Sonntag, 22. November 2020

❄ Gewinnspiel ❄ zum ersten Advent ❄

 ❄ Gewinnspiel ❄ zum ersten Advent ❄


 
Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Adventsverlosung für euch - wenns auf Weihnachten zugeht, bin ich einfach in der Stimmung, etwas zu verschenken :D 
Jeden Sonntag gibts ein Buch zu gewinnen und ausgelost wird am Sonntag darauf.
 
Als erstes hab ich ein Kinder/Jugendbuch für euch, das man auch gut zum verschenken für Nikolaus oder Weihnachten nutzen könnte - jedenfalls fand ich es sehr spannend und ist für Kids ab 12 geeignet - aber eben auch für uns Große ;) 
 
 

Das Rätsel von Ainsley Castle von Holly Jane Rahlens

aus dem Genre Abenteuer / Mystery

von mir einmal gelesen aber in noch neuwertigem Zustand

 
Dass Lizzy mit ihrem Vater unbedingt an die Küste ins Hotel Ainsley Castle ziehen musste, gefällt ihr ganz und gar nicht. Noch viel weniger gefällt Lizzy allerdings ihre neue Stiefmutter, die ständig etwas an ihr auszusetzen hat. Eines Tages erhält sie unheimliche E-Mails: Irgendjemand scheint ganz genau zu wissen, wie es Lizzy geht, was sie tut und – was sie denkt! Wer ist diese Person? Als dann noch ein Mädchen namens Betty auftaucht, das Lizzy bis aufs Haar gleicht, ist klar, dass etwas ganz und gar nicht normal ist. Gemeinsam mit ihrem Freund Mack versuchen die beiden Mädchen, hinter das Rätsel von Ainsley Castle zu kommen.
 
 

Meine Rezension dazu, wenn ihr mehr darüber wissen wollt
 
 

Für das Gewinnspiel beantwortet bitte folgende Frage im Kommentar: 

Wie würdet ihr reagieren, wenn plötzlich euer Doppelgänger auftaucht - eine Person, die euch aufs Haar gleicht, die ihr aber noch nie zuvor gesehen habt?

Ich bin gespannt auf eure Antworten :)
(Bitte in 2-3 Sätzen)


Den Gewinner gebe ich nächsten Sonntag
im Post zum 2. Gewinnspiel bekannt


--- Mitmachen kannst du bis 28. November um 18 Uhr
--- Der Versand erfolgt nur innerhalb Deutschlands
--- Du bist 18 Jahre alt oder hast die Erlaubnis deiner Eltern um mitzumachen
--- Für auf dem Postweg verloren gegangene Sendungen übernehme ich keine Haftung
--- Der Gewinner muss sich selbständig bei mir innerhalb von 3 Tagen melden
--- Die Daten werden nach der Versendung von mir natürlich wieder gelöscht
--- Der Rechtsweg ist ausgeschlossen


 ❄ Ich wünsch allen eine schöne Adventszeit ❄

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    erstmal im voraus schonmal danke, dass du dir die Mühe machst und ein Gewinnspiel organisierst <3
    Wenn ich meinem Doppelgänger begegnen würde? ach ich glaube das wäre genial! Endlich jemand, der mich nicht beim lesen nerven würde, der auch gerne Zeit beim Pferdestall verbringt und das ganze ohne unnötiges gequassel ;) Wir würden uns gut verstehen denke ich ^.^ Ich habe mir schon als Kind immer einen Zwilling gewünscht!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Aleshanee,
    also mit dem Computernerd und mit dem skurrilen Humor hattest du mich jetzt :o))) Das Buch sagte mir bis eben noch gar nichts. Die Geschichte spricht mich aber sehr an. Eine sehr schöne Idee von dir. Vielen Dank für die Möglichkeit. Ich versuche gerne mein Glück.

    Zu der Frage: Ich glaube ich wäre erstmal maßlos verwirrt. Wie ich das letztlich finden würde, kann ich gar nicht so genau sagen. Vielleicht würde ich mich freuen, vielleicht wäre ich auch genervt. Das kommt auf den Charakter des Gegenüber an, würde ich sagen :o)

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Aleshanee,
    ich glaube, ich wäre ersteinmal irritiert. Wenn das andere Ich nett ist, könnte ich mit ihr sicher tolle Streiche anstellen. Wenn sie böse ist, müsste ich mir etwas überlegen.
    Auf jeden Fall sehr spannend.
    Grüße
    Martina Suhr

