Donnerstag, 28. Januar 2021

Top Ten Thursday - Cover mit Fortbewegungsmitteln

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

10 Bücher, die ein Fortbewegungsmittel auf dem Cover haben

 

Ein schöner Vorschlag von Nicole mit einem Coverthema!
 
Witzigerweise hab ich hauptsächlich Fortbewegungsmittel auf dem Wasser auf meinen Covern entdeckt, aber ich hab dann doch noch ein paar andere auf dem Land- und Luftweg gefunden, um etwas Abwechslung reinzubringen... 
 
Welches davon gefällt euch am besten?
(Bis auf "Die Überfahrt" sind alle gelesen :) 



 
❤ Matthew Corbett in den Fängen des Kraken von Matthew Corbett (Schiff)
❤ Über den wilden Fluss von Philip Pullman (Boot)
❤ Die Bücher von Umber - Der gefundene Junge von P. W. Catanese (Walfisch-Barke)
❤ Die Überfahrt von Mats Strandberg (Schiff)
❤ Maresi - Das Lied der Insel von Maria Turtschaninoff (Boot)
❤ Toller Dampf voraus von Terry Pratchett (Zug)
❤ Totel Vögel singen nicht von Alan Bradley (Flugzeug)
❤ Der Fall des verschwundenen Lords von Nancy Springer (Fahrrad)
❤ In der Obhut des Teufels von Dimitrios Zafiris (Kutsche)
❤ Magierdämmerung von Bernd Perplies (Luftschiff)
 
 



Das Thema für nächste Woche

10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem M beginnt

Kommentare:

  1. Guten Morgen in die Runde

    Liebe Aleshanee, wir haben keine Gemeinsamkeiten. Deine Bücher sind mir noch nicht mal über den Weg gelaufen. :-))) Totel Vögel singen nicht und Der Fall des verschwundenen Lords könnte aber was für mich sein. Du hast wirklich viele Fortbewegungsmittel gefunden. Meine Cover haben nicht so viel hergegeben.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die beiden Bücher, die du rausgepickt hast, gehören beide zu Kinder-Krimi-Reihen :)
      Die eine ist Flavia de Luce, die andere Enola Holmes. Beides tolle Reihen die ich sehr empfehlen kann!

      Löschen
  2. Guten Morgen Aleshanee,

    ich fand das Thema auch toll - hat Spaß gemacht, die Cover zu durchstöbern!

    Ich kenne leider keines deiner Bücher, außer Terry Pratchett - aber da nicht dieses. Ich habe bei mir auch einige Schiffe/Boote gefunden, und das, obwohl ich seekrank bin. :-D

    Hier ist meine Liste:
    Buchmomentes Liste

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Aleshanee,

    mir hat das Thema auch Spaß gemacht, ich musste zwar viel Suchen, aber bin am Ende voll zufrieden mit meiner Liste, da ich 10 unterschiedliche Fortbewegungsmittel gefunden hab.

    Von deiner Liste kenn ich heute keins näher, nur bei Über den wilden Fluss hab ich mal überlegt, ob ich es lesen möchte, aber dafür müsste ich erst die Originalreihe nochmal lesen, da ich davon nicht mehr viel weiß.

    Vom Cover her sprechen mich Die Bücher von Umber und In der Obhut des Teufels am meisten an. Die haben was besonderes.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für "Über den wilden Fluss" musst du nicht unbedingt erst die Trilogie lesen, es spielt ja weit vor der Zeit, als Lyra noch ein Baby ist. Solange du noch ein bisschen weißt, kannst du das ruhig lesen. Beim nächsten Buch gehts dann ja danach weiter, als Lyra erwachsen ist - mehr oder weniger ^^ Da würde ich dann die Trilogie dazwischen schieben ;)

      Die Bücher von Umber haben alle drei ganz tolle Cover! Da ist auch überall ein Fortbewegungsmittel drauf und ich hatte schon überlegt, alle drei zu nehmen - aber ich wollte dann doch mehr Abwechslung ^^

      Löschen
    2. Ah ok, gut zu wissen. Ich dachte das ist das wo es danach weiter geht. Danke für die Info :)

      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  4. Guten Morgen in die Runde! Guten Morgen Aleshanee!

