Donnerstag, 30. Juli 2020

Top Ten Thursday ~ Dein Buch Burger

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

Erstelle deinen eigenen Buch Burger





Dieses witzige Thema hatten wir schonmal im November 2017 - siehe hier - und ich fand es ist an der Zeit, das mal wieder dran zu nehmen :)
Ich hab nur Bücher genommen, die ich 2020 gelesen hab:



🍔 1 - Brötchen (Boden): Suche einen ersten Band einer Buch-Reihe aus, der dir besonders gut gefallen hat

Das kleine Volk von Steve Augarde
Meine Rezension

Nicht von dem Klappentext täuschen lassen, die Geschichte ist wirklich großartig!

Pegs, das geflügelte Pferd, nimmt die 12-jährige Midge mit in den Zauberwald hinter der Dornenhecke, wo die letzten Elfen leben. Denn diese letzte Zuflucht der magischen Wesen ist bedroht und Pegs ist überzeugt, dass Midge helfen kann. Doch nicht alle Elfen sind froh über diese Hilfe. Und so beginnt ein dramatisches Abenteuer ...






🍔 2 - Patty: Wähle ein Buch, das mindestens 400 Seiten hat

Die Überlieferung der Welt von Seline Visne
Meine Rezension

Seit dem Tod ihres Vaters hält Laelia sich und ihren kleinen Bruder mehr schlecht als recht über Wasser, indem sie ihre geschickten Finger immer häufiger in fremde Taschen gleiten lässt. Bis Nero, der Herr der kriminellen Unterwelt, auf sie aufmerksam wird und der frechen Taschendiebin Einhalt gebieten lässt. Hadrian ist als Neros designierte Hand scheinbar am Ziel seiner Träume, doch will er dem Herrn der Unterwelt auch den letzten Teil seiner Seele überschreiben? Als Hadrian sich gegen seinen Ziehvater wendet, müssen er und Laelia aus ihrer Heimat fliehen. Sie schließen sich einem Seher an, dessen Vision sechs widerwillige Gefährten auf eine gefährliche Reise schickt. Doch jeder von ihnen hat etwas zu verbergen und mächtige Feinde wollen um jeden Preis verhindern, dass sich die Prophezeiung erfüllt.



🍔 3 - Käse: Das Käse-Buch soll ein Buch sein, das du gelesen und geliebt hast

Das sternenlose Meer von Erin Morgenstern
Meine Rezension

Eigentlich arbeitet Zachary Ezra Rawlins an seiner Promotion, doch er kommt nicht weiter. Denn immer, wenn er in der Bibliothek ist, sucht er ein Buch auf, das zwischen den Regalen versteckt liegt. Ein Buch, in dem Zachary eines Tages eine Schilderung seiner eigenen Kindheit findet. Aber wie ist das möglich? Auf der Suche nach dem Geheimnis dieses Buches entdeckt Zachary eine unterirdische Welt voller Bücher am Ufer eines sternenlosen Meers, wo er schließlich eine Verschwörung aufdecken und für die Liebe seines Lebens kämpfen muss.





 
🍔 4 - Mayonnaise: Als Saucen-Buch sollst du bitte ein Buch wählen, dass dich in irgendeiner Form überrascht hat

Sehr positiv überrascht! Der Lügenbaum von Frances Hardinge
Meine Rezension

Ihr Vater, der Reverend Sunderly soll ein Betrüger und Schwindler sein? Das kann Faith nicht glauben, die ihn verehrt und die gleiche naturwissenschaftliche Neugier hat wie er. Doch seitdem die Familie fluchtartig Kent verlassen hat und auf diese Insel gekommen ist, wo ihr Vater an einer Grabung teilnehmen will, ereignet sich ein dubioser Unfall nach dem anderen bis – [...] (Spoiler, hab ich rausgenommen)
Es geht um Fossilien und Fälschung, Glauben und Wissenschaft und – Mord. Mittendrin steht die 14-jährige Faith, die das Unheimliche aufklären und als Mädchen forschen will.





