Donnerstag, 12. Mai 2022

Die Top Ten der langen Buchreihen


Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*
 
Die Aufgabe für diese Woche heißt: 
 
Zeige uns 10 deiner Lieblingsreihen mit mehr als 3 Bänden
 
 
 
Nachdem ich euch letztens bei den Jugendbüchern ja schon einige tolle langen Reihen gezeigt hatte, hab ich mich auf die Suche gemacht, was ich denn noch so alles in der Richtung schon gelesen habe, was eher in die Erwachsenenriege gehört.
Da ich immer (neben Dilogien und Trilogien) immer viele Reihen am Start habe, war das tatsächlich gar nicht so leicht und ich hatte wieder viel Auswahl :D 

Die ganzen Cover zu zeigen hätte mir den Rahmen gesprengt, also meinen zeitlichen Rahmen, deshalb hab ich euch dafür die einzelnen Bände gelistet und für die Cover immer Band 1 gewählt :) Dafür hab ich euch aber die Buchtitel gelistet!
Und Das Lied von Eis und Feuer ist nur deshalb nicht dabei, weil sie (noch) nicht fertig geschrieben ist :D
 
Trotzdem sind es 12 geworden - sorry! Aber ich konnte mich von keiner mehr trennen xD 
 

 
Markus Heitz - High Fantasy
Ulldart - Die dunkle Zeit
1 - Schatten über Ulldart
2 - Der Orden der Schwerter
3 - Das Zeichen des dunklen Gottes
4 - Unter den Augen Tzulans
5 - Die Magie des Herrschers
6 - Die Quellen des Bösen
Ulldart - Zeit des Neuen
1 - Trügerischer Friede
2 - Brennende Kontinente
3 - Fatales Vermächtnis 
 
J. M. Lee - High Fantasy
Der dunkle Kristall
1 - Ära der Schatten
2 - Zeit der Lieder
3 - Nacht der Gezeiten
4 - Stunde der Flammen

David Hair - High Fantasy
Die Brücke der Gezeiten
1 - Ein Sturm zieht auf
2 - Am Ende des Friedens
3 - Die scharlachrote Armee
4 - Die Waffen der Wahrheit
5 - Der Zorn des Propheten
6 - Der unheilige Krieg
7 - Die verlorenen Legionen
8 - Die Rückkehr der Flut
 
Tad Williams - High Fantasy
Osten Ard
0 - Brüder des Windes
Das Geheimnis der großen Schwerter
1 - Der Drachenbeinthron
2 - Der Abschiedsstein
3 - Die Nornenkönigin
4 - Der Engelsturm  
X - Das Herz der verlorenen Dinge
Der letzte König von Osten Ard
1.1 - Die Hexenholzkrone
1.2 - Die Hexenholzkrone
2.1 - Das Reich der Grasländer 
2.2 - Das Reich der Grasländer
3.1 Die Kinder des Seefahrers (kommt noch)
3.2 Die Kinder des Seefahrers (kommt noch)
 
Jennifer Fallon - High Fantasy
Medalon Saga
Das Dämonenkind
1 - Kind der Magie
2 - Kind der Götter
3 - Kind des Schicksals
Die Legende von Hythria
1 - Erbin des Throns
2 - Ritter des Throns
3 - Herrscher des Throns
 
Terry Pratchet - Low Fantasy
Scheibenwelt
1. Die Farben der Magie
2. Das Licht der Phantasie
3. Das Erbe des Zauberers
4. Gevatter Tod
5. Der Zauberhut
6. MacBest
7. Pyramiden
8. Wachen! Wachen!
9. Eric
10. Voll im Bilde
11. Alles Sense
12. Total verhext
13. Einfach göttlich
14. Lords und Ladies
15. Helle Barden
16. Rollende Steine
17. Echt zauberhaft
18. Mummenschanz
19. Hohle Köpfe
20. Schweinsgalopp
21. Fliegende Fetzen
22. Heiße Hüpfer
23. Ruhig Blut
24. Der fünfte Elefant
25. Die volle Wahrheit
26. Der Zeitdieb
27. Wahre Helden
28. Maurice, der Kater
29. Die Nachtwächter
30. Kleine freie Männer
31. Weiberregiment
32. Ein Hut voller Sterne
33. Ab die Post!
34. Klonk!
35. Der Winterschmied
36. Schöne Scheine
37. Der Club der unsichtbaren Gelehrten
38. Das Mitternachtskleid
39. Steife Brise
40. Toller Dampf voraus  
41. Die Krone des Schäfers
 
