Donnerstag, 7. März 2019

Top Ten Thursday ~ 407 ~ Elemente


Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

10  Bücher, die jeweils zu einem dieser Elemente passen: Dunkelheit --- Eis --- Wasser --- Erde --- Holz/Natur --- Feuer ---  Luft --- Metall --- Energie/Blitz --- Licht


 
Ein schöner Themenvorschlag, bei dem ich erstmal doch etwas überlegen musste, wie ich ihn umsetzen werde ... Ich hab es ganz unterschiedlich gemacht und meine Interpretation auch kurz dazu geschrieben :)


Die Liste beginnt in der Dunkelheit und arbeitet sich ans Licht :D



Dunkelheit

Apfeldiebe von Michael Tietz

Hier werden einige Jungs in einer Ruine verschüttet und sind die meiste Zeit der Handlung sozusagen im Dunkeln. Außerdem tun sich auch in ihren Charakteren dunkle Abgründe auf, sobald es ums nackte Überleben geht. Ein sehr packender Thriller! Meine Rezension


Eis

Winterhof von Sameena Jehanzeb

Was passt hier besser als eine Märchenadaption der Schneekönigin! Tief im Norden zwischen Schnee und Eis wartet eine grausame Entscheidung auf die Protagonistin, die das Ende der Welt bedeuten könnte... Meine Rezension


Wasser

Zwölf Wasser von E. L. Greiff

Der Titel passt hier einfach perfekt - aber auch der Inhalt dieser Fantasy Trilogie gründet auf der Macht der 12 Quellen, deren Versiegen das Überleben der ganzen Bevölkerung in Frage stellt! Meine Rezension zu Band 1


Erde

Der geheime Name von Daniela Winterfeld

Hier hab ich lange überlegt, aber am treffendsten fand ich diese wirklich tolle Märchen Adaption von Rumpelstilzchen. Die Geschichte spielt in der Lüneburger Heide inmitten einer Moorlandschaft - mehr "Erde" geht ja fast schon nicht :D Eine äußerst fesselnde Geschichte in einer düsteren Atmosphäre. Meine Rezension


Holz/Natur

Waldkind von Natalie Speer

Hier muss natürlich der Wald eine große Rolle spielen und in dieser Fantasy Geschichte steht der "Deamhain" im Mittelpunkt, ein Wald, in dem eine uralte Magie innewohnt. Hat mir sehr gut gefallen! Meine Rezension


Feuer

Der Teufel von New York von Lyndsay Faye

Bei dem Element musste ich etwas länger suchen - aber dieser Auftaktband einer historischen Krimi Trilogie passt sehr gut: ein Brand hat dem Hauptprotagonisten Timothy Wilde sämtliche Zukunftspläne zerstört, so dass er sich jetzt mit halbgarer Polizeiarbeit im New York des 19. Jahrhunderts beschäftigen muss. Meine Rezension


Luft

Codex Alera von Jim Butcher

Das war irgendwie mit am schwierigsten ... Luftfahrt, ätherische Geister oder Atemlosigkeit? Ich bin dann doch wieder bei den magischen Elementargeistern gelandet *lach* Die kommen hier in dieser sechsteiligen High Fantasy Reihe wirklich zur Genüge vor. Die Reihe liebe ich sehr <3
Meine Rezension zu Band 1


Metall

Aetherhertz von Anja Bagus

Steampunk ist ja hier prädestiniert und deshalb hab ich auch den ersten Teil dieser wirklich tollen Trilogie genommen. Viel Mechanik und technische Rafinessen, plus dem leicht magisch angehauchten Aether, verpackt in eine spannende und leicht romantische Geschichte im historischen Schwarzwald.
Rezension zu Band 1


