Donnerstag, 15. August 2019

Top Ten Thursday ~ Große Erwartungen und nix dahinter

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

10 Bücher, von denen ihr viel erwartet habt, die aber eine Enttäuschung wurden


Da musste ich meine Listen durchforsten und schauen, was ich da so finde - leider sind ja doch immer wieder Bücher dabei, die nicht so ganz halten was sie versprechen... aber wie immer ist das natürlich Ansichtssache und ich bin gespannt, ob ihr welche der Bücher kennt und ob ihr sie anders beurteilt habt :)


1) Red Rising von Pierce Brown - Science Fiction
Der erste Band der Reihe hat vielversprechend angefangen, aber die Umsetzung hat mir dann leider gar nicht gefallen und ich hab nach 2/3 abgebrochen

2) Die drei Sonnen von Cixin Liu - Science Fiction
Hochgelobtes Werk und auch der 1. Band einer Trilogie - allerdings verlor sich der Autor für mich zu sehr in Erklärungen und Fachbegriffe - es gab 2 Sterne von mir

3) Bird Box von Josh Malerman - Mystery Thriller
Viel Mystery, aber für mich leider kaum Spannung vorhanden, ich fand es sehr langweilig erzählt und der Abschluss war auch unbefriedigend, da nichts aufgeklärt wurde - 1 Stern

4) Nach mir die Flut von Sarah Perry - Gegenwartsroman
So schade! "Die Schlange von Essex" von der Autorin hatte mir super gefallen und deshalb hab ich mir von ihrem Debüt auch viel versprochen: viel zu wirr und ich hab es einfach nicht verstanden - 1 Stern

5) Harry Potter und das verwunschene Kind von John Tiffany und Jack Thorne
Das Theaterskript der Geschichte, die viele Jahre später nach Harry Potters siebten Band spielt - schreckliche Umsetzung mit einer Charakterdarstellung die ich gar nicht mochte - nur wegen dem Fan-Bonus gabs 2 Sterne


6) Ich bin Legende von Richard Matheson - Horror
Ich mag den Film "I am Legend" mit Will Smith sehr gerne und wollte darum die Buchvorlage lesen - das ging leider für mich in die Hose denn spannend oder gruselig war es für mich gar nicht, hab es nach der Hälfte abgebrochen

7) The Shape of Water von G. del Toro und D. Kraus - Urban Fantasy
Den Film kenne ich noch nicht, möchte ich aber noch anschauen, auch wenn ich das Buch nicht wirklich mochte: zu dramatisierend und ohne roten Faden erzählt, hab es nach der Hälfte abgebrochen

8) Der Hof von Simon Beckett - Thriller
Einige Bücher von ihm mochte ich, aber das hier war sowas von langweilig, das zog sich echt ewig hin und letztendlich hab ich dann vorgeblättert um die Auflösung zu lesen, die dann auch nicht wirklich überraschend war

9) Dunkle Halunken von Terry Pratchett - Fantasy
Ja, was soll ich sagen ... einer meiner liebsten Schriftsteller, aber das Buch hier hat mich leider überhaupt nicht erreichen können: abgebrochen

10) Das dunkle Herz des Waldes von Naomi Novik - JugendFantasy
Eigentlich genau mein Beuteschema, aber die Charaktere fand ich extrem doof und auch die Handlung driftete mir zu sehr in uninteressante Details ab - 2 Sterne von mir




Das Thema für nächste Woche

10 Bücher mit einem (!) männlichen Hauptprotagonisten 
(kein Pärchen :P )


Kommentare:

  1. Hey,

    von deinen Büchern habe ich "Red Rising", "Harry Potter und das verwunschene Kind" und "Das dunkle Herz des Waldes" gelesen. Bei "Red Rising" fand ich auch den Einstieg sehr vielversprechend, aber die zweite Hälfte des Buches konnte mich nicht mehr richtig überzeugen, wobei ich immer ncoh 3,5 Sterne vergeben hatte. Bei "Harry Potter und das verwunschene Kind" kann ich mich deiner Kritik voll und ganz anschließen, auch wenn meine Bewertung etwas besser ausgefallen ist, und auch "Das dunkle Herz des Waldes" hat drei Sterne von mir bekommen; ich hatte ebenfalls höhere Erwartungen an das Buch, trotz der gemischten Rezensionen dazu.
    "Die drei Sonnen" habe ich noch auf dem SuB und "The Shape of Water" will ich bei Gelegenheit anschauen.
    Mein Beitrag

