Donnerstag, 3. März 2022

Top Ten Thursday: Buchtitel ohne A

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

Zeige uns 10 Bücher, in deren Titel kein A vorkommt

 
Da sonst immer Buchstaben gesucht sind, dachte ich, es wäre auch mal lustig, Titel zu suchen, in denen ein Buchstabe gar nicht vorkommt. Erstmal mit den Vokalen :D
 
Ziemlich breite Auswahl oder?
Aus dem letzten Jahr, wenig erwähnt und natürlich schon die ersten guten aus 2022 
Alle sehr zu empfehlen :)


Will von Will Smith
Autobiografie
 
Wie wird man Will Smith – einer der größten Hollywoodstars? 
Der Musiker, Schauspieler und Produzent macht für seinen großen Erfolg vor allem seinen eisernen Willen und sein Durchhaltevermögen verantwortlich. Schon früh musste er lernen, was es heißt, sich durchzubeißen und niemals aufzugeben. Seine Kindheit mit strengem, gewalttätigem Vater, der schnelle Musik-Erfolg als Teenager, der tiefe Fall und Wiederaufstieg als Prince von Bel Air sind dabei nur einige der prägenden Stationen. 
 
Zusammen mit dem Nr.1-NYT-Bestsellerautor Mark Manson spürt Smith all diesen Momenten und den Emotionen, die ihn entscheidend beeinflussten, nach und enthüllt sein beispielloses Erfolgsgeheimnis in seiner inspirierenden Autobiografie.
 
 
 
Der Tod setzt Segel (9) von Robin Stevens 
Der Abschlussband der Wells und Wong Reihe
 
Daisy und Hazel sind zusammen mit ihren Freunden George und Alexander in Ägypten auf einer Nil-Kreuzfahrt unterwegs. Sie freuen sich darauf, antike Tempel zu sehen und die eine oder andere Mumie. Doch stattdessen bekommen sie es mit einem Mord zu tun.

Mit an Bord der Hatschepsut ist eine mysteriöse Gesellschaft, die sich „Der Atem des Lebens“ nennt und aus einer Gruppe vornehmer englischer Damen und Herren besteht, die sich für Reinkarnationen der alten Pharaonen halten. Am dritten Tag der Kreuzfahrt wird die Anführerin der Gruppe erstochen in ihrer Kabine aufgefunden. Den Detektivinnen ist schnell klar, dass die schüchterne Tochter des Opfers, die zum Schlafwandeln neigt, als Täterin herhalten soll. Doch innerhalb der verschrobenen Gesellschaft hätte jeder einen Grund gehabt, die Anführerin umzubringen.

Ständig von Gefahr umgeben, beginnen Daisy und Hazel in ihrem bisher schwierigsten Fall zu ermitteln…
 
 
Forlorner von Loons Gerringer
Fantasy Road Novel, Band 1 der Salkurning Trilogie

Gehst du in die Irre, dann hat dein Herz vielleicht ein anderes Ziel als dein Kopf


So steht es auf einer Bronzeplakette im Irrgarten von Wokenduna Hall, in dem an einem Augusttag 2011 vier junge Londoner spurlos verschwinden.

Nur ein Schritt vom Weg ab, und für den Medizinstudenten James, die beiden Schüler Pix und Carmino und die Übersetzerin Kate beginnt eine Odyssee. Ohne Zahnbürste und Rückfahrkarte in einem Land, das gar nicht sein kann – auf dem Bildschirm oder zwischen Buchdeckeln ist das vielleicht unterhaltsam. Im realen Leben gibt es nur ein Ziel: Zurück nach Hause!
Aber den Weg einfach zurückzugehen, stellt sich als unmöglich heraus.
 

