Donnerstag, 18. Juli 2019

Top Ten Thursday ~ Schauplätze als Reiseziel

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

10 Bücher deren Handlung an Schauplätzen spielt, die du gerne besuchen würdest


London wäre natürlich meine erste Wahl gewesen, aber da ich schon zweimal dort war und andere Reiseziele zeigen wollte - und mir die Auswahl auch zu schwer gewesen wäre, hab ich andere genommen. Mein Hauptaugenmerk ging wirklich auf den Schauplatz,

© Bilder: pixabay.com


Irland


Die Asche meiner Mutter von Frank McCourt


Natürlich hatte ich eine unglückliche Kindheit; eine glückliche lohnt sich ja kaum. Schlimmer als die normale unglückliche Kindheit ist die unglückliche irische Kindheit, und noch schlimmer ist die unglückliche irische katholische Kindheit", so beginnt Frank McCourt seine Erinnerungen an die armseligen Kinder- und Jugendjahre in den Slums von Limerick. In seinem Buch, geschrieben mit Humor und Sprachwitz, verbinden sich erschütternde Begebenheiten, skurrile Charaktere, tiefstes Elend und höchste Lebenslust.




Australisches Outback

Ayers Rock

Traumfänger von Marlo Morgan

»Traumfänger« ist die Geschichte einer Amerikanerin, die von einem Stamm australischer Aborigines zu einer Ehrung für ihre Arbeit mit jugendlichen Ureinwohnern eingeladen wird. Nach stundenlanger Fahrt durch die Wüste bei dem Stamm der »Wahren Menschen« angekommen, teilt man ihr mit, daß sie auserkoren worden ist, an einem dreimonatigen »Walkabout« - einer Wanderung durch den australischen Busch - teilzunehmen.



Tibet


Sieben Jahre in Tibet von Heinrich Harrer

Der Tibetkenner Heinrich Harrer lebte als einziger Europäer am tibetanischen Königshof und wurde zum engem Vertrauten des Dalai Lama. Übersetzungen in mehr als vierzig Sprachen und Auflagen in Millionenhöhe ließen seine Erinnerungen zu einem Weltbestseller werden.Fünfzig Jahre nach der spektakulären Flucht Heinrich Harrers über den Hinmalaja nach Tibet kam das Abenteuer des Jahrhunderts in der Verfilmung von Jean-Jacques Annaud mit Brad Pitt in der Hauptrolle in die Kinos.


Kanada

mount robson in den Rocky Mountains

Das Frostmädchen von Stefanie Lasthaus

Als ihr Freund Gideon bei einem Streit handgreiflich wird, flieht die zwanzigjährige Neve hinaus in die klirrend kalte Nacht des kanadischen Winters und verirrt sich. Glücklicherweise wird sie rechtzeitig von dem jungen Künstler Lauri gefunden, der sie in seiner abgelegenen Blockhütte gesund pflegt. Bei Lauri fühlt sich Neve vom ersten Augenblick an geborgen, und zwischen den beiden entspinnt sich eine zarte Liebesgeschichte. Doch in der Nacht im Wald ist etwas mit Neve geschehen – etwas, das die uralte Wintermagie in ihr entfesselt hat …



Karibik

Willemstad, Hauptstadt von Curaçao
Die Wellenläufer von Kai Meyer

Ein magisches Beben erschüttert die Küsten der Karibik. Und in finsteren Piratenhäfen werden Kinder geboren, die über Wasser gehen können. Jahre später glaubt Jolly, dass außer ihr keine anderen Wellenläufer mehr am Leben sind. Bis sie Munk begegnet. Auch er versinkt nicht im Wasser – und kann aus Muscheln einen uralten Zauber beschwören. Ein rätselhafter Fremder, der Geisterhändler, schickt die beiden auf eine fantastische Reise. Gejagt von Klabautern, Ungeheuern und allen Seeräubern der karibischen See stellen sie sich einer tückischen Gefahr: dem Mahlstrom, einem dunklen Strudel, der die Barriere zwischen den Welten niederreißt.