Energie/Blitz

His Dark Materials von Philip Pullman

Das einzige, das mir hierzu eingefallen ist: Ich liebe ja die Trilogie um den Goldenen Kompass und während man den Protagonisten Lyra und Will durch die verschiedenen Welten folgt, ist die Gewinnung der Energie Verbindung Mensch/Daemon ein wichtiger Bestandteil, der im ersten Band schließlich auch das "Tor zu einer anderen Welt" aufreißt (ich glaub sogar mit einem gigantischen Blitz, wenn ich mich richtig erinnere :D )
Meine Rezension zu Band 1


Licht

Das Licht der Welt von Daniel Wolf

Schlicht und ergreifend nur wegen dem Titel ausgewählt :D Aber es ist natürlich auch ein ganz toller historischer Roman aus der de Fleury Reihe, die ich alle vier mit großer Begeisterung gelesen hab!
Meine Rezension





Das Thema für nächste Woche

10 Bücher, die auch ohne Schutzumschlag toll aussehen




Kommentare:

  1. Hey,

    es ist interessant zu sehen, wie du die einzelnen Themen interpretiert hast :) Erde fand ich auch eher schwierig, muss ich sagen. "Der geheime Name" wäre mir hier gar nicht eingefallen, aber das Buch passt definitiv gut; ich fand es auch toll.
    Davon abgesehen habe ich von deiner Liste bisher nur "His Dark Materials" (1-3) und "Das Licht der Welt" gelesen. Beides hat mir gut gefallen. Bei 'Licht' habe ich auch ein Buch ausgewählt, in dem das Wort im Titel vorkommt, allerdings hat es auch inhaltlich eine (übertragene) Bedeutung, sodass ich mit meiner Auswahl ganz zufrieden war^^
    "Apfeldiebe" habe ich noch auf dem SuB und "Winterhof", "Zwölf Wasser" sowie "Codex Alera" auf der Wunschliste.
    Mein Beitrag

    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aleshanee,
    ja, die heutige Aufgabe hat mich auch richtig herausgefordert, aber es hat viel Spaß gemacht. :-) Gemeinsamkeiten haben wir keine, aber dieses Mal habe ich sogar das eine oder andere Buch von deiner Liste gelesen. :-)
    Der geheime Name hat mir auch sehr gut gefallen. Von His Dark Materials habe ich die Vorgeschichte noch nicht gelesen, dafür aber die Trilogie, und die hat mir gut gefallen.
    Codex Alera kenne ich, weil ich damals nach Fortsetzung der Reihe Alera gesucht habe, und dann kamen als Vorschläge nur Codex. Ich habe mich aber nie näher damit befasst, als ich erfahren habe, dass es High Fantasy ist. :-)
    Ansonsten kenne ich keins der anderen Bücher. Mir gefallen aber deine Interpretationen.
    Bei Metall habe ich auch Steampunk gewählt, obwohl ich das Genre kaum lese. Vielleicht war es mir deshalb auch sofort eingefallen. :-)
    Bei Licht habe ich mich auch für einen Titel entschieden, in dem Licht vorkommt. Das war für mich das "Element", das ich am schwierigsten umzusetzen fand.
    Liebe Grüße
    Tinette
    Meine heutige Liste

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen. ZUm Thema Licht habe ich nichts. Ich kenne Codex Alera und natürlich alle Bände zu His Dark Materials. wobei mir der neue Band nicht so gut gefallen hat. Ich kann erst heute Abend Gegenbesuche abhalten. Habt einen schönen Tag

    Hier geht es zu meiner Auswahl. Ich war so frei und habe oft 2 Bücher genannt. Dafür habe ich zu Licht nichts gefunden. Ich bin gespannt, was ihr alle dazu nennt.

    https://phantastische-fluchten.blogspot.com/2019/03/top-ten-thursday-am-07032019-zehn.html

    AntwortenLöschen
  4. Und der Teufel von New York ist mal auf meiner Wunschliste gelandet *seufz*

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,

    ja, ein interessantes Thema, aber doch auch nicht unbedingt so einfach. Bei vielen Elementen hab ich auch lange gesucht. Z.B. bei unserer Gemeinsamkeit bei Erde, Der geheime Name. Das fand ich auch richtig gut und passend.

