Donnerstag, 23. August 2018

Top Ten Thursday ~ 379 ~ Verseschmiede

Top Ten Thursday ~ 379 ~ Verseschmiede



Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"10 Buchtitel, aus denen du jeweils einen Reim gestaltest"


Puhhhh was für eine Aufgabe! Der Vorschlag kam ja von Bianca und ich hoffe, sehr, dass sie bei diesem schwierigen Thema heute auch mitmacht :D 
Der Beitrag für heute ist nicht mal schnell nebenbei entstanden, sondern seit ich ihn festgelegt habe, hab ich immer wieder mal einen Titel entdeckt oder ein Reim kam mir in den Sinn, so dass sich nach und nach die Liste gefüllt hat. 
Ich hoffe, ihr habt Spaß beim Lesen - und ich hoffe auch, dass sich einige von euch an das Thema überhaupt rangetraut haben  ^^

---> Ich hatte das Thema vorher ohne dem Wort "jeweils" drinstehen, und ich weiß jetzt nicht, ob das manche dadurch nicht anders umgesetzt haben als ich mir das gedacht hab ... aber ist egal, hauptsache ihr hattet Spaß dabei :D



Auf den Säulen der Erde ruht die Macht,
mit der Tom Builders Talent erwacht 
und er mit all seiner Kraft
die größte Kathedrale der Welt erschafft.

(historischer Roman von Ken Follet)

❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦


Eine großartige Geschichte mit viel Phantasie
ist Terry Goodkinds´ Das erste Gesetz der Magie.
Die Reihe las ich leider nie zu Ende, 
drum wärs schön wenn ein re-read stattfände!

(High Fantasy Reihe von Terry Goodkind)


❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦


Saeculum
Dreh dich nicht um
Ein Bösewicht geht um!

(Jugend-Thriller von Ursula Poznanski)


❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦


Die Eiskönigin ist im kalten Norden zu Haus, 
nicht weit entfernt lebt das tapfere Mädchen Maus, 
und muss gegen das magische Frostfeuer bestehen,
sonst ist es um das Schicksal der Welt geschehen!

(Märchen Adaption von Kai Meyer)


❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦


Elementargeister schwirren durch Renthias Welt,
deren Zähmung die Königin vor schwierige Entscheidungen stellt,
doch während Daleinas Kräfte erwachen,
sich auch böse Mächte entfachen.
Die Blutkönigin wird neu geboren,
durch ihr Schicksal auserkoren,
letzte Hoffnung noch nicht verloren.

(High Fantasy Trilogie von Sarah Beth Durst)


❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦


Das Lied von Eis und Feuer erklingt,
in dem vor allem das Schwert im Kampfe singt.
Der Winter naht mit schnellen Schritten,
doch alles Flehen und jedes Bitten,
wird nicht erhört in dieser grausamen Welt
in der das Schicksal die tödlichen Weichen stellt.

(High Fantasy Reihe von George R. R. Martin)


❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦


Ein Geheimnis die tiefen Wälder durchdringt
und um Hilfe und Aufdeckung ringt,
doch Solange die Nachtigall singt,
alles im Nebel versinkt.

(Mystery Thriller von Antonia Michaelis)


❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦


 Im Kloster geht ein Mörder um,
er ist geschickt und gar nicht dumm!
Ein buckliger Anwalt wird auf ihn angesetzt,
doch geht diesem der Täter wirklich ins Netz?
Matthew Shardlake ist zwar ein schlauer Mann,
aber die Aufklärung nimmt ihn ganz schön ran.
Die Pforte der Verdammnis zeigt ihm bald
jede heiße Spur ist schnell wieder kalt.

(Historischer Krimi von C. J. Sansom)


❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦


Blut
tut so gut
wenn man auch ruht
als Draculas Brut.

(Vampirroman von Bram Stoker)


❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦


Der weite Himmel über Samarkand
ist für Dschinn und Sturmkönige Heimatland.
Sie bevölkern die Mythen des Orients
in ihrem Wesen martialisch und dekadent.
Doch Tarik al-Jamal stellt sich ihnen entgegen
und lässt sich nicht zum Rückzug bewegen.
Eine Liebe, ein Verlust und eine lange Reise
verbindet die Schicksale auf tragische Weise.

(Urban Fantasy von Kai Meyer)


❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦


Mit den Farben der Magie hat es begonnen,
und stetig an Zauber hinzugewonnen.
Ob im Licht der Phantasie oder mit Helle Barden
das Schicksal wird auf den Schultern von Elefanten getragen.
Die Wachen! Wachen! werden gerufen,
und auch Gevatter Tod kommt mit geschwinden Hufen,
wie auch der Hogfather im Schweinsgalopp
oder die Hexen mit wehendem Rock.
Die Scheibenwelt ist ein Universum für sich,
philosophisch, kurios und und einzigartich!
Mit einer Steifen Brise um die Weltmeere reisen,
mit Tollem Dampf voraus den Schienenweg weisen,
Schöne Scheine unter das Volk verteilen,
oder mit Wahren Helden den Tod ereilen ... 
Alles ist möglich und nichts aussichtslos:
Ruhig Blut!
Denn trotz fliegender Fetzen
ist der Spaß unheimlich groß!

