Dienstag, 31. Dezember 2019

Rückblick auf den Dezember



Der letzte Monat in diesem Jahr geht zu Ende und ein neues Buch mit 365 Kapiteln wird aufgeschlagen. Es lief nicht alles gut, aber es gab auch schöne Momente und an die möchte ich mich erinnern - und hoffe, auch 2020 hält neben dem üblichen Problemchen wunderbare Augenblicke für uns alle bereit :)

Im Dezember hab ich im Vergleich relativ wenig Reihen gelesen, was aber im nächsten Jahr wieder aufgeholt wird - ich bin sehr motiviert, was meine Reihen angeht :D
Auch wenn ich zu Weihnachten kein Buch geschenkt bekommen habe, sind wieder einige neu eingezogen:



Meine Neuzugänge im Dezember

  1. Die Geisterkönigin (3) von Sarah Beth Durst
  2. Psychose (1) von Blake Crouch
  3. Autonom von Annalee Newitz
  4. Perdido Street Station (1) von China Miéville 
  5. Shutter Island von Dennis Lehane
  6. Black Out von Marc Elsberg
  7. Das Herz der verlorenen Dinge von Tad Williams
  8. Wie man die Zeit anhält von Matt Haig
  9. Der Kuss der Russalka von Nina Blazon
  10. Frühling, Sommer, Herbst und Tod von Stephen King
  11. Die Formel von Dan Wells
  12. Matthew Corbett (5) von Robert McCammon


Gelesene Reihen

Band 1: Die Elfen von Bernhard Hennen
Band 2: Ein Fall für Frey und McGray von Oscar de Muriel
Band 3: Die Königinnen von Renthia von Sarah Beth Durst
Band 4: Orphan X von Gregg Hurwitz
Band 4: Das Geheimnis der großen Schwerter von Tad Williams
Band 5: Matthew Corbett von Robert McCammon


Challenges

Motto Challenge
10 Bücher zum Thema "Alles muss raus" gelesen

ABC Challenge (Prota)
Es fehlt nur noch eine weibliche Prota mit P
und ein männlicher Prota mit U

Makabre High Fantasy Challenge 
Hier hab ich 22 von 30 Aufgaben geschafft! :D

Im Dezember Gelesen: 10
Abgebrochen: 0
Seiten insgesamt: 5264






Die myrrhischen drei Könige von Seth Grahame-Smith
Die Spur der Orphans (4) von Gregg Hurwitz
Der Engelsturm (4) von Tad Williams 
Die Entbehrlichen von Ninni Holmqvist 
Die unendliche Geschichte von Michael Ende 
Die Elfen (1) von Bernhard Hennen
 
http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%2F5%20Sonnen

Matthew Corbett (5) und die Jagd nach Mister Slaughter von Robert McCammon


Farm der Tiere von George Orwell
Der Fluch von Pendle Hill (2) von Oscar de Muriel

http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/2%2F3%20Sonnen

Die Geisterkönigin (3) von Sarah Beth Durst


Abgebrochen

------

✶ Meine Favoriten im Dezember ✶

         
     


Häufigste Klicks auf dem Blog im Dezember

Gesehen hab ich
  • Auf Amazon Prime ist ja eine neue Serie gestartet: Carnival Row. Eine Mischung aus Steampunk, Thriller und Fantasy mit düsterer Atmosphäre, also genau das richtige für mich und mir hat die erste Staffel mit 8 Folgen auch super gefallen!
  • Bei Netflix hab ich einen wirklich zauberhaften, witzigen und rührenden Zeichentrickfilm gefunden, den ich jedem ans Herz legen kann: Klaus. Im ersten Moment wirkt er gar nicht so besonders, aber er entwickelt sich wunderbar und ich bin total verliebt in diesen neuen Weihnachtsfilm! <3 Ist was für die ganze Familie
  • Ebenfalls auf Netflix hab ich mir die Mini Serie Watership Down angeschaut. Die läuft ja schon länger, aber irgendwie ist sie bisher an mir vorüber gegangen ... Etwas düster und traurig, aber wirklich toll gemacht!
  • Und natürlich hab ich mir meine "Alle Jahre wieder" Weihnachtsfilme angeschaut :D Drei Haselnüsse für Aschenbrödel, Wir sind keine Engel, Das letzte Einhorn, Wunder einer Winternacht und Ist das Leben nicht schön? Und endlich! hab ich auch Der kleine Lord angeschaut, der wird wohl ab jetzt auch jedes Jahr geschaut, ein wunderschöner Film <3