Agatha Christie - Krimi
Hercule Poirot
1 - Das fehlende Glied in der Kette 
2 - Mord auf dem Golfplatz 
3 - Poirot rechnet ab
4 - Alibi
5 - Die großen Vier 
6 - Der blaue Express
7 - Das Haus an der Düne  
8 - Dreizehn bei Tisch
9 - Mord im Orientexpress
10 - Nikotin
11 - Tod in den Wolken
12 - Die Morde des Herrn ABC
13 - Mit offenen Karten 
14 - Mord in Mesopotamien / Eine Frau in Gefahr 
15 - Der Tod auf dem Nil 
16 - Der ballspielende Hund
17 - Hercule Poirot schläft nie
18 - Der Tod wartet / Rendevous mit einer Leiche
19 - Hercule Poirots Weihnachten
20 - Das Geheimnis der Schnallenschuhe 
21 - Morphium
22 - Das Böse unter der Sonne
23 - Das unvollendete Bildnis
24 - Das Eulenhaus
25 - Die Arbeiten des Herkules
26 - Der Todeswirbel
27 - Vier Frauen und ein Mord
28 - Der Wachsblumenstrauß
29 - Die Kleptomanin
30 - Wiedersehen mit Mrs Oliver
31 - Die Katze im Taubenschlag
32 - Ein diplomatischer Zwischenfall
33 - Black Coffee
34 - Auf doppelter Spur
35 - Die vergessliche Mörderin
36 - Schneewittchen Party
37 - Elefanten vergessen nicht
38 - Auch Pünktlichkeit kann töten
39 - Vorhang 
 
Elizabeth George - Krimi
Insp. Lynley Reihe
1 - Mein ist die Rache
2 - Gott schütze dieses Haus
3 - Keiner werfe den ersten Stein
4 - Auf Ehre und Gewissen
5 - Denn bitter ist der Tod
6 - Denn keiner ist ohne Schuld
7 - Asche zu Asche
8 - Im Angesicht des Feindes
9 - Denn sie betrügt man nicht
10 - Undank ist der Väter Lohn
11 - Nie sollst du vergessen
12 - Wer die Wahrheit sucht
13 - Wo kein Zeuge ist
14 - Am Ende war die Tat
15 - Doch die Sünde ist scharlachrot
16 - Wer dem Tode geweiht
17 - Glaube der Lüge
18 - Nur eine böse Tat
19 - Bedenke, was du tust 
20 - Wer Strafe verdient
21 - Was im Verborgenen ruht 
 
Hjorth & Rosenfeld - Krimi
Kriminalpsychologe Sebastian Berman
1 - Der Mann, der kein Mörder war
2 - Die Frauen, die er kannte
3 - Die Toten, die niemand vermisst
4 - Das Mädchen, das verstummte
5 - Die Menschen, die es nicht verdienen
6 - Die Opfer, die man bringt 7 - Die Früchte, die man erntet
    
Robin Hobb - High Fantasy
The Realm of the Elderlings
1 - Die Gabe der Könige
2 - Der Bruder des Wolfs
3 - Der Erbe der Schatten
Die Seelenschiff Händler 
1 - Die Händlerin
2 - Der Freibeuter 
3 - Die Drachenkönigin
Das Erbe der Weitseher
1 - Diener der alten Macht
2 - Prophet der sechs Provinzen
3 - Beschützer der Drachen
Die Regenwildnis Chroniken
1. Wächter der Drachen
2. Stadt der Drachen
3. Kampf der Drachen
4. Blut der Drachen
Das Kind des Weitsehers
1 - Die Tochter des Drachen
2 - Die Tochter des Propheten
3 - Die Tochter des Wolfs

Oliver Pötzsch - historischer Krimi
1 - Die Henkerstochter
2 - Die Henkerstochter und der schwarze Mönch
3 - Die Henkerstochter und der König der Bettler
4 - Der Hexer und die Henkerstochter
5 - Die Henkerstochter und der Teufel von Bamberg
6 - Die Henkerstochter und das Spiel des Todes
7 - Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf
8 - Die Henkerstochter und der Fluch der Pest  

Stephen King - Dark Fantasy / Horror
Der dunkle Turm
1 - Schwarz
2 - Drei
3 - Tot
4 - Glas
4.5 Wind
5 - Wolfsmond
6 - Susannah
7 - Der Turm
 
  



Das Thema für nächste Woche

10 Bücher, die in den letzten Wochen frisch bei dir eingezogen sind


47 Kommentare:

  1. Hallo,

    ach, das Thema hatten wir auch schon? Daran hab ich tatsächlich gar keine Erinnerung mehr.

