Donnerstag, 3. Juni 2021

Top Ten Thursday ~ Autoren mit Qu und R

 
Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*
 
Die Aufgabe für diese Woche heißt:

10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem Qu oder R anfängt (zur Not auch Vorname)


 

Das Qu musste ich natürlich mit einem Buchstaben zusammenfassen - sonst hätte wohl kaum jemand was gefunden ... aber ich hab mit dem ungewöhnlichen Buchstaben immerhin zwei Autoren mit dabei :)

Bei R hatte ich viele viele Namen, allerdings weniger Bücher, die mich so richtig begeistern konnten - aber dennoch hab ich sehr schöne Geschichten gefunden, die ich euch gerne empfehlen kann:


Quinn, Daniel
Immer wieder gerne erwähnt! Ein großartiges Buch über die menschliche Gesellschaft und ihre Entwicklung - verpackt in ein Gespräch zwischen einem Lehrer und einem Gorilla
 

Qunaj, Sabrina
Zum ersten König soll eine Fortsetzung kommen, da bin ich schon gespannt! Die Geraldines Reihe ist abgeschlossen. Beides tolle Romane aus dem historischen Genre.
Elvion ist eine High Fantasy Trilogie, die mochte ich auch sehr <3
 
 
Raabe, Melanie
Die Falle 
Dazu hab ich leider keine Rezension geschrieben, ich fand den Thriller aber sehr spannend!

 
Rina, Lin
Manche haben hier gemeckert, dass die Autorin die historische Zeit nicht authentisch wiedergibt - aber das hat mich null gestört und ist mir auch nicht aufgefallen. Eine sehr schöne Liebesgeschichte im Rahmen des viktorianischen Londons - ein Wohlfühlbuch <3
 
 
Riggs, Ransom
Die Besonderen Kinder - Reihe
Die ersten drei Bände fand ich sehr gelungen, das war irgendwie mal was anderes und neues und ich hab sie gerne gelesen. Die weiteren Fortsetzungsbände reizen mich aber irgendwie nicht so sehr muss ich gestehen.
 
 
Ronnefeldt, Caroline
Davon kann ich immer wieder nur schwärmen - ich liebe die beiden Bände, die bisher erschienen sind und dieses Jahr im Herbst folgt auch der dritte! Es erinnert ein bisschen an Hobbingen aus Herr der Ringe, ist aber dennoch ganz eigenständig und hat einige düstere Verwicklungen. Wunderschön geschrieben!
 
 
Rossi, Veronica
Diese Trilogie mochte ich auch sehr gerne. Momentan kann ich mit dem Genre ja nicht so viel anfangen (Jugendbücher im Dystopie / Fantasy Bereich) Diese Zukunftsversion hat mich aber schon gepackt und ich fand es sehr spannend.

 
Rost, Simon
Ein historischer Krimi, den mir mein Dad empfohlen hat und mit dem ich auch viel Spaß hatte! Vor allem der Protagonist, der Prior Kaspar Mohr, der für seine Berufung höchst eigenwillige Ansichten in sich trägt ;)
 
 
Rowling, Joanne K.
Ja, ich weiß. Ich finds auch nicht gut - aber ich liebe ihre Bücher. Und ihre schönen Botschaften, die sie damit weitergibt. Und auch wenn sie in dem einen Punkt komische Ansichten hat, ist sie ein Mensch mit vielen Seiten und das zeigt sie auch in ihren Bücher, in denen sie wichtige und gute Botschaften transportiert.
 
