Donnerstag, 14. Februar 2019

Top Ten Thursday ~ Liebesgeschichten zum Valentinstag

Top Ten Thursday ~ 404 ~ Valentinstag


Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

♥ Valentinstag ♥ Deine 10 für dich schönsten Liebesgeschichten


Nicht mein Thema - eigentlich, aber natürlich hab ich trotzdem die ein oder andere Liebesgeschichte gelesen und an sich kommt ja in fast jedem Buch eine Liebesgeschichte vor, auch wenn sie nur am Rande eine Rolle spielt.
Da es das Thema schon letztes Jahr zum Valentinstag gab *hier* hab ich versucht, andere 10 Bücher zu finden - nur ein einziges hab ich doppelt :D Bei einigen mag die Liebesgeschichte eher am Rande vorkommen, spielt aber trotzdessen eine wichtige Rolle...


Der Dornengarten von Eva Wahrburg

Maria von Eschweih ist in einem bizarren Käfig voller Glaubensfesseln aufgewachsen, in dem eine Frau nichts zählt und Demut und Strafen an der Tagesordnung stehen. Selbst 12 Jahre nach dem Tod ihres Ziehvaters ist sie noch immer in ihren eigenen Selbstzweifeln gefangen und verbringt ihre Tage einsam mit den Übersetzungen von Bibeltexten.
Doch alles ändert sich, als der Restaurator Herwegh auftaucht. Er soll in der Kapelle ein Fresko wiederherstellen und fällt der Hausherrin sofort durch seine ruppige und düstere Art negativ auf. Auch sein Verhältnis zu Frauen scheint äußerst rigoros und herabschauend zu sein - aber die beiden haben ein Geheimnis, das sie verbindet und je mehr es an die Oberfläche steigt, umso mehr Licht erreicht ihr einsames Leben - bis die Vergangenheit sie wieder einholt.




Animant Crumbs Staubchronik

Kleider, Bälle und die Suche nach dem perfekten Ehemann. Das ist es, was sich Animants Mutter für ihre Tochter wünscht. Doch Ani hat anderes im Sinn. Sie lebt in einer Welt aus Büchern, und bemüht sich der Realität mit Scharfsinn und einer gehörigen Portion Sarkasmus aus dem Weg zu gehen.
Bis diese an ihre Tür klopft und ihr ein Angebot macht, das ihr Leben auf den Kopf stellt.

Ein Monat in London, eine riesige, vollautomatische Suchmaschine, die Umstände der weniger Privilegierten und eine Arbeitsstelle in einer Bibliothek. Und natürlich Gefühle, die sie bis dahin nur aus Büchern kannte.




Brin von Sameena Jehanzeb

Juno kämpft sich nach vielen Enttäuschungen durchs Leben. Bis zu dem Tag, als sie in eine Pfütze stolpert – und sich auf dem fremden Planeten Brïn wiederfindet …
Im mittelalterlichen Frankreich gesteht die heranwachsende Jeanne ihrer Freundin Marie ihre Liebe. Sie ahnt nicht, welche Folgen das für sie hat …
Die Führerin und magische Stimme des Planeten Brïn ist tot – der Planetenschild geschwächt, die Portale zu anderen Welten brechen zusammen …
So weit diese Ereignisse auseinander zu liegen scheinen, sind sie doch auf phantastisch-skurrile Weise miteinander verwoben. Brïn ist ein Planet voller Mystik und Magie. Wächter beschützen ihn vor Angriffen bizarrer Kreaturen und ein bestialischer Mörder treibt sein Unwesen.
Wie ein roter Faden ziehen sich dabei die Schicksale zweier Frauen, die über Raum und Zeit miteinander verbunden sind, durch den Strudel der Ereignisse.



Die Wölfe von Mercy Falls von Maggie Stiefvater


Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe in die Wälder von Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf. Ganz in der Nähe und doch unerreichbar für sie, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit.
 
In den wenigen kostbaren Monaten als Mensch beobachtet er Grace von fern, ohne sie jemals anzusprechen – bevor die Kälte ihn wieder in seine andere Gestalt zwingt. Doch in diesem Jahr ist alles anders: Sam weiß, dass es sein letzter Sommer als Mensch sein wird. Es ist September, als Grace den Jungen mit dem bernsteinfarbenen Blick erkennt und sich verliebt. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied.