    Sonst hab ich noch Das Licht der Welt und His Dark Materials gelesen, fand ich alle ganz gut. Vom näheren Sehen kenn ich Aehterherz und Zwölf Wasser.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Aleshanee und alle anderen,

    ich fand das Thema auch echt toll. Nur fiel mir die Umsetzung genauso schwer. Einiges musste ich mit einem gewissen Interpretationsrahmen heraussuchen.
    Von deinen Büchern habe ich keines gelesen, überhaupt sagt mir nur die Reihe zum goldenen Kompass etwas.

    Hier kommt meine Liste.

    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Aleshanee, :)
    von der Dunkelheit ins Licht, ja das passt. :D Und was für interessante Bücher du ausgewählt hast: Da sprechen mich fast alle an. Aetherhertz klingt sehr toll. :)
    Eine Schneekönigin habe ich bei Eis auch, allerdings eine andere.^^ Winterhof klingt aber sehr spannend. :)
    Bei Holz habe ich eine etwas andere Interpretation, an Wald hätte ich auch mal denken können. XD

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen :-)

    Ja, ich fand es auch spannend, die Aufgabe anzugehen und freu mich achon aufs Wühlen durch die Beiträge heute. "Der geheime Name" war wirklich ein tilles Buch, dafür konnte mich "Der Teufel von New York" so gar nicht packen.
    In die Dark Materials bin ich nicht so eichtig reingekommen, würde es aber gern nocbmal versuchen. Irgendwann dieses Jahr kommt übrigens eine BBC-Miniserie raus, ich hab nur eine ganz kurze Vorschau gesehen ;-)

    Hab eine schöne Restwoche,
    Liebe Grüße,
    Ponine

    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen Aleshanee,

    man man man, da hab ich ganz schön viel überlegen müssen, um auf zehn Bücher zu kommen. :)

    Wir haben heute mit Winterhof sogar ein Buch gemeinsam. Eine tolle Geschichte die mir auch gleich als erstes bei Eis eingefallen ist. Der geheime Name ist noch irgendwo auf meinem Sub, von den anderen Büchern habe ich noch keines gelesen. Codex Alera möchte ich aber auch irgendwann unbedingt lesen.

    Ich wünsche dir und allen anderen einen schönen Donnerstag.

    Liebe Grüße
    Silke

    mein TTT

    AntwortenLöschen
  10. Guten Morgen Aleshanee,
    von deinen Büchern kenne ich tatsächlich nur die Bücher von Phil Pullman. Zumindest Band 1 - 3, den 0er kenne ich noch nicht, der steht aber auf meiner Wunschliste.
    Ich fand das Thema teilweise sehr leicht, teilweise sehr schwierig, aber es hat Spaß gemacht Bücher zu finden.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://beutelwolf-blog.de/ttt-buecher-zu-10-elementen

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen,
    von deinen Bücher habe ich leider noch keins gelesen. "Winterhof" werde ich mir jetzt aber mal genauer anschauen. Das hört sich doch sehr gut an. :)
    Ich hatte Schwierigkeiten mit Erde und Luft. Bei ersterem habe ich es mir dann einfach mal so einfach wie möglich gemacht. Nicht sehr kreativ, aber passend. ;)
    Hier ist meine Liste
    Alles Liebe und allen einen schönen Tag.
    Dörte

    AntwortenLöschen
  12. Guten Morgen,

    von deinen vorgestellten Büchern kenne ich nur Zwölf Wasser - ich glaube, ich erwähnte es zu einer anderen Gelegenheit bereits, dass ich bisher nur den ersten Band gelesen habe und Auffrischung bräuchte, bevor ich weiterlesen könnte. Dafür war mir das Buch aber zu zäh, obwohl es interessant war... vielleicht gehe ich mal eben nach den Hörbüchern Ausschau halten :D

    Wir haben auch versucht, das Element überwiegend dem Inhalt zuzuordnen. Licht und Holz viel uns dabei etwas schwerer, wobei wir uns bei den meisten Büchern immer wieder im Fantasybereich wiedergefunden haben, wo ja doch oft mit Elementarkräften hantiert wird.
    Auf jeden Fall ein schönes Thema, dass eine abwechslungsreiche Auswahl zur Folge hatte.

