Donnerstag, 14. Juni 2018

Top Ten Thursday ~ 369 ~ Ein-Wort-Titel

Top Ten Thursday ~ 369 ~ Ein-Wort-Titel



Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"10 deiner liebsten Bücher, deren Titel aus nur einem Wort besteht"



Da hatte ich ja mal eine wirklich große Auswahl und ich habe versucht, heute mal Bücher auszusuchen, die ich euch noch nicht beim TTT vorgestellt habe, die sich aber trotzdem durch Besonderheiten in mein Gedächtnis eingebrannt uns ins Herz geschlichen haben. Ich hab euch jeweils den Klappentext dazu geschrieben ;)


Smoke von Dan Vyleta - Urban-Fantasy-Dystopie

Wie sähe eine Welt aus, in der jede Sünde, jeder dunkle Gedanke sichtbar wäre? Smoke entführt den Leser in ein England vor hundert Jahren, in dem jede Verfehlung mit Rauch bestraft wird, der dem Körper entweicht. Auch Thomas und Charlie, Schüler eines Elite-Internats, werden immer wieder durch Rauch-Attacken gebrandmarkt, wenn sie den strengen Schulregeln nicht genügen. Doch dann finden sie – fast zufällig – heraus, dass die Gesetze des Rauchs längst nicht für alle gelten. Wieso gibt es böse Menschen, die nicht von Ruß befleckt sind? Und welche Rolle spielt der Rauch bei den sozialen und politischen Umbrüchen ihrer Zeit? Auf der Suche nach der Wahrheit begeben sich die Freunde auf eine dramatische Reise voller riskanter Abenteuer und düsterer Intrigen und rufen damit schon bald mächtige Feinde auf den Plan ...


Heartware von Jenny-Mai Nuyen - Spionage Thriller

Adam Eli hat seine Chance genutzt: Er ist erfolgreicher Ghostwriter, tut alles, um seine kriminelle Jugend vergessen zu machen. Eines verbindet ihn noch mit seinem alten Leben: Seine große Liebe Willenja. Die letzte Begegnung liegt lange zurück, bis heute weiß er nicht, ob sie es war, die ihn damals verriet.
Antwort darauf verspricht der Internettycoon Balthus - wenn Adam sich an der Suche nach Willenja beteiligt. Denn die junge Frau hat den Prototyp einer künstlichen Intelligenz gestohlen. Um Geld zu erpressen? Oder vielleicht sogar einen Terroranschlag zu verüben?
Eine atemlose Jagd von den Urwäldern Boliviens über Dubai bis Tokio beginnt …


Schiffsmeldungen von Annie Proulx  - Tragikkomödie

„Schiffsmeldungen“ fürs Lokalblatt soll Quoyle jetzt schreiben. Quoyle, der ewige Versager und Pechvogel, den es aus dem Staat New York auf die Felseninsel Neufundland im Osten Kanadas verschlagen hat. Quoyle, der immer schon panische Angst vor dem Wasser hatte. Und doch findet er hier in dieser kargen Landschaft, wo seine Vorfahren siedelten, so etwas wie Glück und für sich und seine beiden Töchter so etwas wie ein Zuhause …






Brin von Sameena Jehanzeb - Science Fiction - Band 1

Juno kämpft sich nach vielen Enttäuschungen durchs Leben. Bis zu dem Tag, als sie in eine Pfütze stolpert – und sich auf dem fremden Planeten Brïn wiederfindet …
Im mittelalterlichen Frankreich gesteht die heranwachsende Jeanne ihrer Freundin Marie ihre Liebe. Sie ahnt nicht, welche Folgen das für sie hat …
Die Führerin und magische Stimme des Planeten Brïn ist tot – der Planetenschild geschwächt, die Portale zu anderen Welten brechen zusammen …
So weit diese Ereignisse auseinander zu liegen scheinen, sind sie doch auf phantastisch-skurrile Weise miteinander verwoben. Brïn ist ein Planet voller Mystik und Magie. Wächter beschützen ihn vor Angriffen bizarrer Kreaturen und ein bestialischer Mörder treibt sein Unwesen.
Wie ein roter Faden ziehen sich dabei die Schicksale zweier Frauen, die über Raum und Zeit miteinander verbunden sind, durch den Strudel der Ereignisse.


Daemon von Daniel Suarez - Science Fiction Thriller - Band 1 von 2

Es beobachtet. Es lernt. Und es tötet.

