Donnerstag, 26. November 2020

Top Ten Thursday 🕯️ Buchtipps zum Advent

 
Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe fĂŒr diese Woche heißt:

10 BĂŒcher, die perfekt in die (Vor)Weihnachtszeit passen


 
 

Am Sonntag ist ja schon der erste Advent, das heißt, es geht dezent rasant auf Weihnachten zu - genau richtig um sich neue Buchtipps zu holen, die jetzt besonders schön passen :)
 
Das Thema hatten wir 2018 schonmal *hier*  - und ich hab natĂŒrlich versucht, dieses Mal andere BĂŒcher zu nehmen - das einzige, das doppelt ist, ist mein erster Buchtipp, weil ich diese drei BĂ€nde einfach so toll finde :D 
 
Die Reihenfolge geht dieses Mal von BĂŒchern fĂŒr "jung" bis zu BĂŒchern fĂŒr "alt" xD
Ich fand alle BĂŒcher super und kann sie sehr empfehlen!
 

 
1) Wunderschöne Trilogie von Matt Haig
 
Abenteuerlich, weihnachtlich, berĂŒhrend und lustig 
 

 
 
 2) Hinter verzauberten Fenstern von Cornelia Funke
 
Ein abenteuerlicher Adventskalender
 

 

3) Die Schneeschwester von Maja Lunde 
 
Wunderschönes Bilderbuch mit bewegender Geschichte
(Thema Tod und Abschiednehmen ist mit verstrickt)
 
 
 
 
 
4) Rory Shy von Oliver Schlick
 
Witzige Detektivgeschichte, die in den Weihnachtsferien spielt
 

 
 
5) Briefe vom Weihnachtsmann von J. R. R. Tolkien
 
Verschiedene Geschichten und Briefe von Tolkien an seine Kinder
 
 
 
 
6) Der Zauber des Winters - Anthologie
 
10 verschiedenen Geschichten rund um den Weihnachtszauber
 

 

7) Wunder einer Winternacht von Marko Leine
 
BerĂŒhrende Weihnachtsgeschichte
(auch die Verfilmung kann ich sehr empfehlen!) 
 

 



8) Der Schneekristallforscher von Titus MĂŒller
 
 Eine wunderschöne Novelle mit realem Hintergrund
 

 
 
9) Die myrrhischen drei Könige von Seth Grahame-Smith
 
Die Weihnachtsgeschichte mal anders: Die heiligen drei Könige
Raubeinige Gesellen mit einem Schimmer vom Weihnachtszauber



 
 
10) Krampus von Brom
 
 Dark Fantasy-Thriller verwoben mit alten Mythen und Splatter Momenten
Will ich unbedingt nochmal lesen, vielleicht schaffe ich es dieses Jahr ^^
 

 




Das Thema fĂŒr nĂ€chste Woche

10 BĂŒcher von Autoren, deren Nachname mit einem K anfĂ€ngt
(zur Not auch Vorname)

29 Kommentare:

  1. Guten Morgen Aleshanee, guten Morgen in die Runde,

    "Die Schneeschwester" ist mir bei dir schon einmal aufgefallen und es hat mich damals interessiert. Irgendwie bin ich wohl wieder davon abgekommen. "Briefe vom Weihnachtsmann" soll ja wirklich bezaubernd sein. Und "Der Schneekristallforscher" finde ich vom Titel her interessant. Darauf muss ich einen genaueren Blick werfen.

    Jedenfalls haben wir eine Gemeinsamkeit: "Krampus" :) Das Buch liebe ich! XD

    Stimmt, das Thema hatten wir schon einmal. :D Aber da bei mir Weihnachten/Advent ohnehin kaum im Regal vertreten ist, habe ich mir meine Liste von damals gar nicht erst angesehen und einfach losgelegt:

    https://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.com/2020/11/ttt-496-10-bucher-die-in-die.html

    Meine Stöberrunde wird heute Abend beginnen. Ich freue mich drauf und bin gespannt, welche BĂŒcher ausgewĂ€hlt wurden. Da ist bestimmt der eine oder andere Tipp fĂŒr mich dabei.

