Donnerstag, 8. Juli 2021

Top Ten Thursday mit einer Hitzewelle

 Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

Bilde mit 10 Buchtiteln aus deren Anfangsbuchstaben das Wort: HITZEWELLE




Ich fand das witzig mit den Anfangsbuchstaben, deshalb hab ich das jetzt direkt nochmal genommen, natürlich passend zu einem  schönen Wort für den Sommer :)

Die Idee zum Bild mit den Buchstaben hatte Hibi ja letztes Mal und das hat mir so gut gefallen, ich hoffe das ist in Ordnung, das ich das so geklaut hab :D
 
 
 
 
Hazel Wood von Melissa Albert
- Rezension
Seit Alice denken kann, wird sie vom Unheil verfolgt. Dann stirbt ihre Großmutter, die mysteriöse Märchenerzählerin Althea Proserpine, und kurz darauf verschwindet Alices Mutter spurlos. Zurück bleiben die Worte „Halt dich fern von Hazel Wood”. Alice spürt, dass sie ihre Mutter erst wiedersehen wird, wenn sie an den Anfang ihrer eigenen Geschichte geht. Schritt für Schritt entdeckt sie eine unheimliche Wahrheit. Um endlich frei zu sein, bleibt Alice nur eine Wahl: Sie muss nach Hazel Wood … Dorthin, wo alles beginnt.
 
 
In einer Sommernacht wie dieser von Tanja Heitmann
- Rezension
Als die 17-jährige Leo auf den undurchschaubaren Alexei trifft, gibt der ihr nicht nur Rätsel auf, sondern bringt auch ihre Gefühle ganz schön durcheinander. Doch dann passiert ein Mord, und Leo muss sich fragen, ob Alexei etwas damit zu tun hat. Dass sie trotzdem weiterhin an ihn glaubt, bringt sie am Ende sogar in Lebensgefahr. Aber es macht Leo auch stärker. Kann sie ihrer Liebe wirklich trauen?

 
Todesengel von Andreas Eschbach
Ein strahlend weißer Racheengel geht um in der Stadt, heißt es, der überall dort auftaucht, wo Unschuldige in Gefahr sind, und diejenigen, die ihnen Gewalt antun, brutal bestraft: Ist das wirklich nur die Schutzbehauptung eines alten Mannes, der Selbstjustiz geübt hat? Ein Journalist deckt auf: Es gibt diese Gestalt tatsächlich – er kann es beweisen. Und damit nimmt das Verhängnis seinen Lauf …
 
 
Zwölf Wasser von E. L. Greiff
Wasserstände sinken, Quellen versiegen. Noch ist die Bedrohung des Kontinents kaum spürbar, die Völker leben in Frieden. Aber die dunklen Vorzeichen einer Katastrophe, weit grausamer als eine weltweite Dürre, häufen sich. Denn die Quellen spenden mehr als nur Wasser ...
Die Undae, eine Gemeinschaft von Frauen, die dem Wasser verbunden sind und darin lesen können, brechen ihr jahrhundertelanges Schweigen und warnen die Menschen. Drei von ihnen machen sich auf den langen Weg zu den zwölf Quellen mit dem Ziel, die Katastrophe vom Kontinent abzuwenden. Sie gehen nicht allein. Ein Schwertkämpfer, der sich gegen seine Bestimmung wehrt, ein junger Hirte auf der Suche nach Rache und sein Falke begleiten sie. Aber wie soll man eine ganze Welt retten, wenn es unmöglich scheint, sich selbst zu retten?
 
 
Ein Mann namens Ove von Fredrik Backman
- Rezension
Haben Sie auch einen Nachbarn wie Ove? Jeden Morgen macht er seine Kontrollrunde und schreibt Falschparker auf. Aber hinter seinem Gegrummel verbergen sich ein großes Herz und eine berührende Geschichte. Seit Oves geliebte Frau Sonja gestorben ist und man ihn vorzeitig in Rente geschickt hat, sieht er keinen Sinn mehr im Leben und trifft praktische Vorbereitungen zum Sterben. Doch dann zieht im Reihenhaus nebenan eine junge Familie ein, die als Erstes mal Oves Briefkasten umnietet …
 
 
Was Preema nicht weiß von Sameena Jehanzeb
Manche Tage fangen mieser an als andere. Besonders solche, an denen man schwerelos und ohne nennenswerte Erinnerungen in einem weißen Nichts aufwacht. Preema Anand sind nur zwei Dinge geblieben: ihr Name und die Gewissheit, dass die Welt untergegangen ist. Doch kurz bevor ihr Verstand dem Wahnsinn verfällt, trifft sie auf weitere Überlebende, die sich auf eine vermeintlich idyllische Lichtung mitten im Nirgendwo gerettet haben und Antworten in wilden Theorien suchen. Je dringlicher auch Preema die Geheimnisse ihrer Umgebung und die ihrer eigenen Vergangenheit zu ergründen versucht, desto deutlicher wird, dass ihre Erinnerungen gefährlicher für sie sein könnten als die grauen Schemen, die die Überlebenden heimsuchen …
 
