Montag, 31. August 2020

Mein Lesemonat im August

 


Da hat ja der Sommer richtig nachgeholt im August oder? Da waren so richtig heiße Tage dabei, die ich zwar eher im Schatten verbracht, trotzdem aber sehr genossen habe <3 Allerdings herbstelt es jetzt schon wieder, irgendwie war mir der Sommer zu kurz ^^

Ansonsten war nicht wirklich viel los in dem Monat ... meine neue Arbeit macht mir immer noch Spaß und es läuft richtig gut, allerdings hab dadurch auch grade wenig Zeit für andere Dinge...


Gefühlt hab ich mega wenig fernsehen geschaut, eigentlich nur Anfang des Monats die vierte Staffel von Tote Mädchen lügen nicht und ansonsten tatsächlich mal einige Filme ... ich vermiss es auch grade gar nicht xD


Gesehen hab ich
  • Irgendwie hab ich es verpasst, dass die vierte und letzte Staffel von Tote Mädchen lügen nicht schon seit 3 Monaten auf Netflix läuft O.O Anfang August hab ich sie recht schnell durchgesuchtet, wobei sie nicht mehr ganz mit den Vorgängern mithalten konnte - irgendwie war die Luft raus
  • Ein Tipp von meinem Sohn, den ich zusammen mit ihm angeschaut habe: Bohemian Rhapsody - ich bin ja kein "großer" Queen Fan, aber ich mag einige Titel der Band sehr gerne und der Film war überraschenderweise richtig gut! Hat mir sehr gefallen!
  • Auf Netflix hab ich dann den Film SnowPiercer entdeckt ... in einer von Eis erstarrten Welt überleben die letzten Menschen in einem fahrenden Zug: streng getrennt nach Ober- und Unterschicht, bis es zum Eklat kommt. Sehr brutal, aber ich fand ihn gar nicht mal schlecht. Ob ich mir die Serie dazu anschaue, weiß ich noch nicht.


  • Das Buch von The Shape of Water hatte mir ja nicht wirklich gefallen - trotzdem wollte ich es mit dem Film versuchen, der mir tatsächlich besser gefallen hat. Trotzdem werd ich nicht so recht warm damit. Die Machart fand ich toll, auch war nicht so viel dazwischen Geplänkel wie im Buch, aber irgendwie, ich weiß auch nicht *lach* Habt ihr ihn gesehen?
  • Als letztes konnte ich mir dann Artemis Fowl auf Disney+ anschauen - ich kenne ja die Buchvorlage und sie haben hier wohl die ersten beiden Bände in den Film gepackt. Ich war enttäuscht. Die meisten Schauspieler passen für mich nicht und spiegeln die Rollen nicht so wieder, wie ich sie beim lesen empfunden habe und die Handlung war leider typisch disney überdramatisch dargestellt - echt schade!


Meine Neuzugänge im August
  1. Eine kurze Geschichte der Menschheit von Yuval Noah Harari
  2. Was Preema nicht weiß von Sameena Jehanzeb 
  3. Der erste König von Sabrina Qunai
  4. Der Schwertmeister (2) von Sam Feuerbach
  5. Die Sanduhr (3) von Sam Feuerbach
  6. Das Dickicht von Joe R. Lansdale
  7. Die Verlobten des Winters (1) von Christelle Dabos
  8. Exploration Capri (1) von Christian Klemkow
  9. Die Meisterin (1) von Markus Heitz
  10. Leben von Uwe Laub


 

Stand der Challenges
48 von 52 Punkten
davon 25 männliche und 23 weibliche Protas

25 von 29 Aufgaben

15 von 30 Aufgaben


Gelesene Reihen

Band 1: Die Krosann Saga von Sam Feuerbach
Band 1: Die Meisterin von Markus Heitz
Band 2: *re-read* Reckless von Cornelia Funke
Band 2: Die Krosann Saga von Sam Feuerbach
Band 3: Die Krosann Saga von Sam Feuerbach
Band 3: Das kleine Volk von Steve Augarde
Band 7: Hercule Poirot von Agatha Christie

Im August Gelesen: 11
Abgebrochen: 1
Seiten insgesamt: 5138





Boy´s Life von Robert McCammon
Irgendwie ist jede Beschreibung zu trivial ... ein mega gutes Buch
Schaut bitte einfach in meine Rezension ;)

Die Morde von Pye Hall von Anthony Horowitz
Mega fesselnder Krimi der auf zwei Ebenen spiel
und genial miteinander verbindet!

Die Sanduhr (3) von Sam Feuerbach
Die Geschichte entwickelt sich sehr spannend
und der sarkastische Wortwitz ist ein Genuss :)


http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%2F5%20Sonnen

Heimkehr ins Elfenreich (3) von Steve Augarde
Ein ganz toller Abschluss einer bezaubernden Trilogie
mit Magie, nicht nur für Kids!

Reckless (2) Lebendige Schatten von Cornelia Funke
Erneut in die Spiegelwelt einzutauchen war ein
spannendes Abenteuer, verwoben mit düsteren Märchen

Die Auftragsmörderin (1) von Sam Feuerbach
High Fantasy Auftakt der gemächlich beginnt,
sich aber mit Spannung steigert und Lust auf mehr macht!

Das Haus an der Düne (7) von Agatha Christie
Ein neuer, spannender Fall für Hercule Poirot, der dieses Mal
keinen Mord aufklären, sondern verhindern soll

Der erste König von Sabrina Qunaj
Ein lebendiger Ausflug ins Briannien des 8. Jahrhunderts -
kleine Längen, insgesamt aber sehr fesselnd!

