Donnerstag, 21. März 2019

Top Ten Thursday ~ 409 ~ unterwegs in Deutschland

Jede Woche wird eine neue Top Ten Liste zusammengestellt, die Infos und die Themen dazu findet ihr *hier*

Die Aufgabe für diese Woche heißt:

"Zeige 10 deiner liebsten Bücher, deren Handlung in Deutschland spielt"



Irgendwie dachte ich, dass ich da mehr Auswahl hätte, aber es war gar nicht so einfach. Anscheinend bin ich immer eher im Ausland unterwegs - oder in phantastischen Welten xD
Aber natürlich hab ich auch für heute 10 wunderbare Bücher gefunden!

Trotz Rangliste kann ich alle Bücher empfehlen!


Platz 10
Bayerischer Wald
Schweigend steht der Wald von Wolfram Fleischhauer
Krimi / Thriller

18005638Als es die Forststudentin Anja Grimm ausgerechnet in jene entlegene Gegend im Bayerischen Wald verschlägt, wo sie als kleines Mädchen mit ihren Eltern Urlaub gemacht hat, holt sie der Alptraum ihrer Kindheit ein: Kurz nach ihrer Ankunft wird im gleichen Waldstück, wo vor zwanzig Jahren ihr Vater spurlos verschwand, der geistig zurückgebliebene Xaver Leybach erhängt aufgefunden. Und dies soll nicht der einzige Todesfall bleiben, der durch Anjas Auftauchen ausgelöst wird.
Schon bald erregt Anja mit ihrem Verdacht, dass Xaver etwas über das Verschwinden ihres Vaters wusste, nicht nur bei den Dorfbewohnern Misstrauen und Feindseligkeit. Selbst die Polizei reagiert äußerst reserviert auf ihre Nachforschungen. Und als sichtbar wird, dass die junge Frau die Zeichen des Waldes lesen kann wie ein offenes Buch, steht eine furchtbare Entscheidung an...

 



Platz 9
Schwarzwald
So finster, so kalt von Diana Menschig
Mystery Thriller mit Märchenelementen

19297042Als Merle Hänssler nach dem Tod ihrer Großmutter in deren einsam gelegenes Haus im Schwarzwald zurückkehrt, findet sie im Nachlass ein altes Dokument. Darin berichtet ein gewisser Johannes, der Ende des 15. Jahrhunderts im Haus lebte, über merkwürdige Geschehnisse rund um seine Schwester Margareta. Merle tut diese Geschichte zunächst als Aberglaube ab. Doch dann ereignen sich während ihres Aufenthaltes immer mehr unerklärliche Dinge: Kinder verschwinden, tauchen unversehrt auf und verschwinden wieder. Auch das alte Haus selbst scheint ein seltsames Eigenleben zu entwickeln. Langsam, aber sicher beginnt Merle sich zu fragen, ob an Johannes‘ Erzählung mehr dran ist, als sie wahrhaben wollte.


 

Platz 8
Schwarzwald
Die Alchemie der Unsterblichkeit von Kerstin Pflieger
Historische Fantasy


Den jungen Gelehrten Icherios Ceihn packt die Angst. Niemals zuvor ist er durch diese finsteren Lande gefahren, noch nie hat er ein Irrlicht gesehen. Es ist das Jahr 1771 und Icherios auf dem Weg in den tiefsten Schwarzwald, um eine brutale Mordserie aufzuklären. Im Dorf erwartet ihn schon eine seltsame Ansammlung aus Vampiren, Werwölfen und Menschen, die alles andere als friedfertig ist. Und ein Mord folgt auf den nächsten ...








