Donnerstag, 28. Juni 2018

Top Ten Thursday ~ 371 ~ Sommerfeeling

Top Ten Thursday ~ 371 ~ Sommerfeeling



Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:
"10 Bücher, die perfekt zum Sommer passen"



SOMMER! Sonne, Urlaub und Meer ... oder habt ihr andere Vorstellungen von Sommerlektüre? Ich hab jetzt einfach mal nach dem Gefühl 10 Bücher rausgesucht, die mich in sommerliche Stimmung versetzen würden. Ich freu mich schon sehr auf eure Listen heute :D
Gelesen hab ich alle und für gut bis sehr gut befunden - die Buchinfos kommen alle von goodreads.com
Meine Rezensionen hab ich euch - wenn vorhanden - im Buchtitel verlinkt ;)


Piraten, Karibik, perfektes Setting für den Sommer!


Die Wellenläufer Trilogie von Kai Meyer

Der Roman spielt Anfang des 18. Jahrhunderts unter den Piraten der Karibik. Die Heldin Jolly, ein 14-jähriges Seeräubermädchen, verfügt von Geburt an über ein besonderes Talent: Sie kann über Wasser gehen. Nach dem Untergang ihres Schiffes und dem Verlust ihrer Mannschaft findet sie neue Freunde: Munk, der sich auch die Kunst der Muschelmagie versteht, den Geisterhändler, der die Geister ertrunkener Seeleute als Sklaven verkauft, Buenaventure, ein Wesen halb Mensch, halb Hund. Doch die Gefährten haben einen mächtigen Feind – den Mahlstrom, einen meilenbreiten Strudel, der von einer teuflischen Intelligenz beseelt ist. Jollys Reise führt weit über die Karibik hinaus – geradewegs ins Mare Tenebrosum, die legendäre See der Finsternis.




Siena, Hochsommer in Italien mit einer spannenden Suche nach Erinnerungen

Aquila von Ursula Poznanski

Ohne Erinnerung an die letzten zwei Tage streift die Studentin Nika durch Siena. Sie vermisst ihr Handy, ihre Schlüssel und ihren Pass. Mitbewohnerin Jennifer ist ebenfalls verschwunden. Dafür steckt in Nikas Hosentasche ein Zettel mit mysteriösen Botschaften und Anweisungen. 

Das Blut ist nicht deines.
Du weißt, wo das Wasser am dunkelsten ist.
Halte dich fern von Adler und Einhorn ... 

Welchen Sinn soll das ergeben? Und was, zum Teufel, ist geschehen zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen? 


Ein tierischer Krimi in den Steppen Afrikas

Morgenrote Savanne von Christoph Hube

Afrika - nirgendwo auf dieser Welt liegen Leben und Tod dichter beisammen in ihrem verwobenen, rätselhaften Tanz. Nirgendwo erscheint das graziöse Spiel zwischen verzaubernder Schönheit und abstoßender Hässlichkeit fester verbunden. Wer Afrika kennt, der lernt es zu lieben, zu respektieren... und zu fürchten.

Morgenrote Savanne ist ein exotischer Thriller über ein Löwenrudel, das in den Weiten der afrikanischen Wildnis um sein Überleben kämpft.



Und noch ein tierisches Abenteuer: aber Schmetterlinge passen doch perfekt :)

Joran Nordwind von Lilli Thal

Joran Nordwind hat Pech: Gleich an seinem ersten Rendezvous-Tag wird der junge Bläulingsfalter entführt und in das Steinerne Reich hinter dem großen Wasserfall verschleppt. Hier, in einer düsteren Höhlenwelt, sind Käfer die Herren und Falter ihre Diener. Joran, klein und himmelblau, wird zur Brosche der Käferkönigin bestimmt und hat als solche dumm und stumm zu sein. Nie gab es eine größere Fehlbesetzung und so steckt der abenteuerlustige Joran schon bald über beide Fühler in den Querelen des Steinernen Reiches. Eine Gruppe von Widerstandskämpfern will der tyrannischen Herrschaft des Käferkönigs entfliehen. Als aber ihr Anführer, Prinz Leonil, verhaftet und zum Tode verurteilt wird, scheint alles verloren. Bis Joran auf eine List kommt, wie sie nur ein flinker, übermütiger Schmetterling ersinnen kann. Doch der Weg zur Freiheit ist weit und führt Joran durch viele Gefahren von den schrecklichen Offa-Minen bis zum Labyrinth am Schlund des Wasserfalls.


