Freitag, 22. Februar 2019

Stöberrunde - lesenswerte Beiträge über Buchnerds und Blogger


Einmal im Monat stelle ich euch Beiträge von anderen Blogs vor, die ich witzig, interessant oder lesenswert finde.  
Ihr könnt auch gerne mitmachen, indem ihr selber einen Post erstellt. Übernehmt bitte das Logo und verlinkt zu meiner Aktion! 
Und vergesst nicht, mir auch einen Link von eurem Beitrag dazu lassen, damit ich auch stöbern kann ;) Die Stöberrunde findet immer am vorletzten Freitag im Monat statt. Viel Spaß!




Immer wieder ein leidiges Thema: Soziale Büchermenschen, deren Horizont sich aber nicht über ihren eigenen Radius ausdehnt. Man ist ja im Netz um sich auszutauschen, aber warum funktioniert das so schlecht?




Follower- und Klickzahlen: das non plus ultra? Oder sind nicht lieber die wirklichen Leser wichtig, die tatsächlich die Beiträge lesen und auch mal kommentieren, anstatt hohe Zahlen zu schreiben ohne das tatsächlich Interaktion stattfindet?





Passend zu Bookdemons Beitrag: Social Media und das Mimimi ... auch Sina findet, dass zuviel gejammert wird und man dabei doch auch ein bisschen über die "Außenwirkung" nachdenken sollte, was nämlich dann schnell ins Gegenteil umschlagen kann von dem, was man eigentlich wollte



Das Buch - Sandra hat sich die ganzen Bezeichnungen mal genauer angeschaut, die rund um das Buch fachlich korrekt sind - und auch für mich waren einige neu. Fand ich sehr interessant :D




Leistungsdruck beim Bloggen - irgendwie ein Widerspruch in sich, oder? Denn Bloggen ist ein Hobby und sollte vor allem mit Spaß verbunden sein. Aber wohin hat sich das ganze entwickelt und warum machen wir uns selber so viel Stress dabei? Mikka hat das Thema mal ein bisschen durchleuchtet



Passend zu Mikkas Beitrag sagt Ani in ihrem Beitrag, dass sie etwas kürzer treten möchte, vor allem, was die Rezensionsexemplare betrifft. Ich hab das Gefühl, dass das eine langsame Welle ist, die nach und nach auf mehr Blogger überschwappt - denn wir haben einfach nicht die Zeit dafür.




Sind Blogger unzuverlässig? Ja, ich denke das sind Blogger - nicht alle, aber doch so viele, dass es auffällt. Rezensionsexemplare werden gerne genommen, Meinungen oder gar Rezensionen dazu sehen Autoren dann leider selten ... warum ist das so? Kommt da die Sammelleidenschaft durch? Das Horten-Wollen? Sind die Augen größer als der Magen? Was meint ihr dazu?




Die Kennzeichnungspflicht "Werbung" wird ja zurzeit sehr rigoros betrieben - völlig zu Unrecht!!! Wer hier noch unsicher ist: Lest bitte diesen Artikel durch, der klärt einiges auf! 
Überall Werbung drauf zu schreiben ist nämlich auch rechtlich mit Vorsicht zu genießen, da es die "echte" Werbung verschleiert!



Steffi hat nochmal zu ihrer Blogparade "Du und dein Blog" aufgerufen! Das ganze fand ja vor eineinhalb Jahren schonmal sehr erfolgreich statt und sie möchte durch die nochmalige Blogparade sehen, inwieweit sich das Bloggerversum verändert hat




Neid, das scheint grad überall Thema zu sein, zumindest kommt es mir so vor ... an sich ja ein normales Gefühl, wenn man es nicht nur immer so aufblähen und auf andere drüber wälzen würde. Marion hat hierzu ein tolles Statement abgegeben.




Hier hab was in eigener Sache für euch - d. h. nicht in "meiner" Sache, denn das Thema geht uns alle an. Toleranz wird ja zurzeit überall gepredigt, aber anderen eine eigene Meinung zuzugestehen, scheint zurzeit eher in den Hintergrund zu rücken. 
Ein Buch darf man nicht schlecht finden, aber einen Menschen darf man anscheinend deswegen beleidigen - da fragt man sich wirklich was da in den Köpfen von manchen los ist.



Die nächste Stöberrunde findet am 22. März statt




Kommentare:

  1. Guten Morgen :-)

    da hast Du aber tolle und interessante Links rausgesucht! Ganz lieben Dank.

    Liebe Grüße Lari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Freut mich wenn du was interessantes gefunden hast :)

      Löschen
  2. Huhu

    Vielen Dank, dass du mich verlinkt hast, ich finde diese Blog Stöberrunde echt toll. Ich hab auch sowas Ähnliches, ich zeige einmal in der Woche einen Wochenrückblick, wo/was ich Interessantes entdeckt habe. Da werde ich das auf jeden Fall mit aufnehmen und heute Abend natürlich selber ein bisschen stöbern. :-)

    Lg und ein schönes Wochenende!
    Marion

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne!
      Wöchentlich würde ich das nicht schaffen - ich versuche ja schon seit einiger Zeit eh meine Beiträge etwas zu "kürzen", also nicht mehr jeden Tag zu bloggen - irgendwie geht das alles sonst so schnell wieder unter *lach*
      Aber monatlich fand ich es ganz gut, da ich auch nicht immer jede Woche was finde zum vorstellen, ich liebe ja einfach diese Diskussionsbeiträge ;) Aber manchmal find ich auch dann viele in nur einer Woche, ist also sehr unterschiedlich.

      Danke, das wünsch ich dir auch!

      Löschen
  3. Hallo Aleshanee,

    diesen Monat bin ich auch endlich mal wieder dabei:
    https://www.buchbahnhof.de/stoeberrunde-auf-diesen-blogs-habe-ich-im-februar-gestoebert/

    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Danke für Deine Mühe - da waren ja wieder etliche tolle Artikel dabei, die ich sonst sicherlich nicht gesehen hätte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Freut mich wenn du was neues entdeckt hast :)

      Löschen
  5. Hallo Aleshanee,
    Das ist echt eine schöne Liste! Vielen Dank für die interessante Zusammenstellung, da geh ich gleich mal stöbern.
    Liebe Grüße, Aurora

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Aleshanee,

    toller Beitrag! Danke! So habe ich wieder einige Blogs für mich entdeckt und die Themen erst!

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Aleshanee,

    vielen lieben Dank für das verlinken von meinem Beitrag! Sowas freut mich immer. ;)

    Und eine wirklich tolle, lange Liste mit interessanten Beiträgen. Bin ein Fan davon, man selbst schafft nicht immer alles zu entdecken!

    Viele liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! Ja, da sind einige Themen "hoch gekocht" in den letzten Wochen, da gibt es wohl zurzeit einiges an Dikussionsbedarf ... ich hoffe ja, dass das alles nur eine momentane Phase ist und wieder abebbt. Diese ganzen negativen Strömungen, das muss ja eigentlich nicht sein.

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com