Vorschau für Januar

Starten möchte ich ins Neue Jahr auf jeden Fall mit 1793 von Natt och Dag, von dem Thriller hab ich schon viel gehört und am 3.1. erscheint ja auch schon Band 2 "1794".
Außerdem möchte ich aus der Scheibenwelt den nächsten re-read lesen und zwar mit Band 8 und "Wachen! Wachen!" von Terry Pratchett
Weitergehen soll es außerdem mit der Inspector Lynley Reihe von Elizabeth George, hier ist der nächste schon der 17. Teil der Reihe und ich möchte auch gerne den nächsten Poirot Krimi von Agatha Christie lesen, welcher, steht noch nicht fest :)
Der Geschmack von Wasser von Emmi Itäranta liegt schon länger auf dem SuB, auch das ist im Januar geplant. Von der Autorin habe ich schon Die Stadt der verbotenen Träume gelesen, das mir sehr gut gefallen hatte!


Wie war euer Monat?
Habt ihr noch Bücher vor euch, die ihr in diesem Jahr noch lesen möchtet?
Lasst mir gerne euren Link zum Rückblick da, ich schau auf jeden Fall vorbei :)


Einen schönen Abend wünsch ich euch heute
und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!


Kommentare:

  1. Liebe Aleshanee,

    das war ein guter Monat, denn wenn man Familie hat und einer Arbeit nachgeht, kommen die Bücher oft etwas ins Hintertreffen.
    Ich habe auch kein einziges Buch geschenkt bekommen, dafür sind zwei Buchgewinne und ein paar Reziexemplare eingezogen.

    Die Entbehrlichen von Ninni Holmqvist, da hast du voll meiMein Interesse getroffen und ich werde mir das Buch mal näher ansehen.

    Nun wünsche ich dir einen guten Rutsch und hoffe, dein Vorhaben mit den Reihen wird so erfolgreich, wie du es dir erhoffst.

    Alles Gute für 2020!
    Herzliche Grüße Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Monat zum Jahresabschluss war wirklich gut :)
      Zwei Bücher hab ich bei den vielen Adventskalender auch gewonnen *freu* Aber die werden wohl erst im Januar ankommen.

      Oh ja, "Die Entbehrlichen" kann ich mir gut vorstellen, dass dir das Buch auch gefällt. Ist wirklich sehr eindrucksvoll!

      Dir auch einen guten Rutsch und ein wunderbares Jahr 2020!!! :D

      Löschen
  2. Liebe Aleshanee,
    1793 habe ich mir auch fest vorgenommen...es subbt bereits zu lange und passt jetzt perfekt in die dunkle Jahreszeit. Außerdem kommt ja jetzt schon bald Band 2...
    Psychose möchte ich auch lesen! Hier hat mich Nicole gewaltig angefixt und ich denke, diese Reihe würde mir auch Spaß machen.

    Von Marc Elsberg habe ich alle Bücher bis auf Black Out gelesen. Es soll ja sein Bestes sein...noch ein SuB Kandidat für den Abbau!

    "Klaus" hat meine Tochter auf netflix geschaut und war auch ganz begeistert! =)
    Ich habe kein netflix Abo und auch keinen funktionierenden Fernseher mehr. Geht mir aber nicht ab....nur wenn jetzt wieder die neuen Outlander Folgen kommen....hm...

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und auf ein Wiederlesen im Jahr 2020!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, da Band 2 ja schon in den nächsten Tagen erscheint wird es Zeit - bin ja mega neugierig auf 1793, davon hat man ja schon einiges gehört :D

      Über die Wayward Pines Reihe hab ich auch von Nicole einiges gelesen und die macht mich schon mega neugierig! Auch läuft grade die Serie dazu auf prime ... die möchte ich mir nach dem lesen auf jeden Fall anschauen!

      Das wird mein erstes Buch von M. Elsberg, ich hab bisher noch kein Buch von ihm gelesen ^^

      Ohhhh ja, "Klaus"! Was für ein schöner Film! Am Anfang dachte ich noch, dass das wohl nix besonderes wird, aber der entwickelt sich sooooo wunderbar <3

      Mein Sohn hat ein netflix Abo, das ist sehr praktisch :D Ich guck eh nur noch serien dort oder bei prime, ansonsten wird nur gelesen *lach*

      Dir auch einen guten Rutsch!

