Donnerstag, 22. April 2021

Meine 10 liebsten Zeichentrick Serien

 
Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

Zeige uns 10 deiner liebsten Zeichentrick und/oder Anime Serien



Eigentlich bin ich als Kind echt selten vor dem Fernseher gesessen. Es kam ja irgendwie immer nur einmal pro Woche am Nachmittag eine Folge einer Serie und am Sonntag Die Sendung mit der Maus ^^ Ich weiß echt nicht, wann ich diese vielen tollen und wunderschönen Serien gesehen habe und es ist mir soooo schwer gefallen, mich für die Top 10 zu entscheiden! Da gab es noch so viel mehr die ich hätte nennen können <3
Aber es war echt schön, in den Kindheitserinnerungen zu graben :)
 
Bei mir gibts nur Zeichentrick, bei Anime-Serien bin ich raus :D
 
 
Bildquelle: fernsehserien.de
 
Tao Tao
  Das hab ich wirklich sehr geliebt! 
Die Mutter von dem kleinen Panda Jungen erzählt ihm ja immer tolle Tiermärchen 
mit wichtigen Botschaften. Liebenswerte Serie mit Lerneffekt
und wunderschöner Musik :D
 
 
💚💚💚
 

 
Bildquelle: fernsehserien.de
 
Heidi 
 Ich könnte sofort die Titelmelodie nach singen *lach* 
Das hab ich soooo oft angeschaut und natürlich auch nochmal ganz oft 
mit meinen Kindern, als sie klein waren <3  


💚💚💚
 

 
Bildquelle: fernsehserien.de
 
Tom & Jerry 
- was haben wir als Kinder über diese beiden gelacht! :D 
Als es dann hieß, es zu verbieten, weil es zu brutal für Kinder wäre, konnte ich nur 
den Kopf schütteln ... es war einfach witzig und ich hab das 
Katz und Maus Spiel immer sehr genossen xD 
Die neuen Folgen dazu gefallen mir gar nicht


💚💚💚
 
 
 
Bildquelle: fernsehserien.de
 
Perrine 
Diese Serie ist manchmal zwar etwas traurig, aber ich hab den Weg 
der tapferen Perrine gerne verfolgt, mit ihr gelitten und mich mit ihr gefreut! 
Ein starkes Mädchen, das sich nicht unterkriegen lässt! Eine wunderschöne Serie <3
 
 
💚💚💚
 
 
 
Bildquelle: fernsehserien.de
 
Die Biene Maja 
Auch wieder mit viel Lerneffekt oder? Da hat man so vieles erfahren 
über die Natur und die Insekten, die hab ich als Kind auch sehr geliebt! 
Der arme Willi, der hat mir immer so leid getan *lach*
 

 💚💚💚


Bildquelle: fernsehserien.de
 
Wickie und die starken Männer

Ein kleiner Wikingerjunge, der ständig Angst hat - und dafür
all die Probleme alleine mit seinem Köpfchen löst, wie cool! 
Hab ich sooo gerne geschaut :)
 
 
💚💚💚
 
 
Bildquelle: fernsehserien.de

  Puschel, das Eichhorn
 
Auch eine wunderschöne Serie, die ich als Kind sehr geliebt habe!
Es gab so viele Abenteuer im Wald zu bestehen :) 

 
 💚💚💚
 
 
Bildquelle: fernsehserien.de

Niklaas, ein Junge aus Flandern
 
 Kennt das jemand von euch? Ich hab immer das Gefühl,
das die Serie eher unbekannt ist, ich mochte sie sehr,
vor allem, wie Niklaas an seinem Traum festhält

 
 💚💚💚
 
 
Und dann hab ich noch zwei neuere Serien:
 
zum einen die neue Version einer älteren Serie auf Netflix

Bildquelle: fernsehserien.de

Nur vier Folgen, aber wirklich toll umgesetzt meiner Meinung nach!

und

ebenfalls auf Netflix zu sehen, die Vorgeschichte zu einem alten
Fantasy Klassiker "Der dunkle Kristall"

Bildquelle: fernsehserien.de
 
Da ja Animes auch zählen, dachte ich mir, dieses mit Puppen gemachte,
wirklich außergewöhnliche Fantasyabenteuer darf hier nicht fehlen!
Bei der ersten Folge war ich noch unsicher, aber dann hat es mich
komplett in den Bann gezogen. Optisch genial umgesetzt und die
Musik ist einfach nur grandios <3