    Eigentlich hatte ich gedacht, dass das Thema einfacher umzusetzen ist. :D Jetzt sehe ich, dass ich auf Matthew Corbett vergessen habe. Das prächtige Schiff ist mir als Fortbewegungsmittel gar nicht aufgefallen. Einen Zeppelin hätte ich auch gehabt - und daran ebenfalls nicht gedacht.

    Jedenfalls hast du das Thema richtig gut umgesetzt.

    Matthew Corbett und "Die Überfahrt" habe ich selbst gelesen.

    Hier ist meine Liste:


    https://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.com/2021/01/ttt-505-10-bucher-mit-einem.html

    Habt alle ganz viel Spaß! Ich schaffe es erst am Wochenende mich durch die anderen Beiträge zu stöbern. Aber ihr wisst ja, ich schaue ganz sicher vorbei. Bin total gespannt, was ihr so in eurem Regal gefunden habt.

    Liebe Grüße & einen feinen Tag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich merke auch grade, dass ich so einiges vergessen habe: ein Auto, ein Ballon, ein Raumschiff ... gibt halt doch mehr, als man im ersten Moment vermutet :D

      Hihi, ich merke beim TTT auch immer wieder, dass ich tolle Bücher vergessen habe und frage mich, wie das zuging! Matthew Corbett ist mir tatsächlich aber als eines der ersten eingefallen!

      Löschen
    2. Einen Zeppelin hätte ich auch gehabt...habe ebenfalls nicht daran gedacht.

      Löschen
    3. Oh ja, das Thema hätte so viel mehr hergegeben. :D Dafür hat das Stöbern sehr großen Spaß gemacht.

      Und den Corbett hatte ich sogar in der Hand. Aber das Schifft ist nicht bis zu meinem Bewusstsein vorgedrungen. ^^

      Löschen
  5. Guten Morgen,
    ich fand die Aufgabe heute erstaunlich einfach, gerade bei den Krimis habe ich einige Fortbewegnungsmittel entdeckt. Die Bücher von Umber habe ich schon auf der Wunschliste,ebenso Enola Holmes. Bei Flavia de Luce habe ich ein Buch gelesen, konnte aber damit nicht warm werden. Perplies habe ich gelesen, ich mag seine Bücher eh, egal ob Steampunk, Jugend- oder High Fantasy. Von über dem wilden Fluss wahr ich sehr enttäusht, trotzdem habe ich mir jetzt das neue Buch gekauft, das nach der Trilogie spielt, es subbt aber noch. ich finde Deine Auswahl sehr gelungen, hier ist meine: Hab einen schönen Donnerstag:

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2021/01/top-ten-thursday-28012021-bucher-die.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Bücher von Umber sind wirklich toll, genauso wie Enola Holmes <3
      Schade dass du Flavia nicht magst, ich musste mich da auch erst "einlesen", aber ich find die Reihe toll.
      Von Perplies kenne ich bisher nur die beiden Trilogien der Magierdämmerung und Tarean. Da steht auch noch einiges an, was ich gerne lesen würde!

      Über den wilden Fluss, ja, das war sehr anders und ein bisschen mehr hätte ich mir da auch erwartet. Trotzdem hats mir gefallen! Und auch der Band, der danach spielt, den fand ich auch unerwartet anders aber sehr sehr gut! Bin gespannt was du dazu sagen wirst!

      Löschen
  6. Hallo Aleshanee,
    eine interessante Liste mit interessanten Covern hast du heute. Gelesen habe ich keines der Bücher, aber ein Großteil davon befindet sich bereits auf meiner Wunschliste (bei Flavia allerdings erst der erste Band). Die Überfahrt klingt interessant, das könnte ich auch noch auf meine WuLi setzen, der Rest (Pratchett, Perplies und Turtschaninoff) interessieren mich nicht.
    Liebe Grüße
    Martin
    Meine Liste: https://wp.me/p9WDjt-g0j

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sehr gespannt auf Die Überfahrt. Von Mats Strandberg hatte ich "Das Heim" gelesen und das fand ich sehr spannend. Deshalb hoffe ich auch hier auf eine unheimliche Reise :)

      Löschen
  7. Hallo und guten Tag Aleshanee,

    so heute steuere ich gerne zu dieser Aktion zwei Romane zu....

    nämlich....

