu. Aber ich hab sie geliebt und freu mich schon sehr auf die restlichen Bände, den ersten hab ich gerade gelesen :)

Gregor und seine kleine Schwester fallen durch den Lüftungsschacht des Wäschekellers und landen in einer Welt unterhalb von New York City. Dort leben die Menschen zusammen mit Spinnen, Kakerlaken, Ratten und Fledermäusen. Gregor will nur eins: zurück nach Hause. Es genügt schon, dass sein Vater seit Jahren spurlos verschwunden ist! Aber dann erfährt Gregor, dass er in einer Prophezeiung vorkommt. Wenn er sich auf sie einlässt, könnte er das größte Geheimnis seines Lebens lösen.








 Das Thema für nächste Woche

 10 Bücher, die in verschiedenen Ländern spielen 
(jedes Buch in einem anderen Land, also 10 Bücher = 10 Länder)


Kommentare:

  1. Hey,

    ich kann dir auf jeden Fall empfehlen, "Die Worte der weißen Königin" bald zu lesen - das Buch hat mir gut gefallen und ich hoffe, dir geht es ähnlich :) Die anderen Bücher von deiner Liste habe ich noch nicht gelesen, aber "Der Pakt der Bücher" steht auf meiner Wunschliste; allerdings muss ich erst einmal noch die "Seiten der Welt"-Reihe beenden und dann natürlich "Die Spur der Bücher" lesen^^ Die "Gregor"-Reihe hatte ich auch schon im Auge und "Die Memoiren der Lady Trent" möchte ich ebenfalls bei Gelegenheit lesen.
    Unser Beitrag

    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    die meisten Bücher auf deiner Liste kenne ich mal wieder nicht. Meine Wunschliste ist aber gleich wieder um ein Buch gestiegen. :-D
    Bienensterben habe ich mir sofort notiert. Der Klappentext hat mich richtig neugierig gemacht.
    Im Herzen die Rache ist mir schon öfter über den Weg gelaufen. Ich habe auch schon so viel Gutes darüber gehört. Weil ich noch so viele Reihen offen habe und theoretisch keine neuen ersten Teile mehr kaufen wollte, habe ich die Reihe dann aus den Augen verloren. (Keine neuen Reihen mehr zu kaufen klingt für mich übrigens nur in der Theorie einfach. Ganz durchgezogen habe ich es nicht. ;-))
    Die Worte der weißen Königin will ich auch noch unbedingt lesen. Ich mag einfach die Bücher von Antonia Michaelis.
    Die ersten 3 Bände von Gregor sind immer noch ungelesen auf meinem Reader gespeichert. Schon seit Wochen lese ich ja keine Ebooks mehr... und ich weiß selbst nicht, warum. :-)
    Um die Reihe von Leigh Bardugo schleiche ich schon eine Weile herum. Ich hatte ja darauf spekuliert, Das Lied der Krähen zum Geburtstag zu bekommen. Habe ich aber nicht. Der 1. Teil steht weiterhin auf meiner Wunschliste.
    Die anderen Bücher kenne ich - wie bereits gesagt - nicht.
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :)

    Von deiner Liste kenne ich leider nur zwei Bücher. "Das Gold der Krähen", weil Teil 1 bei mir auch auf der Liste gelandet ist und "Giants", das bei mir auch rumsubbt. Das Buch von Kai Meyer kenne ich nur vom Sehen. Bei dir sind lustigerweise eher Fortsetzungen gelandet - bei mir sind es vor allem Reihenauftakte :D

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    paperlove

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    Endlich bin ich auch wieder mit am start, hurra. Von deinen Büchern empfegel ich auf jeden Fall "Bienensterben", das ist wirklich richtig toll!

    Viele Geüße, Ponine
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Aleshanee,
    letzte Woche habe ich pausiert, nächste Woche werde ich das auch, aber diese Woche mache ich mit.
    Gemeinsamkeiten haben wir (natürlich) keine. Gelesen habe ich auch (noch) keines deiner Bücher. GREGOR liegt auf meinem Sub und auf DIE REISE DER BASILISK bin ich auch schon gespannt.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2swk7dE

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!

    Die Bücher von Leigh Bardugo fand ich super. Es soll sogar bald eine neue Reige geben.