    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aleshanee,
    die heutige Aufgabe ist mir deutlich einfacher als letzte Woche gefallen. :-)
    Red Rising würde ich gerne noch lesen. Da habe ich ziemlich unterschiedliche Meinungen gehört. Ich muss einfach mal in die Leseprobe reinschnuppern.
    Die drei Sonnen klang für mich auch sehr interessant, aber ich konnte das Buch nicht mal beenden. Ich fand es schon von Anfang an so verwirrend, dass ich nach ein paar Seiten abgebrochen habe.
    Die anderen Bücher kenne ich vom Sehen her. Von Naomi Novik habe ich Das kalte Reich des Silbers begonnen, aber abgebrochen. Die Geschichte hat mir eigentlich gut gefallen. Aber es hat beim Personenwechsel nie gestanden, wer denn nun erzählt. Es sind dann immer mehr Erzähler geworden. Da war ich zu verwirrt, um weiterzulesen.
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    von deinen Büchern kenne ich einige vom Titel her. Der Hof liegt noch hier auf dem Sub. Von Simon Beckett wäre fast Die Chemie des Todes auf meiner Liste gelandet, da es hier für mich viel zu schnell klar war, wer der Täter war.

    Hier sind meine Top Ten

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Hi Aleshanee,

    von deinen Titeln habe ich keinen gelesen. Von Naomi Novik habe ich ihr neuestes Buch auf dem SuB. Der Inhalt klang so gut, ich hoffe es wird keine Enttäuschung.
    Ganz viele der Bücher deiner Liste sagen mir aber etwas. Oft sind es ja auch die gehypten Titel, welche hohe Erwartungen aufbauen, die sie dann nicht halten können. Solche habe ich auch in meiner Liste.

    Hier kommt sie

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    von "Shape of Water" kenne ich nur den Film und den fand ich auch nicht so tolle.
    "Harry Potter und das verwunsche Kind"... Tja, was soll ich sagen. Ich habs stehen, aber ich traue mich nicht dran...

    Mein Beitrag

    Hab einen tollen Freitag.

    Ganz lieben Gruß
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen!

    Hier ist meine Top 10 für heute:
    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Aleshanee

    Wir haben dieses Mal keine Gemeinsamkeiten, aber mir kommen einige Bücher bekannt vor und es sind einige dabei, bei denen ich mir dachte: Ach stimmt! Die hätte ich auch auf meine Liste nehmen können! :D

    Angefangen bei Red Rising. Ich bin froh, dass es nicht nur mir so erging. Die Reihe wird ja sehr gehyped und ich fand den Anfang sehr vielversprechend, aber der Fokus des Buches liegt dann leider auf so uninteressanten Dingen, dass ich das Buch abgebrochen habe, weil es mich nicht fesseln konnte.

    Von Bird Box kenne ich nur die Verfilmung, aber dann spare ich mir die Buchvorlage definitiv :D

    Harry Potter hätte ich auch auf meine Liste packen können. Ich habe dem Buch damals zwar 3 Sterne gegeben, weil es halt Harry Potter ist, aber verdient hätte es von mir auch maximal 2. Ich fand auch die Charakterdarstellung sehr befremdlich und sie haben mich so gar nicht an den jungen Harry, Ron und Hermine erinnert. (Und die Sache mit dem Kind eines bestimmten Buchcharakters, die als grosser Plot Twist enthüllt wird, fand ich einfach nur lächerlich - wie in einer Fanfiction. Allein wenn ich mir die beiden Charaktere zusammen vorstellen muss, muss ich lachen :D)

    Bei "Das dunkle Herz des Waldes" bin ich so froh, es auf deiner Liste zu sehen. Ich habe das Buch erst diese Woche gelesen bzw. abgebrochen und fand es zäh wie Kaugummi. Ich war erstaunt, dass es von vielen so gehyped wird, mich konnte das Buch leider gar nicht überzeugen. Ich bin froh, mit dieser Meinung nicht alleine zu sein.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Aleshanee :)

    Harry Potter 7 habe ich auch gelesen und war danach auch eher skeptisch. Ich hatte da aber auch keine großen Erwartungen, weil ich den Theaterstil eh schon nicht so mag. Deswegen war es eher, wie es schon erwartet hatte - nicht so prickelnd.
    Ansonsten wollte ich Shape of Water immer mal schauen, ist bisher aber noch nicht geworden.

