Donnerstag, 26. März 2020

Top Ten Thursday ~ Was ich vom SuB in diesem Jahr lesen möchte

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:


10 Bücher von deinem SuB, 
die du in diesem Jahr endlich lesen möchtest



Sooo, dann schauen wir heute mal die SuB Bücher an :D Einige von euch haben da ja einiges gehortet, meiner ist relativ klein, aber ich versuche trotzdem, immer wieder auch ältere davon auf meine Leselisten zu packen. 
Ich bin gespannt welche ihr davon schon kennt und wir ihr sie fandet - oder ob ihr sie selbst auf eurem SuB oder der Wunschliste habt!



Pakt der Diebe von Jon Skovron
Band 1 der Trilogie Empire of Storms
auf dem SuB seit Juni 2019

Hope ist noch ein Mädchen, als ihr Dorf von den Magiern des Kaisers angegriffen und dem Erdboden gleich gemacht wird. Sie allein überlebt und findet in einem Kloster nicht nur Unterschlupf, sondern wird dort auch von den Kriegermönchen in den Kampfkünsten unterwiesen. Red ist ein Straßenjunge, der in den finsteren und überfüllten Gassen New Lavens zum besten Taschendieb heranwächst, den das Imperium je gesehen hat. Jahre vergehen – doch als Hope und Red einander auf schicksalhafte Weise begegnen, schließen sie einen Pakt, der die Zeit der Ungerechtigkeit beenden wird …





Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde
Band 1 des "Klimawandel Quartetts"
auf dem SuB seit Juli 2019 


England im Jahr 1852: Der Biologe und Samenhändler William kann seit Wochen das Bett nicht verlassen. Als Forscher sieht er sich gescheitert, sein Mentor Rahm hat sich abgewendet, und das Geschäft liegt brach. Doch dann kommt er auf eine Idee, die alles verändern könnte – die Idee für einen völlig neuartigen Bienenstock.

Ohio, USA im Jahr 2007: Der Imker George arbeitet hart für seinen Traum. Der Hof soll größer werden, sein Sohn Tom eines Tages übernehmen. Tom aber träumt vom Journalismus. Bis eines Tages das Unglaubliche geschieht: Die Bienen verschwinden.

China, im Jahr 2098: Die Arbeiterin Tao bestäubt von Hand Bäume, denn Bienen gibt es längst nicht mehr. Mehr als alles andere wünscht sie sich ein besseres Leben für ihren Sohn Wei-Wen. Als der jedoch einen mysteriösen Unfall hat, steht plötzlich alles auf dem Spiel: das Leben ihres Kindes und die Zukunft der Menschheit.

Wie alles mit allem zusammenhängt: Mitreißend und ergreifend erzählt Maja Lunde von Verlust und Hoffnung, vom Miteinander der Generationen und dem unsichtbaren Band zwischen der Geschichte der Menschen und der Geschichte der Bienen. Sie stellt einige der drängendsten Fragen unserer Zeit: Wie gehen wir um mit der Natur und ihren Geschöpfen? Welche Zukunft hinterlassen wir unseren Kindern? Wofür sind wir bereit zu kämpfen?



Die Morde von Pye Hall von Anthony Horowitz
Einzelband (Krimi/Thriller)
auf dem SuB seit August 2019

Lektorin Susan Ryeland arbeitet schon seit Jahren mit dem Krimiautor Alan Conway zusammen, und die Leser lieben seine Krimis mit dem Detektiv Atticus Pünd, der seine Fälle charmant wie Hercule Poirot zu lösen pflegt. Doch in seinem neuesten Fall ist nichts, wie es scheint. Zwar gibt es zwei Leichen in Pye Hall und auch diverse Verdächtige, aber die letzten Kapitel des Manuskripts fehlen und der Autor ist verschwunden. Susan Ryeland muss selbst zur Detektivin werden, um nicht nur den Fall der Morde von Pye Hall zu lösen, sondern auch die Umstände des Todes von Alan Conway zu enträtseln.






Die Gabe von Amy Ewing
Reihenauftakt Trilogie - Fantasy
Auf dem SuB seit Oktober 2019

Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken.
Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen?
Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.