    Habt alle einen guten Tag!

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schneeschwester ist allerdings ein wirklich bezauberndes Buch <3 Kann ich dir nur ans Herz legen!
      Der Schneekristallforscher ist auch toll. Ungewohnt fĂŒr mich, aber ebenfalls eine sehr berĂŒhrende Geschichte.

      Oh ja, Krampus, das fand ich damals so genial und ich hoffe, dass ich es dieses Jahr schaffe jetzt im Dezember, es nochmal zu lesen :D

      Löschen
    2. Oh ja, es schaut auch sehr bezaubernd aus. Vielleicht kann ich es nach dem Lockdown ergattern. Derzeit ist alles ein bisschen kompliziert. :D

      Löschen
  2. Guten Morgen Aleshanee,

    wir haben Wunder einer Winternacht gemeinsam. Das ist einfach das Weihnachtsbuch schlechthin fĂŒr mich, weshalb ich das einfach da immer nennen muss. Die Reihe von Matt Haig hab ich mir auch schon öfters nĂ€her angesehen und irgendwann möchte ich zumindest mal ein Buch davon lesen.

    Sonst kenn ich die meisten anderen vom Sehen, gelesen hab ich sonst keins.

    Ich bin heute gar nicht wirklich drauf eingegangen, dass wir das Thema schon hatten, da ich in letzter Zeit nicht viele solche BĂŒcher gelesen habe und sich schon ein bisschen was gedoppelt hat :D.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe GrĂŒĂŸe und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunder einer Winternacht ist aber auch eine so berĂŒhrende Geschichte <3 Den Film dazu finde ich ĂŒbrigens auch grandios gemacht! Ich freu mich schon aufs wieder anschauen :)

      Löschen
    2. Ja, den habe ich letztes Jahr oder so endlich das erste Mal gesehen und fand ihn auch ziemlich gut und so berĂŒhrend.

      Löschen
  3. Guten Morgen,
    leider musste ich diese Woche aussetzen, denn ich hatte ĂŒberhaupt keine Ideen. Das mag an meinem Genre liegen und ich lese nicht bewusst zu einer Jahreszeit, daher hatte ich kaum Auswahl. Mir ist lediglich der Weihnachtsverrat von Anne Perry eingefallen, das habe ich aber noch nicht gelesen. Ans Herz legen möchte ich euch das Buch von Minoka Grals: Die Reise der Weisen. Die Geschichte erzĂ€hlt von den heiligen drei Königen, bevor sie sich auf die Reise begaben. Über ihr Leben und den Grund, warum sie sich aufmachten. Wunderbar erzĂ€hlt:

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/04/die-reise-der-weisen-von-monika-grasl.html

    Von Deinen BĂŒchern kenne ich keines aber Krampus steht schon lange auf meiner Wunschliste. LG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. WeihnachtsbĂŒcher sind auch sehr speziell und ich mag die "typischen" winterlichen Romantik BĂŒcher auch gar nicht. Aber es gibt ja noch so viele andere und seit einigen Jahren versuche ich, im Dezember wenigstens 2 oder 3 in der Richtung zu lesen, da gibts einfach auch ganz tolle BĂŒcher.

      Das von Monika schau ich mir gerne mal nÀher an :)

      Löschen
  4. Guten Morgen Aleshanee :)

    Bei mir mag sich bisher noch nicht so richtig Weihnachtsstimmung einstellen. Nur auf Arbeit, aber da machen wir momentan auch AdventskrÀnze^^
    BĂŒcher fĂŒr die Weihnachtszeit fand ich echt schwer, da ich viel zu selten BĂŒcher lese, in denen Weihnachten ĂŒberhaupt vorkommt^^ Ich lese auch nicht bewusst zu einer Jahreszeit. Deswegen ist meine Liste heute sehr winterlastig geworden, aber das gehört fĂŒr mich zu Weihnachten auch immer mit dazu^^

    Von deiner Liste kenne ich eigentlich alle BĂŒcher vom sehen her, gelesen habe ich aber noch keins. So richtig reizen die mich aktuell auch alle nicht^^

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So richtig Weihnachtsstimmung hab ich auch noch nicht, aber mit dem Post heute hoffe ich, etwas Schwung reinzubringen, ich mag die Adventszeit nÀmlich eigentlich echt gerne :)
      Am Sonntag werde ich auch nach Jahren mit meiner Tochter wieder PlÀtzchen backen, da freu ich mich schon drauf!

