Sonntag, 1. September 2019

Mein Lesemonat im August

 

Im August hatte ich wirklich viel Lesezeit und ich hab sie auch genützt :D 
Es gab auch tolle Fernsehabende - perfekt bei dem verregneten Sommermonat ... und auch schöne Treffen mit Freunden, aber ich hab nach langer Zeit sogar mal wieder die 6000er Seitenmarke geknackt ^^ Witzigerweise ist die Anzahl  der Bücher gleich geblieben, aber die meisten waren dann doch einfach recht dick ;) Vor allem freut mich auch dass ich bei den Reihen viel weiterlesen und auch abschließen konnte.

In Bayern geht ja bald wieder die Schule los, wir sind ja immer als letzter dran, und somit dann auch wieder mein zweiter Job. Da kommt wieder einiges auf mich zu und ich bin gespannt wie es läuft und ob ich das umsetzen kann, was ich mir vorgenommen habe.

Gesehen
  • Die neue Staffel von Orange is the new black hab ich mir natürlich sofort angeschaut! Die ersten Folgen fand ich nicht ganz so mitreißend wie sonst, aber dann hats mich wieder gepackt und den Rest hab ich ziemlich schnell durchgesuchtet ... die letzte Staffel, bin schon ein bisschen traurig dass es zu Ende ist. Trotz dem Humor hatte die Serie ja schon eine sehr wichtige Botschaft: dass hinter jedem Menschen und jeder Entscheidung eine Vergangenheit steht
  • Mit meinem Sohn und dann nochmal mit meiner Tochter hab ich den Film Christopher Robin angeschaut - und nein, dafür ist man nie zu alt und als Winnie Puh Fan kann ich ihn nur jedem ans Herz legen! Witzig, traurig, unterhaltsam, berührend -wirklich toll <3
  • Ebenfalls durch meinen Sohn (er sammelt Filme wie ich Bücher *g*) kam ich zu Dampfnudelblues, den ersten Film zur Eberhoferreihe, den Büchern von Rita Falk.  Er war ganz okay, deshalb hab ich mir auch schon drei weitere angeschaut und wenn man die Leute etwas besser kennt, die mitspielen, ist es echt lustig. Jetzt werd ich wohl dann doch mal in die Bücher reinschnuppern.
  • Außerdem hab war ich auf der Suche nach einer neuen Serie und hab mir The Boys auf amazon prime angeschaut. Ich weiß leider nicht mehr, von wem ich den Tipp habe, aber DANKE!!! Mega abgefahren und genau meine Wellenlänge! Die erste Staffel war richtig gut! :D Hier sind Superhelden mal keine Helden - bitterböser Humor und nichts für zarte Gemüter -> ab 16/18!


Häufigste Klicks im August


Meine Neuzugänge

  1. Die letzte Rune (8, 9, 10) von Mark Anthony 
  2. Die Quellen von Malun (1) von Daniela Winterfeld 
  3. Thron aus Gold und Asche (1) von Leigh Bardugo  
  4. Erebos 2 von Ursula Poznanski 
  5. Qualityland von Marc-Uwe Kling
  6. Die Morde von Pye Hall von Anthony Horowitz
  7. Wolfszeit von Nina Blazon 
  8. Siebengeschichten von Nina Blazon 
  9. Nighthunter Sammelband 1 von Anton Serkalow  
  10. Ultramarin (3) von Andreas Eschbach
  11. Das Labyrinth des Fauns von Cornelia Funke 
  12. Unsere grüne Kraft von Christine Storl

    Gelesene Reihen

    Band 1: Die Quellen von Malun von Daniela Winterfeld
    Band 1: Thron aus Gold und Asche von Leigh Bardugo
    Band 2: Erebos von Ursula Poznanski
    Band 2: Das Geheimnis der großen Schwerter von Tad Williams
    Band 3: Ultramarin von Andreas Eschbach
    Band 5: Lady Trents Memoiren
    Band 7: Der dunkle Turm von Stephen King
    Band 7: Die letzte Rune von Mark Anthony
    Band 8: Die letzte Rune von Mark Anthony

    Challenges

    Motto Challenge
    5 Bücher zum Thema "Urlaub/Reisen" gelesen

    ABC Challenge (Prota) 
    Makabre High Fantasy Challenge 


    Im August Gelesen: 12
    Abgebrochen: 2
    Seiten insgesamt: 6148






     Unsere grüne Kraft von Christine Storl
    Blutgöttin (1) von Daniela Winterfeld
    *re-read* MacBest von Terry Pratchett
     Der Turm (7) von Stephen King
     Das Schwert von Malachor (8) von Mark Anthony
     Der Abschiedsstein (2) von Tad Williams

    http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%2F5%20Sonnen

    Die schwarzen Ritter (7) von Mark Anthony
    King of Scars (1) von Leigh Bardugo


    Erebos 2 von Ursula Poznanski

    http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/3%2F4%20Sonnen

    Ultramarin (3) von Andreas Eschbach

    http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/3%20Sonnen

    Bloody Weekend von M. A. Bennett
    Im Refugium der Schwingen (5) von Marie Brennan


    Abgebrochen

    Rungholts Ehre von Derek Meister
    Flugangst 7a von Sebastian Fitzek


    ✶ Meine Favoriten im August ✶

        




    Kommentare:

    1. Guten Morgen liebe Aleshanee,

      wow - da ist ja wirklich einiges bei dir zusammengekommen! Klasse! Und sieht man mal von den zwei Abbrüchen ab, hattest du auch eine ehr gute Auswahl. Das ist das tolle beim Abbrechen - ich zumindest ärgere mich viel weniger lange über das Buch, als wenn ich weitergelesen hätte. Ist das bei dir auch so?

      Mir scheint, dein Monat war auch sehr fantasy-lastig - zumindest kenne ich kaum eines deiner Bücher. :-D Bei Erebos bin ich sehr zwiegeaspalten, ob ich es lesen soll. Den ersten Band fand ich super, muss aber sagen, dass mich die letzten Bücher der Autorin überhaupt nicht mehr fesseln konnten. Und wenn sie in diesem Stil die Fortsetzung geschrieben hat ... Mal sehen. Vielleicht warte ich einfach noch ein paar mehr Rezensionen ab.

      Ich wünsche dir einen tollen Lesemonat September!

      Liebe Grüße
      Sabine

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich breche auch rigoros ab. Zeit zu vertrödeln mit Geschichten die ich nicht mag: nein :)

        Hm, ja, kann man sagen, da war tatsächlich viel Fantasy dabei. Dafür wirds jetzt wieder düsterer mit Krimis, Thrillern und Dark Fantasy im September und Oktober. Zumindest hab ich es mir vorgenommen, mal schauen :D

        Erebos 2 ist an sich ähnlich wie der erste, nur hat sich alles (auch ein paar der Charaktere die man schon kennt) weiterentwickelt. Es geht nicht in die Tiefe, ist aber definitiv wieder spannend, fand ich zumindest.
        Ja, irgendwie mag ich ihre Bücher, aber der letzte Kick fehlt meistens. Das letzte von ihr, Vanitas, hab ich sogar abgebrochen ...