Der Lügenbaum von Frances Hardinge  
Einzelband
auf dem SuB seit Oktober 2019

Ihr Vater, der Reverend Sunderly soll ein Betrüger und Schwindler sein? Das kann Faith nicht glauben, die ihn verehrt und die gleiche naturwissenschaftliche Neugier hat wie er. Doch seitdem die Familie fluchtartig Kent verlassen hat und auf diese Insel gekommen ist, wo ihr Vater an einer Grabung teilnehmen will, ereignet sich ein dubioser Unfall nach dem anderen bis – ihr Vater tot aufgefunden wird. Mord! Faith wird es beweisen und gräbt sich in die Unterlagen ihres Vaters, um eine unheimliche Entdeckung zu machen …







Terror von Dan Simmons
 Einzelband (Abenteuer / Mystery)
 auf dem SuB seit November 2019

England im Jahr 1845: Unter dem Kommando von Sir John Franklin brechen die modernsten Schiffe ihrer Zeit – die „Terror“ und die „Erebus“ – auf, um die legendäre Nord-West-Passage zu finden: den Weg durch das ewige Eis der Arktis in den Pazifik. 130 Männer nehmen an der Expedition teil. Keiner von ihnen wird je zurückkehren. Dies ist ihre Geschichte.

Mit „Terror“ lässt Bestsellerautor Dan Simmons eine der geheimnisumwobensten Entdeckerfahrten der Menschheitsgeschichte lebendig werden: John Franklins Suche nach der Nord-West-Passage. Warum ist diese Expedition gescheitert? Wie konnten 130 Männer und zwei Schiffe verschwinden, ohne irgendwelche Spuren zu hinterlassen? Welchem Schrecken, welchem Terror sind sie im ewigen Eis begegnet? Aus diesen bis heute ungeklärten Fragen formt Dan Simmons eine atemberaubend spannende Geschichte, einen Roman, der Sie auf eines der größten Abenteuer mitnimmt, das es je gegeben hat …



Autonom von Annalee Newitz
Einzelband (Dystopie)
auf dem SuB seit Dezember 2019

Zacuity ist eine neue Droge, der ganz heiße Scheiß. Wenn man sie nimmt, wird die Arbeit zu einer wahren Freude. Die Nebenwirkung: Man will nicht mehr aufhören zu arbeiten. Man arbeitet sich wortwörtlich zu Tode.
Jack ist eine Patentpiratin, die Medikamente der Pharmaunternehmen kopiert und auf dem Schwarzmarkt verkauft, auch Zacuity. Als die ersten Opfer auftauchen, gibt man ihr die Schuld. Doch Jack ist sich sicher, dass nicht ihre Kopien, sondern schon das ursprüngliche Präparat zu Suchterscheinungen und massiven gesundheitlichen Schäden führt. Sie nimmt Kontakt zu einigen alten Bekannten auf, idealistischen Pharmaforschern, mit denen sie studiert hat, und gemeinsam machen sie sich an die weitere Erforschung des Medikaments.
Doch die Zeit wird knapp: Denn inzwischen wird sie von dem Pharmakonzern Zaxy als Terroristin gejagt. Ein Agent der IPC (International Property Coalition) hat sich mit einem Kampfroboter an ihre Fersen geheftet. Stück für Stück rekonstruieren die beiden das Netzwerk, in dem sich Jack bewegt. Die Schlinge zieht sich langsam zu …



Erbin des Throns von Jennifer Fallon
Band 1 einer Fanatsy Trilogie, Vorgeschichte zur Dämonenkind Trilogie
auf dem SuB seit Februar 2020

Nach dem einzigartigen Erfolg ihrer „Dämonenkind“-Trilogie kehrt die australische Bestsellerautorin Jennifer Fallon erneut in die Welt von Medalon zurück: 

Während ihr grausamer Bruder das Reich ruiniert, kämpft Prinzessin Marla darum, ihre Familie zu neuer Größe zu führen. Doch in der patriarchalischen Gesellschaft gilt sie nichts – bis sie eine einmalige magische Gabe an sich entdeckt …






Die Auftragsmörderin (1) von Sam Feuerbach
Band 1 der 6teiligen Krosann Saga
auf dem SuB seit Februar 2020

Sie ist ohne Namen, ohne Kindheit, ohne Skrupel. Während andere zaudern, noch überlegen, was gut ist oder schlecht, was richtig ist oder falsch, handelt sie schon. Meistens schlecht und falsch, denn sie ist eine Krähe, eine gedungene Mörderin.