Weite Reisen in ferne Länder mit Marco Polo

Marco Polo von Gary Jennings

 »Als Marco Polo im Sterben lag«, berichtete der erste Biograph des Reisenden, Fra Jacopo d'Acqui, »bedrängten ihn sein Priester, seine Freunde und seine Verwandten, endlich den unzähligen Lügen abzuschwören, die er als seine wahren Abenteuer ausgegeben. Der alte Mann bäumte sich auf, verfluchte sie alle miteinander und erklärte: >Ich habe nicht die Hälfte von dem berichtet, was ich gesehen und getan habe.« Der Autor verfolgt den Weg des Marco Polo von den Palästen, Gassen und Kanälen im mittelalterlichen Venedig bis zum prächtigen Hof des Kubilai Khan in Khanbalik, dem alten Peking, schildert dessen Erlebnisse im Dunstkreis der parfümierten Sexualität der Levante bis zu den Gefahren einer Reise auf der Seidenstraße, beschreibt die Menschen, denen Marco Polo begegnet ist. In den zwei Jahrzehnten seiner Reise war Marco Polo Händler, Krieger, Liebhaber, Spion und Steuereinnehmer - aber immer war er ein Reisender, unermüdlich in seinem Hunger nach neuen Erfahrungen.


Ein nie vergessener Sommer und eine sich spannend entwickelnde Handlung!

In einer Sommernacht wie dieser von Tanja Heitmann

Als die 17-jährige Leo auf den undurchschaubaren Alexei trifft, gibt der ihr nicht nur Rätsel auf, sondern bringt auch ihre Gefühle ganz schön durcheinander. Doch dann passiert ein Mord, und Leo muss sich fragen, ob Alexei etwas damit zu tun hat. Dass sie trotzdem weiterhin an ihn glaubt, bringt sie am Ende sogar in Lebensgefahr. Aber es macht Leo auch stärker. Kann sie ihrer Liebe wirklich trauen?"In einer Sommernacht wie dieser" von Bestseller-Autorin Tanja Heitmann verbindet atmosphärische Romantik mit einer guten Portion Thrill.



Eine "phantastische" Zukunft an den Küsten Australiens! 

Aquamarin von Andreas Eschbach

Hüte dich vor dem Meer! Das hat man Saha beigebracht. Eine seltsame Verletzung verbietet der Sechzehnjährigen jede Wasserberührung.
In Seahaven ist Saha deshalb eine Außenseiterin. Die Stadt an der Küste Australiens vergöttert das Meer. Wer hier nicht taucht oder schwimmt, gehört nicht dazu. So wie Saha. Doch ein schrecklicher Vorfall stellt alles in Frage. Zum ersten Mal wagt sich Saha in den Ozean. Dort entdeckt sie Unglaubliches. Sie besitzt eine Gabe, die nicht sein darf – nicht sein kann. Nicht in Seahaven, nicht im Rest der Welt. Wer oder was ist sie? Die Suche nach Antworten führt Saha in die dunkelsten Abgründe einer blauschimmernden Welt …



Hoffnungen und Träume eines Sommers - in zwei Zeitebenen

Darkmere Summer von Helen Maslin

Der Plan war: Sommer, Sonne – und Leo. Schließlich hat Kate seine Einladung auf das alte Schloss nur angenommen, damit sie Zeit mit ihm verbringen kann. Doch seit sie und Leos Freunde in Darkmere sind, ist die Stimmung seltsam. Trotz der idyllischen Umgebung kommen die dunkelsten Seiten in ihnen zum Vorschein. Ist das Schloss wirklich verflucht? Kate fängt an zu recherchieren und stößt dabei auf das Tagebuch von Elinor. Ein Mädchen, das 1825 voller Hoffnung nach Darkmere kam. Und dort die Hölle auf Erden erlebte ...





