Donnerstag, 22. Juli 2021

Wenn jemand eine Reise tut ... Auf ins Abenteuer!

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

10 Bücher, in denen eine Reise unternommen wird

 
Vielen Dank für den Themenvorschlag von Miss PageTurner
 
Zuerst dachte ich, dass das für "nicht Fantasy Leser" schwierig werden könnte, denn Heldenreisen sind ja für das High Fantasy Genre sozusagen ein Muss *g* Allerdings gibt es sicher auch viele andere Reisen: Reisen in die Vergangenheit / Zukunft, Urlaubsreisen, Reisen ins All, Road Trips ... 
Ich denke und hoffe also, dass ihr alle fündig geworden seid :)
 


Die Rezensionen - wenn vorhanden - sind im Titel verlinkt
 
 
Salkurning von Loons Gerringer
"Fantasy Road Novel" - Die Protagonisten sind eigentlich ständig unterwegs
Grandiose Reihe! Steht bald als re-read an <3
 
Reise zum Mittelpunkt der Erde von Jules Verne
Hier ist der Titel Programm, die Reise führt von Island aus zum Mittelpunkt der Erde
Bisher leider das einzige Buch des Autors, das ich gelesen habe. Möchte ich ändern!
 
Unten am Fluss von Richard Adams
Die gefahrvolle Reise der Kaninchen auf der Suche nach einem geschützten Zuhause
Vom Buch hatte ich mehr erwartet - die neue Verfilmung auf Netflix in der Miniserie fand ich toll!
 
Das Buch von Eden von Kai Meyer
Zwei Reisende, die eine sagenumwobende Blume zu ihrem Ursprungsort bringen müssen
Ein großartiger historischer Roman!
 
Luna von Anne Buchberger
Die oben erwähnte "traditionelle" Heldenreise im Fantasy Genre
Ein phantastischer erster Band, der zweite hat dann leider etwas nachgelassen
 
Tara und Tahnee von Patrick Hertweck
Ein Mädchen begibt sich auf eine gefährliche Reise, um ihren Vater zu retten
Ein historischer Abenteuerschmöker - nicht nur für Kids :)
 
The Ark von Patrick S. Tomlinson
Die letzte Reise der Menschheit auf der Suche nach einem bewohnbaren Planeten
Fand ich richtig gut, ich sollte mal schauen, ob da die Fortsetzung mittlerweile erschienen ist ^^
 
Hier reisen wir in Narnia auf dem Schiff "Morgenröte" zu verschiedenen Inseln
Ein Klassiker - die Reihe re-reade ich grade :)
 
Die Reise der Basilisk von Marie Brennan
Auch hier sind wir mit dem Schiff unterwegs, um die Forschung nach Drachen voranzutreiben
Gehört zur Reihe um Lady Trents Memoiren, sehr außergewöhnliche Geschichte
 
Der kleine Hobbit von J. R. R. Tolkien 
Bilbo Beutlin begibt sich auf eine verhängnisvolle Reise, um den Zwergen ihre Heimat wiederzugeben
Der Klassiker aus Mittelerde durfte natürlich nicht fehlen <3




Das Thema für nächste Woche

10 Bücher, die von mehr als einem Autor / einer Autorin geschrieben wurden


29 Kommentare:

  1. Hallo :-)

    Dieses Mal konnte ich dafür wieder mitmachen: https://blog.kiranear.moe/2021/07/top-ten-thursday-26-auf-ins-abenteuer.html

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    ja, hier gab es wirklch sehr, sehr viel Auswahl :D Auf den ersten Blick dachte ich, dass ich keins deiner Bücher näher kenn, aber von Narnia, Hobbit und Die Reise zum Mittelpunkt der Erde kenn ich die Verfilmungen. Unten am Fluss hab ich natürlich auch schon mal gesehen, aber das ist ewig her und nicht mehr so bewusst.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  3. das war es mit meinem Kommentar. Auf ein Neues:
    Das ist eine sehr schöne Auswahl und ich kenne einige der Bücher, auch wenn wir nur Jules Verne gemeinsam haben. Von Loons Gerringer habe ich bisher nur Band eins gelesen, die Serie wandert gerade. Ich muss mal schauen, wer sie gerade hat. Der kleine Hobbit habe ich nicht genannt, dabei habe ich das Buch in drei verschiedenen Ausgaben :) Das Buch von Eden habe ich vor zig Jahren mal gelesen, irgendwie ist Kai Meyer gerade im Abseits gelandet, da subbt noch einiges. Ich hätte heute sicher 30 bis 40 Titel aus dem Stegreif nennen können, Du hast recht, in der Fantasy werden viele Reisen unternommen. Ich kommentiere wieder am Wochenende. LG Petra

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2021/07/top-ten-thursday-22072021-bucher-in.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Reihe von Loons Gerringer wollte ich dieses Jahr ja re-readen, aber ich hänge etwas hinterher und weiß nicht, ob ich das noch schaffe ^^ Die sind ja sehr dick und ich hänge grade an einer anderen Fantasyreihe mit dicken Wälzern, die ich erst noch weiterlesen möchte.
      Aber ich hoffe du kommst bald dazu, die Reihe ist so toll <3

      Löschen
  4. Guten Morgen,

    also ich fand das Thema schön und auch gar nicht schwieirig - ich habe sofort an Road Trips denken müssen und hatte so meine Liste auch rasch voll!