      Löschen
  3. Huh Watership Down? Das alte oder ist das neu gemacht? Ich muss gleich mal danach suchen gehen oO

    Hab nen guten Rutsch ins neue Jahr und auf ein tolles neues Jahr 2020 =)

    Winterliche Grüße
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist neu gemacht, mit vier Folgen - und ich fands echt gut! ;)

      Dir auch einen guten Start ins Neue Jahr! Lass es dir gut gehen! :D

      Löschen
    2. Huh, ich mochte die alte Serie, auch wenn sie mich als Kind doch etwas verstört hat, muss die Neuinterpretation auch unbedingt noch sehen =)

      Löschen
    3. Für Kinder finde ich das auch wirklich sehr düster ... aber für Erwachsene echt toll gemacht!

      Löschen
  4. Hallo Aleshanee,

    ja, immer wieder erstaunlich was Du so im Monat an Bücher weg liest...auch zum Jahresende.

    Hut ab davor......

    Ich werde auf alle Fälle Anfang des kommenden Jahres im Kino " Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" anschauen.....zur Zeit leider noch nicht möglich, weil viele Vorstellung schon fast ausverkauft sind...

    Und in der 1.Reihe möchte ich da auch auf keinen Fall sitzen...

    Sonst bin ich buchmäßig ja mit Scythe noch vollbeschäftigt ..grins..

    Dir und Deinen Lieben und allen anderen wünsche ich einen guten Rutsch ins Jahr 2020.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Karin!!! Dir auch einen guten Rutsch und ein großartiges Neues Jahr!!!

      Ich bin ja kein so großer Star Wars Fan - auch wenn ich alle Filme kenne, bei dem neuen werde ich warten bis einer meiner Söhne ihn sich auf DVD holt *g*

      Viel Spaß noch mit Scythe!

      Löschen
  5. Hallo Aleshanee, :)
    von Der Kuss der Russalka habe ich noch gar nichts gehört, aber da ich Nina Blazons Bücher sehr mag, schaue ich mir das auf jeden Fall mal näher an. :)

    Gelesen habe ich Die unendliche Geschichte. Ich fand es ganz gut, aber ehrlich gesagt mag ich da die Filme lieber.^^

    Klaus habe ich auch geschaut und mir hat er ebenso gut gefallen. Ein wirklich herzerwärmender Film. :)

    Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr und einen erfolgreichen Start in 2020! :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das von Nina Blazon hab ich zufällig entdeckt, als ich geschaut habe, welche Bücher es noch so von ihr gibt :)

      Ahhh, Klaus, ein wirklich wunderschöner Weihnachtsfilm. Der gehört jetzt zu meinen Favoriten die ich jedes Jahr schauen möchte!

      Danke und dir auch ein Frohes Neues Jahr!

      Löschen
  6. Hallo liebe Aleshanee,
    das war ja ein richtig guter Lesemonat für dich, kein abgebrochenes Buch, dafür jede Menge 5-Sterne-Bücher. Ich kenne nur die unendliche Geschichte und gebe dir da vollkommen Recht, die hat einfach fünf Sterne verdient. Bücher gab es für mich weder zu Weihnachten noch zum Geburtstag, denn meine Lieben sind einstimmig der Meinung, ich hätte davon eh schon genug! *lach* Auch ich habe ein Adventskalender-Buch gewonnen und schon gelesen. Leider hat ausgerechnet das nur mittelmäßig abgeschnitten.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch in ein hoffentlich glückliches, gesundes und friedvolles neues Jahr.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann wirklich nicht klagen, auch wenn mich der Abschlussband von Sarah Beth Durst doch enttäuscht hat.

      Ja, Buchgeschenke bekomme ich so gut wie nie ... an sich aber eher aus dem Grund, dass keiner weiß welches Buch er mir schenken soll. Wenn ich dann vorsichtig drauf hinweise, dass meine Wunschliste hier zu finden ist, wird das konsequent überhört *lach*

      Dankeschön und dir auch ein wunderschönes, gesundes Neues Jahr!