Matthew Sobol ist einer der reichsten Männer des Silicon Valley und ein Computergenie. Doch seit langem leidet er an einer unheilbaren Krankheit. Exakt in der Sekunde seines Todes nehmen rund um den Erdball Computerprogramme ihre Arbeit auf – zunächst unbemerkt, aber sehr bald schon wird deutlich, dass ein DAEMON den gesamten ­digitalisierten Planeten infiziert hat. Ein DAEMON, der herrscht, ein DAEMON, der tötet. Und in einer Welt, in der alle vernetzt sind, kann ihm keiner entkommen.



Quendel von Caroline Ronnefeldt - High Fantasy - Band 1?

Die Quendel sind ein gutmütiges Volk, das sich abends am Kaminfeuer schauerliche Geschichten erzählt und für gewöhnlich nie etwas Ungeplantes tut. Doch als der selbst ernannte Kartograf Bullrich Schattenbart eines Nachts nicht nach Hause kommt, brechen seine besorgten Nachbarn auf, um ihn zu suchen – angetrieben von einem schrecklichen Verdacht: Kann es sein, dass sich der verwegene Eigenbrötler in die Nähe des Waldes Finster gewagt hat? Noch ahnt keiner, was diese Nacht so anders macht als alle anderen. Ein seltsam leuchtender Nebel öffnet die Grenzen zu einer fremden, bedrohlichen Welt. Wer die Zeichen zu lesen versteht, weiß, dass lang vergessene, uralte und grausame Kräfte zu neuem Leben erwachen …


Mondfeuer von Donna Gillespie - historischer Roman - Band 1 von 2

Jenseits von Rhein und Main stehen die römischen Legionen. Auriane, Tochter eines germanischen Chattenfürsten, ist eine große Schwertkämpferin. Ihr war eine bedeutende Zukunft geweissagt worden. Aber beim Kampf gegen die Römer werden die Chatten geschlagen, Auriane gefangen und nach Rom verschleppt.
Viele Themen streift die Autorin Donna Gillespie in ihrem großen historischen Roman. Vom aufkeimenden Christentum mit seinen für Römer und Germanen gleichermaßen befremdlichen Sitten über die Traditionen der Priester und Seher in Germanien bis hin zum Alltagsleben im hektischen Rom, der viel zu schnell wachsenden Hauptstadt des Imperiums.
Ein Schicksal zwischen zwei völlig verschiedenen Welten

Traumfänger von Marlo Morgan - fiktionaler Reiseroman

»Traumfänger« ist die Geschichte einer Amerikanerin, die von einem Stamm australischer Aborigines zu einer Ehrung für ihre Arbeit mit jugendlichen Ureinwohnern eingeladen wird. Nach stundenlanger Fahrt durch die Wüste bei dem Stamm der »Wahren Menschen« angekommen, teilt man ihr mit, daß sie auserkoren worden ist, an einem dreimonatigen »Walkabout« - einer Wanderung durch den australischen Busch - teilzunehmen.






Dschinnland von Kai Meier - Urban Fantasy - Band 1 von 3

Am Tag seiner Geburt trug sein Vater ihn auf einem fliegenden Teppich hinauf in den Himmel über Samarkand - Tarik al-Jamal, der beste Schmuggler auf den Himmelsrouten des Orients. Keiner reitet einen Teppich wie er - bis er draußen im Dschinnland, den tödlichen Wüsten zwischen Samarkand und Bagdad, seine große Liebe Maryam verliert. Gebrochen und einsam verdingt sich Tarik bei illegalen Teppichrennen. Doch dann will sein jüngerer Bruder Junis die mysteriöse Sabatea durchs Dschinnland nach Bagdad bringen. Tarik fürchtet um das Leben der beiden - und stellt sich einmal mehr den Geistern seiner Vergangenheit. Eine mörderische Jagd durch die Wüste beginnt, eine Odyssee auf fliegenden Teppichen, mitten in den Krieg zwischen Dschinnen und Sturmkönigen ....