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag :D
    Andrea
    Meine Top Ten

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Aleshanee, :)
    leider – oder zum Glück?^^ - habe ich keines deiner Bücher gelesen. Allerdings habe ich von einigen schon was gehört.
    Red Rising kam nach meiner Erinnerung meistens sehr gut an, aber worum es geht, weiß ich gar nicht genau.^^
    Bird Box habe ich als Film geschaut und fand ihn ganz gut. Aber du hast recht, so wirklich erklärt wurde gar nichts.
    Das Buch von Harry Potter habe ich bewusst nicht gelesen. Ich habe ein paar Spoilermeinungen dazu gesehen und das hat mir schon gar nicht gefallen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen,

    von deiner Liste hab ich Harry Potter 8 und Birdbox gelesen. Beide fand ich nicht überwältigend, aber ok. Bei Harry Potter hatte ich eh keine großen Erwartungen, da ein Buch im als Manuskript nie so sein kann, wie ein normaler Roman und Birdbox fand ich durchaus spannend, nur die fehlende Auflösung hat micht auch total gestört.
    Sonst hab ich noch Red Rising auf dem SuB. Das möchte ich bald mal starten, denn das ist eins der Bücher bzw. der Reihen die ich noch zurückgeben muss.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  11. GUten Morgen, von den Dir genannten Büchern habe ich keines gelesen. Die drei Sonnen fand ich interessant aber jetzt lasse ich es wohl bleiben. Bei Harry Potter habe ich den Hype nie so mitgemacht, daher hatte mich das neue Buch nicht interessiert. NaomiNovik finde ich schade, denn die Drachenreiter Saga gefällt mir wirklich gut. Shape of water habe ich auch als Film nicht gesehen, lobwohl er ja sehr gute Kritiken hatte. Hier folgt mein Beitrag: https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/08/top-ten-thursday-15082019-bucher-die.html

    AntwortenLöschen
  12. Sorry, eine kleine Ergänzung zu meinem Post: Ich habe gerade gemerkt, dass ich gar nicht das gleiche Buch von Novik gelesen habe, wie du, sondern "das kalte Reich des Silbers" :D Es ist halt noch früh am Morgen :D Aber meine Meinung bleibt dieselbe. Dann spare ich mir wohl ihr anderes Buch, wenn du eine ähnliche Kritik anbringst. ;D

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen :)
    Shape of Water fand ich als Buch richtig toll, an den Film traue ich mich jetzt nicht, um den Zauber des Buches nicht zu zerstören.
    Harry fand ich aber auch echt.. schklecht. ��

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei Shape of Water hab ich auch schon einige sehr unterschiedliche Meinungen gesehen ... ich fand das Buch leider eher sehr langweilig, weil ich mir einen anderen Fokus der Handlung gewünscht hatte, das war mir zu sehr gestreut.
      Den Film möchte ich mir aber auf jeden Fall anschauen, dazu gibt es ja auch viele gegensätzliche Meinungen :)

      Löschen
  14. Guten Morgen
    Diese Woche bin ich wieder dabei,da mir das Thema heute leichter fällt Bücher zu finden als letzte Woche.Von deinen Büchern kenne ich Der Hof steht zwar heute nicht auf meiner Liste aber gefallen hat es mir auch nicht.
    Hier ist mein Beitrag
    https://mamenusbuecher.de/2019/08/15/top-ten-thursday-15-08-19/
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  15. Huhu,

    das heutige Thema ist uns - leider - auch nicht so wirklich schwer gefallen, da es, gerade in letzter Zeit, doch ein paar Bücher gab, die unsere Erwartungen nicht erfüllen konnten.

