Montag, 9. September 2019

Cover Monday - the princess and the goblin

Cover Monday

Diese schöne Aktion, den Cover Monday, hab ich bei The emotional life of books entdeckt, wird ab jetzt aber von Moyas Buchgewimmel weitergeführt!



Obwohl ja gelb eine eher ungewöhnliche Coverfarbe ist, entdecke ich doch immer wieder tolle Blickfänge in der Farbe :)

The princess and the goblin

von George MacDonald

 




Eine Neuauflage einer schon etwas älteren Reihe, nämlich aus dem Jahr 1872.

Wie oben schon geschrieben ist gelb ja eine recht seltene Coverfarbe, was sie eigentlich gar nicht verdient hat. Sie strahlt so schön, erinnert mich immer an die Sonne und wirkt einfach erfrischend anders! 
Die Umsetzung hier mit den Scherenschnitten und den Ebenen in die Tiefe finde ich super gelungen, genauso die Trennung der Oberfläche und der Unterwelt.

Zum Lesen reizt es mich alleine schon weil es schon so alt ist bzw. interessiert mich immer sehr, wie man damals geschrieben hat und wie die Handlung aufgebaut ist :)

In Goodreads.com hab ich folgenden Vermerk gefunden und auch den deutschen Klappentext

"Die Prinzessin und der Kobold" von George MacDonald war, nach dessen eigenen Angaben, das Buch, das J.R.R. Tolkien entscheidend bei der Entstehung von "Der Herr der Ringe" beeinflusst hat. Das Buch gehört zu den Pionieren der Fantasy-Kinderliteratur und sollte in keinem Regal fehlen.

Prinzessin Irene lebt in einem großen Haus, "halb Palast, halb Bauernhaus", an einem Berg. Sie wird vom gesamten Personal verwöhnt und geliebt, während ihr "Königspapa" durch sein Reich zieht und seinen Geschäften nachgeht. Sie haben keine Ahnung, dass tief unter ihnen eine Armee Kobolde den Sturm des Hauses plant. Um sie zurückzuschlagen, muss Irene auf die Hilfe des Bergmannsjungen Curdie und ihrer geheimnisvollen, wunderschönen Großmutter, die unbemerkt in einem der Türme des Palastes wohnt, vertrauen ...



Was sagt ihr zu dem Cover?



Kommentare:

  1. ich finde es sehr schön, viór allem die Farbgebung.Ich habe von dem Buch noch nie ghört und werde das gleich mal näher anschauen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! :)
      Vor allem hat mich verwundert, dass Tolkien in Bezug auf das Buch erwähnt wurde - ich hatte auch noch nie davon gehört! Zum Lesen reizt es mich natürlich total :D

      Löschen
  2. Hey Aleshanee,

    ich habe von dem Buch bislang noch nichts gehört.
    Das Cover ist allerdings auch nicht so meins ^^ Die Farbe ist wirklich selten, was ich wiederum gut finde.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade! Magst du so Scherenschnitte an sich nicht oder magst du es einfach nicht, wie das hier umgesetzt wurde?

      Löschen
  3. Sei gegrüßt.

    Das Buch, welches du gewählt hast, sagt mir gar nichts. Aber ich mag das Cover. Die Farben gefallen mir sehr. Allerdings mag ich die untere Hälfte, also den unterirdischen Teil deutlich lieber als den oberirdischen.
    Liegt vielleicht an der Prinzessin. Bin nicht so der Prinzessinnen-Typ XD

    Ich bin heute übrigens auch nochmal beim Cover-Monday dabei ^^'

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab davon auch noch nie gehört! Dass das Tolkien inspiriert hat finde ich ja echt cool, deshalb interessierts mich natürlich auch :D

      Der Prinzessinnen Typ bin ich auch nicht, aber trotzdem gefällt mir einfach die Machart total!

      Löschen
  4. Hallo liebe Aleshanee,

    mir geht es genauso: Ich habe von diesem Buch auch noch nichts gehört, aber es klingt gar nicht mal so schlecht. :D Und du hast Recht, auch das Alter macht es irgendwie interessant, gerade weil es oftmals so dargestellt wird, als hätte die Fantasy ihre Urpsrung in Tolkien. Falls du es liest, freue ich mich auf jeden Fall auf deine Meinung!

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu! Freut mich dass es dir gefällt :)
      Ich hab schon ein bisschen gegoogelt ... das Cover im deutschen ist natürlich nicht so schön, aber ich werde es mir auf jeden Fall holen!
      Im englischen gibts noch einen zweiten Band, den hab ich auf deutsch aber noch nicht gefunden. Aber selbst wenn es ihn nicht geben sollte möchte ich den Band lesen, hat mich halt doch recht neugierig gemacht! :D

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com