Rasante Verfolgungsjagd durch Frankreich mit ein bisschen Liebe und ein bisschen Magie

Asche & Phönix von Kai Meyer

Parker und Ash haben nichts gemeinsam. Er ist Hollywoods größter Jungstar, das Gesicht des Magiers Phoenix aus den »Glamour«-Filmen. Sie ist eine »Unsichtbare«, nirgends zu Hause, getrieben von der Angst, wie alle anderen zu sein. Doch dann erwischt Parker Ash in seiner Londoner Hotelsuite, wo sie gerade sein Bargeld klaut.
Parker kann sein Leben im Fokus der Medien nicht mehr ertragen. Und nutzt die Chance, mit Ash vor den Fans und Paparazzi zu fliehen. Dabei scheint er geradezu körperlich abhängig von Ruhm und Aufmerksamkeit. Ihre gemeinsame Flucht führt sie durch Frankreich an die Côte d’Azur – auf den Spuren eines teuflischen Paktes, verfolgt von einer dämonischen Macht, die sie gnadenlos jagt.



Ein Sommer voller Geheimnisse, zuerst knistert die Liebe und dann die Spannung!

Jonah von Laura Newman

Wenn nichts ist, wie es scheint!

Als jedoch plötzlich dieser Typ auftaucht, geraten Emilys Ferienpläne ins Wanken. Jonah ist nicht nur impulsiv und sieht gut aus, seine Vergangenheit birgt außerdem ein großes Geheimnis. Ein Geheimnis, von dem Emily beschließt, es zu lüften! 
Emily freut sich auf den Sommer im alten Ferienhaus ihrer Großmutter. Jedes Jahr kommt sie nach Devlins Hope und genießt die Einsamkeit der kleinen Siedlung.







Das Thema für nächste Woche

10 Bücher, die besser waren als deren Verfilmung


Kommentare:

  1. Hey,

    von deinen Büchern habe ich bisher nur einen Band der "Wellenläufer"-Trilogie gelesen. Das Buch hat mir gut gefallen und die anderen beiden Bände will ich mir natürlich auch noch irgendwann vornehmen. "Asche & Phönix", "Marco Polo", "In einer Sommernacht wie dieser" und "Jonah" habe ich ebenfalls auf der Wunschliste. "Morgenrote Savanne" und "Joran Nordwind" werde ich mir mal genauer anschauen, beide Bücher klingen interessant :)
    Unser Beitrag

    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    wir haben heute Darkmere Summer gemeinsam :) Aquamarin und Aquila liegen noch auf dem SuB und Jonah wollte ich immer mal lesen :)

    Hier geht’s zu unserem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    wie nicht anders zu erwarten, haben wir mal wieder kein Buch gemeinsam. Und ehrlich gesagt kenne ich die Bücher auf deiner Liste nicht einmal ;)

    Hier ist mein heutiger Beitrag

    Liebste Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    das Thema gefällt mir heute richtig gut. Ich habe jede Menge sommerliche Bücher auf meinem SuB. Weil ich solche Bücher trotzdem selten in dieser Jahreszeit lese, sieht meine Liste etwas anders aus... --> Meine 10 Bücher für den Sommer Andere werden die Bücher vielleicht nicht als Sommerbücher sehen. Aber das ist ja immer Interpretationssache. :-)
    Den ersten Teil Die Wellenläufer habe ich mir gestern gekauft. Die Reihe wurde mir ja schon ein paar Mal empfohlen. Sie stand lange auf meiner Wunschliste, und sie habe sie sogar schon einmal beim Motto Sonnenanbeter vorgestellt. :-) Gestern habe ich dann die Jubiläumsausgabe entdeckt und sofort zugeschnappt.
    Aquila will ich auch noch unbedingt haben. Im Moment bin ich bei Schatten im letzten Drittel. Die Bücher von Ursula Poznanski haben mich bis jetzt alle überzeugt. Aquila ist mir schon einige Male begegnet. Ich habe aber immer versäumt, es zu notieren. Das hole ich sofort nach. :-)
    Die anderen Bücher kenne ich nicht. Da sind aber wieder zwei Kandidaten dabei, die mich interessieren. Morgenrote Savanne schreibe ich auf, weil ich Bücher toll finde, die in Afrika spielen. In einer Sommernacht wie dieser muss ich mir auch mal näher anschauen. Von Tanja Heitmann habe ich Tiamat gelesen. Das war zwar stellenweise langatmig, aber es hat mir ansonsten gut gefallen.
    Ich bin mal gespannt, um wie viel Bücher meine Wunschliste heute noch wächst. :-)
    Liebe Grüße
    Tinette