Bienensterben von Lisa O´Donnell - Gegenwartsliteratur

Heiligabend in Glasgow: Die fünfzehnjährige Marnie und ihre kleine Schwester Nelly haben gerade ihre toten Eltern im Garten vergraben. Niemand sonst weiß, dass sie da liegen und wie sie dahin gekommen sind. Und die Geschwister werden es niemandem sagen. Irgendwie müssen sie jetzt allein über die Runden kommen, doch allzu viel Geld verdient Marnie als Gelegenheits-Dealerin nicht. So ist es ihnen ganz recht, als ihr alter Nachbar Lennie, stadtbekannter (vermeintlicher) Perversling, sich plötzlich für sie interessiert. Lennie merkt bald, dass die Mädchen seine Hilfe brauchen. Er nimmt sich ihrer an und gibt ihnen so etwas wie ein Zuhause. Als die Leute jedoch beginnen, Fragen zu stellen, zeigen sich erste Risse in Marnies und Nellys Lügengebäude, und es kommen erschütternde Details aus ihrem Familienleben zum Vorschein, was ihre Lage nur noch komplizierter macht. 





Das Thema für nächste Woche

Deine 10 liebsten Zitate aus Büchern



Kommentare:

  1. Hallo Alex,
    bis kurz vor Schluss dachte ich, gar kein Buch zu kennen. Die eher unbekannte Auswahl ist dir also gelungen ;)
    Bienensterben haben wir mal vom Verlag zur Verlosung bekommen - selbst allerdings nicht gelesen, wobei der Klappentext gar nicht so schlecht klang. Dschinnland ist mir vom Titel auch ein Begriff, die Reihe hatte ich mir mal vorgenommen zu lesen, bin dann aber nie dazu gekommen.
    Den Rest habe ich tatsächlich noch nie gesehen und werde nach dem Schlafen mal ein wenig genauer schauen. Möge die Merkliste wachsen.
    Unser Beitrag
    Gute Nacht :)
    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu,
      kurz nachdem ich gestern hier war, habe ich mir die Neuerwerbungen der Onleihe angeschaut und da gibts nun Quendel. Wenn ich es nicht bei dir vorher entdeckt hätte, wäre mir das Buch nicht aufgefallen. Da werde ich bei Gelegenheit mal reinlesen.
      Viele Grüße
      Anja

      Löschen
    2. Das ist wirklich ein ganz großartiges Buch! So unheimlich schön geschrieben und teilweise auch unheimlich von der Handlung her :) Ich kanns wirklich nur empfehlen! Allerdings ist der Schluss sehr offen und leider nichts zu einer Fortsetzung bekannt ...

      Löschen
  2. Huhu Aleshanee,

    von deiner heutigen Liste habe ich leider noch GAR KEIN EINZIGES Buch gelesen. "Brin" steht aber sehr weit oben auf meiner Wunschliste und auch "Smoke" spricht mich total an.
    Auf jeden Fall bin ich gespannt, welche Listen heute noch zusammenkommen werden. =)

    Mein Beitrag ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen und die meisten kenne ich leider nicht, aber "Dschinnland" steht auf meiner Wunschliste. Ich mag die Bücher des Autors ja sehr gerne und habe heute auch ein anderes seiner Werke ausgewählt :) "Brïn" habe ich auch auf der WL und "Traumfänger" sowie "Bienensterben" klingen ebenfalls interessant. "Smoke" hat Julia bereits gelesen und das Buch hatte ihr gut gefallen.
    Unser Beitrag

    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen
    Von deinen Büchern kenne ich leider keins,Smoke ist mir aber schon öfters über den weg gelaufen.Vielleicht sollte ich mir das mal genauer an schauen.
    IMein BeitragIch wünsche dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    also ich kenn heute von deinen Büchern auch keins näher. Smoke hat Heike zwar gelesen, da sie davon aber nicht so begeistert war, hab ich es nicht gelesen. Und Dschinnland kenn ich auch nur vom Sehen. Auf den ersten Blick würde mich Brin ansprechen, das muss ich mir mal näher ansehen.

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    mir ist die Auswahl dieses Mal nicht so leicht gefallen. Ich bin gerade so auf 10 Titel gekommen. Ich lese scheinbar wirklich selten Bücher mit so kurzem Titel, und dann mussten sie mir ja auch noch für die heutige Liste gefallen haben. :-)
    Von deiner Liste habe ich noch keins gelesen. Bienensterben hat eine Arbeitskollegin von mir. Das darf ich mir bald mal ausleihen.
    Smoke und Heartware klingen beiden nach einer interessanten Geschichte. Und damit habe ich schon wieder zwei neue Bücher auf der Wunschliste. Es klappt einfach nicht mit dem SuB-Abbau. :-) Leider habe ich diesen Monat erst 1 Buch gelesen. Viele auf der Arbeit sind im Moment krank. Da heißt es Überstunden machen. Deshalb komme ich aber mit den Büchern gar nicht voran. Und zur Belohnung für die Überstunden beschenke ich mich dann selbst mit einem Buch. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine Liste