Der Schwertmeister (2) von Sam Feuerbach
Es geht äußerst spannend weiter mit vielen Intrigen um
eine alte Prophezeiung und einem gewitzten Schreibstil

http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/4%20Sonnen

Cryptos von Ursula Poznanski
Spannendes Cyberspace Abenteuer mit
viel Abwechslung und aktuellen Themen


http://blog4aleshanee.blogspot.de/search/label/2%2F3%20Sonnen

Die Meisterin (1) von Markus Heitz
Mit diesem Auftakt konnte er mich leider nicht begeistern,
es hat mich nicht mitreißen können trotz guter Ideen




Abgebrochen

The Fourth Monkey (1) von J. D. Barker
Das lag gar nicht mal so an der Geschichte, sondern
eher daran, dass ich mit dieser Art Thriller grade
nicht so viel anfangen kann....


✶ Best off August ✶

   



           

Beliebte Beiträge im August

Übrigens: Mein Gewinnspiel läuft noch bis 5. September, 
bei dem ihr Band 1 und 2 von "Die Meisterin" gewinnen könnt *klick hier*



Wie war euer Monat?
Lasst mir gerne euren Link zum Rückblick da, ich schau auf jeden Fall vorbei :)

Kommentare:

  1. Guten Morgen Aleshanee,

    es freut mich sehr, dass es dir in deinem Job gefällt und ja, der Sommer war schon etwas kurz, ich hoffe ja doch, dass der Spätsommer bzw. der goldene Herbst etwas zurückkommt.

    Ich bin diesen Monat auch fast gar nicht zum Serie oder TV gucken gekommen. Von deinen Filmen habe ich 2 angefangen, aber beide waren nichts für mich, weshalb ich sie nicht fertig geschaut habe. Ich spreche von Bohemian Rhapsody und Artemis Fowl. Und von SnowPiercer hab ich zumindest schon mal nen Trailer gesehen oder so, auf jeden Fall kommt mir das Setting grad voll bekannt vor.

    Schade, dass dir die Meisterin und auch The Fourth Monkey nicht gefallen haben. Ersteres fand ich schon ganz solide und unterhaltsam und ich lese gerade den 2. Eigentlich wollte ich den diesen Monat noch schaffen, aber daraus wurde nichts.

    Aber ja manchmal ist es so, dass einem bestimmte Geschichten zu gewissen Zeiten nicht zusagen. Ich hoffe, dass du nochmal einen Versuch startest. Ich bin jetzt ja auf den Abschluss der Reihe gespannt, den werde ich als nächstes beginnen.

    Cryptos höre ich auch gerade als Hörbuch und das gefällt mir bisher richtig gut. Ich erwische mich sogar ab und zu dabei, dass ich länger im Auto sitzen bleibe, damit ich noch etwas weiterhören kann :D

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche und den September,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Job ist klasse :D Wenn man mit Spaß in die Arbeit geht ist das schon ein ganz anderes Gefühl!

      Bei uns schüttet es grade was runter geht und es ist dunkel O.O Vor zwei Wochen wars um die Zeit schon sonnig hell ... aber ich denke und hoffe auch auf einen schönen goldenen Herbst!

      Bohemian Rhapsody fand ich anfangs auch noch nicht so toll, aber er entwickelt sich dann doch recht gut finde ich. Artemis Fowl, da war ich am Ende froh dass ich durch war ^^ Wieder einmal eine Buchreihe die sie mit dem ersten Band "verkackt" haben, bin gespannt ob sie da weitermachen.

      Bei der Meisterin hab ich viele begeisterte Rezis gesehen und fand es echt schade, dass es mich nicht überzeugen konnte.

      Dankeschön, das wünsch ich dir auch <3

      Löschen
  2. guten morgen,

    Den Film "Shape of Water" hatte ich glaub im Mai gesehen und ich fand den Film richtig gut.
    Nur ein abgebrochenes Buch ist doch ganz ok, dafür hast du ja 11 geschafft =)
    Mein Lesemonat war dafür nicht so stark wie im Juli.
    Ja stimmt der Sommer war schon recht kurz, ein "paar" warme Tage mehr, wären toll, naja mal schauen ob es noch ein paar schöne "Spätsommertage" geben wird. Die Tage im August waren mir fast zu heiß gewesen. Ich sag nur Dachgeschoßopfer ^^ ich war halt recht viel im Minipool unterwegs, dann ging es ganz gut =)

    Herzlich Sheena

    https://sheenascreativworld.blogspot.com/2020/08/hessisch-gebabbel-ruckblick-auf-den.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Sheena!
      Shape of Water ist auf jeden Fall sehr schön gemacht, von den Kulissen her und auch den Schauspielern echt toll umgesetzt, aber irgendwie, ich weiß auch nicht ^^

      Ja, das abgebrochene Buch ist wirklich nicht ins Gewicht gefallen, alle anderen waren dafür ja richtig gut! :D

      Auf den Spätsommer freue ich mich jetzt auch! Ja, es gab ein paar wirklich extrem heiße Tage, aber so ein richtiges Sommerfeeling kam bei mir in diesem Jahr einfach nicht auf ... das hat mir schon gefehlt.

      Löschen
  3. Guten Morgen Aleshanee :)

    Endlich hatten wir mal Sommer ... wenigstens für ein paar Tage^^ auch wenn ich die heißen, schwülen Tage auch nicht so mag, war es schön. Hier ist es auch sehr herbstlich geworden, was ich irgendwie schon wieder schade finde.

    The Shape of Water wollte ich immer mal schauen, geworden ist es bisher nicht. Artemis Fowl steht auch auf der Schau-Liste, aber da ich kein Disney+ habe, wird das wohl noch ein bisschen dauern. Schade, dass er dich nicht überzeugen konnte.

