Dienstag, 25. September 2018

Indie lesen - Heute ist der Tag der Selfpublisher #IndieAuthorDayDE

Initiiert von Kejas Buch Blog findet heute eine schöne Kampagne statt: 

Unterstützung der Indie-Autoren, also Selfpublisher, die unserer Meinung nach genauso gute (oder schlechte) Bücher schreiben wie Autoren "großer" Verlage!




Für mehr Information schaut doch direkt bei der Ankündigung von KeJas Buchblog vorbei! Jeder kann mitmachen und die Bücher vorstellen, die euch begeistert haben!

Vergesst nicht, Beiträge in den Social Media Kanälen mit dem #IndieAuthorDayDE zu versehen! 

Ich hab übrigens schon seit längerem meine Seite mit "Geheimtipps", wirklich sehr tolle Bücher, bei denen auch und gerade viele selbstverlegene Autoren dabei sind. Diese Bücher hab ich alle gelesen und möchte sie euch sehr ans Herz legen!

Und seit kurzem die Kategorie "Bücher suchen Leser". Hier können sich Autoren, die ihre Bücher selbst publizieren oder bei kleinen Verlagen sind, bei mir melden, damit ich ihren Geschichten für mehr Sichtbarkeit verhelfe. Hier wähle ich nicht nach meinem Geschmack aus, sondern möchte jedem Autor und jeder Autorin die Chance geben, mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.

Wenn ihr also gute Erfahrungen gemacht habt mit Büchern von Selfpublishern, dann lasst heute auch andere daran teilhaben und zeigt eure Buchtipps auf den Social Media Kanälen mit obigen Hashtag!


Kommentare:

  1. Hey Aleshanee,
    dake, dass du diese Aktion bewirbst. Ich habe gerade mal die Ankündigung auf KeJas Buchblog gelesen. Das ist echt eine coole Aktion. Generell finde ich es einfach toll, wie du das Miteinander der Blogger förderst. Indem du halt Aktionen teilst, deine Stöberrunde hast, ... So kann man echt viel Neues entdecken.
    LG Chia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Chia! Ich teile wirklich gerne und viel - vorrangig auf der FacebookSeite, weil es da einfach mehr gesehen wird, aber natürlich versuche ich das auch mit der "Stöberrunde" zu fördern und teile auch ansonsten gerne auf anderen Kanälen. Freut mich, dass das auch "gesehen" wird <3

      Löschen
  2. Hey Aleshanee :)

    Das ist eine tolle Aktion! Gerade wenn man bedenkt, dass selbst J. K. Rowling von SO vielen Verlagen abgelehnt wurde, da gibt es unter den Selfpublishern sicher viele richtige Perlen! Mir gefällt auch deine "Bücher suchen Leser" Kategorie sehr. Vielleicht werden Meggie und ich uns mal eine Scheibe davon abschneiden (also natürlich nicht einfach abkupfern, aber du weißt schon wie ich das meine :) )

    Ich wünsch dir einen schönen Dienstag <3
    Ivy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Ivy!
      Ich finde die Aktion auch super, denn ich habe schon einige wirklich geniale Bücher von SPlern gelesen und finde es jedes Mal extrem schade, dass diese Bücher so unbekannt sind!

      Vor allem "Rabenschwarze Liebe" von Eva Wahrburg (Liebes/Entwicklungsroman) und die Salkurning Reihe von Loons Gerringer (Fantasy) sind mir sehr ans Herz gewachsen. Die kennt kaum jemand, dabei sind die wirklich extrem gut geschrieben!

      Dir auch einen schönen Tag <3

      Löschen
  3. Wie schön, dass auch Du ein Herz für Selfpublisher und kleine Verlage hast. Ich hoffe, solche Aktionen wie der IndieAuthorDay bringen ein bisschen mehr Aufmerksamkeit auf selbständige AutorInnen und ihre tollen Bücher.
    Durch Deine "Bücher suchen Leser"-Rubrik habe ich mich gerade durchgestöbert und es hat mich sehr gefreut, dort auch Marita Sydow Hamann und Tharah Meester zu finden - die gehören zu meinen persönlichen Favoriten.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall <3 Ich probiere ja öfter auch etwas von SPlern aus und hab dadurch schon großartige Bücher gefunden! Ich finde es so schade, dass sie so wenig Chancen haben und deshalb mache ich gerne etwas für ihre Unterstützung. Auch auf meiner Geheimtipps Seite sind ja einige SPler vertreten - aber man hat halt auch nicht genügend Zeit ...

      Löschen
  4. Vielen Dank fürs Bewerben der Aktion! :-* Viel zu selten gibt es Blogs mit mehr als einem Buch aus diesem Bereich und ich freue mich so sehr, das die Aktion doch so Anklang findet <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne! :)
      Also ich hab definitiv mehr als ein Buch gelesen :D Da ich meine Rezensionen ja auch nach Verlagen sortiere hab ich da einen recht guten Überblick, ich hab diese Bücher dort unter "Eigenverlag" verlinkt und das sind mittlerweile doch eine ganze Menge :D

      Löschen
  5. Mein Beitrag kam zwar leider verspätet aber besser spät als nie, oder? Hab´s zeitlich nicht früher geschafft.
    Deine Geheimtipp-Aktion fand ich auch super! Habe deinen Post hier bei mir verlinkt.
    GlG, monerl

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sag ich recht herzlichen Dank! :) Ja, das macht doch nichts, hauptsache man wird darauf aufmerksam!

      Mit dem Hashtag #spbuch kann man ja auch immer noch jedes Buch hervorheben, vielleicht gibts ja doch mal ein bisschen Aufwind!

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com