Montag, 20. August 2018

Cover Monday ~ Bravelands

Cover Monday ~ Bravelands


Diese schöne Aktion, den Cover Monday, hab ich bei The emotional life of books entdeckt, wird ab jetzt aber von Moyas Buchgewimmel weitergeführt! Es geht darum, die schönsten Cover vorzustellen - leider findet die Aktion zwecks mangelnder Beteiligung nur noch sporadisch statt ...

Ich finde es sehr schade, dass die Aktion so eingeschlafen ist - Moya hat immer so außergewöhnliche Cover vorgestellt und mir hat es Spaß gemacht, auch bei anderen zu schauen, was sie optisch an Büchern so anzieht ... jedenfalls hatte ich mal wieder Lust, ein außergewöhnliches Cover zu zeigen und meine Wahl fiel heute auf:


Bravelands
von dem Autorenteam Erin Hunter


  



Zu der Reihe sind bisher diese zwei Bände erschienen und ich finde sie optisch wirklich einen wahren Hingucker *.*
Ich hab keine Ahnung, wie diese Technik heißt, aber ich finde es mit den Goldtönen einfach wunderschön! Auch der Reihentitel mit den Highlights passt perfekt dazu und sie sehen in "echt" sicher noch schöner aus :) 

Die Autorinnen sind ja für ihre tierischen Geschichten bekannt und ich fand bisher immer die Cover sehr gelungen! Ich selber kenne nur die Warrior Cats Reihe (die ich endlich mal re-readen und weiterlesen sollte)

Für diejenigen, die sich auch für den Inhalt interessieren, hier der Klappentext zu Band 1

In der glühenden Hitze der Savanne Afrikas eröffnet sich eine mystische, komplexe und faszinierende Welt: Die Bravelands. Hier leben die verschiedensten Tierstämme, Landtiere, Fische und Vögel, die alle seit Generationen einem einzigen Kodex folgen:
Töte nur, um zu überleben.
Einige Tiere verweigern sich aber diesem Friedenspakt und suchen Mittel und Wege, an die Macht über die Bravelands zu gelangen. Als ein unfassbarer Mord geschieht, gerät die Balance zwischen Jägern und Beute ins Wanken und der Frieden droht für immer zu kippen. Das Schicksal der Savanne liegt nun in den Pfoten von drei ungleichen Helden, die erst noch eigene Grenzen überwinden und zueinander finden müssen.


Wie findet ihr die Cover?


Kommentare:

  1. Huhu,
    also wow die Cover sind echt genial! Die bringen mich gerade total zum staunen.
    Und danke, dass du mich auf diese Aktion aufmerksam gemacht hast, auch wen sie ja etwas eingeschlafen ist.
    LG Chia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne :)
      Ja, es hat leider kaum mehr jemand mitgemacht, deshalb hat Moya beschlossen, nur noch sporadisch Beiträge zu posten. Ich finde das echt schade, ich hab mich immer gefreut zu sehen, welche Cover anderen gefallen und was da so ausgewählt wird ... wäre natürlich schön wenn die Aktion wieder auflebt :)

      Löschen
  2. Ooooh, Aleshanee,
    da hast du aber auch wieder was feines aufgestöbert. Den Zeichenstil finde ich superschön! Den gibt es mit anderer Farbgebung und Motivwahl auch auf dem Buch "The Gospel of Loki" von Joanne M. Harris.
    Toll ist auch, wie diese leuchtenden Goldfarben über die Konturen weich in den schwarzen Hintergrund übergehen. Gefällt mir sehr gut! :-)

    Liebe Grüße,
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön dass es dir auch gefällt :D
      Oh, nach dem Buch werd ich mal schauen, sagt mir grade gar nix ^^

      Löschen
  3. Hallo,
    die sehen wirklich toll aus und die Bücher hatte ich bisher noch gar nicht so auf dem Schirm.
    Danke Dir für die Vorstellung.

    Liebe Grüße
    Kati von Katis Buecherwelt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte sie auch nur zufällig entdeckt und bin sofort am Cover hängengeblieben. Die Rezension bei der ich es gesehen hatte, war allerdings nicht ganz so begeistert ^^

      Löschen
  4. Eigentlich mag ich solche Geschichten nicht, die aus Tiersicht erzählt sind. Aber bei diesen wunderschönen Covern muss ich sie mal auf die Wuli packen.
    Obwohl ich nämlich Katzen liebe, habe ich die Warrior Cats Reihe nie gelesen, weil es einfach nicht mein Ding ist. X.x
    Liebe Grüße
    Michèle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Tierfantasy und Tierkrimis total gerne! Allerdings war die Rezension zu diesem Buch - also eine die ich gelesen hatte - nicht ganz so begeistert.

      Warrior Cats ... jaaaa, da hab ich die erste Staffel gelesen und ich fands richtig toll. Zwei weitere Staffeln hab ich hier stehen, ich hoffe, ich komme bald dazu, die mal weiterzulesen :)

      Löschen
  5. Hallo,
    das sind wirklich wunderschöne Cover. Die erinnern mich an diese Kratzbilder. Die sind doch erst ganz schwarz, und wenn man dann die vorgezeichneten Linien entlang kratzt, entsteht dieser tolle Effekt.
    Die Aktion kenne ich übrigens gar nicht. Das würde mir auch Spaß machen. Ich stelle ja auch gerne Bücher vor. Also wenn ich das richtig verstanden habe, gibt es kein Motto oder so. Ich suche einfach ein Cover aus, das mir gut gefällt. Da muss sich doch etwas finden. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, das sieht ein bisschen wie diese Kratzbilder aus xD

      Hat mich gefreut dass du auch mitgemacht hast, hab auch direkt bei dir vorbeigeschaut! Ich würde mich echt freuen, wenn die Aktion wieder auflebt, ist halt schwierig für Moya einzuschätzen ob es sich "lohnt", in den letzten Wochen und Monaten hab eigentlich fast nur ich mitgemacht gehabt ^^ Was ich sehr schade finde, ich liebe ja tolle Cover und ich fand es sehr interessant zu sehen, was andere da immer so auswählen :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com