    HIER ist mein Beitrag. Ich hoffe dieses Mal klappt alles ohne Probleme.

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen :)

    ein Thema mit viiiiiel Auswahl :D Wir haben mit Das Gold der Krähen auch eine Gemeinsamkeit, darauf freue ich mich auch schon total. Und Im Herzen die Rache liegt bei mir auch schon eine Weile auf dem SuB....

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Aleshanee!

    Gregor ist wirklich super. Ich habe bisher nur den ersten Band gelesen, will aber unbedingt weiterlesen. Die Graue Prophezeiung fand ich noch sehr gut für Kinder geeignet. Im weiteren Verlauf der Reihe soll das ja nicht mehr unbedingt der Fall sein. Ich bin jedenfalls auch sehr neugierig darauf. Trotzdem hat es Gregor nicht in meine Favoritenliste für 2018 geschafft.

    Hier findest du meinen Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Alex :D

    ich mache heute auch endlich mal mit! So lange schon nehme ich mir das immer vor und jetzt habe ich auch mal eine Liste erstellt ^^.
    Deine gezeigten Bücher sind auch toll, davon warten auch noch ein paar auf mich :). "Giants" und "Im Herzen die Rache" habe ich beispielsweise selbst noch auf den SuB und zu "Das Gold der Krähen" und "Die Todeskönigin" müsste ich mal die 1. Bände lesen, wenn jetzt bald auch schon die 2. erscheinen :). Aber die können dann ja auch noch ein bisschen warten, dann kann ich sie zumindest recht zeitnah hintereinander lesen ^^. Mal gucken, ob das dieses Jahr noch was wird, das werden wir dann sehen. Erst mal muss ich meine eigene Liste abarbeiten ;D.

    Hier geht es zu meiner Liste: Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  10. Einen schönen guten Morgen in die Runde.

    Liebe Aleshanee, eine Gemeinsamkeit haben wir heute keine. Jedoch möchte ich zwei Bücher aus deiner Liste lesen. "Das Gold der Krähen" und "Im Herzen die Rache!" Da hab ich die komplette Trilogie im Regal.

    Einen schönen (Feier) Tag und liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: HIER

    Auf die neue Krähe freuen wir uns besonders, gelle Aleshanee?!

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Alex,
    wir haben uns heute eher an unseren SuB gehalten und nicht auf die Fortsetzungen konzentriert, die in diesem Jahr noch kommen und auf jeden Fall bei uns einziehen werden. Da würde es aber auch reichlich geben :D
    GEmeinsam haben wir heute zwar nichts, einige deiner Bücher klingen aber auf jeden Fall interessant. Besonders die Todeskönigin würde mich grad ansprechen. Ganz viel Spaß beim Lesen der Schätze!
    Unsere heute Buchliste
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Aleshanee
    Heute bin ich wieder mal mit dabei.Von deiner Liste kenne ich kein Buch.Aber da sind einige bei wo mir die Cover sehr gut gefallen.
    Und hier kommt mein Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Mit manchen der Bücher auf deiner Liste habe ich auch schon geliebäugelt. Bin gespannt, was du von den Büchern erzählst, wenn du sie gelesen hast. :) Ich bin heute zum ersten Mal dabei und freue mich schon auf viele spannende TTTs und aufs Stöbern in den Beiträgen der anderen :) Hier geht's zu meinem Post: https://buecherreisende.wordpress.com/2018/05/31/top-ten-thursday-367/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Wir baut ihr denn in den Kommentaren Links hinter Wörter eingebettet ein? Ich mache das natürlich auch bei Blogposts mit der entsprechenden Funktion im Wordpress Texteditor, aber weiss nicht, wie das bei Kommentaren geht (ich kommentiere auch von meinem Handy aus).