Im Königreich Toladar greifen viele Hände begierig nach der Krone. Den jugendlichen Thronfolger, Prinz Karek, kümmern die Intrigen wenig, bis er über das Erbe längst vergessener Götter stolpert. Unverhofft muss er sich in einer Welt beweisen, in der sein Talent, die richtigen Fragen zu stellen, lebensgefährliche Antworten liefert.

In einer Welt des tiefen Mittelalters kreuzen sich die Wege Kareks und der Krähe. Eine Begegnung, die das Reich für alle Zeiten verändern könnte, wenn sie nicht den Auftrag hätte, ausgerechnet Prinz Karek zu töten.
  




Das Thema für nächste Woche

10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem B anfängt
(zur Not auch Vorname)






Kommentare:

  1. Hallo Aleshanee,
    ich habe mir meine 10 Bücher schon bereitgelegt. Ich weiß genau, dass ich sie sonst sowieso nicht lesen würde. :-)
    Von deiner heutigen Liste kenne ich Das Juwel. Die Reihe habe ich gelesen. Sie hat mir gut gefallen.
    Die Geschichte der Bienen kenne ich vom Sehen her. Das Buch ist mir letztes Jahr sehr oft begegnet. Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es lesen werde. Ich will endlich, dass mein SuB kleiner wird. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Juwel hatte ich ja echt lang auf meiner Wunschliste und jetzt wird es endlich Zeit! Genauso "Die Geschichte der Bienen", das ich schon letzten Sommer lesen wollte ... ich bin guter Dinge, dass das in diesem Jahr gut läuft :)

      Löschen
  2. Guten Morgen Aleshanee,

    also ja, obwohl ich meinen SuB letztes Jahr deutlich reduziert habe, habe ich trotzdem noch knapp über 100 Bücher drauf. Genug Auswahl. Dabei hab ich heute nicht so viele Bücher gewählt, die schon ganz lang drauf liegen, denn es waren doch eher noch die neueren, die mich akutell ansprechen und interessieren.

    Von deiner Liste kenn ich Das Juwel. Die Reihe mochte ich ganz gerne, vor allem den 2. Teil. Den Abschluss fand ich jetzt nicht sooo perfekt, aber schon ok. Außerdem hab ich Der Lügenbaum gelesen, das war mal was anderes, ich fand es auch ganz gut.
    Vom Sehen kenn ich noch Die Geschichte der Bienen, das war ja mal ne Zeit wirklich in aller Munde, aber das ist kein Buch was mich anspricht.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja gar nicht mehr so viele auf dem SuB mittlerweile, es sind meist so um die 40 rum ... genau richtig für mich! Trotzdem sind manche schon länger drauf und grade die Reihenauftakte möchte ich beginnen, von denen schon alle Bände erschienen sind :)

      Die Geschichte der Bienen, eigentlich auch für mich kein typisches Buch, aber mich hats doch neugierig gemacht.
      Der Lügenbaum, das war eine Coverentscheidung *lach* ich bin schon sehr gespannt!

      Löschen
  3. Guten Morgen, von Deiner Liste habe ich zwei Bücher gelesen. Empire of Storm und die Morde von Pye Hall. Anthony Horrowitz schreibt wirklich klasse, ich mag auch seine Sherlock Holmes Bücher. Die Krosnann Saga habe ich begonnen zu sammeln, da fehlen mir aber noch ein paar Bände. Dan Simmons hat mich bisher abgeschreckt. Ich hatte mal drei Bücher von ihm, die ich aber ungelesen wieder abgegeben habe. Da ich momentan vermehrt SF lese, wäre es vielleicht mal einen Versuch wert aber bei meinem SUB muss ich nicht noch einen Autor ins Regal nehmen. Hier mein Beitrag, vielleicht feindest Du ja noch etwas. Ich lese ja nur Papier, es sind also keine Ebooks dabei:

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2020/03/top-ten-thursday-26032020-bucher-vom.html#more

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf Empire of Storm freue ich mich sehr, das klingt total nach meinem Geschmack!!!

      Die Sherlock Bücher von Horrowitz hab ich ebenfalls gelesen, die mag ich sehr, deshalb hab ich geschaut was es sonst noch von ihm gibt.

      Auf Sam Feuerbach bin ich durch die Totengräber Reihe aufmerksam geworden. Die Krosnann Saga ist ja noch älter, deshalb wollte ich die jetzt als erstes lesen.