    Von deinen Neuzugängen kenne ich bisher nur Die Verlobten des Winters, da bin ich auf deine Meinung gespannt. Ich kann im September endlich Band 3 lesen und freue mich schon drauf. Hätte ich nach Band 1 auch nicht erwartet^^
    Ansonsten kenne ich deine gelesenen Bücher vom sehen her, hab aber selbst noch keins gelesen. Cryptos steht noch auf der Leseliste.
    Schade, dass du auch wieder einen Abbruch dabei hattest.

    Ich wünsche dir einen lesereichen September mit vielen spannenden Highlights :D

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Monatsrückblick

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab auch das Gefühl, dass der Sommer immer nur häppchenweise da war - jetzt wurde es endlich mal richtig schön, und jetzt ist schon Herbst O.O Seit gestern regnet es hier im Dauerlauf und es ist richtig dunkel in der früh und abends ... aber vielleicht kommt ja noch ein richtig schöner Spätsommer :)

      Ich konnte Artemis Fowl bei einer Freundin anschauen, Disney+ hab ich selber auch nicht. Aber der Film hat sich nicht wirklich gelohnt, was ich echt mega schade fand!

      Auf die Verlobten des Winters bin ich auch schon sehr gespannt! Die meisten sind ja begeistert, aber ich hab schon gesehen, dass einige da nicht direkt von Anfang an gut dabei waren.

      Ach, der Abbruch war nicht schlimm, der ging völlig unter zwischen den anderen tollen Büchern :D

      Löschen
    2. Jap... war hier eigentlich genauso. Regen hält sich tatsächlich in Grenzen, aber es ist grau und gerade frühs echt kalt. Als hätten wir die "Pullover-Phase" auch gleich mit übersprungen.

      Ah okay. Schade auf jeden Fall. Buchverfilmungen bekleckern sich meistens ja nicht mit unbedingt mit Ruhm. Aber dann werde ich wenn doch eher mal die Bücher lesen.

      Löschen
  4. Hallo liebe Aleshanee,

    auch diesen Monat ist einiges zum Lesen bei Dir zusammen gekommen.

    Keine Gemeinsamkeiten, aber egal ich lese zur Zeit auch eher wenig.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das war wieder einiges und einige echt tolle Bücher! Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen :D

      Löschen
  5. Hallo Aleshanee,
    schön, dass Dir der neue, neue Job nun gefällt. Ist halt fast wie mit Büchern: wenn's nicht gefällt, wirds eben auf Seite gelegt :D Dass das bei Dir für "Die Meisterin" und "The Fourth Monkey" zutrifft, wundert mich allerdings ein wenig. Ich hätte getippt, dass Dir die gefallen.

    Und weil es heute keine Montagsfrage gibt, habe ich meinen Rückblick auch etwas vorgezogen, falls Du Lust zum Stöbern hast.

    Viele Grüße
    Frank

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Arbeit macht Spaß und das ist ein ganz neues und schönes Gefühl für mich :)

      Eigentlich hatte ich auch gehofft, dass ich die Bücher mag, aber the fourth monkey ist einfach grade von der Art her gar nicht mein Ding und bei Die Meisterin hatte ich mir einfach was anderes erwartet ... ich weiß auch nicht. Es konnte mich einfach nicht mitnehmen :/

      Löschen
  6. Hallo liebe Aleshanee,
    da hast du ja wieder ordentlich was weggelesen! Toll, dass du auch so viele Highlights dabei hattest. Von Sabrina Qunai habe ich einige Bücher auf dem SuB, wird Zeit, dass ich mich endlich mal damit beschäftige. Ich freue mich für dich, dass du dich bei deiner neuen Arbeit nach wie vor wohl fühlst.
    Einen schönen September
    wünscht dir Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Susanne! Gerne in die Arbeit zu gehen ist grade ein (wieder) neues Gefühl für mich und es macht echt viel Spaß! :)

      Es waren wirklich ganz tolle Bücher dabei mit vielen schönen Lesestunden, da kann ich nicht meckern! Die historischen Bücher von Sabrina Qnaj gefallen dir bestimmt!

      Löschen
  7. Liebe Aleshanee,
    Bohemian Rhapsody habe ich geliebt!!! Aber ich war und bin schon immer QUEEN Fan...
    Es freut mich allerdings, dass du es auch so gerne mochtest ohne ein Queen fan zu sein.

    "Cryptos" und "Boys Life" habe ich auf meiner Wunschliste. ich denke, dass ich mir Cryptos doch bald mal kaufen werde, denn unsere Bücherei wird es voraussichtlich nicht kaufen. In Ursula Poznanskis Heimatland sind ihre Bücher leider nicht so erfolgreich, wie bei euch.

    Schön, dass du deinen neuen Job noch imme rliebst! das ist toll! Ich bin noch immer in Kurzarbeit, aber seit dieser Woche wieder fast normal im Büro, da wir im September und Okober die stärksten Monate des Jahres haben.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Film hat mir überraschenderweise wirklich gut gefallen! Am Anfang war ich noch nicht so überzeugt, aber im gesamten ist der toll gemacht!

      Boy´s Life ist wirklich grandios, ich kann mir gut vorstellen, dass dir das auch so gut gefallen könnte ;)

      Die neue Arbeit ist genau mein Ding und ich freu mich sehr, dass ich endlich was passendes für mich gefunden hab :D Ich hoffe für dich, dass es bald wieder "rund läuft" <3

      Löschen

  8. Liebe Aleshanee,

    wie schön, dass du in deinem neuen Job zufrieden bist, das ist viel wert.