 
Rufledt, H./Vogt, H.
Mal ganz was anderes bei mir - eine vierteilige Comic/Graphic Novel Reihe, die ich einfach so mega schön gezeichnet finde, dass es sich schon alleine aufgrund der Bilder lohnt. Die Story ist auch okay und schau sie mir immer noch gerne an ^^
 
 
 
 
Das Thema für nächste Woche
 
Zeige uns 10 Bücher, die du mehr als 1 x gelesen hast
(oder sich für einen re-read lohnen) 
 
 

Kommentare:

  1. Guten Morgen,.
    mit Q habe ich tatsächlich nichts in meinem Regal aber bei R hatte ich wieder reichlich Auswahl. Harry Potter habe ich nicht genommen, da das heute sicher öfter auftaucht. Quendel habe ich ja abgebrochen. Eines der wenigen Bücher bei dem wir uns nicht einig sind. Kommt ja sehr selten vor. Von Ransom Riggs subben 4 Bände aber da ic die geade verliehen habe, ist er mir nicht eingefallen. Gemeinsam haben wir nichts aber immerhin kenne ich einige der Bücher. Schönen Feiertag. LG Petra

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2021/06/top-ten-thursday-03062021-autorinnen.html

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    ich habe bei Q gar nichts gefunden, aber R war kein Problem.
    Hier mein Beitrag:
    TTT

    LG
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Aleshanee! Guten Morgen in die Runde!

    Sehr schön, Aleshanee! Du hast sogar Autoren mit Qu gefunden. Da habe ich keinen einzigen im Regal. Ok, bei den Vornamen hätte ich noch schauen können.

    Eine Gemeinsamkeit haben mit "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs. Ich mochte das Buch und den zweiten Teil habe ich auch noch gelesen. Dann war für mich irgendwie die Luft raus.

    "Die Falle" habe ich auch gelesen und mochte es. Tja, und den ersten Teil von Harry Potter kenne auch. Aber mich hat nie das HP-Fieber gepackt.

    Meine Liste findet sich hier:


    https://zeit-fuer-neue-genres.blogspot.com/2021/06/ttt-523-10-bucher-von-autoren-deren.html

    Habt einen tollen Tag!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Aleshanee :)

    Qu war bei mir auch sehr bescheiden, ein Buch habe ich gefunden. Dafür war die Auswahl bei R dann doch wieder relativ groß und die Entscheidung schon ein wenig schwierig.

    "Die Insel der besonderen Kinder" habe ich auch gelesen, ist bei mir aber total gefloppt, deswegen habe ich es nicht mit auf die Liste gesetzt. Den Film fand ich dafür nicht schlecht.

    Die Reihe um Aria & Perry von Veronica Rossi hat mir damals auch wirklich gut gefallen. Ist aber schon wieder ein bisschen zu lange her, als dass ich die Bücher auf dem Blog hätte. Und meistens schaue ich in den älteren nur nach, wenn ich die Liste so nicht füllen kann.

    Harry Potter ... klar hab ich das auch gelesen ;) aber da ich dachte, dass die heute viele zeigen, hab ich sie gleich mal weggelassen ;)

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine AutorInnen mit Qu/R

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Trilogie um die "Besonderen Kinder" mochte ich tatsächlich gerne. Den Film fand ich auch super umgesetzt! Ich bin ja gespannt ob auch die weiteren Teile verfilmt werden.

      Ich schau tatsächlich sehr oft auch in den älteren nach, da finde ich dann immer wieder tolle Bücher, die ich fast schon vergessen hatte :D

      Löschen
  5. Guten Morgen Aleshanee,
    ich habe auch zwei Autoren mit Q, und sogar einen Quinn, aber einen anderen. Dass du Ishmael erwähnst hätte ich mir denken können. Das Buch steht seit längerem auf meiner WuLi. Neu habe ich dort DER FLIEGENDE MÖNCH aufgenommen, das klingt interessant.
    Von den anderen Büchern habe ich nur Harry Potter gelesen (wie die meisten wohl), aber andere Bücher von Frau Rowling habe ich nicht gelesen.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein TTT: https://wp.me/p9WDjt-gq0 (heute mal wieder sehr tierlastig ...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der fliegende Mönch ist jetzt nichts außergewöhnliches, aber ich hab mich super unterhalten gefühlt, also auf jeden Fall eine tolle und interessante Geschichte! Kann ich empfehlen :)

      Löschen
  6. Hallo und guten Morgen,

    Q war wie erwartet dürftig, ich hatte auch drei, habe aber nur zwei vorgestellt. Flops scheiden bei mir immer aus.