    Wir dachten zunächst, dass es schwierig werden könnte, die Liste zu füllen, weil wir häufig "nur" Trilogien lesen, aber die Auswahl wurde größer und größer.

    Mit dem dunklen Turm haben wir eine Gemeinsamkeit. Ich fand die Reihe großartig. Nur Wind habe ich immernoch nicht gelesen.
    Von der Henkerstochter habe ich nur die ersten zwei oder drei Bücher gelesen, die mochte ich damals auch, habe die Reihe aber dann nicht weiter verfolgt.
    Die Dämonenkind-Reihe habe ich nach wie vor ungelesen im Regal. Gut, dass du mich regelmäßig an die Bücher erinnerst.

    Unsere langen Lieblingsreihen

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du meinen Kommentar oben wegen den Jugendbüchern? Das war kein Reihenthema, aber ich hab bei Jugendbüchern einfach immens viele Reihen gezeigt :D
      Beim TTT hatten wir im April 2019 das Thema lange Reihen
      https://blog4aleshanee.blogspot.com/2019/04/top-ten-thursday-lange-reihen.html

      Die Trilogien dominieren bei mir auch, da gibt es ja soooo viele! Da wäre die Auswahl noch schwerer gewesen.
      Die Dämonenkind Reihe ist wirklich toll. Unbedingt bald vom Staub befreien! :D

      Löschen
    2. Anja - Bambinis Bücherzauber12 Mai, 2022 20:31

      Ja genau, ich dachte wegen der Jugendbuchreihen... Über deinen Link habe ich jetzt aber doch nochmal in unseren alten Beitrag geschaut. Vier unserer ausgewählten Reihen hatten wir damals schon dabei.

      Löschen
    3. Anja - Bambinis Bücherzauber12 Mai, 2022 20:33

      Was die Trilogien betrifft: Wenn das Thema "Lieblingstrilogien" wäre, wäre das echt schwer. Aber was wäre denn Alternativ mit: Trilogien, bei denen du dich am Ende geärgert hast, sie gelesen zu haben (weil der Abschluss mies war oder sie sich als Tetralogie entpuppten, die nur fertig übersetzt wurden)

      Löschen
    4. Ich werd mal schauen, wie ich so ein Thema formulieren kann :)

      Löschen
  2. Guten Morgen Aleshanee,

    ichbin ja nun gar kein Reihenleser und dachte schon, bei dem Thema bin ich raus - aber dann habe ich auch 10 zusammenbekommen, und das relativ einfach. ei mir sind nciht alle abgeschossen, aber dennoch schon lang ...

    Ich kenne von deinen die Henkerstochter (hat mich aber nicht so fasziniert, dss ich unbedingt weiterlesen wolllte), die Scheibenwelt (aber da habe ich gerade mal einen gelesen, der mir aber gut gefallen hat), Inspektor Lynley (als die Reihe seinerzeit begann, habe ich tatsächlich ein oder zwei Bände gelesen und ich mochte sie, aber das ist jetzt Jahrzehnte her ...) und Sebastian Bergmann (das war mir aber zu langatmig). Immerhin, da kenne ich doch einige, nur bei den Fantasy Reihen bin ich raus *lach*.

    HIer sind meine Reihen: https://buchmomente.blogspot.com/2022/05/top-ten-thursday-zeige-10-deiner.html

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön dass du dann doch fündig geworden bist!

      Die Henkerstochter Reihe mag ich sehr, ich finde, die steigert sich auch immer mehr und ich freu mich total, dass Ende des Jahres ein weiterer Band kommt!
      Die Scheibenwelt ist einfach genial! Mein re-read geht ja grade wieder relativ gut weiter und es macht so viel Spaß! Welches war das denn, das du gelesen hast?

