Donnerstag, 21. November 2019

Top Ten Thursday ~ Die dicksten Dinger aus 2019

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

Deine 10 dicksten Wälzer, die du in diesem Jahr gelesen hast


Also gefühlt hab ich echt viele dicke Bücher gelesen in diesem Jahr - das raussuchen war etwas schwierig, da ich natürlich nicht so genau wusste, welche jetzt wohl am meisten Seitenzahlen hatten, aber die 10 müssten es wohl gewesen sein :)
Und man sieht, es beschränkt sich nicht nur auf ein Genre mit den dicken Wälzern ^^

Gelistet in aufsteigender Seitenzahl:


832 Seiten
Wer dem Tode geweiht von Elizabeth George 
Band 16 der Inspektor Lynley Reihe - Krimi
Durchgehend spannend, die vielen Seiten sind nicht langweilig geworden

864 Seiten
Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O. von Neal Stephenson und Nicole Galland
Mix aus Science Fiction, Magie und Zeitreisen
Es zog sich manchmal etwas, aber durch den abwechslungsreichen Aufbau fand ich es nicht schlimm
Rezension


864 Seiten
Die Nornenkönigin von Tad Williams
Band 3 der High Fantasy Saga um Osten Ard
Großartige Fortsetzung, die durchgehend Spannung bietet


864 Seiten
Weißer Tod von Robert Galbraith 
Band 4 der Cormoran Strike Krimireihe
Ich mag Ermittlungsarbeit und das Rätseln um die Auflösung des Verbrechens - ich warte sehnlichst auf den nächsten Band
Rezension


893 Seiten
Der Abschiedsstein von Tad Williams 
Band 2 der High Fantasy Saga um Osten Ard
Ebenfalls ein wunderbar spannender Band aus der Reihe
Rezension


928 Seiten
Teufelskrone von Rebecca Gablé 
Der 6. Band der historischen Romanreihe um die Familie Waringham
Auch hier bin ich nur so durch die Seiten geflogen, da merkt man kaum, wie viele das sind ;)
Rezension

Alle haben nicht aufs Bild gepasst :D
979 Seiten
Der Drachenbeinthron von Tad Williams
Band 1 der großen High Fantasy Saga um Osten Ard
Der erste Teil dauert anfangs etwas, bis es losgeht, trotzdem lohnt es sich defintiv
Rezension


992 Seiten
Glas von Stephen King 
Band 4 des Zyklus Der dunkle Turm - Dark Fantasy
Einer der liebsten Bände aus der Reihe für mich, keinen Moment Langeweile!


1008 Seiten
Elm Haven von Dan Simmons
Zwei Bücher in einem aus dem Horror Genre
Die erste Geschichte hat mir super gefallen, die zweite dann leider nicht mehr so
Rezension


1024 Seiten
Der Turm von Stephen King 
Abschlussband des Zyklus Der dunkle Turm - Dark Fantasy
Grandioses Ende, zwischendurch zieht es sich etwas, aber als Abschluss phänomenal :D
Rezension




Das Thema für nächste Woche

 10 Bücher, in denen Kinder eine wichtige Rolle spielen

Kommentare:

  1. Hallo Aleshanee,
    ich bin heute wieder dabei. Ich war mir nicht sicher, ab wann ein Buch als Wälzer zählt. Ich höre da immer unterschiedliche Meinungen. Für mich haben Wälzer min. 500 Seiten. Die 10 dicksten Bücher rauszusuchen ist wegen meines Spleens kein Problem gewesen. Ich habe ja eine verrückt detaillierte Lesestatistik und kann kann monatlich oder jährlich nach bestimmten Kriterien sortieren. :-D
    Gemeinsamkeiten haben wir keine, aber ich habe auch ein Buch aus der Waringham-Saga genannt. Mir wurde ja gesagt, dass ich besser Die Teufelskrone zuerst gelesen hätte, weil es zeitlich vor den anderen Bänden spielt. Das wusste ich vorher nicht.
    Der Drachenbeinthron habe ich vor ein paar Jahren gelesen. Die Reihe habe ich aber nie weiterverfolgt.
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine heutige Wälzer-Liste

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen, Aleshanee! Guten Morgen, alle zusammen!

    ich war mir sicher, dass bei dir "Elm Haven" dabei ist. Das Buch wartet hier am SuB für mich und ich muss es mir mal in einer ruhigen Phase schnappen. An Stephen-King-Büchern hast du auch ordentlich was weggelesen - der dunkle Turm macht seitenmäßig schon was her. Tolle Bücher!