      Löschen
  7. Hallo liebe Aleshanee,
    hatte ich dir schon erzählt, dass mir der Weihnachtsmann `Psychose´ unter den Baum gelegt hat? Wenn nicht, dann weißt du es jetzt.
    Was mich ganz besonders freut, ist, dass die `Die Entbehrlichen´ so gut gefallen hat, dass es sogar zu den Highlights gehört.
    So, jetzt muss ich mal schauen, was das da für ein Buch von Dan Wells ist.
    Und dir wünsche ich einen entspannten Abend,. Komm mir gut in das neue Jahr, für das ich dir alle lieben Wünsche mitsende. <3
    Liebst, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh sehr schön! Dann bin ich gespannt wie uns beiden "Psychose" gefällt. Ich möchte es auch schon im Januar lesen und die beiden Fortsetzungen schnell folgen lassen - auf prime läuft nämlich grade die Serie dazu :)

      Vielen Dank, liebe Hibi, und ich wünsche dir und deiner Familie auch ein wunderbares Neues Jahr! <3

      Löschen
  8. Liebe Aleshanee,

    Von deinen Büchern kenne ich nur F"Farm der Tiere" - und besser als das Buch haben mir Film und Hörbuch gefallen. Beide sind großartig - und 4 Sterne bei dir sind ja auch keine schlechte Bewertung.

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr - mit Glück, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit, vielen lesereichen Stunden und viel Zeit mit Familie und Freunden.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Film zu "Farm der Tiere" hab ich vor Ewigkeiten gesehen, das ist sicher schon knapp 20 Jahre her ^^ Ich kann mich so gut wie gar nicht mehr dran erinnern, aber ich könnte ihn mir eigentlich nochmal anschauen :)

      Vielen Dank, Sabine, das wünsche ich dir ebenso für das Neue Jahr! Lass es dir gut gehen <3

      Löschen
  9. Hallo liebe Aleshanee :)

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich nur "Die unendliche Geschichte". Ich liebe dieses Buch und habe es mittlerweile schon mehrmals gelesen. :D
    Von deinen gesehenen Filmen/Serien kenne ich nur "Der kleine Lord". Hach, der Film ist wirklich wunderschön und für mich ein großes Muss für die Weihnachtszeit. :)

    Ich wünsche dir einen guten Rutsch und ein gesundes, glückliches, erfolgreiches und super tolles Jahr 2020 mit vielen schönen Büchern, Filmen und Serien und lauter wundervollen Momenten! :D

    Ganz liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Die unendliche Geschichte" ist wirklich toll und es war schön, sie nach so langer Zeit endlich nochmal zu lesen! <3

      "Der kleine Lord" hab ich dieses ... ups, letztes :D Jahr zum ersten Mal angeschaut und ich fand den Film auch richtig schön!

      Ganz lieben Dank und für dich auch nur die besten Wünsche für das Neue Jahr!

      Löschen
  10. Hallo Aleshanee

    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr! :)

    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich dieses Mal nur zwei, die ich beide selbst auch gelesen habe. "Die unendliche Geschichte" konnte mich aber leider nicht so begeistern, wie ich es mir erhofft hatte. Ich glaube, ich habe mitten drin das Interesse verloren, nachdem die erste Hälfte vorbei war und die Geschichte einen anderen Weg eingeschlagen hat. Sicher bin ich mir aber nicht mehr, weil leider kaum etwas vom Inhalt hängen geblieben ist :/
    "Farm der Tiere" musste ich damals auf Englisch in der Schule lesen und das Buch hat mir sehr gut gefallen. Schön, dass es dir auch so erging. :)

    Von deinen Neuzugängen kenne ich "Wie man die Zeit anhält". Ich habe die Geschichte im letzten Jahr als Hörbuch gehört. Da bin ich schon gespannt auf dein Fazit. Und von "Shutter Island" habe ich, glaube ich, mal die Verfilmung gesehen. Ich wusste gar nicht, dass der Film auf einer Buchvorlage basiert.

