Donnerstag, 1. August 2019

Top Ten Thursday ~ Unbekannte auf der Wunschliste

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

10 Bücher von dir noch unbekannten Autoren, die du auf deiner Wunschliste hast



Da tummelt sich ja einiges auf meiner Wunschliste - manches davon schon recht lange ... aber ich bin in diesem Jahr ja sehr mit SuB Abbau beschäftigt und dadurch können nach und nach endlich auch meine Wunschlistenbücher bei mir einziehen :D
Ich hab eigentlich recht viele Bücher von mir noch unbekannten Autoren auf meiner Liste, und ich hab einfach mal spontan 10 davon rausgesucht ^^


Die Prüfung von Jay Kristoff
seit Juli 2017 auf meiner Wunschliste, also seit Erscheinen! Da im Frühjahr 2020 endlich der dritte Band erscheint, wird es wohl hoffentlich bis Ende dieses Jahres bei mir einziehen :)

35075599. sy475 In einer Welt mit drei Sonnen,
in einer Stadt, gebaut auf dem Grab eines toten Gottes,
sinnt eine junge Frau, die mit den Schatten sprechen kann, auf Rache.

Mia Corvere kennt nur ein Ziel: Rache. Als sie noch ein kleines Mädchen war, haben einige mächtige Männer des Reiches – Francesco Duomo, Justicus Remus, Julius Scaeva – ihren Vater als Verräter an der Itreyanischen Republik hinrichten und ihre Mutter einkerkern lassen. Mia selbst entkam den Häschern nur knapp und wurde unter fremdem Namen vom alten Mercurio großgezogen, einem Antiquitätenhändler. Mercurio ist jedoch kein gewöhnlicher Bürger der Republik, er bildet Attentäter für einen Assassinenorden aus, die »Rote Kirche«. Und Mia ist auch kein gewöhnliches Kind ...



Götter, Molche, Drachenzähmer von Maike Claußnitzer
Den Buchtipp hab ich von der lieben Sam von Moyas Buchgewimmel und es wartet schon seit September 2018 auf der Wunschliste

16416299Ewiger Winter, sengender Wüstenwind, Geisterhöhlen und himmelhohe Berge - manches Fernweh kann man nur stillen, wenn man unsere Welt hinter sich lässt. Ob mit Ombe Awashu auf ihrer Wanderdüne oder auf großer Fahrt mit wagemutigen Wikingerinnen, wer hier an Bord geht, den erwarten grandiose Abenteuer. Denn uralte Flüche lösen sich nicht von allein, und manchmal wird ein Königsmord zu einer haarigen Angelegenheit. Aber seid gewarnt: Die Dinge sind nicht immer, wie sie scheinen - oder im Überlebensleitfaden von Kho dem Kutscher stehen. Vier Autorinnen, vier Welten und eine Geschichte aus jeder Himmelsrichtung, in der Mythen und Legenden zum Leben erwachen, warten auf ihre Entdeckung in GÖTTER, MOLCHE, DRACHENZÄHMER.




Der Sommerdrache von Todd Lockwood
Steht seit Mai 2018 auf der Wunschliste, hab bisher nur gutes davon gehört, aber es ist der erste Band einer Reihe und ich warte hier noch ab, ob Fortsetzungen kommen bzw. ins deutsche übersetzt werden

36614500. sy475 Maia wächst als Tochter des Brutmeisters in einem Aery auf, dem Ort, an dem Drachen ausgebrütet und großgezogen werden. Genau wie ihr Bruder Darian wartet sie gespannt auf den Tag, an dem sie ihr eigenes Drachenjunges bekommen wird. Doch sie hat Pech: Als sich der Nesttag nähert, zeichnet sich ab, dass die Delegation des Kaisers sämtliche Jungtiere für das Militär requirieren wird.
Enttäuscht und verärgert macht sie sich mit ihrem Bruder auf in die Wildnis – wo sie nicht nur auf die Leiche eines weiblichen Drachen stößt, der von Wilderern erlegt wurde, sondern auch dem mythischen Sommerdrachen begegnet. Zurück im Aery versetzt ihre Geschichte alle in helle Aufregung. Die religiösen und militärischen Autoritäten streiten darüber, wie der Sommerdrache gedeutet werden soll. Maia hat an all dem wenig Interesse. Sie fragt sich vor allem eines: Wenn es eine tote Drachenmutter gibt, wo ist dann ihr Junges? Kurzerhand macht sie sich auf eine gefährliche Reise in die Wildnis, um das Drachenjungtier zu finden.
 