        Löschen
    2. Na da sind ja wieder einige Bücher bei dir eingezogen und auch gelesen worden. Sehr schön.
      Ich bin gespannt wann du "Das Labyrinth des Fauns" lesen wirst. Ich habe es ja gehört und es war wunderschön. Keine 5 Sterne, aber das Hörspiel hat schon was und man merkte, wie viel Arbeit da drin steckte.

      Einfach weil ich eine Gartenfee bin bzw noch eine richtige werden möchte, werde ich mir mal "unsere grüne Kraft" näher anschauen, das habe ich bei dir schon bei FB gesehen :)
      Mir sagt das Ehepaar tatsächlich noch gar nichts.

      Einen wunderschönen Septemberstart <3

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Das Labyrinth des Fauns wird auf jeden Fall im September gelesen! 2-3 Bücher kommen noch dafür, aber dann! :D Und ich freu mich echt schon sehr drauf, trotz der vielen Kritik die ich schon dazu gelesen hab.

        Storl ist relativ bekannt durch seine "Garten-Medizin". Ich hab mir einige Vorträge auf youtube von ihm angeschaut und mir ist der echt super sympathisch. Der hat viel erlebt in seinem Leben und einen sehr großen Erfahrungsschatz. Ich hab ihn sogar live erlebt hier in München, als er einen "Vortrag" gehalten hat, so ein netter Mensch <3
        Das Buch ist gut für einfache Heilmittel wenn man so typische Wehwechen hat. Kann ich auf jeden Fall empfehlen!

        Löschen
    3. Liebe Aleshanee,

      Orange is the new Black muss ich auch bald weiter schauen, da wartet Staffel 2 noch auf meinem SuD =) ich inhaliere zur Zeit die Serien "Sherlock" und "Dr Who" total, ich weiß da bin ich auch recht spät dran, aber besser spät, als nie, oder?
      "Erebos 1" hatte mir ja recht gut gefallen, vielleicht werde ich mich doch noch an "Erebos 2" wagen, bin ja ewas spektisch, da mir die restlichen Bücher der Autorin bis auf "Saeculum" nicht gefallen haben =( der Schreibstil ist nicht so ganz mein :/

      2 abgebrochene Bücher ist doch voll ok, "Flugangst 7a" steht noch auf meiner WuL ;-)

      Liebe Grüße und einen erfolgreichen neuen Lesemonat wünsch ich dir

      Sheena

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ahhh Staffel 2 - da hast du ja noch viele, viele Folgen vor dir! Die Serie ist wirklich total klasse, ganz viel Spaß dabei! :D

        Sherlock liebe ich auch total, aber von Dr. Who hab ich noch keine Folge gesehen. Ich bin auch oft spät dran, aber das ist doch egal ... dafür kann man sie dann komplett durchsuchten ohne zu warten!

        Ich höre immer wieder dass nicht alle Bücher von Poznanski überzeugen. Ich hab ja mittlerweile doch einige gelesen und an sich mag ich es, weil sie halt sehr spannend sind. Die Logik ist nicht immer so nachvollziehbar xD Aber Vanitas hat mir gar nicht gefallen, das hab ich sogar abgebrochen.

        Flugangst hab ich noch da, magst du es haben? Dann sag Bescheid ;)

        Löschen
    4. Liebe Aleshanee,

      wow - wie immer :-) So viele gelesene Bücher! Da fallen die zwei abgebrochenen Bücher ja mal gar nicht ins Gewicht. Von Deinen gelesenen Büchern kenne ich leider keines, allerdings schwirrt Erebos 2 hier auch rum, da mein Sohn es schon gelesen hat. Und "Das Labyrinth des Fauns" habe ich auch schon ein paar Mal in der Hand gehabt.

      Ich wünsche Dir einen wunderbaren Einstieg in den September und viele tolle Lesestunden,
      viele liebe Grüße,
      Marion

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Wenn man so viele tolle Bücher gelesen hat, gehen die zwei Abbrüche wirklich unter, die stören mich dann auch nicht.
        Erebos gefällt dir sicher, wenn dir der erste schon gefallen hatte.
        Bei dem "Labyrinth des Fauns" gabs ja schon ganz schön Kritik, aber nichts was mich abhält. Ich bin jedenfalls sehr gespannt, das steht im September auf meiner Leseliste :D

        Dankeschön!

        Löschen
    5. Hey Aleshanee :)

      Das sieht doch insgesamt nach einem guten Lesemonat aus :) schade, dass auch 2 abgebrochene wieder dabei sind, aber ansonsten sieht er wirklich gut aus :)
      Ich kenne ich die meisten Bücher vom sehen her, gelesen habe ich aber noch keins. "King of Scars" und die Reihe von Andreas Eschbach habe ich noch auf meiner Leseliste stehen.

      Ich wünsche dir einen lesereichen September mit vielen spannenden Highlights :D

      Liebe Grüße
      Andrea

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Dankeschön :) Ja, 1-2 abgebrochene hab ich irgendwie fast immer dabei, aber das ist nicht schlimm. Schlimmer wäre wenn ich noch mehr Zeit reingesteckt und sie zu Ende gelesen hätte. Das hätte mich dann mehr geärgert.

        King of Scars fand ich wieder klasse, wenn man die Grischa Bücher mag ist das eigentlich ein Muss :D

        Löschen
      2. Die Grischa-Reihe habe ich damals geliebt :D aber ehrlich gesagt kann ich mich an nicht mehr wirklich was erinnern, ist einfach schon zu lange her. Braucht man denn das Wissen aus der Reihe oder ist es nicht ganz so wichtig?

        LG Andrea

        Löschen
      3. Ich wusste auch nicht mehr viel, aber die Grundzüge der Welt hast du ja noch im Kopf? Und es wird auch immer wieder auf Details aus der Vergangenheit hingewiesen, also nochmal lesen musst du nicht, wenn du nicht unbedingt willst. Allerdings würde ich vorher noch die Krähenreihe lesen, weil von da ja auch jemand mit dabei ist. ;)

        Löschen
      4. Okay danke :) dann hab ich ja noch ein bisschen was zu lesen vor mir, denn die Krähenreihe habe ich bisher auch noch nicht gelesen^^ aber ich freue mich drauf :)

        Löschen
    6. Liebe Aleshanee,

      in Bayern scheint es ja viel mehr geregnet zu haben als bei uns. Wir hatten gerade mal an zwei Tagen ein paar Regenschauer. Mich hat die Hitze eher nach drinnen getrieben und da waren die Bücher die angenehmste Beschäftigung.

      Du hast ja ordentlich was weggelesen und auch einige Filme und Serien geschaut. Wie immer eher fantasy-lastig und daher kann ich zu den Buchtiteln auch nicht groß etwas sagen. :-) Aber "Unsere grüne Kraft" von Christine Storl reizt mich auch vom Thema her.