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen =)

    Irgendwie war meine Auswahl heute gar nicht so groß wie deine. Ich habe gerade mal 7 Titel zusammen bekommen ^^. Oft haben die Bücher zwar einen prägnanten Einwort-Titel, aber dann kommt meistens noch ein erläuternder Zusatz. Naja jedenfalls freue ich mich schon auf die Stöberrunde =)

    Hier geht's zu meinem Beitrag.

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Aleshanee,

    deine Bücher kenne ich leider gar keins, selbst vom Cover sagen sie mir nichts.
    Zuerst dachte ich, dass ich niemals 10 Bücher finden würde, doch am Ende hatte ich tatsächlich Probleme, mich auf 10 zu beschränken.

    Hier sind meine Top Ten

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Aleshanee, :)
    „Smoke“ habe ich noch auf der Wunschliste. :) Der Klappentext klingt in meinen Ohren sehr interessant. :)
    „Die Sturmkönige“ hätte ich auch nennen können, denn ich liebe Kai Meyers Jugendbuchreihen. :) Allerdings habe ich gar nicht an das Buch gedacht. :D Daher haben es andere Bücher auf meine Liste geschafft.

    Hier ist mein Link:
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/2018/06/kurze-und-pragnante-titel-top-ten.html

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen, Aleshanee!

    Auch ich habe noch kein Buch aus deiner Liste gelesen. Aber Traumfänger steht zumindest in meinem Regal. :-)
    Am interessantesten auf deiner Liste finde ich Das Bienensterben. Das hört sich spannend und auch ein bißchen gruselig an, was die beiden Mädchen da treiben...

    Ich habe heute auch wieder mitgemacht. Hier findest du meinen Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,

    aus deiner Liste kenne ich gar nichts muss ich gestehen.
    Hier geht es zu meiner: TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  12. Hallo :)

    Mir geht es wie den anderen, ich kenne leider keines der Bücher von der Liste. Aber einige Klappentexte hören sich so interessant an, dass ich mir die Bücher noch genauer anschauen werde :)

    Hier geht‘s zu meinem Beitrag:

    https://mrspaperlove.blogspot.com/2018/06/top-ten-thursday-6.html

    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  13. Hi Aleshanee :3

    Von deiner Liste kenne ich nur "Smoke", da ich das auch schon einmal im Blick hatte, aber leider ist es noch nicht bei mir eingezogen. :)

    Hier ist meine heutige Liste ♥

    Liebe Grüße!
    Mell

    AntwortenLöschen
  14. Hallo alexandra,

    Das Thema heute war so klazse! Am Ende sah meine Liste ganz anders aus, als ich anfangs wollte, aber ich wollte unbedingt ein Foto von meinen eigenen büchern posten statt einer Titelcollage und damit fielen ganz viele ebooks weg.

    Zufrieden bin ich teotzdem, und hey, wir haben heute tatsächlich ein Buch gemeinsam, mit dem ich nie gerechnet hätte, es heute zu finden: "Schiffsmeldungen". Es steht schon sehr lange auf meiner reread-Liste, wenn ich mal dazu käme, sie in Angriff zu nehmen ;-)

    "Traumfänger" fand ich total furchtbar, weil ich beim Lesen immer mehr das Gefüblt hatte, die Autorin hat keine Ahnung und will auch gar keine haben, Haultsache, man hat eine coole Story und scheffelt Kohle :-( Als Teenager wär ich davon verzückt gewesen, inzwischen bin ich da irgendwie kritischer geworden, hab ich das Gefühl.

    Ich freu mich echt aufs Stöbern heute.

    Viele Grüße,
    Ponine

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Aleshanee,
    von deinen Büchern kenne ich nur Schiffsmeldungen, weil ich den Film gesehen habe, aber das Buch habe ich nicht gelesen.
    Brin klingt interessant, das habe ich mal auf meine WuLi gesetzt.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2JJMzzY

    AntwortenLöschen
  16. Hallöchen,

    von deinen Büchern kenne ich dieses Mal keines. Aber gerade beim heutigen TTT hatte auch ich einiges an Auswahl. Selbst als ich mich nur auf Bücher beschränkt habe, die ich in den letzten drei Jahren gelesen habe.
    Bienensterben hört sich sehr interessant an. Das werde ich mir mal genauer anschauen.