    "Asfrid und der Vollmondnebel"- von Anke Bergmann= Segelschiff

    "Harper- Jäger und Gejagter" von Stephan Michels= Heli= Krimi

    LG...bleibt gesund...Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die kenne ich leider beide nicht! Aber ein Heli ist definitiv interessant, den haben heute sicher nicht viele dabei :)

      Löschen
  8. Guten morgen Aleshanee und guten Morgen in die Runde :)
    Auf Matthew wollte ich nur zurückgreifen, wenn mein SuB absolut nicht will, aber er wollte.

    Am schönsten finde ich das Cover von "Die Überfahrt". Das Buch schlummert bei mir noch als Hörbuchvermerk. Ist schön, mal wieder dran erinnert zu werden. Der Autor konnte mich mit "Das Ende" ja begeistern und "Das Heim" steh auch noch im Regal. Also gut, dass wir drüber geredet haben.

    Die Fortbewegungsmittel auf dem Wasser wären bei mir auch Vorreiter gewesen, hätte ich mich noch auf meine gelesenen Bücher gestürzt. Dank SuB-Auswahl ist es nun das Auto, gefolgt vom Zug geworden :)

    https://leseblick.blogspot.com/2021/01/top-ten-thursday-10-bucher-andrea_28.html

    Hab einen schönen Donnerstag.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Überfahrt ist das einzige, das ich noch nicht gelesen habe von den Büchern oben. Ich kenne wiederum von ihm "Das Heim", das ich sehr gut fand, auch wenn noch etwas Luft nach oben war. Von "Das Ende" hab ich auch schon viel gutes gehört, das werde ich sicher auch noch testen :D

      Mit Autos hab ich witzigerweise kein einziges gefunden - zumindest ist mir keins aufgefallen

      Löschen
    2. So unterschiedlich ist das manchmal (mit den Autos). Du bist halt viel auf Wasser unterwegs :P

      Löschen
    3. Bei Fantasybüchern ist das anscheinend tatsächlich häufig der Fall :D

      Löschen
  9. Guten Morgen Aleshanee :)

    Ich fand das Thema wirklich toll, vor allem weil ich unbedingt 10 verschiedene Fortbewegungsmittel zusammenkriegen wollte^^ hat auch wirklich gut funktioniert. Das Schiff haben wir heute auch gemeinsam. Von den Büchern habe ich bisher keins gelesen, Enola Holmes kenne ich aber immerhin aus dem Film. Über den wilden Fluss wollte ich immer mal lesen, ist bisher aber nicht geworden.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Fortbewegungsmittel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 10 verschiedene hätte ich vielleicht zusammenbekommen. Ich weiß es nicht - ich war etwas überfordert weil ich eigentlich nur Schiffe und Boote gefunden hatte im ersten Moment *lach* Aber immerhin hab ich dann ja noch einige andere entdeckt :D

      Löschen
  10. Guten Morgen :-)

    ich dachte eigentlich, kaum das erst Mal mitgemacht, schon muss ich wieder aussetzen. Doch beim Stöbern durch meine Bücher bin ich doch tatsächlich fündig geworden. Waren mehr Fortbewegungsmittel dabei als ich dachte.

    Von Deinen vorgestellten Büchern kenne ich keines, aber einige Fortbewegungsmittel sehen voll spektakulär aus!:-) Hier kommt meine Liste:

    https://seehases-lesewelt.blogspot.com/2021/01/ttt-top-ten-thursday-28-januar-2021-10.html

    Viele Grüße und einen schönen Donnerstag!
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn man ein bisschen stöbert, wird man eigentlich meist zu den Themen fündig ;) Außer sie sind komplett gar nicht dein Ding.
      Freut mich jedenfalls, dass du dich der Aufgabe gestellt hast!

