Donnerstag, 12. Dezember 2019

Top Ten Thursday ~ Neues im Regal

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

10 Bücher, die ganz neu bei dir eingezogen sind



Ich hab hier mal die Rezensionsexemplare außen vor gelassen, sondern zeige ich die Bücher, die auch erstmal auf dem SuB gelandet sind und noch etwas warten müssen ... ich bin gespannt welche ihr davon kennt und welche euch gefallen haben :)



1) Die Schatten von London von Maureen Johnson
Mystery - Jugendbuch - Band 1

Der Tag von Rorys Ankunft im altehrwürdigen Internat Wexford ist gleichzeitig der Tag, an dem eine Mordserie beginnt, die ganz London in Atem hält. Jack the Ripper ist zurück, oder vielmehr jemand, der exakt die Taten des Serienmörders kopiert. Unter den Augen der an den Bildschirmen mitzitternden Londoner Bevölkerung tötet der Ripper trotz Überwachungskameras und observierenden Hubschraubern weiter – und lässt die Polizei alt aussehen, so ganz ohne Zeugen. Was keiner weiß: Eine einzige Zeugin gibt es – Rory. Die junge Amerikanerin ist die Einzige, die den Mörder gesehen hat. Womöglich auch die Einzige, die ihn sehen kann? Und plötzlich ist der Ripper hinter Rory her ...




2) Terror von Dan Simmons
Historischer Thriller - Horror

England im Jahr 1845: Unter dem Kommando von Sir John Franklin brechen die modernsten Schiffe ihrer Zeit – die „Terror“ und die „Erebus“ – auf, um die legendäre Nord-West-Passage zu finden: den Weg durch das ewige Eis der Arktis in den Pazifik. 130 Männer nehmen an der Expedition teil. Keiner von ihnen wird je zurückkehren. Dies ist ihre Geschichte.

Mit „Terror“ lässt Bestsellerautor Dan Simmons eine der geheimnisumwobensten Entdeckerfahrten der Menschheitsgeschichte lebendig werden: John Franklins Suche nach der Nord-West-Passage. Warum ist diese Expedition gescheitert? Wie konnten 130 Männer und zwei Schiffe verschwinden, ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen? Welchem Schrecken, welchem Terror sind sie im ewigen Eis begegnet? Aus diesen bis heute ungeklärten Fragen formt Dan Simmons eine atemberaubend spannende Geschichte, einen Roman, der Sie auf eines der größten Abenteuer mitnimmt, das es je gegeben hat …


3) Sternenkraut von Susanne Mittag
Kinderbuch

Stelle spricht eine Sprache, die niemand kennt, und Pflanzen erblühen unter ihren Händen. Eines Tages taucht ein Mann mit einem schwarzen Zylinder auf und stellt Fragen nach einem Schlüssel, der ihrer Mutter gehört haben soll. Stella findet den Schlüssel - und mit ihm den Weg in eine fremde Welt. Zusammen mit dem undurchsichtigen Kian versucht sie, das Rätsel ihrer Vergangenheit zu lösen. Und das führt sie in eine Höhlenwelt voller Wunder und Gefahren.






 
4) Die Gabe der Könige von Robin Hobb
High Fantasy - Band 1

Fitz ist ein Bastard, der Sohn eines Prinzen und eines Bauernmädchens. Doch schon in jungen Jahren nimmt ihn der König in seine Dienste. Noch ahnt Fitz nicht, was er für seine Treue aufgeben muss – seine Ehre, seine Liebe, sogar sein Leben! Denn die Intrigen bei Hofe sind mannigfaltig, und Fitz kann seine Augen nicht vor dem drohenden Unheil verschließen, das dem Reich droht. Doch da befiehlt ihm der König, genau das zu tun. Fitz muss sich entscheiden: Wird er gehorchen oder seinem eigenen Gewissen folgen?