      Löschen
    2. Hey Sunita,
      wir schreiben direkt den entsprechenden Code. ;) (Ohne die beiden #, die musst du löschen, aber wenn ich sie nicht rein mache, wandelt er den Code gleich wieder ein einen Hyperlink um. :D)

      <#a href="Hier den Link">Hier den Text, der angezeigt werden soll.<#/a>

      Ich hoffe, das hilft. ;)

      Löschen
    3. Vielen Dank! Das probiere ich doch gleich mal aus :) Sorry, ich hab echt keine Ahnung von Code ;)
      Mein Beitrag

      Löschen
    4. Alles gut. Weißt du, wie ich das gelernt habe? Ich habe bei einem meiner ersten TTTs in die Kommentare gepostet, wie das denn geht. :D

      Löschen
    5. Ha, das ist ja lustig :) Da fühle ich mich doch gleich besser! :)

      Löschen
  14. Huhu! :)

    Ich bin seit Langem auch mal wieder dabei. ♥ Das Thema von heute ist so toll, da konnte ich nicht anders. :)

    Auf 'Das Gold der Krähen' und 'Die Todeskönigin' freue ich mich auch schon, haben es allerdings nicht auf meine Liste geschafft, da ich vorher noch die ersten Bände lesen muss. :D

    Hier geht es zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Aleshanee,

    falls ich es irgendwann mal schaffe, den ersten Band zu lesen, möchte ich "Das Gold der Krähen" auch dieses Jahr noch lesen. Das hat es allerdings nicht auf meine Liste geschafft, da ich selbst den ersten Teil nicht einmal besitze. :D Das Buch von Kai Meyer interessiert mich ebenfalls, allerdings muss ich auch da noch den ersten Teil lesen und die ganze "Die Seiten der Welt" Trilogie. Das wird also dieses Jahr definitiv nichts mehr. xD

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  16. Huhu =)
    Tolle Liste. Auf die Todeskönigin warte ich auch sehnlichst, da der Vorgänger ja mein offizielles Jahreshilight 2017 war. Allerdings habe ich auch ein bisschen Angst vor dem Buch, da Daleina mir echt ans Herz gewachsen ist und ihr Schiksal ja laut Klapptext offebar nicht so rosig ist =O

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass Daleinas Schicksal nicht rosig aussieht denke ich mir schon, das ist ja zu erwarten :D Gerade deshalb freu ich mich ja schon, ich fand das wirklich sehr sehr gut umgesetzt. Vor allem die Idee zur Magie hat mir gefallen!

      Löschen
  17. Hey :)
    Von deiner Liste habe ich noch kein Buch gelesen, allerdings interessiert mich die "Krähen-Reihe" sehr. Ich möchte, bevor ich mit dieser starte nur erst einmal Grischa fertig lesen. Zwar habe ich schon gehört, dass es wohl nicht unbedingt notwendig sein soll, es aber ein schöneres Leseerlebnis sein soll. Und das möchte ich natürlich. ;)
    Ich bin in dieser Woche auch wieder mit von der Partie:
    Hier ist meine Liste
    Ich wünsche allen einen schönen Tag.
    Alles Liebe
    Dörte
    P.S. Habt ihr auch Probleme, mit eurem Google Konto zu kommentieren? Bei mir dauert es ewig, bis er mich anmeldet (Dabei bin ich schon längst angemeldet) und ich den Kommentar endlich abschicken kann. Hätte gerade aus lauter Verzweiflung fast schon eine andere Alternative gewählt.

    AntwortenLöschen
  18. Huhu :3

    Wir haben heute fast eine Übereinstimmung, ich habe nämlich heute auf meiner Liste "Das Lied der Krähen" von Leigh Bardugo. :D

    Ansonsten kenne ich ein paar der Bücher nur vom sehen. :)

    Hier ist mein Beitrag. ♥

    Liebe Grüße,
    Mell

    AntwortenLöschen
  19. Hey Aleshanee :)

    Das Thema heute ist wieder spannend :D ich hab mich mal eher auf meine SuB-Bücher beschränkt.

    Von deiner Liste kenne ich ein paar Bücher vom sehen her, gelesen habe ich aber noch keins.
    Die neue Reihe von Leigh Bardugo will ich aber auch noch lesen.
    Bei "Pakt der Bücher" bin ich mir immer noch unsicher. Da mir "Seiten der Welt" ja nicht so gefallen hat, stehen die Spin-Offs erstmal außen vor.

