Donnerstag, 1. November 2018

Top Ten Thursday ~ Das erste Mal

Top Ten Thursday ~ 386 ~ Das erste Mal



Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

Zeige 10 Bücher, die du beim TTT noch nie vorgestellt hast



Für diejenigen, die noch nicht so oft dabei waren, sicher ein einfaches Thema, für mich etwas schwieriger, da das mein 172. Beitrag zu dieser Aktion ist ^^
Deshalb hab eine Mischung ausgesucht von erst kürzlich gelesenen Büchern, Büchern die noch auf dem SuB warten und ein paar von meiner Wunschliste :)


Die Salkurning Trilogie von Loons Gerringer

Grandiose Fantasy Reihe, die noch viel zu wenig beachtet ist! Ich hatte die durch Zufall bei Insi auf ihrem Blog entdeckt und ich bin ein großer Fan geworden! Sehr hohes Niveau, ein komplettes Eintauchen in eine andere Welt und aussdruckstarke Charaktere - unbedingt ausprobieren!

Die Ebooks gibt es als Trilogie, da sie aber zwischen 800 und 1000 Seiten haben, wurden die Taschenbücher auf 6 Bände aufgeteilt.
Ihr könnt euch gerne mal meine Rezension zu Band 1 anschauen ;)




Die Matthew Corbett Reihe von Robert McCammon


Auch erst in diesem Jahr neu entdeckt: Matthew Corbett ist der Gerichtsdiener von und muss die Anklage gegen eine vermeintliche Hexe in Fount Royal aufklären - eine kleine Stadt in den Kolonien Carolinas im Jahr 1699. Nicht gruselig, aber eine sehr intensive, düstere Atmosphäre, die vor allem auch durch das eher ruhige Tempo sehr eindringlich wirkt. Bisher hab ich die ersten zwei Bände gelesen und bin begeistert!

Auch hier hab ich die Rezension zu Band 1 für euch




Die Sprache der Dornen von Leigh Bardugo


Bekannt durch die Grischa Reihe und die ganz neue Six of Crows Dilogie. Die Märchen in diesem Buch spielen alle in dieser russisch angehauchten Fantasywelt und auch wenn man die anderen Bücher nicht kennt, lohnt es sich. Schon alleine die optische Aufmachung vor allem auch innen ist wunderschön und sehr originell gemacht. Aber auch die Märchen haben es in sich mit dem typischen Charakter dieses Genres und mit einem Hauch von unheimlichen Elementen. Sehr lesenswert!

Vor kurzem hier rezensiert




Das Joshua Profil von Sebastian Fitzek


Das ist das nächste geplante von Fitzek und wartet noch auf dem SuB. Der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht :D

Der erfolglose Schriftsteller Max ist ein gesetzestreuer Bürger. Anders als sein Bruder Cosmo, der in der Sicherheitsverwahrung einer psychiatrischen Anstalt sitzt, hat Max sich noch niemals im Leben etwas zuschulden kommen lassen. Doch in wenigen Tagen wird er eines der entsetzlichsten Verbrechen begehen, zu denen ein Mensch überhaupt fähig ist. Nur, dass er heute noch nichts davon weiß ... im Gegensatz zu denen, die ihn töten wollen, bevor es zu spät ist.




Die Geheimnisse der Welt von Lisa O´Donnell

Nach "Bienensterben", das eigentlich gar nicht so meine Richtung ist aber mich sehr beeindruckt hat, möchte ich auch gerne das andere Buch der Autorin lesen. Auch das liegt auf meinem SuB.

