Samstag, 3. November 2018

Buchtipp: Himas Reise von Marcus Wolfgang Haag

Buchtipp: Himas Reise von Marcus Wolfgang Haag 

 Wie ein kleiner Stein die Welt verändert

Kinderbücher sind ja nicht mehr so meins, vor allem da auch meine Kids schon lange aus dem Kleinkindalter raus sind - ABER das hier sieht bezaubernd aus *.*



Die Geschichte hört sich auch wunderschön an: 

Hima ist ein Stein, aber nicht irgendein Stein, sondern ein ganz besonderer. Deshalb hat er auch einen Namen. Normale Steine haben nämlich keine Namen. Der kleine Stein heißt Hima, weil er aus dem Himalaya-Gebirge stammt, und genau wie dieses Gebirge ist auch er schon steinalt. Hima hat eine Reise vor sich - aber davon weiß er noch nichts. Und er weiß auch noch nicht, dass er eine außergewöhnliche Fähigkeit hat... Himas Reise ist ein außergewöhnliches Kinderbuch mit viel Liebe zum Detail und einzigartigen Handzeichnungen aus Nepal. Dem Autor gelingt es, den Leser mit in eine ferne Welt zu nehmen. Die Geschichte von Hima, dem kleinen Traumstein aus dem Himalaya-Gebirge lässt große und kleine Herzen höher schlagen.

"Himas Reise - Ein Buch über Liebe, Freundschaft und das schönste Geschenk, dass man einem anderen Menschen machen kann."

 
Und ganz toll find ich auch, dass 5% des Verkaufspreises an die Good Karma Foundation gespendet werden. Diese Stifung wurde im Jahr 2015 nach dem Erdbeben in Nepal von Nabraj Ghimire gegründet.

Alle Infos zum Buch, den Traumsteinen und zur Stifung findet ihr hier:
https://himasreise.de/


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com