Freitag, 4. September 2020

Rezension zu Reckless ~ Lebendige Schatten von Cornelia Funke

Rezension zu Reckless - Lebendige Schatten von Cornelia Funke 

 

Die Suche geht weiter – doch dieses Mal muss Jacob sein eigenes Leben retten

Es sind Monate verstrichen, seit Jacob Reckless den Fängen der Goyls entkommen ist, aber jetzt greifen andere todbringende Klauen nach seinem Herzen und es scheint nichts zu geben, was ihn retten kann. Immer auf der Suche ist er mit Fuchs in die entlegensten Länder auf der Spiegelwelt gereist, ohne etwas zu finden, das ihm Heilung verspricht.
Hoffnung keimt auf, als er von einem Artefakt eines Hexenschlächters erfährt, ein Mythos, der den Fluch der Schwarzen Fee brechen könnte – doch er ist nicht der einzige Schatzjäger, der hinter diesem sagenumwobenen Gegenstand her ist …





Meine Meinung
❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦

Die Abenteuer gehen weiter in der märchenhaft düsteren Spiegelwelt und obwohl ich das Buch zum dritten Mal gelesen habe, fasziniert es mich immer noch genauso wie beim ersten Mal! 
Auch gibt es hier eine tolle Karte der Spiegelwelt vorne im Buch, auf der man den Wegen der Protagonisten wunderbar folgen kann - zu dem wieder tolle Zeichnungen der Autorin an den Kapitelanfängen, die besonders schön auf die Atmosphäre einstimmen.

Es war so viel seit dem letzten Sommer geschehen. All die Angst um Jacobs Bruder ... und um ihn selbst. Zu viel Angst. Zu viel Liebe. Zu viel von allem.
Zitat Seite 10

Seit dem Ende des ersten Bandes ist einige Zeit verstrichen. Die Rettung seines Bruders Will hat für Jacob Reckless lebensbedrohliche Folgen und er scheint den Wettlauf gegen die Zeit zu verlieren.
Es war wunderschön, wieder in die Spiegelwelt zu reisen - wie ein Heimkommen in eine zauberhafte, aber eben auch bedrohliche Welt voller Märchen, deren verzauberte Mythen auf grausame Weise Wirklichkeit werden können. Hier hat die Autorin wirklich eine Menge Ideen mit eingebracht und sie mit den althergebrachten Sagen verbunden, was ihr bestens gelungen ist!
Geschickt wird ein spannendes Netz aus Wortspielereien gesponnen, in denen man sich von der ersten Seite an verfängt. Ich liebe den Schreibstil und kann mich hier wunderbar fallenlassen während die Seiten nur so dahinfliegen. Das Tempo steigert sich langsam und die überraschenden Wendungen halten die Spannung bis zum Schluss aufrecht, denn Jacobs Rettung ist verwoben mit den mächtigen Kriegstreibern und Königshäusern, die in einem erbitternden Kampf um die Herrschaft der Spiegelwelt liegen.

Jacob ist sich selbst treu geblieben: Stark und mutig verfolgt er unbeirrt sein Ziel, auch wenn ihm die Todesangst im Nacken sitzt. Doch noch mehr setzt ihm die Angst um Fuchs zu, denn seine Gefühle und die zarte Bindung zu ihr, die er lange nicht wahrhaben wollte, brechen sich langsam Bahn.
Die Veränderung von Fuchs von einem Mädchen zu einer willensstarken, aber auch zarten Frau hat mich sehr fasziniert. Die verschiedenen Merkmale, die sie als Gestaltwandlerin in sich vereinbaren muss, setzen einen starken Charakter voraus, der Jacob mehr als einmal das Leben rettet.
Die Verbindung der beiden, die sich über die Jahre aufgebaut hat, in denen sie sich aufeinander verlassen mussten und der jeweils andere der einzig wirkliche Halt in dieser gefährlichen Welt war, hat sie auf außergewöhnliche Weise zusammengeschweißt - grade deshalb haben auch beide Angst vor ihren Gefühlen, weil die Zurückweisung oder der Verlust kaum zu ertragen wäre. 
Ohne Kitsch oder romantische Klischees wird hier diese zaghafte und doch im Tiefen fest verwurzelte Liebe skizziert, die mich sehr berührt hat.

Aber auch die anderen Figuren sind starke Persönlichkeiten und bieten in ihrer Vielfalt ein abwechslungsreiches Schauspiel.
Eine ungezähmte Welt, die immer mehr die Zügel unserer Zivilisation zu spüren bekommt. Denn während die märchenhaften Wesen, Artefakte und Zauber lange Zeit die Magie bestimmten, treten neue, technische Errungenschaften in ihre Fußstapfen - eine andere Art von faszinierendem Einfluss, dessen Fortschritt eine unbestimmte Zukunft verheißt...

Die Geschichte wird wieder in sich abgeschlossen, öffnet am Schluss aber wieder eine neue Tür, denn Jacob Reckless und Fuchs sind mit ihrer Reise noch nicht am Ende angekommen :)

Meine Bewertung
❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦ ❦

http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%2F5%20Sonnen



 

Lebendige Schatten von Cornelia Funke

Band 2 der Reckless Reihe
Genre Fantasy --- empfohlen ab 14 Jahren
Verlag Dressler / Oetinger --- Seitenzahl 411
1. Auflage im September 2012




Neuauflage bei Oetinger/Dressler von Band 1 und 2 in neuem Gewand
Band 4 erscheint im Oktober 2020

     


Obwohl ich die alten auch sehr mag, weil sie das düstere besser widerspiegeln,
finde ich es toll, dass man bei den neuen Covern "Bilder versteckt" hat
bei Band 1 die Fee, bei Band 2 Fuchs, und bei Band 3 ein Gesicht.
Bei Band 4 hab ich leider noch nicht wirklich was entdeckt ;)


Kommentare:

  1. Ich habe die Reckless-Reihe bisher leider noch nicht gelesen, aber man hört ja nur Gutes. Vielleicht schaffe ich es ja irgendwann mal mir den ersten Band vorzunehmen :)
    Liebe GRüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann solltest du auf jeden Fall die Neuauflagen lesen - da sind Änderungen von der Autorin drin, die die Handlung betreffen ;)

      Löschen
  2. Liebe Aleshanee

    Ich habe deine Rezension jetzt nur überflogen, damit ich nicht gespoilert werde, ich kannte die Reihe nämlich vorher noch nicht. Die Bücher sehen aber fantastisch aus. Ich werde mir einfach einmal eine Leseprobe des ersten Bandes anschauen. Und danke für den Tipp mit den Neuauflagen.

    Alles Liebe
    Livia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, die kanntest du noch nicht? O.O Ich liebe diese Reihe wirklich sehr und freu mich so, dass es endlich bald mit dem vierten Band weitergeht!

      Wenn du sie allerdings neu anfangen möchtest, würde ich dir zu den Neuauflagen raten, da diese überarbeitet sind und da auch in der Handlung Änderungen vorkommen!

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com