Dienstag, 31. August 2021

Mein Lesemonat August

 
 
Joa, der August ist jetzt auch schon wieder rum und ich frage mich: Wo war der Sommer?!
Ein nasser, trüber, sich endlos hinziehender "Frühling", ein paar heiße Tage und jetzt ist schon wieder Herbstwetter angesagt ... naja, damit werden wir wohl leben müssen. Ich hoffe trotzdem, dass es wenigstens einen richtig schönen "Altweibersommer" gibt und im September - Oktober noch einige schöne Tage auf uns zukommen, an denen man Wärme tanken kann.
 
Anfang August hatte ich ja eine relativ ruhige Zeit, die sich dann in viel Stress ausgeartet hat, aber dafür bin ich momentan im Urlaubsmodus, immerhin eine Woche, in der ich mal wirklich ausschalten kann :) 
Der Fernseher reizt mich zurzeit gar nicht. Ich hab zwei Serien und einen Film gesehen bzw. angefangen, weil ich dazu die Bücher gelesen hatte, aber so richtig begeistern konnte mich davon nichts. Dafür bin ich wieder etwas mehr zum lesen gekommen und auch wenn die Bewertungen gemischt sind, bin ich absolut zufrieden.

Nur mit meinen re-reads stagniert es momentan etwas, aber das ist den vielen Neuerscheinungen geschuldet, die zurzeit Vorrang haben :D
    
Gesehen hab ich
  • Nachdem ich "Der Outsider" von Stephen King gelesen habe, musste ich mir natürlich auch die Serie dazu anschauen. An sich gut gemacht, leider wurden aber wieder Änderungen vorgenommen die einfach unnötig waren. Mit 10 Folgen ist da relativ schnell durch :)
  • Außerdem hab ich mir ebenfalls einen Verfilmung von Stephen King auf Netflix angeschaut: Doctor Sleep. Inwieweit sich hier an die Buchvorlage gehalten wurde weiß ich nicht, ist bei mir schon zu lange her. Ich fand den Film okay, mehr aber auch nicht...
  • Nach unserer kleinen Leserunde zu Nosferas von Ulrike Schweikert hab ich auf Prime die Serie zu "Die Erben der Nacht" entdeckt. Leider waren schon von Anfang an so viele Veränderungen eingebaut, dass ich nach drei Folgen schon keine Lust mehr hatte, weiterzuschauen.

 

Meine Neuzugänge im August
  1. Sasja und das Reich jenseits des Meeres
  2. Yuna & der Hüter der Wolken von Erik Kellen
  3. Der goldene Narr von Robin Hobb
  4. Beschützer der Drachen von Robin Hobb
  5. Odinskind von Siri Peterson
  6. Der letzte Rabe des Empire von Patrick Hertweck
  7. Die Leben der Heiligen von Leigh Bardugo
  8. Der Tod und das dunkle Meer von Stuart Turton
  9. Der Fall der roten Libelle von Oliver Schlick
  10. Dunkle Schatten über Steep House von M. R. C. Kasasian


  
Stand der Challenges
 
Gesamt: 18 von 30 Aufgaben
 
Diesen Monat: 6 Bücher, 39 Punkte
Gesamt: 65 Reihenbücher, 437 Punkte

22 von 26
 
Gesamt: 12 von 24


Gelesene Reihen
 
Band 1: Der dunkle Schwarm von Marie Graßhoff
Band 1: Die Erben der Nacht von Ulrike Schweikert
Band 1: Das Erbe der Weitseher von Robin Hobb 
Band 2: Das Erbe der Weitseher von Robin Hobb
Band 2: Rory Shy von Oliver Schlick
Band 24: Hercule Poirot von Agatha Christie


Im August gelesen: 11
Abgebrochen: 1
Seiten insgesamt: 5415
 
 

 
 
Das Eulenhaus (24) von Agatha Christie
Sehr genial verstrickter Mordfall, spannend zum miträtseln!

Der Tod und das dunkle Meer von Stuart Turton
Highlight! Was für eine genial konstruierte Geschichte auf hoher See:
historische Fantasy und Mystery Thriller in einem

Der Auftakt zur 2. Weitseher Trilogie war großartig! Obwohl wenig
passiert, passiert eine Menge und fesselt ungemein!
 
Der goldene Narr (2) von Robin Hobb
und weiter geht es mit Fitz Chilvalric und seinem Schicksal, 
das ihn wieder in die Intrigen der Mächtigen einspinnt: großartig!
 
Wieder sehr unterhaltsam, originell, witzig und gespickt mit tollen
Botschaften: ein Kinderkrimi auch für Erwachsene geeignet :D
 

http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%2F5%20Sonnen

Die Leben der Heiligen von Leigh Bardugo
Wunderschön aufgemachtes Begleitbuch mit vielen originellen
Geschichten über die Heiligen aus der Grischa Welt


http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/3%2F4%20Sonnen
 
 Nosferas (1) von Ulrike Schweikert
 Vampir-Internatsgeschichte mit interessanten Figuren
bei der es mir aber etwas an Spannung gefehlt hat

Der letzte Rabe des Empire von Patrick Hertweck
Historischer Mystery Abenteuerroman, der viel Abwechlsung geboten hat,
mich im Aufbau aber nicht so ganz überzeugen konnte

Eine kurze Geschichte der Menschheit von Yuval Harari
Super interessanter Einblick über die Menschheitsgeschichte, manchmal
etwas viel mit Zahlen und Daten, insgesamt aber sehr lesenswert!

 
http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/3%20Sonnen

Leben von Uwe Laub
Ein wichtiges Hintergrundthema zum Artensterben - 
als Thriller für mich aber nicht spannend genug umgesetzt

 
http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/2%20Sonnen
 
Der dunkle Schwarm (1) von Marie Graßhoff
Hat mich leider enttäuscht: ich konnte mich weder in die Figuren einfühlen
noch hat mich die Handlung packen können, obwohl die Idee eigentlich spannend war
 
 
Abgebrochen

Dunkle Schatten über Steep House (5) von M. R. C. Kasasian
Für mich sprachlich eine Katastrophe - wirr und ohne Witz und Charme
der vorherigen Bände, die mir alle sehr gut gefallen haben
Wie war euer Monat?
Was war euer Lesehighlight?