Mörderische Renovierung von Edgar Cantero 
Das hört sich irgendwie voll abgefahren an :D Steht seit Januar auf meiner Wunschliste, nachdem Laura (Nicht noch ein weiterer Bücherblog) so davon geschwärmt hat

42620613. sy475 In Tagebucheinträgen, Briefen, Überwachungskameraaufnahmen, Tonaufzeichnungen und verschlüsselten Nachrichten wird eine außergewöhnliche Geschichte erzählt, die für Gänsehaut sorgt, die Tradition der Geisterhausgeschichten aber auf eine völlig neue Ebene führt. Einige Monate nachdem der letzte der Wells Söhne aus seinem Schlafzimmerfenster im Axton House – leider vergaß er, es vorher zu öffnen – gesprungen ist, bezieht ein eigenartiges europäisches Pärchen das verlassene Anwesen. A. ist 23 und entpuppt sich als der unvorhergesehene Erbe. Niamh ist eine stumme jugendliche Punkerin, die er selbst als seine Gefährtin oder Beschützerin beschreibt. Dass das Anwesen von Geistern heimgesucht werden soll, macht die beiden nur noch neugieriger auf ihr neues, bequemes – da reiches – Leben. Aber die Geister, die in diesem Haus herumspuken, sind bei weitem nicht das dunkelste Geheimnis von Axton House. Und nicht das mörderischste …




Der Totengräbersohn von Sam Feuerbach
Auch seit Januar auf der Wunschliste, der erste Band einer historischen Krimireihe - sowas lese ich ja immer recht gerne und ich hoffe, dass Band 1 bald einzieht

34630305. sy475 Er ist der Letzte, der sie berührt.
Sie wäscht. Sie schminkt.
Ein Grund, warum sie ihn verachten.
Der Totengräbersohn 

Die neue Mittelalter-Saga von Sam Feuerbach
Rätselhafte Fremde tauchen im Dorf auf. Morde geschehen.
Niemand erwartet, dass er die Hütte der Hexe aufsucht.
Niemand verlangt, dass er ihrem Vermächtnis die Stirn bietet.
Niemand ahnt, dass die Finsternis näher rückt.  





Druide der Spiegelkrieger von Werner Karl
Schon seit Oktober 2018 auf der Wunschliste - alle drei Bände der Reihe sind bereits erschienen, aber ich kam bisher einfach noch nicht dazu ...

27812409. sy475 Ein Druide der Picten
gegen eine römische Legion
Ein ungleicher Kampf
Römer ... mir graut
vor eurem Schicksal

Britannien ist von römischen Legionen besetzt. Doch ein junger Druide der Picten findet ein Mittel für seine Rache und beginnt den Sturm auf den Hadrianswall. Und er findet die Liebe seines Lebens: die Tochter seines größten Feindes ...






Das Land Kant - Joldur und die sieben Schlangen von Jochen Gerbergshagen
Ganz frisch im Juni auf die Wunschliste gewandert - soweit ich gesehen habe ein Reihenauftakt. Hier warte ich auch ab, ob noch Fortsetzungen kommen. Ich mag das Cover :D

42625258. sx318 Noch immer ist das Land Kant reich an staunenswerten Landschaften sowie wundersamen Tieren, Pflanzen, magischen Geschöpfen. Doch seit Ewigkeiten sind die Zugänge zwischen den ober- und unterirdischen Reichen verschlossen. Nur die Draufkanter an der Oberfläche leben in Frieden, während unten die Höhlenwockler weiter danach streben, die Drumkanter zu versklaven. Joldur, ein junger Draufkanter, zieht bangen Herzens aus, den bösen Fluch zu bannen. Ximdi, ein Mädchen der Drumkanter, gerät ohne ihr Wissen auf den ihr vorbestimmten Weg, seine Begleiterin zu werden. Krassnack aber, als Soldat der Höhlenwockler so ehrgeizig wie skrupellos, wünscht der Held eines Vernichtungskriegs zu werden. Drei unheimliche Parallelgeschichten, vom Autor zu einer fesselnden Saga verknüpft. 



