Mittwoch, 15. Mai 2019

Gelesen - Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard von Neil Gaiman

Der lächelnde Odd und die Reise nach Asgard 

von Neil Gaiman


Tief in den Wäldern des Nordens begegnet der Wikingerjunge Odd den Göttern Odin, Thor und Loki. Die drei nehmen den Jungen mit auf eine abenteuerliche Reise nach Asgard, die Götterstadt. Denn nur einer wie Odd kann die Eisriesen von dort vertreiben und die Welt vom ewigen Winter befreien: Einer, der so fröhlich ist, einer, der so glücklich ist  -  wie Odd.

Kinderbuch - Mythen und Abenteuer
Im Original Odd and the Frost Giants 
übersetzt von Andreas Steinhöfel



Verlag Arena - Seitenzahl 115
1. Auflage Mai 2010 

Meine Bewertung http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%20Sonnen

** kurweilig ** amüsant ** abenteuerlich **

* Zitat *

"Magie", sagte Odd, und er lächelte und dachte:
Wenn Magie bedeutet, dass man jenen Dingen den Lauf lässt,
den sie sowieso nehmen wollten,
oder sie werden lässt, was sie sowieso werden wollten ...

Kommentare:

  1. Hallo Aleshanee,

    ui, ist die Rubrik neu? Jetzt hatte ich mich zu einer Rezension auf das Buch gefreut. ^^
    Das Cover hat mich nämlich gleich total angesprochen und von Neil Gaiman wollte ich schon lange was lesen.

    Aber ich verstehe es zu gut, ich wollte schon länger so was wie eine Blitz-Rezension einführen. Meistens schreib ich dann aber doch drauf los. Nur bis ich schreibe... Im Moment hinke ich so hinter her.

    Jedenfalls, das Buch finde ich total interessant und werde es mir auf die WuLi setzen.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Farben von Deinem Cover sind aber viel schöner, als das bei Amazon!

      Löschen
    2. Ja, nicht ganz neu, aber noch nicht lange ;)

      Mich hat es gestört dass die Bücher, die ich lese aber nicht rezensiere, nirgends auftauchen. So hab ich sie zumindest in den Kategorien Bewertung und Genres zu finden.
      Bei "Rezension zu" gibts also eine ausführliche Rezi, bei "Gelesen" gibts nur kurz die Buchinfo + Bewertung oder auch mal ein kurzes Fazit. Je nachdem was mir einfällt.

      Bei dem ist mir jetzt nicht wirklich eingefallen was ich dazu schreiben sollte, es war einfach zu lesen, abenteuerlich, schön mit den Verknüpfungen der Mythen - aber mehr fällt mir dazu nicht ein :)

      Die Farben? Wäre mir jetzt gar nicht aufgefallen ^^ Ich hab das Cover glaub ich vom Verlag, oder auch von goodreads.

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com