Lasst mir gerne euren Link zum Rückblick da, ich schau auf jeden Fall vorbei :)


52 Kommentare:

  1. Guten morgen,

    Ohja gegen einen schönen Indiansummer hätte ich auch nichts, der ist mir irgendwie lieber als der Hochsommer.
    Aber wir hier in Hessen hatten schon ein paar tolle und warme Tage gehabt, die ich auf dem Balkon verbringen konnte.
    Uhi da hast du ja 11 tolle Bücher gelesen, nicht schlecht und nur 1 Abbruch, das ist völlig ok. Eien Abbruch hatte ich nicht, aber dafür 2 flops.
    Deine Highlights klingen toll und die Cover springen einem direkt ins Auge.

    Nun wünsche ich dir einen tollen Start in den September.

    Herzlich Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2021/08/hessisch-gebabbel-ruckblick-auf-den.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gab hier in Bayern schon auch einige schöne und heiße Tage, keine Frage. Aber es waren eben immer nur 1-2 Tage und dann wieder 1-2 Wochen Regen... es sollte im Sommer ja eigentlich andersrum sein xD

      Danke, ja, ich bin auch vollauf zufrieden und momentan geht es mit guten Büchern auch weiter :D

      Löschen
  2. Liebe Aleshanee,
    wettermäßig hatten wir ja einen ganz ähnlichen "Sommer"...die Wassermassen waren teilweise schon erschreckend, wobei der August wneiger Unwetter hier parat hatte. Nun herbstelt es shcon sehr und wir haben tatsächlich am Wochenende shon das erste Mal die heizung angeschaltet! So früh passierte das noch nie!

    Schade, dass du wieder ein Buch abgebrochen hast. Mit "Nosferas" haben wir ja ein gemeinsames Buch. das ich wohl auch mit 3 1/2 Sternen bewerten werde. Ich sitze gerade an meiner Rezension. Ich versuche vielelciht trotzdem noch band 2. Momentan bin ich einer richtigen "Vampistimmung" =)

    Sonst hast du ja auch wieder viele Bücher gelesen und hattest auch Highlghts dabei. Eines deiner Highlights liegt bereits hier...."Der Tod und das dunkle Meer".
    Mein Monatsrückblick wird wieder morgen am ersten tag des Folgemonats kommen. Ich wünsche dir einen schönen September!
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Joa, das mit 1 abgebrochenen Buch pro Monat scheint sich wieder einzuschleichen... aber ich hake das immer schnell ab :) Nur hier hat es mich wirklich etwas geärgert, weil die vorherigen vier Bände mir wirklich sehr gefallen hatten.
      Meine Vampirstimmung kommt meist erst im Oktober wenns auf Halloween zugeht *g*

      Ich bin sehr gespannt, was du zu "Der Tod und das dunkle Meer" sagst!

      Löschen
  3. Hallo liebe Aleshanee,

    wie immer "Hut ab" vor Deinem Leseeifer...

    Mein Eifer hält sich in Grenzen...Das Buch des Wispern....grins..

    Für den neuen Monat fest ins Leseauge gefasst..." Florence Bell und die Melodnie der Maschinen....von Carsten Steenberger...augenzwickern..

    LG...Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann wünsch ich dir ganz viel Spaß damit!
      Die sagen mir beide leider nichts, nur Steenbergen, der hatte ja mit den Brüdern Orgel mal was zusammen geschrieben, im Steampunk Genre, das fand ich gut!

      Löschen
  4. Hallo liebe Aleshanee,

    das hast du ganz passend beschrieben. Den Sommer hat man dieses Jahr im August wirklich vergeblich gesucht. Ein Altweibersommer wäre daher wirklich toll! Verreist du denn in deinen Urlaubstagen ein wenig und kannst woanders Sonne tanken?

    Von deinen gelesenen Büchern kannte ich bisher noch keins bzw. Rory Shy sagt mir noch etwas, da ich den Klappentext von Band 1 damals so interessant fand. Dass dich der 2. Band so begeistern konnte, macht mich umso neugieriger.

    Übrigens eine geniale Idee, das Cover von dem Buch durchzustreichen, dass du abgebrochen hast. Schade, dass es sprachlich so wirr war und dir die Freude am Weiterlesen genommen hat.

    Ich wünsche dir einen schönen September und jetzt erst Mal erholsame Tage!

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verreisen geht nicht, liegt wie immer hauptsächlich am Geldmangel ;) Aber es stört mich auch nicht so sehr. Bin froh, wenn ich zuhause mal ein paar Tage Ruhe hab...

      Rory Shy ist eine ganz tolle Kinder-Detektivgeschichte, ich glaube, das könnte dir auch gefallen :) Hat auch ganz tolle Themen über das miteinander drin verarbeitet.