    Meine 10 dicksten Bücher

    Wie auch die letzten Male, schaffe ich erst heute Abend bzw. am Wochenende eine Stöbertour. Ich bin schon auf die Wälzer der anderen gespannt.

    Habt einen schönen Tag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Aleshanee,

    wir haben das Thema ja vor kurzem erst irgendwann mal thematisiert, wo ich dir schon gesagt habe, dass ich akutell von Wälzern etwas weg gekommen bin und lieber Bücher zwischen 300 - 500 Seiten lese. Aber ich hab trotzdem auch einige Bücher über 500 Seiten gefunden, wobei aber auffällig ist, dass mein dickstes Buch nicht mal so viele Seiten hat, wie dein 10. Platz :D Ist bei mir aber auch ein King.
    Sonst kenn ich einige der Bücher und Autoren vom Namen nach, gelesen hab ich nichts.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Aleshanee :)

    Ein spannendes Thema :) ich fand's dank meiner Liste der gelesenen Bücher recht einfach^^ und spannend finde ich es, dass dein dünnstes Bich in etwa so dick ist, wie mein dickstes^^
    Gelesen habe ich von den Büchern deiner Liste bisher aber noch keins.

    Meine dicksten Wälzer

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Aleshanee :)

    Ein spannendes Thema :) ich fand's dank meiner Liste der gelesenen Bücher recht einfach^^ und spannend finde ich es, dass dein dünnstes Bich in etwa so dick ist, wie mein dickstes^^
    Gelesen habe ich von den Büchern deiner Liste bisher aber noch keins.

    Meine dicksten Wälzer

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :)
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Aleshanee,

    ich bin ja kein Freund von zu dicken Büchern, deswegen sind auf meiner Liste keine so wirklichen Wälzer vertreten, aber 10 dickere Bücher habe ich dennoch zusammenbekommen.
    Von deinen Büchern habe ich mal wieder keins gelesen, aber die sind auch alle nicht ganz so mein Genre ;)

    Hier ist mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. GUten Morgen, dieses Mal kenne ich viele Bücher Deiner Liste, da ich sowohl Tad Williams als auch Rebecca Gable gelesen habe. Aber nicht dieses Jahr, daher haben wir nichts gemeinsam. Ich habe auch ein paar Bände von Elisabeth George gelesen aber so nach Band 6 den Faden verloren und nie wieder begonnen. Ich weiß aber noch, wie erschüttert ich nach Band 1 war. Hier meine Liste, ich kann erst heute Abend kommentieren, da ich gleich zu einer Nachuntersuchung muss, da ich ja gestern die OP hatte. Krank bedeutet zum Glück immer viel Zeit für den Blog und Aktionen :))

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/11/top-ten-thursday-21112019-die-dicksten.html

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Aleshanee und alle anderen,

    Wahnsinn, mit den Dingern könntest du wohl jemanden erschlagen!^^ Mein dickstes Buch ist nicht mal ansatzweise so dick, wie das "dünnste" auf deiner Liste. Demnach habe ich auch keines von deinen Büchern gelesen. Aber die Titel von Stephen King und Rebecca Gable sagen mir natürlich etwas. Mein dickstes Buch hatte knapp über 600 Seiten. Ich bin aber auch hauptsächlich in Genres unterwegs, die nicht so viele dicke Wälzer hervorbringen.