    Mein Jahresrückblick

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Mel! Ah, da kann ich mir gut vorstellen, welche Stelle du meinst in der unendlichen Geschichte. Sehr schade, denn es passiert noch eine ganze Menge in der zweiten Hälfte, die auch sehr wichtig ist und mir schon sehr gut gefallen hat :)

      "Shutter Island" hab ich auch als Film gesehen vor einigen Jahren, den fand ich sehr sehr gut! Als ich dann entdeckt hab, dass es hier auch ein Buch gibt, musste es natürlich einziehen :D

      Bei deinem Jahresrückblick schau ich gerne vorbei, aber wohl erst nächste Woche. Erstmal möchte ich die Dezember Rückblicke abarbeiten *lach*

      Löschen
  11. Hallo Aleshanee,

    wow, 10 gelesene Bücher sind echt eine Menge!
    Bei der Reihe rund um "Die Geisterkönigin" habe ich bislang nur Band eins gelesen. Ich habe damals überlegt, ob ich weiterlesen soll, jedoch habe ich mich dagegen entschieden, da der Schreibstil sehr speziell ist und er mir nicht zu 100 Prozent zugesagt hat. Die beschriebene Welt konnte mich aber begeistern.
    Dir wünsche ich noch ein frohes neues Jahr mit viel Freude, Gesundheit und Glück!

    Liebe Grüße
    Emily

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Geisterkönigin hat mir vom Schreibstil her schon gefallen und eben grade auch die Ideen, das fand ich insgesamt schon sehr abwechslungsreich - und gerade das hat im 3. Band dann leider komplett gefehlt :/

      Dir auch alles Gute fürs Neue Jahr <3

      Löschen
  12. Hallo Aleshanee
    Ich möchte auch den dritten Band "Die Geisterkönigin" lesen. Aber wie von dir sehe. Gefällt es dir den dritten nicht so gut. Du bist schon die zweite das so sieht. Das der dritte Band nicht so gut ist.

    Du machst mich mit deiner vernarrtheit in die Reihe "Das Geheimnis der großen Schwerter" richtig neugierig. Ich sollte echt bald mit dem ersten Band von der Reihe. Du eine Frage hast du auch schon die Reihe "The Witcher" gelesen zur der gleichnamige Netflix Serie?

    Ich habe schon die Amazon Serie "Carnival Row" im November angeschaut. Ich konnte einfach mit der Serie aufhören zu schauen. Eigentlich habe die ersten drei Folgen schon September angeschaut mit deutschen Untertiteln. Weil ich abwarten konnte wie die Serie mit Orlando Bloom ist. Da die Serie mir nicht so gut gefallen. Irgendwie fand ich da noch kein richtigen Flair zur der Serie. Aber in November habe ich sie richtig geliebt. Die Serie ist mega gut. Ich kannst nicht mehr abwarten das die zweite Staffel beginnt.

    Ich würde mich freuen wenn du mal bei meinem ersten Monatsrückblick mal vorbei schaust. Ich habe mich endlich getraut das einem mache.

    Mein Monatsrückblick zum Dezember



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der dritte Band "Die Geisterkönigin" war wirklich nicht so toll muss ich sagen ... es fühlte sich an als wäre ihr nicht mehr viel eingefallen und die paar Ideen hat sie dann in die Länge gezogen :/

      Die Reihe von Tad Williams ist wirklich toll und hält eine Menge Überraschungen bereit :)

      "The Witcher" hab ich noch nicht gesehen, werde ich aber wohl noch anschauen. Ich weiß aber noch nicht wann. Ich hab es damit nicht eilig.
      "Carnival Row" fand ich auch toll gemacht, da hoffe ich auch, dass die 2. Staffel bald kommt :)

      Löschen
  13. Hey Aleshanee :)

    Das klingt doch insgesamt nach einem sehr guten Lesemonat, wenn man mal davon absieht, dass dich ein Buch nicht so ganz überzeugen konnte. Aber es ist kein Abbruch dabei :)
    Ich kenne von den Büchern einige vom sehen her, gelesen habe ich bisher aber noch keins. Die Elfen werde ich aber sicher irgendwann auch mal noch lesen^^ nur vielleicht nicht dieses Jahr, es geht auch erst den Reihen an den Kragen^^

    Carnival Row möchte ich definitiv auch noch schauen - als Orlando Bloom-Fan ist das wohl ein Muss ;) freut mich, dass dich Staffel 1 überzeugen konnte, ich hoffe, das wird dann bei mir auch so sein :)

    Ich wünsche dir einen lesereichen Januar mit vielen spannenden Highlights :D

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin absolut zufrieden mit dem Monat - das eine Buch fällt da echt nicht ins Gewicht gegen alle, die mich so begeistern konnten :D

      Die Elfen- wow, also das war wirklich eine mega positive Überraschung! Band 2und 3 sind schon auf dem Weg zu mir, den nächsten möchte ich auch jetzt im Januar gleich lesen!