 
Weiberregiment von Terry Pratchett
Ein Scheibenwelt Roman

Das bettelarme Borograwien bringt die einzige Großmacht der Scheibenwelt gegen sich auf, das ferne Ankh-Morpork. Im Tal des Kneck stehen sich die Heere gegenüber, Flüchtlingsströme sind unterwegs, und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis die Allianz der Feinde den Sieg über Borograwien erringt. Da entschließt sich die junge Polly Perks, heimlich Soldat zu werden, um ihren Bruder Paul aus dem Militär heimzuholen. Und obwohl es in Borograwien streng verboten ist, dass Frauen sich wie Männer kleiden, argwöhnt Polly bald, dass sie nicht der einzige weibliche Soldat ist … 
 
 
 
 
 
Herbstzeitlose von Christian Pfeiler
Urban Fantasy und SciFi (inklusive Magie, außerirdischen Invasoren und Göttern) mit viel Humor
 
Dem magischen Sommer folgte ein unsicherer Herbst. Rick suchte nach Antworten in der Bibliothek von Akasha. Welches Rätsel umgab Seli und das gnostische Spülbecken?
 
 Kurzer Text für eine geniale Fortsetzung :D
 
 
 
 
 
 
 
 
Mr. Mercedes von Stephen King
Band 1 der Bill Hodges Trilogie
 
Ein Mercedes S 600 – »zwei Tonnen deutsche Ingenieurskunst« – rast in eine Menschenmenge. Es gibt viele Todesopfer, der Fahrer entkommt. Der Wagen wird später gefunden. Auf dem Beifahrersitz liegt eine Clownsmaske, das Lenkrad ziert ein grinsender Smiley. Monate später meldet sich der Massenmörder und droht ein Inferno mit Tausenden Opfern an. Stephen King, der Meister des Schreckens, verschafft uns in Mr. Mercedes beunruhigende Einblicke in den Geist eines besessenen Mörders bar jeglichen Gewissens.
 
 
 
 
 
 
 
Kriegsklingen von Joe Abercrombie
Auftakt der High Fantasy Klingen-Reihe
 
Ein Barbar, ein Inquisitor und ein Magier kämpfen um das Schicksal ihrer Welt

In einer düsteren Welt, die von Kämpfen gezeichnet und von Magie durchdrungen ist, lebt es sich besser als Held. Oder Magier. Alle anderen müssen sehen, wo sie bleiben. So auch Inquisitor Glokta, dessen eigene schmerzvolle Vergangenheit ihn nicht daran hindert, seine Feinde grausam zu verfolgen. Oder Barbarenkrieger Logan Neunfinger, der eigentlich die Nase voll von Schlachten hat und dem die größte noch bevorsteht, als er auf den alten Magier Bayaz trifft, der ganz eigene Pläne verfolgt ...
 


 
 
Die Leben der Heiligen von Leigh Bardugo
Märchen und Sagen aus der Grischa Welt
 
Alina Starkovs Ausgabe von »Die Leben der Heiligen«, mit farbenprächtigen Illustrationen zu jeder Geschichte

Die Geschichten in »Die Leben der Heiligen« bieten Alina Starkov, Nina Zenik oder Nikolai Lantsov immer wieder Trost und Rat in schwierigen Situationen, gerne wird in den »Grisha«-Romanen aus dem mythischen Buch zitiert.
Jetzt können alle Fans der Grisha die Legenden von bekannten Heiligen wie Sankta Lizabeta der Rosen und Sankt Ilya in Ketten oder die eher düsteren Sagen von Sankta Maradi und dem Sternenlosen Heiligen selbst nachlesen – in einer wunderschön illustrierten Ausgabe, die an mittelalterliche Stundenbücher erinnert. 
 

 
Hexenlied von Antonia Michaelis 
Drama / Fiktionaler Roman / Mystery-Thriller 
 
Tim ist scheinbar ein ganz normaler Jugendlicher. In Lilith dagegen sehen alle eine Außenseiterin. Als Lilith in der Theatergruppe die Hauptrolle der mexikanischen Hexe, „la bruja“, übernimmt, hat das seltsame Auswirkungen. Sobald „la bruja“ die Bühne betritt, wirken alle wie gebannt in ihren Rollen. Außerhalb der Proben entwickelt sich zudem ein besonderes Verhältnis zwischen Tim und „la bruja“. Doch bald gibt es erste Gerüchte, dass Lilith tatsächlich eine Art Hexe sein könnte. Denn immer mehr verschwimmen die Grenzen zwischen Theaterstück und Realität.  
 