      Ich überlege grade, warum du bei Dan Simmons auf Science Fiction kommst? Hat er in der Richtung auch was geschrieben? Ich kenne bisher nur "Elm Haven" von ihm, das im Horror Genre ist ...

      Löschen
    2. Ja, er ist wohl mit SF groß geworden. Ich schaue nachher mal, welche ich hatte

      Löschen
  4. Guten Morgen Aleshanee,

    ich bin ganz erstaunt, dass ich heute mal zwei deiner Bücher auch schon gelesen habe! Das Juwel fand ich ganz gut, allerdings subben Band 2 und 3 noch bei mir. Die Idee und der Weltenentwurf ist auf jeden Fall mal etwas anderes.

    Die Morde von Pye Hall fand ich richtig klasse! Dass man hier ein Buch in einem Buch liest, war neu für mich und das ganze war wirklich wunderbar atmosphärisch erzählt. Ich hatte mir sogar noch mal das Hörbuch von dem Titel angehört.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit dem Buch.

    Ich bin selbst gespannt welche Bücher von meiner Auswahl ich in diesem Jahr schaffen werde. Alle wären echt super!

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Juwel hatte mich ja anfangs wegen dem Cover überhaupt nicht angesprochen! Aber dann hab ich mir irgendwann doch mal Rezensionen dazu durchgelesen und war überrascht, dass es doch ganz anders ist, als ich gedacht hatte. Jetzt wartet der Band ja auch schon eine Weile auf dem SuB, alle drei Teile sind erschienen: es wird also echt Zeit! :)

      Löschen
  5. Guten Morgen, Aleshanee! Guten Morgen, alle zusammen!

    Aleshanee, da hast du interessante Bücher ausgegraben. "Terror" habe ich als Hörbuch gehört und mochte es. "Das Juwel" hat mich lange Zeit gereizt, doch dann bin ich wieder davon abgekommen.

    Dein SuB ist ja relativ jung. Meiner bekommt in diesem Jahr eine Verjüngungskur verpasst. :D Derzeit sind die ältesten Bücher aus 2016:

    10 SuB-Bücher

    Liebe Grüße & einen schönen Donnerstag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja in den letzten Monaten bzw. 2-3 Jahren intensiv meinen SuB abgebaut und die ältestens sind von Anfang 2019 - vor allem Reihenanfänge, bei denen ich noch auf die Fortsetzung warte ;)

      Löschen
  6. guten morgen,

    Sooo heute bin ich nach längerer Pause auch mal wieder dabei =)
    Von deiner Liste kenne ich leider kein Buch, aber "Die Geschichte der Bienen" ist auf meiner Wunschliste =)

    Herzliche Donnerstagsgrüße

    Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2020/03/aktion-top-ten-thursday-10-bucher-von_26.html

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen :)

    deine Bücher kenne ich eigentlich alle nicht. Bis auf das Juwel, aber nur, weil ich die Reihe auch bei mir auf dem SuB habe :D also gelesen habe ich von deinen, noch keins. Nichtsdestotrotz wünsche ich dir ganz viel Spaß mit deinen Schätzchen und natürlich auch viel Erfolg bei dem Vorhaben :)

    Lieben Gruß
    Eva
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  8. GUten Morgen liebe Aleshanee,

    wir haben heute keine Gemeinsamkeiten, aber ein Buch habe ich auch auf dem SuB, das ich zwar nicht auf meiner Liste habe, aber auch bald mal lesen möchte, nämlich "Die Morde von Pye Hall".

    Liebe Grüße
    Martina

    Meine 10 vom SuB

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Aleshanee,
    im Moment haben die meisten ja viel Zeit um ihren SuB abzubauen. Wenigstens etwas das die Situation erträglich macht.
    Von deinen Büchern habe ich nur die Geschichte der Bienen gelesen. Besonders gefallen hat es mir nicht. Zwar ganz nett, aber irgendwas hat gefehlt... Aber das habe ich schon oft genug erwähnt.
    Von deinen anderen Büchern habe ich DIE MORDE VON PYE HALL und TERROR auf der WuLi.
    Die anderen Bücher sagen mir nichts, wecken aber auch nicht mein Interesse (was gut für meine WuLi und den Sub ist) ... obwohl... DER LÜGENBAUM ... vielleicht.
    Meine Liste: https://bit.ly/2xv2lxd
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen dass ich momentan auch nicht mehr Zeit habe zu lesen als sonst ... die Mittagsbetreuung von der Grundschule hat natürlich zu, dafür hab ich von meiner anderen Arbeit im Home Office dafür umso mehr - bin also gut beschäftigt ^^