      Sebastian Bergman war dir zu langatmig??? Das fand ich so spannend, vor allem die Beziehungen unter den Ermittlern - und Bergman ist ja eh ein Fall für sich *lach*

      Löschen
    2. Ich hatte mich sogar erkundigt, wo man in der Scheibenwelt gut einsteigen kann - ich habe dann Gevatter Tod genommen. Komischerweise hat mich das Print Buch nicht abgeholt, aber das Hörbuch hat mir dann echt gut gefallen!
      LG Sabine

      Löschen
    3. Oh ja, Gevatter TOD :D
      Ich hab ja damals mit Rincewind angefangen und ich muss sagen, dass mich die ersten beiden Bände auch noch nicht so abholen konnten. Aber je mehr ich gelesen habe, umso genialer fand ich sie!!!! Die Hexen sind auch klasse, genauso die Stadtwache Bücher!
      Ich hab ja bei meinen Rezensionen zu den Scheibenweltbüchern unten drunter extra die Reihenbände so zusammen geschrieben, dass sie zur jeweiligen Sparte passen. Vielleicht traust du dich ja doch nochmal an eins ran :)
      Hier z. B. Lords und Ladies war wieder genial! Sollte man vorher aber die anderen Hexen Bände lesen:
      https://blog4aleshanee.blogspot.com/2022/05/lords-und-ladies.html

      Löschen
  3. Guten Morgen Aleshanee,

    mh, ich bin nicht so der richtige Reihen-Leser. Ich freue mich eher, wenn eine Geschichte zügig und gut zuende gebracht wird und ich verliere oft auch eher das Interesse daran, wenn es zu viele Teile werden. Keine Ahnung an was das liegt.

    Deshalb hätte meine Liste eigentlich fast genauso ausgesehen, wie vor 3 Jahren, als das Thema das letzte mal dran war. Somit habe ich mich nicht ganz auf Lieblingsreihen begrenzt, sondern einfach auf welche, die ich gern gelesen habe.

    Von deinen Reihen kenne ich einige vom Sehen, gelesen habe ich keine. Die Reihe von Jennifer Fallon würde mich noch reizen, aber mal gucken, man bekommt sie ja leider auch gar nicht mehr so leicht.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du auch ebooks liest kann ich dir die Gezeitenstern Saga von Jennifer Fallon ans Herz legen. Das sind vier Bände. Die war genauso toll wie die oben erwähnte! Und ich glaube, die wäre auch was für dich :)

      Löschen
    2. XD Bei den vielen Leuten vergisst man natürlich Einzelheiten, aber die habe ich doch schon gelesen und du hattest die Emfpehlung für die Reihe unter anderem von mir :D

      Löschen
    3. omg, das ist ja wieder peinlich! Sorry! ^^ Ich verlier wirklich den Überblick ... so viele Blogs und Buchempfehlungen - ich kann mir das alles immer gar nicht merken. Dabei hatten wir das ja schonmal! xD

      Löschen
  4. Guten Morgen Aleshanee, die Henkerstochter haben wir gemeinsam, das habe ich mir schon gedacht. Auch ich hätte mehr als 10 Reihen vorstellen können und habe weitere angefügt, die ich unbedingt dabei haben wollte.
    Liebe Grüße
    Susanne
    https://klusiliest.blogspot.com/2022/05/top-ten-thursday-10-meiner.html?m=1

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    ich habe mir nicht die Mühe gemacht, die einzelnen Titel zu nennen, gerade bei Elizabeth Peters hätte das den Rahmen gesprengt. Ich hatte so viel Auswahl, dass ich wirklich nicht wusste, wem ich heute den Vorzug geben soll, daher habe ich unter meinem Beitrag noch eine kleine Liste hinzugefügt. Die enthält auch Ulldart und die Brücke der Gezeiten. Robin Hobb subbt schon ewig bei mir, die hab eich immer noch nicht gelesen. Tad Williams habe ich auch dabei aber ich habe mich für Otherland entschieden, da ich die neuen Bände zu sten Ard noch nicht gelesen habe. Bei Elizabeth George habe ich irgendwann den Faden verloren, so bei Band 9 und hab enie wieder damit begonnen. Und die Turm Reihe hab eich tatsächlich nie gelesen. Iregndwie habe ich immer mal angefangen zu sammeln und sie dann dch immer wieder abgegeben. Keine Ahnung warum

    Zu meinen Kommentaren: ich kann momentan auf einigen Blogs nicht kommentieren, seltsamerweise auch nicht auf meinem. Das ist Tages abhängig, manchmal geht es, manchmal nicht. Ich ignoriere also nicht bewusst irgendwelche Blogs. Ich habe Freitagabend sicher eine Stunde erfolglos versucht, Kommentare zu schreiben.

