Freitag, 24. Januar 2020

Stöberrunde - lesenswerte Blogbeiträge für Buchnerds und Blogger

 


Einmal im Monat stelle ich euch Beiträge von anderen Blogs vor, die ich witzig, interessant oder lesenswert finde.  
Ihr könnt auch gerne mitmachen, indem ihr selber einen Post erstellt. Übernehmt bitte das Logo und verlinkt zu meiner Aktion! 
Und vergesst nicht, mir auch einen Link von eurem Beitrag dazu lassen, damit ich auch stöbern kann ;) Die Stöberrunde findet immer am vorletzten Freitag im Monat statt. Viel Spaß!



Bücher aussortieren - darf man das? Na klar! Ich würde sonst wohl in Büchern ertrinken *lach* Über die Jahre sammeln sich einfach zu viele an und grade die Bücher, die mir nicht gefallen haben - warum sollte ich mir die ins Regal stellen?

 


Der Serienfriedhof ... Dass der dritte Band der Iskari Reihe nicht mehr auf deutsch erscheinen wird hat ja einen regelrechten Boom ausgelöst ... Skoutz hat daraufhin mal recherchiert, welche Buchreihen denn alle nicht mehr weiter ins deutsche übersetzt wurden


Einen dazugehörigen Beitrag, woran es liegen könnte und welche Gründe dahinterstecken sind hier nachzulesen.






Passend dazu auch Kerstins Beitrag "Die Überflutung des Buchmarkts - schweigen und hinnehmen oder kämpfen?!





Bei Monat ist wieder das Literaturquiz gestartet: Kurzweil bis zur Buchmesse im März! Jede Woche gibt es montags ein kleines Quiz mit drei Fragen, bei dem ihr bis jeweils Freitag mitmachen könnt. Dabei gibt es auch jede Woche etwas zu gewinnen und am Ende für denjenigen mit den meisten Punkten ein Wunschbuch



Der Duft von Büchern und Kaffee

Tanja hat ein schönes Thema in ihrem Kaffeeklatsch aufgegriffen: Wie schreibe ich eine gute Rezension? Ich denke, da gibt es so viele unterschiedliche Meinungen wie Menschen ... manche wollen sie kurz und knackig, andere gerne ausführlich mit vielen detaillierten Gründen. Schaut doch gerne vorbei und last eure Meinung dazu da :)



Zeit für neue Genres

Morgen startet bei Nicole eine neue Leserunde: und zwar zum dritten und letzten Band der Scythe Reihe von Neal Shusterman: Das Vermächtnis der Ältesten. Ich hab ihn ja schon gelesen und war sehr begeistert ... wer ihn noch lesen möchte und das gerne zusammen mit anderen, schaut bei ihr vorbei! Ab morgen ist sicher der Post dazu auf ihrem Blog!



Seitenhain

Hier gibt es ein paar außergewöhnliche Special Editions von Büchern zu sehen - hier wurden einige tolle Ausgaben vorgestellt, es lohnt sich wirklich, mal vorbei zu schauen ;)




Aus dem Leben einer Büchersüchtigen

In der Kategorie "Let´s talk about" hat sich Mikey mal dem Vergleich zwischen Einzelbänden und Reihen gewidmet und Vorteile bzw. Nachteile aufgelistet. Definitiv interessant!





Die nächste Stöberrunde findet am 21. Februar statt



Kommentare:

  1. Hallo Aleshanee,

    danke für den kurzen Blick in die Bucherbloggerwelt. Irgendwie gibt es zu wenig von diesen Stöberrunden, in denen auf interessante Beiträge aus der Bloggerwelt aufmerksam gemacht wird. Ja, ich fasse mich da auch selbst an der Nase, weil es mir auch nicht immer gelingt, ausgiebig zu stöbern. Da sind solche Beiträge dann Gold wert - vielen Dank dafür ;)

    Viele Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Frank! Das freut mich natürlich sehr, dass du dadurch auf andere Beiträge und Blogs aufmerksam wirst :)

      Ich lade ja dazu ein sich anzuschließen, aber es macht leider kaum wer mit. Allerdings haben andere Blogger das auch aufgegriffen und machen auch immer wieder solche "Stöberrunden", bei Mikka liest das Leben und ... ja, jetzt fällt mir grad der andere Blog nicht ein, bei dem ich das auch immer wieder sehe.

      Ich find das immer gut, denn man übersieht ja doch mal was und kann ja nicht allen Blogs folgen - und dadurch kann man dann doch immer wieder was interessantes entdecken.

      Löschen
    2. Mikkas Köfferchen kenne ich natürlich auch, sehe solche Runden ansonsten eher selten. Klar, macht ja auch viel Arbeit ...

      Löschen
    3. Ich finde diese Posts recht einfach, da sie eben nicht viel Arbeit machen *lach*

      Der Eingangstext ändert sich bei mir nicht und wenn ich was finde, ist der Link schnell eingefügt. Klar schreibe ich dann noch 2-3 Sätze dazu, aber das geht meist tatsächlich fix.