    Hier ist mein Beitrag: Klicke mich

    Viele Grüße
    Abigail

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Aleshanee,

    ich habe es nun doch nicht geschafft. Gestern ist mir den halben tag über das Internet ausgefallen und ich hatte tatsächlich aber auch Schwirigkeiten Bücher zu finden, die ich gut fand. Ich hätte zehnmal Potznanski nennen können. ^^
    Smoke hatte ich allerdings auch auf den Plan. Ganz süß, fällt mir gerade ein. Da war ich ganz neu unter den Bloggern. Grad 2-3 Monate, als ich es bei Dir sah und anfragte - und bekommen habe. :D
    Traumfänger habe ich vor 20 Jahren gelesen und es hat mich damals tief bewegt und beeindruckt.
    Bienensterben - hatte ich da nicht kürzlich was bei Dir dazu gelesen? Jedenfalls, das hört sich gut an. Ich dachte, es ginge da wirklich um Bienen. :) (Vermutlich weil sich eine Freundin zum Geb Bücher über Hummeln gewünscht hatte.) Gerade bei amazon geguckt. Was hat denn das Taschenbuch für ein hässliches Cover?!?
    Kai Meyer - immer wieder Bücher, die ich nicht kenne. Wahnsinn. Wie viele hat der Mann inzwischen geschrieben?
    Quendel hört sich auch gut an. Die drei habe ich mal auf die WuLi gesetzt.

    Liebe Grüße
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!
      Ja, von Ursula Poznanski sind ja fast alle Ein-Wort Titel oder? Da gäbe es eine Menge Auswahl und auch tolle Bücher!
      Smoke war ja sehr ungewöhnlich, aber mir hat die Atmosphäre total gut gefallen, schade dass man nichts über die Fortsetzung hört, die war ja eigentlich geplant ...

      Traumfänger fand ich damals auch toll, bei mir ist es ähnlich lange her. Viele waren ja nicht überzeugt, da gab es wegen der Autorin irgendwelche Querelen, ich weiß es nicht mehr genau. Sie hatte es wohl als "Tatsachenbericht" hingestellt oder sowas, keine Ahnung. Mich hat es jedenfalls sehr viel zum Nachdenken gebracht und deshalb fand ich es toll!

      Ja Bienensterben hab ich erst kürzlich gelesen und meine Rezension dazu kommt auch noch: sehr heftig, sehr offen und direkt, mit sehr schwarzem Humor, aber auch sehr intensiv und herzergreifend: wirklich super! Um Bienen geht es allerdings nicht ;)
      Du meinst dieses grell bunte Cover oder? Ja das sieht schrecklich aus *lach*

      Ja, Kai Meyer hat schon sehr sehr viel geschrieben, auch in unterschiedlichen Genres und ich mag sie alle! Die Sturmkönige Trilogie ist schon länger her, aber auch eine meiner Lieblingsreihen von ihm. Deshalb möchte ich sie auch bald nochmal lesen!

      Quendel <3 ein wunderschönes Buch, phantastisch und auch ein bisschen unheimlich. Der Schluss ist allerdings sehr offen, also einiges liegt da noch im Unklaren. Über eine Fortsetzung ist bisher aber leider noch nichts bekannt.

      Löschen
  18. Hallo liebe Aleshanee ;-)
    Eine interessante Liste hast du zusammengestellt, von der ich "Bienensterben" gelesen habe. Das Buch von Daniel Suarez wollte ich gelesen habe. Dazu gekommen bin ich leider noch nicht.
    Sonnige Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Bienensterben" hab ich ja grade erst gelesen, das war wirklich sehr bewegend! Meine Rezension dazu kommt noch :)

      Die Dilogie von Daniel Suarez war auch toll, sehr spannend und mit aktuellen Themen. Kann ich auf jeden Fall empfehlen!

      Löschen
  19. Ein Hallo in die Runde

    Liebe Aleshanee, Gemeinsamkeiten haben wir keine, aber jede Menge neue Empfehlungen.