    Den Film Bohemian Rhapsody habe ich mehrfach letztes Jahr auf dem Plan gehabt, immer wenn er im Kino kam, hatte ich keine Zeit. Vielleicht hole ich mir doch endlich mal die DVD. Die Musik von Queen mag ich schon sehr.

    Vom Wetter her kann ich mich nicht beklagen, der Sommer war heiß und trocken. So heiß, dass ich viel drinnen gelesen habe. Nun freue ich mich auf schöne Spätsommertage.


    Ich wünsche dir einen ganz tollen und goldenen September!

    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Film würde ich mir wirklich gönnen, der ist toll gemacht! Vor allem wenn du die Musik eh magst :)
      Ja, heiße Tage gab es wirklich, aber insgesamt wurde es mir zu spät warm und jetzt wirds schon wieder frisch morgens und abends ... abernaja, müssen wir nehmen wie es kommt :D

      Löschen
  9. Guten Morgen Aleshanee,

    ich freue mich, dass dir die neue Arbeitsstelle weiter viel Spaß macht! Auch wenn dadurch im Moment etwas weniger Zeit übrig bleibt - geschafft hast du ja trotzdem eine Menge! Bohemian Rhapsody mochte ich auch sehr gerne - ich fand ihn zwar etwas geschönt, aber ich mochte die Umsetzung und die Musik. War es nicht auch so, dass der Hauptdarsteller alles selber gesungen hat? Respekt.

    Sabrina Qunaj ist nicht bei den 5-Sterne-Büchern gelandet... Mmmh. Da hatte ich fest mit gerechnet. Aber doch 4,5 - das ist ja nun auch keine schlechte Benotung. Aber kleine Längen? Mmh. Ich habe diesen Monat endlich bei Waringham weitergemacht - und es war soooo toll. Jetzt stecke ich leider in einem kleinen Lesetief, weil mir so gar nichts richtig gefallen will. Naja - manchmal ist das ja so. Aber das wird auch wieder vorbei gehen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gelesen hab ich trotzdem viel, nur alles andere blieb irgendwie auf der Strecke, das muss sich noch einpendeln ...

      Naja, 4.5 Sterne sind ja nur knapp vorbei an der vollen Punktzahl. Und die Längen sind von mir vielleicht auch so empfunden weil ich es nicht abwarten konnte wie es weitergeht - es war mir manchmal etwas zu detailreich, also manche Szenen. Aber insgesamt defintiiv ein ganz tolles Buch <3

      Ich hoffe, dein Lesetief hält nicht lange!

      Löschen
  10. Hallo liebe Aleshanee,
    ich freue mich, dass dir deine neue Arbeitsstelle immer noch so gut gefällt. :o)))
    Was das Fernsehen angeht: Bei mir verhält es sich in dieser Hinsicht auch ruhig. Wobei die Watchlist im Hintergrund gemächlich wächst. Ich möchte unbedingt noch die neue Staffel von Diebische Elstern ansehen. (Buchverfilmung). Sagt dir die Serie was?
    SnowPiercer hatte ich auch schon im Blick. Ich denke der Film könnte richtig gut sein.Dass er dir so gut gefallen hat, spricht dafür ihn endlich mal auf die Watchlist zu setzen.

    Was Preema nicht weiß hatte ich auch schon im Blick. Ich bin sehr gespannt, was du über das Buch sagen wirst, sobald du es gelesen hast.

    Ich wünsche dir einen wunderschönen September.

    Liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das läuft wirklich klasse :D

      "Diebische Elstern" sagt mir grade gar nichts ... wo läuft die denn?

      Snow Piercer ist halt schon sehr derb und brutal, das war mir teilweise fast zu viel ^^ Aber ich fand ihn nicht schlecht. Ich weiß eben nur noch nicht, ob ich mir die Serie dazu auch anschaue. Momentan ist mir nicht so danach (was brutales anzuschauen)

      Danke dir, das wünsche ich dir auch <3

      Löschen
  11. Hallo Aleshanee

    Die letzten Tage war es hier so kalt und regnerisch, dass ich die heissen Tage Anfang August schon wieder vergesen habe :D Ich bin eher schon im Herbst-Modus :D

    Von deinen gelesenen Büchern sagt mir nur "Reckless" etwas, und darüber hatten wir uns ja schon an anderer Stelle unterhalten. Ich bin aber immer noch froh, dass du mich auf die Neuauflage mit den neuen Informationen hingewiesen hast.
    Ansonsten sagt mir der Name Agatha Christie natürlich etwas, ich habe es bisher aber noch nicht geschafft, etwas von ihr zu lesen. Ich habe aber die Verfilmung von "Mord im Orientexpress" gesehen. :)

    Von deinen Highlights hat mit "Boy's Life" am meisten angesprochen. Der Klappentext klingt interessant, das hört sich nach mystischer Fiktion an? ;D

    Ich wünsche dir einen tollen, kommenden Lesemonat!

    Mein Top & Flop im August

    Liebe Grüsse
    Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ja das meine ich, ich bin jetzt auch schon auf Herbst eingestellt, so wie das draußen aussieht, da hab ich die paar heißen Tage schon fast verdrängt und der Sommer war für mich irgendwie viel zu kurz ^^ ich weiß noch, dass ich Ende Juli an manchen Tagen gefroren hab in der Früh O.O

      Oh, welche Verfilmung war das nochmal von Mord im Orientexpress?Hoffentlich der alte? Den neuen fand ich übelst schlecht gemacht!

      Boy´s Life ist grandios! Mystisch, Fiktion, das weckt vielleicht falsche Vorstellungen. Es ist real, aber die Magie, die man aus Kinderaugen sieht oder die auch Erwachsene in den Wundern der Natur sehen, sozusagen, die spielen hier sehr schön mit :)

      Dankeschön, das wünsche ich dir auch <3

      Löschen
  12. Hey Aleshanee,

    ein toller Lesemonat! Meiner war total verrückt, er kommt die Tage online.

