Donnerstag, 14. November 2019

Top Ten Thursday ~ Mit Blick zu den Sternen

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

10 Bücher mit Himmelskörpern im Titel (Sonne, Mond, Sterne, Planet, Wolken, Sternschnuppen etc. )



Auch dieses Thema war ein Vorschlag einer Bloggerin, das ist in meinen Notizen aber leider irgendwie verloren gegangen - also melde dich bitte gerne!!! Dann trag ich das noch nach!

Ich hatte meine Liste dieses Mal recht schnell vor, aber viel mehr als 10 hätte ich nicht gefunden :)



Wolkenpanther von Kenneth Oppel

Matt Cruse, Schiffsjunge und Kabinensteward auf dem Luxus-Liner-Zeppelin Aurora, fühlt sich nur in der Luft wohl. Manchmal glaubt er sogar, er könne selbst fliegen oder zumindest schweben. Und er ist mächtig stolz auf "seine" Aurora! Doch die wird auf dem Flug nach Sidney von Luftpiraten überfallen und von den Propellern des Piratenschiffs fast zerstört. Im allerletzten Moment kann der sinkende und vom Sturmwind abgetriebene Zeppelin auf einer bislang unentdeckten Südseeinsel landen. Unter den Passagieren befindet sich auch Kate, jung, reich und auf der Suche nach seltsamen, unbekannten Flugwesen, die ihr Großvater kurz vor seinem Tod angeblich entdeckt hatte. Doch alle außer ihr halten seine Aufzeichnungen für Hirngespinste. Und Matt, der sich mit Kate angefreundet hat, will ihr nun helfen, die Insel nach den "Wolkenpanthern" abzusuchen. Aber das stellt sich als höchst gefährlich heraus.




 

Die dunkle Seite der Sonne von Terry Pratchett

Der reiche Erbe Dom Sabalos hat eigentlich alles, was man sich wünschen kann: einen vorlauten Roboterdiener, einen verqueren Sicherheitschef und einen eigenen Planeten. Doch die Zukunft hält, vorhergesagt durch Wahrscheinlichkeitsrechnung, noch etwas viel Absurderes für Dom bereit – er wird ermordet werden und sich danach auf eine Reise zur »dunklen Seite der Sonne« begeben. Doch alles geht schief, und das Schicksal hat sich überdies verrechnet …


 

Im Zeichen des Mondes von Anne Buchberger - meine Rezension -

An ihrem dreizehnten Geburtstag erhält Analina, Kronprinzessin von Arden, eine Nachricht, die ihr bisheriges Leben verändert: Auf Befehl ihrer Mutter soll sie ihrer Heimat den Rücken kehren und Schülerin an der Akademie des Meeres werden, um sich für den kommenden Krieg gegen die mysteriöse Schwarzmagierin Gwenda ausbilden zu lassen, die im Sumpfgebiet Ardens ihre Fäden spinnt. Mit ihren engsten Freunden tritt Analina eine Reise durch das Reich ihrer Vorfahren an, um das zu schützen, was sie in sich trägt – die Seele des Mondvogels, jenes magischen Geschöpfs, das Analinas Erbe retten soll. Doch nicht nur die Königin der Sümpfe hat Geheimnisse, von denen Analina nichts ahnt ...
 

Wolfsmond von Stephen King - meine Rezension -

Der Revolvermann Roland von Gilead sucht mit seinen Gefährten Eddie, Susannah und Jake noch immer den magischen Dunklen Turm. Dabei gelangen sie in den kleinen Ort Calla Bryn Sturgis, wo den Farmern auffallend häufig Zwillinge geboren werden. Doch Calla Bryn Sturgis wird immer wieder von Wolfsreitern überfallen, die den Familien einen ihrer Zwillinge stehlen. Wenn das Kind später zurückkehrt, ist es geistig behindert. Als Roland und seine Freunde erfahren, dass es bald wieder einen Überfall der Wölfe geben wird, erklären sie sich bereit, den hilflosen Farmern beizustehen...