      Haha, ja, die abgebrochenen Bücher liste ich meist optisch nicht mit dazu, aber ich mag immer eine "grade" Zahl haben, damit ich es anschaulicher zeigen kann, wenn da in der Ecke eins fehlt stört das mein Auge *lach* Deshalb kam es mit dazu und eben durchgestrichen.
      Das war wirklich schade, weils der Abschluss einer Reihe war, die mir bisher echt super gefallen hatte...

      Dankeschön, das wünsche ich dir auch!

      Löschen
  5. Liebe Aleshanee,
    da hattest du ja einige richtig gute Bücher dabei, wenn ich mir deine Rezensionen so ansehe! Überhaupt hast du beeindruckend viel gelesen und auch noch einiges im TV gesehen. Fernsehen hat bei mir eine sehr niedrige Priorität, und bis auf das Triell zur Wahl habe ich im August gar nicht fern gesehen. Dass du gerade in Vamiprlaune bist, hängt vielleicht auch mit dem Herbst zusammen, der ja schon extrem spürbar ist. Ich muss sagen, im Herbst kommt bei mir auch immer die Lust auf Geister- oder Vampirgeschichten.
    Da der Sommer heuer kein guter war und es schöne Tage eher sparsam gab, sind heuer die Sommerbücher bei mir auch sehr zu kurz gekommen. Jetzt habe ich auch keine Lust mehr darauf und werde sie bis zum nächsten Jahr zurücklegen.
    Einen schönen September
    wünscht dir
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viel ferngesehen hab ich eigentlich gar nicht ;)
      Der Film und die 10 Folgen zum Outsider hatte ich in den ersten paar Tagen im August schon durch und dann war eigentlich lange Ruhe. Die 2-3 Folgen von "Nosferas" hatte ich auch an einem Abend gesehen, da dauert eine nur 20 Minuten. Zurzeit spricht mich auch einfach nicht wirklich was an zum anschauen ...

      Vampirlaune hab ich eigentlich gar nicht *lach* Die kamen auch nur in Nosferas vor - und in Der letzte Rabe des Empire, wobei ich hier gar nicht damit gerechnet hatte! Aber Richtung Herbst und vor allem im Oktober zur Einstimmung auf Halloween mag ich Gruselgeschichen definitiv immer am liebsten :)

      Dir wünsche ich auch einen wunderschönen September und hoffentlich noch einige schöne warme Tage!

      Löschen
  6. Huhu Aleshanee :)

    Wo der Sommer ist, hab ich mich auch ständig gefragt^^ wobei ich mich eigentlich nicht ganz so sehr beklagen kann, ich hatte im Urlaub noch viel Glück mit dem Wetter und erst danach kam der viele Regen. Aber auf Arbeit macht der auch keinen Spaß, wenn man dann ständig durchnässt ist. Ich hoffe also auch auf eine Besserung :)

    Dein Lesemonate schaut ja von der Anzahl her richtig gut aus :) schade, dass die Bewertungen nicht alle auch so top sind, aber zumindest konnten dich ja die meisten überzeugen :)
    Gelesen habe ich davon bisher keins. Aber "Der letzte Rabe des Empires" steht noch auf der Biboliste, das klang einfach zu spannend. Auch Odinskind tummelt sich da noch ... irgendwann^^ momentan hat eher der SuB Vorrang.

    Mein Lesemonat war okay, buchtechnisch eher schlecht eigentlich. Zwar mehr bÜcher als im letzten Monat, aber viel weniger Seiten. Dafür sind die Mangas ein kleines bisschen eskaliert^^ aber gut, mal schauen, was der September bringt.

    Ich wünsche dir einen lesereichen September :)

    Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An sich kann ich mich mit jedem Wetter gut arrangieren und ich mag auch Regentage: in der Arbeit stört es mich nicht und zuhause kann man sich wunderbar einkuscheln :D Aber im Sommer mag ich einfach Sonne tanken - einmal im Jahr hätte ich einfach gerne ein paar Wochen, wo es so richtig schön ist und ich die Wärme spüre. Sommerfeeling halt :) Das hat mir komplett gefehlt!

      Ich bin auch absolut zufrieden mit meinem Lesemonat!
      Odinskind hatte ich sehr lange auf der Wunschliste und konnte mir jetzt endlich den ersten Band zumindest auf den SuB holen. Lesen werde ich es wohl auch erst nächstes Jahr, da stehen einfach zu viele andere jetzt auf dem Programm :D

      Das wünsch ich dir auch <3

      Löschen
  7. Halli Hallo ^^

    Das Wetter war wirklich nicht das beste. Dass es nicht so heiß war, habe ich ehrlich gesagt genossen, aber der Regen der hätte nun wirklich nicht sien müssen in diesen Massen. Aber ändern können wir es so oder so nicht.
    Jetzt soll es ja erstmal wieder ein paar Tage schön werden :)

    Von deinen Neuzugängen kenne ich nur Der Tod und das dunkle MEer. Das beginne ich gleich zu lesen. :)
    Ahhhh.. du hast Leben gelesen. Muss ich doch direkt mal schauen, ob es da schon die Rezi zu gibt von dir :) Bin neugierig was du dazu sagst.
    Die andreen Bücher kenne ich leider nicht :)
    Aber der Tod und das Dunkle Meer hat ja ganz gut abgeschnitten bei dir. Dann bin ich nun erst recht gespannt auf das Buch. Werde mich auch gleich auf die Couch schmeissen und die heutige abendliche Ruhe zum Lesen genießen :)

    Liebe Grüße
    Melle
    Mein Monatsrückblicker

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich brauch auch nicht über 30 Grad, aber gefühlt war es 1-2 Tage schön und dann hat es wieder 1 Woche geregnet ... im Sommer gehört es für mich einfach andersrum xD

      Oh, da wünsche ich dir ganz viel Spaß mit Stuart Turton! Das Buch fand ich wirklich klasse!