    Ich hatte schon gesehen, dass Du "Cryptos" gelesen hast. Ich freue mich auf das Buch, muss mich aber noch etwas gedulden. Denn ich habe es in der Onleihe vorgemerkt und bekomme es erst im November (und dabei habe ich noch Glück, denn einer ist abgesprungen, sonst wäre es erst im Dezember so weit gelesen) :O Scheinbar eine sehr begehrte Neuerscheinung :D

    Bei mir steht auch wieder Reihenabbau im Fokus. Wobei es gefühlt mehr statt weniger werden :D

    In letzter Zeit gucke ich auch fast gar nicht TV (Netflix und Co. habe ich nicht). Aber ich denke, im Herbst mache ich es mir doch auch mal wieder auf dem Sofa mit einer guten Sendung oder einem spannenden Film gemütlich :)

    Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja echt eine lange Wartezeit! Aber kann man verstehen, die Autorin ist ja doch recht bekannt ;) Kommt halt auch drauf an, wie lange man das Buch dann behält zum lesen, ist das vorgegeben vom Zeitraum her?

      Im Herbst kommt jetzt bei mir auf jeden Fall wieder die Harry Potter Filmreihe dran, wie jedes Jahr <3 Aber dieses Mal möchte ich sie mir auf englisch anschauen :)

      Löschen
    2. Ja, das ist vorgegeben. Maximal 14 Tage hat man Zeit. Ich glaube, es sind aktuell 8 Vormerker :D

      Löschen
  13. Hallo meine Liebe, ^^

    Der Sommer war wirklich recht kurz, wobei ich die wenigen heißen Tage so besser ertragen konnte, als sonst wo es ständig so heiß war. Ich bin halt ein 25 Grad Mensch. *lach*
    Aber der Herbst kam mir persönlich nun auch zu schnell. *seufz*

    von deinen geschauten SErien kenne ich nur Tote mädchen lügen nicht. Und da auch nur die 1. Staffel. Irgendwie konnte ich mich noch nicht aufraffen, die serie weiterzu schauen :)

    Von deinen Neuzugängen sagt mir persönlich nur "Die Meisterin" was, weil ich sie auch auf meiner WuLi stehen habe. Und Leben hab ich vor kurzem ja gelesen und das hat mir richtig gut gefallen :)
    Und gelesen hast du ja auch ne Menge.
    GUter Schnitt würde ich sagen :)

    Ich wünsche dir einen tollen und lesereichen September :)
    Melle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Umsetzung echt gut bei Tote Mädchen lügen nicht, auch in den Fortsetzungen, weil sie immer mehr Themen aufgreift, die schon wichtig sind, anzusprechen. Bei der vierten hatte ich das Gefühl, sie "mussten das jetzt noch irgendwie zu Ende bringen", aber schlecht fand ich es auch nicht, aber naja, keine Ahnung *lach*

      Ich hoffe, dass dir Die Meisterin besser gefallen wird! Mein Gewinnspiel dazu läuft noch bis 5. September, vielleicht magst du ja mitmachen? ;)

      Löschen
  14. Moin Aleshanee,

    Da werd ich glatt ein wenig neidisch wie gut sein August - trotz fehlender Zeit - lief.
    Meiner war einfach kacke. D: kaaaackkeeee. Hmpf.
    Serientechnisch haben wir Legends of Tomorrow Staffel 4 durchgesuchtet und sind jetzt am Ende von Flash Staffel 1, weil die Serie nochmal Lust gemacht hat auf einen Rewatch. Danach kommt noch Arrow und Supergirl. XD und The Boys Staffel 2 und im November ja angeblich Staffel 3. 😍

    Shape of Water habe ich auf dem Sub, den Film allerdings schon gesehen. Bin gespannt wie das im Buch umgesetzt ist, dauert aber bestimmt noch, bis ich mal dazu komme. Von deinen gelesenen Büchern habe ich nur noch Cryptos vor mir und ich sehe, dass du gerade Pepperman liest. Das auch! :DD

    Seeeee you <3
    Mein Lesemonat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ahhhhhhh von The Boyz kommt Staffel 2? O.O Das hab ich gar nicht mitbekommen!!! Da muss ich direkt mal schauen! Die fand ich ja schon mega :D

      Shape of Water als Film fand ich echt so schön von den Bildern her, aber mit der Story, keine Ahnung, irgendwie komme ich damit nicht so ganz klar xD Das Buch fand ich nicht gut, das hab ich abgebrochen...

      Pepper-Man, ja das lese ich grade. Das ist völlig anders als erwartet! Wieder mal ein Klappentext der mich total in die Irre geführt hat ...

      Löschen
    2. Oha! Sag doch sowas nicht über Pepperman xD
      Man man man. Der Drang sofort damit anzufangen wird übermächtig 😁
      Na mal sehen. Und ja, The Boys soll Staffel 2 schon laufen ^^

      Löschen
    3. Ich hab jetzt direkt gegoogelt: Start ist am 4.September mit 3 Folgen und dann kommt wöchentlich eine dazu, insgesamt sind es wieder acht.
      Ich werd dann allerdings erst schauen, wenn alle da sind :)

      Löschen
  15. Liebe Aleshanee,

    ich schaue auch relativ wenig Fernsehen und Netflix und Co. habe ich gar nicht erst abonniert ;-)

    11 Bücher habe ich im August auch geschafft, allerdings mit weniger Seiten als bei Dir.
    Aber das ist schon ein gutes Ergebnis, so neben Job und Haushalt, finde ich.
    Ich finde es gut, dass Du auch Bücher abbrichst, wenn sie Dich nicht packen können. Würde ich genau so machen, musste es aber lange nicht mehr tun.