Die Gabe der Könige von Robin Hobb
Auftakt einer Fantasy Saga, könnte sogar bald bei mir einziehen :D

35015413. sy475 Fitz ist ein Bastard, der Sohn eines Prinzen und eines Bauernmädchens. Doch schon in jungen Jahren nimmt ihn der König in seine Dienste. Noch ahnt Fitz nicht, was er für seine Treue aufgeben muss – seine Ehre, seine Liebe, sogar sein Leben! Denn die Intrigen bei Hofe sind mannigfaltig, und Fitz kann seine Augen nicht vor dem drohenden Unheil verschließen, das dem Reich droht. Doch da befiehlt ihm der König, genau das zu tun. Fitz muss sich entscheiden: Wird er gehorchen oder seinem eigenen Gewissen folgen?







Kriegsklingen von Joe Abercrombie
Noch recht neu auf meiner Wunschliste und ebenfalls ein Auftakt zu einer Fantasyreihe, von der ich schon viel gutes gehört hab

2473626Dies ist die atemberaubende Geschichte von Logen, dem Barbarenkrieger, der eigentlich nur seine Ruhe haben will- wenn er nicht ständig um sein Leben kämpfen müsste. Denn Logen Neunfinger hat das Glück verlassen. Einst ein gefürchteter Barbar, gerät er in einen Hinterhalt und entkommt nur mit Mühe seinem angedachten Schicksal, dem Tod. Schwer verletzt schleppt er sich in die Berge und trauert um seine ermordete Familie, seine toten Freunde. Doch dann führt ihn sein Weg zu Bayaz, einem Magus aus alter Zeit- und das nicht aus Zufall...






Dunkelgrün fast schwarz von Mareike Fallwickl
Seit einigen Wochen auf meiner Wunschliste, der Titel hat mich neugierig gemacht und es scheint ein außergewöhnliches Buch zu sein, wenn man sich die Rezensionen durchliest - bin schon sehr gespannt!

37790701. sy475 Raffael, der Selbstbewusste mit dem entwaffnenden Lächeln, und Moritz, der Bumerang in Raffaels Hand: Seit ihrer ersten Begegnung als Kinder sind sie unzertrennlich, Raffael geht voran, Moritz folgt. Moritz und seine Mutter Marie sind Zugezogene in dem einsamen Bergdorf, über die Freundschaft der beiden sollte Marie sich eigentlich freuen. Doch sie erkennt das Zerstörerische, das hinter Raffaels stahlblauen Augen lauert. Als Moritz eines Tages aufgeregt von der Neuen in der Schule berichtet, passiert es: Johanna weitet das Band zwischen Moritz und Raffael zu einem fatalen Dreieck, dessen scharfe Kanten keinen unverwundet lassen. Sechzehn Jahre später hat die Vergangenheit die drei plötzlich wieder im Griff, und alles, was so lange ungesagt war, bricht sich Bahn – mit unberechenbarer Wucht. Mareike Fallwickl erzählt von Schatten und Licht, Verzweiflung und Sehnsucht, Verrat und Vergebung. Ihr packendes Debüt bringt alle Facetten der Freundschaft zum Leuchten, die Leidenschaft, die Sanftheit – und die Liebe, in ihrer heilsamen, aber auch funkelnd grausamen Pracht.




Das Thema für nächste Woche

10 Bücher mit einem vorwiegend lila Cover (nicht rosa)

Kommentare:

  1. Guten Morgen!

    Meine Wunschliste ist sehr groß, also hatte ich heute viel Auswahl und habe mir auch recht spontan 10 Bücher/Autoren ausgewählt.
    Von deiner Liste habe ich noch nichts gelesen, aber "Kriegsklingen" steht auf meinem SuB und ich bin schon sehr gespannt auf die Reihe. "Die Gabe der Könige" und "Sommerdrache" habe ich auf der Wunschliste und "Der Totengräbersohn" werde ich mir mal genauer anschauen.
    Mein Beitrag