Twilight von Stephenie Meyer

Mit Romantik oder gar Leidenschaft hätte Bella ihren Umzug nach Forks, einer langweiligen, ständig verregneten Kleinstadt in Washington State, kaum in Verbindung gebracht. Bis sie den geheimnisvollen und attraktiven Edward kennen lernt. Er fasziniert sie, obwohl irgendetwas mit ihm nicht zu stimmen scheint. So gut aussehend und stark wie er kann kein gewöhnlicher Mensch sein. Aber was ist er dann? Die Geschichte einer verbotenen Liebe, einer Liebe gegen alle Vernunft. Die so viele Hindernisse überwinden muss, dass man auf jeder Seite mitfiebert. So romantisch und spannend, dass dem Leser bei diesem wunderschön geschriebenen Buch eine Gänsehaut über den Rücken läuft.





Der englische Botaniker von Nicole C. Vosseler
London, 1843: Sie nannten ihn das „Grüne Gold" – Tee. Und Robert Fortune, der englische Botaniker, soll ihn für die Horticultural Society aus China in die westliche Welt bringen. Während zu Hause Frau und Sohn auf ihn warten, begibt sich der verschlossene Wissenschaftler auf eine gefährliche Reise ins Reich der Mitte. Doch durch die Bekanntschaft mit dem Schwertmädchen Lian nimmt die Expedition eine verstörend sinnliche Wendung. Die in Kampfkunst geschulte ebenso mutige wie fragile  Rebellin lehrt ihn nicht nur Pflanzen und Tee zu kategorisieren. Sie öffnet auch den Weg zu seinem Herzen.





Königsfreunde von Isabell Schmitt-Egner

Eine Verschwörung ist im Gange! Der junge König eines mächtigen Reiches wird gleich nach der Krönung entmachtet und entführt. Marquard, sein langjähriger Vertrauter, soll ihn töten. Aber er entscheidet sich gegen den Mord und bringt den Jungen in das Kamm-Tal, das isoliert von der Außenwelt hinter einem mächtigen Berg-Kamm liegt. Eine Bauernfamilie soll ihn bei sich aufnehmen und verstecken.
Aber das Leben für den machtverwöhnten Jungen unter Bauern ist schwer, und dann ist da noch die wilde Bauerntochter Clara. Und die lässt sich von so einem eingebildeten Prinzen mal gar nichts sagen! Oder?





Elfenmagie von Sabrina Qunaj

In einer Gewitternacht erscheint ein unerwarteter Besucher auf dem kargen Hof des Schmieds Briac Larnegie. Seine Absichten sind ungewiss, doch die 11jährige Vanora erkennt schnell, dass er ihr Leben von Grund auf ändern wird. 
Ohne Mutter aufgewachsen, hängt Vanora sehr an ihrem Vater Briac, denn Freunde sind in dem kleinen Dorf rar; vor allem, da sich alle von ihr fernzuhalten scheinen. Sie weiß nicht, dass sie in dem schwelenden Krieg der Elfen eine Rolle spielt und sie der Königin Alkariel wieder zur alten Macht verhelfen könnte. Doch sosehr sie bisher auch im Dunkeln gehalten wurde, scheint ihr Schicksal schon lange besiegelt zu sein ...




Der dunkle Kuss der Sterne von Nina Blazon

Canda wächst inmitten einer einsamen Wüstenstadt auf: Ghan. Sie hat eine hohe Stellung durch ihre vier besonderen Gaben und genießt den Luxus und die Macht ihrer Position. Seit ihrer Kindheit ist sie Tian versprochen, doch in der besonderen Nacht vor ihrer Hochzeit geschieht etwas, das ihr Leben für immer verändert: Der Glanz, mit dem sie alle bezaubert hat, ist verloren gegangen und während sie im Spiegel zwar ihr Gesicht erblickt, ist sie doch nicht mehr sie selbst!
Verstoßen von allen, denen sie bisher vertraute, geht sie einen gefährlichen Handel ein und begibt sich auf eine Reise, auf der sie nicht das findet, was sie erwartet hat. Begleitet von einem zweifelhaften Spurensucher, der sein eigenes Geheimnis in sich trägt ...



Rabenschwarze Liebe von Eva Wahrburg

Was man im Leben will, ist nicht immer das, was man braucht.