      Eher "Arbeit" ist dann, direkt bei den Posts zu kommentieren, da ja oft Diskussionen dabei sind und da schreib ich dann doch desöfteren mehr dazu - wenn mich das Thema interessiert :)

      Löschen
  2. Danke für die Erwähnung, liebe Aleshanee!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Aleshanee,

    herzlichen Dank für das Vorstellen der Leserunde! Vielleicht schließt sich uns noch jemand an.

    Übrigens, die Skoutz-Beiträge zu den Serienkillern hätte ich ganz übersehen. Die sind richtig interessant. Bei der Übersicht war ich dann doch schockiert, welche Reihen nicht weiterverfolgt werden. Jetzt habe ich sogar ein paar Reihenauftakte von der WL geschubst. Irgendwie schade.

    Liebe Grüße & schönes Wochenende,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück die Daumen, vielleicht sieht es ja noch jemand und macht mit :)

      Ja, das sind schon echt viele Reihen und das sind ja noch lange nicht alle, da gibts sicher noch mehr. Echt schade sowas :/
      Eben leider auch der Grund warum ich mittlerweile oft warte.

      Löschen
  4. Hallo liebe Aleshanee

    Vielen Dank für die tollen Tipps, ich werde gleich einmal stöbern gehen.

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Aleshanee,
    du hast dir wieder so viel Mühe gegeben und so viele interessante Beiträge zusammengetragen. Ich muss ja sagen, dass ich ein wenig "Angst" habe den Beitrag über die Reihenfortsetzungen zu lesen, die nicht mehr weitergeführt werden. Ich war schon übelst geschockt, als ich hörte, dass der dritte Band einer meiner Lieblingsreihen (Illuminae) vielleicht nicht mehr ins Deutsche übersetzt werden soll.

    Was Scythe angeht: Ich durfte erst ganz frisch den zweiten Band der Reihe auf meinem SuB begrüßen. Ich freue mich schon sehr darauf diese Reihe weiterzulesen. Dass du so begeistert davon bist, schürt meine Vorfreude <3

    Das Thema Bücher aussortieren klingt sehr interessant. Meiner Meinung nach darf man natürlich Bücher aussortieren. Die Frage ist nur, ob es einem gelingt von liebgewonnenen Schätzen Abschied zu nehmen. Ich tue mich da auch sehrsehr schwer.

    Vielen Dank,dass du auch meinen Beitrag hier geteilt hast.

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die nicht übersetzten Reihenfortsetzungen sind schon nervig. Illuminae hab ich jetzt von meiner Wunschliste gestrichen. Es hat mich eine zeitlang sehr genervt, die ganzen letzten Jahre immer wieder eigentlich ... aber mittlerweile ist es mir ehrlich gesagt schon etwas egal geworden. Ich warte ab und wenn ich sehe es kommt nix mehr, wirds gestrichen, fertig ^^

      Auf Scythe kannst du dich auch freuen :D Manche fanden ja die Fortsetzungen nicht mehr ganz so gut, aber ich bin begeistert!

      Also von lieb gewonnenen Schätzen trenn ich mich auch nicht, aber ich hab auch immer wieder Bücher dabei die mir nicht gefallen, und die geb ich gerne weg ^^

      Löschen
  6. Liebe Aleshanee,

    Danke schonmal fürs Verlinken!
    Und... OH MEIN GOTT, DIESER SERIENFRIEDHOF IST JA FURCHTBAR. 😭😭😭
    Das wollte ich nur kurz dalassen. 😭😭😭

    Wünsche einen schönen Start in die Woche <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit den Reihen ist wirklich sehr ärgerlich - da braucht sich dann halt auch keiner wundern, wenn Leser abwarten und sich nicht mehr sofort auf den Auftakt einer Reihe stürzen ...
      Und es ist ja nichts neues, das geht mir schon seit Jahren so dass ich mitten in einer Reihe nicht mehr weiterlesen kann.

      Löschen
  7. Hallo liebe Aleshanee,

    hach ja, das bekannte Phänomen der Reihen, die nicht weiter übersetzt werden. *seufz* Auch deswegen lese ich ja mittlerweile fast nur noch im Original, trotzdem habe ich einige Reihen im Regal, bei denen ich weiß oder davon ausgehe, dass sie nicht weiter übersetzt werden: "Illuminae", "Half Bad", "Die Feenjägerin", "Naris" ... teilweise fehlt mir nur ein Band, und es nervt mich, weil ich sie gerne einheitlich im Regal stehen habe. Also schiebe ich es ewig hinaus, die Reihe neu auf Englisch zu kaufen ...

    Liebe Grüße!
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast ja wenigstens das "Glück", sie im Original lesen zu können!!!
      Mein Englisch ist leider nicht so gut und ich kann mich nicht aufraffen, es wieder aufzufrischen. Ich will schon seit längerem die komplette Harry Potter Reihe auf englisch lesen - ich denke, danach wäre ich wieder richtig fit. Aber ich bin einfach zu faul ^^
      Ich bin momentan dazu übergegangen, abzuwarten bis die Reihen komplett erschienen sind - also grade bei 2- und 3-Teilern... anders kann ich das Problem nicht lösen zurzeit.

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com