🍔 5 - Ketchup: Wähle für das Ketchup ein Buch, bei dem du dich richtig gruseln musstest oder es besonders blutig zur Sache ging

Der Judas-Schrein von Andreas Gruber
Meine Rezension

In dem abgeschiedenen Dorf Grein am Gebirge, eingeschlossen zwischen den Bergen und einem Fluss, wird eine verstümmelte Mädchenleiche entdeckt, der mehrere Rückenwirbel fehlen. Als Kommissar Alex Körner und sein Team mehrere Exhumierungen anordnen, nehmen die Ermittlungen eine ungeahnte Wendung. Zudem spitzt sich die Lage zu, als der vom Dauerregen stark angeschwollene Fluss über die Ufer tritt. Vom Hochwasser eingeschlossen und von der Außenwelt abgeschnitten, kommt eine schreckliche Wahrheit ans Licht und die grausamen Morde gehen weiter …







🍔 6 - Salat: Das Salat-Buch soll ein Buch sein, welches du unbedingt noch lesen möchtest

Die Bücher von Umber Trilogie von Paul W. Catanese

Als Hap in einer dunklen Höhle erwacht, kann er sich an nichts erinnern, nicht einmal daran, wer er ist. Auch der Mann, der ihn findet, ist ihm unbekannt: Lord Umber, Abenteurer, Erfinder und Wissenschaftler. Die beiden reisen in die geheimnisvolle Stadt Kurahaven, um Licht in Haps Vergangenheit zu bringen - und stoßen auf ein Rätsel nach dem anderen: Warum versteht Hap jedes Buch, egal in welcher Sprache? Warum kann er im Dunkeln sehen? Und warum wird er von einem Ungeheuer verfolgt?

     



 
🍔 7 - Tomate: Wähle hierfür ein Buch, das ein rotes Cover hat

Die Legende von Hythria - Auftakt einer neuen Saga der australischen Autorin Jennifer Fallon
Als Prinzessin von Hythria lebt Marla im goldenen Käfig. Während ihr korrupter Bruder das Reich ruiniert, kämpft sie darum, ihre Familie zu neuer Größe zu führen. Doch in der patriarchalischen Gesellschaft gilt die junge Frau nichts und sie wird zum Pfand in einem gefährlichen Spiel um Macht.
Bis Marla den geheimnisvollen Zwerg Elezaar trifft und erkennt, dass sie den Schlüssel zur Herrschaft bereits in Händen hält ...





🍔 8 - Essiggurke: Ein Buch das vielen gefallen hat, für dich aber ein Flop war

 Ich würde es nicht als Flop bezeichnen, da ich es nicht fertig gelesen hab - für mich war es aber leider nicht das richtige ... Die Geschichte der Bienen von Maja Lunde



🍔 9 - Zwiebeln: Wähle ein Buch, bei dem du weinen musstest

Dass ich weine passiert beim Lesen so gut wie nie, aber emotional mitgenommen hat mich vor allem dieses hier: Und es schmilzt von Lize Spit
Meine Rezension

Lize SpitEin Buch, das alles gibt und alles verlangt.

Mit geschlossenen Augen hätte Eva damals den Weg zu Pims Bauernhof radeln können. Sie könnte es heute noch, obwohl sie viele Jahre nicht in Bovenmeer gewesen ist. Hier wurde sie zwischen Rapsfeldern und Pferdekoppeln erwachsen. Hier liegt auch die Wurzel all ihrer aufgestauten Traurigkeit.
Dreizehn Jahre nach dem Sommer, an den sie nie wieder zu denken wagte, kehrt Eva zurück in ihr Dorf – mit einem großen Eisblock im Kofferraum.