      Löschen
  11. Guten Morgen ihr Lieben,
    das war ein tolles Thema und ich hätte noch so viel mehr finden können...was mich echt verwundert hat =)

    Hier kommt ihr zu meinen Fortbewegungsmittel: klick

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  12. Hi Aleshanee,
    spannendes Thema - und Du hast einen Wal und dafür nicht Christine - was für eine verrückte Welt, in der wir derzeit leben 😂
    Viele Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, die Walbarke musste sein, ich finde die Cover der Trilogie ja insgesamt so toll und wegen diesem Cover hab ich sie überhaupt gelesen xD

      Joa, Christine wäre natürlich eine Möglichkeit gewesen! Dafür hab ich den Buick heute schon bei zwei TTTs gesehen!

      Löschen
  13. Guten Morgen liebe Aleshanee, guten Morgen zusammen ;-)

    Das Heraussuchen der heutigen Cover wurde erst mit dem Wunsch, unterschiedliche Fortbewegungsmittel in der Liste zu haben, knifflig. :D Jetzt überlege ich die ganze Zeit, warum ich keine Kutsche habe.^^ Eine tolle Buchauswahl stellst du hier vor.

    Ganz liebe Grüße, Hibi
    ( Meine heutige Liste )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Diese Frage habe ich mir auch gestellt....wo ich doch genug historisch lese!

      Löschen
    2. Schön wenn ihr euch noch etwas kniffligere Aufgaben stellt. Allgemein wollte ich das nicht machen, da man dann vielleicht doch nicht so viel unterschiedliches findet. Aber ich bin eh erstaunt, welche Fortbewegungsmittel alle so zusammengesucht haben :)

      Löschen
    3. Hihi, ich bin heute die Kutschenlady :D

      Löschen
  14. Guten Morgen Aleshanee und guten Morgen in die Runde,
    so sehr viele Fortbewegungsmittel habe ich nicht gefunden, aber 10 Bücher sind es dann doch geworden.
    Gemeinsamkeiten haben wir wie meistens keine, aber bei Dir sind ein paar wirklich tolle Cover dabei!

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  15. Guten Morgen Aleshanee
    ich mach Fortschritte, heute kenne ich schon zwei deiner Bücher ;-) Die Flavia und die Enola! Allerdings habe ich bei mir andere, teilweise auch winterliche, Fortbewegungsmittel genommen.

    https://www.buecherinmeinerhand.ch/2021/01/top-ten-thursday-280121-zehn-bucher-mit.html

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen :)
    Unsere Liste war auch ziemlich schnell gefüllt und wir hätten bei einigen Fortbewegungsmitteln auch noch einige mehr gehabt, andere waren da schon eher Mangelwahre. Wir haben auch versucht, es bunt zu halten. :) Gemeinsame Bücher haben wir heute nicht, aber gemeinsame Fortbewegungsmittel: Schiff und Fahrrad sind bei uns auch dabei. :)
    Optisch rausstechen tut auf jeden Fall "Der Fall des verschwundenen Lords", aber auch "Die Bücher von Umber" macht mich neugierig. :)
    Unsere heutige Liste
    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Gehirn arbeitet heute schon super - es sollte natürlich Mangelware heißen, ohne H -.-

      Löschen
    2. hihi, das macht doch nichts :)

      Die Bücher von Umber haben mich auch durch das Cover aufmerksam gemacht! Auch die beiden Fortsetzungen sehen optisch total toll aus - und vor allem ist die Geschichte auch klasse! Ich kanns auf jeden Fall empfehlen!

      Löschen
  17. Guten Morgen,

    ich bin heute auch wieder mit dabei:
    TTT

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  18. Huhuuuu

    eine tolle Auswahl hast du da gefunden. Ich bin meine Bücherregale durch gegangen und was soll ich sagen?! Ich hab grad mal 4 gefunden. Das hat mich erstaunt. Blumen, Gegenstände, farbige Cover... menschen drauf, da hätte ich deutlich mehr zu bieten gehabt. Oder auch bei Tieren. Aber fahrbare Untersätze.... keine Chance.....
    Ich hoffe einfach mal, das ich nächste Woche wieder mehr erfolg habe und meinen Beitrag dann wieder hier posten kann ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, schade! Aber wie witzig dass du tatsächlich kaum etwas dazu gefunden hast. Ich hab bei mir mehr entdeckt als ich gedacht hatte :)
      Coverthemen mit Blumen, Gesichtern und Tieren hatten wir ja schonmal, aber irgenwann wird das sicher auch mal wieder drankommen. Mal sehen, was mir zu Covern sonst noch so einfällt :)
      Nächste Woche hast du bestimmt genug Auswahl!

