Freitag, 15. Februar 2019

Das Ende der Unsterblichen? Der Kristall des Chaos von Jennifer Fallon

Der Kristall des Chaos

von Jennifer Fallon

Im Original The Chaos Crystal - Tide Lords #4
übersetzt von René Satzer, Katrin Kremmler

Band 4 der Gezeitenstern Saga
Genre epische High Fantasy

Verlag Lübbe beBeyond // Seitenzahl 576
1. Auflage im Lyx Verlag im April 2010

Den Klappentext lasse ich an dieser Stelle weg, da er zuviel von der vorherigen Handlung verraten würde. Meine Rezension bezieht sich auf die Idee der Reihe insgesamt und spoilert nicht.



Meine Meinung

Die Idee der Unsterblichkeit in Büchern ist ja nicht neu, hier aber genial verflochten mit den "Gezeiten der Magie", die über einen jahrhundertelangen Zeitraum steigen und fallen. Somit sind diese Unsterblichen bei Flut zwar so mächtig, ganze Länder unterwerfen zu können, bei Ebbe jedoch zu nicht mehr imstande als jeder gewöhnliche Mensch.
Außerdem ist der Gebrauch der Gezeitenmagie ab einem gewissen Punkt nicht mehr kontrollierbar und in der Vergangenheit wurde schon ein paarmal ein "Weltenende" ausgelöst, dass zwar nicht die Welt zerstört hat, aber doch in einer Art Armageddon endete. 
Diese Erfahrungen lassen sie vorsichtig handeln, denn auch wenn sie nicht sterblich sind, sind sie doch schmerzempfindlich und wollen schließlich über ein Reich herrschen, in dem es sich auch bequem leben lässt. Deshalb intrigieren sie beim Steigen der Flut, sichern sich die machtvollsten Positionen um auf dem Höhepunkt der magischen Kraft ihre Trümpfe auszuspielen.

Bisher hatten die Unsterblichen auf Amyrantha immer ihr eigenes Süppchen gekocht. Jetzt aber ziehen sich die Fäden zusammen und ein ganze neues Bild entsteht, während die Suche nach dem Kristall des Chaos schnell klarmacht, das einiges mehr auf dem Spiel steht, als jeder von ihnen geahnt hätte.

In den drei vorherigen Bänden hat man viel über die Gezeitenmagie und die Unsterblichen erfahren, doch jetzt, im Abschlussband, gehts ans Eingemachte. Die Autorin gewährt endlich einen Einblick hinter die Kulissen, auf deren Bühne schön langsam der letzte Vorhang fällt. Eine wirklich grandiose Idee, die alle Zusammenhänge gekonnt verknüpft und einen Überraschungseffekt bereit hält, der in einem phänomenalen Finale endet.

Wie auch in den drei Bänden zuvor ist die Schreibweise sehr flüssig zu lesen, verliert sich aber in der ersten Hälfte manchmal etwas in den Details. Da hätte man für mich noch etwas mehr straffen können. Insgesamt entwickelt sich aber alles außergewöhnlich spannend und auch wenn man weiß, welche Ziele verfolgt werden, hatte ich keine Ahnung wie das ganze wohl enden könnte. Alle Figuren finden einen Platz in der Entwicklung und sind bis zum Schluss aktiv am Geschehen beteilgt. Das hat mir sehr gut gefallen, denn man konnte jeden von ihnen von Anfang an begleiten und ihre Geschichte miterleben.
Die Spannung steigert sich gegen Ende jedenfalls immer mehr und verblüfft mit einer wirklich außergewöhnlichen Auflösung, mit der ich überhaupt nicht gerechnet hatte und die Geschichte perfekt abgerundet hat.

Ich kann die Bücher jedem Fantasy Fan nur ans Herz legen - man fliegt einfach nur so durch die Seiten!


 Meine Bewertung

http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%2F5%20Sonnen



© Aleshanee




Die Gezeitenstern Saga

1 - Der unsterbliche Prinz
2 - Die Götter von Amyrantha
3 - Der Palast der verlorenen Träume
4 - Der Kristall des Chaos

Die Taschenbuch Ausgaben


     





Kommentare:

  1. Huhu ^^

    ah ich bin wirklich happy, dass die komplette Reihe so gut bei dir angekommen ist ♥. Ich fand die Auflösung auch sehr überraschend und hatte da null mit gerechnet Oo. Ich glaube, ich war fast ein bisschen schockiert, dass die Autorin das so gelöst hat xD. Aber letztendlich passte es sehr gut ^^.

    Liebe Grüße
    Insi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, im ersten Moment war ich auch total perplex, aber im zweiten Moment war das so wie: genauso passt das!!! Darauf hat sie hingearbeitet, obwohl man es nicht gemerkt hat! Das fand ich schon ziemlich cool! Und ich freu mich sehr dass du auf die Reihe aufmerksam gemacht hast <3

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com