    Rowling habe ich heute mal unerwähnt gelassen, ihre Bücher sind ja häufiger auf meinen Listen zu finden.
    Und mit Melanie Raabe haben wir sogar eine Gemeinsamkeit, ich habe "Die Schatten" gezeigt, die Falle habe ich aber auch gelesen.
    Ansonsten kenne ich deine Autoren nicht näher.

    https://sommerlese.blogspot.com/2021/06/top-ten-thursday-102.html

    Liebe Grüße und noch einen schönen Donnerstag,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen Aleshanee,

    oh ja, Qu alleine wäre echt nicht leicht geworden. Ich hab nur eine Autorin mit Qu gefunden. Mit R dafür auch ganz viele. Wir haben eine direkte Gemeinsamkeit mit Ransom Riggs und den besonderen Kindern. Von Melanie Raabe habe ich auch schon einige Bücher gelesen, die mir meist gut gefallen haben, wo ich aber doch auch den ein oder anderen Kritikpunkt hatte.

    J. K. Rowling hatte ich auch erst dabei, aber da ich Harry Potter nächste Woche nennenn werde, hab ichs heute wieder runter.

    Alisik hab ich auch gelesen gehabt, aber das war nicht meins. Ich bin den Comics einach entwachsen.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich lese Comics ja auch so gut wie nie, aber das hat mich einfach das Cover so angesprochen :D Und die Zeichnungen find ich so mega schön!!! Die Geschichte selber ist auch nicht schlecht, aber die Bilder *.* Und es ist übersichtlich mit vier Bänden, die mussten einfach alle einziehen :D

      Löschen
  8. Guten Morgen :)
    Fast hätten wir 1,5 Gemeinsamkeiten gehabt, so ist es jetzt nur eine halbe ;) Wir haben kurz vor dem TTT "Gebannt" noch wieder aussortiert, weil ein anderes, aktuelleres eingezogen ist. Das war vorher sonst auch mit in der Auswahl.
    Bei Qu hatten wir auch so gut wie nichts zu bieten, Sabrina Qunaj haben wir aber auch mit dabei, allerdings mit Band zwei, da ich ja damals den ersten tatsächlich gar nicht gelesen hatte und bis heute nicht getan habe, obwohl er im Regal steht, eigentlich könnte ich das mal irgendwann machen und die ganze Reihe noch mal komplett lesen. Band zwei und drei fand ich ja toll damals.
    Bei R hatten wir auch einiges mehr an Auswahl und konnten unsere Liste auch recht schnell mit Büchern füllen, die uns gut gefallen haben. Da Veronica Rossi halt wieder rausgeflogen ist, haben wir da keine Gemeinsamkeiten. ;) Ich habe aber von Melanie Raabe "Die Falle" als Hörbuch gehört und mochte es auch ganz gern. Harry Potter wird man heute sicher häufiger sehen, nur bei uns nicht :D Wir haben die Bücher nämlich nie gelesen.
    "Quendel" muss ich mir auch schon mal bei dir angesehen haben, das kommt mir sehr bekannt vor. Hab ich mir bestimmt auf der Merkliste mit notiert ;)

    Unsere heutige Liste
    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag (oder Feiertag, falls ihr ihn habt, wir haben ihn nicht ;) )
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wordpress lässt mich heute nicht kommentieren ... wollte heute eigentlich auch euren Monatsrückblick beantworten, aber dann versuch ich das morgen nochmal ;)

      Sabrina Qunaj schreibt wirklich toll, ich mag all ihre Bücher bisher sehr gerne!

      Witzigerweise hab ich Harry Potter bisher noch bei keinem gesehen :D

      Quendel hab ich schon öfter erwähnt, das stimmt, weil ich es so toll finde und es so wenige kennen, da nenne ich es gerne öfters!

      Löschen
  9. Huhu,

    ich bin auch wieder mit dabei. Elfenmagie und Harry Potter haben wir gemeinsam.