Wie Monde so silbern von Marissa Meyer - meine Rezension -

Cinder lebt bei ihrer Stiefmutter und ihren zwei Stiefschwestern, arbeitet als Mechanikerin und versucht gegen alle Widerstände, sich nicht unterkriegen zu lassen. Als eines Tages in unauffälliger Kleidung niemand anderes als Prinz Kai an ihrem Marktstand auftaucht, wirft das unzählige Fragen auf: Warum braucht Kai ihre Hilfe? Und was hat es mit dem plötzlichen Besuch der Königin von Luna auf sich, die den Prinzen unbedingt heiraten will? Die Ereignisse überschlagen sich, bis sie während des großen Balls, auf den Cinder sich einschmuggelt, ihren Höhepunkt finden. Und diesmal wird Cinder mehr verlieren als nur ihren Schuh … 



 

Die Legenden des Abendsterns von Ascan van Bargen - meine Rezension -

Duncan erfährt an seinem 21. Geburtstag von dem mysteriösen Vermächtnis seines toten Vaters. Schnell begreift er die verstörende Wahrheit: Er soll zum Mörder werden! Es ist der einzige Weg die unaussprechliche Gefahr noch abzuwenden, die sein eigener Vater vor vielen Jahren aus den namenlosen Abgründen des Schreckens heraufbeschworen hat, ehe sich dieser schließlich selbst das Leben nahm. 
Es wird ein blutiger Wettlauf gegen die Zeit: Duncan Clairebourne bleiben nur wenige Tage, um das Unsagbare zu verhindern, bevor die Sonnenfinsternis anbricht, ... denn im Licht der schwarzen Sonne werden die abgründigen Mächte des Bösen auf dem Höhepunkt ihrer Macht sein – und genau zu dieser Stunde wird die Hurentochter Ronové ein blutrünstiges, diabolisches Ritual zelebrieren, um die jenseitigen Kerker zu sprengen und ihre beiden satanischen Schwestern zu neuem, mordlüsternem Leben zu erwecken! 

 
Die Krone der Sterne von Kai Meyer - meine Rezension -

Das galaktische Reich von Tiamande wird von der allmächtigen Gottkaiserin und ihrem Hexenorden beherrscht. Regelmäßig werden ihr Mädchen von fernen Planeten als Bräute zugeführt. Niemand weiß, was mit ihnen geschieht.
Als die Wahl auf die junge Adelige Iniza fällt, soll sie an Bord einer Weltraumkathedrale auf die Thronwelt gebracht werden. Ihr heimlicher Geliebter Glanis, der desillusionierte Kopfgeldjäger Kranit und die Alleshändlerin Shara Bitterstern tun alles, um den Plan der Hexen zu vereiteln. Im Laserfeuer gewaltiger Raumschiffe kämpfen sie um ihre Zukunft – und gegen eine kosmische Bedrohung, die selbst die Sternenmagie der Gottkaiserin in den Schatten stellt.


Sternwanderer von Neil Gaiman

"Der kleine Ort Wall liegt heute wie seit sechshundert Jahren auf einem hohen Granitfelsen mitten in einem kleinen Waldgebiet. Unmittelbar östlich von Wall erhebt sich eine hohe graue Steinmauer, von der das Dorf seinen Namen hat. In dieser Mauer gibt es nur eine einzige Lücke..." 
Und wer durch diese Lücke geht, befindet sich -- ohne dies sofort zu bemerken -- in einer anderen Welt: einer Welt, in der es Feen gibt, Elfen und Riesen, Hexen und böse Geister.



Planetenwanderer von George R. R. Martin - meine Rezension -

Die Menschheit hat sich in den unendlichen Weiten des Weltalls ausgebreitet. Überall sind neue Siedlungen entstanden, und jede Welt birgt neue Gefahren. Als der interplanetarische Händler Haviland Tuf eines der letzten Saatschiffe der Erde erwirbt, beginnt seine Odyssee quer durch den Weltraum. Eine Odyssee, auf der Haviland Tuf vom einfachen Händler zum gefeierten Retter der Menschheit wird … Mit Planetenwanderer beweist George R. R. Martin, dass er wie kein Zweiter die Fantastik mit dem Realismus zu vermählen versteht. 


Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten von Becky Chambers - meine Rezension -

Als die junge Marsianerin Rosemary Harper auf der Wayfarer anheuert, wird sie von äußerst gemischten Gefühlen heimgesucht – der ramponierte Raumkreuzer hat schon bessere Zeiten gesehen, und der Job scheint reine Routine: Wurmlöcher durchs Weltall zu bohren, um Verbindungswege zwischen weit entfernten Galaxien anzulegen, ist auf den ersten Blick alles andere als glamourös.
Die Crewmitglieder, mit denen sie nun auf engstem Raum zusammenlebt, gehören den unterschiedlichsten galaktischen Spezies an. Da gibt es die Pilotin Sissix, ein freundliches und polyamoröses reptilienähnliches Wesen, den Mechaniker Jenks, der in die KI des Raumschiffs verliebt ist, und den weisen und gütigen Dr. Chef, der einer aussterbenden Spezies angehört.
Doch dann nimmt Kapitän Ashby den ebenso profitablen wie riskanten Auftrag an, einen Raumtunnel zu einem weit entfernten Planeten anzulegen, auf dem die kriegerische Rasse der Toremi lebt. Für Rosemary verwandelt sich die Flucht vor der eigenen Vergangenheit in das größte Abenteuer ihres Lebens.




Das Thema für nächste Woche

Deine 10 dicksten Wälzer, die du in diesem Jahr gelesen hast




Kommentare:

  1. Guten Morgen, Aleshanee!

    Ich fand es nicht ganz so einfach und musste schon ein bisschen in meinen Regalen wühlen, damit ich auf 10 Titel komme.

    Wir haben zwei Bücher gemeinsam: "Wolfsmond" - damit hatte ich gerechnet ;) - und "Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten".

    Meine 10 Titel

    Zum Stöbern komme ich erst wieder am Abend bzw. am Wochenende. Ich bin schon auf die Titel der anderen gespannt.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aleshanee,
    heute haben wir mal eine Gemeinsamkeit. :-) Sternwanderer habe ich auch genannt. Die Geschichte mag ich sehr, auch als Verfilmung.
    Ansonsten habe ich auch Wie Monde so silbern und Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten gelesen.
    Wolkenpanther kenne ich vom Sehen her. Von Kenneth Oppel habe ich Teil 1 der Fledermaus-Reihe gelesen.
    Die restlichen Bücher kenne ich nicht. Ich hätte gedacht, dass ich deutlich mehr passende Bücher in meinen Lesestatistiken finden würde. Das war dann doch nicht so. Dafür warten einige mit Stern im Titel auf dem SuB. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Aleshanee,

    also ich hatte heute doch auch weniger Auswahl, wie gedacht und musste lange suchen. Wir haben mit Wie Monde so silbern eine Gemeinsamkeit, ich mag die Reihe sehr gerne.
    Die Krone der Sterne hab ich auch beim Stöbern gefunden, jedoch hat das nur Heike gelesen gehabt und Sternwanderer kenn ich nur von der Verfilmung.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Aleshanee,

    ich hatte heute auch keine große Auswahl, aber die 10 Bücher habe ich tatsächlich zusammenbekommen.
    Gemeinsam haben wir dabei 'Wie Monde so silber' das Buch mochte ich sehr gerne.

    Hier ist mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen Aleshanee :)

    Ich fand das Thema heute auch gar nicht so einfach und musste meine Liste schlussendlich mit vielen ungelesenen Büchern füllen - darunter is auch unseee Gemeinsamkeit Die Krone der Sterne ;)
    Ansonsten kenne ich vom Namen her einige Bücher deiner Liste, hab aber keins gelesen.