    Liebe Grüße,Gisela

    https://lese-himmel.blogspot.com/2018/06/ttt-am-donnerstag-14062018-das-mochte.html.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Aleshanee!
    Ich habe heute keines deiner Bücher gelesen und nur von zweien habe ich etwas gehört. Für mich war es also eine ganz tolle Liste um neue Bücher kennen zu lernen.

    Hier kommst du zu meinem Beitrag

    LG
    Svenja von Bücherfieber

    AntwortenLöschen
  21. Hey :)
    Wir haben heute erneut nichts gemeinsam, aber "Bienensterben" interessiert mich sehr.
    Hier ist meine Liste
    Ich wünsche allen einen schönen Tag.
    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
  22. Hallöchen,

    ich bin auch mal wieder nach langer Zeit dabei (ich hatte mir eine Blogpause gegönnt).

    Von deiner Liste habe ich noch kein Buch gelesen, aber ein paar Titel kommen mir bekannt vor. Ich muss dann später die Liste noch einmal genauer anschauen.

    Hier geht zu meinem Beitrag.

    Viele Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  23. Huhu,

    davon kenn ich kein einziges Buch. Hier ist meine Liste:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/06/14/ttt-16/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  24. Ahoi!

    Quendel habe ich noch immer auf meiner Wunschliste stehen. Das zieht hier irgendwann noch ein!

    Ich mache heute auch nochmal mit und es war gar nicht so leicht mich zu entscheiden. Ich habe so viele Ein-Wort-Titel in meinem Regal, das wusste ich bisher gar nicht!

    Hier ist meine Liste:
    https://moyasbuchgewimmel.de/ein-wort-helden/

    Liebe Grüße,
    Sam

    P.S.: Ein extra großes Herzchen dafür, dass BRÏN auf deiner Liste steht. :D

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Aleshanee,

    eine interessante Liste, von denen ich außer "Dschinnland" noch keines gelesen habe. Da werde ich mir das ein oder andere Buch mal näher anschauen. :)
    Ich bin heute auch wieder mit einer Liste dabei - es befinden sich auch zwei Bücher von Kai Meyer darauf. :)

    Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  26. Huhu Alex :D

    ah tolle Bücher hast du rausgesucht. "Bienensterben" steht ja auch schon seit einiger Zeit auf meiner Wunschliste. Das scheint ja echt ein ganz tolles Buch zu sein. "Smoke" habe ich ja damals auch gelesen, da kennst du meine Meinung ja ;). Und "Brin" durfte auf meiner Liste natürlich auch nicht fehlen ^^.

    Meinen Beitrag gibt's hier

    Liebe Grüße
    Insi Eule

    AntwortenLöschen
  27. Hey Aleshanee :)

    Das war heute wirklich ein schwieriges Thema und ich musste auch lange suchen^^
    Von deiner Liste kenne ich einige Bücher vom sehen her, aber gelesen habe ich bisher leider noch keins.
    "Smoke" würde mich aber auf jeden Fall reizen :)

    Mein heutiger Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Tag :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Zusammen,
    also von deinen Büchern sagt mir nur "Schiffsmeldungen" etwas, das habe ich mal als Film gesehen und fand es nicht schlecht.
    Ich dachte ja erst, ich kriege nie 10 Titel zusammen, aber von wegen, ich musste sogar noch aussortieren. ;-)
    Hier ist mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2018/06/top-ten-thursday-am-140618.html

    LG, Blackfairy

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Aleshanee,
    eigentlich wollte ich diese Woche auch endlich mal mitmachen. Habe es aber doch wieder nicht geschafft.
    Aber alleine die Reihe um Kommissar Kluftinger wären 10 Bücher mit jeweils nur einem Wort als Titel.

    Daemon von Daniel Suarez habe ich damals über vorablesen gewonnen und war begeistert. Auch den Nachfolgeband "Darknet" habe ich gelesen.

    Vielleicht schaffe ich es ja bei einem der nächsten Themen.

    LG Tina von Tina's Leseecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tina, würde mich freuen, wenn du es mal hinbekommst :)
      Die Themen stehen ja immer für die nächsten Wochen schon fest, du kannst also, wenn es zeitlich mal passt, ja schon ein späteres Thema vorbereiten, auf das du Lust hast ;)

      Daemon und Darknet fand ich auch richtig klasse! Letztens wollte ich "Control" von dem Autor lesen, aber das war mir dann doch zu technisch geschrieben, da hab ich nicht viel verstanden *lach* Deshalb hab ich das auch nicht weitergelesen.