      Die Eberhofer-Reihe mag ich total, ich finde den typischen Humor durch die besonderen Charaktere einfach klasse und bei dieser Figur stimmen Buch und Film auch gut überein. Genauso habe ich mir den Franz schon beim Lesen immer vorgestellt. Es gibt glaube ich, nur einen Band, der mir mal nicht so sehr gefallen hat. Ansonsten finde ich es immer lustig und mag die Familie und den Rudi sehr.


      Liebe Grüße und einen schönen Sonntagnachmittag für dich,
      Barbara

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Jap, die ersten drei Augustwochen waren sehr durchwachsen ... aber da kann man nix machen ^^ Vor ein paar Jahren hab ich es noch gut in der Hitze ausgehalten, jetzt geht das leider nicht mehr - ich werd halt auch älter *lach*

        Ja, da war wirklich viel Fantasy dabei, dafür kommen in den nächsten Wochen auch einige Krimis und Thriller dran, darauf freu ich mich schon!
        Unsere grüne Kraft ist wirklich interessant wenn man sich für Hausmittel erwärmen kann. Ich bin da ja schon ein großer Fan und hab gute Erfahrungen damit gemacht.

        Den Eberhofer, ja, da bin ich gespannt. Regional Krimis sind ja eigentlich nicht so meins, aber vielleicht ändert sich das ja. Die Filme waren bisher echt gut gemacht. Mal schauen wie ich die Bücher finde :)

        Löschen
    7. Liebe Aleshanee,
      das sieht nach einem tollen Monat aus, auch wenn du zwei Bücher abgebrochen hast. Erebos 2 habe ich auch gelesen und ich lese ja nicht so oft Jugendbücher, aber ich fand es toll...wenn auch Teil 1 besser ist.

      Regen? Bei uns in österreich war es überwiegend wieder nur heiß! ich freue mich jetzt schon sehr auf den Herbst, denn bei dieser Hitze fühle ich mich nicht wohl.

      Oh, du hast Christopher Robin gesehen?! ich wollte die Kinde rmeiner nIchte ausleihen bzw. mit ins Kino gehen, aber dasraus wurde dann nichts. Dann muss ich ihn mit mal aus der Bücherei holen =) Ich bin schon ewaig ein Winnie Pooh Fan =)
      Liebe Grüße
      Martina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Der Monat war von den Büchern her wirklich super, da kann ich nicht meckern :D
        Erebos 2 war ein bisschen anders, auch wenns vom Prinzip her ja das gleiche war, aber trotz anderer Kritikpunkte hats gleich viel sterne von mir bekommen wie Band 1.

        Bei uns war eigentlich nur die letzte Augustwoche durchgehend heiß. Wobei es beim Regen auch extrem schwül war, das war auch nicht so angenehm ^^
        Ab morgen solls ja extrem abkühlen und die ganze Woche regnen, bin schon gespannt ob das stimmt, ist ja immer so eine Sache mit der Wettervorhersage *g*

        Oh ja, schau dir Christopher Robin unbedingt an!!! Das ist so ein bezaubernder Film <3

        Löschen
    8. Liebe Aleshanee,

      "The Boys" wurde mir auch schon empfohlen, nach deiner Empfehlung wird es wohl höchste Zeit, dass ich da selbst einmal reinschaue! Zwölf gelesene Bücher ist natürlich eine ganze Menge. Was machst du mit so vielen Büchern, wenn du fertig bist? Hast du endlose Bücherregale? :)

      Liebe Grüße,
      Nico

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Haha, ja, also in meiner Wohnung sind überall Regale wo Platz ist. Mittlerweile muss ich manche schon in zweiter Reihe stellen, was ich ja eigentlich gar nicht mag ^^

        Aber Bücher, die mir nicht so gefallen haben oder die ich nicht unbedingt behalten will, verschenke ich auch mal im Bekanntenkreis oder stell sie ins Tauschregal im Tauschgnom. Manchmal bringe ich auch welche zu unserer Bücherei. Aber ja, es wird langsam ganz schön voll ^^

        Löschen
    9. Hallo Aleshanee, :)
      wow, 6000 Seiten ist schon eine Ansage, aber wie ich sehe hast du auch viele gute Bücher gelesen, was ich ja viel wichtiger finde. :)
      Dass die King of Scars so gut gefallen hat, freut mich sehr. :) Ich habe Lust bekommen Grischa zu rereaden und werde danach dann erst mal die Krähen-Dilogie lesen, bevor ich King of Scars lese, aber darauf freue ich mich schon sehr. :)
      Ich liebe den Film Christopher Robin. :) Als Kind war ich absoluter Winnie Puuh-Fan und auch heute mag ich den Bären noch sehr. :)
      Ich wünsche dir einen schönen September. :)

      Liebe Grüße
      Marina

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hihi, ja, so viele Seiten sind es echt selten ... aber ich hatte ja auch mehr frei als sonst und mehr Lesezeit :)

        Oh ja, die Krähen solltest du auf jeden Fall auch vorher lesen und ein re-read von Grischa ist zwar kein Muss, aber warum auch nicht - ist ja eine tolle Trilogie <3

        Der Film war wirklich wunderschön, der geht so richtig zu Herzen <3

        Löschen
    10. Hallo Aleshanee :)

      OITNB habe ich auch direkt durchgesuchtet. Irgendwie fielen die neuen Staffeln praktischerweise immer in meinen Urlaub, da konnte ich gut bingewatchen :D Ein bisschen wehmütig bin ich nun schon, dass die Serie vorüber ist.

      Von deine Neuzugängen kommen mir einige bekannt vor: Qualityland habe ich als Fan des Autors kurz nach Erscheinung als Hörbuch gehört. Ganz an die Känguru-Chroniken kam es für mich nicht heran, aber ich fand es herrlich satirisch :D "Das Labyrinth des Fauns" habe ich versuchsweise als Hörbuch auf Spotify angefangen, aber irgendwie habe ich nicht in die Geschichte reingefunden. Ich fand den Film aber vor Jahren, als ich ihn mal geschaut habe, auch schon seltsam. Ist wohl einfach nicht meins.

      Und herzlichen Glückwunsch zum Beenden der "Der dunklen Turm" Reihe. Das habe ich leider nicht geschafft. Mich haben ja auch ein wenig die steigenden Seitenzahlen dazu verleitet, im dritten Buch auszusteigen.

      Was mich noch interessieren würde ist deine Meinung bzw. der Grund für den Abbruch für Flugangst von Fitzek. Ich hatte schon auf Goodreads nachgefragt, aber bislang noch keine Antwort erhalten und bin deshalb ganz neugierig :D Wir hatten uns ja im letzten Monat kurz darüber unterhalten, wo ich dir schon mitgeteilt hatte, dass ich das Buch stellenweise sehr absurd fand :D Mich würde interessieren, ob das auch der Grund für den Abbruch war?