Das Thema für nächste Woche
 
10 spannende Bücher, die in der Vergangenheit spielen 
 

33 Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    der dunkle Kristall läuft ja leider auf einem der Streaming Dienste die ich nicht habe. Das würde mich sehr interessieren, da ich den Film damals ein Highlight fand. Die meisten Serien kenne ich nicht, das mag am Altersunterschied liegen und daran, dass ich keine Kinder habe. Ich kenne zwar Biene Maja und Heidi vom Hörensagen und durch die Nichten und Neffen, habe das aber nie gesehen. Wicki mochte ich nie, keine Ahnung, warum. Dafür war ich wohl auch schon zu alt. UNten am Fluss ist die einzige Serie, die ich gesehen habe. Irgendwie habe ich sie nicht genannt, einfach vergessen. Das merkt man dann auch an meiner Auswahl, die sicher auch wieder kaum jemand kennen wird :)
    Ich arbeite heute, nach 3 Wochen, das erste Mal wieder, kann also wohl erst am Wochenende kommentieren.

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2021/04/top-ten-thursday-22042021-deine-zehn.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Unten am Fluss" ist eine Neuverfilmung auf Netflix mit vier Folgen, die find ich mega gut gemacht. Vielleicht kommt das - und auch Der dunkle Kristall - vielleicht ja irgendwann auch mal woanders zum anschauen ... die sind wirklich sehenswert!

      Löschen
  2. Guten Morgen Aleshanee,

    ich musste auch wieder tief in der Kindheit und Jugend graben und hätte schon noch ein paar nennen können. Und für mich läuft Anime auch eh unter der Bezeichnung Zeichentrick, hab da aber schon ein paar der Klassiker dabei.

    Wir haben Heidi gemeinsam, aber auch Biene Maja war in der engeren Auswahl und Wickie hab ich auch öfters geguckt. Tao Tao, Perrine und die neuen beiden kenn ich nicht wirklich, also unten am Fluss natürlich vom Film, aber diese Serie nicht.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Aleshanee,
    ja, ich fand es auch schwierig, mich auf 10 zu beschränken. Heidi und Biene Maja haben mir immer gut gefallen. Sie haben meine Top 10 aber knapp verpasst.
    Wir haben zwei Gemeinsamkeiten: Tom & Jerry und Wickie habe ich auch genannt. Die anderen Serien kenne ich nicht. Unten am Fluss habe ich mal als Film gesehen, aber da war etwas mit einem abgerissenen Ohr. Als Kind hat mich das damals so geschockt, dass ich den Film nie wieder anschauen wollte. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte noch so viel mehr Serien nennen können - ich weiß echt nicht, wann ich das alles angeschaut hab *lach*

      Löschen
  4. Guten Morgen Aleshanee,
    Das heutige Thema ist ja total meines. ♡
    Wobei ich mir auch sehr sicher bin, dass ich mit einer der wenigen sein werde, die sie ausschließlich mit Animes gefüllt hat. Was einfach daran liegt, dass ich die Zeichentrickserien aus meiner Kindheit zwar abgöttisch geliebt habe, sie aber heutzutage wahrscheinlich nicht nochmal schauen werde. Bei Animes ist das nochmal eine andere Sache, da sie mit vielen Geschichten auch erwachsener oder einfach komplexer wirken. :)

    Von deiner Liste habe ich aber als Kind auch sehr gerne Heidi, biene Maya und Tom und Jerry geschaut. Apropos Heidi. Heidi ist tatsächlich auch ein Anime ♡

    Liebe Grüße
    Sarah

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha stimmt, Heidi ist eher ein Anime, aber das ist ja auch egal :D Ich habs jedenfalls sehr geliebt und mit meinen Kids damals sehr gerne immer wieder angeschaut, wie alle der genannten Serien (also die ersten 8).
      Falls mal Enkelkinder kommen würde ich die auch gerne wieder mit ihnen anschauen! Die neu aufbereiteten Serien mag ich ja gar nicht, da waren die alten viel schöner!