 
 
 
 
Grenzwelten von Ursula LeGuin
Science Fiction, 2 Bände der Hainish Romane 

Ursula K. Le Guins visionäre Hainish-Romane, die davon erzählen, wie die Menschheit ferne Planeten besiedelt, haben die Landkarte der modernen Science Fiction neu entworfen. 
In "Das Wort für Welt ist Wald" versklaven Kolonisten einen ganzen Planeten, um sich seiner Ressourcen zu bemächtigen – doch die Waldbewohner wissen sich zu wehren. 
"Die Überlieferung" ist die erschütternde Geschichte einer Gesellschaft, die ihr kulturelles Erbe unterdrückt hat.

 

 
 
 
 
 
 
Das Thema für nächste Woche

10 Bücher vom SuB, die du in diesem Jahr lesen möchtest 
(Vorschlag von Sunita)



48 Kommentare:

  1. Hallo Aleshanee
    Wells & Wong wollte ich mal lesen, bzw. auch meiner Tochter unterjubeln, aber die wollte nicht und ich habs auch noch nicht geschafft. Mal schaun, ob wir dann wie du zu Band 9 kommen :-)

    Meine "ohne A's" sind allesamt vom SuB:https://www.buecherinmeinerhand.ch/2022/03/ttt-top-ten-thursday-03032022-zehn.html

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die ganze Reihe mit Wells & Wong wirklich toll - aber grade der letzte Abschlussband war wirklich nochmal ein kleines Highlight :)

      Löschen
  2. Guten Morgen Aleshanee,

    naja, ich musste doch etwas Suchen, bis ich mit meiner Auswahl zufrieden war. Vor allem, weil ich mir zuerst eingebildet hatte, auch bei den Autoren-Namen auf das A zu verzichten, aber daran bin ich dann gnadenlos gescheitert :D

    Ich habe heute keins deiner Bücher gelesen. Von Joe Abercrombie hatte ich außer der Reihe mal Kriegsklingen gelesen, aber das hat mir gar nicht gefallen. Irgendwie ist da nichts passiert, in meinen Augen. Es lag aber auch bestimmt mit daran, dass der 5. Band nicht gut zum Quereinstieg geeignet war. Aber Lust drauf, die Reihe von vorn zu lesen, hab ich auch nicht bekommen.

    Auch Antonia Michaelis und Stephen King und ich sind nicht unbedingt die besten Freunde. Ich bin immer neugierige auf ihre Bücher und finde die Werke der beiden zwar meistens nicht schlecht, aber tortzdem habe ich meistens auch was zu kritisieren.

    Von Leigh Bardugo hab ich schon einiges gelesen und das meiste hat mir auch gut gefallen. Aber mit Kurzgeschichten hab ich es ja nicht so. Zu einer Reihe dazugehörend finde ich sie ganz ok, aber meistens lese ich sie trotzdem nicht - so wie auch hier.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ne, also beides - Autor und Titel - das wäre dann doch zu knifflig gewesen :D

      Hm Band 5 bei den Kriegsklingen, das müsste dann ein "außen stehender" Einzelband gewesen sein. Es gibt die Trilogie, dann vier Einzelbände und dann noch eine Trilogie ... da was dazwischen als erstes zu lesen ist sicher nicht sinnvoll. Schade!

      King mag ich einfach schon sehr sehr lange und er hat einige sehr geniale Bücher geschrieben. Bei Antonia Michaelis mag ich einfach ihren Schreibstil, weil der immer so besonders ist, auch ihre Geschichten. <3

      "Zusatzbände" und grade mit Kurzgeschichten lese ich meistens auch nicht. Aber das hier sind ja so eine Art "Märchen und Sagen" aus der Grischa Welt und sowas mag ich dann schon gerne :)

      Löschen
  3. Guten Morgen liebe Aleshanee,

    erst dachte ich ja, puh - schwieirg, aber dann habe ich schnell viele Bücher gefunden und hatte eher das Problem, die auszuwählen, die ich dann wirklcih nehmen möchte ...

    gemeinsam haben wir kein Buch. "Will" steht schon lange auf meine Wunschliste, "Mr Mercedes" hatte ich als Hörbuch angefangen, bin aber irgendwie nciht reingekommen. Vielleicht versuche ich es mal als Buch, aber das wird wohl noch ein wenig dauen.

