Freitag, 29. März 2019

Gelesen ~ Schatten von Ursula Poznanski

Der vierte Fall für das Salzburger Ermittlerduo Beatrice Kaspary und Florin Wenninger: Anspruchsvolle Thrillerkost auf höchstem Niveau

Eine Entführung. Drei Morde. Und ein Täter aus der Vergangenheit...
Ein Mann, grausam zugerichtet in seiner Wohnung. Eine Hebamme, ertränkt in einem Bach - zwei Fälle, die Beatrice Kaspary als Ermittlerin im Dezernat Leib und Leben der Polizei Salzburg lösen muss. Schnell erkennt Beatrice, dass die beiden Morde zusammenhängen - und dass sie etwas mit ihr zu tun haben müssen. Denn sie kannte beide Toten. Sie konnte sie nicht leiden. Und sie weiß: Wenn sie nicht handelt, wird es weitere Opfer geben...
(Quelle: amazon)




________________________________

Schatten

von Ursula Poznanski

Band 4 der Krimireihe Beatrice Kaspary und Florin Wenninger

Verlag Wunderlich-Rowohlt // Seitenzahl 416
1. Auflage März 2017

_________________________________


Kurzes Fazit: Auf jeden Fall ein sehr spannendes Buch, das entgegen den Vorgängern (Krimis) für mich tatsächlich unter die Kategorie Thriller fällt. Erzählt wird aus der Sicht von Beatrice und auch ihrem Kollegen Florin, aber es gibt auch ein paar kurze Einblick in die Gedanken "des Mörders". Dabei einfach und flüssig zu lesen, oder große Schnörkel oder unwichtige Einzelheiten.
Etwas schade fand ich, dass manche Details nicht ganz rund waren und dadurch oberflächlich behandelt wurden - dadurch allerdings auch das Tempo stetig beibehalten wurde. Die Aufklärung war dann auch nicht so sehr überraschend, trotzdem war es aufregend zu verfolgen, wie sich das Finale entwickelt hat! 
Ich mag die beiden Ermittler recht gerne, auch wenn Beatrice mich manchmal ein bisschen gegen sie aufbringt, weil sie gegenüber ihrem Ex-Mann so wenig Stärke zeigt. Aber vielleicht hat sie die einfach nicht übrig durch den harten Polizei-Alltag und den ständigen (Selbst)Vorwürfen. 
Über eine Fortsetzung der Reihe würde ich mich jedenfalls freuen :)

Meine Bewertung

 http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%20Sonnen




Kommentare:

  1. Hallo Aleshanee,

    ja, mir hat dieser Teil auch gefallen. Bea und Florin sind schon ein spannendes Duo, wobei mich Beatrice meist in ihrer Rolle als überforderte Mutter nervt.

    Bei der Lesung von Ursula Poznanski hat die Autorin gemeint, dass sie einen weiteren Fall in petto hätte. Durch ihren Verlagswechsel kann sie aber nicht sagen, ob der jemals realisiert werden wird. Warten wir's ab.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit ihrer Mutterrolle strapaziert tatsächlich manchmal etwas ^^ Das hab ich dieses Mal versucht auszublenden, das ist ja schon seit Band 1 so oder? Auch das Gezeter mit ihrem Exmann ... das war schon etwas nervig. Aber insgesamt auf jeden Fall spannend. Wäre schön, wenn es noch einen Teil gibt :)

      Löschen
    2. Ich war Mitte März bei einer Lesung von Ursula Poznanski. Da hat sie gemeint, dass sie schon eine Idee für einen weiteren Teil hat. Aufgrund ihres Verlagswechsels weiß sie aber nicht, ob sie einen weiteren Teil jemals schreiben wird.

      Löschen
    3. Ah stimmt! Das hattest du ja oben schon geschrieben gehabt!!! *lach* Ich wusste doch ich das gehört/gelesen hatte ... hätte ich nur mal hochscrollen sollen. Auf mein Gedächtnis ist echt kein Verlass O.O

      Löschen
    4. Ähm, ich hatte auch irgendwie vergessen, dass ich dir das schon bei dir geschrieben hatte ... XD Aber aufgrund des Kommentars weiter unten, dachte ich mir, ich schreibe es noch einmal. ;)

      Löschen
    5. Haha, na dann bin ich wenigstens nicht alleine xD

      Löschen
  2. Hey,

    ich hab im Januar alle vier Teile der Reihe gehört und war sehr positiv überrascht.

    Schatten war für mich der schwächste Teil der Reihe, weil ich auch recht früh einen Veracht hatte und was Beatrice angeht, stimme ich dir ebenfalls zu. Ihre Eheprobleme gingen mir manchmal ziemlich auf den Keks.

    Bei einer Fortsetzung wäre ich definitiv sofort dabei :D

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab - glaub ich - keinen der Teile mit 5 Sternen bewertet ... aber gefallen haben sie mir alle gut, ich glaube, den 2. fand ich am besten. Ich würde mich definitiv freuen wenns weitergeht. Grade auch weil sich ja an ihrer privaten Situation so viel geändert hat.
      Ich hab gehört, sie hätte auf jeden Fall eine Idee für einen neuen Band, ich hoffe es geht weiter :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com