Freitag, 16. Juli 2021

Handlettering der Buchblogger ~ Tierlettering

 

Diesen Monat bin ich auch wieder sehr gerne mit dabei!
Heute mit dem Thema:

Zeig uns ein literarisches Tierlettering
(z. B. einen tierischen Buchcharakter, einen tierischen Buchtitel)
 
 
Da ist mir natürlich sofort Warrior Cats eingefallen - eine Buchreihe die ich vor vielen Jahren meinen Kindern vorgelesen habe, leider nur die erste Staffel. Dabei ist die Geschichte wirklich toll! Mit Katzen als Protagonisten, die in den Wäldern und Steinbrüchen in Clans leben und viele Abenteuer zu bestehen haben! 
Ich hab mir immer vorgenommen, die Reihe nochmal neu zu lesen und dann auch die Fortsetzungen - drei Staffeln hab ich immerhin eh zuhause stehen - ich bin gespannt wann ich dazu komme ^^

Hier hab ich mal das Cover und den Klappentext zu Band 1 für euch

Jenseits der Menschen, tief verborgen im Wald, leben die ungezähmten Katzen in Clans zusammen. Der Hauskater Sammy hat seine Zweibeiner verlassen, um sich dem DonnerClan anzuschließen. Er genießt das wilde Leben des Waldes in vollen Zügen, lernt zu jagen, seine Instinkte zu gebrauchen und seine Feinde zu riechen. Das Leben im Wald stellt ihn immer wieder auf die Probe, denn der Platz ist eng, das Futter knapp. Blaustern, die Königin des DonnerClans, hat Zweifel, ob es der Clan schaffen wird, bis zur Blattfrische zu überleben. So kommt die Zeit, in der sich Sammy, der nun den Namen Feuerpfote trägt, beweisen muss …




Ich wollte mich dieses Mal total auf die Schrift konzentrieren und Google hat tatsächlich tolle "Katzen Schriftarten" ausgespuckt. Die Anfangsbuchstaben hab ich auch direkt in Katzenart gemacht, aber für den kompletten Titel wäre es dann doch zuviel geworden. 
Allerdings hab ich dann recht schnell eine andere Schriftart gefunden, die perfekt dazu passt - finde ich - und ich wollte es unbedingt in schwarz haben! Um ein bisschen Farbe reinzubringen hab ich die rot gewählt, weil Sammy, der (Haupt)Protagonist, ein rötliches Fell hat und weil zu Warrior = Krieger einfach die Farbe am besten passt :D 

Aber irgendwas musste natürlich noch zur Schrift dazu und ich hab mir unbedingt Krallenspuren eingebildet xD Da musste ich echt lang rumexperimentieren und da es mit dem Zeichnen überhaupt nicht hingehauen hat, hab ich sie schließlich mit einer Rasierklinge ins Blatt geschnitten und mit einem Bleistift nochmal ein bisschen an den Rändern ausgefranst. 



Was meint ihr zu meiner Umsetzung?



Die Aktion findet bei Leni -- Meine Welt voller Welten --
und bei Tanja -- Der Duft von Büchern und Kaffee -- statt. 

Macht doch auch mit!

14 Kommentare:

  1. Einfach nur cool gemacht!!

    Hut ab...vor der Leistung trifft genau meinen Geschmack.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Aleshanee,
    dein Lettering ist mega geworden, sieht richtig cool aus, ich könnte das ja net, zigtausend Bücher hier zu dem Thema lettering aber bis jetzt noch net damit angefangen, dabei sieht es soo cool aus :))
    Ganz liebe Grüße dir :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! <3

      Dann wäre doch die Aktion für dich ein schöner Ansporn, es mal damit zu versuchen :)

      Löschen
  3. Hallo liebe Aleshanee,
    also als erstes zu den Kratzspuren. Ich muss sagen, dass ich mich da gerade total festgesehen habe. Ich hab mich gefragt: Wie hat Aleshanee das hinbekommen?! Das sieht so richtig genial aus! Dann habe ich deinen Beitrag gelesen. Die Umsetzung ist dir wirklich perfekt gelungen.

    Aber auch der Schriftzug gefällt mir extrem. Sowohl von der Farbwahl, als auch der Art der Buchstaben her. Die kleinen Kätzen sind natürlich das Highlight. Richtig gut gelungen.