    Hier ist mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2021/06/03/ttt-95/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Aleshanee
    ja, beim Q hätte ich heute gerade eine Autorin, ja die Sabine Quinaj nennen können, aber da ich die nur vom Hören/Sehen her kenne (evt. hab ich ein Buch von ihr auf dem SuB) blieb ich ganz beim R.
    Bei deiner Liste hatte ich einen Aha-Moment: auf J.K. Rowling bin ich gar nicht gekommen, da ich die Bücher nicht rezensiert habe. Aber es reichte auch ohne sie für zehn Namen:
    https://www.buecherinmeinerhand.ch/2021/06/top-ten-thursday-030621-zehn-bucher-von.html

    Liebe Grüsse
    Anya

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen, bei uns ist Feiertag und ich habe etwas länger geschlafen :-) ich fand die Aufgabe gut und ich hatte keine Probleme. Ich hatte auch einen Namen mit Q, aber das Buch hab ich erst kürzlich vorgestellt. Rowling, siehste, darauf bin ich auch gar nicht gekommen. Und auf Riggs auch nicht, wobei mir das Buch gut gefallen hat, die Reihe sollte ich mal weiterlesen.

    Hier ist mein Beitrag:
    https://seehases-lesewelt.blogspot.com/2021/06/ttt-top-ten-thursday-3-juni-2021-10.html

    Viele Grüße und einen schönen (Feier-)Tag
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir hatten auch gestern einen Feiertag und heute hab ich frei :D
      Allerdings musste ich gestern schon früh raus, da ich einen anderweitigen Termin hatte, deshalb bin ich gestern kaum zum stöbern und kommentieren gekommen ...

      Haha, bisher scheint niemand auf Rowling gekommen zu sein außer ich. Oder wurde nicht genannt, weil gedacht wurde, dass sie jeder nennt. So ist das manchmal :D

      Löschen
  12. Guten Morgen Aleshanee,
    oh da haben wir heute so einige Autoren gemeinsam. J.K. Rowling habe ich aber mit Harry Potter dabei. Ich kann dir auch nur zustimmen. Ich mag ihre Bücher auch und finde auch die Botschaften, die sie über ihre Geschichten vermittelt toll. Ihr Auftreten in der Öffentlichkeit ist ungünstig, aber eigentlich haben ihre Geschichten damit erstmal nichts zu tun. Gerade bei Harry Potter steckt bei mir auch so viel Kindheit hinter. Mit den Büchern bin ich aufgewachsen und sie gehören einfach zu meinen Herzensbüchern. <3

    Außerdem habe ich auch Lin Rina und Ransom Riggs dabei, auch mit den gleichen Büchern. Beide stehen aber noch auf meiner WuLi.

    Ich bin fasziniert, dass du sogar auch Autoren mit Q dabei hast. Dazu habe ich in meinem Regal leider gar nichts gefunden...

    Liebe Grüße
    Sarah

    Meine Autorenliste

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhh du bist die erste die auch Rowling mit dabei hat! :D Aber ich hab doch auch HP genannt?! Aber eben auch ihre anderen Büchern, die sind wirklich klasse und werden viel zu wenig erwähnt!

      Qu ist aber auch wirklich schwierig ... wobei die letzten drei Buchstaben (x, y und z werde ich zusammenfassen) auch nicht leicht sind, nicht mal zu dritt.

      Löschen
    2. Das ist mir dann auch aufgefallen, dass du HP genannt hattest. Ich habe meinen Kommentar mal wieder zu früh abgeschickt :D

      x,y,z sieht bei mir auch sehr mau aus. Das werde ich definitiv auch zusammenfassen.

      Löschen
  13. Hi Aleshanee,

    Q hab ich heute im Regal immerhin einmal vertreten. Der Buchstabe alleine hätte es echt nicht gebracht. Bei R viel die Menge schon etwas größer aus, aber die vollen 10 wurden es am Ende nicht.

