Sonntag, 9. August 2020

Fazit zu Das Geheimnis der Schnallenschuhe von Agatha Christie

Fazit zu Das Geheimnis der Schnallenschuhe von Agatha Christie


Auch ein Meisterdetektiv geht nicht gern zum Zahnarzt. Und die Rätsel in der Praxis von Hercule Poirots Zahnarzt häufen sich: Der Zahnarzt wird tot aufgefunden, ein Patient stirbt wenig später, eine andere Patientin verschwindet spurlos, auf einen dritten wird ein Attentat verübt. Wie gut nur, dass Poirot vor der Tür des Zahnarztes die Dame mit den merkwürdigen Schnallenschuhen aufgefallen ist. So bereitet ihm die Lösung des geheimnisvollen Geschehens schließlich doch keine Zahnschmerzen. 
(Info von Amazon)


Mein Fazit: Gleich zu Beginn lernt man in kurzen Abschnitten einige relevante Personen kennen: den Zahnarzt Morley, den Griechen Herrn Amberiotis, das seltsame Fräulein Sainsbury Seale und den Bankpräsidenten Alistair Blunt. Das wirkt zuerst noch etwas verwirrend, aber sie alle haben eins gemeinsam: Sie haben einen Termin beim Zahnarzt, genauso wie der berühmte Detektiv Hercule Poirot.

Wie immer hält sich Agatha Christie nicht viel mit Beschreibungen auf und kommt schnell und konkret zur Sache. Nur die Figuren, die mit dem Mord zusammenhängen, werden natürlich genauer unter die Lupe genommen. Wobei, Mord, davon ist nur Poirot überzeugt, denn Chiefinspektor Japp glaubt an einen Selbstmord und die Verkettung unglücklicher Umstände.

Es fehlt noch so ein spezieller Kick bei der Geschichte, aber spannend war sie allemal und gut zum miträtseln: ich hab sie in einem Rutsch durchgelesen! Ich mag den Stil der Autorin einfach gerne und den Charme der Zeit, den sie so schön einfließen lässt.


Meine Bewertung

http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%20Sonnen


 

Das Geheimnis der Schnallenschuhe

von Agatha Christie

Krimireihe mit Hercule Poirot, Band 20
Im Original The Patriotic Murders
übersetzt von -> keine Info dazu im Buch

Verlag Bertelsmann --- Seitenzahl 190
1. Auflage im Original November 1940


Ebenfalls aus der Poirot Reihe gelesen hab ich

1) Das fehlende Glied in der Kette
2) Mord auf dem Golfplatz
5) Die großen Vier 
9) Mord im Orientexpress
10) Tod in den Wolken
15) Der Tod auf dem Nil
20) Das Geheimnis der Schnallenschuhe

Kommentare:

  1. Hallo Aleshanee,

    ja genau diese Ausgabe/Roman besitze ich auch ...augenzwickern...

    Schönen Sonntag...LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab sie netterweise geschenkt bekommen :) Solche alten Ausgaben sieht man ja wirklich sehr selten!

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com