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2022/05/top-ten-thursday-12052022-10.html#more

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Titel hab ich ja eh auf meiner Reihenseite, da war es einfacher für mich sie einfach hier rein zu kopieren :D

      Otherland hab ich ja leider noch nicht gelesen, wartet aber noch. Da sind aber erstmal andere Reihen dran, die ich noch fertig lesen muss.

      Vielleicht liegt es mit den Kommentaren an der Umstellung, die google ja vor 1-2 Wochen gemacht hat. Ich denke, das spielt sich bald ein und dann geht es wieder reibungslos ;)

      Löschen
  6. Hallo Aleshanee,
    ich habe irgendwie nicht so viele Lieblings-Buchreihen, die min. 4 Teile haben. Meistens sind es doch die kürzeren Reihen, die mich begeistern. Deshalb sind bei mir mal wieder die üblichen Verdächtigen dabei. :-)
    Von deinen vorgestellten Büchern habe ich Der Drachenbeinthron gelesen. Die Reihe habe ich aber nicht weitergelesen. Ich habe so viele offene Reihen. Da habe ich irgendwann den Überblick verloren.
    Die anderen Reihen kenne ich nur vom Sehen her.
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja den Überblick hatte ich zeiteweise auch mal verloren, deshalb hab ich mir extra eine Reihen-Seite auf dem Blog eingerichtet, damit ich besser zurechtkomme. Seither geht es echt gut und ich komme auch gut vorwärts mit dem Reihenabbau. :D

      Löschen
  7. Guten Morgen Aleshanee :)

    Vor Auswahl konnte ich mich heute auch nicht retten^^ dafür lese ich viel zu gerne längere Reihen. Tatsächlich fände ich es schwerer, nach Trilogien Ausschau zu halten. Oder Dilogien^^

    Die einzige Reihe, die ich von deiner Liste gelesen habe, ist "Ulldart". Die mochte ich auch total gerne. Die anderen kenne ich aber vom sehen her. Bei "Der schwarze Turm" schwanke ich immer noch ein bisschen, ob ich den mal lesen werde.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Lieblingsreihen mit vielen Bänden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand Ulldart unglaublich gut! Und es wird Zeit, dass ich endlich mal die Zwerge Reihe weiterlese :D

      Bei den Dilogien bin ich auch noch am suchen *lach* Das ist tatsächlich schwerer als ich gedacht hab!

      Löschen
  8. Hallo liebe Aleshanee,

    O.K....bin jetzt ja nicht so der Fan von Buchreihen..
    deshalb habe ich da eher weniger in meinem Buchregal habe ...

    1. "Vollendet" -von Neal Shusterman
    2.Changers - von Allison Glock und T Cooper
    3.Nach dem Sommer-Reihe von Maggie Stiefvater
    4.Die Auserwählten - Im Labyrinth von James Dashner

    Kurz und knapp.....LG...Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vollendet fand ich ja ebenfalls großartig! Und auch die Reihe von Maggie Stiefvater mag ich sehr!
      Die Auserwählten im Labyrinth, da fand ich nur den ersten Band wirklich gut, da dachte ich allerdings, das wäre eine Trilogie?

      Löschen
  9. Guten Morgen Aleshanee,
    in den letzten Jahren bin ich tatsächlich zum Reihenleser mutiert, das war früher nicht so (und das sieht man auch bei meinem Beitrag 2019). Mit DER DUNKLE KRISTALL haben wir auch eine Gemeinsamkeit (ich hoffe wir sind nicht die einzigen Leser dieser außergewöhnlichen Fantasyserie). Aber ich kenne zumindest teilweise einige deiner Reihen, wobei ich allerdings bisher nur Agatha Christies Poirot beendet habe... Von der Scheibenwelt kenne ich ein paar Romane, aber das ist nicht so meins .Am Anfang ganz nett aber viele Dinge wiederholen sich zu oft, das hat mich dann gelangweilt. und wirklich lustig finde ich das meiste auch nicht. Von Osten Ard lese ich gerade Brüder des Windes, das ist das erste Buch das ich aus der Reihe in die Finger bekommen habe...
    Der schwarze Turm habe ich bis tot gelesen, danach habe ich die Reihe aus den Augen verloren und auch das Interesse an King, das in den letzten Jahren aber wieder entflammt ist und ich denke dass ich irgendwann die Reihe auch beenden werde. Inspector Lynley kenne ich nur vom fernsehen, die Bücher habe ich nie gelesen und die Bücher von Robin Hobbb (einige zumindest) befinden sich auf meinem SuB.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://bit.ly/3w8gDQx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab "Der dunkle Kristall" bisher auch leider nur auf deinem Blog gesehen und sonst nirgends, was echt schade ist! Die Reihe ist wirklich was ganz besonderes und sollte unbedingt noch mehr Leser finden!
      In den Scheibenwelt Büchern wiederholen sich Dinge?! Ok, das ist mir tatsächlich nicht aufgefallen *lach* Ich liebe diesen Humor einfach! :D