 
Platz 7
Baden-Baden
Atherhertz von Anja Bagus 
Steampunk

17932261Ein Annabelle Rosenherz Roman: Seit der Jahrhundertwende steigt grüner Nebel über den Flüssen auf. Æther ist für die Industrie ein Segen, für die Menschen ein Fluch. Luftschiffe erobern den Himmel, Monster bevölkern die Auen. Wir schreiben das Jahr 1910: Im mondänen Baden-Baden scheint die Welt noch in Ordnung. Doch während die Kurgäste aus aller Welt durch die Alleen und den Kurpark flanieren, sterben junge Frauen an einer mysteriösen Vergiftung. Das Fräulein Annabelle Rosenherz versucht die Ursache herauszufinden und gerät dabei selbst in große Gefahr, denn sie hat schon lange ein Geheimnis. Als sie der Wahrheit zu nahe kommt, nimmt man sie gefangen. Auf den finsteren Höhen des Schwarzwalds verliert sie fast ihren Verstand und es entscheidet sich, ob Annabelle sich selbst akzeptieren kann, und ihre erste Liebe stark genug ist, den Widerständen der Gesellschaft zu trotzen.



Platz 6
Lüneburger Heide
Der geheime Name von Daniela Winterfeld
Märchen Adaption

13643675Rumpelstilzchen wollte das Kind der Königin. Er bekam es nicht. Jahrhunderte später schließt ein anderes Wesen seiner Art einen neuen Pakt – und wird ebenfalls betrogen. Seitdem sucht es unablässig nach dem Kind … Seit sie denken kann, ist Fina mit ihrer Mutter auf der Flucht. Doch jetzt, mit 19, will sie endlich ein richtiges Zuhause finden und zieht zu ihrer Großmutter, die am Rand eines düsteren Moores lebt. Das Moor fasziniert Fina vom ersten Moment an – genau wie der geheimnisvolle Junge, der dort lebt. Weder Fina noch der Junge ahnen, dass sie beide nur Figuren in einem Spiel sind, das dem betrogenen Wesen endlich seinen Lohn bringen soll …






Platz 5
Regensburg
EinBlick von Melanie Meier
Mystery Thriller

Eine Frauenleiche mit Folterwunden und künstlichen Augen – eine entflohene Serienmörderin mit kannibalistischen Launen – ein Sonderermittler für Gewaltverbrechen mit einer übernatürlichen Fähigkeit.
 
Tizian Wolff wird in seine Heimatstadt Regensburg beordert, um einen besonders brutalen Mord aufzuklären. Innerhalb kürzester Zeit sieht er sich nicht nur in einem Netz verdrängter Erinnerungen von anderen verstrickt, sondern taucht auch tief in die eigene Vergangenheit ab. Non nun an dreht sich alles um das Hinschauen, um das Hineinblicken und Dahintersehen, denn nur mit diesem aufrichtigen Blick kann es ihm gelingen, den Fall zu lösen...





Platz 4
Irgendwo in Deutschland
Todesengel von Andreas Eschbach
Thriller

17907949Erich Sassbeck ist zur falschen Zeit am falschen Ort und gerät in eine brutale Schlägerei. Doch am Ende ist er es, der überlebt, während seine Angreifer tot sind – erschossen von unbekannter Hand. Sassbeck glaubt, dass ihn ein Wunder gerettet hat. Die Polizei dagegen fragt sich, ob nicht er geschossen hat. In Notwehr. Oder schlimmer: in Selbstjustiz. Der Journalist Ingo Praise findet bald Beweise, dass Sassbecks Geschichte stimmt. Ein Unbekannter streift durch die Stadt und beschützt Unschuldige. Praise macht den »Todesengel« zum Star – und löst damit eine Katastrophe aus ...



 


Platz 3
München/Kiel
Filii Iani von Melanie Meier
Mystery Thriller

Kiel: Acht Menschen verschwinden spurlos. Eine davon ist Suna Mahlstedt. Das junge Mädchen findet sich in Dunkelheit wieder – und verspürt urplötzlich ein animalisches Verlangen nach Menschenfleisch.
Die Sonderkommission rund um den Kommissar Pit Lühnsmann steht vor einem Rätsel.

München: Tim Jung und sein Cousin und Chef Loki von Schallern gehören einer geheimen Einheit an, den Filii Iani, zu Deutsch: den Kindern des Janus. Sie machen sich auf den Weg nach Kiel, denn ihnen ist klar, dass in Norddeutschland etwas sehr viel Düsteres sein Unwesen treibt, als es sich Kommissar Pit Lühnsmann auch nur annähernd vorstellen kann.