Regenwald


Mitten im Dschungel von Katherine Rundell

Mitten im Dschungel stürzt die kleine Propellermaschine ab und plötzlich sind Fred, Con, Lila und ihr kleiner Bruder Max auf sich allein gestellt. Wo sollen sie einen Unterschlupf und etwas zu essen finden. Und wie kommen sie aus diesem Urwald überhaupt wieder heraus? Immerhin ist ein Fluss in der Nähe und wilde Früchte, und Fred hat genug Abenteuerbücher gelesen, um ein Floß zu bauen. Aber ob das zum Überleben in der Wildnis reicht?



Prag


Daughter of Smoke and Bone von Laini Taylor

Karou ist etwas Besonderes. Sie hat blaue Haare so glänzend wie Seide und filigrane Tattoos. Sie ist in den düsteren Gassen Prags genauso zuhause wie auf den Märkten von Marrakesch, und sie spricht fast alle Sprachen der Welt, nicht nur die der Menschen. Doch Karou hat ein Geheimnis. Manchmal verschwindet sie für Tage, ohne jemandem zu sagen wohin. Außerdem kennt nicht einmal sie selbst ihre wahre Herkunft. Bis eines Tages auf der ganzen Welt mysteriöse schwarze Handabdrücke an Türen erscheinen. Geflügelte Fremde, die durch einen Spalt im Himmel geschlüpft sind, brennen sie in Holz und Metall. Einen von Ihnen trifft Karou in der pulsierenden Altstadt von Marrakesch – und eine Liebe beginnt, deren Wurzeln tief in eine gewalttätige Vergangenheit reichen. Am Ende wird sie mehr über sich erfahren, als sie sich jemals hätte vorstellen können.


Hogwarts



Harry Potter von Joanne K. Rowling

Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist.
Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.
 


Mittelerde


Der Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien

Durch einen merkwürdigen Zufall fällt dem Hobbit Bilbo Beutlin ein Zauberring zu, dessen Kraft, käme er in die falschen Hände, zu einer absoluten Herrschaft des Bösen führen würde. Bilbo übergibt den Ring an seinen Neffen Frodo, der den Ring in der Schicksalskluft zerstören soll.

Hobbits sind kleine, gemütliche Leute, dabei aber erstaunlich zäh. Sie leben in einem ländlichen Idyll, dem Auenland.





Das Thema für nächste Woche

10 Bücher mit einem Titel, der aus mindestens 5 Wörtern besteht (ohne Untertitel)



Kommentare:

  1. Hey,

    obwohl die Frage ja offen formuliert ist, bin ich irgendwie gar nicht auf die Idee gekommen, auch reale Orte aufzuzählen :D Australien, den Regenwald und Prag würde ich aber auch gerne einmal besuchen; in Irland war ich schon und die Rundreise hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt.
    Mit Hogwarts haben wir eine indirekte Gemeinsamkeit, da ich auch irgendwie das Harry Potter-Universum aufgelistet habe, und Mittelerde lässt sich auch auf meiner Liste finden. Von den genannten Büchern habe ich "Harry Potter", "Der Herr der Ringe" sowie einen Teil der "Wellenläufer"-Reihe gelesen.
    Mein Beitrag

    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aleshanee,
    wir haben zwar keine Bücher gemeinsam, aber Schauplätze. Australien und Tibet habe ich auch genannt. Prag haben wir halb-gemeinsam. Ich habe allgemein Tschechien genannt. Ich würde gerne weiter als die Karibik reisen, aber es geht in die Richtung. :-) Ich habe die Südsee genannt.
    Von deinen genannten Büchern habe ich Das Frostmädchen, Die Wellenläufer, Daughter of Smoke and Bone und Harry Potter gelesen. Von Sieben Jahre in Tibet habe ich die Verfilmung gesehen.
    Meine heutigen Reiseziele
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    da es genug reale Orte gibt, die ich gerne noch besuchen würde, habe ich mich heute fast ausschließlich darauf beschränkt, aber sonst wäre Hogwarts ganz vorne dabei gewesen, bzw. hab ichs in der Einleitung auch genannt.