      Jaaa, Der Lügenbaum, klingt schon irgendwie spannend - ich hoffe es hält auch das, was ich mir davon verspreche :)

      Löschen
    2. Ich kann leider kein Homeoffice machen, aber trotz der vielen Arbeit kann ich mir jetzt auch während der Arbeitszeit ein Buch zur Hand nehmen und lesen. Das entspannt wenn der Tag lang ist (und das sind sie jetzt auch), aber der ein oder andere wird sicher zum Lesen kommen.
      Mal schauen wann du den Lügenbaum gelesen hast und ob ich ihn mir dann anschaffe, wenn ich es nicht schon vorher getan habe,. Bisher bin ich noch unsicher.
      ;)

      Löschen
  10. Guten Morgen Aleshanee :)

    Ein bisschen gehortet habe ich auch, aber zumindest bin ich aktuell auch gut dabei, den SuB ein bisschen abzubauen. Das ist wohl auch der Grund, warum bei mir mal wieder so viele Reihenfortsetzungen auf der Liste sind^^
    Von deiner habe ich bisher nur "Das Juwel" gelesen, fand ich ganz nett, aber die vielfache Begeisterung teile ich nicht. Ich bin sehr gespannt, wie es dir gefallen wird. Auf die Bücher von Jennifer Fallon hab ich dank deiner Meinungen auch schon ein Auge geworfen.

    Diese Bücher möchte ich demnächst lesen

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, meine Reihenvorhaben hab ich heute extra mal außen vor gelassen, da hab ich auch noch jede Menge weiter zu lesen! :D

      Oh, na dann hoffe ich, dass mir Das Juwel besser gefallen wird!

      Jennifer Fallon, die beiden Reihen die ich bisher gelesen hab kann ich defintiv empfehlen!!! Ich freu mich auch schon sehr auf die nächste Reihe, allerdings hab ich vor, vorher noch Tad Williams auf den neuesten Stand zu lesen (Osten Ard) und zwei Elfen Bücher von Hennen fehlen mir noch von der ersten Reihe :)

      Löschen
    2. Ich glaube, meine Liste wäre nicht voll geworden, wenn ich die Reihenfortsetzungen weggelassen hätte^^ also voll schon, der SuB bietet genügend, aber die Chance, dass ich die dann auch lese, wäre nicht so hoch^^
      Und nach dem die letzten beiden Jahre so gut gelaufen sind, soll dass ja dieses Jahr so weitergehen ;)

      Von Bernhard Hennen möchte ich dieses Jahr auch noch was lesen. Bin mir aber noch nicht ganz einig, was^^

      Löschen
    3. Fortsetzungen hab ich tatsächlich gar nicht so viele auf dem SuB, die hol ich mir dann meistens direkt wenn ich sie lesen möchte ...

      Bei Bernhard Hennen war es für mich klar, mit den Elfen anzufangen. Ich hab hier auch ein bisschen gegoogelt und die waren die zeitlich ersten aus der doch mittlerweile langen Reihe. Da gehören ja die Drachenelfen und Elfenritter auch noch dazu.
      Danach werd ich mir die Phileasson-Saga vornehmen :)

      Löschen
  11. Guten Morgen Aleshanee,

    für mich interessante Buchauswahl. Ich wünsche viel Spaß und schöne Lesestunden. "Das Juwel-Die Gabe" habe ich bereits gelesen und fand es ganz schön.

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Lisa! Ich wünsch dir auch zwischen dem ganzen Chaos momentan ruhige Stunden mit schönem Lesestoff <3

      Löschen
  12. Hallo Aleshanee,

    Von deinen Sub Büchern habe ich noch keines gelesen. Das Buch von Sam Feuerbach subt bei mir aber auch noch. 😁

    Von "Die Geschichte der Bienen" und "Das Juwel" habe ich bisher nur Gutes gehört.