    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aleshanee,
    wir haben heute keine Gemeinsamkeiten, und ich kenne auch keins der Bücher.
    Die Klappentexte zu Das Land Kant und Die Gabe der Könige hören sich interessant an. Mörderische Renovierung klingt nach einem Buch, das man entweder lieben oder hassen wird. :-)
    Ich dachte erst, die Aufgabe ist heute etwas schwierig. Aber ich habe doch mehr Bücher mit "unbekannten" Autoren auf meiner Wunschliste entdeckt. :-) Seit wann die Titel dort stehen, kann ich nicht mehr sagen. Aber ich habe mir in der Wunschliste notiert, wie ich auf jedes Buch aufmerksam geworden bin. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen
    Meine Wunschliste ist sehr lang deshalb hatte ich auch einiges zur Auswahl.Von deinen Büchern kenne ich keins.Und hier kommt mein Beitrag
    https://mamenusbuecher.de/2019/08/01/top-ten-thursday-01-08-19/
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Aleshanee,

    meine WuLi ist ähnlich wie deine ziemlich lang und darauf tummeln sich auch einige mir unbekannte Autoren. Weswegen mir die Liste heute ziemlich leicht viel.

    Von deiner Liste kenne ich mal wieder kein Buch, außer das von Jay Kristoff. Aber das auch nur vom sehen her. Allerdings scheinen die Bücher auch nicht so mein Beuteschema zu sein ;)

    Hier ist mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen, zum Glück kenne ich aus Deiner Liste schon einige Bücher oder besitze sie immerhin. Werner Karl und Abercrombie habe ich schon gelesen. Sam Feuerbach und Robin Hobb subben immerhin. Nevernight und Sommerdrache erweitern jetzt meine Suchliste. So geht das irgendwie jeden Donnerstag *seufz*. Zum Glück kann man bei Tauschticket alle Bücher als SA eintragen, so habe ich die Liste immer parat. Hier kommt meine Liste. Ich habe eher unbekannte AutorInnen genommen:

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/08/top-ten-thursday-01082019-10-bucher-von.html

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen,

    von deiner Liste kenne ich nur vom Titel her "Dunkelgrün fast schwarz", gelesen habe ich es allerdings auch noch nicht.
    Heute war das Thema eigentlich ganz einfach, da ich so viele Autoren auf der Wunschliste habe, die mir noch unbekannt sind.

    Meine Top Ten

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    von deiner Liste hab ich schon ein Buch von Joe Abercrombie gelesen, das hat mir aber leider gar nicht gefallen, weshalb ich die Reihe nicht weiter verfolgt habe.
    Sonst kenn ich noch Nevernight vom Sehen bzw. weil Heike die Hörbücher dazu gehört hat.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen,
    "Der Sommerdrache" liegt auch schon länger auf meiner Wunschliste, aber genannt habe ich es nicht. :D
    Die anderen Bücher werde ich mir noch genauer anschaeun. Ich glaube, meine Wunschliste wird heute wieder sehr wachsen... Hihi.

    Mein Beitrag

    Hab einen tollen Donnerstag. :)

    Ganz lieben Gruß

    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Aleshanee und alle zusammen,

    YES Edgar Cantero! Ich weiß ja, wo du das abgefahrene Buch entdeckt hast!^^ Hoffentlich gefällt es dir dann auch, nach dem ich immer so davon geschwärmt habe.
    Den Sommerdrachen finde ich auch spannend. Das Buch habe ich auch mal bei einer Bloggeraktion entdeckt.
    Von Jay Kristoff habe ich den ersten Teil der Illuminae Akten schon gelesen und mochte ihn wirklich gerne.

    Meine Liste hat heute mal wieder meine bevorzugten Genre und sieht somit ganz anders aus als deine, aber das ist wohl keine große Überraschung.^^

    Hier kommt sie.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  10. guten morgen,

    Da auch meine Wunschliste inzwischen XXL Format hatte konnte ich mit der Aktion gleich alte "Wunschbücher" die mich jetzt nicht mehr interessieren gleich entfernen =)
    Leider, leider kenne ich keines deiner Wunschbücher =( freue mich aber für dich, wenn demnächst das ein oder andere hier einziehen darf bei dir =)

    Beste Grüße

    Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/08/aktion-top-ten-thursday-10-bucher-von.html

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Aleshanee :)

    Ein spannendes Thema, auch wenn ich heute ein bisschen improvisieren musste^^
    Von deiner Liste kenne ich die meisten Bücher vom sehen her, gelesen habe ich aber noch keins. Nevernight habe ich aber noch auf der Leseliste stehen :)

    Hier gehts zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. der Link führt mich irgendwie ins Leere ^^

      ich lass hier nochmal den direkten da: https://buecher-seiten-zu-anderen-welten.blogspot.com/2019/08/top-ten-thursday-bucher-von-mir-noch.html

      Löschen
    2. Danke! hab den Link eigentlich direkt aus dem Beitrag rauskopiert. wer weiß, was blogger da wieder wollte^^

      Löschen
    3. Bei deinem Link steht im Monat 07 - bei meinem 08 ... vielleicht weil du es im Juli gespeichert hattest, es aber jetzt im August gepostet wurde?