    Wir haben kein Buch gemeinsam, aber zumindest den Ort Australien. Gelesen hab ich von den Büchern nur Daughter of Smoke and Bone und natürlich Harry Potter. In die Karibik würde ich auch gerne noch :)

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Aleshanee,

    heute bin ich auch wieder mit dabei und ich freu mich total über das Thema weil langsam bin ich in Urlaubsstimmung ;)

    Gemeinsam haben wir heute Hogwarts was wohl ein Reiseziel von sehr vielen ist. Nur hab ich die Hoffnung auf einen Brief schon fast aufgegeben.

    Hier ist mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Aleshanee und an alle anderen,

    wir haben heute tatsächlich eine Gemeinsamkeit! Da ich die Liste auch so ausgelegt habe wie du. Musste natürlich auch Hogwarts dabei sein!
    Von deinen Büchern habe ich dann nur noch das Frostmädchen gelesen. Wusste aber schon gar nicht mehr, dass die Wälder in Kanada standen. Allgemein mochte ich das Buch nicht so wirklich...

    Die Karibik oder irgendeine Südsee-Insel war mir auch vorgeschwebt, nur ist mir kein passendes Buch dazu eingefallen.

    Hier kommt meine Liste.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Aleshanee, :)
    Irland habe ich auch dabei. Und Hogwarts auch. :D

    Australien hätte ich gerne genannt, aber ich habe kein Buch dazu gelesen oder auf dem SuB. Traumfänger klingt aber sehr interessant. :)

    In Prag war ich schon mal, aber nicht lange. Da möchte ich daher gerne noch mal hin, aber genannt habe ich heute nur Schauplätze, an denen ich noch nicht war.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Alex,

    das ist ein wirklich schönes Thema! Ganz oft beim Lesen bekommen wir Lust zu verreisen, oft sind es dann allerdings auch Fantasywelten, bei denen es wohl schwierig werden dürfte, sie zu besuchen. Deswegen haben wir uns heute auch für reale Orte entschieden, bei denen es zumindest eine theoretische Chance gibt, sie auch irgendwann mal sehen zu können.

    Unsere Buchreiseziele

    Bitte nicht wundern, unsere (Gegen)Besuche könnten dieses Mal 2-3 Tage dauern, aber wir kommen zum Stöbern vorbei.

    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ich kann leider keinen Kommentar auf Eurem Blog posten. Da wird mir immer Acrobat Reader geöffnet...keine Ahnung.
      Also hier: Huhu! London und Irland haben wir gemeinsam :-)
      Interessieren würde mich auch Neuseeland, Norwegen und Island sowie Madeira. Da soll das Klima immer sehr schön sein.
      In Ostfriesland war ich schon so oft, ich zähle gar nicht mehr. Und immer noch finde es sehr schön dort. Auch, weil man so schnell dort ist von uns aus.
      LG, Silke

      Löschen
    2. Das Problem habe ich auch. Das geht erst Zu Hause am Laptop

      Löschen
  8. Huhu,
    heute habe ich es endlich geschafft, auch mal wieder einen TTT vorzubereiten :)
    Gemeinsam, haben wir heute nur Hogwarts (was heute bestimmt oft genannt wird) ich habe nämlich eher fiktive Orte gewählt.

    Aber klar die Welt hat natürlich tolle Orte. In die Karibik würde ich auch so gerne mal, am liebsten Kuba, leider habe ich Europa noch nie verlassen *seufz

    Hier ist meine Reiseliste
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    ich habe von deinen Büchern nur Harry Potter 1 gelesen. Die Wellenläufer und Daughter of Smoke and Bone klingen jedoch interessant.

    Mein Beitrag.

    LG Vikky von Vikky's Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,

    wir haben heute sogar zwei "Reiseziele" gemeinsam :-)
    Dieses Thema mochte ich so gerne, denn das ist doch ein Grund, warum ich so gerne lese. Durch Bücher in fremde Länder reisen und tolle Geschichten erleben.

    Hier sind meine Top Ten

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,

    bin heute etwas später dran. :D
    Das Thema diese Woche war erst etwas schwierig für mich, aber als ich dann anfing zu stöbern konnte ich gar nicht mehr aufhören.

    Hogwarts habe ich diesmal nicht genannt. Hihi.
    Irland habe ich auch genannt. Das möchte ich mir auch ganz unbedingt mal anschauen.