5) Die Formel von Dan Wells
Science Fiction Thriller

Als der Wissenschaftler Lyle Fontanelle im Auftrag der Kosmetikfirma NewYew die neue Hautcreme ReBirth entwickelt, ahnt er nicht, was für eine Katastrophe er damit auslöst. Erst als Testpersonen merkwürdige Symptome aufweisen, erkennt er, dass etwas gehörig schiefgelaufen ist: Denn statt Hautzellen nachhaltig zu regenerieren, überschreibt ReBirth die DNA der Nutzer – und macht sie zu Klonen anderer Personen. Geblendet von Gier, bringt NewYew das Produkt dennoch auf den Markt und kann die verheerenden weltweiten Konsequenzen nicht mehr aufhalten. Denn jeder will ReBirth für seine Zwecke nutzen. Nicht zuletzt könnte die Creme als gefährliche Waffe missbraucht werden ...




6) Das Herz der verlorenen Dinge von Tad Williams
Ein Roman aus der Saga um Osten Ard

Osten Ard steht erneut am Scheideweg. König Simons und Herzog Isgrimnurs Kriegern ist es gelungen, das Elbenvolk zurück in ihre Hochburg in den Bergen zu drängen. Der Krieg scheint vorbei, aber das Töten dauert an. Die Sterblichen begnügen sich nicht mit ihrem Sieg, sie trachten danach, das Volk der Nornen gänzlich auszulöschen. Da verbreitet sich die Kunde, dass die uralte Nornenkönigin Utuk’ku gar nicht tot ist, sondern nur in einem todesähnlichen Schlaf liegt, von dem sie zurückkehren wird ...







7) 1793 von Niklas Natt och Dag
Historischer Thriller, Band 1

Stockholm im Jahr 1793: Ein verstümmeltes Bündel treibt in der schlammigen Stadtkloake. Es sind die Überreste eines Menschen, fast bis zur Unkenntlichkeit entstellt. Der Ruf nach Gerechtigkeit spornt zwei Ermittler an, diesen grausamen Fund aufzuklären: den Juristen Cecil Winge, genialer als Sherlock Holmes und bei der Stockholmer Polizei für »besondere Verbrechen« zuständig, und Jean Michael Cardell, einen traumatisierten Veteranen mit einem Holzarm. Schon bald finden sie heraus, dass das Opfer mit chirurgischer Präzision gefoltert wurde, doch das ist nur einer von vielen Abgründen, die auf sie warten …





8) Perdido Street Station von China Melville
Band 1 der Bas-Lag Reihe - Science/Fantasy

Willkommen in der unmöglichen Stadt!
Eine Stadt, eine Welt für sich, ein Moloch: Das ist New Crobuzon, bevölkert von Milliarden Menschen und Mutanten, unterjocht von einem strengen Regime und angefüllt mit den ungezählten Sehnsüchten, Ängsten, Problemen und Kämpfen seiner Bewohner. Als eines Tages ein seltsames Wesen den geheimen Laboren der Stadt entflieht, ahnt niemand, dass dies der Untergang New Crobuzons sein könnte. Auch Isaac Dan dar Grimnebulin ahnt die Gefahr nicht, als er dem Wesen begegnet...







9) Black Out von Marc Elsberg
Science Fiction Thriller

Ist Fortschritt ein Rückschritt? - Die Welt, wie wir sie kennen, gibt es bald nicht mehr. Der Countdown läuft ...

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Der italienische Informatiker Piero Manzano vermutet einen Hackerangriff und versucht, zu den Behörden durchzudringen – erfolglos. Als Europol-Kommissar Bollard ihm endlich zuhört, werden dubiose E-Mails auf seinem Computer gefunden. Selbst unter Verdacht wird Manzano eins klar: Ihr Gegner ist ebenso raffiniert wie gnadenlos. Unterdessen liegt Europa im Dunkeln, und die Menschen stehen vor ihrer größten Herausforderung: Überleben!




10) Shutter Island von Dennis Lehane
Psycho-Thriller

US-Marshal Teddy Daniels setzt von Boston über nach Shutter Island. Aus dem dortigen Ashecliffe Hospital für psychisch kranke Straftäter ist eine Patientin verschwunden. Gerade als Daniels und sein Partner mit den Ermittlungen beginnen, bricht ein verheerender Hurrikan los. Die Verbindung zum Festland reißt ab, die Insel versinkt im Chaos.