      Der dunkle Turm, das ist einfach klasse, wenn man King mag.
      Und die Bücher von Robin Hobb, da solltest du aber unbedingt auf die Reihenfolge achten! ;)

      Löschen
  10. Guten Morgen Aleshanee und in die Runde,

    von Deinen Reihen kenne ich nur die Insp. Linley-Reihe, die ich früher gerne gelesen habe, aber irgendwann habe ich aufgehört.
    Die Hjorth & Rosenfeld-Reihe liest mein Mann gerne.

    Bei mir war die Auswahl auch recht gut, ich lese doch mehr Reihen, als ich dachte.

    Hier ist meine Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Aleshanee
    von deinen Reihen kenn ich von Elizabeth George die ersten sieben, acht Bände und einzelne von Agatha Christie.
    Die Auswahl heute war viel zu gross, mich zu entscheiden fiel mir teilweise sehr schwer. Es gibt aber auch viel zu viel gute Reihen :-)

    https://www.buecherinmeinerhand.ch/2022/05/ttt-top-ten-thursday-12052022-zehn.html

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,

    nichts so mein Genre. Kenne ich nichts von. Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2022/05/12/ttt-141/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  13. Hallo :-)
    Von deinen Reihen kenne ich leider keine, hab zwar mal Schwarz gelesen, aber ich weiß nicht mehr, ob ich es durchgelesen habe damals oder nicht. Weiß nur noch, ich bin damit damit nicht wirklich warm geworden.
    Hier ist meine Liste: https://blog.kiranear.moe/2022/05/top-ten-thursday-56-lange-buchreihen.html

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen :)
    Ich bin heute auch mal wieder am Start und muss sagen, mir fiel es wirklich schwer Reihen zu finden, zu denen ich mehr Bücher als nur das erste gelesen habe und die ich wirklich sehr gerne mag. Irgendwie sind das meiste dann doch nur Trilogien. Ich hoff also, dass so schnell nicht noch mal was mit langen Reihen kommt ;o)

    Von deinen Reihen habe ich - logisch - die Scheibenwelt-Reihe gelesen. Jennifer Fallon habe ich auch im Regal und ich habe auch einige Bücher von ihr gelesen. Habe es aber als Trilogien verstanden, deshalb nicht mit aufgenommen. Ich mochte aber die Bücher auch sehr gern. Einige hab eich noch ungelesen im Regal stehen.
    Bei Agatha Christie ist das Regal ebenfalls gefüllt, aber ich habe erst sehr wenige Bücher gelesen sowohl mit Miss Marple als auch mit Poirot.
    Auch bei Elisabeth George habe ich einige Bücher, aber über Band 1 bin ich noch nicht hinaus.

    Ich habe also noch ganz viel zu lesen ^^

    Hier meine TopTen-Reihen:
    https://www.buchjunkies-blog.de/?action=viewNews&newsId=207

    Ganz liebe Grüße,
    nef :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ne, ich versuche ja schon abwechslungsreiche Themen zu nehmen ;)

      Die von Jennifer Fallon die ich genannt habe, das sind an sich auch zwei Trilogien, aber sie spielen in der gleichen Welt und hängen zusammen, genauso wie die Bücher von Tad Williams. Die musste ich auf jeden Fall nennen weil die einfach sehr genial sind!

      Löschen
  15. Hallo :)
    Ich glaube, im ersten Moment ging es mir so wie den anderen, weil der Großteil meiner Reihen wirklich Dilogien oder Trilogien sind :D Aber ich habe dann doch mehr als genug Auswahl gefunden :D
    https://www.buchstabentraum.de/top-ten-thursday-lieblingsreihen/

    Von deinen Reihen kenne ich tatsächlich nur die Autoren und Reihen vom Sehen, gelesen habe ich aber nichts davon.