      Mein Top & Flop vom August

      Liebe Grüsse
      Mel

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Jap, dass die Serie jetzt vorbei ist, ist schon irgendwie schade. Aber ich denke mir auch dass sie lieber so zu Ende geht, als ins unendliche gezogen wird und dann nicht mehr so gut ist wie am Anfang ...

        Von Marc-Uwe Kling kenne ich ja noch gar nichts. Die Känguruh Chroniken, davon hab ich zwar gehört, aber das hat mich überhaupt nicht gereizt. Das Thema bei Quality Land schon eher.
        Den Film zum Faun kenne ich ja noch nicht, interessieren tut mich der aber schon länger. Das Buch ... also ich bin mir eigentlich sicher dass ich es lieben werde :D Ich mag ihren Schreibstil ja sehr gerne und was ich bisher darüber gehört hab, macht mich extrem neugierig!

        Ahhh *lach* grade die gesteigerten Seitenzahlen fand ich umso besser! Die ersten beiden Bände vom Dunklen Turm sind ja fast schon zu kurz *g* Ich mag ja meist lieber dickere Bücher.

        Oh, bei goodreads hatte ich dir schon geantwortet! 2-3 Tage nach deinem Kommentar! Ich guck da nicht täglich rein ;)
        Nein, ich denke zum "absurden" bin ich gar nicht gekommen, oder ich habs nicht mitgekriegt. Obwohl, bis zu dieser komischen Suite, die da im Flugzeug sein sollte, bin ich noch gekommen. Das fand ich etwas seltsam, kenne mich aber mit "großen" Flugzeugen nicht aus. Die Handlung an sich war einfach nicht interessant genug für mich, also um wissen zu wollen wie es weitergeht. Genau sagen kann ich es nicht, es konnte mich einfach nicht packen ...

        Löschen
    11. Hallo liebe Aleshanee,

      hui, "The Boys" kannte ich bis jetzt noch nicht, aber die Serie klingt echt nicht schlecht, vielleicht schaue ich mal rein. ^^

      Aber es freut mich, dass du es geschafft hast, so viel zu lesen, das sieht echt nach einem erfolgreichen Lesemonat aus! Auch mit einigen Büchern, die ich gar nicht kenne. :)
      Ich muss auch überhaupt erst mal "Das Lied der Krähen" lesen, bevor ich an "King of Scars" überhaupt nur denke - aber die Grischa-Trilogie hat mir damals schon sehr gefallen, von daher ist das wohl eher ein Fall von Erlösung von der Wunschliste.

      Liebe Grüße
      Dana

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Also die Serie hat es schon in sich, gell, die ist schon recht derb und hat "Hau drauf" Manieren ;) Aber ab und an mag ich sowas!

        Ich bin auch absolut zufrieden mit dem Lesemonat, weil auch so viele wirklich gute Bücher dabei waren.

        Die Krähen Dilogie würde ich auf jeden Fall vorher lesen, auch wenn man "quer" einsteigen kann finde ich es immer schade, wenn man die Vorgeschichte nicht kennt. Es bezieht sich halt doch ein bisschen was auf 1-2 Figuren aus der Krähen Reihe in King of Scars, deshalb würde ich das schon der Reihe nach lesen ;)

        Löschen
    12. Liebe Aleshanee,

      ich glaube, der Tipp kam von mir! *gleich mal mit Stolz an mich reiß* ^^
      Ich freu mich schon meeeega auf Staffel 2! Sooooo genial. Hihihihi.
      Starlight und das Ende und omg! 😱😱😱😅😅😅
      Leider dauert das ja noch ein wenig.
      Schade, dass du auch Flugangst 7A dich nicht begeistern konnte, aberkannt man ja nix machen. :p
      Wenn ich nochmal eine Serie in der Richtung finde gebe ich Bescheid. :DD

      Liebe Grüße
      Micky
      Mein Lesemonat

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Moah, wahnsinnig tolle Autokorrekturen dabei... 🙄😂

        Löschen
      2. Hihi!!! xD

        Und jaaaa dann cool, danke für den Tipp von Boyz! Was für eine abgefahrene Serie, die war total auf meiner Wellenlänge! Hoffentlich müssen wir jetzt nicht wieder endlos auf die nächste Staffel warten ^^

        Solche Tipps kannst du immer gerne an mich weitergeben!

        Ja, Flugangst 7a war leider nicht so meins, keine Ahnung warum ich da nicht reingefunden hab, manchmal packt es einen einfach nicht ;)

        Löschen
    13. Guten Morgen Aleshanee,

      danke für deinen Besuch!
      Du hast ja auch eine ganze Menge an Seiten weggelesen! Schade dass auch bei dir 2 Abbrüche dabei waren.
      "Erebos 2" liest meine Tochter gerade, bin gespannt, wie ihr die Fortsetzung gefällt. "Das Labyrinth des Fauns" subbt auch bei mir. Von deinen anderen Neuzugängen kenne ich keinen.
      Einen schönen Lesemonat September!
      LG Christine

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Jap, Seitenzahlen waren es echt viele für mich im August :D Die 2 Abbrüche haben mir aber nicht wirklich weh getan, es war nicht viel Zeit "vergeudet" und die anderen Bücher waren teilweise sowas von gut, da hatte ich die schnell wieder vergessen :D

        Erebos 2 gefällt ihr bestimmt! Spannung aufbauen kann Poznanski ja meist wirklich gut!
        Auf "Das Labyrinth des Fauns" freue ich mich ja wirklich schon sehr, dass wird jetzt auch im September gelesen *.*

        Löschen
    14. Ahoi Aleshanee,

      ich finde es immer wieder beeindruckend, wie viel du in einem Monat schaffst!
      In die Rezension zu Blutgöttin muss ich unbedingt reingucken; das Buch spricht mich schon an, gerade weil ich die Autorin mag, aber die Leseprobe war schon erschreckend brutal...

      Und klar, Leigh Bardugo :D

      Liebe Grüße & hab einen wunderbaren September,

      Ronja von oceanloveR

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ahoi Ronja!
        Ich lese abends einfach fast immer, und dann auch immer viel ... deshalb sammelt sich da einiges zusammen ;)

        Die Blutgöttin, ja das ist auch brutal und böse und hart und sooooo packend! Eine geniale Story ohne Schnörkel und Weichspülerei, das fand ich mal eine extrem gute Abwechslung, die mich so richtig begeistern konnte! Aber das muss man halt auch mögen :)

        Löschen
    15. Hallo liebe Aleshanee,

      einen schönen Lesemonat hattest Du!
      Erebos 2 lese ich gerade noch und Bardugo liegt hier schon bereit.
      Bei Qualityland bin ich mal gespannt, was Du sagst. Ich habe es zweimal probiert und zweimal abgebrochen.

      Von der Serie von Marie Brennan habe ich den ersten Teil geschenkt bekommen. Darauf bin ich schon gespannt. Wusste gar nicht, dass es so viele Teile sind.