      Löschen
    2. PS: Die Rezension von "Leben" kommt erst noch ;)

      Löschen
  8. Guten Abend Aleshanee,

    Sommer gabs nicht... also zumindest nicht hier. Im Mai/Juni gab es ein paar schöne Tage, die könnten wir zählen, aber de facto war das noch nicht Sommer. Ich bin da auch enttäuscht, aber jammern hilft ja auch nicht. Hoffen wir also auf den goldenen Herbst.

    Ach, so gemsicht sind die Bewertungen doch gar nicht. Du hast viele richtig gute Bücher gelesen. Und dabei auch eine interessante Mischung. Wie hat dir denn "Eine kurze Geschichte der Menschheit" gefallen?

    "Leben" sagt mir auch etwas, aber das habe ich nie gelesen.

    Morgen kommt hier die Schmökerbox noir an (sollte eigentlich heute, ja ja DHL...) und ich hoffe sehr, dass ich mich nicht getäuscht habe und der neue Turton drin ist! Ich freue mich schon sehr auf das Buch! Wie schön zu hören, dass es dir da so gut gefallen hat!

    Mein Lesemonat kommt morgen. :)

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die paar schönen Tage kann man an zwei Händen abzählen, also ich bin da schon etwas enttäuscht. Das Sonne tanken brauch ich einfach, zumindest einmal im Jahr ... der Rest ist ja dann eh wieder komplett trüb und regnerisch ^^

      "Eine kurze Geschichte der Menschheit" fand ich insgesamt echt gut und interessant. Von den Ansätzen und den Überlegungen her, die er hier mit uns geteilt hat. Zwischendurch gabs zwar mal einen Abschnitt mit sehr vielen Zahlen, Namen und Daten, da schaltet mein Gehirn immer konsequent ab *lach* Aber alles andere war definitiv interessant, da war einiges bei, das ich noch nicht wusste!

      Wie schön, da wünsch ich dir ganz viel Spaß mit dem neuen Buch von Turton! Wie du gesehen hast war ich begeistert! :D

      Löschen
  9. Guten Morgen Aleshanee,

    oh ja, ich hoffe wirklich auch auf den Altweibersommer... Bisher bin ich aber noch ganz guter Dinge.

    Von deinen Büchern kenne ich nur das von Leigh Bardugo näher, ich werd es aber nicht lesen, da ich für so Zusatzgeschichten aktuell einfach keine Zeit und auch keine Lust habe.

    Ansonsten schade, dass du einen Abbruch dabei hattest, aber manchmal ist es so einfach besser.

    Ich wünsche dir einen tollen September.
    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier soll es ja diese Woche endlich sonnig werden - gestern war es auch tatsächlich mal warm und OHNE Regen :D

      Zusatzgeschichten zu Reihen oder ähnliches mag ich normalerweise auch nicht und lese ich auch höchst selten. Aber hier hatte mir schon das Märchenbuch "Die Sprache der Dornen" so gut gefallen, deshalb musste ich das neue natürlich auch ausprobieren :)

      Das wünsch ich dir auch, danke :)

      Löschen
  10. Hi Aleshanee,
    ich bin erstaunt, bei Dir Saskia zu sehen. Ich bin gespannt, wie es Dir gefallen hat. Dass Robin Hobb einfach nur wundervollschreiben kann, wird uns ja immer wieder klar - mit jedem neuen Buch :D

    Ich frag mich, weshalb bei den Fernsehserien immer derart viel geändert und so massiv von der Vorlage abgewichen wird. Vielleicht sollten sich die Drehbuchautren einfach mal mehr an den Romanen orientieren.

    Und falls Du Lust zum Stöbern hast, hier ist mein Rückblick

    Viele Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seit ich Sasja bei dir gesehen hab, hatte ich das auf meiner Wunschliste :D Jetzt hab ich es endlich mal in die Hände bekommen und ich bin sehr gespannt darauf!

      Robin Hobb schreibt wirklich unglaublich! Ich komm gut voran mit Band 3 und freu mich mega auf die Regenwildnis!!! :D

      Jap, das frag ich mich auch immer ... sind super Bücher, haben viele Fans und dann ändern sie es in der Serie ab: WIESO??? Würde ich wirklich ernsthaft gerne mal wissen...

      Löschen
    2. Da bin ich aber echt gespannt, wie Dir Sasja gefallen wird. Du liest es zwar bestimmt schnell durch, aber es wird auf jeden Fall eine schöne Abwechslung sein, zumal Du ja eh eine Affinität zu Jugendbüchern hast.

      Wir sollten eine Petition zum Erhalt der ursprünglichen Geschichte in Serien starten 😂

      Löschen
    3. Naja, mit der Romantikecke im Jugendbuchbereich kann ich ja nicht so viel anfangen :D
      Aber grade so Abenteuer ab 10-12 Jahren, da sind schon tolle Geschichten dabei, die sich gut weglesen lassen und einfach Spaß machen!