      Ich hab lange Zeit nichts in der Richtung gelesen, aber in den letzten Jahren hab ich versucht, im Dezember doch mal 2-3 BĂŒcher zu lesen, die mit Weihnachten zu tun haben - und da gibts wirklich schöne Geschichten!

      Löschen
    2. Die Adventszeit rauscht eigentlich immer eher an mir vorbei^^ zu viel Stress drumherum, zu viel zu erledigen, Arbeit ... da hab ich meist nicht viel von, nehme mir dann aber die Feiertage immer extra Ruhe als Ausgleich ;)
      PlÀtzchen backen hab ich auch noch auf der Liste stehen.

      Löschen
    3. Das war frĂŒher bei mir auch so - und hat mich immer geĂ€rgert, deshalb nehme ich sie jetzt bewusster wahr, die Zeit und versuche mir etwas mehr "Raum" zu schaffen, um sie auch genießen zu können ;)

      Löschen
  5. Guten Morgen,

    hier ist mein Beitrag fĂŒr heute:
    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Einen schönen guten Morgen in die Runde

    Liebe Aleshanee, wir haben keine Gemeinsamkeiten. Aber die Schneeschwester habe ich auch gelesen. Eines meiner LieblingsbĂŒcher. Ich habe es jedoch schon so oft vorgestellt. Wunder einer Winternacht subt seit Jahren auf meinem Reader so dahin. Die myrrhischen drei Könige könnte was fĂŒr mich sein. Klingt irgendwie lustig. Das Cover von Zauber des Winters ist wunderschön. Bestimmt auch die Geschichten. Na, und die Funke schreibt eh klasse. Da kann man nichts falsch machen. Briefe vom Weihnachtsmann klingt auch ganz bezaubernd. Insgesamt eine sehr schöne Mischung.

    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunder einer Winternacht solltest du wirklich lesen, das ist so ein bezauberndes, warmherziges Buch <3

      Die myrrhischen drei Könige ist eine etwas abgefahrene Geschichte ^^ Ein bisschen brutal, aber auch berĂŒhrend und definitiv eine besondere Geschichte!

      Das Adventskalender Buch von Funke hab ich jahrelang immer wieder vor Weihnachten meinen Kids vorgelesen, wir alle haben es sehr gemocht :)

      Löschen
    2. Meine Wunschliste wÀchst ins unendliche ;-)

      Löschen
  7. Guten Morgen Aleshanee! Ein schönes Thema. Ich weiß nicht, ob ich heute BĂŒcher genannt habe, die schon vor zwei Jahren auf meiner Liste waren, ist aber möglich. Gemeinsamkeiten haben wir heute keine, aber ich kenne "Wunder einer Winternacht" bzw. habe den Film gesehen. Der war sehr schön, aber auch traurig. Die Anthologie "Der Zauber des Winters" klingt auch interessant. Und "Krampus" habe ich mal als Film gesehen, ich weiß aber nicht, ob das nach diesem Buch hier war. War auf jeden Fall Richtung Horror.
    Hier ist mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2020/11/top-ten-thursday-am-261120.html
    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Film "Krampus" hat nichts mit dem Buch zu tun! Ich dachte auch erst dass es die Verfilmung ist, aber leider nicht ... Das Buch ist aber klasse, ich glaube, das wĂ€re grade fĂŒr dich auch interessant :D

      Löschen
  8. Guten Morgen,

    Matt Haig habe ich auch in der Liste und Rory Shy ist einfach klasse ;)
    Die Schneewester und Zauber des Winters hat mir auch sehr gut gefallen...
    Eine schöne Liste ♥
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Mila
    TTT Buchreich

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    ein paar BĂŒcher sehen ganz interessant aus. Ein paar kenne ich vom Namen her. Gelesen habe ich aber nichts davon.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2020/11/26/ttt-74/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    dezent rasant trifft es :D Irgendwie kommt Weihnachten jedes Jahr so plötzlich.