    Liebe Grüße
    Sabine
    Buchmomentes Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gibts wirklich eine große Auswahl und eigentlich wollte ich noch ein bisschen weiter suchen, weil ich gerne auch längere Titel dabeigehabt hätte - aber ich meine Liste gut wie sie war. Deshalb hab ich sie dann gelassen :)

      "Will" ist ein wirklich tolles Buch! Kann ich sehr empfehlen!

      Löschen
  4. Hey Aleshanee,
    mir fiel es heute relativ leicht :-)
    Hier ist mein Beitrag:
    https://mellisbuchleben.blogspot.com/2022/03/aktion-top-ten-thursday-bei.html?m=1
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Aleshanee! Guten Morgen alle zusammen!

    Ja, die Auswahl ist enorm, da weiß man gar nicht, wo man anfangen soll. :D

    Stephen King habe ich auch dabei, aber mit einem anderen Buch. "Mr. Mercedes" fand ich klasse. Die Klingenbücher gibt es auch in unserem Regal, die gehören aber meinem Mann und werden von mir nur von außen bewundert.

    Die anderen Bücher kenne ich nicht.


    Meine Auswahl findet sich hier:


    10 Bücher ohne A

    Zu einer umfassenderen Stöbertour komme ich wahrscheinlich erst wieder am Wochenende. Ich fürchte fast, dass es sogar erst am Sonntag klappen wird.

    Habt einen schönen Tag!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    immerhin haben wir 1,5 Bücher gemeinsam. Die Klingenserie von Abercrombie habe ich auch. Und immerhin einen Band von Wells & Wong. Mittlerweile habe ich Band 4 geschenkt bekommen, da mir aber Band 3 fehlt muss der erst her. Ich lese lieber in Reihenfolge. Auswahl hatte ich wieder mehr als genug, bis K für King bin ich dann in meinem Regal garnicht gekommen, da wäre ja noch einiges gewesen. Ich kenne noch Grenzwelten und den ersten Band von Loons Gerringer. Leider habe ich die Reihe verliehen und irgendwie findet sie den Weg zurück nicht mehr.

    Hier meine Auswahl:
    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2022/03/top-ten-thursday-03032022-10-titel-in.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh! NA das ist aber schon mega schade mit der Reihe von Loons Gerringer! Die ist sooo klasse! Ich hoffe, dass sie wieder zu dir zurückfinden!

      Löschen
  7. Hallo Aleshanee,
    die Idee mit den nicht vorhandenen Buchstaben finde ich witzig, mal was anderes (und vermutlich bei einigen Buchstaben nur deshalb schwer weil die Auswahl so groß ist).
    Von deinen Büchern habe ich keines gelesen, aber es sind einige dabei, die auf meiner Wunschliste stehen (wenn auch bei WELLS UND WONG erst der erste Band).
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-hfV

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja die Idee kam mir als wir das Titel ABC wieder gestartet haben. Die Auswahl heute war wirklich groß, aber wenn das "e" nicht drin sein darf, denke ich, wird es knifflig xD

      Löschen
  8. Guten Morgen Aleshanee :)

    Spaß hat es auf jeden Fall gemacht, auch wenn ich doch ein ganzes Weilchen mein Regal abgelaufen bin, bis die Liste voll war^^ ich freu mich schon auf die anderen Buchstaben, auch wenn die mich sicher zum Haare raufen bringen werden^^

    Von deiner Liste kenne ich die meisten Bücher vom sehen her, gelesen habe ich bisher aber keins. Salkurning steht noch auf der Liste, aber es wird wohl noch ein wenig dauern, bis ich das Lesen werde.

    Kommentieren werde ich auch diese Woche eher wieder am Wochenende. Heute Nachmittag darf ich erstmal zur 1. Hilfe Nachschulung und da weiß noch keiner, wie lange die gehen wird. Aber ich schätze, ich werde dann einfach nur noch ins Bett fallen^^

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Buchtitel ohne A

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na das freut mich :D Geplant sind nur die Vokale, ich denke, sonst wird es etwas viel mit den ABCs ^^ Aber das E wird sicher knifflig!

      Salkurning ist soooo eine tolle Reihe! Letztes Jahr hab ich den re-read ja leider nicht geschafft, aber dieses Jahr hab ich es fest vor!