    Mein Beitrag

    Hab einen tollen Donnerstag.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Aleshanee,

    endlich bin ich auch mal wieder dabei. In meiner Liste gibt es heute allerdings nur fiktive Schauplätze zu bestaunen. Da haben wir diesmal gleich zwei gemeinsam: Hogwarts und Mittelerde.
    Ich fand die Aufgabe heute richtig toll. Mir sind noch viele andere Orte eingefallen. Ist es nicht toll, dass es Bücher gibt, durch die man sich dorthin "träumen" kann?! :-))

    Meinen Beitrag findest du hier: Rubines Kamingeflüster

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
  13. guten morgen,

    Ein richtig tolles Thema heute =)
    "Hogwarts" und "Irland" haben wir heute gemeinsam. Auch "Australien" aber bei mir nicht das Outback. Wenn jetzt noch das Geld stimmen würde, würde ich direkt los fliegen wollen *lach*
    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/07/aktion-top-ten-thursday-10-bucher-deren.html

    AntwortenLöschen
  14. Einen schönen guten Morgen in die Runde :-)

    Liebe Aleshanee, halt dich gut fest. Wir haben eine Gemeinsamkeit mit Hogwarts!!!!Die Idee mit deinen Bildern von den Orten finde ich sehr schön. Ein ganz toller Beitrag von dir. Deine Orte würde ich jederzeit auch besuchen wollen. Jetzt fahr ich aber erst mal mit dem Zug nach Hogwarts.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Gisela

    Da will ich unbedingt hin: HIER

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,

    Hogwarts und HDR haben wir heute gemeinsam. In Irland war ich schon. Vielleicht nicht an der Stelle von deinem Buch, aber im Land. Es ist toll da. Ansonsten sind das tolle Schauplätze. Vor allem Prag würde mich auch interessieren. Aber von den Büchern her kenn ich nur die Wellenläufer und das war ja nicht so meins.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/07/18/ttt-39/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Aleshanee,
    Irland, Australien und Prag haben wir gemeinsam, wenn auch nicht mit denselben Büchern. ;-)
    Hätte ich mich nicht auf 10 Bücher beschränken müssen, wären Kanada, Hogwarts und Mittelerde auch noch in meiner Liste. :-)

    Hier mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2019/07/top-ten-thursday-am-180719.html

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sehe übrigens gerade, du liest "Das Flüstern der Seelen". Der Friedhof Highgate in London ist auch ein sehr interessanter Ort, den ich gerne mal besuchen würde.

      Löschen
  17. Guten Morgen!

    Du bist ja hauptsächlich auf irdischen Orten geblieben. :D
    Ja, nach Irsland würde ich auch gerne mal, außerdem nach Tibet und Kanada. ♥ ♥ Kanada! ♥ :)

    Nach Australin und in den Regenwald zieht es mich weniger, da es mir dort zu heiß ist. (Zu einem geschenktem Urlaub würde ich trotzdem nicht nein sagen.^^)
    In Prag war ich schon mal. Damals gleich nach der Wende. Ich war mit meiner Oma dort, die im Krieg in Prag gelebt hat. Sie hat mir viel erzählt und ich wünschte, ich könnte heute nochmal mit ihr dahin. Auf jeden Fall eine prunkvolle Stadt.

    Hogwarts haben wir gemeinsam. :) Mittelerde hat es nun nicht in die Top Ten geschafft, aber ich hätte nichts gegen einen Ausflug dahin.

    Liebe Grüße
    Petrissa
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  18. Hey Aleshanee :)

    Hogwarts und Mittelerde - ja, da würde ich auch gerne mal hin. Aber da ich die Bücher ja oft nenne und sie wahrscheinlich heute auch öfter kommen, sind sie mal nicht auf meiner Liste ;)

    Ansonsten hast du schöne Orte ausgesucht. In Prag war ich schon mal, gerade nachts war das einfach nur eine geniale Atmosphäre :D

    Liebe Grüße
    Andrea
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  19. Ein sehr, sehr cooles Thema! Da würden mir auch auf anhieb zig Bücher (und auch Filme!) einfallen, wegen denen ich unbedingt an bestimmte Orte möchte. Es ist immer sehr cool, wenn man die dann tatsächlich mal besuchen kann...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D
      Welches würde dir denn da spontan einfallen? Hast du da ein bestimmtes Buch im Kopf mit einem Ort, wo du schon immer hin wolltest?

