Freitag, 13. März 2020

Meine Serien ~ The Witcher

The Witcher - Die Serie

© netflix - Bild-Quelle: serienjunkies.de


Die erste Staffel basiert vor allem auf dem Kurzgeschichtenband Der letzte Wunsch, einer Geschichte aus Das Schwert der Vorsehung, sowie Teilen des ersten Bandes der Pentalogie, Das Erbe der Elfen. Drei Handlungsstränge auf teils unterschiedlichen Zeitebenen laufen parallel und führen die Staffel zum Ende hin zusammen, wobei verschiedene Charaktere oder Ereignisse im Vergleich zur Vorlage in einen anderen Kontext gesetzt wurden.
Textquelle: Wikipedia

Meine Meinung

Ich kenne weder das Spiel dazu noch die Bücher, aber ich fand es eigentlich nicht sehr kompliziert beim anschauen. Natürlich weiß man anfangs nicht so recht, was hinter der Handlung steht oder wo es hinführt, das ist aber oft in Fantasygeschichten so und ich lasse mich gerne drauf ein ... außerdem war der Aha-Effekt dann umso effektiver, als man dahinter gestiegen ist, wie die Ereignisse zeitlich zusammenhängen. 
Die Aufnahmen und Bilder fand ich wunderschön, ein wahrer Augenschmaus was ich wirklich liebe! Nur manchmal war ich etwas von der "Inneneinrichtung" etwas enttäuscht - wenn man da die Kulissen von Game of Thrones vor Augen hat, kann man hier durchaus noch etwas nachholen :D Dafür war aber die Musik auch richtig cool und ich mochte auch die Schauspieler sehr, da hat jeder zu perfekt zu seiner Rolle gepasst.



Staffel 1 ~ 8 Folgen ✓
Staffel 2 ~ geplant


Kommentare:

  1. Ich liebe die Serie! Und kenne bisher nur das Spiel als Referenz und habe die Bücher auf dem SuB, wird wohl mal Zeit, die alle nachzuholen! ^^"

    Mir waren tatsächlich teilweise einfach zu viele Zeitsprünge drin, die einfach schwer zu sortieren waren meiner Meinung nach und ich mag den Schauspieler von Geralt einfach nicht, sorry Henry, aber ich mag dich einfach nicht!

    Bin schon sehr auf Staffel 2 gespannt!

    Winterliche Grüße
    Vivka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zeitsprünge hab ich einfach so hingenommen bzw. hab ich sie manchmal wohl gar nicht bemerkt *lach* erst als sich alles so etwas aufgedröselt hat ... und Geralt, doch, ich mag ihn :D
      Keine Schwärmerei wie so viele, aber ich mag seine stoische Art xD

      Löschen
    2. Ja Geralt mag ich auch, nur eben Henry *keine Ahnung wie er weiter heißt* einfach nicht ^^"

      Löschen
    3. Also den SChauspieler an sich meinst du? Oder passt er dir nicht zu der Rolle?
      Ich kenne den nicht und hatte ihn jetzt sozusagen unvoreingenommen vor Augen, für mich hat er prima für die Rolle gepasst...
      Aber ich weiß wie doof es ist, wenn ein Schauspieler einem nicht richtig vorkommt - da funktioniert der ganze Film oder die Serie dann auch nicht mehr so gut

      Löschen
  2. Huhu Aleshanee :D

    Ich hab die erste Staffel auch im Auto geschaut und ich muss sagen, dass ich etwas enttäuscht war. Also die Story und Charaktere waren echt interessant, aber ich fand diese unterschiedlichen Zeitebenen doch sehr störend und irgendwie auch verwirrend. Hätte es für mich am Ende nicht mehr gebraucht! Aber mal schauen, wie Staffel 2 wird! ;) Mit Game of Thrones ist es aber definitiv nicht zu vergleichen! :D



    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ging es ja anscheinend doch recht vielen, aber ich hab das einfach an mir vorbei ziehen lassen ohne mir viel dabei zu denken *lach* Das mach ich leider auch öfter beim lesen xD Da fallen mir dann manche Punkte gar nicht so auf ^^

      Mit GoT ist es auch für mich nicht zu vergleichen - ich hab einfach an die genialen Kulissen von GoT denken müssen, als man die hier doch oft kargen Thronsäle gezeigt hat ;)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com