 Das Thema für nächste Woche

WEIHNACHTSSPECIAL 
(die gleichen Fragen wie -> hier)


Kommentare:

  1. Huhu,

    gelesen habe ich von deinen Büchern nur Blackout - das fand ich damals unglaublich spannend und thematisch super interessant.

    Ansonsten kommt mit die Schatten von London, 1793 und auch Tad Williams vom Cover bekannt vor, den Rest kannte ich gar nicht.

    Wir haben heute eine bunte Mischung aus gekauft, getauscht und Rezensionsexemplaren zusammengestellt. Wobei wir beide gerade erst aus dem Urlaub gekommen sind und erstmal die Post sichten müssen, was sich sonst noch angesammelt hat.
    Auch die Kommentare von letzter Woche müssen wir noch aufarbeiten ;)

    Unser Beitrag

    Hab eine schöne Restwoche und ein entspanntes Adventswochenende

    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aleshanee
    Dieses Mal mache ich wieder mit. Bzw. Ich habe wieder Zeit gefunden bei der Aktion mit zu machen.

    Das Buch "Das Herz der verlorenen Dinge" (ganze Reihe) von Tad Williams habe ich auch mal näher angeschaut. Mir tust es schon interessiert die Reihe. Ich habe noch keine Leseprobe gelesen.
    Die anderen Bücher sagen mir leider nix.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese ja grade den letzten Band der ersten Reihe um Osten Ard von Tad Williams und ich bin sehr begeistert! Deshalb werden auch die anderen Bücher bald einziehen :)

      Löschen
  3. Hallo Aleshanee,
    wir haben heute keine Gemeinsamkeiten. Ganz neu habe ich aber auch nur zwei Bücher. Um überhaupt auf 10 Bücher zu kommen, musste ich bis in den Juni zurück gehen. Ich habe mich die letzten Monate an meinen Vorsatz, weniger Bücher zu kaufen, endlich mal gehalten. :-D
    Die Schatten von London steht auf meiner Wunschliste. Ich habe das Buch für die morgige Aktion ausgewählt. Von den anderen Neuzugängen kenne ich ein paar Bücher vom Sehen her. Bei Black Out schwanke ich noch, ob ich es lesen will. Manchmal wird es mir empfohlen, dann wieder abgeraten. Ich wollte immer die Leseprobe lesen, kam aber noch nicht dazu.
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine letzten Neuzugänge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schatten von London - da dachte ich ja, die Reihe wäre mittlerweile abgeschlossen. Jetzt hab ich aber gesehen, dass da wohl noch ein vierter Band fehlt ... ärgerlich, mal wieder. Mal sehen ob und wann der noch kommt.

      Black Out hatte ich auch schon länger im Blick und konnte es jetzt ertauschen, da hab ich zugeschlagen :D

      Löschen
  4. Guten Morgen Aleshanee :)

    Ein schönes Thema und heute habe ich auch wieder die Zeit, mitzumachen :) ich musste allerdings meine REs mit reinnehmen, denn ansonsten wäre ich wahrscheinlich irgendwo bei Ostern mit meinem 10. Neuzugang 😅

    Von deinen kenne ich nur ein paar vom sehen her. Die Schatten von London und Die Gabe des Königs hab ich auch noch im Auge, aber bisher haben sie mich noch nicht so gereizt, dass ich sie mir mal aus der Bibliothek ausgeliehen habe. Die anderen muss ich mir mal genauer anschauen.

    Hier gehts zu meinem Beitrag
    Zum kommentieren komme ich aber wohl erst am Wochenende.

    Lieben Gruß und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha xD
      REs hab ich mittlerweile gar nicht mehr so viele. Ich wollte das ja eindämmen, weil sonst meine Bücher von der Wunschliste total verstauben. Und das klappt ganz gut muss ich sagen :)

      Bei den Schatten von London hab ich gesehen, dass da doch noch ein Band fehlt, der vierte. Ich bin von einer Trilogie ausgegangen. Hat mich schon wieder etwas geärgert gestern, aber ich hoffe, der kommt auch noch ...
      Die Gabe des Königs, das sind ja doch eine Menge Bücher bei der Reihe, ich hoffe, es ist so gut wie es überall heißt :D

      Löschen
  5. Guten Morgen, Aleshanee!