    Von deinen Büchern kenne ich nur eins - zum Glück?
    Bird Box habe ich gelesen. Zwar fiel meine Wertung nicht ganz so schlecht aus, begeistert war ich von dem Buch allerdings auch nicht.

    Von Simon Beckett habe ich einige wirklich tolle Bücher gelesen. Den Hof kenne ich nicht.
    Das dunkle Herz des Waldes steht eigentlich auf meiner Wunschliste. Aber vielleicht ist das Buch gar nicht so wichtig ;)

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Aleshanee.
    ich glaube Red Rising verstehe ich, ich bin bei den Büchern ja auch irgendwie dabei und hadere etwas damit.
    Harry Potter und das verwunschene Kind habe ich weder gelesen noch gesehen...ich liebe Harry Potter, aber über das Buch habe ich so viel verschiedene Meinungen gehört und viele davon, eben wie du, enttäuscht.

    Ich hab mir dieses Mal auch wieder welche rausgesucht: Mein Beitrag

    Lieben Gruß und schon einmal ein schönes Wochenende
    Eva

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen Aleshanee =)

    Oh nein! "Harry Potter und das verwunschene Kind"? Das ist ein Stich ins Herz :-P

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja, sorry. Ich weiß viele lieben das Buch, ich konnte damit aber wirklich rein gar nichts anfangen und fand die ganze Charakterzeichnung total schrecklich :D

      Löschen
  18. Hi Aleshanee, ich habe schon mehrfach gelesen, dass die Bücher von Simon Beckett, die nicht zur David-Hunter-Reihe gehören, nicht so gut sein sollen, deswegen habe ich bisher die Finger davon gelassen.
    Von "I am Legend" kenne ich auch nur den Film, den ich sehr gut fand. Die anderen Bücher kenne ich zum Teil vom Titel her. Und wurde Bird Box nicht auf verfilmt? Ich glaube, den gibt es auf Netflix...

    Hier mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2019/08/top-ten-thursday-am-150819.html

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, zu Bird Box gibt es einen Film und den fand ich leider genauso langweilig :)

      Ich hab allerdings gehört dass es einen Fortsetzungsband geben soll, bzw. der soll kommen - irgendwie doof jetzt, da es ja als Einzelband rausging und das offene Ende deshalb sehr blöd war. Wäre es gleich als Auftakt rausgekommen hätte ich es vielleicht ein bisschen anders eingeschätzt

      Löschen
  19. Eine wunderschönen guten Morgen liebe Aleshanee,

    ich freu mich Tierisch endlich mal wieder mit machen zu können und bin gleichermaßen gerade froh, keines der Bücher die du aufgelistet hast bisher gelesen zu haben :D

    Hier ist mein Beitrag :)

    Liebe Grüße
    Anjelika / Chillys Buchwelt

    AntwortenLöschen
  20. Huhu,

    ich habe nichts davon gelesen. Denke habe auch nichts verpasst. Das dunkle Herz des Waldes war ich eh unsicher. Dann wohl eher nicht.

    Hier ist meine Liste für heute:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/08/15/ttt-208-10-buecherenttaeuschungen/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  21. Huhu =)
    Ich finde das Thema heute richtig interessant. Bei Red Rising finde ich es echt schade, dass es dir nicht gefallen hat, ich habe es geliebt xD Das dunkle Herz des Waldes und Bird Box stehen noch auf meiner Wuli, mal sehen wie ich die finde. Bei HP nun es ist halt was anderes, ich habe es auch eher losgelöst vom restlichen Fandom betrachtet und fand es dann auch nicht schlecht.

    Hier ist meine Liste
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Aleshanee,

    die drei Sonnen interessieren mich ja nach wie vor, aber ich muss da immer an Deine negative Bewertung denken. ^^

    Der Harry Potter Band hat mir gut gefallen. Natürlich kann man es nicht mit den normalen Bänden vergleichen, aber ich konnte mich gut in das Theaterstück reinfinden.

    Und die Dunklen Halunken finde ich große klasse! ♥ Es ist mir auch immer noch sehr gut in Erinnerung.

    Ich habe es heute nicht geschafft.

    Sei lieb gegrüßt
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die drei Sonnen wird ja von vielen sehr gelobt, Jana zum Beispiel (FB) mag die total gerne. Sie hat Band 1 und 2 bisher gelesen.