      Carnival Row gefällt dir bestimmt, ich hoffe die 2. Staffel lässt nicht so ewig auf sich warten ^^

      Das wünsch ich dir auch, liebe Andrea, dankeschön <3

      Löschen
  14. Hallo Aleshanee,

    Black Out fand ich großartig (und erschreckend). Ich hoffe, dass es dir auch gefallen wird.

    Die Elfen, ich schrieb es ja gerade schon, wollte ich auch immer gelesen haben. Deine gute Bewertung macht auf jeden Fall Lust, mir das Buch doch zeitnah nochmal vorzunehmen.

    Wir hatten jetzt für Weihnachten Netflix getestet. Klaus hatte ich zwar mit auf der Auswahlliste, geschaut haben wir letztlich aber Princess Switch und The Knight before Christmas - bei letzterem haben wir herzhaft gelacht. Aber vielleicht schaue ich Klaus einfach auch noch, auch wenn nicht mehr Weihnachten ist. :)
    Ansonsten haben wir die erste Folge Witcher geschaut, weil alle so davon schwärmen, aber ich sehe noch nicht durch.

    Ich wünsche dir viele buchige und (und filmige) Highlights für 2020.

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Anja! :)

      Auf Black Out bin ich sehr gespannt, das mögen ja viele sehr gerne.

      Die Elfen - unbedingt lesen! Ich war sowas von begeistert und kann das jedem Fantasy Fan nur ans Herz legen! Band 2 und 3 sind schon auf dem Weg zu mir und Band 2 möchte ich auch direkt gleich im Januar lesen :D

      KLAUS, unbedingt anschauen! Auch nach Weihnachten - egal!!! *lach* Das ist so ein schöner Film <3

      The Witcher, ja, das scheint recht undurchsichtig zu sein am Anfang, aber sowas stört mich eigentlich nicht. Kommt dann auf den Rest drauf an ob es mir zusagt. Ich möchts auf jeden Fall auch ausprobieren.

      Löschen
    2. ich habe mir Klaus am Wochenende noch angeschaut - wirklich zauberhaft.

      Beim Witcher haben wir nun die ersten vier Folgen geschaut und die vierte hat tatsächlich ein wenig Licht ins Dunkel gebracht.

      Die Elfen behalte ich auf jeden Fall im Kopf :)

      Löschen
    3. Wie schön! Noch ein Fan von KLAUS! <3

      Ok, ja, das hab ich gehört, dass in der vierten einiges geklärt wird. Schauen möchte ich sie auf jeden Fall, mal gucken wann mich die Lust dazu überkommt *lach*

      Löschen
  15. Hallo Aleshanee,

    na, das sieht doch nach einem guten Monat aus :) So viele gute Bewertungen. Ich bin gespannt, was du zu "wie man die Zeit anhält" sagen wirst, denn das Buch hat mich auch schon öfters angelacht.

    Es freut mich, dass du nun auch Der kleine Lord gesehen hast und ihn auch magst. Ich liebe den Film ja total. Ich hab dieses Jahr jetzt endlich mal den Film zu Wunder einer Winternacht gesehen. Das Buch ist ja schon mein Weihnachtsbuch schlechthin, aber auch den Film fand ich toll.

    Ich wünsche dir auch ein tolles neues Jahr und auch wieder viele Highlights.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch von Matt Haig konnte ich ertauschen. Ich hoffe, er hat hier noch einiges "neues" parat, denn die üblichen Gedanken und Ideen zu dem Thema werden momentan in solchen Büchern ja zuhauf durchgekaut ^^ Aber ich mag halt auch seinen Schreibstil, ist sehr angenehm zu lesen. Da muss ich aber auf den richtigen Zeitpunkt haben, wenn ich grade Lust dazu habe :)

      Ja, Der kleine Lord - keine Ahnung warum ich mich nie dafür interessiert habe, fand ihn total schön! Genauso wie Wunder einer Winternacht- auch eine ganz tolle Verfilmung!

      Vielen Dank, liebe Steffi, das wünsch ich dir auch <3

      Löschen
  16. Hi Aleshanee!