🍔 10 – Brötchen (Deckel): Zum krönenden Abschluss wähle bitte ein Buch aus, das du anderen ans Herz legen und weiter empfehlen willst

Die Wälder am Fluss von Joe R. Lansdale
Meine Rezension

Anfang der Dreißigerjahre entdeckt der elfjährige Harry in Texas die Leiche einer Schwarzen. Zusammen mit seiner Schwester macht er sich auf die Suche nach dem Mörder. Lansdales Held, der an Tom Sawyer und Huckleberry Finn erinnert, enthüllt sich die Düsternis eines Faulknerschen Südens voll Aberglaube, Gewalt und Rassismus.











Das Thema für nächste Woche

10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit F anfängt 
(zur Not auch der Vorname)

Kommentare:

  1. Einen frühen guten Morgen

    Liebe Aleshanee, wir haben keine Gemeinsamkeiten ��
    Die Wälder am Fluss klingt gut. Dazu hab ich deine Rezi gelesen. Die letzte Spitze muss ich mir genauer ansehen. Einen gesunden Burger mit viel Salat hast du :-).
    Deine Essiggurke subt bei mir noch.

    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen Gisela :)

      Ja, Die Wälder am Fluss, das könnte wirklich etwas für dich sein!
      "Die letzte Spitze" - Autokorrektur? *g*

      Löschen
  2. Hallo Aleshanee,
    gelesen habe ich kein Buch von deiner Liste. Ich kenne Die Geschichte der Bienen vom Sehen her. Und es schmilzt steht schon eine Weile auf meiner Wunschliste.
    Die Überlieferung der Welt hört sich interessant an. Deine Rezension habe ich direkt mal durchgelesen. Das klingt nach einer tollen Geschichte. Den Titel habe ich mir notiert.
    Bei Die Wälder am Fluss hat mich schon die Erwähnung von Tom Sawyer neugierig gemacht. Ich mag ja die Bücher von Mark Twain, und wenn es auch andere Geschichten gibt, die eine ähnliche Thematik haben, freue ich mich immer und schaue mir die Bücher genauer an. Deine Rezension hat dann dafür gesorgt, dass das Buch direkt auf der Wunschliste, statt erst mal nur auf der Merk-Liste, gelandet ist. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön dass ich dich auf "Die Überlieferung der Welt" neugierig machen konnte, eine wirklich tolle Geschichte <3

      Tom Sawyer, ja der wird hier in der Beschreibung erwähnt zu Die Wälder am Fluss, wobei hier wirklich nur ganz am Rande winzige Ähnlichkeiten bestehen: ein Junge, ein Mord, und die Zeit in der der Rassismus noch sehr präsent ist. Wobei er das leider heute ja auch noch ist ...
      Auf jeden Fall ist es sehr genial geschrieben und auf jeden Fall ein Tipp!

      Löschen
  3. Neuer Versuch, Blogger verweigert mir die Verbindung?

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2020/07/top-ten-thursday-30072020-erstelle.html

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Aleshanee,

    ja, bei dem Thema wusste ich auch gleich, dass wir es schon mal hatten. Das ist ja schon was besonders, und irgendwie cool :D

    Von deinen Büchern kenne ich ja den Lügenbaum, den habe ich ja auch gelesen. Mich hat die Geschichte ja auch positiv überrascht, auch wenn ich nicht so vollständig begeistert war. Aber lesenswert fand ich sie ja auch.

    Sonst kenn ich ein paar der anderen vom Sehen, und auf die anderen Bücher von Jennifer Fallon hast du mich ja schon neugierig gemacht :D Deshalb ist mir das natürlich am meisten ins Auge gefallen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde dir empfehlen, als erstes Die Gezeitenstern Saga von Jennifer Fallon zu versuchen, ich glaube, die passt am allerbesten für dich :)

      Löschen
  5. Sorry, jetzt kann ich kommentieren, bin vorher 2x rausgeflogen. Du hast wieder eine schöne Auswahl. Ich habe mir die Umber Trilogie und der Lügenbaum notiert. Die hören sich toll an. Eigentlich hören sich alle toll an. Erin Morgenstern steht eh schon auf der Wunschliste. Ich bin im hohen Norden in Urlaub und werde heute nicht so zum kommentieren kommen. Das hole ich morgen auf den 700km Heimfahrt nach. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das tut mir leid! Leider spinnt die Kommentarfunktion manchmal - ich weiß aber auch nicht, woran das liegt ...
      Freut mich, dass du zwei gefunden hast die dich ansprechen :) Hab noch einen schönen Urlaub!