    Über ein paar der Bücher haben wir uns schon ausgetauscht.

    "Terror" möchte ich selbst mal lesen. Zumindest ist es ein Runter-Rauf-Kandidat meiner WL.

    "Die Schatten von London" hat mich lange interessiert. Vielleicht wird's sogar noch etwas mit dem Buch und mir.

    "1793" mochte ich sehr gern, hingegen war "Black Out" weniger meins. Mir haben die Charaktere nicht gefallen.

    Insgesamt finden sich neue, vielversprechende Geschichte in deinem Regal. Viel Spaß mit den Büchern!

    Meine 10 letzten Neuzugänge

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen, Aleshanee!

      Wir haben uns ja letztens über "Terror" unterhalten. Da meinte ich, dass ich das Buch auch lesen will. Jetzt habe ich es mir die Woche näher angeschaut - und jetzt kommt's! Ich habe SCHON gelesen bzw. als Hörbuch gehört! XD Das hatte ich überhaupt nicht mehr am Schirm und habe es sogar noch auf der WL geführt.

      So weit ich mich erinnern kann, war es gar nicht so schlecht. Es hat sich jedenfalls gelohnt.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
    2. Haha! xD Sowas ist mir tatsächlich auch schon 1-2 Mal passiert. Einmal hab ich sogar ein Buch bis zur Hälfte gelesen bis ich gemerkt habe, dass ich es schon kannte *lach*
      Letztens hab ich mir den Film "Die Verurteilten" angeschaut und erst am Ende gemerkt, dass ich den schonmal gesehen hab!!!! O.O

      Naja, so ist das, im Alter lässt das Gedächtnis nach :P

      Löschen
  6. Guten Morgen Aleshanee,
    von deinen Büchern habe ich zumindest schonmal gehört, aber bisher habe ich keines davon gelesen.
    TERROR und DIE SCHATTEN VON LONDON stehen auf meiner WuLi (letzteres habe ich glaube ich sogar bei dir entdeckt und wenn nicht, dann bei irgendeiner anderen TTT-Beteiligten).
    China Mieville wollte ich immer schon mal lesen, vergesse es dann immer wieder... Ich habe eines seiner Bücher in "meiner" Bibliothek ... mal schauen ob ich es auf meinen SuB entführe (aber dabei handelt es sich um King Rat)
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2tbWefl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte zufällig mal auf irgendeinem Blog von China Mieville gehört und mich dann ein bisschen umgeschaut, es klingt ziemlich cool und ich wollte es unbedingt ausprobieren :) Ist halt auch wieder eine Reihe ... mal schauen wie es ist.

      Löschen
    2. Ich hab von dem Autor vor Jahren gehört, gesehen dass ein Buch in greifbarer Nähe ist und dann ... habe ich ihn wieder vergessen
      ;)
      Wenn ich daran denke wird KingRat wohl am Dienstag auf meinen SuB ziehen...

      Löschen
    3. Hihi, mich hat jetzt die Bas Lag Reihe am meisten interessiert - wobei ich vielleicht doch erstmal lieber einen Einzelband gelesen hätte ... aber was solls. Mal sehen wie ich es finde.

      Löschen
  7. Guten Morgen Aleshanee,

    gelesen habe ich von deinen Büchern noch keines. Ich hatte mal in die Leseprobe von 1793 hineingelesen, das echt spannend klang.
    Die Schatten von London habe ich auch schon öfters gesehen. Es klingt wirklich interessant. Das werde ich mir mal genauer ansehen.

    Hier kommen meine Neuzugänge.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Aleshanee,

    auch eine nette Idee, das Thema auszulegen. Aber in letzter Zeit habe ich mir wenige Bücher besorgt, die direkt auf den SuB gewandert sind. Aber 3 sind bei mir auch in der Liste.
    Von deinen neuen Schätzen kenn ich nur Shutter Island näher,da ich da zumindest den Film gesehen habe und den sehr gut fand. Alle anderen kenn ich höchstens vom Sehen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Rezensionsexemplare hab ich ja schon gelesen und ich wollte dann doch die zeigen, die noch auf dem SuB liegen und ungelesen sind :)