 
Eines Menschen Flügel von Andreas Eschbach
- Rezension
Eine ferne Zukunft auf einem fernen, scheinbar paradiesischen Planeten – doch der Schein trügt. Etwas Mörderisches lauert unter der Erde. Daher haben die Siedler ihre Kinder gentechnisch aufgerüstet, sodass sie fliegen können. Es gibt jedoch weitere Rätsel: Noch nie haben die Menschen die Sterne gesehen. Der Himmel ist immer bedeckt, als würde sich dahinter etwas verbergen. Den Himmel, so heißt es, kann man nicht erreichen. Oder doch? Owen, einem Außenseiter, gelingt es – mit tödlichen Folgen …

 
Lady Trents Memoiren von Marie Brennan
Einst war sie ein junges Mädchen, vernarrt in Bücher und lernbegierig. Sie trotzte den erstickenden Konventionen ihrer Zeit und setzte ihren guten Ruf, ihre Zukunft und ihre zarte Haut aufs Spiel, um ihre wissenschaftliche Neugier zu befriedigen.
Nun endlich liegt die wahre Geschichte dieser beispiellosen Pionierin vor. In ihren eigenen Worten berichtet Lady Trent über ihre aufregende Expedition in die Berge von Vystrana, wo sie die erste von vielen historischen Entdeckungen machte, die sie und die Welt für immer verändern sollten.
 
 
Licht und Schatten von Zoran Drvenkar
- Rezension
Es ist der Winter 1704 und der Tod sitzt auf dem Wipfel einer Tanne und wartet geduldig auf die Geburt eines Kindes. Er ist nicht der einzige – ein Raunen wandert um die Welt und die Schatten lauschen mit gespitzten Ohren.
Schon in jungen Jahren macht sich Vida auf den Weg, um die Wahrheit zu finden. Sie hört den Ruf der Toten und begegnet ihrer eigenen Zukunft. Mit dreizehn lehren ihre Tanten sie die Mudras der Verbannung und sich ohne Waffen zu verteidigen. Denn Vida wurde geboren, um das Licht auf die Welt zurückzubringen. Aber niemand rechnet damit, dass sie ihren eigenen Weg geht und selbst dem Tod die Stirn bietet.
 
 
Ein plötzlicher Todesfall von J. K. Rowling
Als Barry Fairbrother plötzlich stirbt, sind die Einwohner von Pagford geschockt. Denn auf den ersten Blick ist die englische Kleinstadt mit ihrem hübschen Marktplatz und der alten Kirche ein verträumtes und friedliches Idyll, dem Aufregung fremd ist. Doch der Schein trügt. Hinter der malerischen Fassade liegt die Stadt im Krieg. Und dass Barrys Sitz im Gemeinderat nun frei wird, schafft den Nährboden für den größten Krieg, den die Stadt je erlebt hat.
Wer wird als Sieger aus der Wahl hervorgehen – einer Wahl, die voller Leidenschaft, Doppelzüngigkeit und unerwarteter Offenbarungen steckt?



Das Thema für nächste Woche

Zeige uns 10 Buchverfilmungen, die zu deinen Favoriten gehören

22 Kommentare:

  1. Hallo Aleshanee,
    das ist heute ein tolles Thema, und du hast es sehr schön in Szene gesetzt, sieht klasse aus! Gelesen habe ich noch keines deiner Bücher, aber "Ein Mann namens Ove" steht auf meiner Wunschliste und wird sicher irgendwann bei mir einziehen. Mir hat das Zusammenstellen der TTT heute wieder viel Spaß gemacht.

    Meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aleshanee
    eine witzige Aufgabe heute - hat Spass gemacht!
    Von deinen Büchern kenn ich das letzte, von Galbraith/Rowling. Ich fand es im Gegensatz zu dir furchtbar, die Sprache war extrem abstossend, hätte es so nicht gebraucht.