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  13. Huhu,

    kennen tu ich nur His dark Materials. Fand ich nett, aber nicht überragend.

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/03/07/tttt/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Aleshanee

    Von deinen Büchern kenne ich tatsächlich wieder einmal kein einziges :)

    Heute bin ich tatsächlich auch selber wieder einmal mit dabei :)
    https://bibliomanie2.blogspot.com/2019/03/top-ten-thursday-elemente.html

    Ganz liebe Grüsse
    Denise

    AntwortenLöschen
  15. Hi Alex,

    ich habe gerade festgestellt, dass du das wesentlich strukturierter als ich gemacht hast :-D Ich hab einfach bunt gemischt und teilweise auch Sachen doppelt :-P
    Ein Buch deiner Aufzählung ist mir schon bewusst über den Weg gelaufen und zwar Winterhof von Sameena Jehanzeb. Das habe ich auch überlegt zu lesen, aber dann ist mir mein SUB auf den Kopf gekracht.

    Liebe Grüße
    Desiree

    https://romanticbookfan.de/2019/03/top-ten-thursday-10-buecher-die-jeweils-zu-einem-dieser-elemente-passen/

    AntwortenLöschen
  16. Huhu Aleshanee,

    das Thema habe ich eindeutig falsch verstanden. Ich habe einfach Bücher herausgesucht, in denen Elemente im Allgemeinen aufgetaucht sind oder die etwas mit Licht, Dunkelheit und Co. zutun hatten. Eben bin ich aber alle nochmal durchgegangen und am Ende fehlt mir nur ein Buch für das Wort "Eis", also nehme ich den TTT als trotzdem erfüllt. xD

    Von deiner Bücherauswahl habe ich bisher nur "Der geheime Name" gelesen und auch heute mit auf die Liste gepackt. Das Buch war einfach grandios und ich hoffe irgendwie, dass die Autorin noch weitere Märchenadaptionen herausbringen wird. =)

    Ansonsten hat mich dein "Luft"-Buch gerade noch mega neugierig gemacht!

    Hier meine Liste ♥

    Ganz liebe Grüße
    Leni =)

    AntwortenLöschen
  17. Huhu =)
    Hihi, ich mag das Thema,
    Zwölf Wasser hätte ich auch fast für Wasser genommen, habe mich dann aber doch für ein anderes Buch entschieden. Waldkind steht auf meienr Wuli =) Die anderen Bücher kenne ich nur flüchtig vom sehen her.

    Hier ist meine Liste
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Aleshanee…

    … und zack! Wieder ein Buch auf der Wunschliste. "Der Teufel von New York" hört sich wirklich spannend an! Das muss ich mir doch mal näher anschauen.
    Außerdem freue ich mich über deine Wahl für das Thema "Eis". Danke! :D <3

    Nächtliche Grüße
    Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sam :) "Der Teufel von New York" ist für manche vielleicht etwas langatmig, aber ich fand das ruhige Tempo hier sehr passend und durch die intensive Atmosphäre konnte man super eintauchen in diese historische Epoche. Es ist der Auftakt der Trilogie, ich mochte alle drei Bände sehr gerne!

      Na gerne doch, da hat deine Geschichte perfekt gepasst <3

      Löschen
  19. Hallo Aleshanee,

    ein wundervolles Thema! Es hat mir richtig Spaß gemacht, aber auch ordentlich Kopfzerbrechen bereitet.
    Aus deiner Liste kenne ich nur Dark Materials, die anderen eher vom Hören-Sagen, wie das eben meist so ist.
    Mein heutiger Beitrag:
    https://lucindaswunderland.de/2019/03/08/top-ten-thursday-elements-and-books/

    Viele Grüße,
    Lucinda

    AntwortenLöschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com