    Ich wünsche Dir einen schönen September mit vielen tollen Büchern!

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Fernsehen selber ist für mich seit JAhren schon tabu, da läuft einfach nichts, was mich anspricht. Aber ab und an eine Serie, oder auch mal ein cooler Film, das ist eher was für mich. Und bei netflix kann ich das halt anschauen wann ich will und muss mich nach keinem Fernsehprogramm richten ;)

      Abbrechen, damit hab ich kein Problem. Meine Lesezeit ist mir wichtig und die möchte ich mit guten Büchern verbringen :D

      Dankeschön, das wünsche ich dir auch!

      Löschen
  16. Halli, hallo.

    Da hast du aber verdammt viel Bücher gelesen. Gratuliere. Das Wetter wird auch im Hebst so bleiben, also ganz viel Lesezeit.

    Wie hast du Bohemian Rhapsody geschaut? DVD, Netflix und Co? Würde mich ansonsten auch reizen.

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Sohn hat sich den auf amazon prime gekauft, wenn ich das grad richtig in Erinnerung hab ;)

      Löschen
  17. Hallo Aleshanee,

    da bin ich auch schon.

    Du hast ja wieder einige Seiten gelesen, da kann auch mal ein Abbruch dabei sein. Dies finde ich nicht schlimm. Es kann nicht alles gefallen.

    Von deinen Büchern kenne ich keins. Der Autor Sam Feuerbach sagt mir was. Hier hatte ich die "Totengräbersohn"-Saga angefangen. War aber nichts für mich.

    Die Artemis Fowl Bücher hab ich auch noch auf der To-Read-Liste stehen. Die reizen mich schon lange. Aber irgendwie hat es noch nicht geklappt.

    Mein Monatsrückblick ist auch online.

    Ich wünsche dir einen tollen Lesemonat September und das die neue Arbeit dir auch weiterhin Spaß macht.

    Liebe Grüße

    Tina von Tina's Leseecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tina! Oh Totengräbersohn war nichts für dich? Durch die Reihe bin ich nämlich auf Sam Feuerbach aufmerksam geworden. Allerdings hab ich gesehen, dass die Krosann Saga wohl seine ersten Bücher waren, deshalb wollte ich mit dieser Reihe anfangen - und die ist echt gut :D

      Artemis Fowl müsste ich mal weiter re-readen, ich hatte ja die ersten beiden Bände extra gelesen vor dem Film. Schade dass der nicht so toll umgesetzt war :/

      Dankeschön! Dir auch einen tollen September!

      Löschen
  18. Bis ich bei dir im Kommifeld bin ey XD Hier sprühen die Kommis immer nur so <3

    Schön das du dich wohlfühlst, die Zeit für andere Dinge kommt bestimmt nach und nach wieder!

    Nach der zweiten Staffel war ich raus bei "Tote Mädchen lügen nicht", konnte mich irgendwie nicht mehr reizen ... "Bohemian Rhapsody" muss ich auch endlich gucken und mit der Serie "Snowpiercer" wurde begonnen, finde den Film ja schon mega und gespannt, ob sich die Serie im Verlauf mit der Filmvorlage vergleichen lässt oder was Eigenständiges ist. Das Buch "The Shape of Water" fand ich wundervoll und die Bilder des Films sehr gelungen, wobei mir da einfach zu viel fehlt.

    "Die Meisterin" zog bei mir auch ein, jedoch als Hörspiel und eigentlich nur, weil der Verlag mir den zweiten Band überraschenderweise hat zukommen lassen, hatte die Reihe überhaupt nicht aufm Schirm - lese aber auch den Autor nicht wirklich, abgesehen der ersten "Doors"-Reihe.

    Oh jee, #DasSuBabc, ich muss mich da echt mal wieder drauf konzentrieren XD

    Mukkelige Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, das kommt aber auch ein bisschen davon, dass ich gerne bei den anderen Monatsrückblicken kommentiere und die meisten schauen dann auch vorbei und hinterlassen einen Kommentar. Das freut mich immer sehr - weil oft kommt man ja nicht dazu und grade bei den Rückblicken sieht man dann vieles, was man vielleicht verpasst hatte :)

      Tote Mädchen lügen nicht fand ich tatsächlich sehr gut gemacht bis zur 3. Staffel. Die letzte war, ja, irgendwie zusammen geschustert ^^
      In die Serie Snowpiercer werde ich sicher mal reinschauen, bin momentan aber tatsächlich lieber am lesen xD

      Von Markus Heitz hab ich schon einiges gelesen und die Ulldart Reihe fand ich mega! Mein Sohn liebt ja die Zwerge sehr. Aber auch andere Bände fand ich klasse.
      Haha, die Meisterin hatte ich auf dem Schirm, aber ich hab auch den 2. Teil überraschend geschickt bekommen ... leider war Band 1 dann aber nicht so das richtige für mich ...

      Einige fehlen mir noch beim SuB ABC, ich hoffe ich krieg die noch zusammen bis Jahresende :)

      Löschen
  19. Hallo liebe Aleshanee :)

    Nun schaffe ich es endlich auch mal bei vorbeizuschauen.
    Ich muss dir recht geben, mir war der Sommer auf zu kurz. Irgendwie habe ich dieses Gefühl im jeden Jahr. Gerade die Jahreszeit, die ich besonders gerne mag, vergeht immer viel zu schnell, seufz.

