Mittwoch, 6. Mai 2020

Waiting on Wednesday ~ Die Henkerstochter Reihe geht weiter!

Waiting on wednesday


Krimis in historischem Rahmen mag ich ja sehr - vor allem hat es mir da die Henkerstochter Reihe von Oliver Pötzsch angetan und jetzt erscheint auch bald schon der 8. Band der Reihe 

Die Henkerstochter und der Fluch der Pest

 

 


Am 13. Mai ist es soweit ich bin schon mega gespannt!!!

Klappentext
Sommer 1679. Die Pest, die bereits in Wien wütet, breitet sich in Bayern aus. Der Schongauer Scharfrichter Jakob Kuisl wird von einem Pestkranken aufgesucht, der kurz darauf zusammenbricht. Bevor er stirbt, flüstert er Jakob Kuisl noch ein paar rätselhafte Worte ins Ohr: Kuisl muss Kaufbeuren retten, ein schwarzer Reiter spielt dort mit seiner Pfeife zum Tanz auf, der Mörder hat zwei Gesichter. Gemeinsam mit seiner Tochter Magdalena geht Jakob Kuisl den geheimnisvollen Andeutungen nach. Ein gefährliches Unterfangen, denn inzwischen gibt es immer mehr Tote in Kaufbeuren. Doch was steckt dahinter – die Seuche oder ein raffinierter Mörder?

Wer ist noch Fan der Reihe?

1 Kommentar:

  1. Hallo Aleshanee,

    wer historische Romane gerne liest kommt an Oliver Pötzsch einfach nicht vorbei....augenzwickern oder ?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com