Montag, 7. Oktober 2019

Cover Monday ~ Der Schattenesser

Cover Monday

Diese schöne Aktion, den Cover Monday, hab ich bei The emotional life of books entdeckt, wird ab jetzt aber von Moyas Buchgewimmel weitergeführt!


Die Neuauflage von Kai Meyers Schauerroman finde ich mega gelungen!


Der Schattenesser

von Kai Meyer


Die düstere Stimmung kommt hier durch die durch die gedeckten Farben perfekt rüber, dazu die im Mittelpunkt stehende Stadt Prag im Hintergrund und dann diese sehr coole, verfallene Hütte auf Krähenfüßen - Hühnerbeinen?, die den mystischen Aspekt unterstreicht. Auch die vielen Raben, die Symbole des Todesboten, passen perfekt ins Bild.
Auch die alte Schriftart des Titels finde ich gelungen und bin vom Cover einfach nur begeistert :D

Natürlich hab ich auch den Klappentext für euch:

Prag im Dreißigjährigen Krieg: Söldner halten die Stadt besetzt, Raub und Hinrichtungen sind an der Tagesordnung. Auf der Suche nach dem Mörder ihres Vaters begegnet Sarai, Adeptin der Alchimie, einem unheimlichen Wesen, das den Menschen ihre Schatten und Seelen raubt. Eine fantastische Jagd durch das magische Prag beginnt.

Aus Gassen und Hinterhöfen treten bizarre Gestalten ans Licht. Sarai begegnet dem Meister des Schattentheaters - dem unsterblichen Leander Nadeltanz - und Kaspar, der lebenden Kanonenkugel. Der Golem erwacht in seiner Gruft auf dem Speicher einer Synagoge. Ein verrückter Papiermacher schafft Knochenfrauen aus Pappmaché, und durch die Ruinen Böhmens reitet die Baba Jaga in ihrem Hexenhaus auf Hühnerbeinen.

Inmitten ausbrechender Pest und blutiger Pogrome nimmt Sarai den Kampf gegen den Schattenesser auf - und muss erkennen, dass ihr der wahre Blick in den Abgrund von Mythos und Wahn erst noch bevorsteht.


Was meint ihr zu dem Cover?


Kommentare:

  1. Hallo liebe Aleshanee,
    das Buch sagte mir bislang noch gar nichts. Aber das Cover ist ja mal der Wahnsinn! Ich kann absolut verstehen, warum du es für den Cover Monday ausgesucht hast. Ich finde es ist sehr atmosphärisch und scheint eine gruselige Geschichte zu versprechen. Ich finde die Hütte sticht sofort ins Auge und wirkt irgendwie richtig pompös. Da fühlt man sich direkt schon beim Blick aufs Bild in die Geschichte reingesogen.

    Sehr gute Coverwahl <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Tanja! Freut mich dass es dir gefällt!

      Das Buch ist ja schon etwas älter und wurde mit diesem Cover in limitierter Anzahl neu aufgelegt. Ich hab leider keins ergattern können, denn es sieht einfach mega cool aus!

      Das ist leider auch eine Geschichte von Kai Meyer die mir noch fehlt. Ich hab ja sehr viele Bücher von ihm und mag seine Ideen und seinen Stil sehr. Ich hoffe, dass das Buch bald bei mir einzieht - auch wenn es wohl mit einem anderen Cover sein wird.

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com