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Aleshanee ;-)
    Bei mir wären heute sicher die typischen Sommerromane gelistet gewesen.
    Von deiner Liste habe ich "Asche&Phönix" vor drei oder vier Jahren im Sommerurlaub gelesen. Den Rest kenne ich nur vom sehen her.
    Ich wünsche dir eine wundervolle Restwoche.
    Liebste Grüße, Hibi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Hibi, das wünsche ich dir auch <3

      Löschen
  6. Einen guten Morgen in die Runde :-)

    @Aleshanee, Gemeinsamkeiten haben wir heute mal wieder keine. Jedoch habe ich bei dir wieder Input bekommen. "Asche und Phönix" müsste endlich mal vom SuB befreit werden.
    In das Cover von "Einer Sommernacht wie dieser" habe ich mich auf Anhieb verliebt. Das Buch schaue ich mir noch genauer an. Eine schöne Auswahl hast du da.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    Mein Beitrag: HIER

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :)
    Bei uns ist der Beitrag heute sehr spontan... ich war irgendwie schon auf das Thema für die nächste Woche aus und habe daher auch gar nicht noch mal geschaut, ob ich falsch liegen könnte :D Daher habe ich grad noch mal fix einen neuen gemacht und auch ein paar Bücher von Anja rein gepackt, ohne sie zu fragen ;)
    wir haben zwar keine GEmeinsamkeit, aber auf "Eine Sommernacht wie diese" von Tanja Heitmann bin ich bei Anja auch gestoßen, allerdings hatte sie das Buch nicht so gut bewertet, daher habe ich es nicht mit aufgenommen.
    https://bambinis-buecherzauber.de/2018/06/top-ten-thursday-106-buecher-die-zum-sommer-passen/
    Lg Dana

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Aleshanee,

    nachdem ich letzte Woche mit Zitaten leider nicht dienen konnte, habe ich mich heute an die Liste der Sommerbücher gewagt. Dabei habe ich festgestellt, dass sehr viele Sommerbücher noch auf meinem SuB liegen. Sollte ich vielleicht mal befreien :-)

    Gemeinsamkeiten haben wir keine, aber "Aquila" von Ursula Poznanski befindet sich auf meiner Wunschliste. Auf diese ist nun auch "Jonah" von Laura Newman gewandert, denn das Buch hört sich sehr genial an.

    Hier ist mein Beitrag ♡

    Lieber Gruß und einen schönen Donnerstag,
    Marion

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,

    Aquila hätte es auch beinah auf meine Liste geschafft. Das Buch passt wirklich perfekt für die Sommerlesestunden.

    Ansonsten hast du einige Wunschlistenbücher von mir aufgelistet. Vor allem die Wellenläufer Trilogie will ich unbedingt noch lesen.

    Hier geht es zu meinen Sommerbüchern.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Donnerstag!
    Christiane

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    Die Wellenläufer habe ich gelesen, war aber leider nicht meins.

    Den Rest kenne ich nicht so.

    Hier sind meine Sommerbücher:

    https://lesekasten.wordpress.com/2018/06/28/ttt-sommerbuecher/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen :)
    Von deinen Büchern habe ich nur "Asche & Phönix" gelesen und gemocht. Die anderen kenne ich gar nicht. "Jonah" steht allerdings auf meiner Wunschliste und "In einer Sommernacht wie dieser" werde ich mir mal näher anschauen. Das hört sich sehr nach meinem Beuteschema an. :)