Der elfjährige Michael Murray kann zwei Dinge am allerbesten: Ballhochhalten und Geheimnisse bewahren. Seine Familie findet, dass er für Erwachsenendinge noch zu jung ist, also lauscht er an Türen. Es ist der einzige Weg, um irgendetwas mitzubekommen. Und Michael hat ein Geheimnis mitbekommen – eines, das vielleicht die Prellungen im Gesicht seiner Mutter erklärt. Als das Flüstern zu Hause und in der Nachbarschaft zu laut wird, um es zu ignorieren, fragt sich Michael, ob hinter der ganzen Sache doch mehr steckt, als er dachte. Also macht er sich daran, die Wahrheit herauszufinden, in der Hoffnung, dass dann endlich alles wieder normal wird. Er darf dabei nur ein paar Dinge nicht vergessen: sich auf den bevorstehenden Talentwettbewerb im Dorf vorzubereiten, ein Auge auf seine Erzfeindin »Dirty Alice« zu haben und auf jeden Fall die wässrigen Eintöpfe seiner Granny zu vermeiden. ›Die Geheimnisse der Welt‹ beschwört in einfühlsamer Weise die Ängste und Freiheiten der Kindheit. Es ist ein eindringlicher Roman über die Liebe, den Verlust der Unschuld und die Bedeutung der Familie in schwierigen Zeiten.



Amani - Rebellin des Sandes von Alwyn Hamilton

Das ist grade frisch eingezogen da ich das Glück bei einem Gewinnspiel auf Letannas Buchblog hatte :D Die Reihe steht schon länger auf meine Wunschliste und ich freu mich schon sehr drauf, endlich anzufangen!

Die 16-jährige Scharfschützin Amani will nichts mehr, als Dustwalk, einem Kaff mitten in der Wüste, den Rücken zu kehren. Bei einem Schießwettbewerb, der Amani die Freiheit bringen soll, kreuzt Jinn ihren Weg: ein faszinierender Fremder, der von den Schergen des Sultans verfolgt wird. Jinn soll zu den Rebellen gehören, die den abtrünnigen Prinzen Ahmed unterstützen. Amani und Jinn werden Reisegefährten wider Willen und kämpfen bald ums Überleben – gegen magische Djinns, gegen die Soldaten des Sultans und eine mysteriöse, tödliche Waffe. Unversehens steckt Amani mitten in einer Rebellion, die das Schicksal ihres Landes entscheiden könnte, ihre wahre Herkunft enthüllt und ihre Gefühle für Jinn offenbart …




Mitternacht von Derek Landy


Endlich! Der nächste (11.) Band der Skulduggery Reihe kommt in ca. einer Woche auf den Buchmarkt! Ich bin ein riesiger Fan der Reihe und freu mich schon mega! :D

Walküre hätte wirklich einen geeigneteren Baysitter finden können als ausgerechnet Omen Darkly. Nur für ein paar Stunden sollte Omen auf Walküres kleine Schwester aufpassen. Er sollte niemanden hereinlassen und möglichst nicht ans Telefon gehen. Aber als Walküre und Skulduggery nach Hause kommen, ist Alison verschwunden. Cadaverus Gant, Walküres alter Feind, hat sie entführt und exakt um 12 Uhr in der Nacht will er sie umbringen. Klar, dass Walküre alles versuchen wird, um Alison zu finden. Aber sie hat nur neun Stunden Zeit. Neun Stunden bis Mitternacht!





Garten der Schmetterlinge von Dot Hutchison


Der erste Band einer Psychothriller Reihe - hier hat mich das Cover total gereizt, aber auch der Klappentext klingt toll und die Bewertungen sind auch ziemlich gut. Dümpelt noch auf meiner Wunschliste ^^

Sie leben in einem geheimen Garten: junge Frauen, die entführt und aufwändig tätowiert wurden. Große, bunte Schmetterlingsflügel zieren nun ihre Rücken. Doch der Gärtner ist nicht nur besessen davon, seine geliebten Exemplare zu fangen. Er will auch ihre Schönheit für die Ewigkeit bewahren … Als der Garten entdeckt wird, stehen die FBI-Agenten Victor Hanoverian und Brandon Eddison vor dem verstörendsten Fall ihrer Karriere. Ihre Fragen kann nur das Mädchen Maya beantworten, das zu den Überlebenden gehört. Doch Maya, die nicht immer so hieß, entpuppt sich selbst als Rätsel. Je mehr sie über das Leben und Sterben im Garten enthüllt, desto mehr fragen sich die Ermittler, was sie noch verbirgt …