„Meine Oma sagte immer, ich sei wie zu heißes Essen, du pustest drauf, nimmst einen Bissen und verbrennst dir das Maul bis runter ins Mark.“

Elise ist von je her bissig, sarkastisch, auffahrend und jähzornig. Als sie Wieland begegnet, weiß sie sofort, dass sie mit ihm ihre große Liebe gefunden hat, und dass alles in ihrem Leben gut werden muss, wenn er dieses Gefühl nur erwidert. Nur dass Leben und Liebe leider anderen Gesetzen folgen, und es manchmal mehr als einen Schicksalsschlag braucht, bis sich die Weisheit dessen, was passieren muss, selbst Elise offenbart.

Vom langen Weg zu sich selbst, von Lebensträumen und tiefer Freundschaft, vor allem aber von der Liebe, wozu sie da ist und wozu nicht.



Das Thema für nächste Woche

10 Bücher mit einem vorwiegend roten Cover







Kommentare:

  1. Huhu liebe Aleshanee,

    juhuuu ich bin tatsächlich die erste! :D

    Da ich noch wach bin, dachte ich mir, dass ich gleich meinen Beitrag für das heutige Thema tippen kann. :)

    https://lesendesfedervieh.blogspot.com/2019/02/top-ten-thursday-24.html

    Von deinen Büchern habe ich noch keins gelesen, aber "Animant Crumbs Staubchronik" klingt interessant und noch dazu ist das Cover wunderschön, das werde ich mal genauer unter die Lupe nehmen...wenn ich morgen ausgeschlafen habe. :D

    Allerliebste Grüße und Happy Valentines Day!
    Zwerghuhn

    AntwortenLöschen
  2. Hey,

    um Doppelungen zum letzten Jahr zu vermeiden, habe ich einfach die Liebesgeschichten genommen, die mir *2018* am besten gefallen hatten^^
    Wir haben tatsächlich eine Gemeinsamkeit - "Animant Crumbs Staubchronik" hat es auch auf meine Liste geschafft :) Ich fand die Liebesgeschichte sehr schön und die beiden haben perfekt zusammen gepasst. Davon abgesehen habe ich von deiner Liste "Die Wölfe von Mercy Falls" und "Twilight" gelesen; beide Reihen habe ich sehr gerne gelesen, auch wenn ich letztere heute etwas kritischer betrachte.
    "Der dunkle Kuss der Sterne" steht noch ungelesen bei mir im Regal, "Brin" und "Der englische Botaniker" habe ich auf der Wunschliste. "Elfenmagie" hatte ich auch schon im Auge.
    Mein Beitrag

    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Aleshanee,
    ich habe auch nur Bücher genannt, die ich noch nicht letztes Jahr vorgestellt habe. Weil ich Liebesgeschichten nicht so häufig lese, ist das eine Plan B-Liste geworden, mit einigen Jugend- und New Adult-Büchern, die ich damals gut fand. Gerade für New Adult bin ich ja nicht mehr zu haben. Ich habe entschieden, falls es nochmal so eine Liste gibt, werde ich Romantasy-Bücher erwähnen. Ich habe mich dieses und letztes Mal ja nur auf "realistische" Geschichten konzentriert.
    Die Wölfe von Mercy Falls habe ich gerade aussortiert. Das hatte ich dir ja schon geschrieben.
    Den 1. Teil von Twilight habe ich gelesen. Ich habe ja zu Weihnachten die Box mit allen Filmen geschenkt bekommen. Damit hätte ich nicht gerechnet, weil das gar nicht auf meiner Wunschliste stand. Zum Anschauen kam ich noch nicht.
    Der dunkle Kuss der Sterne liegt noch auf meinem SuB, aber ich habe die ersten beiden Teile gelesen, und die haben mir richtig gut gefallen.
    Elfenmagie von Sabrina Qunaj sagt mir etwas. Ich glaube, das habe ich gelesen, aber, als es als SP erschienen ist. Das, oder so ein ähnliches Buch. :-)
    Der englische Botaniker hört sich spannend an. Ich setze den Titel mal auf meine Merken-Liste.
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    ich hätte fast vergessen, dass es das Thema letztes Jahr schon gab und hatte dann zur Hälfte die gleichen Bücher auf der Liste. Aber naja, auch mit neuen Büchern hab ich die Liste dann gut vollbekommen.

