Mittwoch, 14. März 2018

Gelesen: Unter den Augen Tzulans von Markus Heitz

Unter den Augen Tzulans

von Markus Heitz

Band 4 der Reihe Ulldart - Die dunkle Zeit
Genre: High Fantasy

Verlag: Piper
Seitenzahl: 512
1. Auflage:  März 2005


Meine Bewertung: http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%20Sonnen






Klappentext - Achtung Spoiler zu den Vorgängern!

Nach der grausamen Schlacht von Telmaran befürchtet man in Ulldart, daß sich die alte Prophezeiung endgültig bewahrheitet. Denn Lodrik ist noch immer dem Einfluß dämonischer Kräfte ausgeliefert, und seine alten Verbündeten fristen ihr Dasein in den Gefängnissen von Tarpol. Da taucht überraschend ein Junge auf: Es ist Lodriks Sohn Lorin, dem es vorherbestimmt ist, sich gegen die Mächte der Finsternis zu stellen. Doch kommt seine Hilfe zu spät?


Ulldart - Die dunkle Zeit
1 - Schatten über Ulldart
2 - Der Orden der Schwerter
3 - Das Zeichen des dunklen Gottes
4 - Unter den Augen Tzulans
5 - Die Magie des Herrschers
6 - Die Quellen des Bösen
Ulldart - Zeit des Neuen
1 - Trügerischer Friede
2 - Brennende Kontinente
3 - Fatales Vermächtnis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com