      Bei der Petition bin ich sofort dabei xD

      Löschen
  11. Guten Morgen liebe Aleshanee,

    und wieder ein toller Lesemoant, den du da präsentierst. Vor allem, dass es so viele Highlights gab. Bei Stuart Turton sind wir ja unterschiedlicher Meinung, und ich finde es so schade, weil ich seinen Schreibstil echt gerne mag. Ich habe ein Interview mit ihm gesehen - er schreibt auf jeden Fall schon an einem weiteren Buch. Du kannst dich also freuen. :-)

    Robin Hobb habe ich jetzt sehr häufig bei dir gesehen und immer warst du sehr begeistert! Die Weitseher-Reihe - ist das rein historisch oder gibt es auch Fantasy-Anteile? Deiner Begeisterung kann ich mcih auf jeden Fall kaum entziehen ...

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch absolut zufrieden, weil es einfach so viele tolle Bücher waren!
      Schön zu hören, dass Stuart Turton schon an seinem nächsten Projekt schreibt! Aber schade, dass dich sein neues nicht so packen konnte...

      Robin Hobb schreibt einfach großartig! Ich liebe diese Reihe und sie ist mir sehr ans Herz gewachsen. Historisch? Nein ;) Es ist eine Mittelalterlich geprägte Welt, wie meist in High Fantasy Romanen und ja, es ist Fantasy dabei. Allerdings nicht mit Wesen wie Elfen oder Zwerge, sondern in magischen Begabungen.
      Sie legt den Fokus aber auch sehr auf die Figuren und die Interaktionen, die Gefühle, die Beziehungen zueinander, vor allem auch auf Freundschaften, Vertrauen, Verrat etc. Aber auch die Welt ist genial konzeptiert, die Handlung eher ruhig, aber mega fesselnd! Ich kann wirklich nur schwärmen, aber ich weiß, dass du damit nicht so viel anfangen kannst. Sehr schade.
      Aber so gehts mir mit anderen Genren ja auch ;)

      Löschen
  12. Hallo liebe Aleshanee,

    nun war der Sommer nicht so wie gewünscht, aber umso mehr hast du dich deinen Büchern gewidmet. Das ist doch auch schön. Und ich wünsche dir, dass du jetzt im Urlaub noch ein paar schöne sonnige Tage hast, die du draußen genießen kannst.
    Von deiner Buchliste kenne ich keinen einzigen Titel, mal wieder! :-)
    Es spricht mich am meisten "Das Eulenhaus" an. Agatha Christie ist einfach super. Aber ich muss mich zur Zeit vielen Reziexemplaren widmen. Die Anfrage-Pause im Juni/Juli hatte zur Folge, dass alle neuen Bücher im August auf mich eingeprasselt sind. Nun heißt es munter lesen!

    Ich wünsche dir eine wunderbare Woche und einen schönen Altweibersommer!

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der August lief lesetechnisch wieder besser zum Glück und es waren so viele tolle Geschichten dabei!
      Momentan wirds tatsächlich wieder wärmer und ich hoffe, die restliche Woche noch etwas Sonne genießen zu können :)

      Das Eulenhaus gehört zur Poirot Reihe. Da bin ich ja fleissig am lesen und ich mag sie wirklich sehr!
      Wie immer im September hab ich auch wieder einige Rezensionsexemplare hier die jetzt Vorrang haben, aber ich freu mich sehr drauf!

      Das wünsch ich dir auch, vielen Dank :)

      Löschen
  13. Guten Morgen,

    danke für deinen Besuch! Da komme ich doch gleich mal auf einen Gegenbesuch vorbei um zu sehen, welches Buch dich so enttäuscht hat.

    Oh ja, dieser Sommer war ... ich habe keine Worte. Bin ein absoluter Sommer-Sonne-Typ und das wir dieses Jahr hatten, war für mich schrecklich. Ich hoffe wirklich noch auf ein paar schöne Spätsommertage. Ab heute soll es bei uns endlich schöner und wärmer werden.

    Ich kenne keins deiner neuen oder gelesenen Bücher, nur vom Sehen sind mir manche bekannt.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche!

    LG Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ja jede Jahreszeit, aber wenn dann grade diese Jahreszeit da ist, mag ich sie auch so haben wie sie sein sollte *lach* Der Frühling ist ja schon ins Wasser gefallen und wollte wirklich mal so richtig Sonne tanken und die Wärme spüren. Da war leider kaum möglich und jetzt geht es schon wieder Richtung Herbst... ist schon schade.

      Löschen
  14. Guten Morgen Aleshanee,
    diesmal bin ich einigermaßen pünktlich, was meinen eigenen Lesemonat angeht, aber auch das Kommentieren von anderen :)

    Ich frage mich auch wo der Sommer war? Gegen die Temperaturen, die wir hatten, habe ich nichts, aber es hätte gerne ein paar Tage länger trocken bleiben können :)
    Genau wie du hoffe ich auf einen wunderschönen, leicht sommerlichen Herbst.

    Oh Stress ist nicht gut, ich hoffe du kannst deine Woche Urlaub sehr erholsam verbringen! :)

    Von deinen gelesenen Bücher subbt bei mir noch "Der dunkle Schwarm". Deine Rezi dazu lese ich mir aber erst durch, wenn ich es gelesen habe. 2 Sterne klingt auf jeden Fall erstmal nicht so gut.