      Ach und die Challenge-Fortschritte habe ich in meiner Aufzählung natürlich mal wieder vergessen.

      Von Orange is the new black habe ich schon gutes gehört und Christopher Robin habe ich erst kürzlich gesehen. Ein toller Film!
      Ich schau im Moment "Gilmore Girls". Das gefällt mir echt gut und ich bin ziemlich süchtig danach. Noch 2,5 Staffeln, dann habe ich sicher wieder mehr Zeit zum Lesen. ;)

      Liebe Grüße
      Petrissa

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hi Petrissa <3

        Ja, von Quality Land habe ich schon sehr verschiedene Meinungen gelesen, aber mich hat es auf jeden Fall neugierig gemacht und ich wollte mal schauen, wie es mir dabei geht :)

        Die Reihe von Marie Brennan ist wirklich toll und außergewöhnlich! Ich kann mir gut vorstellen, dass es dir gefällt. Ja es sind dann doch 5 Bände - aber damit ist es auch zu Ende, also keine Ewigkeitsreihe.

        Mit "Gilmore Girls" kann ich leider nicht so wirklich viel anfangen ... aber der Christopher Robin Film ist soooo schön <3
        Ich möchte jetzt im September auf jeden Fall die 3. Staffel von Tote Mädchen lügen nicht anschauen und ins Kino zu ES 2 muss ich auch - muss nur noch jemanden finden der mit mir hingeht ^^

        Löschen
    16. Hallo liebe Aleshanee,

      von deinen gelesenen Büchern kenne ich nur Erebos 2. Da hattest du mir ja schon bei mir geschrieben, dass dich das Buch leider nicht so sehr begeistern konnte wie mich.
      Von deinen Neuzugängen habe ich "Das Labyrinth des Fauns" gelesen. Da bin ich ja sehr gespannt, wie du das Buch finden wirst. Ich fand es großartig! :D
      Von deinen gesehenen Filmen und Serien kenne ich leider nichts. "Christopher Robin" möchte ich mir aber unbedingt noch angucken, auf den Film freue ich mich schon so sehr! Ich bin ein großer Winnie Puuh Fan, daher Schande über mich, dass ich den Film noch nicht gesehen habe.

      Ich wünsche dir einen wundervolllen und erfolgreichen September mit vielen schönen Büchern und tollen Serien und Filmen! :)

      Liebe Grüße
      Corinna

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Naja, Erebos 2 war schon spannend und gut aufgebaut, aber für 5 Sterne hats dann einfach nicht gereicht - aber das ging mir beim ersten Erebos Band schon so ;)

        Es hat mich ja so gefreut, dass dich der Faun so begeistert hat!!! Einige Rezensionen sind ja nicht so positiv wegen der vielen Gewalt und da es ja ein Kinder/Jugendbuch ist ... aber ich lass mich mal überraschen, im September werde ich es auf jeden Fall lesen!

        Oh, schau dir unbedingt Christopher Robin an <3 Das ist wirklich ein wahnsinnig schöner Film, so richtig herzerwärmend! :)

        Löschen
    17. Liebe Aleshanee,
      da hast du wieder ein ziemliches Lesetempo vorgelegt, zwölf Bücher sind schon eine beachtliche Leistung! Ich kenne keines der von dir gelesenen Bücher, aber das Buch von Christine Storl habe ich mir gleich mal vorgemerkt, das wäre ja eigentlich genau mein Beuteschema.
      Tja die Eberhofer-Filme sind recht unterhaltsam. Ich habe die Bücher auch noch nicht gelesen, aber meine Tochter sammelt sie und kennt sie alle. Der jährliche Eberhofer im Kino ist schon fast Kult :-)
      Liebe Grüße
      Susanne

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hihi, ja, ich hatte im August doch etwas mehr Zeit als sonst und hab die auch fleissig zum Lesen genutzt :D

        Das Buch von Christine Storl ist wirklich toll für einfach Heilmittel wenn man kleine Krankheiten natürlich auskurieren will und ich hab damit auch schon wirklich gute Erfahrungen gemacht. Wolf-Dieter Storl, also ihr Mann, hat ja auch schon eine Menge Bücher veröffentlicht, da muss ich noch einiges nachholen mit Lesen, aber hat auch tolle Vorträge die man sich auf youtube anschauen kann, das lohnt sich! Sehr sympathischer Mensch! :)

        Tja, der Eberhofer, jetzt hats mich auch angesteckt :D Ich hoffe ja dass die Bücher mir auch gefallen werden, mit Humor bin ich ja immer etwas seltsam. Aber da die Filme mir jetzt doch gefallen stehen die Chancen ja recht gut ^^

        Löschen
    18. Hallo liebe Aleshanee,
      Orange is a new black habe ich auch einige Staffeln lang geschaut. Aber irgendwann hat mich die Serie dann leider nicht mehr so ganz gepackt. An der Stelle bin ich dann ausgestiegen. Die ersten Staffeln waren aber richtig genial, fand ich. Ich freue mich, dass du nun endlich weiterschauen konntest <3

      Von deinen gelesenen Büchern habe ich selbst noch keines gelesen. Erebos 2 ist aber in der Geschenkebox gelandet. Ich bekomme es zu Weihnachten <3

      Auf deine Meinung zu Qualityland bin ich auch sehr gespannt. Auch, wenn ich fand, dass die Känguru-Bücher nach und nach schlechter geworden sind, bin ich doch ein großer Fan von Mark-Uwes erstem Band. Ich habe Tränen gelacht. Etwas, was mir nicht oft bei Büchern passiert.

      Ich wünsche dir einen wunderschönen Leseseptember :o)

      Ganz liebe Grüße
      Tanja :o)

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Oh, das ist ja schade! Orange is the new black fand ich total klasse! Klar ist es sehr überspitzt, aber es zeigt doch teilweise eine sehr klare, ungeschminkte Wahrheit. Ich mochte es sehr!

        Ich kenne von Mark-Uwe Kling bisher noch gar nichts. Die Känguruh Chroniken hab ich nicht gelesen, die haben mich nie interessiert. Aber das Thema von Quality Land ist für mich auf jeden Fall spannend!