    Liebste Grüße
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann bin ich ja gespannt, welche Dilogien demnächst zeigen wirst :) Da hab ich gemerkt, dass die Auswahl bei mir um einiges geringer ist ^^

      Löschen
  16. Hi :)

    da fällt mir doch gleich mal die Turmreihe ins Auge. Die hab ich heute auch auf der Liste. Ansonsten kenn ich die meisten deiner Reihen immerhin vom Sehen. Gelesen hab ich sie allerdings noch nicht und teilweise stehen sie auf der Wunschliste :)

    Mein TTT heute: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-48

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Aleshanee,

    ich bin heute auch dabei und freue mich sehr über das Thema. Bei Reihen hatte ich auch eine größere Auswahl, da auch ich sie sehr gerne lese. Aber im Ausblick auf die kommenden Themen ist mir aufgefallen, dass ich gar keine Dilogien lese.

    Gemeinsam haben wir heute nichts, da ich sehr wenig Fantasy lese.
    Dass ich Agatha Christie unbedingt irgendwann mal anfangen will, habe ich ja bereits häufig gesagt. Genauso, dass der erste Band von Elizabeth George noch hier auf dem SuB liegt.

    Hjorth und Rosenfeld sollen ja richtig, richtig gut sein, aber irgendwas hält mich von der Reihe ab. Ich kann gar nicht so genau sagen was.

    Meine Auswahl findest du hier:
    https://smartiswelten.blogspot.com/2022/05/ttt-lieblingsreihen-mit-mehr-als-3.html

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, beim vorbereiten des Themas mit Dilogien ist mir dann auch aufgefallen, dass ich da tatsächlich gar nicht so viele kenne! Umso gespannter bin ich, welche vorgestellt werden und ob was für mich dabei ist :)

      Hjorth & Rosenfeldt find ich absolut klasse! Spannende Fälle und vor allem die ermittelnden Charaktere und ihr Zusammenspiel sind absolut außergewöhnlich! Ich finds sehr cool! :D

      Löschen
  18. Guten Abend Aleshanee,

    wie heute früh versprochen, bin ich heute auch mal wieder dabei.

    Rein vom originalen Veröffentlichungsrahmen hätte ich die Ulldart - Reihe von Markus Heitz ebenfalls aufzählen können. Doch meine Version ist in 3 Ausgaben zusammengefasst. :)

    Dann ein ganz liebes Danke, ich hab die letzten Tage mal daran gedacht, in welcher Reihenfolge ich denn nun die Bände von Der dunkle Turm lesen muss. Jetzt muss ich nicht mehr suchen. Momentan höre ich, von David Nathan gesprochen, Kings The Stand - Das letzte Gefecht. Das ist ganz schön anstrengend, weil anfangs nicht viel passiert.

    Da ich noch so viele Reihen auf meinem SuB habe, die endlich begonnen und beendet werden wollen, werde ich definitiv von den Reihen von Terry Pratchet und Agatha Christie absehen. Die anderen, besonders J.M. Lees Der dunkle Kristall werde ich mir aber mal näher ansehen.

    Ach herrje, wenn ich bereits bei dir mindestens eine interessante Reihe finde, wie soll das denn werden, wenn ich bei den anderen vorbeischaue. :D Meine WuLi wird sich freuen. :D :D :D

    Lesefreude am laufenden Band | Top Ten Thursday №18

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah wie schön! Die Ulldart Reihe <3 Die fand ich ja wirklich sehr genial!

      The Stand, joa, das zieht sich schon etwas *lach* aber das ist man von King ja gewöhnt. Dennoch ein großartiges Buch! Man muss sich einfach auf das langsame Tempo einlassen und die Figurenentwicklung verfolgen. Das kann der Autor halt echt immer mega gut! Wobei es jetzt auch nicht zu meinen Lieblingsbüchern von King zählt.

      Es würde mich sehr freuen, wenn du dir Der dunke Kristall näher anschaust. Diese Reihe geht total unter und das hat sie wirklich nicht verdient!