      Löschen
  6. Guten Morgen Aleshanee
    Ich kenne von deiner Buch-Burger Liste leider kein Buch.


    https://mybookseriemovieblog.blogspot.com/2020/07/top-ten-thursday-57.html?m=1
    Bleibt gesund!
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Aleshanee :)

    Ich fand das Thema damals schon witzig und es hat auch dieses Mal wieder total Spaß gemacht :) auch wenn man bei den meisten Dingen echt Entscheidungsschwierigkeiten hatte^^
    Von deiner Liste hab ich tatsächlich noch kein einziges Buch gelesen ... aber vom sehen her kenne ich natürlich die meisten. Von Jennifer Fallon möchte ich definitiv noch was lesen.

    Mein Buch Burger

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand auch, nach 2 Jahren kann man das schon wieder mal drannehmen ;)

      ICh würde ja öfter gerne sowas abwechslungsreicheres machen, aber da kam mir noch keine so wirklich gute Idee dazu. Mal schauen ob mir da nochwas einfällt :D
      Die Fragen sind halt wirklich sehr allgemein, da ist die Auswahl natürlich umso schwerer ^^

      Löschen
  8. Hallo Aleshanee,
    DIE GESCHICHTE DER BIENEN fand ich ganz ok, ist aber nicht unbedingt ein Buch, dass ich zum lesen empfehlen würde. ich kann und konnte den Hyype um das Buch nie verstehen.
    DER JUDAS-SCHREIN steht auf meiner Wunschliste und ein paar andere Bücher deiner heutigen Liste landen jetzt auch darauf.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Burger: https://wp.me/p9WDjt-fqi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, na das freut mich, wenn du was interessantes für dich gefunden hast :D

      Löschen
  9. Guten Morgen Aleshanee,

    wieder mal kenne ich kein Buch auf deiner Liste bzw. habe noch keins davon gelesen. Denn tatsächlich steht 'Die Überlieferung der Welt' auf meiner Wunschliste. ich hoffe ich komme bald dazu das Buch zu lesen.

    Hier ist mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann mir gut vorstellen, dass dir das gefällt :)

      Löschen
  10. Guten Morgen Aleshanee,
    Das heutige Thema fand ich mega *__*
    Die Aufgaben darf es gerne öfter geben.

    Von deiner heutigen Burgerliste kenne ich dafür leider kein Buch.

    Liebe Grüße
    Sarah

    Mein Burger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ja nicht so gerne Themen wiederholen, aber natürlich mach ich das immer wieder mal, aber ich bin auch gerne für Vorschläge offen ;)

      So unterschiedliche Fragen sind halt schwierig zu einem bestimmten Thema zusammenzustellen. Für Halloween hab ich das ja schon länger und auch für Weihnachten. Ansonsten ist mir leider bisher noch nicht viel eingefallen, aber mal schauen ;)

      Löschen
    2. Ich bin von der Aufgabe auf jeden Fall total angetan und überlege schon die ganze Zeit, was man in dieser Richtung vielleicht noch machen könnte.

      Ja das glaub ich. Irgendwann bleiben die Ideen einem auch aus.

      Löschen
  11. Guten Morgen Aleshanee,

    ich kenne leider keines deiner Bücher, aber einige haben mich gleich angesprochen. Ich werde sie mir definitiv genauer ansehen. :D

    Hier ist Annis Beitrag zum TTT.