      Oh, 1. Hilfe, ich hoffe, ihr habt einen tollen "Ausbilder" der das gut macht. Dann kanns auch Spaß machen :)

      Löschen
  9. Hallo liebe Aleshanee,

    O.K. da habe ich auch einige......

    Vollenet.....Scythe...Cloud....Gliss...Vox...."Q"...Elbendunkel....die Zeuginnen...Der Zopf.....der Nebelkönig....und schon habe ich 10 Titel zusammen..mitgemischt...

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na wunderbar, die meisten deiner Titel kenne ich sogar :D
      Bis auf Elbendunkel, die Zeuginnen und den Zopf

      Löschen
  10. Guten Morgen Aleshanee, guten Morgen in die Runde,

    man musste schon ein bisschen aufpassen, dass sich nicht doch versehentlich ein kleines A in die Titel schleicht ;-) Da bin ich mal auf die anderen "fehlenden" Buchstaben gespannt. "Will" liegt auf meinem SuB, da bin ich schon sehr neugierig, weil ich nur Gutes gehört habe über diese Autobiografie. Ansonsten kenne ich noch Mr. Mercedes von King, hat mir auch sehr gut gefallen, da muss ich noch den 3. Teil der Reihe lesen. Die restlichen Bücher aus deiner Liste kenne ich nicht und es ist jetzt auch nichts dabei, was mich neugierig macht. Auch gut für meinen SuB ;-))

    Hier ist meine Liste:
    https://seehases-lesewelt.blogspot.com/2022/03/ttt-top-ten-thursday-3-marz-2022-zeige.html

    Liebe Grüße und einen schönen sonnigen Donnerstag
    Kerstin

    AntwortenLöschen

  11. Guten Morgen an Alle!

    Beim A geht das ja noch ganz gut. Meine Liste hat sich ziemlich schnell gefüllt, aber auch mit recht frischen Titeln, was ich ja eigentlich vermeiden möchte, ist ja doppelt-gemoppelt. Aber egal!

    Die Autobiografie "Will" hatte ich erst vor zu lesen, ich habe dann aber erfahren, dass er darin über seine Sexsucht schreibt und das hat mich abgeschreckt.

    Der Tod setzt Segel von Robin Stevens haben wir beide gelesen. Gibt es eigentlich von Robin eine neue Reihe? Weißt du da was?

    Liebe Grüße

    Barbara

    https://sommerlese.blogspot.com/2022/03/top-ten-thursday-121.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit der "Sexsucht" bei Will Smith hattest du schon mal erwähnt, aber das stimmt nicht ^^ Ich weiß nicht, warum die Presse oder wer auch immer da wieder sowas aufbauscht, aber in dem Buch erwähnt er zwar, dass er eine Zeit hatte, wo er viele Frauen hatte - aber bei welchem Hollywood Star gab es so eine Zeit nicht? Und da lässt er sich auch nicht drüber aus, das ist auch nichts, was hier aus dem Buch hängenbleibt ;)

      Von Robin Stevens gibts einiges, aber ich hab nichts neues auf deutsch gesehen...

      Löschen
    2. Okay! Na, da werden öfter mal solche News verbreitet, die nicht stimmen. Gut zu wissen und dann könnte ich dem Buch doch noch eine Chance geben. :-)

      lg Barbara

      Löschen
  12. BÄM Aleshanee,
    ich kenne nur WILL und das sogar nur vom Sehen und "Mr. Mercedes", aber auch das leider noch nicht gelesen. Bei den anderen hast du in die Trickkiste gegriffen^^
    Aber wie du schon sagst, heute hatten wir eine große Auswahl :)
    Bin gespannt, ob es bei den anderen Vokalen auch so sein wird.

    Ich sehe, du liest gerade "Der Talisman" ;) Da hänge ich ja auch bzw. ich habe es gehört, aber "Das schwarze Haus" kommt mir einfach nicht in die Hände.
    Willst du die beiden auch zusammenhängend lesen?

    Meine Titel ohne A:
    https://leseblick.blogspot.com/2022/03/top-ten-thursday-10-bucher.html

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! Ich war von "Das schwarze Haus" sehr enttäuscht, muss ich sagen. "Der Talisman" ist eines meiner Lieblingsbücher von King und ich habe es kurz nach dem ersten direkt ein zweites Mal gelesen damals. ;-) Deswegen war ich so gespannt auf die Fortsetzung, aber da wurde ich nicht warm.