    Bei den "Beliebten Beiträgen im August" Werde ich definitiv gleich mal rein schauen. Allein der Beitrag "Ändert sich dein Buchgeschmack" klingt verdammt gut.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen September, mit vielen buchigen und entspannten Momenten :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch schon bei einigen vorbeigeschaut - es machen ja doch recht viele einen Monatsrückblick und da muss ich nach und nach vorbeischauen. Aber ich mag das immer sehr so einmal im Monat, da nehme ich mir gerne die Zeit :)

      Naja, also mein Urlaub ist nicht so wirklich ein "Urlaub". Aber noch stressiger wäre es, wenn ich all die Termine hätte, während ich arbeiten muss *lach* Also ist das schon okay. Und das Wochenende kommt ja auch noch ;)

      Ja, Der dunkle Schwarm hat mich leider enttäuscht, das fand ich echt schade. Ich hoffe, dir gefällt es besser!

      Löschen
  15. Hi Aleshanee,

    dein Monat war ja ziemlich erfolgreich. :)
    Ich wusste gar nicht, dass Doctor Sleep auch verfilmt wurde. :O Aber das Buch fand ich auch eher mittelmäßig.
    Eine kurze Geschichte der Menschheit möchte ich auch noch lesen. Der dunkle Schwarm lese ich aktuell und bisher mag ich es. Bin aber auch erst etwa bei der Hälfte.

    Ich wünsche einen schönen September.

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Film zu Doctor Sleep kam jetzt ganz neu raus auf netflix ;)
      Das Buch war okay, nicht eins seiner besten - den Film wollte ich mir aber trotzdem anschauen.

      Wenn dir Der dunkle Schwarm bisher gefällt, bleibt das auch sicher so. Ich wünsch dir noch viel Spaß weiterhin!

      Löschen
  16. Liebe Aleshanee,

    wo der Sommer war, frage ich mich auch. Hier hat er nur in insgesamt zwei Wochen mal stattgefunden.
    Ich hoffe auf einen schönen Altweibersommer bzw. goldenen Herbst.

    11 Bücher sind wieder ein gutes Ergebnis, schade dass Du eins abbrechen musstest.
    Aber di emeisten Bücher haben ja gute Bewertungen von Dir bekommen.
    Gemeinsam gelesen haben wir wie meistens nichts.

    Nun wünsche ich Dir einen schöne September mit sonnigen Tagen und tolle Bücher werden ja reichlich erscheinen.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten ja schon zwischendurch mal heiße Tage, so 1-2 und dann wieder 2 Wochen Regen... den Sommer stelle ich mir andersrum vor ;)

      Ja, ich war von den meisten wirklich begeistert und bin absolut zufrieden mit dem Lesemonat! Für dich ist da wirklich nicht was dabei, denke ich, aber das kennen wir ja schon :D

      Das wünsche ich dir auch, dankeschön!

      Löschen
  17. Huhu! Ja, auf einen schönen sonnigen Herbst oder Spätsommer freue ich mich auch.
    Was die Serie "Erben der Nacht" betrifft: Ich habe auch die ersten drei Folgen bisher gesehen und fand sie gar nicht schlecht. Aber ich kenne die Bücher auch nicht und manchmal ist das ein Vorteil. :-)
    LG und ein schönes Wochenende.
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das kann ein Vorteil sein mit den Serien/Filmen, aber ich finde es trotzdem ärgerlich, wenn da so viel verändert wird - vor allem der Grund hierfür fehlt mir einfach...
      Das Buch fand ich ja okay, aber die Serie, da war mir vieles zu unlogisch und einfach nicht gut gemacht, da musste ich so oft den Kopf schütteln über die komischen Reaktionen, das war einfach nix für mich :D

      Löschen
  18. Hallo Aleshanee,

    von deinen August Büchern kenne ich bis auf "Das Eulenhaus" keines. Obwohl dein Highlight-Krimi mal eine nähere Betrachtung bekommt. Allerdings ist de SuB für meine Verhältnisse zu hoch. Da wird es dann schwierig mit spontanen Einkäufen.

    Derzeit haben wir wieder so um die 23 Grad und Sonnenschein. Wenn es so bleibt, bin ich mit dem Herbst einverstanden. Ansonsten warte ich auf den Sommer 2022.

    Wünsch dir ein schönes Wochenende,

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Seit 2-3 Tagen haben wir tatsächlich auch mal schönes sonniges Wetter - ich hoffe sehr, dass der Herbst wenigstens noch ein paar warme Tage bereit hält. Dann geht ja wieder monatelanges Regenwetter los ^^

      "Der Tod und das dunkle Meer" ist wirklich großartig! Fand ich zumindest. Einfach mal auf die Wunschliste packen *lach* Ein "Krimi" alleine ist es aber nicht, eher eine historische Mystery Abenteuergeschichte mit Thrillerelementen :D

      Löschen
  19. Hallo liebe Aleshanee,

    wenn ich mir so deine Lesestatistik ansehe, dann komme ich zu dem Schluss, dass du einen sehr guten Lesemonat hattest. Das freut mich sehr. Ich hoffe, dass auch der September wieder einige Highlights mit sich bringt.

    Ich bin heute gerade von einem Urlaub ans Meer zurückgekommen. Wir hatten dort durchweg 18 - 20 Grad. Das war für mich das perfekte Wetter. Ich habe mir sogar an einem Tag fast einen Sonnenbrand zugezogen. Der Wetterbericht hat für die nächste Woche noch einmal einen schönen Spätsommer angekündigt. :o)
    Ich bin ja nicht so der absolute Hitztyp. Daher war für mich der Sommer in diesem Jahr eigentlich perfekt.