    Hier gehts zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    ich fand das Thema heute auch extrem schwierig irgendwie...
    Hier ist mein Beitrag:
    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Aleshanee,

    ich habe auch schon ein Buch von Kenneth Oppel gelesen, was ich richtig klasse fand. Dieses kannte ich noch nicht.
    Mit "Wie Monde so silbern" haben wir heute eine Gemeinsamkeit. Die Reihe von Becky Chambers möchte ich auch noch lesen.
    Ich hatte meine Liste nicht so schnell zusammen und musste auch ein wenig schummeln. ;)

    Hier kommt sie.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Aleshanee, :)
    mit Wie Monde so silbern und Die Krone der Sterne haben wir Gemeinsamkeiten. :) Ich mochte beide Bücher sehr. :)
    Ich habe vor allem viel Mond dabei. :D

    Mein Beitrag.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Aleshanee,
    wie ich dir ja schon geschrieben habe fand ich das Thema gar nicht so einfach...trotzdem haben wir eine Gemeinsamkeit.
    War ja auch klar, dass du einen Pratchett erwähnst.
    Gelesen habe ich von deiner Liste aber nur Sternenwanderer (das wäre mir bei längerer Überlegung vielleicht auch noch eingefallen ...), das finde ich auch noch einen von den besseren Gaimans. Unsere Gemeinsamkeit ist der zornige Planet, das habe ich allerdings nur auf der Wunschliste, gelesen habe ich es noch nicht (und besorgt auch noch nicht)
    Von Kenneth Oppel kenne ich nur Silberflügel, aber das hat mir nicht gefallen, deshalb habe ich auch kein weiteres Buch mehr von ihm gelesen ... und Kai Meyer ... da sollte ich doch mal wieder ein Buch lesen ...
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2O8TKoU

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Aleshanee,

    Gemeinsamkeiten haben wir mal wieder keine :-)
    Meine Liste ist sehr "sternenlastig", Sonne und Wolken habe ich wohl eher weniger.

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Alex :)
    Bei uns führte das Thema heute auch zu einer ewig langen Liste, aus der wir uns dann Bücher aussuchen konnten ;) Manchmal ist es aber gar nicht unbedingt einfacher, wenn die Auswahl groß ist :D Auf jeden Fall ein sehr schönes Thema und ich bin gespannt, was es heute so zu entdecken gibt an Büchern.
    Gemeinsam haben wir (bzw.Anja und du) heute "Wie Monde so silbern" :)
    Wolkenpanther ist mir sofort ins Auge gesprungen, das ist ja ein toller Name! Und auch der Klappentext klingt nicht uninteressant.
    Unsere Sonne, Mond und Sterne-Auswahl
    LG Dana

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen, in meinem Genre war es natürlich leicht, 10 Titel zu finden. Ich habe sogar noch Zugaben mit Rezensionen angefügt. Sternenwanderer haben wir gemeinsam. Der lange Weg zu....suche ich noch bei Tauschticket, bisher war es noch nicht im Angebot. Planetenwanderer von Martin besitze ich tatsächlich auch aber ich habe Titel mit dem Wort Planet außen vor gelassen, weil mir das zu ungenau war. Dafür dann eben die Mars-Chroniken :) Eine schöne Liste, die mich aber heute einmal nicht in Versuchung führt :)) Hab einen schönen Tag. LG Petra

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/11/top-ten-thursday-14112019-bucher-mit.html

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen,

    von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, kenne aber welche vom Titel her. :)
    "Wie Monde so silbern" möchte ich auf jeden Fall mal lesen. Das steht schon lange auf meiner WuLi. :D

    Hab einen tollen Donnerstag.

    Mein Beitrag

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  14. guten morgen,

    Die heutige Aufgabe war nicht wirklich einfach, musste direkt bei meiner Reziliste suchen
    =)
    Von deiner Liste habe ich zwar kein Buch gelesen, aber andere Werke von Stephen King & Kai Mayer

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/11/aktion-top-ten-thursday-10-bucher-mit.html

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Aleshanee,

    überraschend bin ich auch dieses Mal wieder dabei. Ich hätte nicht gedacht, dass ich tatsächlich so viele passende Bücher finde. :D Tatsächlich musste ich aber nur einmal schummeln.