      Löschen
  9. Guten Morgen, da sind zwei Autoren bei, an die ich mich bisher nicht heran getraut habe. Dan Simmons und China Melville. on letzterem hatte ich vor Jahren mal eines abgebrochen. Kann aber nicht mehr sagen, welches. Tad Williams und Robin Hobb subben noch. Von Hobb habe ich alle Bände in einer sehr alten Ausgabe, die subben also schon Jahre. Aber bis zur Rente ist es ja nicht mehr lange hin. Sternenkraut schaue ich mir genauer an, das klingt super. Ich war erstaunt, wie viele neue Bücher ich habe. man merkt das irgendwie so garnicht :))

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/12/top-ten-thursday-12122019-neue-bucher.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Dan Simmons hab ich ja "Elms Haven" gelesen, da sind zwei Horror-Bücher in einem und die erste hat mir sehr sehr gut gefallen. Von Terror hatte ich in den letzten Monaten auch immer wieder gutes gehört, und da ich es jetzt ertauschen konnte probier ich es einfach mal :)

      Von China Mieville hab ich nie gehört, das ist mir auch erst vor kurzem auf irgendeinem Blog aufgefallen und seine Geschichten klingen ziemlich cool. Das möchte ich jetzt einfach mal ausprobieren.

      Mit dem Geheimnis der Großen Schwerter von Williams bin ich jetzt fast durch, heute ABend werd ich wohl mit Band 4 fertig, super tolle Reihe!
      Von Robin Hobb, das sind ja wieder soooo viele Bände *lach*

      Löschen
  10. Guten Morgen Aleshanee,

    ein schönes Thema :-)
    Von Deinen Neuzugängen kenne ich nur "Blackout", was allerdings noch auf meinem Reader schlummert.

    Ich wünsche Dir schöne Lesestunden mit Deinen neuen Schätzen!

    Hier geht’s zu meiner Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,

    ich bin heute auch wieder mit dabei:
    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Einen wunderschönen guten Morgen

    heute bin ich auch wieder mit dabei:
    Mein Beitrag


    Von deinen Büchern kenne ich ein paar... :) Hab aber kaum eines davon gelesen *lach*

    LIebe Grüße
    Melle

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Aleshanee!"Die Schatten von London" klingt interessant. Und "Terror" wurde doch auch verfilmt, das wollte ich schon länger mal schauen. Die anderen Bücher kenne ich teilweise vom Sehen, aber gelesen habe ich keines davon.
    Hier ist mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2019/12/top-ten-thursday-am-121219.html
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, zu Terror gibt es eine Serie, hab ich auf amazon prime entdeckt. Allerdings weiß ich nicht, ob sie mit der einen Staffel alles aus dem Buch "aufgearbeitet" haben - ist ja schon ein ganz schöner Wälzer :D

      "Die Schatten von London", ja, da dachte ich eigentlich es ist eine Trilogie. Gestern hab ich dann gelesen, dass der vierte Band noch fehlt auf deutsch - ist wieder etwas ärgerlich grade, aber vielleicht kommt der ja noch ^^

      Löschen
  14. Ein Hallo in die Runde

    Hi Aleshanee

    Wir haben keine Gemeinsamkeit. Die Schatten von London und Das Herz der verlorenen Dinge klingen jedoch sehr gut. 1793,Die Gabe der Könige und Blackout subben bei mir auf dem Reader. Eine tolle Liste hast du da heute. Die Bücher sagen mir fast alle was.

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Gisela

    Mein Beitrag:
    HIER

    AntwortenLöschen
  15. Hey Aleshanee,

    von deinen vorgestellten Büchern kenne ich keines, aber die von Tad Williams und Marc Elsberg stehen auf meiner Wunschliste. :D Ich drücke dir die Daumen, dass sie dir gefallen!