    Ganz liebe Grüße
    Celi von Tintenschwestern

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich dass einige dabei sind, die dich neugierig machen :)

      Löschen
  12. Hallo Aleshanee,

    leider kenne ich keines deiner Bücher und auch ich werde sie mir mal genauer ansehen :)

    Schönes Thema, weswegen ich heute auch mal wieder mitgemacht hab:
    https://maerchenbuecher.blogspot.com/2020/07/top-ten-thursday-mein-buch-burger.html#more

    Liebe Grüße
    Lena von Märchenbücher

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen Aleshanee! Ich muss zugeben, ich kenne keinen deiner Burger-Bausteine. ;-) Aber das Cover von Nr. 10 ist mir schon das eine oder andere Mal begegnet.
    Hier ist mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2020/07/top-ten-thursday-am-300720-der-buch.html

    Es ist übrigens doof, so eine Liste kurz vor dem Mittag zu erstellen. Jetzt habe ich Hunger. *g*

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, "Buch" Hunger hab ich immer, egal zu welcher Tageszeit *g*

      Löschen
  14. Hallöchen,

    auch 2017 habe ich damals bei dem Top Ten Thursday mitgemacht. Was aber nichts ausmacht, da sich in der Zwischenzeit genug neue Bücher für die Schichten angesammelt haben. Generell ist der Buch-Burger ein tolles TTT Thema.

    Von deinen Büchern kenne ich leider keines.

    Viele Grüße
    Abigail
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das denke ich mir eben auch ;)
      Bei wiederholten Themen, grade wenn 2-3 Jahre dazwischen liegen, sammeln sich ja zwischendurch doch wieder andere neue Bücher an, die man auswählen kann

      Löschen
  15. Huhu,

    uns hat das Thema auch mal wieder Spaß gemacht, wobei wir versucht haben, einen gemeinsamen Burger zu erstellen, was die Buchauswahl automatisch eingeschränkt hat.

    Gelesen habe ich von deinen Büchern keins.
    Und es schmilzt steht noch auf meiner Merkliste, allerdings hätte ich das Buch gar nicht als emotional/ berührend eingeschätzt. Damit machst du mich nun umso neugieriger. Ich tendiere allerdings zur Hörversion.

    Unser Buch-Burger

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie schätzt du es denn ein bzw. welche Erwartung/Eindruck hast du von "Und es schmilzt"? Ich hatte ja in den Rezensionen vorher schon gesehen, dass es recht heftig wird, was aber echt langsam aufgebaut wird, mich aber definitiv gefesselt hat. Es ist nüchtern geschrieben, aber für mich damit umso eindringlicher gewesen und mit einer Klarheit, mit der ich nicht gerechnet hätte. Das war stellenweise schon schwer zu ertragen.

      Löschen
    2. Anja - Bambinis Bücherzauber13 August, 2020 20:58

      Wo ich das Buch auf deiner heutigen Liste gerade sehe, musste ich daran denken, dass es hier doch auch war.

      Ehrlich gesagt, weiß ich nicht so genau, was ich erwartet habe. Ich hatte es ursprünglich eher in die Krimi-Richtung geschoben, das hatte ich irgendwo aufgeschnappt, dachte ich. Zumindest hatte ich es halt irgendwie in der Spannungs-Abteilung abgespeichert und nicht in der emotionalen.
      Nun bin ich allerdings umso neugieriger - auf verschiedene Weise: was passiert in der Geschichte, dass die einen es so erschreckend genial und andere wirklich erschreckend schlimm schrecklich finden. Wenn man sich die Bewertungsverteilung so anschaut, ist ja wirklich alles vertreten.
      LG anja

      Löschen
    3. Nein, mit Krimi hat es nichts zu tun, es ist eher eine Lebensgeschichte aus der Kindheit, bzw. eines Sommers.
      Es ist echt schwer in Worte zu fassen und ich würde es am ehesten noch als "Drama" bezeichnen. Erschreckend schlimm ist es tatsächlich, aber es bahnt sich ganz schleichend an und zeigt scih dann mit aller Deutlichkeit.
      Und gerade wegen dem recht nüchternen Schreibstil kam es für mich umso ausdrucksstarker rüber ...