Platz 2
Schongau
Die Henkerstochter von Oliver Pötzsch
Historischer Krimi

6100123Kurz nach dem Dreißigjährigen Krieg wird in der bayerischen Stadt Schongau ein sterbender Junge aus dem Lech gezogen. Eine Tätowierung deutet auf Hexenwerk hin und sofort beschuldigen die Schongauer die Hebamme des Ortes. Der Henker Jakob Kuisl soll ihr unter Folter ein Geständnis entlocken, doch er ist überzeugt: die alte Frau ist unschuldig. Unterstützt von seiner Tochter Magdalena und dem jungen Stadtmedicus macht er sich auf die Suche nach dem Täter.







 
Platz 1
Irgendwo in Deutschland
Niemand liebt November von Antonia Michaelis
Jugendroman

22913102Schatten der Vergangenheit: ein Spiel um Leben und Tod. Kurz vor Ambers sechstem Geburtstag verschwanden ihre Eltern auf unerklärliche Weise. Jetzt ist Amber, die eigentlich November heißt, 17 Jahre alt und glaubt, eine Spur zu haben. Doch was hat es mit dem Jungen auf sich, der in dem erleuchteten Zelt ein Buch liest, sich aber in Luft auflöst, sobald sie sich ihm nähert? Welche Ziele verfolgt der Kneipenwirt, zu dem sie sich immer stärker hingezogen fühlt, und der immer für sie da zu sein scheint? Steckt er vielleicht sogar hinter den anonymen Drohungen, die sie erhält? Amber muss sich entscheiden: zwischen ihrer zerstörerischen Vergangenheit und dem Aufbruch in die Zukunft.






Das Thema für nächste Woche

10 Bücher, in denen Tiere eine wichtige Rolle spielen




Kommentare:

  1. Hey,

    die Auswahl ist mir auch schwerer gefallen, als ich erwartet hätte... aber wir haben sogar eine Gemeinsamkeit :) "Der geheime Name" steht bei mir auch auf der Liste; ich fand das Buch wirklich sehr gut.
    Davon abgesehen habe ich leider noch keines deiner Bücher gelesen, doch "Die Alchemie der Unsterblichkeit", "So finster, so kalt" und die "Filii Iani"-Reihe stehen auf meiner Wunschliste. Von Michaelis und Pötzsch kenne ich jeweils ein anderes Buch.
    Mein Beitrag

    Allen einen schönen Tag!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    also eigentlich schon ein leichtes Thema, da ich sehr viele Krimis und Thriller liebe, die in Deutschland spielen. Da ich die Liste aber nicht nur mit diesem Genre füllen wollte, musste ich doch auch etwas suchen, vor allem weil ich mir das meistens nicht merke, wo ein Buch spielt.

    So haben wir Der geheime Name gemeinsam, da ich bei der Märchen Adaption noch gut wusste, dass sie in Deutschland spielt, da ich sie ja auch vor kurzem erst bei den Elementen dabei hatte.

    Von den anderen Büchern kenn ich die meisten vom Sehen, gelesen hab ich aber keins.

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Liebe Grüße und einen schönen Donnerstag,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Aleshanee,
    mir geht es wie dir...ich habe mich echt schwer getan passende Bücher zu finden (geschafft habe ich es aber auch). Deutschland ist entweder nicht mein bevorzugtes Leseland (oder die Bücher nicht gut genug, um erwähnt zu werden)
    Von deinen Büchern kenne ich kein einziges, aber zumindest "So finster, so kalt" habe ich mal auf meine Wunschliste gesetzt.
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag: https://bit.ly/2Cx7qoq

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen Aleshanee und alle anderen,

    von deiner Auswahl heute kenne ich mal wieder nur ganz wenige Bücher. Am meisten sprechen mich "So finster, so kalt" und das Buch von Antonia Michaelis an. Ich habe von ihr noch keinen Titel gelesen, höre aber nur gutes darüber.