      Löschen
  20. Mir mangelt es nicht an Wunschreisezielen, sondern eher an Büchern, die dort spielen XD
    Die meisten spielen wirklich irgendwo in Amerika und abgesehen von New York reizt mich das nicht wirklich. Also musste ich auf unsere Fantasie-Rückzugsorte zurückgreifen:
    https://buchschlinge.blogspot.com/2019/07/top-ten-thursday.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab dafür immens viele Bücher die in England / London spielen xD

      Aber Amerika hab ich natürlich auch öfters dabei, aber da zieht es mich so gar nicht hin ^^

      Löschen
  21. also nr,1 kaer mohen, da Aufräumurlaub machen das erbe der elfen szapkowski
    2. mortal kingdom anchorage, das ist noch ein unerfüllter traum philipp reeve
    3. dreilanden klingt alles sehr interessant da, von jana jeworrek
    4. horuns bauch , will da mit lindwürmern fliegen die töchter von ilian von nuyen
    5. das reich kitay bzw china von kay auch noch ein traum von mir, aber da eher tibet
    6.peterchensmondfahrt, preussler, wer will nicht mal zum mond, bzw da jemanden hinschiessen
    7. mrs. trents reisen, da vorallem in das gebiet von folge 5 brennan
    8. moby dick herman meville, will queequeck ehelichen gg
    9 enyador von valentin, das lese ich gerade, würde da mal gerne allen die ohren lang ziehen
    10. nebel von avalon wer wollte da nicht schon mal hin? alfred a. knopf

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ok, das ist eine interessante Auswahl :D

      Auf den Mond will ich definitiv nicht, mir ist das All suspekt *lach*

      Löschen
  22. Hallo, ich habe doch glatt verpennt, dass Donnerstag ist. Ich arbeite das nachher mal alles nach. Mittelerde haben wir gemeinsam, wobei ich explizit die Stadt der Elfen genannt habe. Im Osten habe ich Moskau aber Prag wäre sicher auch eine Reise wert.
    Hier mein beitrag:

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/07/top-ten-thursday-18072019-schauplatze.html

    AntwortenLöschen
  23. Hallo, heute bin ich nur kurz von der Partie. Ich hab Besuch und werd deshalb später stöbern gehen. Aber wieder interessante Orte und Bücher dabei.

    Hier ist meine Liste https://buchundco.blogspot.com/2019/07/top-ten-thursday-10-bucher-deren-orte.html

    LG Christin

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Aleshanee,

    auch wenn ich das Thema an sich ziemlich interessant fand und mir auf die Schnelle auch ein paar Plätze eingefallen sind (Prag dank "Daughter of Smoke and Bone" - mir geht es da wie dir -, die Bretagne, Sizilien dank "Arkadien", Dublin dank "Die Chroniken der Fae"), habe ich es urlaubsbedingt leider nicht geschafft mitzumachen.
    Trotzdem auf jeden Fall ein sehr interessantes Thema! :)

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Arkadien Bücher laden auch wirklich zum Urlaub machen ein, fand ich total klasse!

      vielen Dank fürs trotzdem vorbeischauen :)

      Löschen
  25. Hallo Alex,
    nun kann ich auch noch mal richtig stöbern. ich habe zwar von deiner Buchauswahl nichts gelesen, aber zu den meisten deiner ausgesuchten Reiseziele würde ich wohl mitkommen :D
    Mittelerde wäre sicher total faszinierend, aber bitte ohne die bösen Orks :D bei den tollen Bildern bekommt man sofort Lsut, Urlaub zu planen ;)
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, die Bilder laden schon sehr ein gell. Beim Raussuchen hab ich so viele schöne Urlaubsfotos von aller Welt gesehen, da bekommt man sofort Fernweh <3

      Mittelerde wäre ein absoluter Traum, da hätte ich einige tolle Schauplätze, die ich gerne besuchen würde! Vor allem auch Hobbingen, das ist ja ungefährlich und sehr gemütlich :D

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com