    Hier geht's zu meinen neusten Neuzugängen.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der ersten Reihe von Tad Williams (Das Geheimnis der Großen Schwerter) bin ich ja so gut wie durch - bin auf den letzten Seiten vom vierten Band und ich finde die Reihe großartig! Da wird mir der folgende Einzelband sicher auch gefallen :)

      Auf Marc Elsberg bin ich auch gespannt, von ihm kenne ich noch nichts

      Löschen
    2. Leider habe ich von Tad Williams noch gar nicht gelesen. Aber das möchte ich nächstes Jahr unbedingt ändern. Mein SuB kommt langsam endlich in eine Form, in der ich mir wieder gestatten kann, neue, umfangreiche Reihen zu kaufen und anzufangen. :D

      Von Marc Elsberg habe ich "Helix" gelesen, das fand ich okay. Das war ein Science-Thriller. Ich finde aber, bei solchen Büchern hängt es immer auch ganz stark von der Thematik ab. Deshalb will ich ihm auf jeden Fall noch eine Chance geben, vermutlich mit "Blackout".

      Löschen
    3. Tad Williams hat auch lange warten müssen, genauso wie Bernhard Hennen, aber die hab ich jetzt in Angriff genommen bzw. von Hennen hab ich den ersten Band der Elfen auf meiner Dezember Leseliste :)

      Ja, auf die Thematik schon auch, aber vor allem auf den Aufbau und Schreibstil. Zumindest ist es bei mir so. Die Thematik kann sehr interessant sein, aber wenn es nicht spannend erzählt wird, hilft mir das dann meist auch nicht :D

      Löschen
  16. Hallo Aleshanee,

    Shutter Island ..cooler Film ..interessant das Leonardo DiCaprio eigentlich immer recht ungewöhnliche Personen spielt oder?

    Bei Büchern wartet ich nun auf das Christkind...grins..

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Film hab ich gesehen, ist aber zum Glück schon länger her. Leider weiß ich das Ende noch, glaub ich zumindest *lach* Das Buch soll ja auch sehr gut sein.
      Ich finde auch, dass DiCaprio schon oft auch sehr außergewöhnliche Rollen spielt, das stimmt :)

      Löschen
  17. @ Martin, ich kann dir noch nicht mal hier direkt Antwort geben. Ich hoffe es passt so auch.

    "Alles was ich dir geben will" habe ich als Hörbuch. Einfach nur genial. Leider schlafe ich bei Hörbüchern immer schnell ein. Jetzt lese ich die Geschichte. Ich will alles mitkriegen. Es war dein Highlight? Ich denke, ich schau mich jetzt öfter mal bei deinen Büchern um.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Aleshanee,

    ich habe die tatsächlich letzten Bucheingänge ausgewählt, da sind auch Reziexemplare darunter.
    Von deinen Büchern kenne ich nur Blackout, das habe ich abgebrochen. Es ist einfach nicht mein Geschmack. Von 1793 habe ich bisher sehr unterschiedliche Meinungen gelesen, da bin ich gspannt, wie du den Krimi empfindest.

    Bei mir ist die Liste recht sachbuchlastig. Vielleicht ist das bei mir der neue Trend. :-)

    https://sommerlese.blogspot.com/2019/12/top-ten-thursday-66.html

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es waren ja nicht viele Rezi-Exemplare bei mir und die sind schon weggelesen ... ich wollte die zeigen, die auch tatsächlich noch ungelesen sind ;)

      Löschen
    2. Oh, der Sub hätte bei mir den Rahmen von 10 Möglichkeiten gesprengt. *lach

      Löschen
    3. Naja, es wären ja die letzten 10 gewesen, also dann doch eine begrenzte Auswahl ;)

      Löschen
  19. Hallo Aleshanee,

    gelesen habe ich von deinen Bücher keines. 1793 klingt aber super und ich liebäugle damit schon sehr. Bei meinen Neuzugängen habe ich nur die Hörbücher nicht mitgezählt, sonst hätte ich mich gar nicht mehr entscheiden können.

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Aleshanee,

    da bin ich mal gespannt, wie Dir die Weitseher-Saga gefällt. Ich bin mittlerweile ich achten Band der dritten Trilogie angekommen und ich finde es noch immer großartig, habe aber schon von vielen gehört, denen es zu ruhig erzählt ist.