    Mir ging es da eigentlich wie dir, ich fand das Thema echt klasse, musste allerdings auch feststellen, dass ich hauptsächlich außerhalb von Deutschland lese, daher sind in meiner Liste nicht nur Bücher drin, die ich mochte.

    Hier gehts zu meiner Liste.

    Liebe Grüße
    Laura :)

    AntwortenLöschen
  5. guten morgen,

    Also von deiner Auswahl kenne ich leider kein Buch, aber das ein oder andere schau ich mir bei Amazon näher an =)

    LG Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2019/03/aktion-top-ten-thursday-zeige-10-deiner.html

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Aleshanee und alle zusammen,

    ich fand das Thema eigentlich auch recht leicht, da ich viele Thriller und Krimis lese, die auch in Deutschland spielen. Ich habe aber noch etwas mehr gegraben und das ein oder andere Buch noch aus anderen Genre gefunden. ;)

    Der geheime Name steht schon Ewigkeiten auf dem Sub. Irgendwann muss ich das befreien. So finster, so kalt fand ich auch richtig klasse, da hab ich gar nicht mehr dran gedacht. Schweigend steht der Wald steht auch noch im Regal, da sollte ich wohl auch mal reinlegen.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag,

    Silke

    mein TTT

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen,

    mir fiel die Suche auch sehr schwer, da ich halt auch viel Fantasy lese und ansonsten feststellen musste, dass selbst viele Romane deutscher Autorinnen oft in Amerika oder England spielen - ich dachte, ich müsste im Zweifel nur etwas durch meine Impress-Rezensionen stöbern, aber da habe ich unter den Top Büchern letztlich gar nichts gefunden.

    Von deinen Büchern kenne ich nur die Henkerstochter, die mir damals gut gefallen hat. Nur in den Sinn kam sie mir heute nicht.

    Der geheime Name spricht mich spontan total an. Ein modernes Rumpelstilzchen in der Lüneburger Heide klingt nach einer interessanten Mischung, daher werde ich mir das Buch direkt mal merken.

    Unser Beitrag

    Viele Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen,

    von deinen Büchern habe ich noch keines gelesen. "So finster, so kalt" und "Der geheime Name" hören sich interessant an. Ich bin generell immer ein Fan von Büchern, die Märchenelemente einbauen oder Märchen umwandeln.

    Ich habe relativ schnell meine 10 Bücher gefunden und musste sogar einiges wieder heraus schmeißen.
    Mein Beitrag: Klicke mich

    Viele Grüße
    Abigail

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,

    ich bin spät dran, aber hier ist noch mein Beitrag:

    https://lesekasten.wordpress.com/2019/03/21/ttt-32/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Aleshanee,

    zwar etwas spät, aber auch zur Buchmesse wollte ich den TTT nicht verpassen!
    Hier gehts zu meinem Beitrag: https://lucindaswunderland.de/2019/03/21/top-ten-thursday-reise-durch-deutschland/

    Liebe Grüße, Lucinda

    AntwortenLöschen
  11. Hey Aleshanee :)

    Ich komme leider erst heute mal vorbei, denn die letzten Tage habe ich auf der Messe verbracht ;)

    Von deinen Büchern kenne ich bisher noch keins. Bei dem ein oder anderen meine ich, das Cover schon mal gesehen zu haben, aber die meisten wären wohl auch nicht mein Genre.
    Spontan wären mir sicher auch ein paar Bücher zum Thema eingefallen ... ich meine, dass einige Bücher von Carlsen Impress in Deutschland spielen.

    Diese Woche bin ich dann wieder mit dabei :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von Carlsen impress hab ich bisher -glaub ich- nur 1-2 Bücher gelesen, da hätte ich mich jetzt nicht wirklich erinnert wo sie spielen. Ich hab nur gemerkt, dass ich relativ wenig lese, wo der Schauplatz in Deutschland ist. Deshalb war es schön mal auch die Bücher von anderen zu sehen, bei einigen war ich sehr überrascht :)

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com