Montag, 12. Februar 2018

Meine Serien ~ Orange is the new black

Orange is the new black - die Serie

© serienjunkies.de

Die amerikanische Dramedy „Orange Is the New Black“ beruht auf dem Buch „Orange Is the New Black: My Year in a Women's Prison“ von Piper Kerman. Sie beschreibt darin ihre einjährige Haftstrafe in einem Minimum-Sicherheitsgefängnis in Connecticut.
Chapman ist nach dem College durch ihre damalige Geliebte Alex in einen kleinen Drogenschmuggel- und Geldwäschering gerutscht. Zehn Jahre später, längst in einem bürgerlichen Lebensabschnitt angekommen und verlobt mit Larry, holt die Vergangenheit Piper Chapman überraschend ein. Sie bekennt sich für die alten Taten schuldig und verbüßt ihre Haftstrafe.
Im Gefängnisleben finden sich Frauen aus allen sozialen Schichten wieder und die unbedarfte Piper muss erst lernen, ihren Platz in dieser völlig neuen Welt zu finden. 
Textquelle: serienjunkies.de
Mein Fazit: Gefängnisserien sind eigentlich nicht so meins, aber die hier ist wirklich super unterhaltsam! Immer ist was los und die Frauenschicksale sind alle sehr bewegend - manchmal grausam, manchmal witzig und immer aus dem Leben gegriffen. Langweilig wirds hier nie und die Serie hat nach den ersten Folgen Suchtfaktor!
Besonders ans Herz gewachsen ist hier hier tatsächlich auch der Direktor Caputo <3

Serienstart: 2013 / USA, FSK 16

Staffel 1 ~ 13 Folgen ✔
Staffel 2 ~ 13 Folgen ✔
Staffel 3 ~ 13 Folgen ✔
Staffel 4 ~ 13 Folgen ✔
Staffel 5 ~ 13 Folgen ✔
Staffel 6 ~ 13 Folgen ✔
Staffel 7 ~ 13 Folgen ✔

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com