    Gemeinsam haben wir nichts, bei Biss hab ich kurz überlegt, aber mich dann doch dagegen entschieden. Irgendwie war ich ja immer eher Team Jacob.
    Der dunkle Kuss der Sterne hat mir auch sehr gut gefallen, jedoch hab ich die LIebesgeschichte eher als angenehm im Hintergrund im Kopf.
    Und die Mercy Falls Reihe hab ich auch nicht in so guter Erinnerung, da ich Teil 1 zwar gern mochte, die Reihe für mich aber immer schwächer wurde...
    Die anderen kenn ich nur vom Sehen, die Staubchronik steht auf der Wuli.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, Aleshanee! Hallo alle zusammen!

    Es wundert kaum, dass ich diesmal keine Bücher von deiner Liste kenne. "Animant Crumbs Staubchronik" ist mir schon oft aufgefallen. Das Cover ist sehr ansprechend.

    Die Liebe ist auch nicht grad mein Thema # 1. Ich habe trotzdem mal im Regal gekramt und zumindest ausreichend Bücher dazu entdeckt:

    10 Liebesgeschichten

    Zum Stöbern bei den anderen komme ich erst wieder am Abend bzw. am Wochenende.

    Habt einen schönen Valentinstag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Aleshanee,

    auf die Listen von euch Fantasy und Co Liebhabern war ich wirklich gespannt. Denn ich mit meiner Vorliebe für Liebesromane hatte heute ja eine große Auswahl ;)

    Von deiner Liste kenne ich tatsächlich eine. Besonders 'Biss', mit den Büchern hat meine Leidenschaft fürs lesen geweckt, und 'Nach dem Sommer' welches bei mir noch subbt, sagt mir was.

    Hier ist mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße und einen schönen Valentinstag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Aleshanee,
    das heutige Thema hat mir sehr gefallen ♥

    Heute haben wir sogar "Nach dem Sommer" gemeinsam. Ich fand die Geschichte so schön.
    Die Twilight-Reihe habe ich auch gelesen, aber irgendwie bin ich mit der Geschichte nicht so ganz warm geworden. Vielleicht würde sie mir heute besser gefallen als damals :D

    Liebe Grüße
    Sarah

    Mein Beitrag:
    https://lesendesfedervieh.blogspot.com/2019/02/top-ten-thursday-24.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hattest du irgendwie den falschen Link erwischt ;)

      Hier ist der richtige zu "Cube Manga" von Sarah

      https://cubemanga.blogspot.com/2019/02/interaktives-top-ten-thursday-404.html

      Löschen
    2. Oh ja da hab ich heute morgen wohl noch ein bisschen geschlafen :D
      Ich danke dir :)

      Löschen
  8. Huhu,

    ich bin heute auch wieder mit dabei:
    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen =)
    Letzte Woche hatte ich den TTT leider vergessen x_x
    Diese Woche bin ich aber wieder dabei. Twilight haben wir gemeinsam auf der Liste =) Der Kuss der dunklen Sterne fand ich auch wunderschön ♥ Allerdings habe ich mich mal wieder für meinen Dauerkandidaten Ascheherz entschieden. Wahrscheinlich könnt ihr das Buch nicht mehr sehen *lach. Von Brin habe ich auch schon viel Gutes ggehört, das Buch merke ich mir.

    Hier ist meine Liebesliste
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte schon, ich stehe mit meinen Klassikern alleine da. Eine schöne Liste und ich liebe den Nachtzirkus

      Löschen
  10. Guten Morgen Aleshanee und alle anderen,

    heute kenne ich auch ein paar mehr deiner Bücher. Twilight und den ersten Teil der Mercy Falls Reihe habe ich sogar auch gelesen. Sie haben es allerdings nicht auf meine Liste geschafft.

    Ich hätte ja wetten können, dass bei dir heute Pearl ganz oben auf deiner Liste stehen würde!^^

    Hier ist mein Beitrag.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  11. Hallo ihr Lieben,

    ich bin heute auch endlich mal wieder mit dabei :)
    Hier ist mein Beitrag

    Liebe Aleshanee,
    von deinen Büchern habe ich selbst noch keines gelesen außer die Biss-Reihe. Nach dem Sommer subbt bei mir leider noch :)

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Aleshanee, :)
    Animant Crumbs Staubchronik habe ich noch auf der Wunschliste. :) Bücher und London kann ja nur gut sein. :)
    Die Mercy Falls-Reihe habe ich auch dabei, allerdings den zweiten Band, weil Cole und Isabel da auftauchen.^^
    Bis(s) habe ich auch gelesen und mir hat es damals gefallen. :)
    Der dunkle Kuss der Sterne habe ich noch auf dem SuB. Das möchte ich aber dieses Jahr endlich lesen. :)

    Hier ist mein Beitrag .