      HP hab ich natürlich nicht mit den Büchern verglichen, es wurde ja auch nicht von JKR geschrieben und es ist ein Skript, also was völlig anderes ... trotzdem hab ich mir da schon etwas besseres erhofft, einfach weil ich die Charakterzeichnung allein schon total schrecklich fand und die sprunghafte Handlung war auch doof umgesetzt - aus meiner Sicht ;)

      Vielleicht bist du ja das nächste Mal wieder mit dabei <3

      Löschen
    2. Ja, ich weiß noch, wie Potter damals die Geister gespalten hat. Aber das macht ja nichts. Womit ich zB nicht klar kam, war mit Grindewals Verbrechen. Ich kannte zu dem Zeitpunkt den Film noch nicht und kam einfach nicht ins Buch rein.

      Ich hoffe es. Ich wäre auch diesmal gerne dabei gewesen. Ich habe nur so viele Rezensionen nachzuholen, dass ich gerade fast nichts anderes mache. :&

      Löschen
    3. Rezensionen nachholen - das klingt wirklich nach viel "Arbeit" ...
      Ich schreibe immer gleich, bevor ich ein neues Buch anfange, ich könnte das ganze sonst gar nicht mehr so richtig in Worte fassen, wenn ich schon wieder in einer neuen Geschichte drinstecke ;)

      Löschen
  23. Hallo Aleshanee
    Das Buch "Red Rising" möchte ich noch lesen. Ich möchte selber gerne heraus finden ob das Buch mir gefällt. Aber es ist echt schade das dir nicht gefallen hat. Deine anderen Bücher sagen mir leider nix.

    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  24. Hey Aleshanee :)
    Ich kenne von deiner Liste (zum Glück? :D) nur wenige. Obwohl mir persönlich "das dunkle Herz des Waldes" ganz gut gefallen hat. Ich hatte zwar auch einiges zu kritisieren, aber ich habe mich recht gut unterhalten gefühlt. Aber kontroverse Meinungen können nur bereichern, finde ich :)

    Bei Harry Potter kann ich dir auch nur zustimmen 😅😂 Ich fand es furchtbar, unabhängig von dem Theater-Stil, an dem ich mich nicht wirklich störte wie andere. Aber dazu folgte ja damals eh ein Aufschrei.

    Ich bin heute (pünktlich🎉) auch dabei :)
    Hier findest du meinen Beitrag!

    Liebe Grüße
    Ann-Sophie

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Aleshanee,
    ich bin auch wieder mit dabei.
    Die drei Sonnen sowie Harry Potter und das verwunschene Kind möchte ich irgendwann auch mal lesen. Auch Terry Pratchett steht auf der Wunschliste. Da bin ich dann mal gespannt wie ich die Bücher finde. Die übrigen Titel kenne ich nicht.
    Hier ist meine Liste
    LG Christin

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Aleshanee,

    diese Woche bin ich wieder nicht mit dabei. Die heutige Aufgabe finde ich schwierig, weil ich meistens keine großen Erwartungen an Bücher stelle und mich viel lieber überraschen lasse und außerdem Flops nicht gern noch in den Fokus stelle.
    Versteh das bitte nicht als Kritik an deine Aufgaben hier, damit gibst du dir große Mühe, deckst viele Themen ab und man kann es ja auch nicht allen recht machen.
    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sehe ich nicht als Kritik, Barbara ;) Jeder so wie er möchte.
      Ich finde es nicht schlimm auch zu zeigen was eben nicht gefallen hat. Und doch, ich hab an manche Bücher schon hohe Erwartungen oder zumindest bestimmte Erwartungen, wie bei Thrillern dass sie sehr spannend sind, bei Fantasywelten dass sie authentisch sind und zum Eintauchen einladen usw.

      Und nicht jedes Buch kann allen gefallen, deshalb sag ich dann einfach auch, wenns nicht so gefällt. ;)

      Löschen
  27. Da siehst du mal wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. I am Legend fand ich ziemlich gut. Ich war zwar enttäuscht, dass es so gar nicht dem Film entsprach - aber mir gefiel es.