(Scheibenwelt Romane von Terry Pratchett)



Das Thema für nächste Woche

 10 Bücher mit einer ungewöhnlichen Hauptfigur, die in kein Klischee passt



Kommentare:

  1. Wow! Ich bin beeindruckt. Ich finde die Reime sind dir super gut gelungen! :D

    Liebe Grüße,
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!! Das hat auch wirklich Spaß gemacht xD

      Löschen
  2. Hallo,
    ich bin wieder dabei. Ich habe die Aufgabe anders verstanden und ein Gesamtgedicht gebastelt, das alle 10 Titel beinhaltet und auch nicht passend zur Geschichte, sondern einfach nur so, dass es sich reimt. Und ich habe auch nicht so richtig Talent dafür. Aber Henry van Dyke hat ja mal gesagt: Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.
    Also mache ich mit. ;-)
    Meine Ode an den SuB, wie ich das Gedicht genannt habe, findest du hier
    Deine Gedichte bzw. die Reime gefallen mir gut. Ich wäre nie so kreativ und könnte Reime auch noch passend zur Geschichte finde. Ich bin ja schon froh, dass ich überhaupt dieses "Unsinns-Gedicht" zusammenbekommen habe. :-)
    Gelesen habe ich von deiner Liste nur Saeculum. Solange die Nachtigall singt, liegt ja inzwischen auf meinem SuB. Die anderen Bücher kenne ich höchstens vom Sehen/Hören her. Nicht mal Dracula habe ich gelesen. (Ich glaube, ich habe nicht mal einen Dracula-Film gesehen. Da bin ich mir aber nicht ganz sicher.)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Aleshanee,

    oh ja, ich hab die Aufgabe ohne das "Jeweils" auf jeden Fall anderes verstanden und einen "Gesamtreim" gestaltet.

    Deine Reime find ich echt total genial und gelungen, da sie ja auch den Kern des Buches wieder geben. Das glaub ich, dass du viel Zeit rein gesteckt hast :)

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen guten Morgen in die Runde

    Liebe Aleshanee, die Aktion heute hat sehr viel Spaß gemacht. Eine Extraeinlage konnte ich mir nicht verkneifen. Ich kenne deine Titel nicht, aber dein Reim ist sehr schön geworden.


    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: HIER

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    ich bin wirklich beeindruckt von deiner Kreativität! Mir hat die Aufgabe auch sehr viel Spaß gemacht, aber ich bin nur auf acht Reime gekommen. Zu mehr fehlt mir Zeit und Muße.

    Hier geht es zu meinen Versen: KLICK

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Wow! Du solltest echt mal einen Gedichtband veröffentlichen, du hast auf jeden Fall Talent :-) Ich kriege das jetzt auf die Schnelle nicht hin, aber vielleicht habe ich im Laufe des Tages noch Gelegenheit dazu.
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, dankeschön <3 Ich mach das tatsächlich gerne, komme nur sehr selten dazu. Früher hab ich sehr viele Gedichte geschrieben, vielleicht sollte ich das mal wieder anfangen. Würde mich freuen, wenn du dich auch dran versuchst, muss ja nicht heute sein, du hast ja noch eine ganze Woche Zeit ;)

      Löschen
    2. Du solltest unbedingt wieder anfangen mit dem Schreiben. :-)

      Löschen
    3. Ja mal schauen, ab und an notier ich mir schon immer ein paar Zeilen so für mich selber ;)
      Schreiben an sich würde ich gerne, aber da fehlt mir momentan einfach die Zeit und die Lust, das kommt schon irgendwann wieder ^^

      Löschen
  7. Guten Morgen,
    wow, deine Reime geben einen schönen Eindruck der Geschichten und machen direkt Lust zu Lesen. Besonders das Scheibenweltvers gefällt mir richtig gut.