      Ich mag diese ruhige Art, die die Serien damals hatten <3 Wobei da einige schon auch aufregend waren und eben auf ihre Art ihren Charme haben :)

      Löschen
    2. Das stimmt :)
      Heidi fand ich auch total toll. Das war auch glaube ich somit die einzige Zeichentrickserie, die meine Mutter sogar sehr gerne mit mir geschaut hat.

      Das stimmt früher waren die Serien eher etwas ruhiger. Wobei es heute auch noch so einige schöne Serien gibt. Allerdings fällt mir auf, dass die heutigen Kinderserien alle viel komischer sind und teilwiese schon fast zu brutal bzw. zu viele negative Werte vermitteln. :o

      Löschen
    3. Dass man neue Serien macht ist ja okay, aber man muss die alten ja nicht neu aufbereiten - die sind super so wie sie sind!
      Mit den neuen kann ich gar nichts machen, viel zu schnell und dramatisiert ... eben nix für kleine Kinder. Meine Kids "mussten" all meine Kindheitsserien anschauen *lach* Die hab ich dann auch gerne mit ihnen zusammen angeschaut :D

      Löschen
    4. Ja da stimme ich dir zu. Perfektes Beispiel ist da sailor moon. Die neue Aufmachung finde ich ganz schrecklich:D

      Ach aber die alten Kinderserien sind doch auch unfassbar schön ♡

      Löschen
  5. Guten Morgen Aleshanee :)

    Bei mir wirds heute - wenig überraschend - nur Animes geben^^ ich wollte nämlich keine Kinderserien auf die Liste setzen. Aber wenn ich ehrlich bin, hätte auch niemand die Animes schlagen können^^ ich hoffe trotzdem, dass der ein oder andere was für sich mitnehmen kann und nicht gleich sofort ablehnend der Sache gegenüber steht (was ich leider schon viel zu oft gesehen habe). Denn eigentlich unterscheiden sich Anime und Zeichentrick gar nicht so sehr - nur in der Altersgruppe.

    Heidi, Wickie und Biene Maja habe ich in meiner Kindheit auch wahnsinnig gerne geschaut. Die neueren Versionen davon gefallen mir aber wiederum überhaupt nicht, dieser neumodische Zeichenstil gefällt mir einfach nicht.
    Der dunkle Kristall wollte ich auch noch schauen ... mal schauen, wann ich da Lust zu finde^^ momentan bin ich wieder in den Animes unterwegs.

    Liebe Grüße
    Andrea
    Meine liebsten Animeserien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wirst du ja vielleicht mit Sarah ein paar Übereinstimmungen haben, bei ihr gibts heute auch nur Animes :D Vielleicht wage ich mich ja doch mal an die ein oder andere Serie von euren Tipps!

      Die neuen Versionen der alten Zeichentrick-Serien mag ich auch überhaupt nicht! Weiß auch nicht, warum man das machen muss - die waren super so, wie sie waren!

      Löschen
    2. Sarah und ich reden eh schon so viel über Animes^^ da sind Gemeinsamkeiten nicht verwunderlich. Ich würde mich freuen, die Welt der Animes ist einfach so vielfältig, dass für jeden was dabei ist. Man muss nur manchmal ein bisschen suchen.

      Versteh ich auch nicht^^

      Löschen
  6. Einen schönen guten Morgen Aleshanee und in die Runde

    Heute habe ich nicht mitgemacht. Ist absolut nicht mein Thema.

    Tom und Jerry mochte ich auch gerne. Von Heidi habe ich wahnsinnig gerne das Buch gelesen. Ich hatte auch ein Hörbuch in Form einer Schallplatte. Den Film mit realen Menschen habe ich auch gesehen. Biene Maya habe ich hin und wieder eine Folge gesehen.

    10 Serien hätte ich nicht zusammen bekommen. Hab schon immer sehr wenig fern geschaut.

    Liebe Grüße von der Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tom & Jerry fand ich so mega witzig damals, da saßen wir oft sogar als komplette Familie vor dem Fernseher! Genauso wie bei Bugs Bunny oder Der rosarote Panther :)

      Damals scheine ich echt viel vor der Glotze gesessen zu haben *lach* Dabei kam damals ja gar nicht viel im Fernsehen :D

      Löschen
  7. Guten morgen,

    Sooo viele wundervolle Serien und auch viele dabei die ebenfalls gerne geschaut habe wie "Tao Tao", "Heidi" oder "Tom und Jerry".