    Mein TTT: https://hoellenfuerstin.wixsite.com/blog/post/top-ten-thursday-21

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  14. Moin Aleshanee,

    heute bin ich mit Ach und Krach mal wieder dabei ;-)

    Von Deinen Büchern kenne ich nur Elfenmagie - war damals irgendwo eine Leserunde und ich meine dass ichs moche. Hat leider aber nicht gereicht um die weiteren Teile auch zu lesen - mag halt keine Reihen weil ich die wenigsten beende.

    Die Falle könnte mir auch gefallen hab schon andere von Raabe gelesen bzw gehört, die ich gut fand.

    Potter habe ich NICHT gelesen - doch glaube auch nur den ersten - geschaut habe ich sie auch nicht weil mir der Hype einfach auf den Keks ging und ne Zeit lang alles "verpottert" war.

    Vom Sehen kenne ich Verbannt und die Insel ....

    bei mir gibts wieder 9 ;-)

    https://nordlichtliest.de/2021/06/03/top-ten-thursday-8/

    Liebe Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo und guten Tag Aleshanee,

    O.K. "Q" habe ich auch nichts ...sorry...

    Aber "R" geht mit Rubinmacht (Akademie der Magier 1)
    von Tanja Roullier

    Die Pan-Trilogie 1: Das geheime Vermächtnis des Pan
    von Sandra Regnier

    Seven Sins 1: Hochmütiges Herz
    von Lana Rotaru...selber schon gelesen !!
    Auch alles schon selber desweiteren gelesen ...

    Yadell von L. Ryan

    Cor de Rosa Töchter von Claudia Romes
    ...die Ummauerte Stadt von Jan Reschke
    ....Tiefenseeherz von Johannes Rau...

    an den Start ...grins...

    Allen einen schönen Tag..LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Davon kenne ich nur die Pan Trilogie. Da hatte mir ja nur Band 1 wirklich gefallen, die Fortsetzungen leider nicht mehr so ;)

      Löschen
  16. Der Beitrag von Kristina auf BuchNotizen:

    https://kristinas-lesewelt.de/top-ten-thursday-523-autoren-abc-q-und-r/

    AntwortenLöschen
  17. Huhu Aleshanee,

    auch ich bin heute wieder dabei. Autor:innen mit Qu gibt es bei mir tatsächlich keine. Aber dafür habe ich 10 mit R gefunden.

    Hier geht es zu meinem Beitrag: https://smartiswelten.blogspot.com/2021/06/top-ten-thursday-autorinnen-mit-r.html

    Melanie Raabe haben wir gemeinsam. :) Und Harry Potter habe ich gelesen, aber bewusst weggelassen.

    "Die Staubchronik" habe ich immer mal wieder gesehen und überlegt zu lesen, es aber bisher nicht getan. Obwohl ich es mal als tolle Sonderedition in gebunden gesehen hatte. Da war der Reiz groß.
    "Die Insel der besonderen Kinder" habe ich auch schon gesehen, aber mehr auch nicht. :D

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Hallo :-)

    Rowling habe ich ebenfalls auf meiner Liste, allerdings mit einem anderen Band XD
    Ansonsten musste ich wieder recht schnell nach Autorennamen googeln ...
    https://blog.kiranear.moe/2021/06/top-ten-thursday-21-autoren-mit-qu-und-r.html

    Lg,
    Kira

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Aleshanee,

    Also Hut ab an alle, die einen oder sogar mehrere Autoren mit Q gefunden haben. Ich bin glorreich daran gescheitert... Interessante Liste, die du da hast. Harry Potter war ja eigentlich klar, dass das kommt. Ich kenne die Reihe zwar natürlich und mag sie auch, habe sie aber heute aus zwei Gründen nicht genannt: a) wird das sowieso die meistgezeigte Reihe heute sein und b) möchte ich dieser Frau einfach keine Plattform mehr bieten aufgrund ihrer Transfeindlichkeit. Da kann ich meine Reichweite besser nutzen, unbekanntere Autoren zu zeigen. Dafür habe ich Animant Crumb und Die besonderen Kinder heute beide dabei. Quendel, Gebannt und Die Falle kenne ich vom Sehen.
    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG Shannon

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com