        Dankeschön :)

        Löschen
      2. Hallo liebe Aleshanee,
        wie schon gesagt: Die ersten Staffeln fand ich wirklich klasse. Aber irgendwann hat es mich leider nicht mehr so gepackt. Aber ich denke das ist auch nicht so schlimm. Es gibt so viele geniale Serien. Ich komme eh kaum hinterher sie alle anzuschauen :o)

        Wenn du irgendwann doch mal darüber nachdenken solltest die Känguru-Chroniken zu lesen, dann kann ich dir den ersten Band wirklich sehr ans Herz legen. Es gibt da eine Geschichte wo es darum geht, dass Mark-Uwe und das Känguru ein Diner im Dunkeln ausprobieren. Denk dabei an mich. Das war die Story, wo ich wirklich Tränen in den Augen hatte. Soooo genial <3

        Ganz liebe Grüße
        Tanja :o)

        Löschen
      3. Hmmm, ja, nein, ich weiß nicht *lach* Also die Känguruh Chroniken. Bücher mit Humor, das ist echt schwierig bei mir, ich find das meistens einfach nicht lustig.
        Wobei das bei Filmen ähnlich ist, andere neben mir lachen sich schlapp und ich bringe grade mal ein müdes Lächeln zustande - ich hab einen etwas komischen Humor xD

        Löschen
    19. Huhu Aleshanee,

      na, der Monat sieht doch toll aus :)

      Christopher Robin hab ich auch gesehen. Ich fand ihn ganz süß, aber für mich wars jetzt kein unbedingtes Muss. Ich war aber auch nie so der große Winnie Puh Fan.
      King of Scars und Erebos 2 sind den Monat ja auch bei mir eingezogen. Ersteres lese ich ja gerade und ich finde es auch echt wieder gut. Auch wenn ich merke, dass ich von der Grischa-Reihe nicht mehr allzuviel weiß. Da würde ein Re-read nicht schaden.
      Und Erebos 2 wird als nächstes gehört, wenn ich mein akutelles Hörbuch fertig hab.

      Schade, dass du Flugangst 7a abgebrochen hast, bzw. dass es dich nich packen konnte. Ich fand es wieder total packend, wenn zum Teil schon recht abgegedreht.

      Ich wünsche dir einen tollen September und auch wieder einen guten Start in den 2. Job.
      Liebe Grüße,
      Steffi vom Lesezauber

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich weiß nicht, ob es daran liegt dass ich Winnie Puuh schon immer mag, aber der Film hat einfach was total herzerwärmendes für mich. Diese Kluft zwischen "ich muss" Dinge tun, die eigentlich gar nicht wichtig sind und übersehe dabei die Menschen, die mir wirklich etwas bedeuten, das war schon sehr schön dargestellt <3

        Schön dass dir King of Scars gefällt, da wünsche ich dir noch viel Spaß! :D Aber ein re-read glaube ich braucht man nicht unbedingt. Gelesen haben sollte man es schon, aber die Details muss man dafür jetzt nicht unbedingt wissen. Zumindest war das mein Gefühl beim lesen ... aber ein re-read kann auch toll sein, grade wenn einem was gut gefallen hat!

        Flugangst, ja, also das war irgendwie so gar nix für mich. Leider, ich hatte mich echt drauf gefreut.

        Ganz lieben Dank!

        Löschen
    20. Hey Aleshanee,
      Orange is the new black habe ich nun bis Staffel 5 durchgeschaut. So richtig vom Hocker haut es mich irgendwie nicht. Mal sehen, ob ich mir die nächste Staffel noch leihen werde.
      Oh, ich sehe, du hast Flugangst 7a abgebrochen. Ich hoffe, dass es mir besser gefällt.
      Wow, über 6.000 Seiten habe ich noch nie gelesen. ^^
      Wünsche dir einen tollen Lese-Herbst!
      Liebe Grüße Melli

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Dabei ist die Serie so toll gemacht! Zumindest für mich wars eine Gefühlsachterbahn, da ist einfach alles dabei und klar, natürlich wird da viel überspitzt gezeigt, aber eben auch viel reale Dramen, die sich immer überall abspielen auf der Welt. Ich fand sie einfach klasse :)

        Flugangst war für mich leider nichts - aber das sagt ja nix ^^ Bei Thrillern bin ich anscheinend sehr eigen, ich hoffe, dich kann es besser mitnehmen!

        Dankeschön!

        Löschen
    21. Liebe Aleshanee,

      ein erfolgreicher Monat, wie ich sehe! Seitenmäßig komme ich mit meinen 2.500 lange nicht an deine ran! Ich hatte diesen Monat aber auch recht dünne Bücher, das muss ich schon dazu sagen. ;-)

      Bin begeistert, wie super du mit deinen Reihen vorankommst, teilweise re-readest und neue anfängst! Bist mein großes Vorbild dabei. hihi

      Erebos 1 war nicht meins. Hab ich damals abgebrochen. Somit lasse ich auch Teil 2 aus. Tad Williams wollte ich auch mal lesen. Den Rest deiner Bücher kenne ich nicht. Wobei mich "Unsere grüne Kraft" auch interessieren würde.


      Falls du Lust hast, trag doch dein Montashighlight in meine LinkPARTY für August ein. Die LinkPARTY August ist noch bis Sonntag offen. Man kann sein August-Highlight (Top und / oder Flop) somit noch diese Woche eintragen. Würde mich sehr freuen!

      Hier ist mein LeseORBIT für August, falls du vorbeikommen magst.

      GlG, monerl

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Dankeschön Monerl <3

        Ja, die Reihen ... ein ewiges Dilemma, aber ich komme grade wirklich gut voran und lese sie auch konsequent. Die Leseliste hilft mir dabei schon immer sehr muss ich sagen, da überseh ich dann auch nichts und kann nach und nach welche abschließen.
        Damit ich dann wieder neue anfangen kann *g*

        Die Reihe von Tad Williams ist wirklich klasse, da freu ich mich auch schon auf den nächsten Teil!
        Unsere grüne Kraft ist ein tolles Buch wo man einfache Heilkräuter nachschlagen kann, wenn man kleine Wehwechen hat - ich hab da bisher wirklich gute Erfahrung damit gemacht :)

        Mein Highlight hab ich vorhin direkt schon eingetragen, in deinem Orbit schau ich die nächsten Tage vorbei. Bei den vielen Monatsrückblicken muss ich das immer nach und nach abarbeiten xD

        Löschen
    22. Hallo liebe Aleshanee,

      so eine Woche Kroatien ist vorbei und ich habe da den Roman " Feuerjäger" 1 Band der Autorin Susanne-Pavlovic lesen können ..immerhin über 900 Seiten....was mich schon etwas stolz macht...

      Sonst finde ich es gut.....das der Franz....Eberhofer sich möglicherweise auch bei Dir eingeschlichen hat ...hihi...und Du ihn auch so wie ich magst....augenzwickern...

      Schöne Woche noch ...LG..Karin..

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Die Feuerjäger Reihe fand ich ja klasse! Schön dass du jetzt mit dem ersten durch bist - wie fandest du ihn denn?
        Kroatien ist ja auch ein tolles Land, da hattet ihr bestimmt viel Spaß :)

        Ja, der Eberhofer, der wird jetzt dann wohl doch mal gelesen werden ^^

        Löschen
    23. Guten Abend :)
      Also Christopher Robin habe ich auch gesehen. Mit meinen Freunden, keine Kinder als Ausrede und die ist auch wirklich nicht nötig.
      Ich finde den Film richtig schön, ich denke er zeigt ganz gut, was Freundschaft ist und wie sie funktioniert. Und Ia ist einfach richtig cool :D

      Erebos 2 möchte ich auch noch haben, aber ich warte, bis sie zu meinem ersten Teil passt^^ :D hoffe das dauert nicht soooo lange :D:D

      Lieben Gruß und einen schönen September
      Eva

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hihi, meine Kids sind da keine Ausrede gewesen ;) Die sind schon in einem Alter da kann ich die dafür nicht mehr benutzen xD Der Film ist wirklich wunderschön gemacht und Puuh zeigt immer so wunderbar, was eigentlich wichtig ist <3 Ich muss unbedingt mein altes Buch von ihm rauskramen und mal wieder lesen!