    Liebe Grüße Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2021/04/aktion-top-ten-thursday-zeige-uns-10.html

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Alex,
    was Anime angeht sind wir auch eher raus. Anja kennt noch ein paar wenige Filme, ich könnte mich selbst dort jetzt nicht so richtig dran erinnern. Bei uns gibts daher heute auch nur Zeichentrickserien, die uns in der Kindheit irgendwie begleitet haben. :D
    Von deiner Auswahl kenne ich einige, auch wenn wir keine Gemeinsamkeiten haben ;) Heidi sagt mir natürlich was, da hab ich bestimmt auch mal die eine oder andere Folge von gesehen, genauso wie bei Tom und Jerry. Auch Wickie kenn ich, allerdings bin ich da nicht sicher, wie viel ich davon wirklich gesehen habe, das dürfte eher wenig gewesen sein. Biene Maja <3 Da habe ich erst letzten Monat eine Folge von einer der "neuen" Serien gesehen, als ich auf den kleinen Sohn einer Freundin aufgepasst habe. Sein Abendritual sozusagen, ich könnte aber jetzt nicht sagen, wie viel Unterschied es da zu den alten Folgen gibt, aber es wird sicher einen geben. ^^ Die anderen sagen mir spontan jetzt nicht so viel :)

    Unsere Zeichentricklieblinge
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab jetzt direkt mal in eine Folge von Biene Maja reingeklickt - gibts auf youtube ^^ Gefällt mir nicht. Aber hauptsache der Willi ist nicht "dick"
      Da spielt wohl einfach auch die nostalgische Seite eine Rolle *lach* Aber ich versteh es auch nicht, die alten Serien sind super, warum neu machen?

      Löschen
  9. Hey meine Liebe,

    hach je... jaaa. Tao Tao... das war auch liebe... Genau wie Heidi.
    Perrine ist mir komplett neu. Und ich dachte, ich kannte schon vieles *lach*
    Biene Maja, Wickie... gott, ich könnte glaub ne 4. Liste starten
    Eine wirklich tolle Auswahl *_*

    Melle

    Meine Anime Serien

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Perrine kennen tatsächlich nicht so viele, leider, eine wunderschöne Serie! <3

      Löschen
  10. Hallo liebe Aleshanee,

    ahhh, dein Artikel hat mich gerade direkt in die Kindheit zurückversetzt. Tao Tao (!!) - herrje, das ist schon sooo lange her, dass ich den Trickfilm gesehen habe. Ich habe ihn als Kind geliebt. Heidi habe ich damals natürlich auch gesehen. Genauso wie Maja (den Soundtrack dazu hatte ich beim Blick auf das Bild sofort im Kopf ;o)). Auch Tom und Jerry habe ich als Kind sehr gerne gesehen.
    Unten am Fluss wollte ich schon längst angesehen haben. Aber irgendwie habe ich ein wenig Angst davor, dass ich da ständig weinen muss.

    Ein sehr schöner Artikel von dir <3 :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja das war auch meine Motivation für das Thema, mal wieder in alten Zeiten kramen :) Damals gab es so viele schöne Serien!

      Unten am Fluss wurde ja von Netflix neu verfilmt, in vier Folgen. Da ist es zwar auch eher düster, aber ich finde, sie haben das echt sehr gut gemacht, vor allem auch die Musik ist klasse.

      Löschen
    2. Oh, irgendwie ist es an mir vorbeigegangen, dass Unten am Fluss auch auf Netflix läuft. Dann kommt das aber beim nächsten Fernsehabend sofort mal auf die Watchlist. Das ist doch mal ein guter Grund reinzuschauen. Danke für den Hinweis! :o)

      Löschen
  11. Hallo liebe Aleshanee,

    Biene Maja...Wickie...Nils Holgerson....als meine Kids klein waren und dann kam natürlich Pokémon....One Piece......und Detektiv Conan, der heute noch total gerne gesehen wird....augenzwickern...