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  13. guten morgen,

    Heute bin ich wieder mit dabei =) und hier kommt mein Beitrag: https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/02/aktion-top-ten-thursday-valentinstag.html

    Huhu liebe Aleshanee,

    Von deinen Büchern sagt mir nur die "Staubchronik" was, das Buch liegt noch auf meinem Sub und ich hoffe ich kann es bald lesen =)

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen liebe Aleshanee,

    hm, ich habe heute festgestellt, dass ich gar nicht mehr so viele, reine Liebesromane mehr lese, bzw die die ich in der letzten Zeit gelesen habe, haben mich nicht ganz überzeugen können. :)

    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen aber Animant Crumb und Der dunkle Kuss der Sterne stehen im Regal Brin steht schon ewig auf meiner Wuli, irgendwann wird es einziehen.

    Ich wünsche dir und allen anderen einen schönen Valentinstag.

    Liebe Grüße

    Silke

    meine Liebesromane

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen,

    ich habe schon lange nicht mehr beim TTT mitgemacht, doch als ich das Thema heute morgen gesehen habe, konnte ich nicht widerstehen ;-)

    Biss hat bei mir leider keinen Platz mehr auf der Liste gefunden, obwohl es eine meiner liebsten Geschichten ist. Doch da ich das Buch schon öfter vorgestellt habe, musste es Platz für ein anderes Buch machen.

    Ich habe mir vorgenommen in Zukunft wieder mehr an wöchentlichen Aktionen teilzunehmen, mal sehen ob ich es auch schaffe. Der Anfang ist hier jedenfalls gemacht.
    Hier ist mein Beitrag

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Aleshanee :)

    Ein schönes Thema, auch wenn es irgendwie nicht ganz so einfach war, die Liste heute zu füllen^^

    Von deinen Büchern kenne ich bisher nur die Biss-Reihe, deren Geschichte ich wirklich gut fand, aber irgendwie hat mir die Liebesgeschichte dann doch nicht so gut gefallen. Die anderen Bücher muss ich mir mal ein bisschen genauer anschauen, da ist sicher noch was für mich dabei :)

    Meine liebsten Liebesgeschichten

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen zusammen,

    eigentlich ist das Thema heute recht einfach. Aber doch ist mir die Entscheidung schwerer gefallen, welche Bücher auf meiner Liste landen.
    Von deiner Liste habe ich bisher noch kein Buch gelesen. Aber "Der englische Botaniker" und die Mercy Falls Reihe liegen schon auf meinem Sub.

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen

  18. Hallo Aleshanee,

    der Valentinstag bedeutet mir auch gar nichts – reiner Kommerz.
    Das Thema gab es letztes Jahr schon? Hmm, daran haben wir uns nicht erinnert, hauptsächlich haben wir aber auch neuere Bücher ausgewählt. Bei einem kann ich mir aber vorstellen, dass es letztes schon dabei gewesen ist (sein muss!), das muss ich gleich mal überprüfen.

    Gelesen habe ich von deinen Büchern der dunkle Kuss der Sterne. Ich mochte das Buch damals sehr, aber dass es da eine Liebesgeschichte gab? Daran erinnere ich mich nicht mehr.

    Dana hat Elfenmagie gelesen. Die ganze Reihe wollte ich eigentlich auch immer unbedingt gelesen haben. Keine Ahnung, warum ich das bisher nicht getan habe.

    Twilight kenne ich nur auszugsweise als Film. Danach war der Reiz, die oft gelobte aber genauso oft gehasste Geschichte zu lesen, dahin :D

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,

    Mercy Falls mag ich auch gern die Liebesgeschichte, hat es aber nicht in meine Top 10 geschafft.

    Biss konnte es bei mir auch nicht mehr schaffen. Es kann mich einfach nicht mehr überzeugen. Dafür habe ich aber Seelen in meiner Liste.

    Elfenmagie hatten wir ja glaub ich schon mal das Thema. Die Liebesgeschichte dort gefiel mir aber gar nicht so gut. Konnte mich nicht überzeugen.