        Ah ok, das Taschenbuch zu Erebos meinst du oder? Ist ja immer recht unterschiedlich wie lange das dauert ... ich hoffe, nicht allzu lange!

        Dankeschön :)

        Löschen
    24. Hallo Alex :)
      Das schaut insgesamt nach einem guten Monat bei dir aus, auch wenn zwei abgebrochene Bücher dabei sind. Ich war erst ein wenig überrascht ein Fitzek Buch darunter zu finden, weil ja doch die meisten von den Büchern schwärmen. Allerdings habe ich bisher noch keines seiner Bücher gelesen und kann daher auch gar nicht mitreden ;)
      Die Dunkle Turm Reihe von Stephen King habe ich selbst ja nicht gelesen, aber Anja mochte sie sehr. Mal sehen, ob ich sie mir auch irgendwann mal vornehmen werde :)
      Auch sonst kenne ich einige deiner Bücher vom Sehen, habe aber tatsächlich bisher nichts davon gelesen ^^

      Bei den Serien und Filmen kann ich leider auch gar nicht mitreden :D Mein Fernseher zeigt seit über einem Jahr nur Ameisenkrieg, seit der Umstellung von analog auf digital und noch vermisse ich es nicht wirklich. Und auch am Laptop bin ich kein Seriengucker ;) Ich lese zwar hier und da, was es so gibt, auf anderen Blogs oder andereswo online... aber das wars dann irgendwie auch.

      Ich wünsche dir einen tollen September, in allen Bereichen :)
      Lg Dana

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich lese ja noch nicht lange Fitzek und die Bücher bisher hatten mir fast alle auch gut gefallen. Aber das hier hat mich einfach gar nicht packen können, deshalb hab ich es gleich gelassen ...

        Oh ja, der Dunkle Turm! Was für eine mega Reihe! Ich mag ihn ja echt sehr, aber damit hat er schon wirklich einen Epos geschaffen, einfach großartig! Ich kann dir nur empfehlen es einfach mal zu versuchen xD

        Ein Ameisenkrieg? *lach* Jeztt musste ich tatsächlich 2 Sekunden überlegen :D Fernsehen selber schaue ich ja schon seit Jahren nicht mehr, nur noch über prime oder netflix hauptsächlich Serien - und ab und an dann auch mal einen Film.
        Die Eberhofer Reihe hat mir dann mein Sohn auf DVD aufs Auge gedrückt. Das passiert auch desöfteren, der sammelt DVDs so wie ich Bücher ^^

        Dankeschön Dana <3

        Löschen
    25. Hallo Alex,

      oh, der Winnie Puh Film <3 Den möchte ich auch noch unbedingt mit meinen Kids gucken. Den hatte ich schon fast vergessen, aber jetzt steht er ganz weit oben auf der unbedingt anschauen Liste. ;)

      Blutgöttin und King of Scars sind auch bei mir eingezogen. Da freue ich mich jetzt schon aufs Lesen, vor allem, nachdem Blutgöttin ja doch sehr viele positive Stimmen bekommen hat.

      Der dunkle Turm von King war auch für mich eine ganz besondere Reihe und gehört für mich mit zu den besten Büchern des Meisters. Im Regal stehen sie auf jeden Fall noch und irgendwann möchte ich da einen reread starten. Spätestens zur Rente sollte das zu schaffen sein.

      Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag und gemütlichen Abend!

      Liebe Grüße
      Silke

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Freut mich dass ich dich an den Film erinnert habe, der ist wirklich total schön <3

        Oh, da bin ich gespannt auf deine Meinung zu "Blutgöttin"! Ich warte ja schon auf die ersten Kritiken wegen der vielen Gewalt die da drin steckt ^^ Es ist halt schon mal ein sehr derbes, hartes Buch, das war mal eine richtig positive Überraschung. Sowas gibt es zurzeit echt selten, oder ich finde ähnliches einfach nicht :)

        Die Reihe vom Dunklen Turm, absolut grandios! Ich hatte da zwar auch immer wieder kleine Kritik angebracht, aber insgesamt: einfach genial, vor allem auch das Ende! :D

        Löschen
    26. Hey Aleshanee,

      vielen Dank für deinen Kommentar bei meinem Monatsrückblick. Momentan braucht mein Tag 10 Stunden mehr - ich komme irgendwie zu nichts.

      Witzig - ich habe The Boys auch im August begonnen, habe aber erst drei Folgen geschaut - wie gesagt, die liebe Zeit ^^

      Von deinen Büchern habe ich selbst leider keines gelesen. Flugangst 7 A hast du abgebrochen? Meine Mutter findet das Buch total super. Bei mir subbt es leider noch.

      Erebos 2 subbt leider auch noch, vermutlich auch leider noch etwas länger...

      Ich wünsche dir einen schönen Lesemonat September ♥

      Liebe Grüße
      Charleen

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich hoffe, dass es in den nächsten Wochen besser und stressfreier wird für dich. Bei mir geht es momentan, aber ab nächster Woche wird es für mich auch wieder rundgehen, ein bisschen graut es mir schon davor ...

        Ahhh, The Boys! Und wie fandest du den Anfang? Schon eine sehr cool gemachte Serie oder? :D

        Ja, Flugangst war jetzt für mich nicht so wirklich packend, leider. Hatte mich da echt drauf gefreut ...

        Dankeschön das wünsch ich dir auch <3

        Löschen
    27. Hallo Aleshanee,

      und wieder bin ich erstaunt: mehr als 6000 Seiten, Hut ab!

      Und jetzt bist du durch! Du hast das Ende des dunklen Turms erreicht. Ich war danach richtig traurig, weil es vorbei war. Bei so einer intensiven Leseerfahrung rückt man schon recht nah an die Figuren ran.

      "Erebos 2" habe ich mittlerweile beendet, und bin großteils deiner Meinung. Ganz hat's für die volle Bewertungszahl nicht gereicht, gut zu lesen ist es allemal.

      Und, dank deiner Leserstimmen habe ich nun "Das Böse kommt auf leisen Sohlen" auf die Wunschliste gesetzt. Könnte ein Buch für mich sein. :)

      Liebe Grüße & einen feinen September,
      Nicole

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ja, die Reise zum Dunklen Turm ist zu Ende - zumindest für mich ;)
        Das war wirklich ein kleines Dilemma mit dem letzten Band: man will unbedingt wissen wie es ausgeht, aber auch nicht dass die Reihe zu Ende ist.

