Dienstag, 27. Februar 2018

Rezension: Kristin - Die Zeitkapsel von Marita Sydow Hamann

Kristin - Die Zeitkapsel

von Marita Sydow Hamann

Band 5 und Abschluss der Reihe Das Vermächtnis der Lil´Lu
Genre: Science-Fantasy

Verlag: Selfpublisher
Seitenzahl: 324
Taschenbuch: 9,99 €
Ebook: 3,99 €

1. Auflage: Jan 2018





Klappentext

Kristin hat in ihrem jungen Leben schon einige Schicksalsschläge und Veränderungen ertragen müssen. Und nun droht ihrer Welt durch die machthungrige Oberschicht die völlige Versklavung. Sie schließt sich den Rebellen an, doch dann geschieht etwas, das Kristins Leben ein weiteres Mal für immer verändert.
Sie wird in ein anderes Universum gezogen und versteht bald, dass Großes am Werk ist – auf allen Welten in allen Universen. Und Kristin spielt in diesem großen Ganzen eine wesentlich wichtigere Rolle, als ihr lieb ist.


Meine Meinung

Ich hab mit Spannung den Abschluss der Reihe erwartet - auch wenn ich immer kleine Kritikpunkte hatte, haben mich die Hintergründe über das Vermächtnis der Lil´Lu, dass sich ja über viele Parallelwelten erstreckt, doch in den Bann gezogen.
Auch wenn die Bände an sich einzeln gelesen werden können, da jedes die Geschichte einer der vier Frauen erzählt, deren Schicksal untrennbar miteinander verbunden ist, würde ich schon empfehlen, die Reihenfolge einzuhalten und sie, wenn es geht, zeitnah zu lesen. Die Welten und die Zusammenhänge sind sehr komplex und es gibt immer wieder Hinweise in jedem Buch auf die anderen Geschichten, die an sich zeitgleich passieren. So kann man sich gut orientieren und weiß bzw. erinnert sich an den ein oder anderen aus den Vorgängerbänden und kann so nach und nach Schlüsse ziehen, wie das alles zusammenhängt.

Hier im letzten Band werden dann auch schließlich alle Geheimnisse gelüftet und zu einem guten Ende gebracht. Die Motivation für diese Geschichte hab ich hier vor allem darin gesehen, eine Möglichkeit der Zukunft aufzuzeigen, die sich weiterentwickelt zu einer friedlichen Gemeinschaft. Eine Wunschvorstellung, ein Traum, den man allerdings nicht aufgeben sollte. Die Autorin bringt immer wieder aktuelle Problematiken aus unserer Gesellschaft nicht ein, aber wunderbar verwoben in ihrer außergewöhnlichen Geschichte um alte Prophezeiungen, Engel und Dämonen, Hexen und Magie und einem Hauch Romantik.

Bei jedem Band, wie auch hier, habe ich anfangs etwas gebraucht um reinzukommen. Vielleicht weil doch immer etwas Zeit dazwischen lag, zum anderen weil es auch etwas dauert, bis die Handlung in Fahrt kommt. Aber dafür kann man auch sehr gut in die Charaktere eintauchen, vor allem Kristin, die ja hier im Mittelpunkt steht. Auch sie muss ihre Welt verlassen, wechselt mit jemand anderem ihren Platz und findet sich in einer völlig fremden, wenn auch ähnlichen Parallelwelt wieder. Es ist natürlich nicht einfach für sie ihren Platz und ihre Aufgabe zu finden, vor allem, weil auch hier verborgene Mächte am Werk sind, doch sie trotzt allen Schwierigkeiten mit ihrer ganz eigenen, feinfühligen Art.

Alte Mythen und Legenden werden geschickt mit eingebunden und geben dem Hintergrund der Geschichte eine ganz besondere Atmosphäre. Manchmal wurde es mir etwas zu romantisch, das ist einfach nicht so meins, aber ich hab gerne Kristins Weg verfolgt auf der Suche nach ihrer Bestimmung und ihrer wahren Liebe.
Lovisa, Emilie und Dannielle bekommen hier ebenfalls ihren besonderen Auftritt und jede einzelne von ihnen muss sich am Ende dem Schicksal stellen, um den Untergang der Welten zu verhindern.

Insgesamt eine sehr ungewöhnliche, aber gerade deshalb reizvolle Reihe, die für viel Abwechlsung sorgt und mit dem Mix aus aktuellen Themen, phantastischen Elementen und dem romantischen Einschlag besticht.

Bewertung

http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%20Sonnen




 © Aleshanee


Ebenfalls rezensiert von

mem-o-ries 3/5
Sonnenblümchens Dreams 5/5



Über die Autorin: Ich wurde in Norwegen in Ålesund geboren und wuchs unter anderem in Deutschland, Österreich und Spanien auf. Nach Abitur und Lehramtsstudium arbeitete ich in der Firma meines Bruders und unterrichtete norwegisch an der Volkshochschule, bis ich 1999 heiratete und mit meinem Mann nach Schweden auswanderte. Dort machte ich eine Ausbildung als persönliche Assistentin und arbeitete für Kinder und Erwachsene mit geistigen und körperlichen Behinderungen. Ich lebe mit meinem Mann, drei Pferden, zwei Hunden und zwei Katzen auf einem kleinen Hof in Småland und widme mich außer dem Schreiben auch anderer kreativer Kunst wie beispielsweise dem Malen.
Quelle: Website der Autorin 

Das Vermächtnis der Lil´Lu
5 ~ Kristin - Die Zeitkapsel


Kommentare:

  1. Huhu :D

    Die Reihe klingt echt interessant! :D Hab bisher echt noch nichts von gehört, obwohl ich immer wieder Ausschau nach ungewöhnlichen Büchern halte! Also vielen Dank fürs Vorstellen! :D

    Liebe Grüße
    Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die kennen leider recht wenige.
      Dabei hat sie wirklich viele originelle Ideen - auch wenn es mir manchmal etwas zu romantisch war, ist sie sehr unterhaltsam :)

      Löschen
  2. Hallo liebe Aleshanee,

    die Reihe klingt vielversprechend, wobei Komplexität zwar durchaus schön ist aber blöd wenn man die Bände nicht direkt hintereinander liest. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man dann eine Weile braucht bis man wieder reinkommt. Trotzallem klingt es nach einer interessanten Reihe. :)

    Liebe Grüße, Ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann dir gar nicht so genau sagen, ob das was ausmachen würde.
      An sich stehen sie wirklich einzeln, wobei sich immer wieder auf die anderen Frauen/Protagonistinnen bezogen wird, aber nur mal kurz zwischendrin. An sich passiert ja alles gleichzeitig - mehr oder weniger - deshalb kann es durchaus funktionieren, die anderen durcheinander zu lesen. Nur den letzten Band sollte man dann natürlich am Schluss lesen ;)
      Ich habs ja der Reihe nach gelesen, allerdings mit doch einiger Zeit dazwischen, deshalb kann ich mich da auch nicht so im einzelnen daran erinnern. Von der Handlung her aber kommt man trotzdem immer gut mit, fand ich zumindest.

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com