    Hier ist meine Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/02/14/ttt-die-10-schoensten-liebesgeschichten/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  20. Huhu :)

    Von deiner Liste kenne ich, natürlich neben Twilight, da wohl jeder mindestens einmal gelesen hat wie es ausschaut, "Der Kuss der dunklen Sterne", was mir auch sehr gut gefallen hat. :3 Außerdem möchte ich Elfenmagie von Sabrina Qunaj auch noch lesen, da es sich sehr interessant anhört. Gut zu wissen, dass die Liebesgeschichte auch gut sein soll. ;D

    Meine Liste ♥

    Liebe Grüße,
    Mell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mell, die Liebesgeschichte in Elfenmagie ist eher am Rande, hat aber doch eine wichtige Stellung in der Geschichte. Sie ist anders und auf jeden Fall nicht romantisch *lach* Ich wüsste jetzt auch die Details nicht mehr so genau, aber ich weiß noch, dass ich sie außergewöhnlich fand :)

      Löschen
  21. Guten Morgen,
    "...Staubchronik" habe ich noch auf meinem SUB liegen. Mittlerweile schon über ein Jahr. Eigentlich interessiert mich, aber irgendwie lässt das Interesse auch immer mehr nach. Dabei habe ich nur Gutes über die Geschichte gehört.
    "Der dunkle Kuss der Sterne" stand ewig auf meiner Wunschliste. Durch deine Liste ist es wieder präsent und erweckt erneut mein Interesse.
    "Die Wölfe von Mercy Falls" habe ich auch gelesen. Den ersten Band fand ich noch richtig, richtig gut, aber dann fand ich, dass die Geschichte von Buch zu Buch nachgelassen hat.
    Mir fiel das Thema heute schwer, weil ich mich auf zehn Bücher beschränken musste. ;)
    Hier ist meine Liste
    Habt einen schönen Tag.
    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch, da habe ich doch glatt Twilight übersehen. *schäm* Das habe ich auch gelesen und es auch sehr gemocht. :)

      Löschen
  22. Guten Morgen, wie Du Dir denken kannst bin ich natürlich dem Genre Fantasy treu geblieben. Aber ich habe auch einige Titel, die nicht darunter fallen aber Klassiker sind. Hier der Link. Ich habe keine Ahnung, wie man das verkürzt :(

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/02/top-ten-thurday-valentinstag-14022019.html

    AntwortenLöschen
  23. Das Cover von Elfenmagie sieht schön aus und Briin hört sich interessant an. Ebenso rabenschwarze Liebe. Das scheint vom gängigen Klischee abzuweichen. Biss ist so garnicht meins, könnte aber an den frblosen Schauspielern liegen. Hätte ich es gelesen, statt es zu sehen, hätte es mir eventuell besser gefallen. Immerhin habe ich Seelen gelesen und mochte es

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An das gängige Klischee halten sich diese Geschichten alle nicht - bis auf die Staubchronik und Biss - würde ich jetzt mal sagen :D

      Gerade "Rabenschwarze Liebe" ist sehr außergewöhnlich und kann ich auf jeden Fall empfehlen!

      Löschen
  24. Hallöchen =)

    Eine sehr tolle Auswahl hast du hier getroffen! Ich ärgere mich heute noch, dass ich "Nach dem Sommer" damals abgebrochen habe. Damals konnte ich mit dem Schreibstil der Autorin nichts anfangen, aber mittlerweile weiß ich ihn sehr zu schätzen. Deshalb möchte ich die Reihe auf jeden Fall noch lesen.

    Hier geht's zu meinem Beitrag

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  25. Hey,
    Ich kenne tatsächlich nur Twilight aus deiner Liste. Das hätte es auch fast in meine Liste geschafft. Nicht mein Lieblingsbuch, aber es lässt sich einfach unglaublich gut durchlesen.
    Allerdings interessiert mich Elfenlicht wirklich sehr. Klingt echt toll.
    Hier geht es zu meinem Beitrag: https://buecherfieber.blogspot.com/2019/02/ttt-die-besten-liebesgeschichten-passed.html
    LG und eine schöne Restwoche
    Svenja von Bücherfieber

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Aleshanee,

    ich habe mich mit dem Thema heute auch sehr schwer getan. Aber irgendwie habe ich dann doch noch zehn Bücher zusammenkratzen können. :D