    Bei mir gibts die Hitzewelle heute komplett in blau und sommerlich - wenn es real aktuell schon nicht sommerlich blau ist (auf die Hitzewelle kann ich dabei gut verzichten), dann mach ich es mir blau und sommerlich:
    https://www.buecherinmeinerhand.ch/2021/07/top-ten-thursday-080721-bilde-mit-10.html

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
  3. Hallo :-)

    Es ist zwar mitten in der Nacht, aber ich bin trotzdem mit dabei. Und mir hat das Erstellen auch ziemlich viel Spaß gemacht ;-)
    https://blog.kiranear.moe/2021/07/top-ten-thursday-25-hitzewelle.html

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,

    ja ich fand das Thema auch ganz lustig, auch wenn ich mal wieder lange suchen musste, da mir nichts eingefallen ist und ich mich dann immer etwas geärgert habe, wie blöd ich doch bin, dass mir Buch x und y nicht eher eingefallen sind :D

    Ja eine schöne Darstellungsart hast du dir da abgeguckt :D
    Gelesen hab ich von den Büchern den Ove, den mochte ich auch echt gerne. Die meisten der anderen kenn ich vom Sehen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    bei E hate ich tatsächlich Probleme, weil ich keinen Titel nehmen wollte, der mit EIN beginnt. Wobei ich an eines Menschen Flügel nicht gedacht habe. Das steht im extra Schrank und den vergesse ich immer zu durchforsten.
    Todesengel von Eschbach subbt auch noch. Ich habe definitiv zu vieles, was noch auf das Lesen wartet. Dieses Mal kenne ich kaum Bücher aus Deinem Beitrag.
    Hier meine Hitzewelle

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2021/07/top-ten-thursday-08072021-10-bucher.html

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Aleshanee,
    die Aufgabe hat richtig Spaß gemacht. :-)
    Ein Buch von deiner Liste habe ich auch gelesen: Epidemie. Das Buch hat mir gut gefallen. Es hat mich aber auch schockiert.
    Vom Sehen her kenne ich noch Hazel Wood, Todesengel und Ein plötzlicher Todesfall. Ein Mann namens Ove aus dem "Buchstabenbild" sagt mir auch etwas.
    Liebe Grüße
    Tinette

    Meine Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhh, und genau das hatte ich ausgetauscht!!! Allerdings nur bei den Bildern und beim Text unten hab ichs vergessen! Jetzt musste ich es löschen und den anderen Klappentext/Rezension reinschreiben!

      Aber Epidemie war schon sehr klasse!

      Löschen
  7. Guten Morgen Aleshanee :)

    Die Aufgabe war wirklich witzig, können wir gerne mal wieder machen :D nur dann vielleicht mit weniger Es^^ Die wollten sich bei mir nicht so wirklich finden lassen und ich musste doch tief graben.
    Vom sehen her kenne ich alle Bücher deiner Liste, gelesen habe ich bisher nur "Hazelwood", was mir ja so gar nicht gefallen hatte.

    Zum Kommentieren werd ich wohl erst morgen kommen, der Tag heute ist einfach so dermaßen voll gepackt.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,

    wo ist denn das passende Wetter zu diesem Thema?? :-) Hier regnets, nein es schüttet. Seufz.
    Gemeinsamkeiten haben wir nicht, aber "Ein Mann namens Ove" kenne ich natürlich. ESchbach sagt mir natürlich auch was, ebenso wie Rowling, aber gelesen habe ich die Bücher bisher noch nicht. Ich fand die Aufgabe gar nicht schwer, hat Spaß gemacht.

    Hier ist meine Liste:
    https://seehases-lesewelt.blogspot.com/2021/07/ttt-top-ten-thursday-8-juli-2021-bilde.html

    Viele Grüße und einen schönen Donnerstag
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,

    eine gute Idee und so passend für den Sommer, auch wenn es heute ja nicht so heiß werden soll. Da kann ich auch gut drauf verzichten.

    Von deiner Liste kenne ich "Ein Mann namens Ove" und da nur den Film. Die Figur ist so einprägsam, dass man sie nicht wieder vergißt.

    https://sommerlese.blogspot.com/2021/07/top-ten-thursday-105.html

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Aleshanee,
    heute ist nicht mein Tag.... die Arbeit der letzten Wochen ist futsch und muss neu begonnen werden und kommentieren kann ich wohl auch nicht ...
    Viellicht klappt s jetzt beim dritten Mal (und ja, beim zweiten Mal habe ich gespeichert, hat aber auch nicht geklappt ... heute ist der Wurm drin)
    Die Buchstabenthematik fand ich schon bei WINTERMOND toll, da bieten sich viele Möglichkeiten und man hat nur wenige Einschränkungen (anders als beispielsweise beim Weihnachtsspezial). Von deinen Büchern kenne ich nur Lady Trent (was mir gut gefallen hat und ich auch mal wieder beim TTT erwähnen sollte... die Bücher haben es verdient).
    Nächste Woche pausiere ich, ich habe zum Thema Buchverfilmungen nicht viel Neues (oder gar nichts) zu sagen.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT

    AntwortenLöschen
  11. Guten morgen,

    Ein tolles und interessantes Thema, bin gerne dabei =) "angeblich" soll ja die nächste Hitzewelle Ende Juli in dem Dreh kommen, hab da was auf meiner App gelesen.

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2021/07/aktion-top-ten-thursday-bilde-mit-10.html

    Von deiner Liste kenne ich leider kein Buch.