    Von deiner Liste kenne ich tatsächlcih nur Jules Verne - und selbst dabei muss ich gestehen, das Buch nciht gelesen zu haben ... Vielleicht schaue ich mir mal den Roman von Kai Meyer an - mit seinen historischen Romanen mag ich ihn ja, halt nur nicht, wenn es phantastsich wird ...

    Auf jeden Fall hat das THema Lust auf Urlaub bei mir gemacht. Auch wenn der dieses jarh leider ausfällt. Aber trotzdem ein schönes Gefühl!

    Liebe Grüße
    Sabine
    Buchmomentes Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, dass Buch von Kai Meyer könnte dir gefallen :)
      Allerdings hat er eigentlich in jedem seiner Bücher einen (manchmal sehr kleinen) "phantastischen" Anteil, auch wenn man es auf den ersten Blick gar nicht merkt :D
      Hat er letztens auch in einem Interview gesagt.
      Bei "Das Buch von Eden" ist das aber auch so wenig, dass ich denke, es würde dich nicht stören.

      Ja, das Thema weckt schon ein bisschen die Reiselust oder? Aber immerhin sind wir in den Geschichten auf der ganzen Welt unterwegs, wenn wir schon selbst nicht reisen können :)

      Löschen
    2. Dann schreibe ich mir "Das Buch von eden" mal auf die Wunschliste". :-)

      Löschen
    3. Wenn ich es dir leihen soll, sag Bescheid. Ich schick es dir gerne :)

      Löschen
  5. Guten Morgen Aleshanee :)

    Als Fantasyleser fand ich die Aufgabe recht einfach, auch wenn ich dann versucht habe, noch ein paar andere Genre mit in die Liste zu nehmen.
    Von deiner Liste habe ich bereits Hobbit und Narnia gelesen, die ich beide sehr mochte. Die Reise zum Mittelpunkt der Erde kenne ich nur als Film, der mi aber auch gefallen hatte :)

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch gerne noch mehr andere Genres reingepackt, aber die Liste war so schnell voll - und wieder ist sie sehr fantasylastig geworden xD

      Löschen
  6. Guten Morgen!
    Ich habe eigentlich auch an Roadtrips gedacht, aber da hätte ich zu wenig Auswahl gehabt ;) Deswegen sind es auch Flüchtlingsrouten, Urlaubsreisen und einer Bergbezwingung geworden.

    Meine Liste

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    da blitzen mir ja wieder viele Fantasy-Cover entgegen :-) Narnia kenne ich, hab ich nie gelesen, die Reise zum Mittelpunkt der Erde sagt mir natürlich auch etwas, gelesen hab ich das Buch, ebenso wie der Hobbit, ebenfalls nie.

    Hier ist meine Liste:
    https://seehases-lesewelt.blogspot.com/2021/07/ttt-top-ten-thursday-22-juli-2021-10.html

    Ich wünsche einen schönen Donnerstag und ein baldiges Wochenende!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das waren einfach die ersten, die mir dazu eingefallen sind! Da gibts im Fantasy Genre ja eine mega große Auswahl! Aber ein paar andere hab ich dann ja auch noch untergebracht :)

      Löschen
  8. Hallo Aleshanee,
    das Thema fand ich gar nicht schwer, und mir würden auch mehr nicht-Fantasy-Reisebücher einfallen (Mord im Orient-Express, Tod auf dem Nil, Claudius Bombarnac, Der Kurier des Zaren, Als die Tiere den Wald verließen ...), ich habe aber irgendwie ein Gleichgewicht geschaffen und halb Fantasy/halb was anderes erwähnt. Mit Lady Trent haben wir sogar eine Gemeinsamkeit. Abgesehen davon habe ich DER KLEINE HOBBIT, UNTEN AM FLUSS und REISE ZUM MITTELPUNKT DER ERDE gelesen. Alle diese Bücher haben mir gut gefallen. DIE REISE AUF DER MORGENRÖTE hat mir als Film gut gefallen, gelesen habe ich es nicht und werde ich vermutlich auch nicht, die NARNIA-Bücher konnten mich nie so überzeugen, deswegen kenne ich auch nur die ersten beiden Bände.
    LG
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-gx4

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Alex :)
    Unsere Reiseliste war sehr schnell gefüllt, wir haben dann ganz viel wieder aussortiert und uns auch für eine Mischung aus verschiedenen Reisen entschieden, aber nicht alle von denen Auswahlmöglichkeiten mit dabei ;) Ich denke aber auch, dass da jeder zumindest irgendwas gefunden haben sollte. ^^
    Von deiner Auswahl kenne ich... nun ja :D Der kleine Hobbit habe ich als Hörbuch gehört - passt super zum Reisethema, ich mochte es aber trotzdem nicht so richtig gern. ;)
    Ein paar dr anderen kenne ich vom Cover oder von den Titeln, ich habe aber tatsächlich nichts weiter davon gelesen.
    Unsere Reise Liste
    Liebe Grüße und noch eine schöne Woche
    Dana

    AntwortenLöschen
  10. Hallöchen.