    Was die Serien angeht, so habe ich in den letzten Wochen auch weniger geschaut. Allerdings habe ich mit Vampire Diaries nochmal begonnen und bin eventuell wieder ein kleines bisschen süchtig geworden ;o)

    Ich wünsche dir einen ganz wundervollen Start in deinen September.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch absolut zufrieden mit meinem Lesemonat und viele Bücher konnten mich wirklich sehr begeistern! :)

      Das scheint, ihr hattet einen tollen Urlaub, das freut mich sehr für dich! Das Meer würde ich auch gerne mal wieder sehen, aber das wird wohl noch dauern...
      Ich brauch jetzt auch keine über 30 Grad, aber im Sommer hätte ich schon gerne überwiegend Sonnen- und nicht Regentage *lach* Aber mal sehen ob der Herbst uns nochmal etwas Wärme tanken lässt. Momentan bleibt der Regen tatsächlich mal aus.

      Dankeschön, das wünsch ich dir auch! <3

      Löschen
    2. Ich kann verstehen, dass du lieber weniger Regen gehabt hast. Ich denke da ja mittlerweile ein wenig wie meine Oma: Man muss weniger Blumen gießen ;o) Aber zuviel ist auch kein Geschenk, gerade, wenn man an diese schlimmen Überschwemmungen denkt!

      Ich hoffe sehr, dass die Sonne auch bei euch einkehrt. Gestern hatten wir einen schon einen schönen Tag, an dem man mit T-Shirt rausgehen und eine Fahrradtour ohne Jacke machen konnte. Das ist für mich ja das absolute Traumwetter gewesen.

      Was das Meer angeht: Ich hoffe sehr, dass du auch bald mal die Gelegenheit finden wirst einen Ausflug dahin zu machen. <3

      Löschen
    3. Die letzten Tage waren bei uns auch richtig schön! Nicht zu heiß, aber eben warmes Wetter für T-Shirt und kurze Hose - ohne zu frieren :D
      Aber in der Früh und abends merkt man halt schon den Herbst, aber ist halt nicht zu ändern ;)

      Ja, das Meer, das wird bei mir sicher noch ein paar Jahre dauern. Aber ich hab kein Fernweh oder so, ich würde nur gerne irgendwann mal nach Irland, da war ich noch nie. Mal sehen ob das klappt ^^

      Löschen
  20. Hey Alex,
    tja woooooo war der Sommer - die Frage aller Fragen :D Auch bei uns war es eher herbstlich oder allenfalls frühlingshaft, viel Sommer hatten wir auch nicht. Die paar Tage, an denen es warm war, können auch einfach ein Ausrutscher gewesen sein ;)
    Ich hoffe auch auf noch ein paar schöne Tage, wenigstens mit Sonnenschein, muss ja nicht mega heiß werden. Aber sonst wird die dunkle Jahreszeit echt lang... Ich hoffe du genießt deinen Urlaub oder hast ihn schon genossen :) Zeit zum Abschalten ist so wichtig und sollte man echt nutzen.

    Mich reizt der Fernseher ja schon seit Ewigkeiten nicht mehr :D Ich gucke da echt gar nichts, wenn ich mir mal was ansehe, dann bemühe ich die Mediatheken, aber auch das kommt insgesamt eher selten vor. Nur Nachrichten schaut man dann immer mal. ;) Ich verzieh mich dann lieber in mein Bastelzimmer.

    Da sind ja einige Bücher bei dir eingezogen im August :) Und wie man sehen kann, hast du auch einige davon schon gelesen. Ein paar der Werke sagen mir vom Sehen was, gelesen habe ich davon nichts ;) unud das kann ich wohl auch gleich zu den gelesenen Büchern sagen :D Auch davon habe ich nichts gelesen. "Der dunkle Schwarm" habe ich mir aber auch immer mal wieder angesehen, das klang eigentlich ziemlich interessant, nur die Zeit ist bei mir aktuell ein riesengroßes Problem und es gibt immer wieder Phasen, in denen ich quasi nichts schaffe -so auch die letzte Woche... hab vielleicht 60-70 Seiten gelesen seit Montag, das zerstört jegliche Leseplanung. -.- Allerdings hat es dir ja z.B. auch gar nicht so gut gefallen, daher ist es vielleicht auch gar nicht soo schlimm, dass ich es mir nicht zu intensiv angesehen habe ;)

    Schade, dass du einen Abbruch dabei hattest, bei den anderen Büchern sieht es größtenteils dann ja aber ganz gut aus von der Bewertung und einige Bücher konnten dich richtig überzeugen, das freut mich :)
    Unser Monatspost kommt erst morgen. :)
    Ich wünsche dir einen schönen September mit vielen tollen Büchern und Erlebnissen
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zeit zum abschalten hatte ich in meiner Urlaubswoche leider nicht wirklich ... heute ist ja auch schon der letzte Tag und den werde ich vor allem mit NICHTSTUN! verbringen :D
      Wenigstens war das Wetter in den letzten Tagen schön und warm was mich hoffen lässt, das der Herbst wenigestens nochmal Wärme tanken lässt!

      Naja, Serien schau ich ab und an schon sehr gerne, deshalb wundert es mich, dass mich da zurzeit wirklich gar nichts reizt. Nachrichten schau ich dagegen schon seit Jahren nicht mehr xD

      Ja, die meisten neu eingezogenen hab ich tatsächlich schon gelesen. Grade Reihenfortsetzungen erscheinen zurzeit einige und die mag ich natürlich sofort lesen :)
      Der dunkle Schwarm - also vielen gefällt der Auftakt ja, aber ich konnte leider gar nichts damit anfangen.