    Wir haben uns mit dem Thema auch dieses Mal schwer getan, weil wir wenig Winter-/ Weihnachtsgeschichten lesen und die wenigen dann nicht direkt fĂŒr die Wintercover auch wieder zeigen wollten.

    Dementsprechend kenne ich heute auch gar keins deiner BĂŒcher, die meisten noch nicht mal vom Sehen.
    Ich ĂŒberlege nur, ob ich den Film zu Wunder einer Winternacht kenne, bin mir da jetzt aber auch tatsĂ€chlich nicht sicher.

    Unser Beitrag

    Viele GrĂŒĂŸe und einen schönen ersten Advent
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Aleshanee,

    7) Wunder einer Winternacht von Marko Leine...aber immer wieder gerne doch...

    Mein Beitrag wÀre dieses Mal einfach ...eine Weihnachtsgeschichte, mit den drei Geistern die den geiziger Ebeneezer Scrooge heimsuchen.


    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunder einer Winternacht ist einfach bezaubernd <3 Ich freu mich schon auf den Film, den ich auf jeden Fall dieses Jahr auch wieder anschauen werde :)

      Scrooge ist von Weihnachten auch nicht mehr wegzudenken :)

      Löschen
  12. Hallo Aleshanee,
    das ist wirklich mal eine schöne Frage. Ich habe dieses Mal meine "Liste" ein bißchen anders angeordnet, da ich nicht wirklich spezielle AdventsbĂŒcher habe. Von deiner Liste kenne ich eigentlich nur die Schneeschwestern. Diese stehen nun schon einige Zeit auf meiner Wunschliste. Hier ist mein Beitrag https://buchundco.blogspot.com/2020/11/top-ten-thursday-vorweihnachtliche.html
    Liebe GrĂŒĂŸe Christin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Schneeschwester ist ein wunderschön illustriertes Buch mit einer sehr berĂŒhrenden Geschichte, kann ich sehr empfehlen <3

      Löschen
  13. Hallo liebe Aleshanee,
    ich finde es richtig klasse, dass du dieses Thema fĂŒr den TTT gewĂ€hlt hast. Ich bin ja gerade auf der Suche nach passender weihnachtlicher DezemberlektĂŒre. Von deiner Auflistung habe ich bislang die BĂŒcher von Matt Haig gelesen. Ich fand die Geschichten so toll.

    Empfehlen kann ich ansonsten auch noch Das letzte Schaf und Herzklopfen und Weihnachtsduft.

    Ganz liebe GrĂŒĂŸe
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich wollte das unbedingt, da ich immer auf der Suche nach weihnachtlicher LektĂŒre bin. Romantisches Schneegestöber lese ich ja gar nicht, was ja meist genannt wird, deshalb bin ich immer auf der Suche und war gespannt, was alles so genannt wird :)

      Deine beiden genannten kenne ich gar nicht, aber ich schau sie mir gerne mal nÀher an!

      Löschen
    2. Was die weihnachtlichen BĂŒcher angeht, ist es auch gar nicht so einfach Titel zu finden, die dann letztlich auch voll ĂŒberzeugen. Ich bin gespannt, ob dich Das letzte Schaf und/oder Herzklopfen und Weihnachtsduft ansprechen. Ich könnte mir vorstellen, dass Das letzte Schaf auf jeden Fall was fĂŒr dich ist (?) :o)

      Löschen
    3. Herzklopfen... ne, eher weniger :D

      Aber "Das letzte Schaf" hab ich auf meine Wunschliste gepackt!
      In diesem Jahr wird das aber wahrscheinlich nichts mehr, ich hab noch so viele BĂŒcher die ich in diesem Jahr noch lesen möchte O.O
      FĂŒr nĂ€chstes Jahr ist es aber definitiv vorgemerkt!

      Löschen

Ich wĂŒrde mich ĂŒber dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurĂŒck :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der DatenschutzerklĂ€rung ausgefĂŒhrt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com