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    mensch, kurz hast du mich verwirrt, der erste Advent ist doch erst in einer Woche.
    Mir hat mal jemand gesagt, eine Frau gesehen zu haben, die aussah wie ich. Und ein Freund von mir zeigte mir mal erstaunt ein Foto einer Frau mit ihrem Auto, die auch so aussah wie ich, nur in einem extrem knappen Kleid. Ich war es aber nicht, schade eigentlich, das Auto gefiel mir.
    Hätte ich eine der beiden getroffen hätten wir bestimmt darüber gelacht und uns ein wenig ausgetauscht. Als Kind wären wir wohl auf diverse Hanni&Nanni Ideen gekommen, wie man das ausnützen könnte, um andere zu verwirren. Lustige Momente, in denen wir uns gleich angezogen hätten und andere dazu gebracht hätten, an ihrem Verstand zu zweifeln. Um hinterher herzhaft darüber mit denen zu lachen.
    LG Christina P.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lose am ersten Advent aus - deshalb als Gewinnspiel "zum" ersten Advent ;)

      Witzig oder, es heißt ja, dass es von jedem irgendwo auf der Welt einen Doppelgänger gibt ... 2-3 x ist mir das auch schon passiert, allerdings nicht mit mir selber sondern mit anderen.

      Löschen
  5. Ich würde ersteinmal ungläubig den Kopf schütteln. Und dann möglichst viel über ihr Leben erfahren wollen.

    LG

    Tanjas Buchgarten

    AntwortenLöschen
  6. Sehr lustige Idee. Wahrscheinlich würde ich erst einmal aus alles Wolken fallen und jedes Haar prüfen und vergleichen. Dann würde ich Tests machen, ob der Doppelgänger auch so denkt wie ich und ähnliche Talente hat. Und als nächstes würde ich einen Plan aufstellen, damit wir uns die Arbeit teilen können :D

    Liebe Grüße und vielen Dank,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Oh, danke für die tolle Verlosung.
    Ich wäre wohl erstmal erstaunt, geschockt & irritiert. Aber auch begeistert & neugierig. Wahrscheinlich würde ich in meinem Kopf sofort Tausch-Ideen zusammen spinnen. Rollentausch. Ich stelle es mir witzig & spannend vor.
    Aber es heißt ja sowieso, dass jeder Mensch mindestens einen Doppelgänger auf der Welt hat.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo
    Ich wäre verwirrt, irritiert und sprachlos. Würde erstmal an einen blöden Scherz glauben. Dann die Theorie überprüfen ob es eine Zeitreisende ist und dann abchecken ob ich sie für 24 h zu Hause einspannen kann um mal etwas Freizeit zu haben ��. Aber natürlich nur wenn sie lieb und nett ist. Das Buch hört sich klasse an. Wir würden uns sehr darüber freuen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hallo und herzlichen Dank für dieses schöne Gewinnspiel zum 1. Advent! Das Buch klingt sehr interessant und ich liebe Rätsel. Sehr gerne versuche ich daher für dieses schöne Buch mein Glück bei Deinem Gewinnspiel.

    Wenn ich meine Doppelgängerin treffen würde, wäre ich auf jeden Fall sehr neugierig und würde wahrscheinlich viele Fragen stellen. Sicher wäre ich im ersten Moment überrascht und geschockt, aber dann würde bei mir schnell die Neugier Oberhand gewinnen.

    Deinem Blog folge ich per E-Mail-Abo.

    Liebe Grüße und schon mal einen schönen 1. Advent und eine schöne, hoffentlich coronafreie Adventszeit
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  10. Nach dem ersten Schock würde mich die bisherige Lebensgeschichte der Person interessieren - ob es eventuell Parallelen gibt!

    AntwortenLöschen
  11. Ich wäre wohl erstmal total ungläubig und würde an Versteckte Kamera oder Punkd denken :D dann fände ich es cool und wäre neugierig wer das ist also Zwilling Klon oder einfach nur Supermaske! Kurz gesagt ich hätte Bock drauf :)

    AntwortenLöschen
  12. Hallöchen Aleshanee,

    ich wünsche Dir einen wundervollen ersten Advent und mit dem Buch hast du mich neugierig gemacht.
    Ich würde wahrscheinlich erst einmal an der Nase meines Gegenübers ziehen, ob die echt ist und dann mich kneifen. Nach erfolgreicher Prüfung würde ich meinen Doppelgänger gleich mal zum kaffee entführen. Joaaa da fallen mir ne Menge Streiche ein. Ohhhh jahaaaa ... ;)

    Liebe Grüßle sende ich Dir und danke für das tolle Gewinnspiel.

    Susanne

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com