    Gestern Abend qualmte mir ganz schön der Kopf, da ich mich aus der Fantasie raushalten wollte und nur für mich gute Bücher listen wollte. Ich habs grad so geschafft ;ö)

    https://www.buchjunkies-blog.de/?action=viewNews&newsId=195

    Von deiner Liste habe ich tatsächlich nur den Hobbit gelesen. Narnia, Jules Verne und Kai Meyer subben aber noch :o)

    Hab einen wundervollen Tag.
    Liebe Grüße
    nef

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,

    ich bin heute auch wieder mit dabei:

    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Aleshanee,

    mein Beitrag zur heutigen Aktion...

    Robert Louis Stevenson: Die Schatzinsel

    Pippi in Taka-Tuka-Land

    Wohin der Sturm uns trägt.... von Kathleen E. Woodiwiss

    LG...Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schatzinsel hab ich tatsächlich nie gelesen, das Buch fliegt aber hier igendwo rum *g* Irgendwann komme ich wohl noch dazu :)
      Von Pippi Langstrumpf kenne ich nur die Filme...

      Löschen
  13. Hallöchen :)

    Endlich bin ich heute auch mal wieder mit dabei

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,

    davon hab ich nichts gelesen. Hier ist meine Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2021/07/22/ttt-101/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  15. Hey,
    die Fortsetzung von "The Ark" heißt übrigens "The Colony - Ein neuer Anfang" und ist in der Tat schon erschienen. Vor 2 Jahren, um genau zu sein ;)
    Nicht, dass ich sie schon gelesen hätte ... aber zumindest "The Ark" SUBt hier auch schon länger.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh, danke für die Info :D
      Ich dachte mir schon, sie irgendwo gesehen zu haben, war mir aber nicht mehr sicher ... ist auch schon eine Weile her seit ich den ersten gelesen hab.

      Löschen
  16. Guten Morgen Aleshanee!
    Gestern habe ich es nicht geschafft, hier dabei zu sei. Ich hoffe, die Verspätung ist in Ordnung. :-)
    Gemeinsamkeiten haben wir keine, aber "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" und "Der kleine Hobbit" kenne ich, zumindest als Film. ;-)

    Hier mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2021/07/top-ten-thursday-wenn-einer-eine-reise.html

    LG und einen guten Start ins Wochenende!
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber klar! Im Prinzip habt ihr ja eine Woche Zeit, also bis nächsten Donnerstag ... aber es ist schon schöner, wenn alle noch in dieser Woche posten, ich denke sonst wird dann auch der Austauch spärlicher...
      Aber viele schauen ja auch erst jetzt am Wochenende durch die Liste ;)

      Löschen
  17. Ach ja, Luna...... So schade, dass der dritte Band nicht kommt. Ich habe die Autorin ja mal auf Insta angeschrieben, aber nie eine Antwort bekommen.
    Mit Reise zum Mittelpunkt der Erde konnte ich leider nicht viel anfangen. Aber ich habe mit Verne eh Schwierigkeiten. Ich fand das Buch so weit gut, wenn man bedenkt, wann es geschrieben wurde. Aber ansonsten....
    Der Basilisk steht hier noch ungelesen.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja doof ... eine Antwort wäre natürlich schön gewesen, auch wenn sie negativ ausfällt.
      Das ist genau der Grund warum ich mittlerweile ungerne Reihen anfange, die grade neu rauskommen. Wenn ich eine Geschichte anfange zu lesen, möchte ich schon gerne ein Ende haben ^^

      Die Reise zum Mittelpunkt der Erde, das hatte ich mal als Kind geschenkt bekommen, da war ich 10 oder so *lach* Ich mochte das damals total und seitdem hab ich sie in guter Erinnerung :)

      Löschen
  18. Hallo Aleshanee,

    ja die Schatzinsel ist eines meiner Jugendbücher...vom Tosa-Verlag/Wien..KM ab 10...augenzwickern

    ...die Pipi-Bücher kamen irgendwann dazu nachdem ich die Filme geschaut habe..grins..

    LG...Karin...

    AntwortenLöschen
  19. Hallo ihr Lieben,

    ich habe doch glatt vergessen mich gestern Abend noch einzutragen. Aber ich habe am Donnerstag auch mit gemacht. Das Thema war wirklich sehr cool und auch ich hatte Schwierigkeiten mich zu entscheiden, deshalb habe ich versucht eine gute Mischung aus Urlaubsreisen und Abenteuerreisen zu wählen. Und natürlich wollte ich auch möglichst viele neue Sachen vorschlagen. =D
    Hier meine Liste:
    https://vanessas-literaturblog.de/2021/07/22/top-ten-thursday-3/

    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com