    Hier sind meine Sommerbücher

    Ich wünsche allen einen schönen, sonnigen Tag. ☼
    Alles Liebe
    Dörte

    AntwortenLöschen
  12. Huhu,

    das Thema heute gefällt sehr und ich freue mich schon total auf das Stöbern heute.
    Hier ist mein Beitrag
    Top Ten Thursday

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  13. Guten Morgen,

    bloeder zug, den ich verpasst habe und der mich erst so spaet an den Computer bringt. Aber dafuer werde ich dann die Mittagspause mal richtig zum Stoebern nutzen. Das Thema finde ich ganz schoen und muss mir den Poznanski mal geneur anschauen :-)

    Viele Gruesse
    Ponine

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Aleshanee,

    ich kenne wieder ganz viele Bücher von deiner Liste nicht. Das ist toll, da kann ich wieder stöbern gehen! Besonders Morgenrote Savanne und Joran Nordwind sprechen mich aktuell an. Ich lese selber gerade Bravelands, also auch eine Tiergeschichte. Passt perfekt in den Sommer :-)

    Wer bei mir heute vorbeischauen mag: Mein Beitrag.

    Liebe Grüße,
    Rubine

    AntwortenLöschen
  15. Huhu Aleshanee :)

    Zwar war das heutige Thema ein bisschen schwierig, doch trotzdem habe ich es doch noch geschafft, 10 Bücher für meine Liste zu finden. :3

    Hier ist mein Beitrag

    Liebe Grüße,
    Mell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier ist der richtige Link ;)

      https://melllovesbooks.blogspot.com/2018/06/aktion-top-ten-thursday-76.html

      Löschen
  16. Hallo Aleshanee,

    ich habe mich heute mal auch wieder mit einem Beitrag beteiligt. Sommerbücher sind für mich ja schon vom Namen her ein Muss.

    LG Barbara

    https://sommerlese.blogspot.com/2018/06/top-ten-thursday-52.html

    AntwortenLöschen
  17. Huhu,

    bei den Sommerbüchern musste ich unbedingt mitmachen, da der Urlaub dieses Jahr ausfällt und ich noch die passende Lektüre für den Elbstrand suche, damit das Fernweh gar nicht erst aufkommt...
    Liebe Grüße ♥

    Buchreich - Top Ten Thursday

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry, falscher Link...

      https://buchreich.net/top-ten-thursday-sommer-sonne-strand-und-meer/

      Buchreich - TTT

      Löschen
  18. Huhu! Für mich als Herbst- und Wintertyp ja eher eine schwierige Aufgabe dieses Mal, aber ich habe doch tatsächlich 10 Bücher in meinem Regal gefunden, die zum Thema passen. Unter "Mehr zum Buch" findet ihr jeweils die Inhalte und meine Rezi dazu.

    Mein Beitrag: https://blackfairys-buecher.blogspot.com/2018/06/top-ten-thursday-am-28062018.html

    Leider sagen mir deine Bücher nicht viel, Aleshanee, aber auf jeden Fall passen sie ja zum Thema.

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  19. Huhu,

    ich muss mir unbedingt abgewöhnen, bei deinem TTT vorbeizuschauen! Ich habe wirklich fast jedes Mal ein unglaublich schlechtes Gewissen den Büchern gegenüber, die ich bei dir sehe und die bei mir ein jämmerliches SuB-Dasein fristen :D :D Diese Woche besitze ich die meisten deiner Auswahl, habe jedoch noch nicht eins davon gelesen. ASCHE AUF MEIN HAUPT!

    P.S. Dafür habe ich heute Kelanna 2 beendet und tippe gerade meine Rezi. Mittlerweile ist mein Blog ja umgezogen und online. Das ist doch auch was ;)

    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, jaaa dann mal ran an den SuB! :D
      Meiner ist ja zum Glück relativ klein geworden und versuche, ihn auch so zu "halten". Bisher gelingt es mir ganz gut :)

      Mit Kelanna bin ich fast auch schon am Ende angelangt - wieder großartig aufgebaut! Vor allem das Thema um die "Jungs" finde ich super, wieder sehr viel Stoff zum Nachdenken!