Die Todeskönigin von Sarah Beth Durst


Auch eine Fortsetzung, auf die ich schon sehnlichst warte! Der zweite Band der Reihe "Die Königinnen von Renthia" - eine magische Welt mit überraschenden Entwicklungen! Zuerst scheint es um eine typische Magierausbildung zu gehen, aber es entstehen noch viel mehr Verwicklungen und vor allem die Welt mit den Elementargeistern fand ich sehr genial. 






Weisser Tod von Robert Galbraith


Endlich!!! Wieder eine Fortsetzung *lach* Der vierte Band der Krimireihe um Cormoran Strike, unter Pseudonym veröffentlich von Joanne K. Rowling. Ich mag diese britische Reihe super gerne und bin schon so gespannt wie es weitergeht! Kommt allerdings erst Ende Dezember ...
Ich weiß nur nicht, warum sie die genialen Cover von Band 1 und 2 nicht weiter in dem Stil gemacht haben. Band 3 und Band 4 sehen komplett anders aus...







Das Thema für nächste Woche

10 Bücher die gehypt wurden, die dich aber nicht begeistern konnten




Kommentare:

  1. Hey,

    ich habe heute auch, um es mir leicht zu machen, einfach Bücher ausgesucht, die ich in letzter Zeit gelesen habe und die ich gut fand^^
    Von deiner Liste habe ich leider noch kein Buch gelesen, aber "Die Sprache der Dornen" hatte ich schon im Auge - ich kenne ja das "Wonder Woman"-Buch der Autorin und habe es gut bewertet, sodass ich gerne noch etwas anderes von ihr lesen möchte. Die "Skulduggery"-Reihe und "Weißer Tod" habe ich auch auf der Wunschliste; die ersten drei Bände um Cormoran Strike fand ich ziemlich gut und ich bin gespannt darauf, wie es weiter geht.
    Unser Beitrag

    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich bin auch wieder dabei und habe ausschließlich Bücher von meinem SuB ausgewählt.
    Meine Liste
    Ein Buch von deiner Liste habe ich sogar gelesen, Amani, aber auch Englisch. Ich will die Reihe aber nochmal auf Deutsch lesen und schauen, ob ich alles richtig verstanden habe. :-)
    Skulduggery Pleasant habe ich immer noch nicht angefangen. In den letzten Tagen kam ich leider kaum zum Lesen.
    Die Geheimnisse der Welt habe ich im Buch Bienensterben entdeckt. Das Cover gefällt mir. Ich mag ja Schattenbilder. :-)
    Das Joshua Profil kenne ich vom Sehen her. Bisher habe ich nur Das Paket von Fitzek gelesen.
    Die Sprache der Dornen habe ich mir aufgeschrieben. Das schaue ich mir genauer an.
    Garten der Schmetterlinge hört sich spannend an. Das notiere ich mir auch. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Aleshanee,

    ich hab es heute ziemlich ähnlich wie du gemacht bei der Auswahl meiner heutiger Bücher. Allerdings kommen sie natürlich eher nicht aus der Genre-Richtung die du liest. Weswegen wir auch keine Gemeinsamkeiten haben. ;)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen ihr Lieben,

    für mich war das Thema auch etwas schwer, ich habe dann auch nur SuB-Bücher gewählt, bin mir bei einigen davon aber auch nicht ganz sicher, ob ich sie wirklich noch nie dabei hatte. Auf Wusnchbücher bin ich gar nicht gekommen.

