Mittwoch, 4. August 2021

Coming Soon: Die Leben der Heiligen von Leigh Bardugo

Waiting on Wednesday


Wenn man ein Fan der Grischa Reihe ist, sollte man sich unbedingt auch das Märchenbuch aus dieser Fantasywelt holen: Die Sprache der Dornen. Das fand ich mega schön aufgemacht und die Geschichten düster und voller alter Mythen - hat mir sehr gefallen!
Als nächstes kommt dieses schöne Schmuckstück auf uns zu

Die Leben der Heiligen
von Leigh Bardugo


Es erscheint am 1. September im Knaur Verlag und sieht schon vom Cover her wieder total edel aus!
Ich freu mich jedenfalls auf die Einblicke in das Leben der "Heiligen", die ja in den Büchern desöfteren erwähnt werden und über die man hier einiges an Hintergründen erfahren wird.

Die Verlagsinfo für euch:

Alina Starkovs Ausgabe von »Die Leben der Heiligen«, mit farbenprächtigen Illustrationen zu jeder Geschichte

Die Geschichten in »Die Leben der Heiligen« bieten Alina Starkov, Nina Zenik oder Nikolai Lantsov immer wieder Trost und Rat in schwierigen Situationen, gerne wird in den »Grisha«-Romanen aus dem mythischen Buch zitiert.

Jetzt können alle Fans der Grisha die Legenden von bekannten Heiligen wie Sankta Lizabeta der Rosen und Sankt Ilya in Ketten oder die eher düsteren Sagen von Sankta Maradi und dem Sternenlosen Heiligen selbst nachlesen – in einer wunderschön illustrierten Ausgabe, die an mittelalterliche Stundenbücher erinnert.

»Die Leben der Heiligen« ist auch ein tolles Geschenk für alle Fans der Fantasy-Serie »Legenden der Grisha«, denn die Aufmachung entspricht exakt der Optik des Buches, das Alina Starkov in der Verfilmung immer wieder zur Hand nimmt.
 
 
Gibts Fans unter euch, die sich auch so darauf freuen? :D
 
 

6 Kommentare:

  1. Hi!

    Ich hab's jetzt im Sommer auf Englisch gehört, es darf im Herbst dann aber nochmal auf Deutsch einziehen, einfach um meine kleine Sammlung im Regal zu ergänzen :).

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, hattest du das rezensiert? Dann hab ich es übersehen! Wie fandest du es denn?
      Aber wenn es auf deutsch auch noch einziehen soll, dann hats dir ja wahrscheinlich gefallen :)

      Löschen
    2. Nein, hab ich nicht. Es war Teil vom Sommerlochbingo, da hab ich es bei Insta gezeigt, aber ich hab keine Meinung mehr dazu gepostet. Ich mochte das Hörbuch übrigens schon deswegen, weil Ben Barnes die Geschichten der männlichen Heiligen gelesen hat :). Es sind sehr kurze Geschichten, oft nur ein paar Seiten, aber ich war froh, dass ich es gehört habe, ehe ich "King of Scars" gegriffen habe - die Querverweise waren da unübersehbar. Ich möchte es aber auch wegen der wunderschönen Gestaltung hier stehen haben, ich habe einige Fotos der englischen Ausgabe gesehen - und das ist einfach nur traumhaft <3 <3.

      Löschen
    3. Na dann bin ich ja jetzt echt gespannt :D

      Löschen
  2. Antworten
    1. Ich bin auch schon gespannt!
      Das Märchenbuch aus der Grischa Welt hatte mir ja auch schon so gut gefallen <3

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com