      Löschen
  20. Hey Aleshanee :)

    Das Thema finde ich schön, auch wenn ich heute keine Liste gemacht habe. Irgendwie tue ich mich famit immer sehr schwer und ich lese auch nicht so jahreszeitenpassend. Ich achte da meistens auch gar nicht so drauf^^
    Stöbern gehe ich aber trotzdem mal ;)

    Von deiner Liste habe ich schon "Darkmere Summer" gelesen, das Buch hat mir aber nicht so gefallen.
    "Aquamarin" habe ich noch signiert auf meinem SuB liegen. Sollte ich wirklich mal davon befreien, ich bin eigentlich total neugierig auf die Geschichte^^

    Liebe Grüße und einen schönen Abend :D
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich achte eigentlich auch nicht drauf. Die einzige Ausnahme ist im Herbst vor Halloween, da freu ich mich schon auf Bücher, die eher zum Gruseln sind :D

      Da aber viele gerne solche "SommerTipps" suchen dachte ich, ich probier das Thema mal aus und es hat auch Spaß gemacht nach Büchern zu suchen, die dazu passen. Hab ja dann doch einiges gefunden xD

      Darkmere Summer - ja, das war etwas schwierig, das Buch. Aber im Endeffekt fand ich es dann doch gelungen obwohl ich zwischendurch gezweifelt hatte.

      Dir ein schönes Wochenende <3

      Löschen
  21. Guten Abend Aleshanee,

    auch diese Woche bin ich wieder mit dabei, obwohl es mir bei dem Thema echt schwer gefallen ist und ich mich wirklich aus meiner Komfortzone rauswagen musste, um die passenden Bücher zu finden.
    Hier der Link zu meinem Beitrag:
    https://lucindaswunderland.de/2018/06/28/top-ten-thursday-summerfeeling/
    Und es gibt inzwischen auch die Kommentarfunktion bei mir :)

    Liebe Grüße,
    Lucinda

    AntwortenLöschen
  22. Hi Aleshanee!

    Also bei Sommerbüchern kann ich nicht mithalten. :D Da habe ich genau eins! (Vielleicht auch noch ein zweites, wenn ich lange genug suche). Dafür habe ich aber im Juli gleich drei Fragen entdeckt, bei denen ich mitmachen kann!

    Aus deiner Liste ist mir nur "Aquamarin" bekannt. Um das Buch schleiche ich seit Jahren herum und jedes Mal wenn ich es sehe spiele ich mit dem Gedanken es mir endlich zuzulegen. Mal gucken, ob ich es diesmal auch wirklich tue … ^^

    Liebe Grüße,
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste da auch ganz schön stöbern, weil ich auch kein Jahreszeitenleser bin ;) Aber man findet dann doch immer wieder was, was man durchaus gerade im Sommer lesen kann oder eben einen Bezug dazu findet.

      Freut mich dass du im Juli was gefunden hast zum mitmachen, ich bin gespannt!

      "Aquamarin" hat mir gefallen, auch der zweite Band. Ich hoffe, dass der dritte auch bald kommt :)

      Löschen
  23. Hallo Aleshanee, :)
    zwar mit einem Tag Verspätung mache ich noch sehr gerne mit:
    https://welcome-to-booktown.blogspot.com/2018/06/sommerliche-bucher-top-ten-thursday-9.html

    "Wellenläufer" habe ich auch auf meiner Liste. :) Die Reihe ist toll und sie sehen auch so schön sommerlich aus. :)
    An „Asche und Phönix“ hätte ich weniger gedacht, aber ich weiß gar nicht mehr, in welcher Jahreszeit es spielt. Liebesgeschichten passen aber für mich auf jeden Fall auch in den Sommer. :)
    „Jonah“ habe ich zwar gelesen, aber mir hat es nicht ganz so gut gefallen, deshalb findet es sich nicht auf meiner Liste. Aber in den Sommer passt die Geschichte natürlich perfekt. :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  24. Hallo :)

    Von deinen Büchern kenne ich tatsächlich noch keins. Jetzt weiß ich ja was ich diesen Sommer vor habe :D

    Hier ist mein Beitrag:

    https://meinekleinebuecherweltblog.wordpress.com/2018/06/28/top-ten-thursday-371/

    Liebe Grüße
    Alicia

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com