      Löschen
  30. Hallo Aleshanee,

    endlich bin ich auch mal wieder dabei. Von Deiner Liste kenne ich leider kein Buch, aber einige klingen wirklich interessant. Da gehe ich mal näher stöbern :-)

    Hier ist meine heutige Liste ♡

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  31. Huhu,

    seit Wochen möchte ich mitmachen, diese Woche habe ich es endlich geschafft ;) https://buchreich.net/top-ten-thursday-10-lieblingsbuecher-deren-titel-aus-nur-einem-wort-besteht/

    Schiffsmeldungen und Bienensterben haben mir auch gefallen, Smoke wandert gleich mal auf meine Leseliste...

    Liebe Grüße aus dem Buchreich
    Mila

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Aleshanee,

    gemeinsam haben wir wie immer keine Bücher :-)
    Aber ein paar Deiner Bücher schaue ich mir mal näher an.

    Hier ist meine heutige Liste

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
  33. Guten Abend,

    Also wir haben mal heute mal wieder nichts gemeinsam, aber das ist ja nichts neues ;)

    Heute kommt mein Beitrag mal sehr sehr spät, allerdings hatte ich vorher keine Zeit...

    Mein Beitrag

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  34. Ha, mit "Brin" haben unsere Listen immerhin einen Titel gemeinsam! Eine interessante Auswahl hast du da getroffen, und es hat Spaß gemacht, nach den Ein-Wort-Titeln zu suchen (die meisten Bücher haben ja wirklich mindestens zwei Wörter im Titel).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier der Link zum Beitrag
      https://ardeija.de/top-ten-thursday-ein-wort-titel/

      Löschen
  35. Liebe Aleshanee,

    vielen Dank für das tolle Thema. Deine Auswahl ist wirklich toll, ich kenne davon nur Dschinnland und Quendle.

    Ich hab heute das erste Mal mitgemacht - hier mein Beitrag dazu: https://lucindaswunderland.de/2018/06/14/top-ten-thursday-ein-wort-titel/

    Liebe Grüße,
    Lucinda

    AntwortenLöschen
  36. Guten Abend Aleshanee
    Ich habe keins von deine Bücher gelesen.
    Aber von sehen kenne ich das Buch "Brin". Und das Buch "Smoke" kenne ich von sehen her.

    Mein Beitrag

    LG Barbara
    My Book&Serie&Movie Blog

    AntwortenLöschen
  37. "Mondfeuer" habe ich vor vielen vielen Jahren, es dürften um die 25 sein, auch gelesen - es steht immer noch in meinem Bücherregal (kann Bücher eh nicht weggeben). Das Buch hat mir so gut gefallen, dass ich es die Tage mal weder lesen und damit rausfinden möchte, ob es mir immer noch so gut gefällt. :-). Da ging es mir bei manchen Büchern nämlich schon so, dass ich mich nach nochmaligem Lesen gefragt habe, was mir je so gut an diesem Buch gefallen hat. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, als ich den Beitrag gemacht hab, ist mir auch gerade das Buch ins Auge gesprungen, dass ich es gerne nochmal lesen würde. Vor allem hab ich gesehen dass es da noch eine Fortsetzung gibt, die ich dann auch gerne noch lesen würde :)
      Bei mir ist es auch schon ewig her!

      Löschen
  38. Bei the reading nerd gabs auch einen Beitrag dazu ;)

    https://the-reading-nerd.blogspot.com/2018/06/top-ten-thursday-29.html

    AntwortenLöschen
  39. Sehr interssante Bücher! "Smoke" habe ich auch gelesen und war etwas enttäuscht zum Ende hin. Wobei ich jetzt schon ganz gespannt auf den Nachfolgeband bin!
    "Traumfänger" und "Dschinnland" subben bein mir noch. Und das schon seit zig Jahren... Danke für die Erinnerung! hihi
    Deine restlichen Bücher kenne ich nicht.

    GlG, monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von dem Ende bei "Smoke" waren ja einige enttäuscht - mir hat es schon gut gefallen, wobei ich schon froh war zu hören, dass eine Fortsetzung kommt, es war ja doch irgendwie kein "richtiges" Ende. Weißt du denn was über die Fortsetzung, ich hab nichts gehört?

      Die Sturmkönige Trilogie ist wirklich toll <3 und Traumfänger hat mich persönlich sehr zum Nachdenken gebracht.

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com