      Löschen
    2. @Andrea: Ich wollte bei den neueren gelesenen bleiben, also die der letzten Monate und da bin ich einfach recht schnell fündig geworden :)
      Mit bzw. ohne E wird es sicher schwieriger!

      Der Talisman ist klasse! Gefällt mir sehr! Und ja, Das schwarze Haus werde ich bald danach lesen, das liegt schon hier. Zum Glück hat mein Bruder eine große Stephen King Sammlung :D

      @Silke: Das ist sehr schade! Ich hoffe, mir gefällt es besser.

      Löschen
    3. ich mochte den Talisman auch sehr aber auch ich scheiterte an der Fortsetzung. Wobei der talisman durchaus für sih stehen kann, da braucht es eigentlich keine Fortsetzung

      Löschen
    4. Ja, der Talisman ist ja in sich abgeschlossen - und das Schwarze Haus kam viel später und spielt ja auch 20 Jahre später ... da es aber der gleiche Protagonist ist, will ich es auf jeden Fall lesen und bald. Ich vergesse sonst so viel und verpasse dann Anspielungen ;)

      Löschen
  13. Guten Morgen liebe Aleshanee und in die Runde,
    die Aufgabe hatte ich mir schwieriger vorgestellt, aber ich hatte reichlich Auswahl.
    Von Deinen Büchern kenne ich wieder mal keins *lach*

    Hier ist meine Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  14. GUten Morgen liebe Aleshanee,
    ich habe diesmal ziemlich willkürlich gesucht, da ich sonst wieder Bücher genommen hätte, die ich sowieso erst gezeigt habe. Bis auf das erste Buch hatte ich, glaube ich die anderen, noch nie beim TTT dabei oder sonst vor längerer Zeit.

    Gemeinsamkeiten haben wir keine.

    Meine Liste findest du hier

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen liebe Aleshanee,

    ich bin erstaunt habe einige bekannte Bücher genommen aber zumindest hier habe ich keine Gemeinsamkeit gefunden. Kennen tue ich keins davon. Forlorner liegt seit gefühlt Jahrzehnten auf meinem Sub und den dritten Teil von Selene habe ich nicht angefordert, da ich nicht mehr lese sondern nur noch Hörbücher höre. Da fällt leider ziemlich viel raus dann aber ich fühle mich damit viel besser - lesen hat mir schon länger keinen Spaß mehr gemacht. Daher sind meine Bücher alles Hörbücher und alle von der Bookbeat Merkliste also noch ungehört.

    Die Aufgabe fand ich aber leicht - kein E wird ungleich schwerer werden ;-)

    PS mein Blog hat eine neue Adresse - die alte geht aber auch noch.

    https://tanjaskleinewelt.blog/2022/03/03/top-ten-thursday-9/

    LIebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tanja! Das ist irgendwie schon sehr schade, dass dir das "lesen" nicht mehr gefällt. Hörbücher gibts zwar auch sehr viele, aber grade Selene geht so toll weiter und die Salkurning Reihe ist einfach nur großartig!
      Vielleicht kommt das Verlangen nach Büchern ja auch mal wieder :)

      Löschen
  16. Guten Morgen,

    das Thema finde ich super - im ersten Moment dachte ich, es könnte schwierig werden, aber ohne A war dann doch kein Problem. Ohne E wäre die Liste aber vermutlich leer beblieben. Wir hatten deutsche und englische Titel zur Auswahl und haben uns letztlich nur für deutsche entschieden.

    Deine vorgestellten Bücher kenne ich alle nicht. Von King möchte ich ja auf jeden Fall mal wieder was lesen, aber da ich Christine nicht so toll fand, spricht mich ein Buch mit Autoreifen auf dem Cover nun nur bedingt an, auch wenn es auf den ersten Blick ja nicht um das Auto zu gehen scheint ;)

    Von Leigh Bardugo habe ich mir dieses Jahr die Grisha Reihe fest vorgenommen.

    Das Cover von Hexenlied gefällt mir gut, aber nachdem mir Märchenerzähler damals ja nicht besonders gefallen hat, habe ich mich an kein Buch der Autorin mehr rangewagt.