    Hier sind meine dicksten Dinger.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Aleshanee,
    WOW!!! das nenne ich mal viele so richtig dicke Wälzer!
    Ich kenne tatsächlich keines davon *lach*

    Ich freue mich sehr heute nach langer Zeit mal wieder mit zu machen =)

    Hier ist mein Beitrag :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Aleshanee, :)
    wow! Also bei mir fängt die Liste erst ab 500 Seiten an. :D Bei meinem dicksten Buch beginnt deine Liste erst. :D
    So kenne ich auch keines deiner Bücher, nur einige der Autoren wie Stephen King. Das Foto mit dem Stapel ist ja schon beeindruckend. :) Und es sind nicht mal alle abgebildet.^^

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Aleshanee,

    wie immer haben wir keine Gemeinsamkeiten, aber die Cormoran Strike-Reihe kenne ich. Die wollte ich auch immer mal lesen. Wenn es nur nicht so viele tolle Bücher geben würde.... ;-)

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen Aleshanee,
    von deiner Liste kenne ich zwar alle Bücher dem namen nach, gelesen habe ich aber kein einziges. Bei "Der Aufstieg und Fall des D.O.D.O." hadere ich noch, ob ich es lesen will und bei Stephen King... sollte ich ihn wieder lesen, dann werde ich wohl erst etwas anderes anfangen, bevor ich mich (wieder) an die Turm-Reihe wage.
    Liebe Grüße
    Martin
    Meine Liste: https://bit.ly/2O7Gy4T

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Aleshanee,

    ich bin heute auch wieder dabei.
    Das war ja heute scheinbar genau dein Thema! :-)
    Und wir haben sogar mal ein gemeinsames Buch, die Teufelskrone. Es las sich super flott weg, man merkte die über 900 Seiten wirklich nicht, weil die Spannung doch ständig voranschritt.
    Und mit Stephen King hast du ja ganz dicke Dinger gelesen.

    Meine Buchauswahl heute

    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen Alex,
    da hast du aber wirklich viele richtig lange Bücher mit dabei! Bei uns stehen zwar auch unsere "dicksten Dinger 2019" in der Liste, aber die sind deutlich kürzer :D Die längsten Bücher bisher lagen dann doch nur so zwischen 500-600 Seiten...
    Vom Namen her kenne ich einige Bücher, gelesen habe ich sie selbst nicht, aber Anja hat ja auch die dunkle Turm Reihe von Stephen King gelesen. :)
    Unsere "Wälzer"
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen :)
    Das ist heute leider gar nicht mein Thema, bzw. würde ich auch denken, dass ein Wälzer so ab 500 - 600 Seiten startet. Momentan lese ich zwar so einen Wälzer, aber vorher gab es in diesem Jahr noch keinen. Daher bin ich heute nur Mitleserin und werde mich mal inspirieren lassen ;)
    Das Thema für nächste Woche aber klingt wieder ganz nach meinem Geschmack...
    LG Lesefee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh schade! Es ging ja eigentlich einfach um die dicksten Bücher, ob man es jetzt als Wälzer bezeichnet oder nicht ... ;)

      Löschen
  16. Guten Morgen zusammen,

    ich möchte heute zum ersten Mal hier mitmachen :-)

    Hier geht es zu meinem Beitrag:

    https://zeilenauslese.blogspot.com/2019/11/top-ten-thursday.html

    Was Elm Haven angeht bin ich ganz deiner Meinung, Buch eins super, Buch zwei hätte man sich sparen können.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Hey :)

    Ja bei mir ist auch Stephen King auf der Liste. Seine Bücher sind auch meistens sehr lang.

    https://verrueckt-nach-buechern.blogspot.com/2019/11/top-ten-thursday-deine-10-dicksten.html

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  18. Huhu :)
    Bei Wälzern bin ich natürlich mit dabei :)
    Ich liebe dicke Bücher ♥
    https://mellisbuchleben.blogspot.com/2019/11/aktion-top-ten-thursday-bei.html
    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  19. Hey Aleshanee,

    wow, du hast aber wirklich dicke Bücher gelesen dieses Jahr. Bis auf eine Ausnahme sind meine Bücher alle kürzer als dein dünnstes erwähntes Buch. :D Nun ja, ich arbeite mich langsam an die High Fantasy Bücher heran, also habe ich nächstes Jahr vielleicht auch mehr Seiten zu bieten. :D
    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber die Reihe von Tad Williams steht auf meiner Wunschliste. Sobald der SuB mich lässt, werde ich mich da mal ran wagen.