    Wir haben das Thema heute komplett anders umgesetzt :D Erst haben wir überlegt, wie wir nur aus 10 Buchtiteln wohl ein Gedicht machen sollen. So hatten wir die Aufgabe ohne jemals nämlich ursprünglich interpretiert. Mit Buchtitel wie "Draußen wartet die Welt" Oder "Die Tage ,die ich dir verspreche" hätte man ja auch schon ganze Zeilen, aber irgendwie fehlten die passenden Reime. Also haben wir uns an ein Gedicht gewagt, in dem alle 10 Buchtitel enthalten sind. Was zwar auch schon knifflig war, aber definitiv viel weniger Arbeit als du dir gemacht hast.
    Unser Buchgedicht
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,
    erstmal muss ich einen großen Respekt für deine Reime aussprechen. Krass!
    Ich habe die Aufgabe tatsächlich anders verstanden gehabt. Eben wegen des "Jeweils". Sorry. :(
    Lange Rede, kurzer Sinn:
    Hier ist mein Gedicht
    Habt alle einen schönen Tag.
    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    ja das war sehr anspruchsvoll. Trotzdem eine schöne Idee.
    Deine Verse haben mir richtig gut gefallen. Ich hab mich jetzt einfach mal dran versucht und für jedes Buch 4 Zeilen gereimt. Ist zwar nicht perfekt, aber es hat Spaß gemacht.
    Hier ist mein Beitrag:
    https://chiasbuecherecke.blogspot.com/2018/08/top-ten-thursday-verschmiede.html
    LG Chia

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    das ist gut gelöst. Ich hab mich auch mal versucht. Hier:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/08/23/ttt-132-top-ten-reime/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  11. Wow, schwierige Aufgabe, aber die sind dir ja megagut gelungen.
    Besonders das Gedicht über Game of Thrones ist richtig schön geworden!

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, war nicht so ganz einfach, aber nach und nach ist mir dann doch immer wieder was eingefallen, das hat richtig viel Spaß gemacht :D

      Löschen
  12. Hey Aleshanee :)

    Wow, ich bin schwer beeindruckt von deinen Gedichten. Die sind echt toll und ehrlich gesagt hab ich jetzt total Lust bekommen, die Bücher auch alle zu lesen^^
    Ich hab heute auch nur ein Gedicht aus den 10 Titel, aber Spaß hat es trotzdem gemacht :D

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. So, ich habe es jetzt mal versucht, sind aber nur 5 Titel dabei rumgekommen. Vielleicht hätte ich mehr Erfolg gehabt, wenn ich in ein Gedicht 10 Buchtitel gepackt hätte. *grübel*
    Mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2018/08/top-ten-thursday-am-230818-verseschmiede.html

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe es nicht so ganz hinbekommen jedes mal den Titel mit einzubauen. Ich bin nicht wirklich gut im Reimen..hihihi. Aber das war schon eine Herausforderung.
    Hier meine Reime

    https://wp.me/p3Nl3y-8g9

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine liebe,

    Ich kann nur sagen, Hut ab, die Reime sind genial. Für mich ist das ja ein Buch mit sieben Siegeln. Weshalb ich dieses mal auch nicht mitgemacht habe.

    Ich wünsche dir und allen anderen aber eine schöne Woche.

    Liebe Grüße Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Jasmin <3 Ich wünsch dir auch noch eine schöne Restwoche :)

      Löschen
  16. Hey,

    ich finde deine Reime auch richtig gut :) Bei den Büchern, die ich kenne, kann ich auch sagen, dass sie die Stimmung der Geschichte gut einfangen... wow.
    Wir haben die Aufgabe wirklich beim Lesen anders verstanden und dachten, dass aus zehn Buchtiteln *ein* Reim zusammengebastelt werden sollte^^ So haben wir es jetzt dann auch gemacht, ich glaube, zehn einzelne Reime hätten wir nicht hinbekommen...
    Von den Büchern habe ich "Frostfeuer", "Die Säulen der Erde", die ersten vier Bände von "Das Lied von Eis und Feuer", "Die Pforte der Verdammnis" und natürlich Bände der "Scheibenwelt"-Reihe gelesen; alle diese Bücher haben mir gut gefallen.
    Unser Beitrag

    Noch einen schönen Abend!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. Hey,

    deine Reime sind fantastisch. Das wäre schon fast eine neue Idee Rezensionen zu schreiben, weil die so überzeugend und interessant sind!
    Ich kann mir vorstellen, dass es viel Mühe gefordert hat, aber aus spaßig war!? :D

    Viele liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank :D
      Ja, so ganz einfach war das nicht. Als das Thema feststand, hab ich immer wieder geschaut und überlegt, welcher Titel passen würde, wozu mir was einfällt ... und so hat sich das dann angesammelt. Und ja, das hat irgendwie auch Spaß gemacht ;)

      Löschen
  18. Hallo Aleshanee, :)
    ich habe die Aufgabe tatsächlich ganz anders verstanden und daher bei diesem Thema auch ausgesetzt, aber ich musste doch unbedingt vorbeischauen, wie es umgesetzt wurde. Und deine Reime gefallen mir so gut. :) Die sind echt schön. Gerade die über Kai Meyers Bücher gefallen mir sehr, weil ich seine Bücher liebe. ;) Aber alle sind toll. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war von mir leider etwas falsch formuliert ... das war ein bisschen doof :/ Aber es war ja dann okay wenn es anders umgesetzt wurde. Ich fand das jeder es auf seine Art echt gut gemacht hat :)

      Und dankeschön, das freut mich natürlich sehr <3

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com