    Hier geht es zu meinem Beitrag:
    https://aretis-yunikas-buecherwelt.de/top-ten-thursday-10-buecher-vom-sub-die-ich-in-diesem-jahr-endlich-lesen-moechte/

    Liebe Grüße,
    Areti

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen in die Runde :)
    Liebe Aleshanee, ich habe tatsächlich noch keinen deiner SuB-Bücher gelesen. Einige kenne ich vom Sehen, andere sagen mir widerrum gar nichts. Aber das liegt am Genre.
    "Juwel" hätte ich bei dir übrigens überhaupt nicht erwartet!! :P

    Meine 10 SuB-Bücher habe ich mir aus meinen bestehenden SuB-Abbau-Challenges gemopst.
    https://leseblick.blogspot.com/2020/03/top-ten-thursday-10-bucher-andrea_26.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dabei hab ich doch heute sehr gemischte Genre dabei :)

      Das Juwel ... Fantasy, Intrigen, ist doch eigentlich genau meine Wellenlänge? Das Cover ist halt gar nicht meins *lach* Deshalb hab ich es mir auch lange nicht näher angeschaut, aber nachdem ich mich etwas umgehört habe, hat es mich definitiv neugierig gemacht!

      Löschen
    2. Da bin ich echt mal auf deine Rezension gespannt :)
      Mich schreckt das Cover tatsächlich so sehr ab, dass ich mich mit dem Inhalt noch nie beschäftigt habe :D

      Löschen
    3. Haha, das Cover hat mich auch erstmal lange abgeschreckt - aber dann hab ich irgendwann doch mal in Rezensionen geschaut und gemerkt, dass es doch nicht so mit "Romantik" gespickt ist, wie ich vermutet habe.
      Allerdings höre ich jetzt immer mehr, dass es doch sehr kitschig ist teilweise ... jetzt muss ich mich einfach überraschen lassen ^^

      Löschen
  14. Guten Morgen Aleshanee,
    Gemeinsamkeiten haben wir wieder mal nicht, aber das Buch von Maja Lunde ist mir schon öfter begegnet.

    Ich bekomme bei solchen Sub-Listen immer ein schlechtes Gewissen und ärgere mich, dass ich nicht mehr Lesezeit habe ;-)

    Hier ist meine heutige Liste

    Bleibt alle gesund und seid lieb gegrüßt,

    Conny

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen,

    hier ist mein Beitrag für heute:
    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen,

    mit deinem kleinen SuB kann ich leider nicht mithalten. Da ich inzwischen bevorzugt mit meinem Reader lese, müssen die Bücher im Regal noch länger ausharren, bis sie zum Zug kommen.

    Juwel war für heute auch in meiner engeren Wahl und wenn ich 10 Titel hätte zeigen können, hätte ich es ausgewählt - ich möchte die Reihe auch sehr gern bald lesen, allerdings subbt sie bei mir definitiv schon etwas länger.

    Gelesen habe ich von deinen Büchern noch keins, viele sehe ich gerade auch zum ersten mal.
    Autonom ist mir direkt ins Auge gesprungen und klingt total klasse. Das werde ich mir auf jeden Fall mal merken.

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Guten Morgen!
    Vom Titel her kenne ich ein paar deiner Bücher. "Terror" wurde ja auch verfilmt und wir haben die ersten zwei Folgen gesehen, wir müssen mal weitermachen, sonst weiß ich nachher nicht mehr den Anfang. *g*
    Ich habe mir für dieses Jahr auf meinem Blog eine Liste "20 in 20" angelegt, also 20 Bücher von meinem SUB die ich 2020 lesen möchte. 10 davon habe ich jetzt mal heute aufgelistet.
    Hier mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2020/03/top-ten-thursday-am-260320.html
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von der Verfilmung zu Terror hab ich auch gehört - mit ein Grund, warum ich es bald lesen möchte, damit ich dann auch endlich die Serie sehen kann!

      Löschen
  18. Von deiner Liste habe ich tatsächlich auch noch nichts gelesen, dafür aber zwei Bücher entdeckt, die mich interessieren: Terror und Autonom klingen beide super! Auch bin ich gespannt, was du von Die Geschichte der Bienen hältst, ich habe schon so viel davon gehört.
    Hier gibt es meinen TTT Beitrag.

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,

    meine Liste ist auch nicht voll. Das Juwel habe ich gelesen und fand ich ziemlich gut. Überraschend gut. Kannst du dich schon mal etwas dran trauen.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2020/03/26/ttt-51/

    lG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch nicht voll? ^^ Meine ist doch voll :D

      Löschen
    2. Haha, das gibts ja nicht, hab ich mich tatsächlich verzählt!!! Da sind ja nur 9 O.O

      Löschen
    3. kein Problem. War eher so ein grober Blick Eindruck. Macht ja nichts. :-) Auf den ersten Blick sah es nicht nach 10 aus.