    Hier geht's zu meinen Wälzern.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Aleshanee,

    wow, ich bin echt beeindruckt! :) Und oje, ich spiele in einer komplett anderen Liga, mein dickstes Buch ist ein Sachbuch mit 576 Seiten :D Aber auch sonst lese ich eigentlich kaum mehr richtige Wälzer.. Eine bessere Liste hätte ich wohl nur aus aus Lektüren meines gesamten Lebens zusammenbekommen. Die Serie "Der dunkle Turm" steht dafür auf meiner Wunschliste.

    Meine kleine Liste: https://entremeretdesert.wordpress.com/2019/11/21/top-ten-thursday-21-11-2019/

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  21. Huhu,

    ich musste jetzt zwei Wochen aussetzen aus Zeitmangel und schlechten internet. War Donnerstags kaum noch am PC. Aber heute bin ich mal wieder dabei mit dieser LIste (Sortiert nach Dicke der Bücher):

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/11/21/ttt-220/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  22. Moin Moin
    Da hast du ja aber einiges zu bieten ! Die dunkle Turm Reihe habe ich ebenfalls gelesen, allerdings mit gemischten Gefühlen. Für mich zählt neben "Glas" noch der letzte Band "Wind" zu den Betsen der Reihe. Hast du auch den Film dazu gesehen ?
    LG Lili

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Reihe ziemlich genial und mein Favorit ist tatsächlich auch "Glas" :D
      "Wind" hatte ich zwischendrin in der chronologischen Reihenfolge gelesen, den fand ich auch nicht schlecht. Insgesamt auf jeden Fall eine sehr bizarre und geniale Reihe!

      Ja, den Film hab ich gesehen, allerdings 1-2 Jahre (wie lange ist denn das schon her?) vor den Büchern. Deshalb hatte er mich sehr verwirrt und ich fand ihn nicht wirklich spannend.
      Jetzt, nachdem ich die Reihe kenne, finde ich ihn noch schlechter *lach* Da haben sie 7 fette Bücher in einen Film gepackt - das soll jemand verstehen O.O

      Löschen
  23. Hey,

    leider heute super spät da mein Tag sehr lange war, aber auch ich hab heute Top 10:
    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  24. Hey,

    viel zu spät, aber besser als nie oder?! :D
    Ich bin heute nachmittag erst aus unserem Kurzurlaub zurück gekommen, hatte den Beitrag aber schon fertig.

    Okay, deine Bücher kenne ich alle gar nicht. Aber über "Der Turm" haben wir ja schon öfters gequatscht. :D

    Meine dicken Wälzer

    Hab einen tollen Abend. :)

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  25. Guten Abend Aleshanee
    Ich kenne leider kein Buch von deiner Liste.
    Ich mache diese Mal auch wieder mit.
    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Aleshanee,
    und wieder bin ich etwas später dran. Du hast ja einige ganz schöne Wälzer dabei. Gehört habe ich die meisten schon. Aber gelesen habe ich noch keines von ihnen. von meinen Einzelbänden hat keiner soviele Seiten. Von Stephen King habe ich noch "The Stand" auf der Leseliste. Ich weiß aber nicht, ob ich dieses Jahr noch dazukomme.
    Hier ist meine Liste
    https://buchundco.blogspot.com/2019/11/top-ten-thursday-dick-dicker-am.html
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Aleshanee,

    ach du meine Güte! Solche Schmöcker! Hut ab! Ich lese ja am liebsten Bücher mit bis zu 400 Seiten. An ein über 1000 Seiten Buch habe ich mich noch nie gewagt.
    Vielleicht wird Harry Potter 5 mein erster Tausender sein ;P

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, die meisten Bücher haben ja schon eine Seitenzahl zwischen 300 und 400, aber ich erwische doch auch häufiger dickere. Und ich mag die eigentlich auch recht gerne :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com