    Meinen Rückblick zum Dezember hast du dir ja bereits angesehen - Danke dafür übrigens noch mal!
    Von deinen Neuzugängen habe ich Blackout von Marc Elsberg noch auf dem SuB liegen und ehrlich gesagt weiß ich noch gar nicht, wann ich es lesen soll ... Da liegen noch so viele andere!
    Die unendliche Geschichte hab ich im Sommer gelesen, die hat mir auch ganz gut gefallen, aber Momo fand ich von Michael Ende immer noch besser (okay, ist auch mein Lieblingsbuch xD).

    Ich wünsche dir noch ein schönes Jahr 2020 mit ganz vielen neuen Highlights!

    LG Lara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wann ich Black Out lese - das wird bei mir wohl auch noch etwas dauern. Momentan liegt mein Fokus ja auf meinen Reihen, die ich weiterlesen möchte bzw. die ersten Teile auf dem SuB habe. Und vor allem auch die Bücher die schon länger hier liegen und warten, gelesen zu werden :)

      Ohhhh Momo <3 absolutes Lieblingsbuch und unglaublich toll, wie er die Thematik eingebracht hat. Zeit mit lieben Menschen zu verbringen ist einfach das wertvollste <3

      Dankeschön, das wünsche ich dir auch!

      Löschen
  17. Das sieht nach einem super Lesemonat aus! Gelesen habe ich davon nur einen deiner Neuzugänge, nämlich Blackout und das fand ich damals klasse. Viel Spaß beim Lesen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Wird aber wohl noch eine Weile dauern mit Black Out, aber sicher noch in diesem Jahr xD

      Löschen
  18. Liebe Aleshanee,

    leider komme ich erst heute zu Gegenbesuche, weil ich einfach total im Stress war mit den Kindern. Nun, wo der Kindergarten wieder auf hat hab ich einiges geschafft und wieder mehr Zeit. Seit 2 Tagen schläft unsere kleine auch wieder besser, so dass ich nichts abends um 21 Uhr tot auf der Couch einschlafe :D

    Nun aber zu deinen Büchern!
    Ich kenne leider persönlich kein einziges davon, auch von deinen Serien habe ich keine selbst gesehen. Daher kann ich nicht viel dazu sagen.
    Bewertungstechnisch sehen die aber ja doch fast alle sehr gut aus. Da war dein Dezember wohl auch so erfolgreich wie meiner :)

    Ich wünsche dir einen schönen neuen Lesemonat ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist doch völlig verständlich :) Viele haben in den Weihnachts/Neujahrswochen nicht viel Zeit, und mit kleinen Kindern ist es sowieso immer stressiger.

      Hihi, ja wir driften mit den Büchern immer sehr auseinander :D Aber das macht ja nix, so kann man vielleicht auch mal was entdecken, was einem sonst entgangen wäre. Bis auf die eine Enttäuschung waren wirklich sehr tolle Bücher dabei und somit war es ein schöner Lesemonat-Abschluss vom letzten Jahr!

      Das wünsche ich dir auch <3

      Löschen
  19. Liebe Aleshanee,

    Da lief der Dezember ja nochmal richtig gut. :DD
    Aber was mich überrascht ist, dass Nina Blazon sowas... Anderes schreibt. Kenne doch bisher von ihr nur Jugendbücher. Also vom Titel. Gelesen habe ich noch nix. Bin gespannt auf deine Meinung! :)

    Und was die Reihen angeht... da bin ich leider nicht so motiviert wie du.
    Meinen SuB hab ich schon ewig nicht angerührt 🙈
    Ich wünsche dir ein lesereiches 2020! <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich kann wirklich nicht klagen :)
      Nina Blazon - du meinst "Der Kuss der Russalka"? Das ist auch ein Jugendbuch wenn ich das jetzt richtig in Erinnerung hab. Ich hab ehrlich gesagt gar nicht genau geschaut, nur ihren Namen gesehen xD

      Meine Motivation für die Reihen ist zum Glück wirklich hoch :D
      Du hast deinen SuB schon lange nicht mehr angerührt?! O.O Was liest du denn dann??? Nur was neu eingezogen ist?
      Da bin ich dankbar für meine Leseliste, da pack ich immer alte SuB Bücher drauf :D

      Dir auch ein wundervolles Neues Jahr mit vielen spannenden Lesestunden!