    Von deinen gesehenen Filmen und Serien kenne ich nichts. Von "Tote Mädchen lügen nicht" habe ich mir mal die erste Staffel angeschaut. Fand ich richtig gut, aber irgendwie bin ich einfach noch nicht dazu gekommen, die Serien weiterzugucken. Möchte ich aber auf jeden Fall noch tun!
    Bei "Artemis Fowl" war ich kurz am überlegen gewesen, mir den Film anzugucken, habe dann aber beschlossen, es doch lieber sein zu lassen. Ich schaue mir einfach nicht gerne Verfilmungen zu Büchern an, die ich kenne und liebe. Die Artemis Fowl Bücher habe ich damals unheimlich gerne gelesen und irgendwie habe ich etwas Sorge, dass mir der Film meine schönen Erinnerungen kaputt machen könnte. Da du zudem nicht so begeistert von dem Film bist, reizt er mich jetzt zudem auch nur noch weniger.
    Von deinen gelesenen Büchern kenne ich "Cryptos" und "Heimkehr ins Elfenreich". Ersteres habe ich ja auch im August gelesen und ich war mega begeistert von dem Buch! Den dritten Band vom kleinen Volk habe ich damals in meiner Teeniezeit gelesen. Ich glaube, ich war 13. Ich kann mich leider nur noch sehr dunkel an die Handlung erinnern, weiß aber noch, dass mir das Buch richtig gut gefallen hat. :)


    Ich wünsche dir einen wundervollen September!

    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ja alle Jahreszeiten gerne :) Aber der Sommer war mir trotzdem zu kurz - nach den dunklen Wintermonaten und dem verregneten Frühling brauche ich viel Sonne und das war definitiv zu wenig - aber ich hoffe auf schöne warme Herbsttage <3

      Ich schau mir Buchverfilmungen ja sehr gerne an und versuche, unvoreingenommen daran zu gehen - und ich hatte ja schon gehört dass Artemis Fowl nicht so gut ankommt. Aber die Neugier hat da einfach gesiegt ...

      Die Trilogie um Das kleine Volk ist wirklich total schön! Es hat so was ruhiges, unaufgeregtes, mit vielen wichtigen Botschaften und ist trotzdem spannend. Ich bin froh dass ich diese Reihe entdeckt hab :)

      Dankeschön, das wünsche ich dir auch!

      Löschen
  20. Hallo Aleshanee,

    oh ich habe die Krosann-Saga geliebt! Habe sie vor ein paar Jahren gelesen und fand sie ganz toll. Und danke für dein Feedback zu Markus Heitz, dann werde ich das wohl erstmal außer Acht lassen :)

    Viele Grüße
    Missi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stecke gerade im vierten Band der Krosann Saga, ich bin auch sehr begeistert :D Kennst du auch die anderen Bücher von ihm?

      Von Markus Heitz haben mir ja einige Bücher wirklich sehr gut gefallen, aber das war leider nicht so meins ...

      Löschen
  21. Hallo Aleshanee, :)
    nun finde ich auch die Zeit, bei deinem Lesemonat vorbeizuschauen. :)
    Ich freue mich ja total auf den Herbst, aber der Sommer war wirklich schnell vorbei.

    Schade, dass dich die aktuelle Staffel von Tote Mädchen lügen nicht nun auch nicht mehr überzeugen konnte. Ich war schon bei der zweiten Staffel raus.

    Bohemian Rhapsody würde ich auch gerne noch schauen. :) Meine Schwester hat den gesehen, meine ich, und fand den auch gut. Und auch die Serie SnowPiercer hat sie geschaut und fand die gut. Ich wusste gar nicht, dass es einen Film dazu gibt. Sollte ich mal näher schauen. :)

    Ach ja, Artemis Fowl… Ich liebe ja die Bücher und bin daher eher abgeneigt, den doch sehr schlecht bewerteten Film anzuschauen. Ich weiß, dass man sich sein eigenes Urteil bilden sollte, aber ich möchte mir die Bücher auch nicht kaputt machen, wenn ich ahne, dass der Film nichts wird. Na, mal schauen.

    Du hast auch wieder einiges gelesen: Reckless möchte ich nun auch bald weiterlesen bzw. werde ich wohl auch noch mal von vorne anfangen. :D

    Ich wünsche dir einen schönen September! :)

    Liebe Grüße
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Sohn hat mich ja zu dem Film Bohemian Rhapsody überredet - Filme über Musiker oder sonstige Schauspieler usw schaue ich normal gar nicht, aber ich bin froh, dass ich ihm hier gefolgt bin: er war wirklich toll!

      Bei Artemis Fowl hat einfach die Neugier gesiegt. Schon als ich gehört habe, dass ein Film dazu kommt wollte ich ihn sehen und hab ja auch Anfang des Jahres extra die ersten zwei Artemis Bände nochmal gelesen, zum Auffrischen. Schade, dass sie daraus so ein künstliches Spektakel gemacht haben.

      Bei Reckless weißt du, dass in den neu aufgelegten Büchern Änderungen in der Handlung drin sind?

      Löschen
  22. Ahoi Aleshanee,

    schön, dass dir die neue Arbeit weiterhin Freude bereitet! Ich kann dir nur zustimmen, mir war der Sommer auch zu kurz; zumal ich von den heißen Tagen im August nicht so viel hatte, weil es an der See doch kühler war...

    Lustig, Artemis Fowl habe ich vor wenigen Tagen auch geguckt und war zwar gut unterhalten, aber auch ein wenig enttäuscht - Mulch fand ich jedoch grandios :D Bohemian Rapsody will ich noch gucken; mit Shape of Water hatte ich mal geliebäugelt...