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen
  12. Hi Aleshanee,

    gemeinsam haben wir heute 1. Von deinen Vorgestellten kenn ich einige, bis auf Unten am Fluss und den Anime, die hab ich beide noch nicht gesehen :)

    Mein TTT: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-15

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Der dunkle Kristall" ist eher ein "Puppentheater" *lach* Kennst du den alten Film? Der war ja früher schon recht bekannt... Diese neue Verfilmung über Zeit vor den Ereignissen aus dem Film ist jedenfalls sehr genial gemacht, kann ich nur empfehlen :)

      Löschen
  13. Hallo Liebes,

    heute bin ich tatsächlich auch mal dabei und nehme mit meinem eigenen Beitrag teil.

    https://sakuyasblog.blogspot.com/2021/04/top-ten-thursday-meine-10-liebsten.html

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Aleshanee,

    ich musste jetzt schmunzeln als ich "Perrine" gesehen habe. Mein Mann und ich vertreten die These, dass diese Serie eine ganze Generation traumatisiert hat. :D Als Kind fand ich die Serie wirklich furchtbar. Die hat mich fertig gemacht. Und Niklaas spielt auch in der Liga.

    Für "Puschel" bin ich zu jung, aber mein Mann hat mir davon erzählt. :D

    "Wickie" und "Biene Maja" fand ich sehr cool. In meinem alten Job war Wickie übrigens unsere Siegeshymne. Immer, wenn wir ein Problem gelöst hatten, wurde das Wickie-Lied gespielt. XD

    "Tom & Jerry" war und ist einfach nur cool. Die neuen Folgen kenne ich aber nicht.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja Perrine ist natürlich an einigen Stellen schon traurig und bewegend, aber ich finde das nicht so schlimm. So ist das Leben nunmal ;) Was draus gemacht wird ist ja auch eine wichtige Botschaft. Ich bin eher traumatisiert von Pumuckl, als der Meister Eder in raus schmeißt, die Folge kann ich mir heute noch nicht anschauen O.O

      Puschel mochte ich sehr und auch alle anderen und es gab noch so viel mehr! <3

      Die neuen Folgen der ganzen Serien die neu aufbereitet sind kenne ich auch nicht. Ich hab nur interessehalber mal reingeschaut in die ein oder andere - ist gar nicht mein Ding.

      Löschen
    2. Wirklich? Nein, den Pumuckl fand ich eher witzig. Aber Perrine! Der Vater stirbt, die Mutter ist krank, sie hat kein Geld, die Reise zum Großvater, die Mutter stirbt, der Esel stirbt, der Dackel stirbt, sie wird blind, ... usw. Das war schon ein bisschen viel und hat sich in meine Kinderseele gegraben. XD Vielleicht mag ich deshalb Horror-Geschichten so gern, weil sie im Vergleich dazu harmlos sind. XD

      Ich muss mir wohl mal anschauen, was aus Tomm & Jerry geworden ist.

      Löschen
    3. Pumuckl ist auch witzig! Ich liebe die Serie! <3 Nur diese eine Folge nicht, das ist ein Kindheitstrauma ... ^^

      Hm, okay, wenn man die Handlung von Perrine so zusammenfasst hört es sich schon dramatisch an :D Trotzdem hat sie immer weitergemacht und nie aufgegeben, ich habs gerne gesehen.

      Löschen
  15. Hallo :-)

    Kommt zwar erst heute, aber hier ist mein Beitrag: https://blog.kiranear.moe/2021/04/top-ten-thursday-17-cartoons-animes.html

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
  16. Hey Aleshanee
    Sorry das ich heute erst den Beitrag geschrieben habe. Ok ich heute erst wieder bei Blogger Liste geschaut. :P

    Also ich kenne und geschaut alle deine Serien außer "Tao Tao" & "Perrine" & "Der dunkle Kristall". Die drei Serien sagen mir leider überhaupt nix.

    Bei der Serie "Puschel, das Eichhorn" bin ich unsicher ob ich sie geschaut habe. Zumindest kenne ich den Titel. Wenn ich den Titel kenne dann glaube ich das habe ich dann geschaut.

    Bei "Die Biene Maia" und "Wikie" und "Heidi" findet ich die alte Version zehnmal besser als die neu Auflage von den drei Serien.

    Mein Beitrag

    Bleibt gesund
    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com