    Deine anderen habe ich zwar alle mal gehört aber noch nicht gelesen.
    Hier ist meine Liste.

    https://wp.me/p3Nl3y-8Wh

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  28. Hallo^^

    Ich bin auch wieder mit dabei: https://blog.kiranear.moe/2019/08/top-ten-thursday-13-groe-erwartungen.html

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
  29. Hi!
    Von deinen Büchern kenne ich ein paar dem Namen nach, hab aber keines davon gelesen. Nicht einmal Harry Potter, weil ich Angst hatte, dann enttäuscht zu sein ;)
    Hier ist mein Beitrag: https://cbeebooks.blogspot.com/2019/08/top-ten-thursday-groe-erwartungen-groe.html

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  30. Oh je, ich habe den TTT diese Woche komplett verplant. xD Andererseits weiß ich gar nicht - meistens enttäuschen mich auch die Bücher, von denen ich mir von vorneherein nicht allzu viel versprochen habe, von daher wäre das vermutlich gar nicht so einfach geworden.

    Schade auf jeden Fall, dass "Red Rising" dich enttäuscht hat. Ich fand die Trilogie genial, aber es ist schon ein sehr eigener Erzählstil.
    Das Harry Potter-Theaterdings habe ich gar nicht erst gelesen, ich bin bis heute empört darüber, dass sowas überhaupt gebracht wurde. *seufz* Ein neues Harry Potter-Buch nach all der Zeit? In diesem Fall Never. Aber das ist ein anderes Thema. :D

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade! :)
      Aber wenn du eh nicht viele gefunden hättest ... das hatte oben schon jemand erwähnt, dass er gar nicht so große Erwartungen hat an die Geschichten. Das hat mich schon etwas verwundert muss ich sagen. Ich freu mich eigentlich immer total auf die Bücher die ich hier warten habe und erwarte dann natürlich eigentlich auch immer eine wirklich gute Geschichte dahinter.

      Löschen
    2. Hm, ich freue mich eigentlich auch immer total auf die Bücher, allerdings habe ich mittlerweile auch ein ganz gutes Händchen dafür, Bücher auszuwählen, die mir dann auch gefallen, sodass ich generell nicht allzu viele Enttäuschungen habe - ein paar sicher, und vermutlich hätte ich auch ein paar gefunden, aber es hält sich doch sehr in Grenzen. Enttäuschen tun mich dann foten auch vor allem die Bücher, die ich mit nicht allzu hohen Erwartungen ausleihe oder günstig gekauft habe, auch wenn ich natürlich trotzdem gehofft hatte, dass sie mir gefallen würden - aber es war schon so eine leise Skepsis dabei. Manche Bücher können mich dann überraschen, aber hin und wieder leider auch nicht. ;)

      Löschen
  31. Hallo liebe Aleshanee,
    von Red Rising habe ich bislang auch nur den ersten Band gelesen. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Aber irgendwie habe ich die Reihe dann erstmal wieder ruhen lassen. Scheinbar war das intuitiv eine gute Entscheidung. Sehr schade, dass es die weiteren Bände, nicht mit dem Auftakt aufnehmen könnten.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    PS: Übrigens: Ein sehr geniales und interessantes Thema für den TTT <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Tanja!

      Red Rising, da hab ich den ersten Band nach 2/3 abgebrochen - nicht die Reihe - oder hab ich das jetzt missverstanden? ^^ Ich kam da schon nicht rein und hatte wenig Geduld weiterzulesen. Wenn der erste dir aber gefallen hat stehen die Chancen ja gut :)

      Dankeschön :D

      Löschen
  32. Hallo Aleshanee,

    von deinen Enttäuschungen kenne ich nur „Das dunkle Herz des Waldes“ und das hatte mir eigentlich gefallen. Es war anders als gedacht, aber mir gefiels.
    Die anderen Bücher habe ich nicht gelesen bzw. kenne ich sogar gar nicht. Echt schade, dass es immer mal wieder Bücher gibt, die einen Enttäuschen!
    Schönes Wochenende!

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Tiana! Ja, bei unserem Lesepensum bleiben Enttäuschungen leider nicht aus ... umso schöner wenn man dann wieder ein Buch erwischt, dass einen so richtig begeistern kann :D

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com