Montag, 18. November 2019

Cover Monday ~ Snow, Glass, Apples

Cover Monday

Diese schöne Aktion, den Cover Monday, hab ich bei The emotional life of books entdeckt, wird ab jetzt aber von Moyas Buchgewimmel weitergeführt!


Eine großartige Neuauflage der Neuerzählung von Schneewittchen

Snow, Glass, Apples

von Neil Gaiman
illustriert von Colleen Doran



Es handelt sich her um eine Nacherzählung des Märchens Schneewittchen durch Neil Gaiman - die erste Auflage dazu gab es schon 1995 und jetzt erschien es neu mit diesem wundervoll düsterem Cover!
Die Farben passen wunderschön zusammen und natürlich auch zu "Weiß wie Schnee" (mit den Schneeflocken) "Rot wie Blut" (mit dem Rehherz) und "Schwarz wie Ebenholz" durch den Hintergrund.
Außerdem ist der Titel in dem Rahmen, der an den Spiegel erinnert - alles also wunderschön abgestimmt <3


Wie findet ihr das Cover?

9 Kommentare:

  1. Ein interessantes Cover stellst du heute vor, Aleshanee und neugierig wie ich bin, musste ich natürlich gleich mehr über das Buch in Erfahrung bringen.
    Höchstwahrscheinlich wird es noch ein wenig dauern, bis es auf dem deutschen Markt erscheint. Aber die Geschichte um Schneewittchen aus der Sicht der Stiefmutter erzählt zu bekommen - das hat etwas und wird sicher so düster wie der Hintergrund des Covers. Jedenfalls wurde alles, was man mit dem Märchen in Verbindung bringt, fantastisch im Cover festgehalten. Gefällt mir. Danke für die Vorstellung.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah cool, dann weißt du ja schon mehr als ich :D Dass es aus der Sicht der Stiefmutter erzählt wird, hab ich gar nicht rauslesen können ^^ Ich kann mir nur immer wieder selber einen Tritt in den Hintern geben, um endlich wieder mein englisch aufzufrischen!

      Freut mich sehr dass dir das Cover auch so gut gefällt <3

      Löschen
    2. Lach. Wenn ich schreibe, dass ich neugierig auf etwas bin, dann schaue ich meist näher hin. Ausschlaggebend war ja hier das Cover, also war ich da, wo man es näher heranzoomen kann...einfach der tollen Details wegen. Ja, und dann führt eines zum anderen. :D Ich behalte das Buch im Auge. ;-)

      Löschen
    3. Ich hatte den englischen Klappentext schon überflogen, aber mehr rauslesen konnte ich nicht, als dass es um Schneewittchen geht :D
      Oh ja, wenn man sich das Cover genau ansieht, das hat so tolle Details, ich finde das auch wunderschön und hoffe so sehr, dass die deutsche Übersetzung, falls sie kommt, dann auch dieses Cover übernimmt!

      Löschen
  2. Hallo Aleshanee,

    wirklich mal ein interessant gestaltetes Cover mit diesen, verschiedenen Ornamenten in einem Kleid.

    Das hat was und fällt auf, finde ich....LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön dass es dir auch gefällt, Karin! Ich finds auch einen absoluten Hingucker *.*
      Ich hoffe nur, falls sie es ins deutsche übersetzen, dass sie dann auch das Cover beibehalten.

      Löschen
  3. Dann sollten wir mal die Daumen drücken..augenzwickern.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Aleshanee,

    oh, wow, das Cover sieht seht cool aus, und nachdem schon "The Sleeper and the Spindle" so eine ungewöhnliche und tolle Märchenadaption aus der Feder von Neil Gaiman war, muss ich mir dieses vielleicht auch noch mal näher anschauen. ^^

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Buch mit der Spindel von Gaiman hab ich auch gelesen! Mir fällt nur grade der deutsche Titel nicht ein ...
      Das hier interessiert mich auch sehr <3 Aber mein englisch ist leider so mies, ich würds lieber auf deutsch lesen. Ich hoffe ja sehr dass sie dann auch das Cover beibehalten :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com