      Löschen
    2. Jaaa.. ich war selber erstaunt. *lach*
      dabei war ich so voller Elan, sag ich mal so ;-)

      aber ich denke wirklich dass ich nächte Woche definitiv mehr schaffen werde *grins*

      Löschen
  19. Nochmals ich,
    ich habe ja noch gar nicht zu deinen Büchern kommentiert...deine Cover sind sehr wasserlastig =) Ich finde "Über den wilden Fluss" sehr schön - das Buch hat meine Tochter auch. Leider kenne ich keines deiner Bücher, aber die Matthew Corbett Reihe steht schon startbereit und "Die Überfahrt" sehe ich mir immer wieder mal in meiner Bücherei an. Ich habe dazu schon einige keine so gute Kritiken gelesen, dass ich es bishe rnicht mitgenommen habe.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, mit Schiffen und Booten hätte ich locker mehr als 10 zusammenbekommen :D
      Über den wilden Fluss find ich auch total schön - wie auch die Fortsetzung, das ist eher in lila gehalten mit einem Zug, sieht auch toll aus <3

      Die Matthew Corbett Reihe ist wirklich klasse! Die wird dir sicher gefallen!
      Zu "Die Überfahrt" hab ich bisher auch noch nicht viel begeisterte Meinungen gesehen, aber ich fand "Das Heim" von ihm gut und probiere jetzt einfach mal noch eins aus.

      Löschen
    2. "Das Heim" liegt auf meinem SuB....

      Löschen
  20. Schönen Vormittag,

    von deinen gezeigten heute kenn ich schon mal In der Obhut des Teufels vom Cover her. Gelesen hab ich es noch nicht, die Beschreibung klingt jedenfalls schon mal toll :)

    Ich kam heute letztlich nur auf 6 Bücher aus meinem Regal:
    https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-3

    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Aleshanee,
    eine schöne und interessante Auswahl hast du getroffen. Ich kann mich gar nicht entscheiden, welches Cover mir am besten gefällt, sie haben alle was für sich. Interessant ist ja das Luftschiff. Ich habe bei meinen Überlegungen noch gedacht, so ein Zeppelin würde heute auch gut passen, aber leider habe ich kein entsprechendes Buch gefunden.
    Liebe Grüße
    Susanne

    Meine Liste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie funktioniert der Link nicht?

      Ich mach ihn hier nochmal
      https://klusiliest.blogspot.com/2021/01/top-ten-thursday-fortbewegungsmittel.html

      Löschen
  22. Der Beitrag von Kristina (BuchNotizen)

    https://kristinas-lesewelt.de/top-ten-thursday-505-cover-mit-auto-boot-schiff/

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Aleshanee,
    bei deinen Covern bekomme ich gleich Lust mir die Bücher auch zu holen. Ich kenne bisher keines davon, allerdings habe ich auf jeden Fall Flavia de Luc auf meiner Liste. Meine Cover sind nicht ganz so exotisch. Ich wollte vorrangig welche nehmen, die ich schon gelesen habe. https://buchundco.blogspot.com/2021/01/top-ten-thursday-fortbewegungsmittel.html
    Liebe Grüße Christin

    AntwortenLöschen
  24. So, zum zweiten Mal dabei - hatte nicht erwartet, 10 Bücher finden zu können und es auch nur mit einer sehr weit gefassten Interpretation des Begriffs "Fortbewegungsmittel" geschafft, aber dafür immerhin 9 verschiedene gefunden :D

    Hier ist also meine Liste: https://anicasmedienwelten.wordpress.com/2021/01/28/top-ten-thursday-cover-mit-fortbewegungsmitteln/

    LG Anica :)

    AntwortenLöschen
  25. Hallöchen ☺️

    Als ich das Thema heute gesehen habe, dachte ich noch, dass ich bei meinen Büchern (gelesen oder SuB) doch niemals 10 Cover finden werde. Als ich dann mal gestöbert habe, musste ich feststellen, dass es sogar weit mehr als 10 hätten werden können - so hatte ich dann die Qual der Wahl 😅

    Gelesen habe ich keines deiner Bücher aber das ein oder andere natürlich schon gesehen. An manchen Büchern kommt man "in der Szene" ja einfach nicht vorbei.