      Löschen
  12. Guten Morgen Aleshanee,
    ich hasse diesen TTT schon jetzt, denn ich hatte die Befürchtung, dass ich heute vermutlich wieder sehr viel Stoff für meine Wunschliste finden werde. Und du machst auch gleich den Anfang.
    Interessant klingen für mich GÖTTER,MOLCHE,DRACHENZÄHMER und Mörderische Renovierung.
    Von deinen Büchern kenne ich nur den SOMMERDRACHEN und mir hat das Buch sehr gefallen. Geschrieben von demjenigen, der unter anderem die Cover der Lady Trent Reihe gestaltet hat. Und er kann auch schreiben (sogar sehr gut).
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/32Yqs2R

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen :)
    Auf jeden Fall ein sehr spannendes, aber auch vielseitiges Thema :D Am Ende des Tages werden all unsere Wunschlisten noch mehr explodieren.
    Sofort neugierig gemacht hat mich "Kriegsklingen" aus deiner Liste, das klingt interessant. :) Insgesamt muss ich aber sagen, kommen mir die meisten der Bücher in deiner Auswahl nicht so richtig bekannt vor :D
    Ich bin sehr gespannt auf die nächste Woche, so spontan fallen mir nicht so viele lila Cover ein ;)
    Unser Beitrag
    LG Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den Autoren kommt mir zwar der eine oder andere bekannt vor, aber gelesen habe ich bisher auch noch nichts von ihnen :) Heute zeigt sich mal wieder, wie groß die Welt der Bücher ist :D

      Löschen
  14. Guten Morgen :)

    Von deiner Liste, liebe Aleshanee, habe ich noch von keinem Autor was gelesen ^^ Aber Sommerdrache subbt bei mir schon :D

    Hier ist mein heutiger Beitrag.

    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  15. Einen schönen guten Morgen in die Runde :-)

    Liebe Aleshanee, wir haben keine Gemeinsamkeit. Jedoch habe ich Robbin Hobb ungelesen auf dem Reader. Mir sind Autor und Geschichte also bisher unbekannt. Bei Nevernight sind mir auch Autor und Heschichte unbekannt. Das würde mich interessieren.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,
    Gisela

    Ich wieder: HIER

    AntwortenLöschen
  16. Guten Morgen Aleshanee!

    Ein paar der Bücher sind mir schon häufig über den Weg gelaufen, gelesen habe ich aber nur zwei davon. Einmal natürlich "Götter, Molche, Drachenzähmer", weil die Autorinnen teils sehr gute Freundinnen von mir sind. Meine Lieblingsgeschichte in der kleinen Anthologie ist "Wintergrün" von Simone Heller. Soooo tolle Atmosphäre!

    Das zweite Buch ist "Nevernight". Das habe ich verschlungen und geliebt. Anfangs fand ich die Fußnoten etwas anstrengend, aber als ich mich daran gewöhnt und sie einfach fließend mitgelesen habe, haben sie nicht mehr gestört.

    Vom Rest der Liste werde ich mir "Mörderische Renovierung" mal genauer ansehen. Das klingt interessant.

    Hab einen schönen Donnerstag!

    Liebe Grüße
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sam! Jaaaa, "Götter, Molche, Drachenzähmer" ist auch nur durch dich auf meiner Wunschliste gelandet! Das hab ich auch leider bisher noch nirgendwo anders gesehen ... ich hoffe, es kann bald einziehen :)

      Mörderische Renervierung, ja das klingt auch für mich mal nach einer ganz abgefahrenen Geschichte, ich hoffe, sie hält auch, was sie verspricht :D

      Löschen
  17. Hier der Link von Kristina - BuchNotizen

    https://kristinas-lesewelt.de/top-ten-thursday-428-neue-autoren/

    AntwortenLöschen
  18. Guten Morgen! Ein interessantes Thema heute. Ich hätte sogar noch mehr Bücher gefunden. :-)
    Von deinen Büchern, Aleshanee, habe ich noch keines gelesen, aber das von Sam Feuerbache hatte ich auch schon mal ins Auge gefasst, da ich auch historische Krimis mag.