      Löschen
  20. Hallo liebe Alex,

    ich wünsche dir zunächst ein frohes neues Jahr mit Glück und Gesundheit!

    Dein Lesemonat Dezember liest sich gut und gerade bei deinen Neuzugängen sind ein paar Bücher dabei, die ich bereits gelesen habe. Daher bin ich neugierig, wie dir "Black Out", "Wie man die Zeit anhält" (beides Highlights für mich) sowie "Die Formel" (genial) gefallen werden.

    Das vergangene halbe Jahr war leider bei mir sehr stark geprägt von Arbeit (beruflich, wie privat), weshalb das Lesen und Bloggen immer häufiger zu kurz kam. Aber der private Stress ist nun so gut wie vorüber, sodass ich hoffentlich wieder mehr Zeit für mein/unser schönstes Hobby haben werde.

    Die letzten Tage im Dezember habe ich dann genutzt und habe "Dark Palace 3" & "Kingdoms of Smoke" gelesen, welche mich beide begeistern konnten.

    "Carnival Row" hat mich ebenfalls begeistert und ich freue mich schon sehr, wenn es hier weitergeht. Und der Film "Klaus" gefiel mir auch richtig gut.

    Hast du die Serie "The Witcher" gesehen? Falls ja, wie hat sie dir gefallen.

    Liebe Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank Uwe! Dir auch ein frohes Neues Jahr vor allem mit Gesundheit und weniger Stress :)

      Das hört sich ja schonmal gut an wenn du die drei Bücher kennst und so begeistert davon warst! Vor allem freue ich mich auch auf die Dark Palace Trilogie, allerdings wird diese noch etwas warten müssen.
      Ich hab mir ja eine "Reihen-Liste" gemacht für 2020 und die ist schon so voll ... recht viel mehr werde ich in diesem Jahr wohl nicht schaffen ^^ Mal schauen :D

      Freut mich, dass du den Stress jetzt einigermaßen hinter dir hast. Manchmal ist es einfach schlimmer, aber dafür wirds dann (hoffentlich) auch wieder besser <3

      The Witcher hab ich noch nicht gesehen, hab ich aber noch vor! Gehört hab ich ja dazu schon die unterschiedlichsten Meinungen ... der Trailer hat mich ja jetzt gar nicht überzeugen können, aber der sagt ja oft nicht viel aus.

      Löschen
    2. Ich danke dir, liebe Alex!

      Was deine "Reihen-Liste" angeht, werde ich doch gleich mal einen Blick drauf werfen und die "Dark Palace"-Reihe sollte da noch ein Plätzchen finden, denn ich bin mir sehr sicher, dass du ebenso begeistert sein wirst, wie ich und viele Andere.

      Den Arbeitsstress in den Wintermonaten bin ich ja gewohnt, wenn aber dazu privat auch noch eine komplette Renovierung mit anschließendem Umzug (Firma meiner Frau) ansteht, bleiben Hobbies leider auf der Strecke. Daher bin ich froh, dass wir es geschafft haben und ich in meiner letzten Urlaubswoche wieder mehr Bloggen und Lesen kann.

      Die Trailer schaue ich mir meistens auch nicht mehr an. Die Serie hat mir gut gefallen, auch wenn ich weder die Bücher, noch die Spiele kenne. Allerdings ist dies auch nicht notwendig. Es war gute Popcornunterhaltung und dank den 8 Folgen auch recht zügig geschaut. Einzig das Ende fand ich, naja... Zum Glück gibt es eine zweite Staffel und davon erhoffe ich mir noch viel mehr.

      Löschen
    3. Soviel Stress war es bei mir zum Glück arbeitstechnisch nicht und auch zuhause, da die Kids ja mittlerweile groß sind, ist es mit Weihnachten auch viel entspannter als früher :) Aber freut mich wirklich sehr dass ihr jetzt alles hinter euch habt und wieder ruhigere Zeiten auf euch zukommen.

      Trailer schau ich mir eigentlich schon sehr gerne an um einen kleinen "Vorgeschmack" zu bekommen, aber der hatte es mir so gar nicht angetan ^^ Mit 8 Folgen ist es wirklich fix durch, aber ich schau mir halt Serien eigentlich lieber an, wenn es schon 2-3 Staffeln gibt - die Warterei nervt mich immer, genauso wie bei den Buchreihen *lach*

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com