    Meine Want to reads

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,

    besser spät als nie. :) https://hundertmorgen-wald.blogspot.com/2018/05/ttt-want-to-read-in-2018.html

    Gregor hatte ich vorgestern in der Bücherei in der Hand. Ich weiß ja, wie begeistert Du bist und will es auch unbedingt lesen. Ich habe im Moment nur so viel Bücher. Aber es ist im Kopf.
    Ach ja und das Krähenbuch wollt ich auch noch lesen.Aber ich muss erstmal Band 1 lesen, ebenso wie bei dem Drachenbuch.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Aleshanee,

    von Deinen Büchern kenne ich leider keins und kann Dir daher auch keine Empfehlung geben.

    Must Reads habe ich immer eine Menge, das war schwer "nur" 10 Bücher auszuwählen ;-)

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  22. HuHu...
    wow, wow, wow... dieser Top Then Thursday füllt meine WuLi wieder um einieges =)

    Hier ist mein Beitrag :)

    Liebe Grüße aus dem Norden
    Anjelika

    AntwortenLöschen
  23. Huhu Aleshanee,
    das ist mal wieder ein sehr geniales Thema für den TTT. Wir haben ja schon in einem vorigen Artikel festgestellt, dass Bienensterben auch noch auf meinem SuB liebt. Ich bin so gespannt,was du zu der Geschichte sagen wirst. Der erste Band von Das Lied der Krähe war ja leider nicht so meins. Auch hier bin ich sehr gespannt auf deine Meinung zum zweiten Band. Vielleicht räumt sie ja mit meinen Kritkpunkten zum Auftakt auf?! Ich würde mich freuen :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja
      Ich mache auch bei der Blogger Aktion mit. Hast du Lust mein Beitrag an zu schauen?
      Mein Beitrag

      LG Barbara
      My Book&Serie&Movie Blog

      Löschen
    2. "Bienensterben" ist ja eigentlich gar nicht meine Richtung, aber es klang sehr außergewöhnlich. Ich hab jetzt auch schon mal reingeschaut und der Stil scheint tatsächlich sehr eigen und deftig zu sein, ich bin gespannt :)

      Du hattest Kritikpunkte beim Lied der Krähen O.O Das war ja eines meiner Jahreshighlights letztes Jahr! :D Schade, dass es dir nicht so gut gefallen hat, ich fands ja einfach nur grandios und hoffe, die Fortsetzung erfüllt meine hohen Erwartungen ^^

      Löschen
  24. Hallo Aleshanee
    ich bins wieder.

    Ich habe den ersten Band "Die Blut Königin" schon zu Hause. Aber noch nicht gelesen. Deshalb kenne ich nur das Buch 2. BD. "Die Todeskönigin".

    Ich habe heute 2 Beiträge für die Bloggeraktion "TTT" gemacht.
    Mein Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  25. Hi Aleshanee,

    da habe ich doch direkt heute Morgen vergessen meinen Beitrag bei dir zu posten! Oh man...

    Hier kommt er also.

    Ich habe noch den ersten Teil von Leigh Bardugo und Sarah Beth Durst auf meinem SuB liegen. Die hätte ich auch nennen können.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Aleshanee, :)
    ich mache heute auch gerne mit:
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/2018/05/dieses-jahr-werden-noch-gelesen-top-ten.html

    Wir haben tatsächlich zwei gleiche Bücher: Sowohl „Das Gold der Krähen“ als auch „Der Pakt der Bücher“ sind auch für mich Must-haves und stehen auf meiner Liste. :) Die ersten Bände fand ich auch sehr gut. :)

    Von Antonia Michaelis möchte ich sehr gerne mal was lesen. :) Einige ihrer Bücher interessieren mich sehr. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Aleshanee,

    da habe ich doch glatt vergessen, meinen Link dazulassen! :O
    https://awkward-dangos.blogspot.com/2018/05/aktion-top-ten-thursday-367-bucher-die.html

    Von deiner Liste habe ich bisher nur "Im Herzen die Rache" gelesen und fand es echt gut. Der zweite Band ist dann leider eine meiner SuB-Leichen geworden - da müsste ich Band 1 nochmal lesen und die Reihe endlich abschließen... Von Antonia Michaelis muss ich auch endlich mal ein weiteres Buch lesen und auf "Die Todeskönigin" freue ich mich auch schon sehr. Eine indirekte Gemeinsamkeit haben wir mit "Das Gold der Krähen", denn ich habe Band 1 auf meiner Liste. :)

    Liebe Grüße
    Lena ♡♡♡

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Aleshanee,

    mit einiger Verzögerung habe ich es endlich mal wieder zu einem Beitrag zu dieser Rubrik geschafft. Irgendwie habe ich ständig Rezis fertig, die ich auf den Blog stelle und da kommen solche Aktionen leider zu kurz.