    Hier ist mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2019/08/top-ten-thursday-am-1-august.html

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,

    von deinen Büchern kenne ich leider keinen. Hier ist meine Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/08/01/ttt-41/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  20. Huhu =)
    Ich habe das Thema heute noch etwas strenger ausgelegt und nur Autoren genommen, die mir so gar nichts sagen, nicht mal vom Namen her.
    Von deiner Liste habe ich wie du sicher weißt, Nevernight gelesen und geliebt. Das Buch ist ein Meisterwerk. Der Sommerdrache wartet noch auf dem SUB, ich möchte es aber dieses Jahr noch lesen. Von Joe Abercrombie habe ich mal den Einteiler Racheklingen gelesen, fand den aber nur so lala.

    Hier ist meine Liste
    Liebste Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  21. Halli Hallo,

    wir teilen uns Nevernight :) "Die Gabe der Könige" habe ich auch noch im Blick, auch wenn es nicht besonders weit oben auf meiner Wunschliste steht. Aber die ist auch lang und wird auch nur länger und länger... :D

    Lieben Gruß
    Eva

    Meine Liste

    AntwortenLöschen
  22. Hallo liebe Aleshanee,

    ich bin heute auch wieder dabei, obwohl die Aufgabe gar nicht so leicht war, wie ich erst angenommen hatte. :D

    "Nevernight" steht auch auf meiner Wunschliste (ich hab nur leider schon "Illuminae" gelesen und kenn den Autoren deswegen schon xD). Ansonsten kenne ich tatsächlich keins der anderen von dir genannen Bücher.

    Mein Beitrag

    Ganz liebe Grüße!
    Dana

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Aleshanee
    Ich kenne kein Buch von der Liste. Das Buch Cover von "Druide der Spiegelkrieger" so bekannt vor. Aber ich weißt nicht wo ich das Cover schon gesehen habe.
    Und die Autoren / Autorinnen sagen mir auch leider nichts.
    Mein Beitrag



    LG Barbara

    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  24. Hi,
    Ja, Nevernight will ich auch noch lesen. Allerdings kenne ich Jay Kristoff schon von Illuminae. Deine anderen Bücher kenne ich leider nicht, ein paar klingen aber recht interessant!

    Auch ich bin wieder dabei: https://cbeebooks.blogspot.com/2019/08/top-ten-thursday-unbekannte-autoren-auf.html

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  25. Huhu,
    ich bin auch mal wieder mit dabei!!! Von deinen Büchern kenne ich nur Kriegsklingen. Das Buch ist echt total genial. Da musst du mit Anfangen, die Reihe lohnt sich!!!!
    https://chiasbuecherecke.de/ttt-unbekannte-autoren-auf-der-wuli/

    AntwortenLöschen
  26. Oh ja mörderische Renovierung, den hab ich auch auf der Liste - Und Nevernight auch.
    Hier ist meine Unbekannten Liste.

    LG

    https://wp.me/p3Nl3y-8TC

    AntwortenLöschen
  27. Hallo^^

    Es ist zwar schon Freitag, aber ich bin trotzdem wieder dabei: https://blog.kiranear.moe/2019/08/top-ten-thursday-12-unbekannte-auf-der.html


    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
  28. Hallo liebe Aleshanee,
    also Jay Kristoffs Schreibstil solltest du unbedingt (!) kennenlernen. Ich habe von ihm die Illuminae-Akten (die er zusammen mit Amy Kaufman geschrieben hat) und Band 1 von Nevernight gelesen. Ich finde der Autor hat so einen düsteren, recht abgefahrenen Stil. Seine Protagonstin in Nevernight ist ein verdammt abgebrühtes und toughes Mädchen. Ich denke du wirst sie lieben. Ich wünsche dir schon jetzt ganz viel Freude beim Lesen von Nevernight <3

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich höre von allen Seiten nur gutes über Nevernight :D Und ja, ich denke, das ist genau mein Geschmack :D
      Bei den Illuminae Akten, da bin ich mir noch etwas unsicher, wegen dem Aufbau. Ob ich damit zurecht komme. Aber ausprobieren möchte ich es auf jeden Fall! Da bin ich ja mal gespannt :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com