      Löschen
  19. Hallo Aleshanee,
    Ich habe diese und nächste Woche Urlaub und deshalb nicht gemacht. Von deinen Reihen kenne ich einige Teile der Henkerstochter-Krimis und die Lynley-Krimis. :-)
    Zu meinen Lieblingsreihen gehören
    "Die dunklen Fälle des Harry Dresden" von Jim Butcher (15 Teile)
    Mercy Thompson von Patricia Briggs (9 oder 10 Teile)
    Kate Burkholder von Linda Castillo (9 oder 10 teile)
    Hunter & Garcia von Chris Carter (11 Teile)
    Ruth Galloway von Elly Griffiths (8 Teile)
    Die Waringham-Saga von Rebecca Gablé (7 Teile)
    und und und... *g*
    Einen schönen Abend noch.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen,

      ich war gestern auch nicht dabei, aber wir hätten die Hunter & Garcia-Reihe gemeinsam gehabt ;-)

      Löschen
    2. oh menno mercy Thomspn vergessen, die liebe ich auch

      Löschen
    3. Hi Silke, vielen Dank fürs vorbeischauen :)

      Die Waringham Saga liebe ich ja auch sehr und ich freu mich so, dass dieses Jahr endlich ein neuer Band erscheint!
      Auf die Kate Burkholder von Linda Castillo bin ich ja mittlerweile schon sehr neugierig, ich hoffe, dass ich sie bald starten kann.

      Ob ich Harry Dresden nochmal versuche weiß ich noch nicht ;)

      Löschen
  20. Guten Morgen Aleshanee,

    ich konnte gestern nicht dabei sein. Wir hatten Betriebsausflug und konnten bei herrlichstem Sommerwetter unsere wunderschöne Heimat den Bodensee genießen, mit einer Schiffsfahrt, Kanu fahren und einer tollen Kräuterwanderung. Hätte ich mitgemacht, hätten wir keine Gemeinsamkeiten gehabt, auch wenn mir einige AutorInnen natürlich was sagen, z.B. Elisabeth George, Stephen King, Pötzsch. Bei mir wären auf jeden Fall dabei gewesen: Hunter & Garcia-Reihe von Chris Carter, Eberhofer-Reihe von Rita Falk, Rizzoli & Isles von Tess Gerritsen.
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende!
    Viele Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das hört sich ja nach einem wunderschönen Tag an! :)

      Die Eberhofer Reihe hatten ja einige dabei. Ich komme mit dem Schreibstil und Humor in schriftlicher Form leider nicht so klar. Dafür mag ich aber die Filme!

      Von Chris Carter und Tess Gerritsen höre ich immer wieder gutes, aber selber gelesen hab ich noch nichts von den beiden. Mein Vater ist allerdings Fan der Reihen!

      Löschen
  21. Hallo liebe Aleshanee,
    da hast du ja tolle Reihen ausgesucht!
    Markus Heitz' Ulldart-Reihe und auch Stephen Kings "Der Dunkle Turm" fand ich großartig. Auch die Henkerstochter-Reihe von Oliver Pötzsch ist klasse, da soll es ja im Herbst einen weiteren Band geben.
    Aktuell lese ich den "Drachenbeinthron" von Tad Williams - ich bin mittendrin und es gefällt mir sehr gut. :)
    David Hairs "Brücke der Gezeiten" möchte ich auch noch lesen und auch Terry Pratchetts Scheibenwelt-Romane endlich fortsetzen... Ich benötige dringend einen 48h-Lesetag. :D
    Danke auch, dass du alle Bände der einzelnen Reihen aufgelistet hast - das finde ich sehr hilfreich, gerade bei den Pratchett-Romanen.

    Liebe Grüße und noch ein schönes Wochenende!
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, den neuen Henkerstochter Roman hab ich schon erspäht, da freu ich mich sehr drauf! :D

      Bei Pratchetts Scheibenwelt würde ich dir raten, auch auf die Reihenfolge innerhalb der Bände zu achten. An sich kann man sie natürlich alle einzeln lesen, aber die Hexen, der Tod, die Stadtwache, da gibt es schon so kleine Details und Entwicklungen mit Reihenfolge.
      In meinen Rezensionen hab ich das drunter so zusammen gestellt, zumindest von denen, die ich schon rezensiert hab.
      Wenn du schauen willst: https://blog4aleshanee.blogspot.com/2022/05/lords-und-ladies.html

      Löschen
    2. Genau, da gibt es ja innerhalb der Serie eine Reihenfolge - ich hatte vor längerer Zeit mal die ersten beiden Bände gelesen und wollte danach unbedingt die Romane vom TOD lesen.
      Danke für den Link - super, da hast du ja die Reihenfolge der einzelnen Themen aufgelistet! :)
      Liebe Grüße

      Löschen
    3. Hab dir mal eine Mail geschickt. Ich hab eine gute Auflistung gefunden im Internet auf einem Bild. Das kann man ja hier im Kommentar leider nicht einfügen...

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com