      Löschen
  20. Hey Aleshanee,

    bin ich blind oder sind da nur neun Bücher auf deiner Liste? Ist dein SuB so klein? :O Oder hast du nur diejenigen zur Wahl gestellt, die du auf jeden Fall wirklich ganz unbedingt dieses Jahr noch lesen möchtest?

    Tatsächlich kenne ich diesmal eines der Bücher: "Das Juwel". Leider mochte ich es gar nicht, weil ich mit Instant-Liebesgeschichten, deren Schmachterei so weit ausgewalzt wird, dass der Rest der Handlung kaum noch der Rede wert ist, echt nichts anfangen kann... Aber ich weiß, dass die meisten die Reihe ziemlich mochten, deshalb drücke ich fest die Daumen, dass du dazu gehörst. :)

    Hier geht's zu meinen ausgewählten SuB-Bücher.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hab ich mich tatsächlich verzählt *lach* Ich hab die Liste so oft geändert, dass ich dann tatsächlich das 10. vergessen hab - auf dem SuB ist wirklich noch genug xD

      Ohhhh, Schmachterei?! O.O ICh dachte eigentlich in den Rezensionen gesehen zu haben, dass sowas hier eben NICHT vorkommt! Durch das Cover hatte ich nämlich genau mit sowas gerechnet! Hoffentlich enttäuscht es mich nicht ^^

      Löschen
  21. Hallo Aleshanee,
    deine Bücher kenme ich alle nur vom Namen nach.

    Mein Beitrag: https://aeppelwoimeetsastra.blogspot.com/2020/03/top-ten-thursday-10-bucher-von-deinem.html

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Aleshanee,

    Von deiner Liste sagt mir nur "Das Juwel" was dem Namen nach, ansonsten kenne ich davon nichts.Ich hab mich bei meiner Liste für Bücher entschieden, nicht nicht erst seit diesem März auf meinem SuB liegen, sondern schon etwas länger,aber da hab ich ja trotzdem reichlich Auswahl.
    Hier mein Beitrag: https://shannons-schreibstuebchen.blogspot.com/2020/03/top-ten-thursday-3-arbeit-am-sub.html

    LG Shannon

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Aleshanee,
    ich bin diese Woche auch mit dabei. Die Geschichte der Bienen kann ich nur empfehlen. Das habe ich letztes Jahr verschlungen. Sonst kenne ich noch die Gabe. Das möchte ich auch noch mal lesen. Die restlichen Bücher kenne ich nicht, wobei mich schon das eine oder andere interessiert. (Nein, ich schreibe lieber keines weiter auf meine Wunschliste.)
    Hier ist meine Liste dazu https://buchundco.blogspot.com/2020/03/10-bucher-vom-sub-2019-erlosen.html

    AntwortenLöschen
  24. Hayy Aleshanee,

    Ich kenne tatsächlich bis auf "Das Juwel" keines der Bücher, und selbst das habe ich nie selber gelesen, weil es mich irgendwie nie so stark angesprochen hat. Aber ich bin sehr auf deine Meinung dazu gespannt und vielleicht lese ich es doch noch irgendwann.

    Was mich tatsächlich sehr vom Inhalt interessiert ist "Die Auftragsmörderin", obwohl so etwas auch schnell nach Hinten losgehen kann, wenn die Charaktere nicht vollends durchgezogen werden und plötzlich die Mörderin zum Schmusekätzchen wird.

    Natürlich haben auch wir eine Liste erstellt, die du hier finden kannst.

    xoxo Shade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Auftragsmörderin kam ich, weil ich von Sam Feuerbach über seine Totenbändigerreihe gestolpert bin. Die hat mich magisch angezogen! Aber dann hab ich gesehen, dass die o. g. Reihe schon älter ist und da dachte ich mir, dass ich die dann auch zuerst lesen sollte. Bin schon echt gespannt!

      Löschen
  25. Liebe Aleshanee,

    diesmal kenne ich zwar alle Bücher von deiner Liste vom Sehen her, aber gelesen hab ich noch nichts davon. Die "Dämonenkind" Reihe von Jennifer Fallon mochte ich ganz gern, aber dass es da noch was dazu gibt, ist irgendwie an mir vorbeigegangen.