    Von deinen Büchern hab ich das Joshua-Profil gelesen, fand ich ganz gut, wie die meisten Fitzeks, aber nicht seinen besten. Die Sprache der Dornen kenn ich natürlich vom Sehen, da ich die Grischa-Reihe, sowie die Krähenreihe gelesen habe, mal gucken, ob ich mir das Zusatzbuch auch mal irgendwann hole.
    Ich wusste gar nicht, dass noch ein Buch von der Reihe von Robert Galbraith bzw. JKR kommt, die ersten 3 liege noch auf dem SuB, Heike hatte die Reihe aber bisher auch super gefallen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Aleshanee,
    von deinen Büchern habe ich keines gelesen und einige sind mir auch unbekannt.
    Ich habe versucht die Verfilmungen von Cormoran Strike und das Joshua-Profil anzusehen, aber nachdem ich beides irgendwie langweilig fand, wurde das Interesse an den Büchern auch nicht geweckt.
    Irgendwann sollte ich vielleicht auch mal mit der Skullduggery-Reihe anfangen, die klingt interessant und bisher habe ich nur positives gehört/gelesen.
    Ich habe mir heute wahllos Bücher von meiner Wunschliste gegriffen. (https://bit.ly/2RsHAHb)
    Liebe Grüße
    Martin

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,
    deine Liste gefällt mir sehr. :) Bei Fitzek kann man nichts falsch machen. Habe sein neuestes gerade beendet und fand es (mal wieder) gut. "Das Joshua Profil" mochte ich ebenfalls sehr gerne. "Die Sprache der Dornen" interessiert mich ebenfalls und "Die Geheimnisse der Welt" schaut so toll aus, dass ich mir das mal näher anschauen werde. :)
    Ich habe in dieser Woche nichts von "meinem" Regal, sondern Bücher vom Mini ausgewählt.
    Meine Top Ten
    Ich wünsche allen einen schönen Tag.
    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    für uns war das heutige Thema auch knifflig, da wir bereits seit zwei Jahren regelmäßig am Top Ten Thrusday teilnehmen :)
    Dennoch haben wir nun irgendwie eine Liste zusammengeschustert.

    Von deinen Büchern kenne ich nur zwei vom Sehen.
    Das Joshua-Profil - Fitzek ist ein Autor, an dem man ja kaum vorbeikommt, dennoch habe ich von ihm bisher kein Buch gelesen. Ich warte immernoch darauf, dass meine Thriller-Phase wiederkommt, dann würde ich das mal nachholen ;)
    Und Armani, das auch auf meiner Wunschliste steht. Allerdings habe ich dazu schon sehr unterschiedliche Rezensionen gelesen, sodass es mich derzeit nicht mehr ganz so stark reizt.

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Aleshanee,

    Die Sprache der Dornen will ich auch unbedingt noch lesen. Aber ich hatte ja immer noch keine Zeit, das zweite Krähen Buch zu lesen. (Aber ich bin endlich fertig mit Gullivers Reisen! Land ist in Sicht.)
    Bei Amani wechselt meine Meinung immer hin und her. Wenn ich die Rezensionen lese, denke ich: Ui, toll! Wenn ich dann in der Bücherei stehe und mir den Klappentext durchlese, denke ich: Hmpf. Und stelle es wieder weg.
    Mit Skulduggery wünsche ich Dir viel Spaß!

    Hier ist meine Liste: http://morgenwald.eu/top-ten-thursday-das-erste-mal/

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,

    ich fand das Thema heute richtig spannend und dachte mir schon, dass ich auf jeden Fall einige neue Bücher finden werde. Dass es ein neues von Lisa O'Donnell gibt, wusste ich nicht, und es klingt gut. "Bienensterben" hat mich damals nälich auch ganz schön beeindruckt. Und "Die Sprache der Dornen" ist zwar so gar nicht mein Genre, klignt aber zu gut, um es nicht mal auf die Merkliste zu setzen.

    Ich glaube, dass die Galbraiths neue Cover haben, liegt an der BBC-Verfilmung von Band 1 und 2, daran erinnert mich nämlich das Titelbild spontan.