    Von deiner Liste kenne ich nur Twilight. Das hat mir damals allerdings nicht besonders gut gefallen. Für nächstes Jahr steht ein Reread auf dem Plan, vielleicht überzeugt es mich dann ja mehr. ;)

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  27. Huhu Aleshanee,

    ich war ja sooo gespannt, was du für Bücher auf deinem heutigen TTT haben würdest. Gerade da ich weiß, dass das Thema nicht so dein's ist, war ich nur umso neugieriger. Wir haben heute leider keine Gemeinsamkeit. Allerdings sind "Nach dem Sommer" und "Animant Crumbs Staubchronik" auf meinem SuB. Ersteres wurde mir bereits sehr häufig empfohlen, deswegen bin ich total gespannt darauf. Allerdings freue ich mich auf die Staubchroniken fast noch ein wenig mehr. Das Buch hat mich mit dem Cover und dem Klappentext völlig verzaubert.
    Ansonsten ist "Brin" noch auf meiner Wunschliste. =)

    Die restlichen Bücher auf deiner Liste sagen mir noch nicht so viel. Umso mehr habe ich jetzt zum Erstöbern. *-*

    Hier mein TTT Beitrag ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni

    AntwortenLöschen
  28. Hallöchen :-)

    Besser spät als nie möchte auch ich mein Beitrag hier noch verlinken.

    Von deiner Liste kenne ich kein Buch. Also "kennen" schon...vom Sehen eben ;-) Aber ich habe noch keins davon gelesen.

    Liebe Grüße
    Franzy

    AntwortenLöschen
  29. Im Gegensatz dzu dir war das absolut mein Thema. :) Ich hätte da wohl auch dicke eine Top 30 zusammenstellen können. :D

    Von deinen genannten Büchern habe ich nur "Twilight" und "Nach dem Sommer" gelesen und beide waren nicht so meins. Bei "Twilight" gehöre ich zu den wenigen, die lieber die Filme schauen als die Bücher zu lesen.

    Meine Liste ist hier:
    https://78sunny.blogspot.com/2019/02/top-ten-thursday-404-liebesgeschichten.html

    LG
    Sunny

    AntwortenLöschen
  30. Huhu,
    ich mache auch endlich mit :) Da ich eigentlich nicht wirklich Liebesromane lese, sind es bei mir eher Dreiecksbeziehungen oder Fantasybücher mit Liebesanteil :)

    https://buecher-palast.blogspot.com/2019/02/aktion-top-ten-thursday-11-schonsten.html

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Aleshanee,

    erst dachte ich ja, dass das absolut nicht mein Thema ist. Dann habe ich die Liste doch kürzen müssen, erstaunlich. Bei mir ist von Klassikern, über Liebesromane bis hin zu Fantasy-Büchern irgendwie alles vertreten. Mit der "Staubchronik" haben wir diesmal wieder eine Gemeinsamkeit.

    Mein Beitrag: https://lucindaswunderland.de/2019/02/14/top-ten-thursday-lovestory/

    Liebe Grüße,
    Lucinda

    AntwortenLöschen
  32. Huhu Aleshanee, ich habe es gestern leider nicht geschafft, aber da ich das Thema sehr interessant finde, habe ich heute noch einen Beitrag geschrieben:
    https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2019/02/top-ten-thursday-am-valentinstag.html

    Von deinen Beispielen kenne ich nur die Twilight-Saga. :-)

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Aleshanee,

    von deinen genannten Büchern kenne ich „Twilight“ (wer nicht ;P) und habe „Animant Crumbs Staubchronik“ noch auf dem SuB liegen.
    Die restlichen Bücher sagen mir nichts, auch wenn meine Neugierde bei „Der Dorenengarten“ geweckt worden ist.

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da würde ich mich sehr freuen wenn du den Dornengarten mal versuchst. Die Autorin ist eine total Liebe und ihre beiden Bücher sind leider kaum bekannt. Ich hab aber auch schon von anderen gehört, die es damit versucht haben, dass es ihnen gut gefallen hat! Es ist schon etwas außergewöhnlich, grade ihr Schreibstil, aber gerade das hat mich sehr fasziniert. Und eben auch die Liebesgeschichte ist absolut ungewöhnlich. Würde mich freuen wenn du es dir näher anschaust <3

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com