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Aleshanee und in die Runde,

    ein schönes Thema, das vielleicht den Sommer mal lockt. Hier macht er aktuell eine Pause. :-)

    Von Deinen Büchernkenne ich keins näher. Das Rowling-Buch kenne ich zwar, habe es aber nicht gelesen.
    Andreas Eschbach ist mir auch ein Begriff, habe aber von ihm auch noch nichts gelesen.

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße und einen schönen Vizefreitag

    Conny

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,

    die Idee mit dem Bild mit Covern und Buchstaben ist super. Gefällt mir optisch auch richtig gut.
    Wir mochten das Thema mit den Anfangsbuchstaben auch, es ist relativ leicht und bringt eine bunte Mischung aus Büchern zusammen. Gern mehr davon ;)

    Gelesen habe ich von deinen Büchern Hazel Wood (fand ich ok...) und Zwölf Wasser 1 (mochte ich gern, habe die Reihe dann aber nicht weiter verfolgt. Da ich mich kaum an den Inhalt aus Band 1 erinnern kann, müsste ich von vorn beginnen, was mich bei dem dicken Buch abschreckt. Ich schaue direkt mal, ob meine Onleihe wohl die Hörbücher im Angebot hat.).

    "In einer Sommernacht wie dieser" kommt mir bekannt vor, ich glaube, das hat Dana damals gelesen.

    "Eines Menschen flügen" steht noch auf meiner Bibliotheks-Merkliste.

    Unser Beitrag für heute.

    Nächste Woche passen wir leider. Buchverfilmungen sind so gar nicht unser Thema. Vor allem nicht, welche, die wir mochten, da bliebe die Liste nahezu leer...

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen!
    Aleshanee, wir haben heute keine Gemeinsamkeiten, aber die Aufgabe fand ich sehr interessant. Das Z fand ich erst etwas schwierig, aber dann ist mir doch noch ein Buch eingefallen. :-)
    Hier ist meine Hitzwelle: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2021/07/top-ten-thursday-am-080721-hitzwelle.html

    LG und hoffen wir mal, dass wir keine echte Hitzewelle in nächster Zeit zu erwarten haben.
    Silke

    AntwortenLöschen
  15. Der Beitrag von Kristina - BuchNotizen

    https://kristinas-lesewelt.de/top-ten-thursday-528-hitzewelle/

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Aleshanee,

    interessante Aufgabe dieses Mal..

    Dann versuche ich mal mein Glück...

    Hitzewelle

    H----Halbling unter Huren und Halunken...Alexander Bally
    i----in tödlicher Gesellschaft....Kristina Herzog
    t----Touch of Flames....Mariella Heyd
    z---------------------------etwas schummeln..Verschwörung im Zeughaus ..Petra Schier
    e----Elfenspiel....Jess A. Loup
    w---wünsch dir was-Misaya.....Kristen Storm
    e---Edingaard ...Elvira Zeißler
    l---Lunadar....Betty Schmidt
    l---Lizzi und schweren Jungs...Anja Marschall
    e---Emba/bittersüße Lüge ..Carina Zacharis

    Alles auf meinem Reader entdeckt... und gelesen !!!

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,

    gelesen hab ich davon nichts. Hier ist meine Rolle:

    https://lesekasten.wordpress.com/2021/07/08/ttt-98/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Aleshanee,
    ich fand das mit den Buchstaben auch sehr witzig. Wobei ich diesmal sogar einige Schwierigkeiten hatte. Dennoch habe ich am Ende alle 10 zusammen bekommen.

    Von deiner Auswahl habe ich Hazel Wood schon gelesen. Das war aber leider nicht so meins und war 2019 eines meiner Flopbücher.

    Die restlichen Bücher kenne ich nur vom sehen her und kann daher auch leider nicht viel zu sagen.

    Von dieser Aufgabe kann auch gerne nochmal ein TTT kommen. Finde das sehr lustig und es hat eine Menge Freude gemacht die Bücher raus zu suchen. Vor allem, weil es für den ein oder anderen Buchstabe wirklich eine Suche war.

    Liebe Grüße
    Sarah

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  19. Schönen Abend,

    da kenn ich heute ja doch einige Bücher vom sehen :) Lady Tarents Memorien ist so ein Buch, dass ich will ich auch mal endlich lesen :)

    Mein TTT heute: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-25

    Liebe Grüße,
    Monika

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Aleshanee,

    Ich liebe solche Aufgaben! Ich finde es mega, wenn du noch mehr davon im Petto hättest. Gemeinsam haben wir heute nichts. Aber du weißt, dass ich Lady Trent liebe! Und Zwölf Wasser steht schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste. Zu J.K. Rowling sage ich allerdings nichts mehr...
    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG Shannon

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com