    Ich geh mal weiter stöbern :-) Liebe Grüße
    Ponine

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, irgendwo ab ich den Link versemmelt. Hier ist mein Beitrag:

      <a href="https://nichtnocheinbeautyblog.com/2018/11/01/top-ten-thursday-zehn-voellig-neue-buecher/>Mein Beitrag</a>

      Löschen
  10. Hey Aleshanee :)

    Ich fand das Thema heute auch ein wenig schwierig ... auch wenn ich noch nicht ganz so viele TTTs mitgemacht habe^^ irgendwie habe ich aber trotzdem eine Mischung gefunden ;)

    Auf den neuen Band um Skulduggery Pleasant freue ich mich auch schon wahnsinnig :D von den anderen Büchern kenne ich ein paar vom sehen her, aber mehr auch nicht. Da schaue ich aber mal durch, da ist bestimmt was für mich dabei :)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag :D
    Andrea
    Mein heutiger Beitrag

    AntwortenLöschen
  11. Hallo^^

    Auch wenn die Bücherauswahl nicht so leicht war, hab ich 10 Bücher gefunden. Sprich, ich bin diese Woche auch wieder dabei: https://blog.kiranear.moe/2018/11/top-ten-thursday-06-das-erste-mal.html

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Aleshanee, :)
    ja, für mich war es schon ein einfacheres Thema. :)
    „Die Sprache der Dornen“ möchte ich auch noch lesen. :) Leigh Bardugos Geschichten mag ich sehr und ihre Grischa-Welt ist wunderbar. :)
    „Amani“ hat mir gefallen. :) Ich kenne bisher allerdings nur den ersten Band, möchte aber definitiv weiterlesen. :)
    Bei Skulduggery Pleasant bin ich immer wieder am Überlegen. Es klingt so gut. :) Das einzige, das mich etwas abhält, ist die Länge der Reihe, aber wenn es einem gefällt, ist es ja umso besser, wenn es nicht so schnell endet.^^

    Mein Beitrag für heute:
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/2018/11/bucher-die-noch-nie-dabei-waren-top-ten.html

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  13. Guten Abend, Aleshanee!

    Stimmt, für einen Neuling wie mich ist es doch einfacher hier noch durchzusehen. Obwohl ich in diesem Zug eine Liste mit allen Büchern vom TTT angelegt habe, wer weiß, wann ich die noch mal brauchen könnte.

    Ich hab mich einfach vor mein Bücherregal gesetzt und geschaut, was ich heute gerne auf der Liste hätte. Einfach nach Gefühl.

    Die Königinnen von Renthia stehen noch auf meiner WuLi, Die Sprache der Dornen ist gerade bei mir eingezogen. Fitzek ist leider so gar nicht mein Fall, aber ich bin eh nicht so der Thriller-Fan, von daher ist das nicht weiter verwunderlich. Skulduggery habe ich mal angefangen als Reihe, hab die aber irgendwie wieder aus den Augen verloren.

    Mein Beitrag für heute:
    https://lucindaswunderland.de/2018/11/01/top-ten-thursday-das-erste-mal/

    Einen schönen Abend wünsche ich dir!
    Lucinda

    AntwortenLöschen
  14. Guten Abend, Aleshanee

    Endlich habe ich es nach einigen Problemen geschafft meinen Beitrag nachträglich online zu stellen. Das war wirklich eine mega schwere Geburt bis es so aussah, wie es jetzt aussieht. Ich bin, was die TTT's angeht, kein Neuling. Weiß nur nicht, ob ich schonmal bei diesem Beitrag mitgemacht hatte. Daher habe ich mir dieses Mal Bücher ausgesucht, die ich definitiv noch nie dabei hatte :-)

    Mein Beitrag

    Die Todeskönigin ist bei mir noch auf der Wunschliste. Habe mich immer davor gedrückt mit dieser Reihe anzufangen, da ich nicht wusste, ob sie etwas für mich ist (Blutkönigin). Amani subt bei mir noch und muss noch gelesen werden, aber erst muss der dritte Band bei mir einziehen bevor ich dies tun werde. Alle anderen, mit Ausnahme von Skuldaggery Pleasant sagt mir kein Buch was.

    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com