      Schade dass du zurzeit so wenig zum Lesen kommst, aber das ändert sich sicher auch wieder! Ich wünsch dir jedenfalls ebenso einen wunderschönen September und etwas mehr "Bücherzeit" :)

      Löschen
  21. Hallo Aleshanee

    Von deinen gelesenen Büchern sagt mir nur "Odinskind" vom Sehen her etwas. Das neue(?) Buch von Leigh Bardugo ist irgendwie an mir vorbeigegangen. Das muss ich mir mal genauer anschauen! :)
    Deine beiden Favoriten kenne ich beider leider auch nicht, und vom Genre her werden sie wohl auch nicht so bald auf meiner Leseliste landen, aber es ist schön, dass sich zwei so unterschiedliche Bücher in einem Monat begeistern konnten!

    Ich mache in diesem Monat übrigens kein Monatsrückblick, weil mir irgendwie die Motivation dazu gefehlt hat. :D

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das von Leigh Bardugo ist grade frisch rausgekommen. Das sind sehr kurze "Sagen" um die Schutzheiligen aus der Grischa Welt. Ich mochte die aber echt gerne und es ist optisch wieder sehr gelungen!

      Ich lese ja doch immer viel querbeet und im August waren ja einige wirklich tolle Bücher dabei! Grade die Reihe von Robin Hobb fasziniert mich total aber auch das neue von Stuart Turton war richtig genial!

      Schade dass du keinen Rückblick machst - dann vielleicht wieder nächsten Monat :) Hab einen wunderschönen September!

      Löschen
  22. Hallo Aleshanee,

    mit diesem kühlen August hatten wir wohl alle keine Freude. Es ist schon wochenlang richtig herbstlich und ich hoffe sehr, dass uns zumindest im September ein paar warme Tage vergönnt. Ich bin ja total der Sommermensch und ich liebe es so richtig heiß. Da fühle ich mich wohl. Davon hatte ich dieses Jahr eindeutig zu wenig. Aber uns steht jetzt der Urlaub in wärmeren Gefilden bevor - da können wir richtig Sonne tanken.

    Ich wusste gar nicht, dass es zu "Die Erben der Nacht" eine Serie gibt. XD Ehrlich gesagt, was Serien angeht lebe ich wohl hinter dem Mond. Aber "Der Outsider" habe ich schon Anfang des Jahres gesehen. Die Serie hatten wir zufällig entdeckt. Den Film zu "Doctor Sleep" mochte ich gern. Ich kenne halt das Buch und da ist man manchmal schon im Vorteil.

    Mit Robin Hobb kommst du gut voran. Das ist wohl ttaol deins. Auf "Der Tod und das dunkle Meer" bin ich dank deiner Anspielung auf Matthew Corbett total neugierig geworden.

    Schade, dass du einen Abbruch dabei hast. Und schade, dass ausgerechnet der Abschluss der Reihe so daneben gegangen ist.

    Ich wünsche dir einen feinen September mit warmen Sonnentagen und fesselnden Geschichten!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag alle Jahreszeiten sehr gerne - deshalb mag ich im Sommer auch gerne Sonne und heißes Wetter :D Das ist wirklich total untergegangen und ich hoffe sehr, dass man noch etwas Sonne tanken kann bevor der monatelange Regen und das trübe Wetter weitergeht ... für euren Urlaub wünsche ich dir auf jeden Fall ganz viel Spaß, Entspannung und Sonnenschein!

      Ich hab die Serie zu Erben der Nacht auch durch Zufall entdeckt, bzw. hatte es jemand erwähnt. Ich weiß schon wieder gar nicht mehr, wo ^^ Aber wie du gesehen hast, hat sie mir nicht gefallen.
      Das Buch zu Doctor Sleep kenne ich auch ;) Ist aber schon eine Weile her, aber ich konnte mich schon noch gut dran erinnern.

      Mit Robin Hobb komme ich super vorwärts und ich bin jetzt auch auf dem Stand, mit der neuen Trilogie weiterzumachen, also mit der neu übersetzten. Freu mich schon mega drauf *.*

      Dankeschön, das wünsch ich dir auch <3

      Löschen
  23. Hallo Aleshanee,
    Von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen, aber das ändert sich ganz bald, denn der neue Stuart Turton wartet auch schon Zuhause auf mich. Ich fand die 7 Tode der Evelyn Hardcastle auch schon genial. Ich bin gespannt, was er sich dieses Mal erdacht hat.
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah sehr cool! Ich mochte das neue von Stuart Turton wirklich sehr! Ich hoffe, dir gefällt es genauso gut! :)
      Und er schreibt schon am nächsten, was auch wieder ganz anders werden soll. Ich bin echt gespannt!

      Löschen
  24. Ahoi liebe Aleshanee,

    nun komme ich endlich zum Stöbern. Beim Wetter kann ich mich dir nur anschließen; bin von diesem Sommer auch maßlos enttäuscht. Und wenn selbst die Ernte-Leute sagen, es habe zu viel geregnet (und die sagen ja jedes Jahr, es sei viiiiel zu trocken gewesen); dann war einfach zu wenig Wärme und Sonne! :( Buchtechnisch haben wir keine Überschneidungen, aber das Leben der Heiligen möchte ich auch unbedingt lesen *-*

    Highlight meines Lesemonats August waren, wie du ja schon weißt, jeweils der zweite Teil von Dragon Princess & Above All Else - beides im weitesten Sinne Fantasy mit Piraten :D

    Liebe Grüße und einen wunderbaren September noch
    Ronja von oceanloveR

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com