        Oh, das freut mich! Ich könnte mir vorstellen, dass dir das von Bradbury gefällt. Das ist ja das einzige das ich von ihm gelesen hab (bisher), aber ich fands echt klasse!

        Löschen
    28. Hallo Aleshanee,

      da hattest du ja einen echt tollen Lesemonat. Die Verfilmungen von den Büchern von Rita Falk fand ich auch ganz lustig. Hatte auch geplant die Bücher zu lesen. Allerdings hat mich die Rezension von Pink Anemone davon abgehalten. Die Bücher sind wieder von der Wunschliste geflogen. Aber die Filme werde ich weiter verfolgen.

      Kennst du "Känguruh-Reihe" von Marc-Uwe Kling? Ich bin gerade über dem 3. Hörbuch und es ist einfach nur genial und sehr unterhaltsam.

      Die anderen Bücher kenne ich nicht oder sie sagen mir nur vom Titel her was.

      Mein Monatsrückblick ist auch online.

      Ich wünsche dir einen genauso tollen Lesemonat September und einen guten Start in den Zweitjob nach der Pause.

      Liebe Grüße

      Tina von Tina's Leseecke

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Hi Tina! Ich hab gar nicht so viel nach Rezensionen geschaut zu der Eberhofer Reihe ... da mir die Filme jetzt doch zusagen, möchte ich zumindest Band 1 mal ausprobieren. Humor in Büchern finde ich immer schwierig und sehr individuell - ich hoffe jetzt einfach mal, dass sie meine Art von Humor treffen :)

        Von Marc-Uwe Kling kenne ich bisher noch nichts. Von der Känguruh Reihe hab ich zwar gehört, aber die klingt so als würde sie so gar nicht meinen Humor treffen xD Zumindest hat sie mich bisher überhaupt nicht angesprochen. Vielleicht ändert sich ja das nachdem ich QualityLand gelesen hab ^^

        Dankeschön! Morgen gehts wieder los mit doppelter Arbeit ... die schöne Zeit wieder vorbei.

        Löschen
      2. Hallo Aleshanee,

        ich hatte auch nur die eine gelesen und dadurch ist es direkt runter von der Wunschliste. Ich bin aber schon gespannt, wie es dir gefällt.

        Der Humor der "Kängeruh"-Reihe ist vermutlich nicht für jeden was, aber Teil 1 und 2 haben mir super gefallen. Momentan höre ich mit meinem Mann den 3. Teil, aber der kann mich nicht mehr so packen. Irgendwas ist nicht so wie bei den Vorgängern. Mal sehen, wie Teil 4 wird.
        Ich bin auf jeden Fall schon auf die Rezension zu "QualityLand" gespannt. Das kenne ich noch nicht.

        Ich hoffe du hattest einen guten Arbeitsstart und wünsch dir noch einen schönen Abend.

        Liebe Grüße

        Tina von Tina's Leseecke

        Löschen
      3. Ah ok, naja, also nur nach einer Rezension bin ich noch nicht so leicht zu überzeugen - ob positiv oder negativ :D Ich schau mir dann schon immer lieber mehrere an...

        Der Start in die Arbeit war besser als gedacht muss ich sagen, und auch nicht so stressig wie erwartet. Trotzdem freu ich mich jetzt aufs Wochenende ;)

        Löschen
      4. Hallo Aleshanee,

        ich eigentlich auch nicht, aber irgendwie hat mich diese doch sofort abgeschreckt. Keine Ahnung warum. Vielleicht war ich auch froh, etwas von der Liste streichen zu können. Ich weiß es nicht genau.

        Freut mich, dass es verhältnismäßig ruhig war. Ja, Wochenende ist immer toll. Egal wie super es auf Arbeit ist oder läuft. ;-)

        Ich wünsche dir einen schönen Abend.

        Liebe Grüße

        Tina von Tina's Leseecke

        Löschen
      5. Haha, ja ok, das kenn ich natürlich auch. Wenn ich mir eh unsicher bin und jemand sagt, dass das nicht so toll war, bin ich manchmal auch froh und lass das dann direkt. Wobei ich meine Wunschliste ab und an eh immer mal wieder durchforste und Bücher streiche.

        Ich wünsch dir einen guten Start heute! ;)

        Löschen
    29. Hey,

      schön, dass du im August so viel Lesezeit hattest und dass du sie auch genutzt hast :) Baden-Württemberg gehört ja auch zu den letzten Bundesländern, wenn es um den Schulanfang geht... aber mich betrifft das nicht mehr (und auch noch nicht wieder^^). Auf jeden Fall hoffe ich, dass du auch im September (weiterhin) zum Lesen kommen wirst.
      Es freut mich, dass "Christopher Robin" dir so gut gefallen hat; ich habe den Film schon mehrfach gesehen und fand ihn auch toll :) "Dampfnudelblues" kenne ich als Buch, aber den Film habe ich noch nicht gesehen; dafür kenne ich die zweite Verfilmung und diese fand ich ganz lustig.
      Von deinen Neuzugängen habe ich noch nichts gelesen, aber ein paar der Bücher hatte ich schon im Auge, vor allem "Das Labyrinth des Fauns".
      Von deinen gelesenen Büchern habe ich auch leider noch keines gelesen, doch von Pratchett kenne ich einige Bücher, die ich mochte, und ein paar andere Titel stehen auf meiner Wunschliste. Schön, dass du so viele Bücher gut bewertet hast! Aber schade, dass du auch zwei Bücher abgebrochen hast.

      Ich wünsche dir weiterhin einen tollen (Lese-)Monat September!
      Liebe Grüße,
      Kerstin

      AntwortenLöschen
      Antworten
      1. Ich muss sagen dass der September doch etwas ruhiger angefangen hat, als befürchtet. Zum Glück. Dadurch lässt sich die Arbeit leichter wieder angehen und ja, ich komme tatsächlich sehr viel zum lesen :D

        Oh ja, Christopher Robin ist wirklich ein wunderschöner Film! <3 Die Eberhofer Filme sind aber auch gut, irgendwie. Ich hab da schon Gefallen dran gefunden, mal sehen ob das bei den Büchern auch so ist.

        Das Labyrinth des Fauns hab ich ja jetzt gelesen - Hammer! So schön geschrieben! Ich finds echt genial. Ich weiß zwar, warum da einige nicht so begeistert sind, aber ich für mich seh da keine so große Problematik wegen dem Lesealter.

        Dankeschön, das wünsch ich dir auch!

        Löschen
    30. Hallo Aleshanee,

      ja, meine Wunschliste wird auch immer mal wieder aufgeräumt. Aber irgendwie wird sie leider doch nicht merklich kürzer. :-D

      Vielen Dank, den hatte ich.

      Dir einen schönen Abend und

      liebe Grüße

      Tina von Tina's Leseecke

      AntwortenLöschen

    Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
    -----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

    Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com