    Hier meine Liste für heute - obwohl ich erstmal für mich definiert habe, was ich wirklich als SuB ansehe und was nicht.

    https://lucindaswunderland.de/2020/03/26/top-ten-thursday-sub-abbau-2/

    Liebe Grüße,
    Franzi

    AntwortenLöschen
  26. Hi Aleshanee!
    Von deinen Büchern kenne ich leider gar keines. Aber diese Woche hat es richtig Spaß gemacht, die Liste zu erstellen. Wobei ich noch viel mehr Bücher hätte nennen können.
    Hier ist mein Beitrag.
    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  27. Da ist was mit dem Link schiefgelaufen. Ich kann leider meinen eigenen Kommentar hier nicht löschen, deshalb poste ich ihn nochmal komplett neu, ev. kannst du den anderen löschen ;D

    --

    Hallo Aleshanee

    Ich habe diese Woche auch wieder beim TTT mitgemacht. :) Von deiner Liste kommt mir nur "Die Gabe" bekannt vor. Ich glaube, das Buch hat sich auch mal auf meiner Wunschliste befunden, sofern es der Reihenauftakt ist. "Empire of Storms" sagt mir auch vage etwas, ich meine, dass ich mir das Hörbuch dazu auf Spotify vorgemerkt habe. Aber sicher bin ich mir nicht. :D
    Ansonsten hat "Autonom" noch mein Interesse geweckt. Das Buch sagt mir überhaupt nichts, aber ich liebe Dystopien und die Idee hört sich sehr interessant an. Da warte ich mal deine Meinung ab und vielleicht wandert es ja auch noch auf meine Wunschliste :)

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab ich direkt gemacht! Ja, das ist blöd, dass man seine eigenen Kommentare nicht mehr selber löschen kann ... seit der Umstellung mit der DSGVO ist das so :/

      Ja, "Die Gabe" ist der Reihenauftakt. Ich bin jetzt echt schon sehr gespannt, ich höre immer wieder unterschiedliche Meinungen dazu.

      "Autonom" ist mir vor einiger Zeit durch das Cover aufgefallen, auf Blogs oder so hab ich es noch gar nicht gesehen, was mich schon etwas gewundert hat. Ich bin jedenfalls auch schon sehr gespannt, Dystopien mag ich ja auch total gerne!

      Löschen
  28. Hallo Aleshanee, :)
    Das Juwel habe ich als einziges deiner Liste gelesen und ich fand es genial. Ich hoffe, dass es dir auch so gut gefallen wird wie die vielen anderen, die dich überzeugt haben, das Buch zu lesen.^^ :)
    Die anderen Bücher klingen spannend, aber so auf Anhieb schafft es erst einmal keines, meine Aufmerksamkeit näher zu fesseln. Ich hoffe, dass sie dich überzeugen. :)

    Mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Aleshanee
    Ich kenne das Cover von "Die Gabe" von sehen her. Ich habe das Buch nicht näher angeschaut. Weil ich habe die Reihe bzw. die andere Bände die Klappentext gelesen. Die habe mir nicht angesprochen.

    Die anderen Bücher sagen mir leider nichts.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  30. Hallo und guten Tag,

    hm, hier kenne ich einzig und alleine das Cover von "Die Gabe von Amy Ewing" ....ziemlich wenig dieses Mal für meinen Geschmack.
    Viel Spaß beim Lesen.

    Bleibt gesund ..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Kommentar hab ich für Karin eingefügt, sie kann zurzeit nicht kommentieren bei mir :/

      Jedenfalls vielen Dank, ich bin gespannt auf die Gabe! :)

      Und wünsch dir auch alles Gute und bleib gesund!

      Löschen
  31. Hallo liebe Aleshanee,
    von deinen Büchern habe ich bislang nur eines gelesen: Den ersten Band der Juwel-Reihe. Leider hatte ich einige Kritikpunkte an der Geschichte. Ich bin sehr gespannt, wie dir der Reihenauftakt gefällt.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tanja :)
      Als Das Juwel rauskam, waren alle so begeistert ... jetzt kommen irgendwie ständig mehr Stimmen, die meinen, dass es doch nicht so toll ist ^^ Muss ich mich jetzt wohl überraschen lassen, meine Erwartungen sind jedenfalls sehr zurückgegangen.

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com