      Löschen
  16. Hallo Aleshanee,

    Ich war zwar am Anfang leicht verwirrt, aber das war ja mal eine richtig coole Aufgabe! Erinnert mich ein wenig an die Tags auf Booktube, die ich sehr gerne schaue. Also da dürfen gerne noch mehr Aufgaben in dieser Richtung kommen...
    Gemeinsam haben wir diesmal logischerweise nichts, aber auch gelesen habe ich von deinen Büchern noch keines. Allerdings wartet Das sternenlose Meer noch geduldig auf meinem SuB.
    Hier geht es zu meinem heutigen TTT.

    LG Shannon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Tags" hab ich am Anfang meiner Bloggerzeit auch immer wieder gerne gemacht. Ich denke, ich werde die mal durchstöbern, ob sich da nicht noch mehr passendes findet für den TTT, denn bisher sind mir nicht wirklich mehr solcher Themen eingefallen.
      Für Halloween und Weihnachten hatte ich ja auch schon sowas in der Art, aber es ist echt schwierig, dann 10 Fragen zu finden, die nicht zu spezifisch sind, dass also jeder die Möglichkeit hat, auch Bücher dafür zu finden ;)

      Löschen
  17. Hallo Aleshanee, :)
    Das kleine Volk hat ein wirklich schönes Cover. Und da du so begeistert warst, schaue ich es mir gerne mal näher an. :)
    Daneben sprechen mich von deiner Liste Die Überlieferung der Welt und Das sternenlose Meer sehr an, sodass die auch auf meine Merkliste kommen. :)

    Mein Beitrag.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  18. Hallo, guten Abend,
    sorry, aber ich habe es diesmal leider nicht geschafft, einen Beitrag zu erstellen und setze mal eine Woche aus. Deine ausgewählten Bücher klingen mach einer tollen Mischung und ergeben einen wahrlich "schmackhaften Burger"😀 Es sind einige Bücher dabei (Das kleine Volk, Der Lügenbaum), die ich mir schon, auf deine Empfehlung hin, auf den Wunschzettel gepackt habe.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Susanne! Das ist ja kein Problem - jeder soll dann mitmachen wenn das Thema passt und man Lust dazu hat ;)

      Freut mich dass ich dich neugierig machen konnte! Der zweite Band vom "Kleinen Volk" war auch wieder klasse und jetzt im August ist der dritte und letzte geplant. Ich freu mich sehr drauf!

      Löschen
  19. Hallo!

    Von deinen Büchern heute kenne ich leider nur "Die Geschichte der Bienen", habe es aber selber noch nicht gelesen...
    "Das sternenlose Meer" klingt sogar nach einem Fantasy-Buch, das ich lesen würde, obwohl ich ja sonst eher die Pfoten von dem Genre lasse. :)

    Unseren Buch-Burger findest du hier.

    Liebe Grüße
    Amira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sternenlose Meer ist aber schon sehr speziell, gell? Viele Geschichten ineinander verstrickt, das mag nicht jeder ... aber ich fands toll!

      Löschen
  20. Hallöchen! Auch dieses Mal bin ich wieder dabei und *trommelwirbel* ich kenne tatsächlich ein paar deiner Bücher! Also "kennen" ist übertrieben, aber sie kommen mir bekannter vor, als sonst :D
    "Die Geschichte der Bienen" liegt noch auf meinem SuB, man hat ja so unendlich viel gutes darüber gehört, schade dass es dich nicht ganz so begeistern konnte.
    Und mit "Und es schmilzt" liebäugle ich schon lange, aber gekauft habe ich es bisher nicht, vielleicht ändert sich das ja jetzt :)

    Hier findest du meinen Beitrag zum TTT. :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com