    Preema möchte ich vlt. auch lesen, aber zunächst wollte ich von der Autorin Brin oder Winterhof lesen ^^

    Ein richtiges Lesehighlight hatte mein Lesemonat nicht, dafür aber auch kein Flop :)

    Liebe Grüße
    Ronja von oceanloveR

    AntwortenLöschen
  23. Huhu Aleshanee,

    das klingt doch nach einem tollen Monat. :) Von den Büchern kenne ich bisher allerdings noch keins. Einige sind auch nicht ganz mein Genre. Bohemian Rapsody fand ich auch richtig gut. Ich dachte Anfangs auch so hmm was das wohl wird, aber dann war ich richtig begeistert. :) Der Schauspieler war einfach richtig toll. :)

    Ich wünsche dir einen ebenso guten September. <3

    Liebe Grüße

    Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Sunny :)

      Ja, bei den Genren sind wir doch ein bisschen verschieden unterwegs ;)

      Löschen
  24. Hallo liebe Aleshanee

    Ich muss ja zugeben, dass ich gar nicht böse über den kurzen Sommer bin (die Hitze macht mir das Atmen jeweils sehr schwer und ich kann wirklich nicht so gut arbeiten, wie mit erträglichen Temperaturen) und dass ich nun den goldenen Herbst mit den sonnigen Tagen aber kühlen Abenden und Nächten um so mehr geniesse.

    Wie schön, dass es dir beim Arbeiten weiterhin gefällt. Es scheint, als hättest du dein Plätzchen gefunden und das freut mich total.

    "Eine kurze Geschichte der Menschheit", "Was Preema nicht weiß" und "Die Verlobte des Winters" stehen noch auf meiner Wunschliste und ich sehe gerade, dass ich definitiv wieder mehr bei dir stöbern und mir noch ein paar Rezensionen ansehen muss. Es scheint, als hätte ich da einiges verpasst.

    "Bohemian Rhapsody" hat mich ebenfalls positiv überrascht. Der Film ist wirklich sehr gut gemacht, finde ich.

    Ich wünsche dir einen wundervollen, lesereichen September und grüsse dich herzlich
    Livia

    https://samtpfotenmitkrallen.blogspot.com/2020/09/lese-statistik-august-2020.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Herbst ist ja mittlerweile bei uns angekommen ... ich mag ja jede Zeit und natürlich auch die schönen milden Herbstttage. Aber so ein richtiger Sommer vom Gefühl nach war es für mich nicht, zuviele graue Regentage ^^

      Ja, man verpasst so viel - ich folge ja auch einigen Blogs und bekomme leider auch nicht immer alles mit ... freut mich, wenn ich dich zum (weiter)stöbern verleiten konnte :D

      Danke, das wünsch ich dir auch! <3

      Löschen
  25. Hallo Aleshanee,

    oh ja, das hat er! Ich mag die Hitze total gern und das Augustwetter war daher genau nach meinem Geschmack. :D

    Zu "Das Dickicht" haben wir ja schon ein bisschen geschrieben. Ich bin mir jetzt unsicher, ob du das Buch nicht sogar schon gelesen hast?

    Oh ja, "Boy's Life" - ewig könnten wir davon schwärmen! Ich freue mich so sehr, dass es dich auch so begeistert hat. Bisher hat's jedem, den ich kenne, gleichermaßen gefallen. Es ist ein magisches Meisterwerk.

    Schade, dass du "The Fourth Monkey" abgebrochen hast. Ich höre geraden den 3. Teil und mag die Trilogie wirklich gern. Aber wenn es nicht passt, dann passt es nicht.

    Und "Cryptos" habe ich mir wegen deiner Rezension zugelegt und sogar gleich gelesen. Ich kann dir in allen Punkten zustimmen. Ein tolles Buch von Poznanski!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, gelesen hab ich Das Dickicht noch nicht, ist aber jetzt zumindest schonmal eingezogen ;)

      The fourth monkey ist sicher gut, es lag ja eher daran, dass die Art des Genres mich grade einfach gar nicht anspricht und packen kann - deshalb sagt mein Abbruch jetzt nicht wirklich was zum Buch aus ;)

      Oh wie schön, ja Cryptos hat schon auch was sehr spannendes! Ein paar kleine Kritikpunkte hatte ich zwar, aber insgesamt wieder sehr aktuell und gut umgesetzt!

      Ich fange ja heute mit In den Fängen des Kraken von Robert McCammon an, da freu ich mich schon sehr drauf! :D
      Aber von Lansdale gibts ja auch noch so viel, auch von ihm hab ich noch einiges vor!

      Löschen
    2. Hallo Aleshanee,

      da wird man fast neidisch, weil du die vielen Lansdale-Bücher noch vor dir hast (wenn du sie magst). Ich habe schon aufblitzen sehen, dass dir "Matthew Corbett in den Fängen des Kraken" gefallen hat. Ich habe gestern mit dem Buch begonnen und bin derzeit mitten in der Tanzstunde. :D Ich bin gespannt, was unser Matthew diesmal erleben wird.

      Liebe Grüße & schönes Wochenende,
      Nicole

      Löschen
    3. Hihi, da hast du ja noch ganz viele spannende Seiten vor dir! Ich wünsch dir ganz viel Spaß mit Matthew! :D

      Löschen

Ich würde mich über dein Feedback zu meinem Beitrag freuen! Ich beantworte die Kommentare immer direkt hier oder schreibe dir gerne auf deinem Blog zurück :)
-----> Info zum Datenschutz: Wenn du einen Kommentar abschickst, akzeptierst du die Speicherung deiner Daten, wie in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Die zitierten Cover und Bilder sind Eigentum des jeweiligen Verlags bzw. Schriftstellers bzw. sonstigen Rechteinhabers und dienen nur zur Veranschaulichung. Bildquellen sind die jeweiligen Verlage, goodreads.com und pixabay.com