    Ah, ich freue mich gerade, was für schöne Letterings bei diesem Thema mal wieder entstanden sind <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, denn die Kratzer haben schon einiger Versuche bedurft, damit ich zufrieden war - aber die mussten unbedingt mit drauf :D

      Ganz lieben Dank <3
      Ich war auch wieder ganz erstaunt was für tolle Letterings zusammen gekommen sind! Freut mich sehr dass ich mich endlich der Aktion angeschlossen hab!

      Auf das Thema, und vor allem die ausgewählten Bücher fürs nächste Mal, bin ich auch schon sehr gespannt.

      Löschen
    2. Und ich freue mich erst, dass du dich unserer Aktion angeschlossen hast. Mittlerweile sind es ja meist schon immer so fünf Teilnehmer. Gerade das macht es ja auch spannend, weil man so eben auch ein wenig schauen kann, welche unterschiedlichen Inspirationen bei einem Thema so entstehen können.

      Ich habe mich schon am nächsten Thema versucht und mich schon ganz übelst bei Dana ausgelassen. Für mich musste es ein bestimmtes Motiv sein und daran bin ich extrem verzweifelt. Ich bin immer noch nicht zufrieden mit dem Ergebnis. Aber nach zwei Anläufen habe ich beschlossen es jetzt so zu lassen. Da bin ich schon sehr gespannt auf die Rückmeldungen 🙈☺

      Löschen
    3. Oh, da bin ich auch mega gespannt!
      Ich hab tatsächlich auch schon angefangen. Das Buch stand recht schnell fest, jetzt muss ich nur noch rumprobieren, wie ich es umsetze :D

      Löschen
  4. Hallo Alex,
    mit etwas Verspätung komme ich jetzt auch dazu, dir zu antworten. Dein Lettering angesehen hatte ich mir aber schon am Freitag. Ich mag es total gern. Ich find es so genial, wie die Katzen da als Buchstaben eingebunden sind, das passt so gut zum Buch und gibt dem Schriftzug eine sehr spezielle Note. Ich wusste auch gar nicht, dass es Katzenalphabete gibt :D Was es nicht alles so gibt ;) Ich mag aber auch die andere Schrift, besonders bei den Buchstaben mit diesen "Extrastrichen". Auch die "Krallenspuren" finde ich klasse und die Lösung mit der Rasierklinge wäre für mich wohl auch praktikabler gewesen, als Krallenspuren zu malen :D
    ich freu mich schon jetzt darauf, was du für das nächste Lettering auswählen und vorbereiten wirst :)
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja das Katzenalphabet hat mich auch total überrascht, aber nachdem ich es entdeckt hatte, musste ich es irgendwie einbinden :D
      Freut mich sehr dass es dir gefällt!

      Auf das nächste Lettering bin ich auch schon gespannt, vor allem, welche Bücher ihr dafür nehmen werdet!

      Löschen
    2. Jaaaa darauf bin ich auch gespannt, welches Buch ich nehmen werde ;) Das muss ich wohl auch entscheiden, bevor ich mir dann über eine Idee Gedanken machen kann, spontan hat mich noch keine spontane Inspiration erreicht.

      Gibt es denn auch Hundealphabete? Ich kann das natürlich einfach selbst nachschauen, aber vielleicht ist dir ja eins begegnet ;)

      Löschen
    3. Ja, ein Hundealphabet hab ich tatsächlich gesehen, aber mir hat das nicht so gut gefallen ... aber vielleicht gibt es da noch mehr :)

      Löschen
  5. Guten Morgen,

    bei dem Thema wollte ich tatsächlich mitmachen. Vielleicht schaffe ich es ja noch.
    Deine Umsetzung ist dir jedenfalls wunderbar gelungen. Besonders das W gefällt mir ja total. Aber auch die Krallenspur. xDD

    Ich selbst habe die Reihe noch nicht gelesen.Ich habe es mal versucht und bin nicht reingekommen. Aber ich wollte es mir nochmal vornehmen.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das wäre ja schön! Es macht echt viel Spaß, sich mit den Themen kreativ zu beschäftigen! :)

      Ich hab ja schon lange einen re-read vor, die erste Staffel kenne ich ja schon,bzw. weiß ich kaum noch was, ist ja schon so lange her *lach* Aber die Reihe ist halt auch immens lang ^^

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com