    Unser Beitrag ohne a

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohne E wird auch noch kommen, also haltet schonmal Ausschau xD

      "Christine" hab ich ja damals gelesen, in meiner Jugend und Stephen King Hauptzeit - und da fand ich es echt gut. Heute wäre das wohl nicht unbedingt mein Lieblingsbuch von ihm. Die Story in Mr Mercedes ist aber wirklich eine komplett andere ;)

      Oh, die Grischa Reihe, die gefällt dir sicher! Im Rückblick finde ich sie ja relativ schwach gegen die Fortsetzungen, die danach kommen, aber für das Gesamtverständnis sollte man sie auf jeden Fall gelesen haben. Insgesamt ein ganz tolles Gesamtwerk der Autorin!

      Der Märchenerzähler hat natürlich viel Kritik ausgelöst. Aber ihre anderen Bücher sind anders, jedes sehr speziell und ich mag einfach ihre Art zu erzählen wahnsinnig gerne! Auch das Hexenlied war wieder was ganz besonderes. Ich mag viele Bücher von ihr sehr <3

      Löschen
  17. Hallo und guten Morgen! Ich habe auch erst gedacht, es wird schwierig, Buchtitel ohne "A" zu finden, aber dann ging es eigentlich doch recht schnell. Ich denke, das "E" wird vielleicht schwieriger.
    Von deinen vorgestellten Büchern habe ich keines gelesen, aber einige Cover sind mir schon öfter begegnet, wahrscheinlich auch hier beim TTT ;-)

    Hier ist meine Liste: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2022/03/top-ten-thursday-buchtitel-ohne-a.html

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das E wird definitiv schwierig ;) Bei durchschauen meiner Listen hab ich gesehen, dass eigentlich jeder Vokal relativ einfach ist, bis auf das e. Umso gespannter bin ich wenn das Thema dran kommt!

      Ein paar hatte ich sicher schonmal beim TTT dabei, aber einige sind auch ganz neu gelesen :)

      Löschen
  18. Huhu,

    davon kenne ich leider nichts.

    Hier ist meine A-lose Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2022/03/03/ttt-132/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  19. Hallo,
    bei mir hatten doch mehr Bücher ein "A" im Titel als ich zunächst dachte.
    Von deinen Büchern kenne ich nur Mr. Mercedes. Das fand ich so lala. Da haben mir andere von Stephen King viel besser gefallen.

    Hier ist meine Liste von heute.

    Viele Grüße, Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei King ist es wirklich sehr unterschiedlich hab ich gemerkt.
      Es gibt viele Fans seiner Bücher aber wem dann was am besten gefällt, da gehen die Meinungen auch sehr auseinander. Ich mochte die Reihe um Bill Hodges sehr gerne :)

      Löschen
  20. Hallo^^

    Ich bin leider erst jetzt dazu gekommen, den Eintrag zu machen. Aber lieber spät als nie XD
    Von deinen Büchern kommt mir keins bekannt, außer Mr. Mercedes, da habe ich selbst irgendwann mal vor ein paar Jahren gelesen.
    Hier ist mein Beitrag: https://blog.kiranear.moe/2022/03/top-ten-thursday-49-buchtitel-ohne-a.html

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
  21. Schönen Abend :)

    Komm heute erst spät dazu bei dir zu stöbern und da entdeck ich gleich mal Abercrombie als Gemeinsamkeit :) Ich war überrascht, wie viele Bücher sich doch finden ließen.

    Mein TTT: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-42

    LG, Moni

    AntwortenLöschen
  22. Huhu Aleshanee,
    ich finde die heutige Aufgabe wieder super kreativ. Ich hatte auch erst die Befürchtung, dass es schwierig wird 10 zusammen zu bekommen. Letztendlich hätte ich heute mehrere Listen füllen können.
    Ich kann mir aber gut vorstellen, dass das "E" und das "I" übel werden. Gefühlt kommt in jedem Titel ein E oder I vor.

    Von deiner Liste interessiert mich tatsächlich die Biographie von Will Smith. Ich hoffe, dass es mir in der Bibo Mal über den Weg läuft.

    Liebe Grüße
    Sarah

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück die Daumen, dass dir "Will" in die Hände fällt. Das ist wirklich ein ganz tolles Buch!