    1793 ist sicherlich nicht jedermanns Sache, aber ich kann mir vorstellen, dass es Dir gefällt ;)

    Viele Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, ich hab schon gesehen, dass es von Robin Hobb ja schon irre viele Bücher gibt :D Ich dachte ja das wäre eine Trilogie - davon gehe ich irgendwie immer erstmal aus *lach* Aber gut, mal sehen, wie es auf mich wirkt und wie schnell ich mit der Reihe vorankomme. Ich hab mir ja einiges an Reihen vorgenommen für nächstes Jahr ^^

      1793, da bin ich ja eigentlich sicher, dass es mir gefällt. Bin schon sehr gespannt. Hab aber da auch wieder entdeckt dass es ein Reihenauftakt ist *grml* Aber was soll man machen xD

      Löschen
    2. bei mir stehen die gesamte Ausgabe schon seit Jahren im Regal und wartet. Beinahe hätte ich sie doppelt gekauft, weil bei der Neuauflage nicht zu erkennen war, dass es die alten Titel und Bände sind. Du müsstest mal als Thema nennen: welche Reihe von mehr als 5 Büchern subbt seit mindestens 5 Jahren bei Dir :))) Da käme ich auf mehr als 10

      Löschen
    3. Haha, wow, so lange könnte ich nicht warten, glaub ich, wenn ich sie schon zuhause hab :D

      Löschen
  21. Huhu Aleshanee!
    Um ehrlich zu sein, sind meine Bücher noch gar nicht da, aber bezahlt und am Weg zu mir ;) Aber ich dachte mir, das zählt sicher auch.
    Shutter Island ist da auch dabei! Und Black Out liegt auf meinem SUB. 1973 habe ich schon mal gesehen, die anderen Bücher kenne ich nicht.
    Hier ist mein Beitrag:
    https://cbeebooks.blogspot.com/2019/12/top-ten-thursday-neue-bucher-im-regal.html
    Liebe Grüße,
    Caro

    PS: gibt es irgendwo eine Anleitung, wie ich meinen Link zb in "mein Beitrag" umändern kann?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab dir eine Mail geschrieben, da man den html code im Kommentarfeld nicht sieht ;)

      Löschen
    2. kannst Du mir die Mail auch schreiben oder im Messenger. Ich nehme ja auch immer den Link, das sieht schon sehr laienhaft aus :(

      Löschen
    3. Hab dir eine Mail geschrieben ;)

      Löschen
  22. Hallo Aleshanee, :)
    gelesen habe ich keines deiner Bücher. Die Schatten von London und Blackout klingen sehr spannend.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viele schöne Lesestunden mit den Büchern. :)

    Mein Beitrag.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gut. Ich habe nur meinen Blog verlinkt. Hier geht es direkt zu meinem Beitrag:
      Klick!

      Löschen
  23. Schönen guten Abend
    da habe ich heute Mittag meine Liste gemacht und dann vergessen zu posten, so ein Schussel :)

    Aus deiner Liste ist mir nur die Schatten aus London bekannt. Nicht selber gelesen, aber meine beste Freundin schwärmt von diesem Buch, weshalb ich es mir wohl auch in nicht allzu ferner zukunft aneignen werde

    Hier ist mein Beitrag:
    https://diemagiezwischendenzeilen.blogspot.com/2019/12/top-ten-thursday04-neulinge-im.html

    LG Lili

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Hat deine Freundin auch die Fortsetzungen zu Schatten von London gelesen? Ich hab entdeckt, dass da noch der vierte Band im deutschen fehlt ... Ist der dritte dann kein Abschluss oder?

      Löschen
  24. Hallo liebe Aleshanee,

    momentan komme ich gar nicht dazu, beim TTT mitzumachen, ich hoffe, dass ich es demnächst mal wieder schaffe. :)
    "Die Schatten von London" fand ich ziemlich interessant, als es rauskommen ist, bisher wurde ich allerdings noch nicht überzeugt es zu lesen, aber ich wäre gespannt auf deine Meinung. ^^

    Einen schönen dritten Advent! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück die Daumen, dass du mal wieder Zeit für den TTT findest :)

      Ja, die Schatten von London - irgendwie war ich überzeugt dass die Reihe mit den 3 Bänden fertig ist. Jetzt hatte ich nochmal geschaut und gesehen, dass der wohl letzte und vierte Band noch nicht auf deutsch erschienen ist ... deshalb muss das wohl erstmal auf die SuB Wartebank

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com