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  26. Hallöchen Liebes,

    Gemeinsamkeiten haben wir keine, aber das hab ich auch ehrlich gesagt nicht erwartet. Bei der Fülle an Covern in der Buchwelt. ;)

    Ich bin gespannt, welche interessanten Cover die anderen Teilnehmer*innen heute alle dabei haben.

    Fortbewegungsmittel | Top Ten Thursday №10

    Cheerio
    RoXXie

    AntwortenLöschen
  27. Huhu,

    zumindest kenne ich das von Phillip Pullman. Ich fand es okay, aber nicht überragend.

    hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2021/01/28/ttt-83/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Aleshanee, :)
    was für tolle Cover du gefunden hast! Überraschend, dass du so viel Wasser gefunden hast, wobei ich auch Schiffe, Boote und Gondeln gefunden habe. :D

    Aber bei mir findet man – wie bei dir – auch eine Kutsche. :)

    Vom Cover her gefällt mir Toller Dampf voraus am besten. Ein schön gestalteter Zug!

    Mein Beitrag.

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das Cover von Toller Dampf voraus finde ich auch mega!
      Leider hält es nicht mehr ganz so das Level seiner Romane, wobei ich glaube gehört zu haben, dass Pratchett hier auch nicht mehr viel selber beigetragen hatte durch seine Krankheit.

      Löschen
  29. Guten Morgen! Leider einen Tag zu spät. Ich hatte gestern meinen Beitrag zwar erstellt, aber es dann total verpennt, den auch hier zu verlinken. :-( Ich hoffe, es ist heute noch okay.
    https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2021/01/top-ten-thursday-am-28012021.html

    Gelesen habe ich keines deiner Bücher, Aleshanee, aber "Die Überfahrt" liegt auf meinem SUB.

    LG und kommt gut ins Wochenende.
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar doch! :)
      Im Prinzip kann man es jederzeit posten, aber zeitnah ist natürlich für den Austausch mit den anderen am besten. Aber viele schauen ja auch erst am Wochenende die Listen durch ;)

      Löschen
  30. Hallo Aleshanee,

    Eigentlich wollte endlich mal wieder einen Beitrag zeitnah veröffentlichen. Allerdings habe ich in meinem Regal nur 4 Fortbewegungsmittel auf Covern gefunden, nämlich ein Auto bei Die letzte Drachentöterin von Jasper Fforde und jeweils ein Schiff/Boot bei Die Grimm-Chroniken - Der Gesang der Sirenen von Maya Sheperd, Lady Trents Memoiren - Die Reise der Basilisk von Marie Brennan und Über den wilden Fluss von Philip Pullman. Alle anderen "Fortbewegungsmittel" waren Pferde oder Drachen, das habe ich jetzt mal nicht gezählt.
    Von deinen Büchern kenne ich Über den wilden Fluss und ich muss ehrlich zugeben, dass ich diese Geschichte deutlich mehr mag als Die Trilogie/Tetralogie, da bin ich nämlich irgendwann im 3. Band komplett ausgestiegen. Zu Enola Holmes liebe ich die Verfilmung.
    Nächste Woche werde ich den Beitrag endlich wieder pünktlich schaffen.

    LG Shannon

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh sehr schade! Ich finde die Trilogie vom goldenen Kompass soooo genial! Wirst du denn dann die anderen beiden neuen überhaupt lesen? Die spielen ja nach den Ereignissen der Trilogie?

      Löschen
  31. Hallo Aleshanee,
    Auch wenn ich es zu diesem TTT leider nicht geschafft habe, fand ich ihn dennoch an sich sehr spannend und kann mir deswegen auch die Beiträge nicht entgehen lassen.
    Total toll, dass du recht viele unterschiedliche zusammen bekommen hättest. Spontan würden mir 4 Bücher einfallen, die auch 4 unterschiedliche Fortbewegungsmittel gehabt hätten. So hätte ich zumindest ein Schiff, ein fliegendes Pferd, einen Schlitten und eine Rakete zusammen bekommen.

    Deine ausgewählten Bücher kennen ich leider allesamt nicht.

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com