      Löschen
  23. Guten Abend Aleshanee,

    ich bin heute wieder sehr spät hier, auch wenn mein Beitrag schon heute früh online ging. :)

    Ihn findest du hier: https://smartiswelten.blogspot.com/2022/03/ttt-10-titel-in-denen-kein-vorkommt.html

    Ich kenne heute keins deiner Bücher, habe aber "Will" relativ häufig auf Social Media gesehen. Mich selbst interessiert diese Geschichte aber nicht. Ist "Mr. Mercedes" eins von den Büchern, die auf dem Buchrücken einen Teil eines Smileys haben? Die wollte ich eigentlich mal lesen, nur weil sie so cool im Regal aussehen. *lach* Vielleicht schließe ich mich im Juni ja wirklich noch eurer Leserunde zu "Sie" an und schaue ob King noch was für mich ist.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, also mein Mr. Mercedes hat keinen Smiley ... aber von Kings Büchern gibts ja immer viele verschiedene Ausgaben. Ich hab aber tatsächlich noch nie eins mit einem Smiley gesehen, ich wüsste deshalb jetzt auch nicht, ob es vielleicht andere betrifft. Vielleicht war es auch einfach eine "Extra" Ausgabe von bestimmten seiner Bücher?

      Ich mag die meisten seiner Bücher die ich bisher gelesen habe wirklich gerne. Momentan bin ich ja in "Der Talisman", auch wieder ein großartiges Buch!

      Löschen
  24. Hallo Aleshanee,
    sorry, ich bin gerade erst dazu gekommen, meinen heutigen Beitrag online zu stellen, war wieder mal ein turbulenter Tag. Wir haben kein Buch gemeinsam, aber heute ist die Auswahl so groß, dass es vermutlich seltener Gemeinsamkeiten gibt. Interessante Bücher hast du dabei, und deine Aufstellung erinnert mich mal wieder daran, dass ich doch schon lange mal was von Terry Pratchett lesen wollte. Naja, auf dem SuB habe ich ja schon ein Buch. Es kann sich also nur noch um ein paar Jahre handeln, bis ich mal dazu komme. ;-)
    Liebe Grüße
    Susanne

    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ist irgendwas mit deinem Link schief gegangen ;)

      Hier nochmal: https://klusiliest.blogspot.com/2022/03/top-ten-thursday-10-bucher-die-kein-im.html

      Löschen
  25. Hallo Aleshanee,

    Nach längerer Zeit bin ich auch mal wieder dabei. Und ich hatte auch extrem viel Auswahl. Also habe ich einfach zwei Listen gemacht, einmal mit gelesene, einmal mit relativ unbekannten ungelesenen Büchern aus meinem Regal. Hier geht es zu meinem Beitrag. Die letzten zwei TTT sind gestern übrigens auch online gegangen, falls jemand auch da vorbeischauen möchte.
    Von deiner Liste kenne ich einiges. Kriegsklingen hatte ich tatsächlich auch überlegt, mit auf die Liste zu nehmen, aber da waren andere Bücher, die mir noch etwas besser gefallen haben. Nichts desto trotz eine gute und spannende Geschichte. Von Leigh Bardugo hab ich ja noch das gesamte Grishaverse auf dem SUB und Hexenlied steht noch auf meiner Wunschliste.

    LG Shannon

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Aleshanee,

    oh, der Abschlussband von Daisy und Hazel. Also meins ist es ja nicht, aber für dich tut es mir leid.
    Das Leben der Heiligen mochte ich nicht so sehr.
    Weiberregiment habe ich, glaube ich, noch gar nicht gelesen. Aber ich freue mich auf alle, die ich noch vor mir habe. xD
    Forlornern habe ich mir irgendwann, durch deine Empfehlung, auf die Wunschliste gesetzt, aber noch nicht befreit.

    Gerade habe ich Bücher für nächsten Donnerstag rausgesucht und bin schon bei 15 Stück. (Dabei bin ich nicht mal zu Hause und kann nicht in mein Regal gucken.)
    Mal sehen, ob ich es schaffe, 5 davon wegzustreichen.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
  27. Hier ist noch der Beitrag von Kristina

    https://kristinas-lesewelt.de/top-ten-thursday-562-titel-ohne-den-buchstaben-a/

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com