    Von denen Büchern habe ich keines gelesen, aber ich kenne den Film zu "Sternwanderer". Ich wusste noch gar nicht, dass der auf einem Buch basiert. Ja, ja, mein jugendliches Ich hatte noch nicht so auf dem Schirm, dass Buchverfilmungen wirklich ein Ding sind. :D Von den anderen Büchern habe ich zum Teil schon gehört, mich aber nie näher damit beschäftigt.

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Aleshanee,

    Den "Sternenwanderer" haben wir gemeinsam, Neil Gaiman ist einfach fantastisch! Von Kai Meyer hatte ich die Merle-Trilogie gelesen und sehr gemocht; "Die Krone der Sterne" kenne ich jedoch nicht.
    "Wie Monde so silbern" von Marissa Mayer steht auf meiner TBR-Liste, weil ich eine Schwäche für Neuerzählungen von klassischen Märchen hab ;-)

    Hier ist meine Liste: http://entremeretdesert.wordpress.com/2019/11/14/top-ten-thursday-14-11-2019

    Ich musste diesmal viel grübeln und suchen und hab letztendlich viel mit Sonne und einige ungelesene Bücher.

    Viele liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  17. Hallo liebe Aleshanee,

    etwas später bin ich jetzt auch dabei:

    Hier kommt ihr zu meinem Beitrag.

    Ich schaffs vermutlich erst morgen zu stöbern, aber ich bin schon sehr gespannt, welche Bücher die anderen so gefunden haben!

    Von deinen Büchern, liebe Aleshanee, stehen "Wie Monde so silbern" und "Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten" auf meiner Wunschliste, und ich schätze, ich sollte beide Bücher unbedingt lesen. :D
    Und "Sternwanderer" klingt wie ein typisches Buch von Neil Gaiman, von dem ich kürzlich "Der Ozean am Ende der Straße" gelesen habe - vielleicht schau ich mir auch "Sternwanderer" näher an. ^^

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  18. Hier ist noch der Link von Kristine bzw. BuchNotizen

    https://kristinas-lesewelt.de/top-ten-thursday-442-sonne-mond-und-sterne/

    AntwortenLöschen
  19. Guten Abend, dies ist wieder ein sehr schönes Thema und ich habe einige interessante Titel gefunden.
    https://lesefee.blogspot.com/2019/11/ttt-10-bucher-mit-himmelskorpern-im.html
    Von deinen habe ich noch keines gelesen.
    Viele Grüße
    Lesefee

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Aleshanee,
    zum heutigen Thema sind mir so viele Bücher eingefallen, dass ich spontan mitgemacht habe. Dabei haben wir kein einziges Buch gemeinsam.
    Hier geht es zu meinem Beitrag: Mein Beitrag
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Aleshanee
    Wie haben das Buch "Wie Monde so Silbern" gemeinsam auf unsere Listen.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Aleshanee,

    heute fand ich es etwas schwieriger, ich musste ganz schön in meinen Regalen wühlen, um zehn Bücher zusammen zu kratzen. Dadurch ist der Mond auch überdurchschnittlich oft vertreten.

    Von deinen Büchern kenne ich einige, ein paar habe ich auch gelesen, aber besitze sie selbst nicht. Einen Pratchett habe ich auch auf der Liste, aber diesmal einen anderen als du.

    Hier mien Beitrag: https://lucindaswunderland.de/2019/11/14/top-ten-thursday-unter-dem-himmelszelt/

    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend!

    AntwortenLöschen
  23. Moin,

    ich fand das recht schwer und habe auch nur drei Titel zusammen bekommen. Stönere gleich mal durch eure Listen.

    https://verrueckt-nach-buechern.blogspot.com/2019/11/top-ten-thursday-mit-blick-zu-den.html

    Schöne Woche euch allen.
    Lisa

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Aleshanee,

    auch diese Woche kommt meine Liste mit Verspätung, obwohl ich die Bücher schon am Donnerstag alle rausgesucht hatte. Von deiner Liste kenne ich einige vom Titel her. Ein Teil steht auch bereits auf meiner Leseliste.

    Hier ist meine Liste
    https://buchundco.blogspot.com/2019/11/top-ten-thursday-mit-blick-zu-den.html

    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com