    Mein Beitrag


    Von deinen Titeln kenne ich keinen, "Bienensterben" interessiert mich davon am meisten. Den Titel habe ich schon mehrfach gehört und auch einige positive Stimmen dazu.

    Liebe Grüße und einen schönen Juni,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Aleshanee,

    ich musste diese Woche aus Zeitgründen nochmal aussetzen, komme aber gern zum Stöbern vorbei. :) Tolle Bücher hast du auf deiner Liste!
    Auf "Das Gold der Krähen" und "Der Pakt der Bücher" freue ich mich auch schon sehr. Die ersten beiden Bände der Locke Lamora-Reihe warten schon lesebereit auf dem SuB - mit der Reihe möchte ich in diesem Jahr auf jeden Fall beginnen.
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist schade! Aber es freut mich sehr dass du trotzdem vorbeischaust :)

      "Das Gold der Krähen" und "Der Pakt der Bücher", das sind auch wirklich welche auf die ich mich sowas von freue!!!
      Natürlich auch auf andere, aber man hat ja schon seine Lieblinge ^^

      Locke Lamora ... wie lange ich da schon drauf warte! Ich hoffe jetzt wirklich dass der ET im Dezember bleibt!

      Löschen
  30. Huhu Aleshanee,
    eine interessante Liste hast du hier. Antonia Michaelis mag ich ja auch. "Bienensterben" ist ein Buch, welches ich auch gerne noch lesen möchte. Auf "Der Pakt der Bücher" freue ich mich auch schon sehr.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Bienensterben" hab ich jetzt am Wochenende gelesen: heftig, traurig, witzig, ehrlich, spannend, also ein Komplettpaket. Aber sehr schonungslos, damit sollte man umgehen können ;)

      Löschen
  31. Hallo Aleshanee,

    bei dem Thema hätte ich sooo gern mitgemacht. Leider ist es sich beruflich nicht ausgegangen. ^^

    "Im Herzen die Rache" habe ich schon vor Jahren gelesen. Ich habe die Geschichte und die Figuren als eher blass in Erinnerung und weiß noch, dass es mich nicht umgehauen hat. Das Cover ist dennoch sehr schick. :)

    Ich hoffe sehr, dass dir "Bienensterben" gefallen wird. Das Buch ist sehr besonders und meiner Meinung nach richtig spannend, obwohl es eine eher emotionale Geschichte ist. Bin gespannt, was du dazu sagen wirst.

    Liebe Grüße & eine schöne Woche,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade! Aber du schaffst es sicher auch mal wieder :)

      "Im Herzen die Rache" stand jetzt schon ewig auf meiner Wunschliste und jetzt konnte es endlich einziehen, ich bin schon sehr gespannt drauf - gerade das Cover hat mich auch angezogen. Obwohl ich keine Menschen auf Covern mag, hat das doch eine ganz besondere Ausstrahlung :)

      "Bienensterben" hab ich jetzt am Wochenende gelesen: sehr geniales Buch! Rezi ist getippt, dauert aber noch etwas, da ich mit den Blogposts etwas in Verzug bin ^^

      Löschen
  32. Hey meine Liebe,

    also ich kenne tatsächlich nicht eines der Bücher. Natürlich habe ich schon von dem ein oder anderen gehört, bzw. den ersten Band gesehen....aber gelesen habe ich noch keines und so richtig wahrgenommen auch nicht. ^^°

    Liebe Grüße, Toni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja schade! Bei "Giants" und "Die Worte der weißen Königin" weiß ich ja noch gar nicht, was auf mich zukommt, aber gerade die Bücher von Antonia Michaelis sind einfach toll!
      "Im Herzen die Rache" hab ich angefangen, aber tatsächlich abgebrochen nach 150 Seiten, das ist wieder ein Jugendbuch, das mir einfach zu jugendlich ist ^^

      Aber gerade die Reihen, wo ich schon den Auftakt gelesen habe, da freu ich mich schon sehr, denn die haben mir alle super gefallen :D

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com